Weasleys Zauberhafte Zauberscherze wird zum Riesenkürbis!

veröffentlicht am 31.10.2009

geschrieben von resi1994(Ravenclaw)

Archiv >> Ausgabe Nummer 80 >> Neues aus der Zauberwelt >>

London - Vorgestern stellte George Weasley, Besitzer des Ladens Weasleys Zauberhafte Zauberscherze, Winkelgasse, im Zaubereiministerium einen ungewöhnlichen Antrag. Er wolle das Gebäude, das das Geschäft beherbergt, für den Tag des Halloweenfests in einen riesigen, echten Kürbis verwandeln. Er versicherte, dabei einen eigens gezüchteten Kürbis magisch zu vergrößern und das Gebäude risikofrei in den Kürbis zu verwandeln und nach zwanzig Stunden wieder zurück. Er habe sich intensiv mit dem Zauber für Verwandlungen von Gebäuden solcher Größen auseinandergesetzt und sei auch einverstanden, dass eine Aufsichtsperson des Zaubereiministeriums die Verwandlung beaufsichtige. Es sei ebenfalls gewährleistet, dass kein Lebewesen, kein Gebäude und auch sonst nichts in der Winkelgasse zu Schaden komme oder verändert werde.

Zunächst reagierten die zuständigen Beamten des Ministeriums skeptisch, ob sie diese Verwandlung erlauben sollten, schließlich willigten sie jedoch ein.

Auf die Frage des Tagespropheten hin, was Weasley mit dieser Verwandlung bezwecken wolle, antwortete dieser mit beinahe spitzbübischem Lächeln: „Sie glauben gar nicht, welche Wirkung das auf unsere junge Generation hat. Sie wird hellauf begeistert sein, zumal man die Wände des verwandelten Hauses essen kann. Aber keine Sorge, die Wände sind so dick, die werden die Kinder nicht aufessen können. Ich rechne mit einem großen Ansturm und werde daher meinen Laden extra gut dafür rüsten. Ich freue mich über jeden Kunden, der den Eingang in meinen Laden findet. Abgesehen davon: Stellen Sie sich vor, wie ein riesiger Kürbis zwischen all den anderen Häusern in der Winkelgasse wirkt! Es wird eine Sensation sein! Und Sensationen sorgen nun mal für gute Werbung und große Erfolge."

Außerdem verriet Weasley, dass es zu Halloween einige neue Süßigkeiten und magische Gegenstände im Sortiment geben werde, sodass junge Magier ihr Halloweenfest noch schauriger und spannender gestalten können.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne