Harry Potter Personenspiel | #16 | 18. - 19. Februar 2024

  • Felix

    *in eine Jogginghose schlüpfe und mir eine dazu eine schlichte Sportjacke anziehe*
    *heute das schöne Wetter ausnutzen möchte, um mich ein wenig zu bewegen*
    *das ja bei meinem letzten Versuch eher katastrophal geendet hat, dank Montgomery Claire Lilith Lestrange * :D
    *mein Glück deswegen jetzt wieder versuchen werde, in der Hoffnung keine weiteren unangenehmen Begegungen zu haben*
    *meine Wohnung abschließe und mich geradewegs in Richtung Ländereien fortbewege*

    Ella271 :D

    but pain is beautiful, it's same as you
    hope turns into disappointment, hope turns into despair
    the deeper love grows, the deeper the pain gets
    i make a mistake of hoping it'll be different this time

    .

    Louisa|Felix|Rosé|Luca

  • Nora

    *Schon wieder nachdenklich die Rose betrachte und einfach nicht weiß, wie das zu deuten habe*
    *Es schon seltsam ist, dass da überhaupt so oft drüber nachdenke*
    *Aber Felix eigentlich echt gern habe und nicht will, dass es was zwischen uns ändert*
    *Seufzend aufstehe und zur Tür gehe*
    *Wohl keine andere Wahl habe, als mit ihm darüber zu reden*
    *Aus der Tür trete und in Richtung seiner Wohnung gehe*
    *Glücklicherweise unterwegs niemandem und vor allem nicht Seraphina Claire Lilith Lestrange begegne*
    *Das mir echt noch gefehlt hätte*
    *Die Rose in der Hand drehe und kurz darauf auch schon in der Nähe von Felix Wohnung bin*
    *Ihn auch sogleich aus seiner Tür treten sehe*
    *Ein wenig schmunzeln muss über das Timing*
    *Mir das auf jeden Fall die komplizierte Suche erspart, da keine Ahnung hätte, wie ihn unter anderen Studenten hätte erkennen sollen*
    Hey, Felix?
    *Mich ihm in den Weg stelle und merke, wie nervös eigentlich gerade werde*
    Ich wollte mit dir reden. Wegen des Valentinstags..
    *Die Rose noch immer in der Hand halte und sie kurz anhebe*
    *Einfach hoffe, dass das alles vielleicht einfach ein großes Missverständnis ist, da ihn nur ungern verletzen würde*

  • Jason

    *aus dem ZS schleiche*
    *ihr neugierig zuhöre, als sie meint, dass sie den Raum der Wünsche tatsächlich erst heute gefunden hat*
    *normalerweise doch mittlerweile jeder Erstklässler vom Raum der Wünsche gehört hat - Harry Potter den ja ziemlich berühmt gemacht hat*
    *allerdings aus ihrer Stimmlage heraus erkenne, dass die das späte Entdecken des Raums ziemlich bereut und grinsend das Klavier streichle*
    Ach, ich erinnere mich noch, wie ich vor zwei Jahren hier gelandet bin. Und seitdem steht mein Baby hier immer noch. Ich komme fast wöchentlich hier hinein.
    *meinen Blick wieder hebe und ihr in die mysteriösen, funkelnden Augen sehe*
    *ihr herzliches Lächeln mit einem hoffentlich ebenso herzlichen quittiere und auf das Klavier und die restlichen Instrumente deute*
    Hast du Lust, gemeinsam was zu spielen?
    *ihre Liebe für die Musik ganz deutlich spüren kann und gant tief in meinem Kopf nicht wirklich glauben kann, dass sich dieses Mädchen tatsächlich irgendwie zu "mir" gewünscht hat*
    *den Kopf neige, als sie meint, ich seie auch sehr erfahren im Gebiet Musik und an das erste Mal denken muss, als eine Gitarre in der Hand gehalten habe*
    *zu Weihnachten mit 5 Jahren endlich eine echte bekommen habe und mein Glpück damals gar nicht fassen konnte*
    Ich spiele, seit ich denken kann.
    *meinen Blick liebevoll über all die Instrumente schweifen lasse und nicht dran denken könnte, all das hier für etwas aufzugeben*
    *ihre Hand nehme, als sie sich mir vorstellt und ein warmes Gefühl durch meinen Körper strömt, als ihre ergreife*
    Sehr erfeut, Rose. Ich bin Jason.
    *ihre Hand schüttle und ihr Lächeln erwiedere*

    Loona <3

    Hold on to spinning around
    Confetti falls to the ground
    May these memories break our fall
    One day we will be remembered
    Long live...

    Marie G5 | Lia R7 | Adrian S2 | Hermine MR | Jason G5

    WWS-Legacy: Ella Poorman

  • Felix

    *gerade meine Tür abschließe und mich auf den Weg machen möchte, als jemanden auf mich zukommen höre*
    *innerlich aufstöhne, da das wirklich nicht sein kann, dass mir immer jemand dazwischen kommt*
    *dabei einfach nur - verdammt nochmal - joggen gehen möchte*
    *bevor mich umdrehe noch schnell bete, dass es nicht Montgomery ist*
    *momentan nämlich echt keine Lust hab ein Gespräch mit ihr zu führen*
    *den Schlüssel in meiner Jackentasche verstaue und einen Blick in die Richtung der Person riskiere*
    *überrascht in das Gesicht von Nora blicke, da am allerwenigsten erwartet habe, sie hier zu sehen*
    Oh, hi, Nora. Suchst du jemanden?
    *sie mit einem Nicken begrüße und mein Blick dabei unwillkürlich auf die Rose in ihren Händen fällt*
    *die Brauen etwas anhebe, es aber erstmal dabei belasse und sie abwartend ansehe*
    Ist etwas passiert?
    *sie mit einer großen Dose Skepsis frage, da nicht wüsste, was ich mit dem Valentinstag zu tun habe*
    *vielleicht ihre Schwester wieder etwas Dummes angestellt hat und ich da irgendwie eingemischt wurde*
    ---> *vorerst immer noch nichts ahnend in den ZS hops*


    Rosé

    *ihm aufmerksam zuhöre und unwillkürlich lächeln muss, als er vom RdW erzählt*
    *es selbst ziemlich schade finde, dass erst so spät davon erfahren habe*
    *nachdenklich nicke zu seinen Worten und meinen Blick über das gemütlich eingerichtete Studio schweifen lasse*
    *ihn bei seiner Frage aber wieder interessiert ansehe und merke, wie sich langsam ein Lächeln auf meinen Lippen schleicht*
    Sehr gerne. Was für Musik spielst du denn so?
    *nur zu gerne auf sein Angebot zurückkomme und mir diese Chance nicht entgehen lasse*
    *alleine Musik zu machen zwar schön und entspannend ist, ein Duett aber doch irgendwie anders auf einen wirkt*
    *seine Aussage mit einem Grinsen quittiere, da mich das irgendwie an mich selbst erinnert*
    Geht mir genauso. Du spielst sehr gut, hast du dir mal vielleicht Gedanken gemacht der Schülerband beizutreten?
    *ihn nämlich noch nie dort gesehen hab, aber dennoch der Meinung bin, dass er eine große Bereicherung für die Band wäre*
    *seine Hand schüttle und bei der Erwähnung seines Namens kurz nicke*
    *es eigentlich gewohnt bin mich zu verbeugen, das aber in diesem Moment nicht für nötig empfinde*
    *die Engländer schließlich andere Manieren haben und mich so gut es geht daran anpassen muss*
    Ebenfalls sehr erfreut.
    *die Lippen zu einem Lächeln verziehe und mich vorsichtig auf einen Stuhl sinken lasse*

    Thesi Weasley

    but pain is beautiful, it's same as you
    hope turns into disappointment, hope turns into despair
    the deeper love grows, the deeper the pain gets
    i make a mistake of hoping it'll be different this time

    .

    Louisa|Felix|Rosé|Luca

    2 Mal editiert, zuletzt von Loona (18. Februar 2024 um 13:08)

  • Jason

    *ihrem Blick folge und lächeln muss, als sie ausgiebig das Studio mustert und irgendein Teil von mir hofft, dass ihr das, was sie sieht, gefällt*
    *erfreut lächle, als sie zustimmt und ins Nachdenken komme*
    Ich spiele hauptsächlich meine Lieblingssongs - und sie sind immer vom Genre Pop oder Rock. Ich bin tatsächlich kein großer Fan von Zauberermusik. Muggelmusik hat mich durch meine Eltern immer mehr angesprochen.
    *erkläre, jedoch auch in Hogwarts fast niemanden kenne, der Fan von Zaubermusik ist*
    Was für Musik hörst du denn?
    *nachfrage und hoffe, dass beim Thema Genre einigermaßen auf den gleichen Nenner kommen*
    *bis jetzt aber nicht sonderlich viele Bedenken deswegen habe, weil sie schließlich zu mir geführt worden ist und da eigentlich im Thema Musik gleich ticken müssten*
    *über ihr Komliment lächle, weil es mich tatsächlich sehr freut*
    *sonst nicht viel Lob über meine musikalischen Fähigkeiten bekomme, weil eigentlich niemand hier viel davon weiß*
    *deswegen auch nicht sonderlich angetan von dem Gedanken bin, der Schülerband beizutreten, weil da einfach nie das spielen könnte, was wirklich möchte*
    *ihr ein warmes Lächeln schenke und auf einen stuhl deute, damit sie sich setzen kann*
    Also, Rose, was wollen wir spielen?

    Hold on to spinning around
    Confetti falls to the ground
    May these memories break our fall
    One day we will be remembered
    Long live...

    Marie G5 | Lia R7 | Adrian S2 | Hermine MR | Jason G5

    WWS-Legacy: Ella Poorman

  • Rosé

    *zustimmend nicke und ihn ein wenig nachdenklich mustere*
    *nämlich auch sehr gerne Pop oder Rock höre und wir uns bestimmt auf etwas eignen können*
    Ich bin auch großer Fan von Muggelmusik. Mein Vater und ich hören uns oft solche an.
    *lächelnd meine und weiterhin überlege, welches Lied wir spielen könnten*
    Hast du vielleicht eine Band oder einen Sänger, den du gerne hörst?
    *ihn nach einer Weile interessiert frage und in Gedanken nochmal meine Favoriten durchgehe*
    *selber viele von den Muggelkünstlern kenne und wahrscheinlich wissen werde, welches Lied er meint*
    Dann könnten wir vielleicht eins deren Lieder versuchen.
    *dann einfach hinterherschiebe und seinem Gesichtsausdruck aufmerksam folge*
    Ach so. Ich kann das natürlich verstehen.
    *verstehend nicke und mich langsam auf den Stuhl ihm gegenüber setze*

    but pain is beautiful, it's same as you
    hope turns into disappointment, hope turns into despair
    the deeper love grows, the deeper the pain gets
    i make a mistake of hoping it'll be different this time

    .

    Louisa|Felix|Rosé|Luca

  • Jason

    *erleichtert grinse, als sie erklärt, dass sie Muggelmusik auch gerne hört*
    *das allein von der Rationalität schon vorher hätte wissen sollen, meine Gedanken aber auch nicht immer der Rationalität zuhören*
    Ich höre ziemlich viel Coldplay oder Ed Sheeran. Aber ich mag es meistens noch ein bisschen lauter - sagt dir Green day etwas? Oder Take that?
    *den Kopf schief lege und am liebsten ihre Gedanken hören würde*
    *es immer total spannend finde, wie andere menschen zu Bands oder Sängern stehen*
    *ein wenig zur Seite rutsche, damit Rose mehr Platz hat und den Kopf schief lege*
    *kurz überlege, welcher Song wohl jetzt am besten passen würde, jedoch ziemlich schnell zu einem Ergebnis komme*
    Was hältst du von Clocks - Coldplay? Das müsste mit Klavier und Gitarre super gehen.
    *gespannt auf ihre Meinung warte und mir irgendwie wünsche, dass ihr der Titel gefällt*

    Hold on to spinning around
    Confetti falls to the ground
    May these memories break our fall
    One day we will be remembered
    Long live...

    Marie G5 | Lia R7 | Adrian S2 | Hermine MR | Jason G5

    WWS-Legacy: Ella Poorman

  • Rosé

    *ihm neugierig zuhöre und bei der Erwähnung von Coldplay und Ed Sheeran begeistert nicke*

    Coldplay kenne ich. Mein Bruder liebt sie.

    *mit einem Grinsen meine und dabei überlege, welchen Song wir vorspielen könnten*

    Die anderen sagen mir leider gar nichts. Meine Familie umgibt mich eigentlich mehr mit koreanischer Musik.

    *etwas verlegen hinzufüge und mir innerlich notiere, die von ihm genannten Bands zu checken, wenn später in den GR zurückkehre*

    *das vielleicht doch meinem Musikgeschmack entspricht und einige Lieder lernen kann*

    Das klingt super. Ich kenne die Melodie und den Text sogar!

    *Clocks nämlich zu Kais persönlichen Favoriten zählt und man es einfach kennen muss*

    Also wollen wir das spielen?

    *ihn frage und direkt meine Gitarre hervorziehe, um mich einzustimmen*

    but pain is beautiful, it's same as you
    hope turns into disappointment, hope turns into despair
    the deeper love grows, the deeper the pain gets
    i make a mistake of hoping it'll be different this time

    .

    Louisa|Felix|Rosé|Luca

  • Jason

    *erfreut lächle, als sie Coldplay zu kennen scheint und den Kopf schüttle, als sie meint, dass ihr die anderen Bands nichts sagen*
    Das ist doch kein Problem. Solange du Coldplay kennst.
    *grinse und dann aber neugierig aufhorche, als sie koreanische Musik erwähnt*
    Welche Bands gibt es denn in Korea so?
    *interessiert den Blick hebe, weil da zumindest ein paar kennen müsste*
    *nicke, als sie ihre Gitarre hervorholt und meine Finger auf die Tasten lege*
    Klar, lass uns starten.
    *die ersten Anfangstöne auf der Tastatur spiele und langsam mit der linken Hand einsteige*
    *ganz verzückt bin von der Melodie und innerlich fast ausflippe, als Rose mit der Gitarre einsteigt*
    *die Melodie dadurch nochmal aufgepuscht wird und meine Finger tiefer in die Tasten lege*

    Hold on to spinning around
    Confetti falls to the ground
    May these memories break our fall
    One day we will be remembered
    Long live...

    Marie G5 | Lia R7 | Adrian S2 | Hermine MR | Jason G5

    WWS-Legacy: Ella Poorman

  • Rosé

    *sein Grinsen mit einem vorsichtigen Lächeln quittiere und die Gitarre in meine Arme ziehe*
    *zu seiner Frage hin schmunzeln muss, da es in Korea wirklich viele Bands gibt*
    Es gibt sehr viele verschiedene - die meisten koreanischen Gruppen kombinieren Tanzen und Singen und das Ergebnis ist wirklich atemberaubend. Das gibt es nicht überall. Außerdem ist die koreanische Sprache sehr melodisch, sie ist zum Singen und Rappen sehr gut geeignet.
    *begeistert meine und seine Reaktion ziemlich gespannt verfolge*
    Ich kann dir später vielleicht etwas vorspielen, was sagst du?
    *ihn mit schief gelegten Kopf frage und langsam über meine Gitarre streiche*
    *bald auch schon die ersten Töne von dem Song vernehme und kurze Zeit später auch mit meinem Instrument einsteige*
    *die Melodie so gut klingt, dass für einen Moment genüsslich die Augen schließen muss*
    *das Klavier alleine wunderschön klingt, die Gitarre dem Ganzen aber doch etwas mehr Feeling verleiht*
    *Jasons Blick begegne und anerkennend lächle, während weiterhin konzentriert an den Saiten der Gitarre ziehe*

    but pain is beautiful, it's same as you
    hope turns into disappointment, hope turns into despair
    the deeper love grows, the deeper the pain gets
    i make a mistake of hoping it'll be different this time

    .

    Louisa|Felix|Rosé|Luca

    Einmal editiert, zuletzt von Loona (18. Februar 2024 um 15:25)

  • Nora

    *Nicke und mich zu einem vorsichtigem Lächeln zwinge*
    Ja, dich um genau zu sein
    *Ehrlich antworte und die Rose in beiden Händen hin und her drehe*
    *Auf meiner Unterlippe herumkaue, da nicht weiß, wie am besten anfangen sollte*
    Weißt du, Felix, das war echt süß von dir..
    *Dann einfach das erste sage, was mir in den Kopf kommt*
    Aber ich mag dich nicht auf diese Weise
    *Seinem Blick ausweiche, das alles unangenehmer ist, als gedacht habe*
    *Hoffe, dass er deswegen nicht zu enttäuscht ist*
    *Ihn eigentlich gern gehabt habe und öfter mit ihm reden wollen würde*
    *Aber natürlich verstehen kann, wenn er lieber Abstand will*
    Hier, die willst du vielleicht zurück
    *Ihm die Rose schließlich in die Hand drücke*
    *Mich schlecht fühlen würde, sie zu behalten, da ihn immerhin abgewiesen habe*

    Loona <3


    Laura

    *In der WG in meinem Zimmer sitze und nachdenke*
    *Mich hier mehr oder weniger verkrochen habe, da Vicky inzwischen wieder zurück ist*
    *Ihr bisher eher aus dem Weg gehe, da befürchte, dass ein klärendes Gespräch ansteht*
    *Moon Noire sich mal wieder nicht aus den Angelegenheiten anderer hat heraushalten können und alles schlimmer gemacht hat*
    *Nicht einmal wüsste, was Vicky sagen sollte, da ja selbst nicht weiß, warum mich so verhalte*
    *Einfach weiß, dass sie gern habe und dass unsere Freundschaft nicht aufs Spiel setzen will*
    *Was bisher auch gut geklappt hat, zumindest bis Moon alles kaputt gemacht hat*
    *Mich auf meinem Drehstuhl hin und her drehe und die Decke anstarre*

    Flora Scamander <3

  • Jason

    *über ihr kleines Schmunzeln lächeln muss, da sie scheinbar genauso gern wie ich in den verschiedenen Musikwelten versingt*
    *neugierig an ihren Lippen hänge, als sie von der koreanischen Musik erzählt und am liebsten ein Lied hören würde*
    *ihr in einem Punkt definitiv recht geben muss - die koreanische Sprache einfach zum Sterben schön ist*
    *mein Herz innerlich einen kleinen Hüpfer macht, als Rose anbietet, mir etwas vorzuspielen*
    *vielleicht etwas zu schnell mit einem "unbedingt" antworte, mir in diesem Moment aber ziemlich egal ist, ob das zu vorschnell war oder nicht*
    *jetzt meine Aufregung aber eher meinen Fingern widmen sollte, da schon zwei mal Fehler reingehauen habe und das beim besten Willen nicht noch ein drittes Mal passieren sollte*
    *Roses Blick auffange und ihr anerkennendes Lächeln nur erwiedere*
    *ganz eingenommen von der Musik bin und meinen Fuß zum Pedal gleiten lasse, welches gleich darauf miteinbeziehe*

    Hold on to spinning around
    Confetti falls to the ground
    May these memories break our fall
    One day we will be remembered
    Long live...

    Marie G5 | Lia R7 | Adrian S2 | Hermine MR | Jason G5

    WWS-Legacy: Ella Poorman

  • Felix

    *etwas verwundert bin, als Nora auf einmal meint, sie würde mich suchen*
    *wir uns nämlich länger nicht mehr gesehen haben und nicht wüsste, was sie zu mir führt*
    *sie verdutzt anschaue, als kurze Zeit später ihre Worte vernehme und erstmal nicht weiß, was sagen soll*
    *mich nämlich nicht erinnern kann, irgendetwas gemacht zu haben, das sie als süß bezeichnen könnte*
    *außerdem nichts mehr als nur Freundschaft für sie empfinde und wir das beide wissen*
    *plötzlich die Rose in die Hand gedrückt bekomme und meinen Blick auf die Blume richte*
    Wie bitte, was?
    *immer noch nicht kapieren kann, was hier vor sich geht und was sie überhaupt damit meint*
    Nora, ich glaube, das ist ein großes Missverständnis..
    *langsam anfange, während immer noch die Rose ansehe*
    Ich, ich habe nie eine Rose verschickt.
    *kopfschüttelnd meine und meinen Blick hebe, um Nora in die Augen sehen zu können*
    Diese Rose.. sie ist nicht von mir. Das muss ein Irrtum sein.
    *vollkommen ehrlich verkündige und die Blume mehrmals in meinen Händen drehe*
    *mir planlos auf die Unterlippe beiße, da wirklich nicht verstehe, wieso Nora diese Rose bekommen hat*
    *und noch weniger, wieso mein Name darauf steht*
    *angestrengt überlege, ehe es mir auch wieder kristallklar wird, was da passiert ist*
    *Montgomery wirklich nicht für so kindisch gehalten hätte, das aber alles wieder Sinn ergibt*
    *mir fast sicher bin, dass Seraphina ihre Finger im Spiel halte und ohne es zu merken, meinen Griff um die Rose verstärke*
    *mit ihr noch einiges zu besprechen habe und mir so ein Verhaltend definitiv nicht gefallen lassen werde*


    Rosé

    *mir seine Reaktion ein breites Lächeln aufs Gesicht zaubert, da sowas wirklich gerne spiele*
    Mit Vergnügen.
    *ihm leise zuflüstere, da bereits begonnen haben die Melodie zu Clocks zu spielen und das nicht unterbrechen möchte*
    *etwas die Brauen anhebe, als die zwei kleinen Fehler heraushöre, ihm aber mit einer abwinkenden Handbewegung zu verstehen gebe, dass das nicht schlimm ist*
    *wir hier schließlich nur zum Spaß spielen und jeder Fehler macht*
    *meine Gitarre langsam vorziehe und vorsichtig an den Saiten zu ziehen anfange*
    *der Song einfach unfassbar berührend und zart ist und diese Atmosphäre unbedingt behalten möchte*
    *langsam im Takt zur Musik zu wiegen beginne und erneut lächeln muss*
    *diesen Moment hier in vollen Zügen genieße und alles andere für einen Moment vollkommen ausblende*

    but pain is beautiful, it's same as you
    hope turns into disappointment, hope turns into despair
    the deeper love grows, the deeper the pain gets
    i make a mistake of hoping it'll be different this time

    .

    Louisa|Felix|Rosé|Luca

  • Jason

    *ihr Mit Vergnügen trotz des Flüsterns hören kann und grinsen muss, während meine Finger über die Tasten fliegen*
    *sofort merke, dass sie meine zwei Patzer bemerkt hat und ihre zwei hochgezogenen Augenbrauen sehe*
    *schon zu einer etwas gekränkten Antwort ansetzen will, als ihr Kopfschütteln sehe, das wohl aussagen möchte, dass es nicht schlimm ist*
    *trotzdem ein klein wenig leiser spiele, weil nicht noch einmal so einen Blick kassieren möchte und konzentrierter auf die Musik bin*
    *merke, wie sich Rose neben mir sanft zur Musik bewegt und grinsen muss, weil das meistens auch immer mache, wenn tief in der Melodie drin bin*
    *unsere Hände dann immer lauter gegen Ende hin werden und einen dramatischen Schlusston setzen, ehe die Melodie leiser wird und ganz verstummt*

    Hold on to spinning around
    Confetti falls to the ground
    May these memories break our fall
    One day we will be remembered
    Long live...

    Marie G5 | Lia R7 | Adrian S2 | Hermine MR | Jason G5

    WWS-Legacy: Ella Poorman

  • Rosé

    *grinsen muss, als seinen schuldbewussten Blick bemerke und nur lässig abwinke*
    *das wohl doch nicht so schlimm sein kann und die Melodie ja trotzdem weitergeht*
    *mir einen Kommentar spare, da voll und ganz in der Musik und dem Klang der Instrumente vertieft bin*
    *sein Klavier und meine Gitarre richtig gut miteinader "harmonieren" und das Ergebnis atemberaubend ist*
    *noch nie so ein Duett mit jemandem hatte und das sich auch irgendwie besonders anfühlt*
    *meinen Körper langsam im Takt der Musik bewege, die sich auch langsam ihrem Ende neigt*
    *etwas theatralisch an meiner Gitarre ziehe, ehe Jason auch seinen Part geübt beendet*
    *für einen ganzen Moment komplette Stille herrscht und nur unser Atmen zu hören ist*
    *mich schließlich einfach erhebe und ihn begeistert ansehe*
    Das war richtig, richtig gut!
    *grinsend meine und nur den Kopf schütteln kann, weil das gerade wirklich unfassbar war*

    but pain is beautiful, it's same as you
    hope turns into disappointment, hope turns into despair
    the deeper love grows, the deeper the pain gets
    i make a mistake of hoping it'll be different this time

    .

    Louisa|Felix|Rosé|Luca

  • Jason

    *in Gedanken dem wunderbaren Klang unseres Duettes lausche und für ein paar Sekunden nur Stille den Raum erfüllt*
    Wow.
    *zuerst nichts anderes als das einzelne Wort herausbringe und den Kopf schüttle*
    Richtig, richtig gut? Das war unfassbar!
    *endlich rausbringe und sie mit großen Augen ansehe*
    *mir mit den Händen durch die Haare fahre und den Kopf schüttle*
    *noch nie so ein gutes Duett mit jemandem gespielt habe*
    Wie perfekt haben die Melodien zusammengepasst? Noch perfekter wäre es gewesen, hättest du gesungen.
    *erneut den Kopf schüttle und immer noch komplett gecatscht von der Musik bin*
    *nie an sowas gedacht habe, als heute den RdW betreten habe*

    Hold on to spinning around
    Confetti falls to the ground
    May these memories break our fall
    One day we will be remembered
    Long live...

    Marie G5 | Lia R7 | Adrian S2 | Hermine MR | Jason G5

    WWS-Legacy: Ella Poorman

  • Nora

    *Die Stirn runzel, als er so verwirrt tut*
    *Er mir die Rose doch geschickt hat immerhin sein Name darauf steht*
    *Es eher seltsam finde, dass er jetzt meint, von nichts zu wissen*
    *Nicht wüsste, woher dieses Missverständnis nun kommen sollte*
    Die Rose kommt doch von dir, dein Name steht darauf
    *Verwirrt wiederhole und mich frage, warum er es abstreitet*
    *Es ja nicht schlimm finde, nur seine Gefühle nun einmal nicht erwidere*
    Du musst dich nicht verstellen, Felix, ich nehm dir das doch nicht übel
    *Mir nicht entgeht, wie sich sein Griff um die Rose verstärkt, auch wenn nicht weiß, wie das zu werten habe*
    *Ihm doch eigentlich klar gemacht haben müsste, dass ihn trotzdem schätze*
    *Nicht verstehe, warum er denn nun wütend wird*
    *Mir dann noch ein Gedanke kommt und ihn einen Augenblick fragend mustere*
    Oder sollte die Rose für jemand anderen sein?
    *Vorsichtig frage und einfach hoffe, dass, falls richtig liege, er jeden Namen außer den meiner Schwester nennt*
    *Mit ihr heute und generell einfach nichts zu tun haben will und gleiches mir für Felix nur wünschen kann*

  • Vicky

    *schon seit dem Mittag wieder hier bin und mit Laura nur kurz gesprochen habe*
    *sie sich ziemlich schnell in ihr Zimmer verkrochen hat*
    *selbst nicht viel besser war*
    *im Zimmer auf und ab laufe und darüber nachdenke wie das Gespräch anfangen soll*
    *es mir nämlich ziemlich davor bangt, sie nämlich auf keinen Fall als Freundin verlieren möchte*
    *seufze und zum bereits zehnten Mal auf und ablaufe*
    *nach weiterem Nachdenken mich dann aber einfach dazu entscheide zu ihr zugehen*
    *dem ansonsten beide noch ewigs aus dem Weg gehen werden und es das nicht besser macht*
    *vor ihrer Tür einen momentlang zögere, ehe anklopfe*
    Darf ich reinkommen?
    *mit schiefgelegtem Kopf frage und Laura anblicke*

  • Rosé

    *sich langsam ein Lächeln auf meinen Lippen schleicht, als seine Reaktion vernehme*
    *das gerade wirklich unglaublich war und immer noch nicht fassen kann, dass die Melodie von uns kam*
    Ja, du hast Recht. Das war wirklich atemberaubend.
    *zustimmend meine und mich ein wenig dehne, da meine Haltung nicht gerade die beste ist*
    Hm, wahrscheinlich. Das nächste Mal werde ich es versuchen.
    *amüsiert meine und mich ein wenig nach hinten lehne, ehe ihn ansehe*
    *erneut nach meiner Gitarre greife und ihm ein Zeichen mache, dass jetzt anfange*
    *lange überlegt , welches von allen Liedern vorspielen sollte und mich endlich entschieden habe*
    *kurze Zeit darauf auch an den Saiten meiner Gitarre zu ziehen anfange und My Universe einstimme*
    *dieses Lied eines meiner liebsten auf Erden ist und direkt mit dem Text einsteige*

    Felix

    *etwas irritiert die Brauen hebe, da bestimmt nicht eine Rose an Nora schicken würde*
    *wir beide nämlich ganz genau wissen, dass da nichts mehr ist als Freundschaft*
    *mir aber einfällt, dass da jemand ist, der nicht so überzeugt davon war und ist*
    Du glaubst mir nicht? Das ist nicht einmal meine Handschrift, Nora.
    *überzeugend meine, da sie mir wirklich glauben muss, dass nicht ich diese Rose abgeschicht habe*
    Warte, hast du dich vielleicht in den letzten Tagen mit Seraphina getroffen?
    *ziemlich direkt frage, da fast überzeugt bin, dass ihre Schwester der Grund für dieses Missverständnis ist*
    Bei unserer letzten Begegnung war sie so komisch drauf.. Sie hat gefragt, ob zwischen dir und mir nicht etwas läuft. Ich dachte, sie meint es nicht ernst, aber.. Was wenn sie einfach unsere Reaktion testen wollte.. Hast du etwas Komisches in ihrem Verhalten bemerkt?
    *mir auf einmal sehr sicher bin, dass Seraphina der Absender dieser Rose ist*
    *das früher hätte wissen sollen, noch bei unseren ersten Begegnung*
    *da definitiv etwas faul ist, nur noch nicht richtig weiß was*

    Ella271

    but pain is beautiful, it's same as you
    hope turns into disappointment, hope turns into despair
    the deeper love grows, the deeper the pain gets
    i make a mistake of hoping it'll be different this time

    .

    Louisa|Felix|Rosé|Luca

    Einmal editiert, zuletzt von Loona (18. Februar 2024 um 16:17)

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!