Harry Potter Personenspiel |69/2022

  • Viel Spaß und ein schönes verlängertes Wochenende, sofern ihr frei habt <3

    ❄️⛄🕯️Brace yourself - I hear winter is coming. ❄️⛄🕯️


    ~ PercyJacksonFanforever Theyana Schnulzi ~


    Wahrer Erbe Slytherins | kniffliger Knut

    Marie | Lia | Jason | Hermine

  • Livia


    *in der GH beim Abendessen sitze*
    *dabei interessiert im TP blättere, während in meiner Suppe rühre*



    Owen


    *noch eine Extrarunde auf dem QF drehe*
    *das Training zwar schon vorbei ist, aber noch ein paar Flugmanöver üben will*



    Léon


    *im ZS mit Ari*



    Kiara


    *gerade eine Runde am See entlangjogge*
    *momentan gut mit dem Studium zu tun hab*
    *einige Entwürfe auf meinem Schreibtisch liegen, die demnächst fertigstellen muss*


    Sally


    *bei Polly in der Eulerei bin*
    *einen Brief an meine Eltern verfasst hab und den nun abschicken will*



    Miles


    *mich von Nick lilyluna immer weiter zurückgezogen hab*
    *es mittlerweile soweit ist, dass wir einen Rhythmus gefunden haben, uns am Tag nicht über den Weg zu laufen*
    *immer noch furchtbar enttäuscht von ihm und dem Gespräch zwischen uns bin*
    *eigentlich immer dachte, dass uns nichts auseinanderbringen könnte*
    *das aber wohl hierbei nicht der Fall ist und keine Ahnung hab, wie lange das noch so gehen soll*

    *Aly July bisher da heraus gehalten haben, sie aber natürlich auch merkt, dass etwas nicht stimmt*
    *gerade am Schreibtisch in meinem Zimmer sitze und an einem Zauber arbeite*
    *allerdings nicht so ganz konzentriert bin, wodurch dem Tisch schon ein kleines Brandloch beigebracht hab*



    Sophie


    *in der WG auf dem Sofa liege und ein paar Schokofrösche nasche*
    *heute den Tag über recht fleißig etwas für die Ausbildung getan hab und jetzt sehr zufrieden bin*
    *diese süße Belohnung meiner Meinung nach auch sehr verdient habe*
    *mir allerdings dieser dämliche Harper nicht mehr aus dem Kopf geht*
    *mich immer noch über ihn und seine arrogant-freche Art ärgern könnte, auch wenn er das natürlich nicht wert ist*
    *Emma gestern leider abends nicht mehr erwischt habe, um ihr von dem Abend gestern zu erzählen*
    *das aber heute sicher nachholen werde, wenn sie später heimkommen wird*

  • Livia


    *in der GH beim Abendessen sitze*
    *dabei interessiert im TP blättere, während in meiner Suppe rühre*

    Alina


    *etwas spät zum Abendessen komme*

    *meinen neuen Klitterer unterm Arm habe*

    *mich nach einem freien Platz umschaue*

    *zu einer fünftklässlerin setzte*

    *mich an ihren Namen erinnere*

    Hey Livia, kann ich mich zu dir setzen?

    *sie fragend anlächel*

    *sie im TP blättert*

    *sehe, dass es Suppe gibt*

    *versuche zu errichen, welche es ist*

    *hoffe, dass es Kürbissuppe gibt*


    Mali

  • Livia


    *gerade in einen Artikel über Tierwesen-Schutz vertieft war, als von der Seite angesprochen werde*
    *den Kopf hebe und kurz blinzle, um wieder im Hier und Jetzt anzukommen*
    Hallo. Alina, richtig?

    *das jüngere Mädchen lächelnd begrüße*
    Na, klar. Hier ist noch genug Platz.
    *direkt sage und demonstrativ ein wenig zur Seite rutsche*
    *ihren neugierigen Blick auf meine Suppe bemerke und leicht grinse*
    Kürbissuppe. Die Hauselfen haben sich mal wieder selbst übertroffen.
    *die unausgesprochene Frage in ihrem Gesicht beantworte*
    *meine allerdings schon etwas abgekühlt ist, da die beim Lesen vollkommen vergessen hatte*

  • Alina


    *mich zu ihr fallen lasse*

    *meinen Klitterer auf den Tisch ablege*

    Ja richtig, danke!

    *sage*

    *mir das Wasser im Mund zusammen läuft*

    Oh mein Gott, göttlich! Kürbissuppe ist so wunderbar...

    *schwärme*

    *sofort eine große Schüssel vor mir auftaucht*

    *mein Brötchen in die dampfende Suppe tunke*

    *genüsslich abbeiße*

    *mein Blick dabei auf ihren TP fällt*

    *mir ein interessanter Artikel auffällt*

    Hey, interefierst fu fisch chauch for magische Fire?

    *mit Brötchen und Suppe im Mund frage*

    *es mir sofort etwas peinlich ist und schnell schlucke und mir den Mund abputze*

    Sorry...

    *beschämt murmel*

  • Emma.


    *die dämliche Arbeit heute endlich fertiggeschrieben habe*

    *bei dem grässlichen Regenwetter heute aber draußen auch relativ wenig verpasst habe und mich deshalb nicht zu sehr gräme*

    *jetzt wenigstens das dringendste To-Do erledigt hab und das Wochenende nun richtig entspannt weiterlaufen kann*

    *ehrlicherweise auch sagen muss, dass die Lernerei aktuell gar nicht so schlecht finde, weil dann schon gar nicht in die Bredouille komme, mich zu fragen, was mich bei dem Treffen mit Harper geritten hat und was das bedeutet*

    *er sich Merlin sei Dank auch nicht in die Bib verlaufen hat*

    *mich da vermutlich nur schwerlich auf irgendetwas hätte konzentrieren können*

    *es mir so wirklich am besten läuft, wenn ihm jetzt erstmal nicht über den Weg laufe*

    *durch das grässliche Wetter zum Wohnheim laufe und etwas griesgrämig die Tür zur WG aufsperre*

    *leise aufseufze, als mich aus meiner nassen Jacke und meinen nassen Schuhen schäle*

    Jemand zuhause?

    *kurzerhand in die Wohnung rufe, aber im Wohnzimmer auch schon Licht entdecke*

    *mich sehr auf einen entspannten WGAbend mit Sophie freuen würde und mal gespannt bin, ob sie anderweitige Pläne für heute hat*

  • Livia


    *lächle, da mir ihren Namen offenbar richtig gemerkt hatte*

    *als VS letztes Jahr schließlich häufiger mit den jüngeren Schülern zu tun hatte*
    Ja, das stimmt. Gerade jetzt in der kälteren Zeit passt das sehr gut.

    *lächelnd bestätige und einen Löffel Suppe esse*
    *sie sich dann auch schon über ihre Schüssel hermacht*
    *meinen Blick kurz über den TP fliegen lasse und gerade umblättern will, als Alina mich anspricht*
    *amüsiert die Lippen verziehe und kurz überlegen muss, ehe ihren Satz verstehe*
    Schon okay.

    *leicht grinsend sage, als sie sich rasch entschuldigt*
    Ja, sehr sogar. Allerdings bin ich mit Nicht-magischen Tieren groß geworden, deshalb sind die magischen Tierwesen umso spannender.

    *ihr erkläre und mir noch einen Löffel Suppe in den Mund schiebe*

    Was interessiert dich an ihnen besonders?
    *neugierig zurückfrage und ihr einen Seitenblick zuwerfe*



    Sophie


    *mir nun auch noch ein paar von BertieBottsBohnen genehmige, als den Schlüssel im Schloss höre*
    *mich sofort ein wenig aufrichte und den Hals recke, um halb in den Flur gucken zu können*
    Jaaaaa, hier!

    *auf Emmas Frage hin gedehnt zurückrufe, wobei immer noch auf einer Bohne herumkaue*
    *angeekelt das Gesicht verziehe, da diesmal etwas erwischt hab, was in Richtung Baumrinde gehen könnte*
    *damit auch erstmal geheilt von meinem Heißhunger bin und die Tüte angewidert auf den Couchtisch stelle*
    Wie war dein Tag?
    *dann Emma entgegenrufe, die dem Geräusch nach zu urteilen wohl noch ihre Jacke und Schuhe auszieht*


    Paige <3

  • Kiara


    *gerade eine Runde am See entlangjogge*
    *momentan gut mit dem Studium zu tun hab*
    *einige Entwürfe auf meinem Schreibtisch liegen, die demnächst fertigstellen muss*

    *trotz der gefallenen Temperaturen noch im See schwimmen war, aber nun genug davon habe*

    *mit kräftigen Zügen zurück ans Ufer schwimme und dann langsam an Land komme*

    *mein Handtuch nehme und anfange mich abzutrocknen*

    *meine Platzwunde an der Lippe inzwischen gut verheilt ist*

    *die Prügelei mit dem Gryffindor aber auch seinen Spaßfaktor hatte*

    *gerade an Jo denken muss als auf eine Joggerin aufmerksam werde*

    *sie beim Laufen betrachte und mit der Zunge schnalze*

    *eine Augenbraue hebe, grinse und mich weiter abtrockne*


    Mali

  • Alina


    *sehe, dass es im Artikel um den Schutz magischer Wesen geht*

    *die dankbar anlächel*

    *nebenbei meine Suppe weiteresse*

    Oh, eigentlich alle! Bowtruckle und Hippogreife sind total toll, aber ich liebe alle Tierwesen. Und natürlich auch die nicbtmagischen!

    *begeistert erzähle*

    Allerdings kenne ich mich da gar nicht so aus

    *ihr gestehe*

    Mein Vater hat einen Tierarzt für magische Tiere, daher kenne ich mich gut aus. Und PmG ist auch mein absolutes Lieblingsfach!

    *erzähle*

    Was ist dein Lieblingsfach? Auch PmG?

    *interessiert frage*

  • Emma.


    *leise auflache, als Sophies Stimme höre*

    *sie verdächtig so klingt, als hätte sie sich am Naschschrank bedient*

    *gegen den ein oder anderen Schokofrosch jetzt auch nichts einzuwenden hätte und stark hoffe, dass sie mir noch etwas übrig gelassen hat*

    *der Haussegen ansonsten ordentlich schief hängt*

    Überraschend produktiv. Mir sitzen jetzt keine lästigen Abgabefristen mehr im Nacken, eine sehr positive Wendung zum Samstag Abend.

    *zufrieden über meine heutige Leistung meine und durch die Tür ins warme Wohnzimmer schlupfe*

    *direkt zu schmunzeln beginne, als Sophie in dem Haufen von Süßkram eingekuschelt auf der Couch vorfinde*

    Dein Tag ist spätestens jetzt hoffentlich sehr gut im Süßkram-Paradies?

    *amüsiert meine, bevor mich neben sie auf die Couch fallen lasse und erleichtert aufatme*

    *mir direkt einen Schokofrosch vom Tisch angle und ihr einen Seitenblick zuwerfe, bevor mich der Schokolade widme*

    Was hast du heute so getrieben?

    *wir uns seit gestern Morgen auch gar nicht mehr gesehen haben*

  • Kiara


    *im Laufen meinen Zopf festziehe, als ein leises Geräusch nehmen mir höre*
    *meinen Kopf drehe und einen jüngeren Typen erkenne, der mich augenscheinlich zu beobachten scheint*
    *meine Schritte verlangsame und eine Augenbraue abschätzig nach oben ziehe*
    Noch nie jemanden hier entlangjoggen gesehen?

    *spöttisch frage und ihn leicht genervt ansehe*

    *er mir vage bekannt vorkommt, ihn allerdings nicht wirklich einordnen kann*



    Livia


    *meine Augen sofort zur leuchten beginnen, als sie von Bowtruckle und Hippogreifen erzählt*
    Oh, die mag ich auch sehr gerne.

    *sofort sage und begeistert nicke*
    Ich finde die nichtmagischen Tiere auch sehr toll, aber mit Magie ist es noch ein kleines bisschen spannender.
    *ehrlich mein und die Schultern zucke*
    *das vielleicht auch daher kommt, dass auf einer kleinen Farm mit Tieren aufgewachsen bin*
    Bist du wohl in einer Zaubererfamilie aufgewachsen?
    *interessiert frage, als sie meint, dass sie sich nicht auskennt mit "normalen" Tieren*

    *sofort grinsen muss, da auch hier direkt mit ihr einer Meinung bin*
    Ja, das ist auch mein Lieblingsfach! Ich werde später auf jeden Fall etwas in diese Richtung machen.
    *noch hinzufüge und leicht lächle*
    *schon ein paar Optionen durchgegangen bin, mich aber noch nicht endgültig für eine Sache entscheiden konnte*
    *allerdings ja auch noch etwas Zeit habe*



    Sophie

    *die Ohren spitze, als Emma aus dem Flur meine Frage beantwortet*
    Das ist doch mal was. Du warst diese Woche ja auch ziemlich fleißig, zumindest, was ich so mitbekommen hab.

    *anerkennend mein, da sie einen Abend auch offenbar komplett in der Bib zugebracht hat*
    *zumindest nicht auf sie warten sollte und mich deshalb - aus schlechtem Gewissen - in der Zeit auch mal an mein Zeugs gesetzt hatte*
    *Emma mit einem zufriedenen Grinsen empfange, als sie durch die Tür zum Wohnzimmer tritt*
    Mehr als das.

    *amüsiert feststelle und mir demonstrativ noch einen Schokofrosch nehme*
    *die Bohnen erstmal sein lasse, da keine Lust auf noch so eine eklige Überraschung hab*

    Auch eins?
    *direkt mal frage und Emma die Packung Schokofrösche hinstrecken will, sie sich aber schon eines geschnappt hat*
    *mich schließlich an unserem Vorrat bedient hab und sie somit auch ein Recht darauf hat* :P

    *nachdenklich das Gesicht verziehe und kurz überlege*
    Nicht viel. Ein bisschen Kram für die Uni, eine Joggingrunde... Joa, und jetzt sitze ich seit einer guten Stunde hier und lasse den Abend ausklingen.
    *mit einem Grinsen schließe und Emma nochmal die Schokofroschpackung hinhalte*
    *auf meinem genüsslich herumknabbere, ehe meine Miene sich leicht verfinstert*
    Nach dem Abend gestern brauchte ich das auch.
    *ein wenig grummelig mein und die Nase rümpfe*

    *es mich ziemlich ärgert, dass Harper so viel Platz in meinen Gedanken eingenommen hat*

  • Kiara


    *im Laufen meinen Zopf festziehe, als ein leises Geräusch nehmen mir höre*
    *meinen Kopf drehe und einen jüngeren Typen erkenne, der mich augenscheinlich zu beobachten scheint*
    *meine Schritte verlangsame und eine Augenbraue abschätzig nach oben ziehe*
    Noch nie jemanden hier entlangjoggen gesehen?

    *spöttisch frage und ihn leicht genervt ansehe*

    *er mir vage bekannt vorkommt, ihn allerdings nicht wirklich einordnen kann*

    Stephen


    *bei ihren Worten ihr ein Grinsen schenke und mir das Handtuch über die Schulter werfe*

    *es nicht oft vorkommt, dass Ältere hier vorbeikommen, geschweige denn joggen*

    Nun, wärst du aus meinem Jahrgang hätte ich dich garantiert schon gesehen. Jünger bist du auch nicht. Ich schließe daraus, dass du Studentin bist. Und solche visuellen Leckerbissen sieht man hier nicht Alletage.

    *mit meinem typischen Selbstbewusstsein sage und sie weiter betrachte*

    *das wohl ein Moment ist, den Jo wohl besser nicht sehen sollte*

    *Mädels da immer so komisch reagieren, was irgendwie gar nicht verstehen kann*

    Wenn ich mich vorstellen darf: Stephen Mulciber, Slytherin. Gemeinhin kennt man mich auf Hogwarts...

    *auf ihre Reaktion gespannt bin, da immer gut zu wissen ist, ob mein Name auch außerhalb Hogwarts bekannt ist*

    *mir mein Shirt überstreife, welches natürlich eng anliegt und meinen Körper unterstreicht*

  • Léa:


    *heute schon wieder in der Bib sitz, diesmal allerdings einfach nur, weil einen warmen und gemütlichen Paltz gesucht hab*

    *deshalb jetzt auf einem Sessel vor einem der Kamine sitz und die Beine über eine der Armlehnen geschwungen hab*

    *nebenbei im Abendpropheten les und hin und wieder den Blick heb, um ein paar der Herumsitzenden zu beobachten*

    * * *


    » What would you do if I leave and don't come back?
    I hope it breaks you in two.

    If I gave back all the pain that you put me through

    What would you do? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Malcolm.



    *Shane heute einen Ausflug nach London macht und eigentlich sehr Bock hatte mitzukommen*

    *leider aber noch einige Sachen fürs Studium erledigen muss und deshalb etwas enttäuscht leider ablehnen musste*

    *ihm der Ausflug aber sicher gut tun wird, damit er ein wenig auf andere Gedanken kommt*

    *ihm bei seinem Gefühlschaos wegen der Trennung mit Jade gerne mehr helfen würde, das aber letztlich etwas ist, das er alleine hinbekommen muss und auch wird*

    *er in den letzten Tagen sehr zerstreut war und hoffe, dass sich sein Gemütszustand immer weiter bessert, wenn ein wenig mehr Zeit verstrichen ist*

    *wenigstens mit meinem Studienkram ein wenig weitergekommen bin und es langsam aber auch für genug Produktivität für den heutigen Tag befinde*

    *meine Sachen zusammenpacke und eigentlich die Gh ansteuern wollte, beim Rausgehen jedoch an den gemütlichen Sitzecken am Kamin vorbeikommen*

    *sich automatisch ein kleines Grinsen in mein Gesicht stiehlt, als Léa dort sehr vertieft lesend sitzen sehe*

    *einen größeren Bogen mache, um mich von hinten ein wenig anzuschleichen*

    *mich nach vorne über ihre Schulter beuge*

    Dass man so etwas Hübsches in der Bib vorfinden kann, hätte ich nicht vermutet.

    *spitzbübisch raune und sie angrins, bevor mich dann aufrichte und ein wenig an der Sessellehne anlehne*


    Emma.


    *kurz ein wenig irritiert dreinblicke, als sie meinen Fleiß über die Woche hinweg betont und mein Hirn förmlich beginnt zu rattern*

    *direkt einen kleinen Stich verspüre, als raffe, dass sie vermutlich auf Dienstag anspielt und mich dort in der Bib verortet hat*

    *mir das echt im Herzen wehtut, sie da anzuflunkern, aber mich kurzerhand dazu entschließe, auf die Geschichte einzusteigen und mitzuspielen*

    *das vielleicht eh nur etwas einmaliges war und mir nicht ausmalen will, wie Sophie darauf reagiert, dass mich auf Harper eingelassen habe*

    *mir bei vielen Leuten ja egal ist, was sie von mir halten, das aber sicherlich nicht auf Sophie zutrifft*

    Ach so, ja - bei der ganzen Lernerei verliert man schon langsam den Überblick.

    *etwas bemüht amüsiert auf ihre Aussage hin gebe und das Thema dann galant schnell fallen lasse*

    *über den Themenwechsel mehr als erfreut leise auflache und ihr mit dem Schokofrosch zuvorkomme*

    Freut mich sehr, dass du unseren Vorrat mit mir teilen möchtest. Wie immer äußerst gnädig.

    *sie dabei leicht in die Seite stupse, bevor mich über meinen Schokofrosch hermach und ihr zuhöre*

    Das klingt doch nach einem recht entspannten Samstag. Ohne den Unikram wärs noch besser, aber man kann ja nicht alles haben.

    *leicht das Gesicht verziehe*

    Ich leiste dir gern Gesellschaft beim Abend ausklingen lassen, sofern du möchtest.

    *zwinkernd meine, aber sie letztlich eh keine Wahl hat, da das Sofa mich schon komplett in Besitz genommen hat*

    *so schnell hier nicht mehr aufstehen werde und das regelmäßige Herstrecken der Schokofroschtüte das Ganze eher noch festigt*

    *gerade die Packung aufmache, als ihre folgenden Worte höre und überrascht die Stirn runzle*

    Was war denn los gestern? Du warst doch in den 3B, oder?

    *sie das zumindest erzählt hatte und mich jetzt doch gespannt ein wenig aufrichte*

    *im ersten Moment schon befürchte, Mulciber hätte wieder ihren Weg gekreuzt und sich automatisch schon wieder ein Groll in mir ausbreitet*


    [ Mali <3]

  • Kiara


    *nicht umhin komme, einen kurzen Blick auf seinen muskulösen Oberkörper zu werfen*

    *bei seinem Kommentar eine Braue nach oben ziehe und locker die Arme vor der Brust verschränke*
    *schon ein bisschen geschmeichelt bin, ihm das aber jetzt auch nicht groß zeige*
    Mit deinem Rückschluss hast du recht, ich bin tatsächlich Studentin.
    *knapp entgegne und das Kinn ein wenig hebe*
    Und ich bin definitiv älter und reifer als du, also bilde dir nicht ein, dass du irgendwie Eindruck bei mir machen könntest.
    *noch klarstelle und spöttisch den Mund verziehe*
    *es allerdings niedlich finde, dass er sich traut, mich anzuflirten*

    *seinen Blick bemerke und mich unwillkürlich etwas gerader hinstelle*
    *eine Braue noch weiter nach oben wandern lasse, als er sich vorstellt*
    Noch nie von dir gehört.
    *etwas provokant anmerke, obwohl mir der Name durchaus ein Begriff ist*
    *er nur offenbar schon genug Selbstbewusstsein hat, dass das nicht auch noch fördern muss*
    *nun auch weiß, woher er mir bekannt vorkommt, da ihm sicher früher schon im GR begegnet bin*
    Kiara Bundy, ehemalige Slytherin.

    *ihm ebenfalls meinen Namen nenne und mir den Haarzopf mit einer fließenden Bewegung über die Schulter nach hinten schiebe*

  • Léa:


    *gerade dabei bin, einen Artikel übers Stricken von Pullovern für Werwölfe les und skeptisch die Strin in falten leg*

    *im nächsten Moment aber etwas zusammenzuck, weil mit leiser Stimme angesprochen werd*

    *als aber Malcolm hinter dieser Stimme erkenn, direkt ein kleines Grinsen um meine Lippen spiel*

    Es ist sehr gemütlich hier.

    *ihm dann erklär, weil das tatsächlich der einzige Grund ist, weshalb heute hier eingekehrt bin*

    *bei dem Regen draußen einfach sonst nichts mit mir anzufangen wusste*

    Wie geht es dir?

    *ihn frag und mit einem Lächeln zu ihm heraufschau*

    * * *


    » What would you do if I leave and don't come back?
    I hope it breaks you in two.

    If I gave back all the pain that you put me through

    What would you do? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Alina


    *meine Suppe zuende esse*

    *zufrieden seufze und mir über die Lippen lecke*

    Ja genau

    *lächelnd sage*

    Toll! Ich habe auch schon überlegt so etwas zu machen, Medizin für magische Tiere würde mich glaube ich interessieren, weil ich auch Zaubertränke und Zutaten interessieren.

    *begeistert erzähle*

    Aber etwas mit Quidditch wäre natürlich auch toll...

    *überlege*

    Machst du dieses Jahr deine Zags?

    *frage*

    *ich erst nächstes Jahr Zags habe*

    *aber jetzt schon aufgeregt bin*


    (wenn man gefühlte 10 Minuten braucht, um das Worr Quidditch mit der Autokorrektur zu vereinbaren🙄)

  • Livia


    *ihre interessiert zuhöre und verstehend nicke*
    Wow, das ist bestimmt ein sehr spannender Beruf.

    *nachdenklich mein und in meiner Suppe rühre*
    Da kannst du sicher auch mal ein Praktikum bei Hagrid machen. Der kennt sich schließlich auch sehr gut aus mit Tierwesen.
    *noch hinzufüge und ihr ermutigend zulächle*

    *bei der Erwähnung von Quidditch nicht mehr ganz so Feuer und Flamme bin*
    Ja, das ist sicher auch gut.

    *nur schlicht mein und mit den Schultern zucke*
    *zwar die Spiele schon mitverfolge, aber nicht wirklich interessiert an dem Sport bin*
    *es in der Zauberwelt meiner Meinung nach so viel spannendere Dinge gibt als Quidditch*

    Nein, die hab ich zum Glück schon.
    *lächelnd auf ihre Frage antworte und seufze*
    Das war wirklich eine anstrengende Zeit und ich bin froh, dass sie geschafft ist.
    *noch hinzufüge und mir eine Haarsträhne hinters Ohr schiebe*

    Du hast sie aber noch vor dir, oder?
    *neugierig nachfrage, da leider nicht mehr so genau weiß, in welcher Klasse sie jetzt ist*


    [Hihi, die Autokorrektur macht wirklich oft einfach das, was sie will.. :D]




    Sophie


    *ihren verwirrten Blick bemerke und fragend eine Augenbraue hochziehe*

    *das ganze Gelerne offenbar seine Spuren hinterlassen hat und sie schon ein wenig durcheinander wirkt*
    Zum Glück hast du es ja erstmal hinter dir.

    *lächelnd mein und sie aufmunternd in die Seite stupse*
    *ebenfalls grinsen muss und die Schultern zucke*
    Ich teile doch immer gerne. Nur nicht alles. Und auch nicht unbedingt mit jedem.

    *noch hinterherschiebe und grinsend an meinem Schokofrosch knabbere*
    Außer mit dir.

    *zwinkernd hinzufüge und den Frosch mit einem Happs gar verspeise*
    *zustimmend nicke bei ihren Worten*
    Naja, immerhin hab ich ein bisschen was geschafft. Das ist gut fürs Gewissen.
    *feststelle und mich nun doch mal von der Schokofroschpackung trenne und sie Emma reiche*
    *mittlerweile so viel Süßkram über den Abend verteilt hatte, dass mir doch ein bisschen übel wird*
    Na, klar! Ich musste dich doch schon die letzten Abende an deinen Unikram abtreten.
    *erfreut sage und sie kurz an mich drücke*
    *diese WG-Abende wirklich sehr genieße und immer noch froh bin, dass wir zusammengezogen sind*
    *ein Schnauben ausstoße und die Nase kraus ziehe*
    Ja und wir hatten auch echt Spaß. Aber als ich die nächste Runde Feuerwhiskey holen wollte, musste ich leider neben Harper an der Bar warten. Das ist echt ein frecher, arroganter und unausstehlicher Idiot, der Typ!

    *meinem Ärger direkt mal Luft mache und schon merke, wie die Wut von gestern wieder hochkriecht*
    Seine selbstgefällige Art und dieses überhebliche Grinsen.. argh! Das hat mich echt wahnsinnig gemacht. Aber ich konnte ja auch nicht weg, sonst hätte ich auf die guten Feuerwhiskeys von Madame Rosmerta verzichten müssen.
    *grimmig hinzufüge und den Kopf schüttle*


    Paige :D

  • Malcolm.


    *über ihre Schulter luge und einen kurzen Blick über den Artikel schweifen lasse, den sie gerade liest*

    *nur leicht irritiert die Stirn runzle, weil mir nicht vorstellen kann, wie jemand für so einen Schund als Reporter Geld verdienen kann*

    *mich da mit meiner Meinung aber lieber mal zurückhalte und mir einen besseren Start ins Gespräch vorstellen kann*

    *allein ihre Stimme dann schon dafür sorgt, dass sich eine leichte wohlige Wärme in mir ausbreitet*

    Das stimmt wohl.

    *das Fleckchen hier schon recht nett ist und man es da definitiv aushalten kann*

    *den Kopf leicht schiefleg und ihr Lächeln erwidere, als sie so zu mir hochblickt*

    Gut soweit. Uni stresst und ich bin die Woche viel mit Shane auch unterwegs gewesen, der braucht momentan etwas Ablenkung.

    *schließlich kurz zusammenfasse*

    Und wie gehts dir? Ein Samstag Abend und du sitzt hier in der zwar sehr gemütlichen, aber immernoch langweiligen Bib herum?

    *das jetzt kein Ort ist, an dem mich gerne und viel aufhalte, wenn es nicht gerade muss*

    Könnte man daran denn etwas ändern oder ist die Entscheidung fix?

    *mit einem vielsagenden Blick meine und mich das Gefühl beschleicht, dass sich an meiner Abendplanung vielleicht noch etwas tun könnte*

  • Alina


    Naja, es ist bestimmt alles toll.

    *sage*

    *merke, dass sie Quidditch nicht so interessiert*

    Ach so

    *lächelnd sage*

    Ja, nächstes Jahr stehen die Zags bei mir an. Ich bin jetzt schon aufgeregt!

    *lachend sage*

    *es schon spät geworden ist*

    *gähnen muss*

    Whuuaaaa

    *mich strecke*

    Oh Mann, ich brauche echt dringend heute meinen Schlaf, wegen den letzten Tagen bin ich schon wieder so übermüdet, wegen den ganzen Hausaufgaben. Man möchte meinen, die Lehrer haben keine anderen Hobbys als Hausaufgaben aufzugeben, so wie die damit nach den Ferien direkt losgelegt haben....

    *missmutig meine*


    (ich müsste dann gleich ein Ende machen, danke für die nette Gesellschaft und kleine Runde =)

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!