Stimmungsbild zum Unterforum "Die Autorin J. K. Rowling"

  • Liebe Schülerinnen und Schüler,


    seit Anfang November 2021 gibt es in unserem Forum nun ein extra Unterforum rund um die Erschafferin des Harry-Potter-Universums Joanne K. Rowling. Dieses wurde auf Wusch einiger Mitglieder des FCs eingerichtet, hier findet ihr noch einmal die Bekanntgabe der Umstellung und hier den Wunsch danach aus der Schülerschaft.


    Nach fast einem Jahr seit der Umstellung möchten wir ein Stimmungsbild eurerseits einholen. Wir sind stets daran interessiert, unser aller Forum weiter zu entwickeln und den HP-FC attraktiv zu gestalten. Hierfür sind wir natürlich auf eure Hilfe angewiesen.


    Nach unserer bisherigen Einschätzung ist die Resonanz relativ gering. Der letzte Beitrag ist von Ende Juni 2022, also nun auch bereits schon fast zwei Monate her. Die Themen im Forum wurden bisher nur in geringerem Umfang bespielt, am meisten Anklang fand der Thread "Kritik an JKR", den es bereits vorher schon gab.


    Bitte teilt uns in diesem Thema euer persönliches Fazit, Vorschläge oder Anregungen zum Extra-Forum für J.K. Rowling mit und kommt gerne in sachliche Diskussion.


    Folgende Fragen interessieren uns dabei besonders:

    - Gefällt euch die Verortung der Themen in der aktuellen Form, d. h. das Unterforum unter "Das Universum von J. K. Rowling"?

    - Nutzt ihr das Forum bzw. würdet ihr euch in anderer Form thematisch mehr beteiligen?

    - Haltet ihr die aktuelle Gestaltung für sinnvoll, insbesondere im Hinblick auf die Ausweitung auf ein ganzes Unterforum?

    - Wären euch einzelne, gebündelte Threads lieber?


    Wir möchten die Diskussionsrunde gerne mit einer Umfrage, voraussichtlich ab Ende September, abschließen, insbesondere auch diesbezüglich, ob das Unterforum in der Form noch von der Schülerschaft gewünscht wird.


    Wir freuen uns auf euren Input!


    Euer Forumsteam

  • Ich denke, dass das Extra-Forum für J.K. Rowling für einige wichtig schien, da es unter anderem um die transphoben Diskussionen im Netz ging und man einen separaten Bereich dafür haben wollte. Letzten Endes haben wir dieses Forum dem Schaffen von J.K. Rowling zu verdanken. Ohne ihre wundervollen Geschichten hätten wir alle uns hier nie kennengelernt. Ich kann es verstehen, dass einige da eine abgegrenzten Bereich zum Diskutieren haben wollten. Ich denke, dass dies nicht nötig ist. Auch wenn die Diskussion um transphobe Äußerungen immer wieder mal durch die Medien gehen, ist das aber kein Dauerthema. Ich bin überzeugt, dass man diese Diskussionen auch in einem normalen Thread abhalten kann und dafür keinen separaten Bereich benötigt.

  • Ich persönlich orientiere mich eigentlich nicht über die einzelnen Unterforen. Wenn ich ins Forum schaue, gehe ich durch die Liste der "ungelesenen Threads" und klicke da an, was mich interessiert. Daher weiss ich meistens gar nicht,welcher Thread wo zu finden ist...

    Generell bin ich eher in den "Alltagsthreads" (QE, Hobbies, Hausforum etc.) unterwegs als in den HP- (oder JKR-)Threads.

    Gryffindor / Pukwudgie


    *** fast times can be beaten, good times last forever ***


    Löwenmähne 2014&15&16&17&20
    Don't worry, ski happy!
    *** Mitglied im Fanclub der Löwenlyriker***
    *@GHA

  • Entweder mache ich es so wie yellow oder ich suche speziell nach einem einzigen Tread und da helfen die Unterforen schon.

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Liebt alternativen Pop, Delfine, Schlangen, Krokodile, Sparta, Paris, Campen.

    Hasst Dummheit, Navität, Verrät, nette Lügen, Smalltalk, Ungerechtigkeit

    Oscar

    Phina

    Zoe

    Gray

    Catrica-Abigail

  • Zum Inhelt: Eine kleine Minderheit treibt immer mal wieder ne Sau durchs Dorf und macht sich wichtig - meines Erachtens brauchts das nicht Die Wölfe heulen die Karawane zieht weiter

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)


    Ravenclaw - you'll never fly alone


    Forever Young - Since 1278


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020

  • Zitat

    - Gefällt euch die Verortung der Themen in der aktuellen Form, d. h. das Unterforum unter "Das Universum von J. K. Rowling"?

    Die Verortung finde ich richtig, man könnte es im Titel vielleicht nicht auf die Autorin beziehen sondern "Weitere Werke und ..." falls es nicht zu lang ist. Gemessen an den Threadthemen geht es eher um ihre anderen Bücher. Natürlich ist der eine Thread, der sich um ihre Tweets und Interview-Äußerungen dreht besonders "heiß", aber das liegt nunmal am Thema, an dem man lange diskutieren und sich austauschen kann. Wenn ich zu einem Werk schreibe wie es mir gefallen hat ist da meistens weniger Diskussionspotential.

    Zitat

    - Nutzt ihr das Forum bzw. würdet ihr euch in anderer Form thematisch mehr beteiligen?

    Wenn ich bei manch anderem Buch endlich dazu käme es zu lesen, ja. Vielleicht versucht man da mal eine Leserunde zu machen, weil auch andere FCler eines ihrer weiteren Bücher verstaubend im Regal hat? Am ehesten sehe ich noch Gesprächsstoff bei ihrer Strike-Reihe.

    Zitat

    - Haltet ihr die aktuelle Gestaltung für sinnvoll, insbesondere im Hinblick auf die Ausweitung auf ein ganzes Unterforum?

    Ich finde das so in Ordnung.

    Zitat

    - Wären euch einzelne, gebündelte Threads lieber?

    Diese Frage verstehe ich nicht ganz - in einem anderen Unterforum Bündel-Threads "Die Person"/ "Die Krimireihe"/ "Die One-Shots"? Damit könnte ich auch leben, da ich nicht demnächst damit rechne alles "aufzulesen" was bei mir rumliegt.

    You know that place between sleep and awake?

    <3

    That place where you still remember dreaming?

  • jerome bennings

    Schon früher habe ich oft nicht verstanden, was Du eigentlich sagen willst. Aber jetzt verstehe ich es noch weniger. Wenn es nur mir so geht, brauchst Du nichts weiter schreiben, dann liegt's an mir und "schwamm drüber". Wenn auch andere nicht verstehen, was genau Du uns eigentlich sagen willst, dann bitte ich, etwas konkreter und deutlicher zu werden.

    "und man in Märchen und Gedichten,
    erkennt die wahren Weltgeschichten,
    dann fliegt vor einem geheimen Wort,
    das ganze verkehrte Wesen fort"
    Novalis



    *** Mitglied im Club der Löwen-Lyriker ***


    ViS - GiB!

  • July,

    ah das erklärt's: Wenn der Wirsch unwirsch spricht, verstehen ihn weder Wolde (wie ich) noch Murke!

    *flüster* und Trump(e) will ja seit einigen Jahren eh keiner sein, der eine reicht!


    *sing* "Tief unter der Erde, ja da ist es schön! Holladirih, holladiroh! Da kann man uns, die Eherdmännchen seh'n! Holla... *Abgang in die Seitenbühne*

    "und man in Märchen und Gedichten,
    erkennt die wahren Weltgeschichten,
    dann fliegt vor einem geheimen Wort,
    das ganze verkehrte Wesen fort"
    Novalis



    *** Mitglied im Club der Löwen-Lyriker ***


    ViS - GiB!

  • Es geht um Thema J. K und die Angriffe auf sie aus der LGBfdfjafwjfdaf Ecke Das für mich uninterssant ansonsten ist ja alles okay

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)


    Ravenclaw - you'll never fly alone


    Forever Young - Since 1278


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020

  • Ich finde die Diskussion über J. K. Rowling als Person wichtig. Sie ist eine Frau mit vielen Facetten. Ich mag die HP-Serie sehr. Die anderen Bücher von ihr mag ich nicht. Und ich mag auch ihre Haltung zu Transmenschen nicht. Was aber nicht heißt, dass ich nicht zutiefst dankbar bin, dass ich den HP-Hype erleben durfte, der so viele Menschen zusammengebracht hat. Ich möchte das Unterforum beibehalten und dort über alle möglichen Themen reden, die mit J. K. Rowling zusammenhängen.

  • @Jerome: deine Meinung zur sexuellen Orientierung ist hinlänglich bekannt, aber du bist auch nicht das Maß aller Dinge.


    Der Forumsteil wurde nicht nur ausschließlich geschaffen, um über Transgender und Rowlings Meinung zu diskutieren.

    Meines Erachtens ging es unter anderem darum, dass Rowling mehr als nur das Harry-Potter-Universum" erschaffen hat, sondern mittlerweile auch Krimis und andere Kinderbücher geschrieben hat.


    Es ist ein bisschen schade, dass der große Rowling-Hype vorüber ist und wir zudem nicht jedes Buch genau auseinandernehmen - wie wir es schon im Deutschunterricht (Romeo und Julia, Krabat, Damals war es Friedrich, Unterm Rad, Besuch der alten Dame etc) getan haben.


    Bei den Krimis spoilere ich ungern und es könnte länger dauern bis eine Reaktion kommt - wahrscheinlich zu lange für die "normale" Geduld eines Auroren.


    Ich finde das Unterforum sehr gut, immer noch.

    s@Zwergenaufstand 2004-2021


    Braucht die Erde den Menschen oder brauchen die Menschen die Erde?


    Slytherin - Donnervogel


  • Die Krimis finde ich auch gut, aber wenn Menschen darüber diskutieren wollen, ob es mehr als 2 Geschlechter gibt, sollte das unter Abteilung Voodoo fallen, es gibt zig sexuelle Orientierungen aber die Naturwissenschaft beweist, dass es zwei Geschlechter gibt.. ich bin nicht nur tolerant gegen eine andere sexuelle Orientierung - tolerare heißt ja erduleden ertragen sondern altzeotiere sie voll - daraus ein eigenes Geschlecht - was eine naturwissenschaftliche Kategorie ableiten zu wollen ist purer Mumpitz - ein sozailes Geschlecht zu postulieren ist eine Vermischung von Kategorien

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)


    Ravenclaw - you'll never fly alone


    Forever Young - Since 1278


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020

  • ich sage nur Zwitter und Schnecken


    es gibt nachweislich Menschen, die von zwei Geschlechtern Sexualorgane haben

    und es gibt Menschen, die ausschließlich Menschen ihres Geschlechts lieben



    es soll sogar Menschen geben, die Tiere lieben und liebend gerne Sex mit ihnen hätten (auch wenn ich es nicht verstehe.)

    s@Zwergenaufstand 2004-2021


    Braucht die Erde den Menschen oder brauchen die Menschen die Erde?


    Slytherin - Donnervogel


  • Versteh ich auch nicht, Ja es gibt Zwitter . kommt von ZWEI also eine Mischung beider Geschlechter. Nicht drei oder vier.

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)


    Ravenclaw - you'll never fly alone


    Forever Young - Since 1278


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020

  • Aber darum geht es hier grad nicht ...


    Ich denke vielleicht könnte man das Unterforum umbenennen, wie es irgendwo weiter oben schon vorgeschlagen wurde. Oder auch anders aufteilen (wie war es vorher nochmal?).

    Zur Zeit ist der Thread über JK am meisten besucht, ich habe auch nicht das Gefühl, dass über ihre anderen Bücher so viel Schreibbedarf ist, da reicht wahrscheinlich auch der ein oder andere Einzelthread.

    Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein. :smile:

    (Dalai Lama)


    Flotter Piepmatz

  • (wie war es vorher nochmal?)

    Wenn ich mich richtig erinnere, war der JKR-Thread vorher im HP-Forum und die zu den Büchern bei den Büchern (insofern sie existierten).

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!