Hogwartsschüler eingeschneit - Hogwartsexpress steckt fest

veröffentlicht am 24.12.2010

geschrieben von RonRon(Hufflepuff)
Bilder von moonbunny(Hufflepuff)

Archiv >> Ausgabe Nummer 92 >> In letzter Minute >>

Hogwartsexpress

 

In der Muggelwelt wird gerade in der Winterzeit oft von Verspätungen bei Zugfahrten berichtet. Davon ist die Zauberwelt bisher verschont geblieben. Doch gestern Abend mussten die Schüler der Zauberschule für Hexerei und Zauberei eine solche Erfahrung machen. Der Hogwartsexpress, welcher von Hogwarts nach London unterwegs war, musste seine Fahrt unterbrechen und auf halber Strecke stehen bleiben.
Grund für diesen Zwischenfall war ein starker Schneesturm, welcher eine Weiterfahrt unmöglich machte. Tom Robbinson, der Schaffner der roten Lok, äußerte sich dem Tagespropheten gegenüber wie folgt: „Ich habe schon einiges erlebt, aber einen solchen Schneesturm habe ich noch nie gesehen. Man konnte keinen Meter mehr sehen. Anfangs habe ich versucht, den Zug weiter voran zu bringen, doch bereits nach wenigen Metern erkannte ich, dass es sinnlos, nahezu gefährlich war und entschied mich stehen zu bleiben. Selbst meine Zauberkraft konnte mir bei diesem Schneesturm nicht weiterhelfen.“
Die 512 Schüler, die sich während dieser Zeit auf die Heimfahrt nach London freuten, mussten eine zunächst ungewisse Zeit lang warten, bis der Sturm sich gelegt hatte und der Zug seine Fahrt fortsetzen konnte. Hans Granger, einer der Schüler, berichtete dem Propheten über das Geschehen Folgendes: „Der Zug blieb plötzlich stehen und rührte sich nicht mehr. Wir wussten nicht wieso, bis wir den vielen Schnee um uns herum wahrnahmen. Ich war froh, als wir später in London ankamen.“
Einige ältere Schüler versuchten zu disapparieren, mussten jedoch schnell feststellen, dass durch das Wetter auch diese Art von Zauberei unmöglich war.
Die Weiterfahrt konnte jedoch am späten Abend fortgesetzt werden und die Schüler erreichten London mit großer Verspätung, aber unbeschadet.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne