Aschwinderin im Zauberministerium gesichtet

veröffentlicht am 09.06.2007

geschrieben von Cory(Ravenclaw)
Bilder von Cory(Ravenclaw)

Archiv >> Ausgabe Nummer 33 >> Neues aus der Zauberwelt >>

Letzten Abend gab es im Zaubereiministerium große Aufregung.
In allerletzter Minute wurde ein frisch entstandenes Feuer gelöscht. Gründliche Nachforschungen ergaben, dass das Feuer aus den Eiern einer Aschwinderin entstanden ist. Sie ist eine dünne, fahlgraue Schlange mit roten Augen die aus der Aschglut unbewachter magischer Feuer entsteht. Einige erfahrene Zauberer, die zufälligerweise in der Nähe waren, konnten das Feuer löschen. Nach wie vor ist aber unklar, ob alle Eier gefunden wurden. Die Zauberer, die anwesend waren, haben zwar mit dem Zauberspruch „Accio Gelege“ die Eier entfernt, allerdings kann es dabei durchaus passiert sein, dass das eine oder andere Ei übersehen wurde. Sicher dürfte nur sein, dass sich derzeit keine lebende Aschwinderin mehr im Zaubereiministerium befindet. Da alle magischen Feuer gelöscht wurden und in Anbetracht der kurzen Lebensspanne von 1h kann man ausschließen, dass weitere Aschwinderinnen entstehen.
Außerdem ist die Aschwinderin an sich ja sehr harmlos. Nur sobald sie Eier legt, geht die Gefahr von den Eiern aus. Was allerdings am meisten das Zaubereiministerium beschäftigt ist die Frage, wie sie überhaupt in dem Gebäude entstehen konnte.

Denn eines ist klar: Jemand aus dem Ministerium hat ein magisches Feuer angezündet und vergessen, einen Zauberbann über das Feuer zu legen.


Ein Fehler, der nicht einmal mehr einem Hogwartsschüler aus der 4. Klasse passieren darf. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ist noch unklar, welches Feuer zu diesem Vorfall geführt hat.

Den fahrlässig handelnden Zauberer erwartet eine hohe Strafe, da er seine Kollegen und wichtige Dokumente gefährdet hat. Aus diesem Grund gibt es schon Gerüchte aus dem Ministerium, dass der Verursacher alle seine Spuren zu verwischen versucht, damit er keine Strafe bekommt.
Die Schäden, die durch das Feuer angerichtet wurden, konnten zum Großteil wieder behoben werden. Einige wichtige Unterlagen, das Zaubereiministerium hat nicht angedeutet welche, sind dem Feuer zum Opfer gefallen.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne