Harry Potter Personenspiel | 12/2020 [Ostereiersuche]

  • Miles


    *nachdenklich das Gesicht verziehe, ehe leicht grinse*
    Na, wir haben ja gerade nichts wichtiges vor, also können wir dem einfach mal nachgehen. Falls sich doch herausstellt, dass du's nur geträumt hast, haben wir wenigstens nichts verpasst.
    *schulterzuckend mein und sie neckend in die Seite zwicke*
    *es kaum erwarten kann, endlich am Pokalzimmer anzukommen*
    *deshalb auch teilweise zwei Stufen auf einmal nehme und mich immer wieder bremsen muss*
    *mit ihr dann endlich vor die Tür treten will und überrascht einen Schritt zurück mache, als sich eine Rüstung vor uns stellt*
    *mich unwillkürlich etwas vor Aly geschoben habe und die Rüstung prüfend mustere*
    *nicht das Gefühl habe, dass sie sich einfach so von der Tür wegbewegen wird*
    *einen vorsichtigen Schritt auf sie zugehe und hastig zurücktrete, als sie ihr Schwert zieht und es drohend ausstreckt*
    Okaaay … ganz ruhig.

    *langgezogen sage und die Hände abwehrend hebe*
    *die Rüstung mit gerunzelter Stirn betrachte, ehe Aly einen fragenden Blick zuwerfe*
    Sieht nicht so aus, als würde die uns kampflos darein lassen.

    *meine Befürchtung ausspreche und dabei aus dem Augenwinkel das Blechding beobachte*
    Ich bin offen für Ideen.
    *an Aly gewandt hinzufüge*

  • Aly.


    *ein leises Lachen ausstoße, weil definitiv nicht an meiner geistigen Gesundheit zweifel*

    Du scheinst ja wirklich sehr viel Vertrauen in mich zu haben.

    *nur neckend erwider und ihm kurz zuzwinker*

    *allerdings natürlich weiß, dass Miles mich gerade nur auf den Arm nimmt*

    *Miles Rücken einen Moment anstarre, als er sich vor dem Pokalzimmer vor mich schiebt*

    *das zwar wirklich sehr ritterlich von ihm finde*

    *so allerdings nichts mehr sehen kann, weshalb seitlich an ihm vorbeischiele*

    Hey, Vorsicht!

    *Miles erschrocken an seinem T-Shirt zurückziehe und einige Schritte mit ihm zurückstolpere*

    *die Spitze des Schwertes der Rüstung gerade aber gefährlich nahe an seine Brust kam*

    Alles in Ordnung bei dir?

    *vorsichtig um ihn herumschaue und seine Brust einen Moment betrachte*

    *er scheinbar aber nichts abbekommen hat*

    *die Rüstung mit einem finsteren Blick bedenke und mich mit vor der Brust verschränkten Armen vor sie stelle*

    *dahinter definitiv die einzige Tür zum Pokalzimmer liegt*

    Tja, wir werden sie wohl oder übel ... beseitigen müssen.

    *angriffslustig sag und nun meinen eigenen Zauberstab zücke*

    *mich im Gang umsehe, allerdings sonst niemanden anderen entdecken kann*

    Wir könnten das Teil beiseite schweben lassen - allerdings weiß ich nicht, ob sie sich dann weiterhin wehrt.

    *ernst antworte, da nicht scharf darauf bin, gleich mit dem Schwert durchbohrt zu werden*

  • Miles


    Absolut.

    *ihr grinsend zuzwinkere und ihr einen Kuss auf die Wange gebe*

    *Aly hinter mir spüre, aber von der Rüstung abgelenkt bin*
    *ein Ziehen an meinem Shirt spüre und zurück stolpere*

    *das Schwert nur wenige Zentimeter von mir entfernt war*
    *Aly einen dankbaren Blick zuwerfe und mir mit der Hand durchs Haar fahre*
    Ja, alles okay.

    *bestätigend sage und die Rüstung beunruhigt ansehe*
    *Aly beobachte, wie sie sich demonstrativ vor sie stellt*
    *bei ihren Worten trotz der Situation amüsiert schnaube*
    *sie eben einfach pragmatisch und direkt denkt*
    *ebenfalls meinen ZS raushole und mich neben sie platziere*
    *nachdenklich die Rüstung betrachte und das Gesicht verziehe*
    Nicht, dass sie sich wieder fängt und uns dann ins Pokalzimmer folgt.
    *zu bedenken gebe, da die Holztüre gegen die Rüstung vermutlich wenig ausrichtet*
    Wie wär's, wenn wir dieses Blechding in seine Einzelteile zerlegen?
    *leicht grinsend vorschlage und Aly fragend ansehe*
    *so eine kleine Explosion die Rüstung sicherlich erstmal außer Gefecht setzen würde*

    • Offizieller Beitrag

    Ariadne:


    *sehr froh bin, dass endlich Ferien sind*
    *so endlich mal ordentlich entspannen kann*
    *außerdem ganze zwei Wochen an keinerlei Hausaufgaben denken muss*
    *den ganzen Tag auf den Ländereien verbracht habe und die Sonne genossen habe*
    *nach einem großen Abendessen in der GH jetzt aber gerade wieder auf in dem GR gekommen bin*

  • Lynn


    *schon eine ganze Weile mit Creevey in der Bib gesessen habe*

    *wir an unserem Zaubertränke-Projekt einfach nicht weiter kommen*

    *mein Kinn auf meine Hand stütze und seufze*

    *dabei weiterblätter und einen Blick auf Creevey werfe, der dasselbe tut*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Dennis


    *langsam müde werde und mich nur schwer auf die Buchstaben vor mir konzentrieren kann*

    *die Worte einfach keinen Sinn machen wollen*

    *das wahrscheinlich so viel einfacher wäre, wenn einen anderen Partner hätte*

    *wir beide wohl keine große Motivation haben Zeit mit dem Anderen zu verbringen, aber was sein muss, muss sein*

    *merke wie Lynn mich anschaut*

    Was ist?

    *frage*

  • Aly.


    *erleichtert nicke als Miles meint, dass bei ihm alles in Ordnung sei*

    *mich frag, ob dieser kleine Effekt wohl auch zur Ostereiersuche gehört hat*

    *das immerhin beinahe - sprichwörtlich - ins Auge gegangen ist*

    *mir allerdings irgendwie nicht vorstellen kann, dass Professor McGonagall so etwas gestatten würde*

    *den Zauberstab ohne zu zaubern schwinge, während die Rüstung nachdenklich betrachte*

    *sie immerhin, sobald wir zu nah auf sie zutreten, wieder in Angriffsstellung gehen wird*

    *mir dessen ziemlich sicher bin*

    *mit diesen Rüstungen auf Hogwarts immerhin nicht zu spaßen ist*

    *auf Miles Worte in die Augen erschrocken aufreiße und bei dem Gedanken schauder*

    Gruselige Vorstellung! Das muss echt nicht sein.

    *dann aber sofort sage und dabei das Gesicht ein bisschen verzieh*

    *in Gedanken schon Fantasien davon habe, wie diese Rüstung uns bis zum Wohnheim verfolgt*

    *deshalb nun definitiv auch dafür bin, dass wir härtere Maßnahmen ergreifen*

    Ja, das klingt gut. Wir sollten auf Nummer sicher gehen und das Teil platt machen.

    *dann aber zustimmend sage*

    *mich noch einmal umschaue, ob irgendeinen Zeugen sehe*

    *die Gänge hier allerdings vollkommen leer sind*

    Du zauberst und ich steh Schmiere?
    *schließlich vorschlage und meinen Hals recke, um den Gang links und rechts im Auge zu behalten*




    Josh.


    *bis gerade eben mit einem jüngeren Schüler eine Runde Zauberschach gespielt habe*

    *ihn dabei ohne Gnade abgezogen habe*

    *mit einem zufriedenen Lächeln auf die Reste seiner Figuren blicke und mich grinsend erhebe*

    *dann in Richtung der Sofas im Gemeinschaftsraum schlender*

    *mich lässig darauffallen lass und eine Quidditchzeitschrift hervorziehe*

  • Lynn


    *von Creevey dabei erwischt werde wie ihn anstarre*

    *meine Lippen zusammenpresse und den Blick aufrecht erhalte*

    Was was?

    *etwas kindisch entgegne, es mir aber nicht verkneifen kann*

    *es einfach ein ziemlich langer Tag war*

    *diese blöde Partnerarbeit echt die Krönung ist*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

    • Offizieller Beitrag

    Ariadne:


    *im GR gefühlt die Hölle los ist*
    *mich etwas umschaue aber spontan auch niemanden aus meinem Jahrgang entdecke*
    *die meisten nach Hause gefahren sind*
    *auf einem Sofa in der Nähe vom Kamin Josh entdecke*
    *zu ihm rüber gehe und etwas mit der Hand winke, damit er mich über seine Zeitschrift bemerkt*
    Hey. Ist bei dir noch frei?
    *ihn ein bisschen vorsichtig angrinse*
    *wir uns zwar neulich gut verstanden haben*
    *aber immerhin as Jüngere wohl auch eher ein Klotz am Bein darstelle*

  • Josh.


    *aus dem Augenwinkel eine Bewegung sehe und den Kopf leicht hebe*

    *dann Ariadne erkenne, die winkend vor mir steht*

    *auf den freien Platz auf dem Sofa neben mir schaue und schließlich nicke*

    Klar, setz dich. Ist ziemlich voll heute, was?

    *mit einem Blick auf den restlichen Gemeinschaftsraum sage und meine Zeitschrift ein bisschen ablege*

    Und, schon in Osterstimmung?

    *dann neckend frag*

  • Dennis


    *mit den Augen rolle*

    *man mit Lynn echt nicht reden kann ohne eine sarkastische Antwort zu bekommen*

    Egal.

    *genervt erwidere*

    *eine Weile wieder auf mein Buch starre, es dann etwas zu hart zuschlage*

    Das bringt doch alles nichts.

    *frustriert sage*

    Seit Wochen dasselbe und wir haben noch nichts.

    *auf den Bücherstapel vor mir starre und dann wieder Lynn ansehe*

    Du hast doch das Schuljahr wiederholt. Müsstest du das nicht alles können?

    *frage*

    Es sei denn du bist wegen Zaubertränken sitzen geblieben.

    *mit etwas spöttischem Unterton in der Stimme hinzufüge*

  • Miles


    *Aly neben mir einen Blick zuwerfe*
    *sie mindestens genauso ratlos wirkt, wie mich fühle*
    *nachdenklich mit meinem ZS herumspiele*

    *zustimmend nicke, da die Rüstung jetzt auch nicht unbedingt als Verfolger haben will*

    *ihre Reaktion auf meinen Vorschlag mit einem leichten Lächeln quittiere*
    Okay, dann können wir auf jeden Fall sicher sein, dass sie uns nicht verfolgt.
    *nickend bekräftige und die Rüstung mit schief gelegtem Kopf betrachte*
    Gut, aber pass auf, dass Filch nicht um die Ecke kommt!

    *warnend sage und das Gesicht verziehe bei dem Gedanken daran, wie er auf unsere Aktion reagieren wird*
    *dann vermutlich das Pokalzimmer öfter, allerdings zum Putzen und Polieren der Pokale, besuchen werden*
    *meinen ZS anhebe und mich auf die Rüstung konzentriere*
    Bombarda.

    *leise murmle und die Bewegung meines ZS so klein wie möglich halte, in der Hoffnung, die Explosion so etwas zu vermindern*
    *bei dem lauten Knall allerdings zusammenzucke*

    *die Rüstung dann unter lautem Getöse in seine Einzelteile zerspringt*
    *mich hastig ducke und Aly am Arm nach unten ziehe*
    *die Explosion doch heftiger ausgefallen ist, als gedacht*

    *der Lärm einen Moment später wieder vorbei ist*
    *allerdings etwas erschrocken abwarte, ob sich in den Korridoren etwas regt*
    *Aly dabei alarmiert ansehe*

    • Offizieller Beitrag

    Ariadne

    *sofort etwas erleichtert lächle, als Josh so aufgeschlossen reagiert*

    Ja total. Nachdem mein halber Jahrgang weg ist, hab ich gedacht, dass es hier etwas leerer wird.
    *mich direkt neben in setze und es mir auf dem Sofa bequem mache*
    *gerade einfach was kuscheliges brauche*

    *bei seiner Frage mit den Schultern zucke*

    Zumindest in Ferienstimmung, ja. Die hab ich wirklich nötig gehabt.

    *ehrlich erwidere*

    Und du? Fährst du noch nach Hause oder bleibst du im Schloss über die Feiertage?

    *ihn dann auch frage*

  • Lynn


    *Creevey scheinbar keine bessere Laune hat als ich*

    *die Augenbrauen hochziehe als er das Buch so zuknallt*

    Merlin, beruhig dich. Glaub mir, mir macht es auch nicht besonders Spaß.

    *trocken und recht wahrheitsgemäß zurückgebe*
    Du bist auch nicht wirklich weiter gekommen.

    *schnippisch entgegne und dabei seine Sticheleien ignoriere*
    *dafür wirklich nicht den Nerv habe heute*
    *erst recht nicht mit ihm darüber reden werde, warum sitzen geblieben bin*

    Ich weiß nicht, wie es mit dir aussieht, aber ich habe Hunger.

    *bestimmt sage und dabei meinn Buch zuklappe*

    Du kannst weiter hier versuchen, das Problemm zu lösen oder mit runter in die GH kommen.

    *in einem fast versöhnlichen Ton sage*

    Deine Entscheidung.

    *dann noch hinterhersetze und aufstehe*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Dennis


    Hab ich ja auch nicht behauptet

    *auf ihre Aussage, dass ich auch nicht mehr geschafft hätte entgegne*

    *sie nicht auf meine Frage eingeht, also vermutlich tatsächlich keine Ahnung mehr vom Thema hat*

    *mir auch eigentlich egal ist, weshalb sie sitzen geblieben ist*

    *es nur nervig finde, dass ich mich jetzt mit ihr rumschlagen muss*

    *gerade etwas erwidern will, als sie aufsteht, um essen zu gehen, dann aber merke, dass ich eigentlich auch Hunger habe*

    *mit den Schultern zucke und aufstehe*

    Von mir aus. Hier kommen wir sowieso nicht weiter.

    *ihr in die GH folge und mich an einen der Tische setze, abwartend ob sie sich zu mir setzt*

  • Aly.


    *er mich mit seinem Kommentar eben tatsächlich etwas paranoid gemacht hat*

    *eine Rüstung mit Schwert wirklich ungerne als Verfolger machen möchte*

    *da wahrscheinlich heute Nacht kein Auge zutun würde*

    Mach ich. Ich, äh, schrei einfach ganz laut, wenn ich jemanden sehen sollte. Und dann ... rennen wir einfach los.

    *diesen Plan zwar nicht sonderlich spektakulär finde*

    *allerdings denke, dass er am effektivsten sein wird*

    *dabei nur hoffen kann, dass Filch sich mein Gesicht nicht merken kann*

    *die nächste Ecke immerhin einige Meter entfernt und Filch schon relativ alt ist*

    *Miles und der Tür zum Pokalzimmer den Rücken zuwende, während die Gänge links und rechts im Auge behalte*

    *dabei immer wieder schnell den Kopf hin und her wende, um bloß keine Bewegung zu übersehen*

    *den Zauberspruch in meinem Rücken höre, ehe kurz darauf eine laute Explosion folgt*

    *instinktiv den Kopf einziehe und mich kurz herumdrehe um zu sehen, wie der Helm der Rüstung davonfliegt*

    *Miles Bewegung instinktiv Folge leiste und in die Knie gehe*

    *kurz darauf auch schon zig Metallteile der Rüstung über uns hinwegfliegen*

    Bei Merlins Bart!

    *keuchend ausstoße und die Hände etwas über den Kopf halte*

    *dabei für einen Moment völlig vergesse, dass mich ja im Gang umsehen sollte*

    *diese Aufgabe dann allerdings schon Miles übernimmt*

    *mich selbst noch einmal umsehe, allerdings noch immer niemanden erkennen kann*

    Komm, lass uns schnell reingehen, bevor noch jemand vorbeikommt.

    *an Miles gewandt sag und auf die Tür zutrete*

    *dabei mit dem Fuß einige größere Trümmerteile der Rüstung beiseite schiebe und an der Wand verstecke*

    *zögernd nach der Türklinke greife und abwarte, ob sich irgendetwas tut*

    *die Tür allerdings ohne weitere Zwischenfälle öffnen kann*




    Josh.


    *die Augenbrauen ein bisschen anhebe, ehe ein belustigtes Lachen ausstoße*

    Na, also leer ist es hier nun wirklich nicht.

    *dann nüchtern feststelle, ehe sie angrinse*

    *die Zeitschrift schließlich vollständig beiseite lege, da Ariadne scheinbar in Plauderstimmung ist*

    *gegen ein bisschen Gesellschaft gerade aber nichts einzuwenden habe*

    *die Ferien definitiv auch nötig habe*

    *sie allerdings wahrscheinlich dafür nutzen muss, zu lernen*

    *mir schon alleine bei der Vorstellung total schlecht wird*

    *bei ihrer Frage dann allerdings schnaube, da die Antwort ziemlich eindeutig ist*

    Ich fahre nicht heim. Nicht, solange es nicht nötig ist.

    *etwas härter als gewollt antworte*

    *das Thema "Heimat" bei mir allerdings ein Buch mit sieben Siegeln ist*

  • Lynn


    *ihn nur schief ansehe, als er meint er hätte es nicht behauptet*

    Ich sag ja nur - für jemanden, der selbst nicht weiter gekommen ist, beschwerst du sich ziemlich viel über mich.

    *schulterzuckend sage*

    *das Haargummi aus meinen Haaren ziehe und den Kopf schüttel, um meinen Zopf zu lösen*

    *einen Moment lang neugierig über meine Schulter sehe um zu schauen, ob er mitkommt*
    *er sich dann tatsächlich dafür entscheidet*

    *mit ihm in Schweigsamkeit runter zur Großen Halle gehe*
    *er sich an einen der Tische steht, der am besten bestückt zu sein scheint*

    *mich ihm gegenüber setze und eine Blaubeere aus einem Korb stibitze*

    Also, warum kannst du mich so wenig leiden?

    *mit einem neugierigen Blick frage, da dass tatsächlich gerne wüsste*
    *wir ja noch nie wirklich klar gekommen sind*

    *es aber nie richtig ausgesprochen haben*

    *es mir auch einfach ziemlich Spaß macht, ihn mit so einer Frage aus der Reihe zu bringen*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

    • Offizieller Beitrag

    Ariadne

    *etwas schuldbewusst dreinblicke, als er seine Zeitschrift weglegt*
    Ich hoffe, ich störe nicht..?
    *dann doch noch mal nachfrage*
    *mich durchaus auch mit einem guten Buch beschäftigen könnte*
    *allerdings den ganzen Tag fast nur gelesen hab und dementspreched jetzt nichts gegen was anderes einzuwenden hab*
    *bei seiner Antwort ein bisschen überrascht über die Tonlage bin*
    *da nicht das Gefühl habe, nachfragen zu sollen*
    Naja, hier in Hogwarts geht es ja auch, jetzt wo es endlich ein bisschen wärmer wird.

    *das gute Wetter wirklich ein hübscher Bonus ist*
    Ich hab übrigens ein "E" auf meinen Opernglas-Zauber bekommen in Verwandlung. Du hast mir also mein Jahreszeugnis gerettet.

    *ihm grinsend danke*
    *ohne ihn aber bestimmt ein "S" bekommen hätte*

  • Miles


    *trotz der Situation amüsiert grinsen muss*

    *Aly manchmal einfach zu niedlich ist*
    Jap, guter Plan!

    *lächelnd befinde und mich der Rüstung zuwende*
    *den Kopf einziehe vor all den fliegenden Metallteilen*
    *Aly einen besorgten Blick zuwerfe, sie allerdings okay wirkt*
    Alles okay?
    *mich noch einmal versichere und sie entschuldigend ansehe*
    *das mit dem Explodieren vielleicht doch keine sooooo gute Idee war*
    *meinen Blick dann prüfend wandern lasse und auf Schritte lausche*
    *allerdings vorerst alles ruhig bleibt*
    *mich erleichtert aufrichte und Aly mit hochziehe*
    Okay.

    *nur sage und ihr zum Pokalzimmer folge*
    *noch einen schnellen Blick über die Schulter in die Korridore werfe*
    *zum Glück niemanden dort erkennen kann, weshalb hinter Aly durch die Tür schlüpfe*
    *die dann vorsichtshalber auch hinter uns zuziehe und mich neugierig umsehe*
    Wir sollten uns aufteilen, dann finden wir vielleicht schneller etwas.
    *vorschlage und Aly fragend ansehe*

  • Dennis


    *mir ein Toast und zwei Würstchen nehme, während Lynn sich mir gegenüber hinsetzt*

    *etwas verwirrt aufsehe, als sie mich fragt, wieso ich sie nicht leiden kann*

    *nicht ganz verstehen kann, wie sie auf einmal darauf kommt, da unsere Beziehung ja noch nie wirklich gut war*

    *es vorher allerdings nie ein Thema war*

    Also abgesehen davon, dass das ja wohl offensichtlich auf Gegenseitigkeit beruht...

    *beginne und sie etwas herausfordernd ansehe, allerdings nicht erwarte, dass sie widerspricht*

    liegt es vielleicht daran, dass du mich in einen Schrank gezogen und meine Frisur kaputt gemacht hast.

    *den Satz sarkastisch beende, weil eigentlich bei genauerem Überlegen gar keine Antwort habe*

    *wir uns halt einfach nie richtig verstanden haben*

    *unsere Zusammenarbeit im Zaubertränke Projekt unsere Beziehung auch nicht gerade gehoben hat*

    Und du? Wieso magst du mich nicht?

    *fast schon zu interessiert frage*

    *auf ihre Antwort aber tatsächlich neugierig bin*

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!