Harry Potter Personenspiel | 16/2020

  • Viel Spaß ♥

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Liam:


    *mal wieder ein bisschen länger in der Zentrale geblieben bin, weil unerwartet lange an einem Bericht gesessen habe*

    *mich jetzt mit pochernden Kopfschmerzen auf den Heimweg mache*

    *im Atrium des Ministeriums mit einem Plopp verschwinde und gleich darauf in Hogsmead ankomme*

    *allerdings nicht direkt zur WG zurückkehre*

    *stattdessen heue mal im Drei Besen einkehre, weil das Gefühl hab, mir das mehr als verdient zu haben*

    *mir dort einen Platz am Tresen sichere und auf Madame Rosmerta warte*


    Shane:


    *mit absolut miserbaler Laune die Küche verlasse, wo die letzten zwei Stunden damit zugebracht habe, Töpfe zu schrubben*

    *mich frag, was meine Mutter wohl dazu sagen würde, wenn sie sehen würde, dass hier wie ein Muggel abwaschen muss*

    *von ihr zwar schon einen äußerst entrüsteten Brief bezüglich unserer Party bekommen habe, ihr Verständnis für meine Strafe aber vermutlich mit der heutigen Einheit aufgebraucht wäre*

    *direkt in das Bad der Vertrauensschüler verschwinde, um mir den Dreck abzuwaschen*


    Leandra:


    *gerade noch ein paar Lebensmittel in Hogsmead einkaufe*

    *heute mal wieder selbst kochen will, wozu meist nicht wirklich komme*

    *allerdings Lust habe, ein Gericht meiner Mutter nachzukochen, das schon ewig nicht mehr gegessen habe*

    *in Gedanken durch die Regale schlendere und dabei hier und da ein paar Sachen in meinen Korb werf*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Dean


    *zusammengesunken mit den Händen in den Hosentaschen aufm Sofa in meinem Wohnheim hock*

    *den Blick durchs Zimmer wandern lass*

    Da bin ich also wieder...

    *bei mir etwas verwirrt denke*

    *immerhin ein Jahr unterwegs war und ne Menge erlebt hab*

    *schwer zu begreifen, dass die Zeit vorbei sein soll*

    *mein Blick am Bücherstapel aufm Schreibtisch hängen bleibt*

    Oh man.. das hab ich nicht vermisst..

    *missmutig denke, während mir klar wird, dass die Prüfungen in der Uni nicht mehr lang hin sind*

    *kurzer Hand die Jacke schnapp und nochmal nach draußen Luft schnappen geh*

    >> Ein Leben ohne Hund ist möglich....
    aber sinnlos. <<


    Dean Studium Muggelkunde / mag. Runen

  • Schön dich hier wieder zu sehen, Meerlie <3


    Daria.


    *mit einem leisen "Plopp" in Hogsmeade auftauche*

    *eigentlich nur für zwei Stunden ins Mungo kommen sollte, das aber nicht wie geplant geklappt hat*

    *mit einem Blick auf meine Armbanduhr feststelle, dass es stattdessen sechs Stunden waren*

    *heute ein paar Notfälle reinkamen und deswegen dann doch länger geblieben bin*

    *meine Tasche kurz abstelle und meine Haare zu einem hohen Zopf zusammenbinde*

    *kurz mein Profil in einem dunklen Schaufenster begutachte und halbwegs zufrieden wieder meine Sachen zusammensammle*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    *auf die Uhr schau und mich wundere, wo Rose abgeblieben ist*
    *mich gelangweilt auf der Couch rumdrehe und aufseufze*
    *es so echt nicht weitergehen kann*
    *mich deswegen aufraffe und mir nochmal meinen Hoodie überziehe*

    *die Wohnung verlass und mich auf den Weg nach Hogsmeade mache*
    *vielleicht für ein paar Bierchen ins Drei Besen gehe*
    *auf die Hauptstraße biege und da auch schon an einem Schaufenster genau vor mir Daria entdecke*
    Heeey, na!
    *etwas lauter rufe, damit sie mich auch direkt wahrnimmt*
    *auf sie zulaufe und sie dann zur Begrüßung an mich drücke*
    Wie geht's dir?

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Rose


    *gerade das WH verlasse weil in der GH was essen gehen will*

    *mich nicht erinnern kann wann Johnny das letzte Mal zu Gesicht bekommen hab*

    *unser Lasagne Abend ja auch schon wieder was her ist*

    *daher eine Jacke übergeworfen hab und gerade aus der Tür trete*

    *einen Moment die frische Luft tief einatme und leise vor mich hinsummend auf den Weg zum Schloß mache*

    *die Stufen runterhops und ein paar Schritte vor mir einen Hinterkopf sehe*

    *mir nichts weiter denke und an ihm vorbeilaufe*

    *irgendwas daran aber dennoch meine Aufmerksamkeit erregt*

    *stehenbleibe und mich noch mal umdrehe*

    *scharf die Luft einziehe*

    Dean?

    *beinahe flüstere weil einfach nicht glauben kann das er hier vor mir steht*

    Dean

    *laut rufe und ein megabreites Grinsen auf dem Gesicht hab*

    *die zwei Schritte zurückrenne und ihm direkt in die Arme hops*

    *die Beine dabei um seine Hüfte schling und die Arme ganz fest um seinen Hals lege*

    Ich glaubs einfach nicht

    *beinahe schluchzend vor Freude an seinem Hals murmle*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Daria.


    *gerade eigentlich wieder drauf und dranbin, meinen Weg in Richtung Wohnheim anzutreten, als eine bekannte, aber viel zu lange nicht mehr gehörte Stimme vernehme*

    *mir vor Freude fast schon meine Tasche wieder aus der Hand fällt und mich überschwänglich in Johnnys Richtung dreh*

    Oh hey!

    *freudig ausrufe und ihm einige Schritte entgegenlaufe*

    *mich direkt in seinen Armen wiederfinde und ihn erstmal fest drücke*

    Ich bin durch, die Arbeit hat mich mehr als geplant geschafft heute.

    *mir eine vergessene Strähne aus dem Gesicht puste*

    Aber dass ich dich hier treffe, erhellt mir den Tag!

    *ehrlich und strahlend meine und ihn von oben bis unten muster*

    Wie gehts dir? Ist alles in Ordnung?

    *mich schließlich wieder etwas von ihm löse und ihn breit angrinse*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Dean


    *nachdenklich auf den See starr*

    *mir erstmal klar wird, dass es gar nicht einfach wird, hier wieder sich normal einzuleben*

    *schließlich auch einige neue Freundschaften und Menschen dort zurück lassen musste*

    *die vermutlich auch nicht so schnell wiedersehen werde*

    *plötzlich meinen Name höre*

    *schon spür, wie sich unwillkürlich ein Grinsen auf meinem Gesicht breit macht*

    *diese Stimme nur auf eine einzige Person hindeutet*

    *da auch schon wild anhopst und beinahe umgeworfen werde*

    Ach neee...
    *lachend sag und Rosie erstmal nur an mich gedrückt festhalte*

    Jetzt weiß ich, was ich vermisst hab...

    *murmel und sie fest drück*

    Rosie! Was macht das Leben?

    *dann etwas aufgeräumter frag, während sie ein klein bisschen von mir wegheb*

    >> Ein Leben ohne Hund ist möglich....
    aber sinnlos. <<


    Dean Studium Muggelkunde / mag. Runen

  • -Johnny-


    *Daria direkt fest in den Arm schließe und sie an mich drücke*
    Oh, also wenn ich dich frage, ob du mich ins Drei Besen begleitest ist die Antwort... nein?
    *die Lippen aufeinanderpress und sie abwartend ansehe*
    *ein wenig schmunzel und lockend mit den Augenbrauen wackel*

    Immer gern! Stets zu Diensten!
    *einen ziemlich femininen Knicks vollführe und ihr frech zuzwinker*
    *bei ihrer Frage nicke und dann einen Arm um ihre Schulter lege, um sie unauffällig mit in meine Richtung zu ziehen*
    Ja, alles gut soweit und bei dir? Abgesehen davon, dass du fertig von der Arbeit bist...

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Rose


    *er jetzt weiß was er vermisst hab*

    Na das will ich doch hoffen du treuloser Mistkerl. Nicht mal Bescheid gesagt hast du das du wieder da bist

    *mich beschwer und ihn grinsend knuffe*
    *mich von ihm löse und ihn anstrahl*

    Ach Dean es ist so schön dich wieder zu sehen. Du hast mir gefehlt

    *zugeb und ein klein wenig wehmütig an den Abschied denke*

    *was das Leben macht*

    Ich studiere jetzt

    *erkläre und einen gewissen Stolz nicht unterdrücken kann*

    Lehramt für Verwandlung und Zauberkunst

    *noch hinterherschieb*

    Ich wohn im WH in einer WG mit einem meiner besten Freunde....und sonst ist alles beim Alten.

    *dann noch erzähle*

    Wie ists bei dir? Wie war das Jahr im Ausland

    *eigentlich ja finde das die USA jetzt nicht sooo das Ausland sind da ja immerhin unsere Sprache da gesprochen wird*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Dean


    *mich von ihr knuffen lass und schief grins*

    Jaaaa... mh..

    *herum druckse und mir eig keine gute Ausrede einfällt*

    Und bitte nicht so doll knuffen, ich hab noch n Jetlag!

    *gespielt empört hervorbringe und mir leidend an den Kopf fass*

    *zufrieden ihr strahlendes Gesicht seh, als sie das ausdrückt, was selbst denke*

    Und du hast mir auch gefehlt. Hättest mich halt begleiten müssen.

    *immer noch finde, dass das gemeinsam bestimmt ne noch coolere Erfahrung gewesen wäre*

    *sie schließlich immer noch für meine beste Freundin halte*

    Ohhh sie studiert! Klasse, Rosie, da bringst du es ja doch zu etwas.

    *grinsend mein*

    Noch jemand, der die zukünftige Generation in den Wahnsinn treiben wird, genau wie ich.

    *schmunzelnd mein*

    Wie läuft das Studium denn`?

    *noch frag*

    *als ihre Frage hör, dann erstmal begeistert erzählen muss*

    Es war genial! Nein wirklich, es war spitze! Ich hab so viele coole Leute kennengelernt, und ja, ich hab auch so viel über amerikanische Muggel gelernt, und ich hab Football-Spiele gesehen und ganz viel Burger gegessen....

    *dann plötzlich besorgt auf meinen Bauch herunter schau*

    Bin ich fett geworden?

    *betreten frag, das aber eigentlich nicht wirklich glaube*

    >> Ein Leben ohne Hund ist möglich....
    aber sinnlos. <<


    Dean Studium Muggelkunde / mag. Runen

  • Daria.


    *mir tatsächlich kurz überlege, wann Johnny das letzte mal gesehen hab*

    *unser letztes Gespräch zumindest schon verdammt lange her ist*

    *mich deswegen nur schweren Herzens aus der Umarmung löse und das echt vermisst hab*

    Wenn du mich so charmant fragst und mir etwas zu Essen in Aussicht gestellt wird, könnte die Antwort auch "ja" lauten.

    *ihm zwinkernd verkünde*

    *zwar eigentlich einen entspannten, entschleunigten Abend zuhause geplant hatte, diese Pläne für ihn aber gern über den Haufen werfe*

    Ah ich wusste es doch. An dieser galanten Haltung hat sich also nichts geändert!

    *mit Ehrfurcht in der Stimme meine und leise auflache, als er sich vor mir in Pose wirft*

    Sowas Feminines hab ich bei dir glaube ich noch nie gesehen!

    *lachend meine, Johnny aber ja für jeden Spaß zu haben ist und sich auch gern mal selbst durch den Kakao zieht*

    *seinen Arm um mich spüre und mich bereitwillig an ihn lehne*

    Freut mich. Du hast dich ja sehr lange vor mir versteckt!

    *ihn von unten her anschmunzle, aber ein wenig gespielten Vorwurf in meiner Stimme mitschwingen lasse*

    *ihm das unterstreichend mit dem Zeigefinger auf die Brust klopfe*

    Es gibt nicht allzu viel spannendes zu erzählen, da muss ich dich leider enttäuschen. Vorallem keine wilden Männergeschichten, falls du darauf abzielst.

    *ihm da direkt den Wind aus den Segeln nehm*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    *sofort zu schmunzeln beginne und mit den Schultern zucke*
    Ich denke was zu Essen könnte drin sein. Du brauchst ja eine Grundlage...

    *sie frech angrinse und ihren Kopf leicht tätschel*
    Wobei... es sicher auch nicht verkehrt wäre, direkt zu trinken...

    *mit den Augenbrauen wackel und leise auflache, ehe dann in einen unvorteilhaften Knicks verfalle*

    *mich schnell wieder ziemlich stramm hinstelle*
    Ich hoffe das hat niemand gesehen!
    *abgesehen von ihr natürlich*
    *schließlich den Arm um sie lege und mit ihr das Drei Besen ansteuer*
    Die meiste Zeit kannst du mich in der Wohnung antreffen, du musst nur vorbeikommen!
    *schulterzuckend mein und den Kopf etwas neige*
    Außerdem würde ich mal mutig behaupten, dass du den zeitaufwendigeren Job hast, also...

    *den Satz mal so in der Luft hängen lasse*

    *dann aber auch schon auflache und sie unschuldig ansehe*
    Ich hab überhaupt nichts gesagt oder gefragt!! Aber wenn wir schon beim Thema sind.. wieso nicht?

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Rose


    *ihm scheinbar keine besonders gute Ausrede einfällt*

    Na wenn das nicht ziemlich fadenscheinig klingt

    *die Arme vor der Brust verschränke*

    Pff Jetlag genau Du bist zum Mädchen mutiert

    *lachend feststell*

    *ihn hätte begleiten müssen*

    Dann wär mein Abschluss aber hinüber gewesen. Oder ich hätte in Ilvermorny meinen Abschluss machen müssen. Hätt ich beides nicht sonderlich gut gefunden

    *erkläre und die Schultern zucke*

    Und es war ja nur ein Jahr. Und du bist wieder hier

    *grinse*
    *es noch zu was bringe und die Kinder ärgern kann*

    Hey ich kann dich da ja schlecht allein lassen. Was sollst du ohne mich den frechen Schülern denn entgegensetzen? Die halten dich dann für einen alten Sack und ich bin die coole junge Lehrerin. Das muss ich doch ausnutzen und ich kann sie davon überzeugen das du auch cool bist

    *grinsend erkläre als er das so von oben herab sagt*

    *immerhin ja schließlich nicht auf den Kopf gefallen bin*
    *wie es läuft*

    Puh es ist anstrengend. Genauso anstrengend wie Schüler zu sein, nein noch schlimmer man ist so selbstverantwortlich für alles. Das ist neu und echt stressig. Aber ich find mich zurecht und du weißt ja im durchboxen bin ich einsame spitze

    *lächelnd mein weil da schon irgendwie mit klarkomme*
    *seiner begeisterten Erzählung lausche*

    Das klingt nach jeder Menge Spaß

    *ihn warm anlächel*

    *mich wirklich für ihn freue*

    Du warst schon immer fet und bist es nicht erst geworden

    *lachend sage*

    *das natürlich quatsch ist*

    *ihn mustere und dabei feststelle das er tatsächlich durchtrainierter aussieht als bei unserem letzten Treffen*

    Du siehst gut aus Dean

    *dann mit einem frechen Zwinkern sag*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Dean


    *sehe, wie sie die Arme verschränkt*

    Ich geb dir dafür mal n Butterbier aus, ich versprechs.

    *pflichtbewusst verkünde*

    *mir weiterhin leidend die Augen reib*

    Ich weiß auch nicht, das is so verwirrend, ich bin müde, aber wenn ich mich hinleg, kann ich nicht schlafen & wenn ich wach bin, könnte ich im Stehen einschlafen und wenn ich müde bin... Ach du weißt schon.

    *wirres Zeug rede und mir die Jacke auszieh*

    *sie aufs Gras lege, mich drauf setz und einladend drauf klopfe*

    Du hast doch nicht anderes spannendes vor, als endlich wieder Zeit mit mir zu verbringen oder?

    *grinsend frag*

    *es ja nur ein Jahr war*

    *nicke, wobei auch gleichzeitig denk, dass unheimlich viel passiert ist in der kurzen Zeit*

    *ihr zuhör, als sie von den Schülern schwafelt*

    Haha, ja, genau..

    *lang gezogen spaßel*

    Stell dir vor, wir beide als Kollegen..!

    *dann nachdenklich mein, das eig schwer vorstellbar finde*

    *sie das Studium anstrgend findet, sich aaber durchboxt*

    Ja, das kannst du am besten! Puh, ich hab echt kaum Lust wieder richtig durchzustarten, so mit lernen und so... Vielleicht flieg ich nochmal woanders hin.

    *halb im Spaß, halb im Ernst meine*

    *die Freiheiten dadrüben shcon genossen hab*

    *sie mich dann aufzieht*

    Pff... Ich mache Sport!

    *empört verkünde, das aber nicht ganz der Wahrheit entspricht*

    *mehr Football geguckt, als irgendwelchen Sport gemacht habe*

    Danke.

    *mir etwas verlegen am Kopf kratz*

    Und.... Wie stehts mit den Männern? Irgendwelche Prinzen auf weißen Ponys vorbei geritten?

    *sie fragend von der Seite anseh und so tu, als wäre es gänzlich uninteressant*

    >> Ein Leben ohne Hund ist möglich....
    aber sinnlos. <<


    Dean Studium Muggelkunde / mag. Runen

  • Daria.


    Eine Grundlage?

    *direkt auflache und das Lachen intensivere, als er mir den Kopf tätschelt*

    *mir gar nicht ausmalen will, welche Trinkpläne er sich gerade wieder im Kopf zusammenbraut*

    Hälst du es in meiner Gesellschaft nur mit Alkohol aus? Schon überraschend, wie oft du in meiner Gegenwart zum FW greifst..

    *schmunzelnd von mir gebe und selbst aber ja keinen Deut besser bin*

    *Abende mit Johnny meist mit ein paar Gläsern enden*

    *wir uns das mit dem Trinken aber nochmal überlegen sollten, nachdem er jetzt schon so komische Dinge wie den Knicks macht*

    *breit grinse und nur lachend den Kopf schüttle*

    Man könnte beinah meinen, du hättest jetzt schon den ein oder anderen intus.

    *meine Gedanken dann auch lachend ausspreche*

    *ihn kurz mustere, als er sich wieder zu voller Größe aufbaut und sich mit breiten SChultern aufplustert*

    Jap. Deutlich männlicher.

    *zufrieden nicke und ihm ein Lächeln schenke*

    *mich bereitwillig von ihm in Richtung der 3B schieben lasse*

    So? Das irgendwie zu einfach, da hab ich wohl zu kompliziert gedacht und bin nicht auf die einfachste Lösung gekommen..

    *allerdings ja weiß, dass mich selbst auch hätte melden können, weswegen ihm das sicher nicht vorwerfe*

    Vermutlich hast du dabei sogar Recht.

    *leicht das Gesicht verziehe*

    Solange du nicht auf die Idee kommst, dir etwas mit Absicht zu brechen oder dich zu vergiften, damit wir uns sehen.

    *scherzend meine und mich daran zu erinnern glaube, dass das Thema schonmal hatten*

    *schließlich dann auch an den 3B ankommen und gemeinsam mit Johnny den Laden betreten*

    *seinen Unschuldsblick wahrnehme und mir beim besten Willen nicht erklären kann, wie ihm jemand diesen Blick jemals abkauft*

    Aha. Uninteressiert bist du daran also nicht!

    *schlaumeiermäßig von mir gebe und schließlich nur leicht mit den Schultern zuck*

    Gute Frage, nächste Frage. Die einzigen Männer, denen ich nahe komme, sind Patienten mit riesigen Tentakeln, Furunkeln oder Sonstigem.

    *dabei leicht das Gesicht verzieh, aber auch nicht in einen Jammermodus verfallen will*

    *mich schließlich mit der Arbeit und der Ausbildung an sich ganz gut beschäftigen kann*

    Wie läufts denn bei dir? Welche Hogwarts- oder Unidame ist dir aktuell verfallen?

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    Eine Grundlage.

    *ziemlich trocken erwidere und sie bereits vorfreudig anfunkel*
    *dann allerdings auflache und den Kopf schüttel*
    Ach Dare, natürlich halte ich es nicht nur mit Feuerwhiskey in deiner Gegenwart aus...

    *es aber wirklich auffällig ist, wie oft insgesamt so zur Flasche greife...*
    *mir auf die Unterlippe beiß und etwas frech grinse*
    Der Alkohol macht dich nur redseliger... und willig.

    *es nicht lassen kann, einfach immer wieder so dumme Sprüche raushauen muss*
    *mit den Schultern zucke und den Kopf etwas neige*
    Könnte der Restalkohol sein?
    *schmunzelnd vermute, aber das natürlich keinesfalls ernst meine*
    *definitiv keinen Alkohol brauche, um so bescheuerte Sachen abzuziehen*

    Fürs nächste Mal weißt du dann Bescheid!
    *grinsend mein und die Stirn runzel*
    Eigentlich ist das gar keine so schlechte Idee...

    *leise murmel und einen kurzen Moment stehen bleibe*
    Wobei... ich würde dich dann ja nicht im sexy Schwesternoutfit zu Gesicht bekommen, sondern im Kittel, oder?
    *die Lippen kräusel und den Kopf schüttel*
    Nee, dann lieber nicht... aber wenn ich mir ganz ausversehen was breche oder mich ausversehen vergifte... würdest du dich dann so anziehen, damit es mir wieder besser geht und ich schneller gesund werde?
    *mir auf die Unterlippe beiß und sie gespannt ansehe*
    *leider aber nicht glaube, dass diese Idee wirklich umgesetzt bekomme*

    Natürlich bin ich daran nicht uninteressiert, ich bitte dich!
    *schnaubend auflache und die Augen verdrehe*
    *dann aber auch schon das Gesicht verziehe*
    Bitte mehr Details, das klingt so gar nicht deprimierend.

    *ironisch erwidere und den Kopf angewidert schüttel*
    *bei ihrer Frage natürlich gleich an Rose denke und die Lippen aufeinanderpress*
    *mich aber dafür entscheide, mit den Schultern zu zucken*
    Keine Ahnung, glaub da ist niemand...

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Rose


    *er mir dafür n Butterbier ausgibt*

    Da nehm ich lieber Feuerwhiskey

    *lächelnd mein*
    *immerhin dank Johnny herrlich trinkfest geworden bin*

    *seinem wirr warr zuhöre*

    Soll ich dir beim einschlafen helfen?

    *grinsend frage*

    *mir da ein zwei Methoden einfallen würden um seinen Schlafrhythmus zu korrigieren*

    *doch nichts spannenderes vor hab*

    Spannender als du? Das geht gar nicht

    *grinsend sag und mich neben ihn fallen lass*

    *diese lockerleichte Art wirklich vermisst hab*
    *das Essen in der GH direkt vergessen hab*
    *seine ungläubigen Worte mich zum Schmunzeln bringen*

    Findest du nicht wir wären DAS Lehrerdreamteam?

    *amüsiert frage*

    Ich glaub wir sind wirklich gut zusammen

    *mit Überzeugung mein*

    *die Zweideutigkeit der Aussage mal in der Luft lasse*

    *sich das aber wie Eis anfühlt als er weiterredet*

    Nochmal woanders hin? Woran denkst du da?

    *immerhin ja diesmal die Möglichkeit hätte ihn tatsächlich zu begleiten*

    *er schon Sport macht*

    *das allerdings eher wenig überzeugend klingt*

    Komm doch mit mir wieder mit aufs Quidditchfeld

    *anbiete*

    Dann trainieren wir wieder ein wenig zusammen. Ich muss eh zusehen das ich die Huffles wieder auf Vordermann bringe

    *grinsend mein*

    *mich entspannt zurücklehn als mir verdächtig der Magen knurrt*

    Sollen wir was essen?

    *deshalb frage*

    *die Frage nach den Männern mit einem kleinen Grinsen quittier*

    Ja es gab so ein zwei

    *schulterzuckend mein*

    Die sind aber nur winkend vorbeigeritten und haben scheinbar nach anderen Prinzessinen gesucht

    *versuche den leicht deprimierten Ton aus der Stimme zu halten*

    *das aber eher scheitert*
    *ihn von der Seite anseh als bemerke das er mich auch ansieht*

    Wie ist es mit dir? Wen Nettes getroffen da drüben?

    *frage und ihm ein kleines Lächeln schenk*

    *eigentlich nicht sicher bin ob die Antwort auf die Frage wirklich hören will*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Dean


    *Feuerwhiskey*

    Ja auch das, gerne! Wobei, ich bin ja ein Bierfan geworden. Die haben drüben die abgefahrensten Sorten sag ich dir!

    *träumerisch die Augen verdreh*

    *sie mir beim Einschlafen helfen möchte*

    Mach das, du könntest mir nachher ein Schlaflied singen. Oder Schäfchen für mich zählen.

    *ihr die Zunge rausstreck*

    *mir der Gedanke ganz gut gefällt, die erste Nacht hier nicht ganz einsam und allein verbringen zu müssen*

    *mir in Minnesota schließlich n Zweibett-Zimmer teilen musste*

    *das heute Nacht sicher sehr ruhig wird ohne Geschnarche*

    *sie uns wirklich gut zusammen findet*

    *lächeln muss, weil mir ein paar alte Erinnerungen einfallen, die irgendwo im Kopf vergraben waren*

    Das sind wir.

    *bestätige und ihre kurz den Rücken streichel*

    *wohin ich möchte*

    Ach ich weiß nicht... Thailand? Brasilien? Peru? Irgendwo wos warm ist und es keine Uniprüfungen gibt.

    *murmel*

    *wir gemeinsam Quidditch trainieren könnten*

    *mich darauf wirklich sehr gefreut hab*

    Auf jeden Fall! Ich werde dir ein paar deftige Torwürfe servieren, meine Liebe! Die wirst nicht mal du halten können.

    *rumposaune*

    *sie scheinbar großen Hunger hat*

    Ja lass das machen, mal wieder englisches Essen kann nicht schaden.

    *find und aufsteh*

    *sie nicht wirklich n Prinzen aufm weißen Pferd getroffen hat in meiner Abwesenheit*

    *mich ein wenig entspanne, wobei gleichzeitig von ihr auch gefragt werde*

    *kurz inne halte, als an Josy denk*

    Mhm. Nö..

    *mich wirklich frag, wieso gerade Rosie was vorlüge*

    *es ne spontane Reaktion war*

    *es eigentlich Tatsache ist, dass ihr alles erzählen kann*

    *alles bis auf das eben*

    >> Ein Leben ohne Hund ist möglich....
    aber sinnlos. <<


    Dean Studium Muggelkunde / mag. Runen

  • Daria.


    *er seine Worte noch einmal bestätigt und mich seine Art immer wieder zum Schmunzeln bringt*

    *seine nächste Aussage meine Augenbrauen dann abwartend in die Höhe schnellen lassen*

    Aber ...?

    *seine Formulierung noch nach einer Ergänzung schreit, die dann schließlich auch bekomme*

    *etwas überrascht, aber unterhalten aufgluckse*

    Willig? Also entweder habe ich einen extrem eisernen Willen oder du hast mich nicht ausreichend genug abgefüllt. Wir sind noch nie übereinander hergefallen, Johnny.

    *ihn grinsend daran erinnere*

    .. oder du hast mich zu sehr abgefüllt und ich weiß nichts mehr davon? Das wäre dann aber schade, die Erinnerungen daran hätte ich schon noch gerne.

    *wir zwar schon die ein oder andere Grenze ausgetestet, aber auch im Rausch nie überschritten haben*

    *tatsächlich auch nur mit Johnny so bin, aber er diese lockere Art einfach automatisch aus mir herauskitzelt*

    *seine Erklärung für seinen absurden Knicks dann natürlich auch mit Alkohol zu tun hat, woraufhin nur leise auflache und den Kopf schüttle*

    *einfach mal hoffe, dass er nicht wirklich mit Restalkohol hier durch die Gegend taumelt*

    *das aber mal nicht annehme*

    *der Themenwechsel dann wieder den typischen Johnny zum Vorschein bringt*

    Ich muss dich enttäuschen. Im Mungo bin ich zivilisiert und spießig in meinem limonengrünen Umhang unterwegs. Nicht sehr sexy.

    *mit gespielter Enttäuschung die schlechte Nachricht übermittle und passend dazu noch schmollend meine Unterlippe nach vorn schieb*

    *mit dem nächsten Vorschlag dann eigentlich ja hätte rechnen müssen*

    *den Kopf leicht schief lege und ihn betont lange direkt ansehe*

    Wenn das zu deiner Heilung beiträgt, kann ich das als brave und fleißige angehende Heilerin ja kaum meinem Lieblingspatienten ausschlagen.

    *mir ein keckes Grinsen nicht verkneifen kann*

    Aber dafür müsstest du mir natürlich mitteilen, welches Outfit dir Freude bereiten würde.

    *mich etwas strecke und ihm ins Ohr raune*

    *mir allerdings schon denken kann, dass dieses Outfit aus recht wenig Stoff bestehen wird*

    Stimmt. Ich kenn dich ja.

    *amüsiert meine und mir gemeinsam mit ihm einen Tisch suche*

    That's it. Einfach nur traurig.

    *bestätigend auf seine ironische Reaktion hin meine und mich neben ihm auf die Bank quetsche*

    Du glaubst, dass da niemand ist?

    *sein Zögern auch wahrgenommen hab, weswegen ihm einen abwartenden Blick zuwerfe*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de