Harry Potter Personenspiel | 26/2021

  • Josh.


    *ihre Worte einerseits natürlich sehr unterhaltsam und verlockend finde*

    *andererseits aber ehrlich Zweifel daran habe, ob mich Elisas "Lernmotivation" anstecken könnte*

    *irgendwie das Gefühl habe, dass wir in der Hinsicht doch echt sehr verschieden sind*

    Warten wir ab. Nun muss ich mir wenigstens für das nächste Schuljahr keine neuen Schulbücher kaufen.

    Das Geld kann ich in ein paar neue Pflegemittel für meinen Besen stecken.

    *versuche, wenigstens etwas Positives an der ganzen Situation zu finden*

    *es immerhin definitiv nichts bringt, darüber jetzt Trübsal zu blasen*

    *das die Ergebnisse nämlich leider auch nicht mehr ändert*

    *mir diesen Schlamassel wohl wirklich selbst eingebrockt habe*

    *allerdings irgendwie - wie immer - dachte, dass damit schon durchkommen werde*

    *mich die Ergebnises meiner Prüfungen nun etwas auf den Hosenboden zurückkatapultiert haben*

    Eine Runde Joggen klingt gut. Das kann ich jetzt wirklich gebrauchen. Und essen geht sowieso immer.

    *dann zustimmend erwider, weil denke, dass das meine Laune minimal heben könnte*

    *ansonsten wahrscheinlich nur im Gemeinschaftsraum sitzen und aus den Fenstern starren würde*

    *ihren Gedanken zu ihrem Vater lausche und erschrocken den Kopf schüttel*

    Bloß nicht! Am Ende hecken sie gemeinsam noch irgendwelche schrecklichen Erziehungsmaßnahmen aus, die wir beide dann ausbaden müssen.

    *das definitiv für keine gute Idee halte*

    *es meinen Vater nämlich nur bestärken würden, jemanden "seines Kalibers" in Verbindung zu Hogwarts zu kennen*

    *die Lippen belustigt verziehe, als sie schon wieder drauf los plappert*

    *Elisa wirklich weder Punkt, noch Komma zu kennen scheint*

    Mein Grandpa ist toll. Er hat mir das Fliegen beigebracht. Er hat immer zu mir gehalten, egal was war.

    *dann aber ihre Meinung bestätige*

    Ich drücke dir die Daumen, dass das mit deiner Mum klappt.

  • Elisa


    *bemerke, dass Josh irgendwie eine hart zu knackende Nuss ist heute*

    *überlege, wie ich ihn weiter aufbauen könnte*

    *grübel und gedankenverloren an einem Schokofrosch knabbere*

    He, was hältst du davon, wenn wir in der Ferien ein Party veranstalten? Wir laden ein paar Freunde ein und vergessen Hogwarts für eine Weile. Einfach mal mega Spaß haben, hm?

    *in Gedanken schon alle möglichen Eventualitäten durchdenke*

    Ist doch viel besser, das Geld mal dafür auszugeben oder?

    Du musst definitiv auf andere Gedanken kommen. Du siehst grad echt schrecklich aus!

    *das Pergament noch mal betrachte und es dann Josh zurück geb*

    *auf jeden Fall das neue Jahr aufregend sein wird*

    *mich auf die Reaktion von Mutter freue, da überraschend gute Noten habe*

    *es kaum erwarten kann Boomer wiederzusehen und mit ihm durch die Wälder zu ziehen*

    *mir dabei Josh gut vorstellen kann, ihm alles zu zeigen*

    Magst du die große Runde joggen? Oder ist dein Magen schon zu knurrig? Nicht, dass du mir unterwegs einfach umfällst und ich dich zurück tragen muss.

    *den Kopf schief leg und grinse*

    Ich werde den Hauselfen sagen, dass sie dir extra ein ganzes Schwein grillen sollen. Und davon mache ich dann ein paar schöne Fotos, wie du dann mit dickem Bauch da sitzt.

    *lachen muss, da ich mir gerade vorstelle, wie Josh vollgefuttert auf der Bank der Löwen sitzt*

    Was ich dich fragen wollte, fliegt dein GrandPa noch selbst? Ich kann es kaum erwarten ihn kennenzulernen. Vielleicht kann er mir noch Tricks beibringen, wie wir euch Löwen besiegen können.

    *absichtlich etwas anstachel, da Josh garantiert darauf anspringen wird*

  • Josh.


    *die Lippen zu einem leichten Lächeln verziehe, weil Elisa wirklich besorgt klingt*

    *natürlich gerade nicht allzu happy über die Ergebnisse bin*

    *dennoch beruhigend den Kopf schüttel*

    Das wird schon wieder. Ich ... muss es wohl einfach verdauen. Im Prinzip hätte ich ja damit rechnen müssen.

    Ich wurde von Professor McGonagall mehr als einmal gewarnt, dass ich zu faul bin - wie nannte sie es? "Sie lassen sich zu leicht ablenken, Mr O'Hare".

    *die Stimme von McGonagall nachäffe, auch wenn das nicht sonderlich gut mache*

    Aber eine Party klingt gut! Damit kann man doch nie etwas falsch machen.

    *schließlich noch einlenke, weil Partys auf Hogwarts immer ganz nett sind*

    *die bisher jedoch immer eher von den älteren Schülern organisiert worden sind*

    *selbst überhaupt gar kein Organisationstalent besitze, um so etwas auf die Beine zu stellen*

    *da wahrscheinlich völlig blind auf Elisa vertrauen würde*

    *bei ihrer Frage ein leises Lachen ausstoße*

    Ehrlich gesagt, sterbe ich fast vor Hunger. Also wenn dann nur eine kurze Runde - auf diesen Schreck brauche ich definitiv eine Stärkung. Inklusive Stück Torte zum Abschluss.

    *mir das heute einfach gönnen werde*

    *die Auswahlspiele der Quidditchmannschaft immerhin sowieso noch ein Weilchen hin sind*

    *entsprechend als mal ein, zwei Tage sündigen kann*

    *die Lippen belustigt zusammenpresse und Elisa mit hochgezogenen Augenbrauen ansehe*

    Ja, mein Großvater fliegt noch, aber er wird dir ganz sicher keine Tricks zeigen. Dafür werde ich sorgen!

    Es sei denn, du verkündest, dass du dich im nächsten Jahr nicht im Ravenclaw-Team aufstellen lassen willst.

    *sie fragend ansehe, weil mir das kaum vorstellen kann*

  • Elisa


    *Josh zuhöre und merke, dass mir der Schalk im Nacken sitzt*

    Ja genau Mr. O'Hare, sie lassen sich zu sehr ablenken. *McGonagall ebenfalls nachäffe* Es ist nicht mit den Schulregeln vereinbar, dass sie sich ständig (das Wort in die Länge ziehe) mit diesem Frl. Talos treffen. Sie sollten sich mehr auf den Unterrichtsstoff konzentrieren!

    *das verdutzte Gesicht von Josh sehe und lachen muss*

    Das mit der Party überlasse mir! Ich war neulich auf einer Party von diesem Huffly-Typen. Der ist zwar total schmierig, aber Partys schmeißen kann der. Das kriegen wir hin, das wird ein mega Spaß!

    *Josh von der Party erzähle und das sogar Filch nichts mitbekommen hatte*

    Kein Problem, ich nehme stets Rücksicht auf schwache Männer. Ich laufe auch nicht zu schnell, nicht dass du den Anschluss verlierst und wir dich dann suchen müssen.

    *grinse, weil ich merke, dass es Josh schon etwas besser geht*

    Du kennst doch meinen Charme. Ich bin mir sicher, dass dein GrandPa und ich sehr konspirativ sein können. Ich weiß auch schon, wie ich deinen GrandPa überreden kann mir Tricks zu zeigen. Du weißt soch wie überzeugend ich sein kann.

    *ihm in die Seite knuffe*

    Komm, lass uns Laufen. Das wird dich auf andere Gedanken bringen.

  • [Fräulein Talos also :D Naja, ich hab statt Elisa ja auch schonmal Danica im PS geschrieben :D]


    Josh.


    *ein Lachen nun einfach nicht mehr zurückhalten kann*

    *sie Professor McGonagall nämlich ebenso grausig nachmacht wie ich*

    Ich bin mir sicher, dass sie diese Worte genau so unterschreiben würde! Und dann würde sie dafür sorgen, dass wir kein einziges Unterrichtsfach zusammen haben.

    *schmunzelnd erwider und mir Professor McGonagalls angestrengtes Gesicht dabei vorstelle*

    *etwas verwirrt die Stirn runzel, weil von gar keiner Party eines "Huffle-Typens" mitbekommen habe*

    *deshalb nämlich überhaupt gar nicht weiß, wovon sie da spricht*

    Na, wenn du sagst, du kannst das organisieren, dann darfst du das gerne machen. Ich mache Werbung und sorge auf der Party für gute Stimmung - und du organisierst. Das halte ich für eine faire Arbeitsteilung.

    *einen Daumen hochhebe, obwohl insgeheim noch nicht zu 100% sicher bin, ob wir diese Party wirklich schmeißen werden*

    *dafür ja immerhin schon ein bisschen mehr gehört als nur der gute Willen*

    *diese Zweifel jetzt gerade aber nicht streuen möchte*

    Das ist wirklich äußerst rücksichtsvoll von dir. Ich fühle mich geehrt ob so viel Entgegenkommen.

    *mir den imaginären Hut ziehe und ihr ein Lächeln schenke*

    *allerdings sehr sicher bin, dass ohne Probleme mit Elisa mithalten könnte*

    *dann jedoch den Kopf schüttel, als sie noch einmal über meinen Grandpa spricht*

    Er möchte, dass ich Kapitän der Quidditchmannschaft von Gryffindor werde und den Pokal für mein Haus hole.

    Auch wenn du der Meinung bist, einen unwiderstehlichen Charme zu besitzen, bin ich mir sehr sicher, dass ich niemals den Quidditchpokal riskieren würde.

    *zwinkernd erwider und jedes Wort ernst meine*

    *mein Grandpa immerhin Trainer einer großen Mannschaft war und entsprechend loyal ist*

    *deshalb befürchte, dass sie keine allzu große Tipps und Tricks absahnen wird*

    *mich nichts desto trotz mit Elisa auf den Weg zu einer Joggingrunde begebe, ehe wir dann noch gemeinsam zu Abend essen*

    *so immerhin sehr erfolgreich von den unschönen Nachrichten des Tages abgelenkt werde*


    [So, das war dann mein Ende :) Es hat mir sehr großen Spaß gemacht. Ich wünsche dir eine ruhige und angenehme Nacht und bis ganz bald <3 ]

  • July Habs eben auch gelesen.... *lach* ich leide schon unter gespaltener Persönlichkeit!


    [So, das war dann mein Ende :) Es hat mir sehr großen Spaß gemacht. Ich wünsche dir eine ruhige und angenehme Nacht und bis ganz bald <3 ]

    Dem schließe ich mich sehr gerne an. War toll! Gute Nacht und schlaf gut!

  • Loufoque

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!