Harry Potter Personenspiel |67/2022

  • Liz


    *etwas nervös ncike*

    Stimmt!

    Und da sind echt auch gute Leute drin.

    *mit Bewunderung aber auch leichter Angst meine*

    *bedächtig nicke*

    Ja, aber jetzt ist es halt so gelaufen. Er wird es schon verstehen.

    *noch mal ermutigend meine*

    *mir das über seinen Vater anhöre*

    Ach witzig, vielleicht sind sie sich damals ja sogar über den Weg gelaufen.

    *grinse*

    *aber noch nie von einem O'Hare gehört habe, das also wenn überhaupt nur eine sehr flüchtige Bekanntschaft gewesen sein kann*

    *leicht auflache*

    Ja, das kann ich mir vorstellen.

    *nur sage*

    *sein Dad schließlich wirklich nicht so sympathisch klingt*

    *dann gemeinsam mit Josh zu Abend esse*

    *wir uns noch gut unterhalten*


    [Ich hatte auch viel Spaß, war sehr schön, dass das geklappt hat! :) Schönen Abend dir noch <3]

  • Ariana


    wie cool! dann sollte ich wol mal mit ihr quatschen! wei heißt sie den? mit fornamen meine ich?
    *frag*

    wer weiß wen man sich inerhalb eines jehres extrem verbessern kann geht das bestimmt auch anders rum naja egal

    *mit den schultern zucke*

    *ihm zuhöre*

    viel zu berechnen ist auch als jäger gut und auch auf den quaffel zu achten lernst du schon noch

    *zuversichtlich bin*

    du kannst das

    *bestimmt sage*

    doch das wirst du

    *ernst meine*

    mir einen Teller nehme welcher sich von aleine füllt*

  • Ted


    Elea. Elea Parker.

    *lächeln muss*

    *etwas Kartoffelsalat nehme*

    Ja, vielleicht siehst du sie ja mal.

    *nicke*

    Kann schon sein.

    *mit den Schultern zucke*

    *es bei Ariana wohl aber nicht so sein wird*

    *leicht grinse*

    Ja, ich habe ja schon ab und zu als Jäger gespielt. So schlimm war es auch wieder nicht.

    *dankbar nicke*

    Schön, dass du so optimistisch bist.

    *dort jedoch nicht so überzeugt bin*
    *etwas Kartoffeln esse*

    Starfriend

    ♥ Loona, Nox, Josie ♥

    I love the stars too fondly to be fearful of the night.


    » PS «

    Winter Max Ted


    Titel:

    Patenschlange, Schillernder Sickel

    Königin der Verrückten 2022:

    Slytherin mit den meisten Punkten (7.545)

  • Ariana


    merke ich mir ich spreche sie beim nächsten trainig mal an

    *meine*

    eben du kannst das!

    *ein pahr bissen in den Mund schiebe*

    und wie ist das neue schuljahr so für dich gesartet? hat sich irgendwas verendert?

    *frage*

    *über meine eigene frage nachdenke*

  • Ted


    *nicke*

    *an das nächste Training denke und mich freue, an einem wirklichen Quidditchtraining teilnehmen zu können*

    *müde den Teller lehre und ihn zurück schiebe*

    Naja. Quidditchtraining und... meine Ratte ist verschwunden.

    *mir beim Gedanken zu Routine auf die Lippe beiße*
    Wobei ich einen starken Verdacht habe, wo sie sein könnte.

    *auf meinen Tellerrand blicke*
    *bereits mit Elea nach ihr gesucht habe und die Suche sobald wie möglich fortsetzen möchte* Loona

    Ich bin wirklich ziemlich müde.

    *aufeinmal feststelle, da nach dem langen Tag eine Pause brauche*
    *mich gerne in den GR zurückziehen würde, um vielleicht noch Quidditch im Wandel der Zeiten zu lesen*

    Ich glaube, ich gehe mal.

    *ihr aufmunternd zulächel*
    Man sieht sich!

    *aufstehe und den dreckigen Teller noch dürftig säubere, bevor ihm einem Hauselfen reiche*

    *mir den Weg durch die GH bahne und erschöpft den Weg in die Kerker einschlage*


    [ War eine soo schöne Runde, gerne wieder <3 ]

    Starfriend

    ♥ Loona, Nox, Josie ♥

    I love the stars too fondly to be fearful of the night.


    » PS «

    Winter Max Ted


    Titel:

    Patenschlange, Schillernder Sickel

    Königin der Verrückten 2022:

    Slytherin mit den meisten Punkten (7.545)

  • Ariana


    ohn nein du armer sie kommt bestimmt ganz schnell zurück!

    *meine*

    *meinen Teller ebenfals säubere*

    tschau kakao

    *grinsend sag*

    *ebenfals die GH verlasse*

    *kurtz nachdenke*

    *doch noch entschließe joggen zu gehen*

    *raus laufe und beginne zu joggen*

    [war eine schöne runde <3 ]

  • Jo

    *nach einer Runde auf dem Besen Richtung See laufe*

    *die Runde mit dem Besen echt guttat und den Wind in den Haaren genossen hab*

    *beim See angekommen bin*

    *den Besen neben mir hinlege während mich selbst aufs Gras lege*

    *die Arme hinter dem Kopf hab und so den Himmel über mir anschaue*

    *die Wolken betrachte, die über mir vorüber ziehen*

    *der Himmel in einem schönen Blutrot gefärbt ist und dem Spektakel noch länger zusehen könnte*

    *die letzten Tage und Wochen mega schön waren, wenn auch nicht weiss was andere Schüler von mir halten seit den letzten Tagen*

    *mir Sorgen mache das Jasmine total ausrasten wird*

    *sie das mit Oscar ja schon nicht toll fand*

    *mich gedanklich dazu einige ihr nichts von Stephen zu erzählen*

    *das wahrscheinlich besser ist*

    *mich mal wieder etwas fokussiere und erneut den Himmel über mir anschaue*

    *ein kleiner Vogel gerade über mir hinweg fliegt und ihm lächelnd hinterher schaue*

    *der Wind eine kühle Brise mit sich zieht*

    *die Augen schliesse um ein wenig zu entspannen*

    *als nach einer Weile die Augen wieder öffne, ein grinsendes Gesicht über mir sehen kann*

    *zuerst leicht zusammen zucke*

    *dann allerdings lächeln muss und zu Stephen hochschaue*

    *mich frage wie lange er wohl schon hier war*

    *den Gedanken dann aber wieder wegstecke*

    Hey.

    *lächelnd sage während dem er sich neben mich setzt*

    *mich selbst auch aufrapple und zu ihm schaue*

    Danica Talos ^^

  • Stephen


    *in der GH am ST sitze und einen Happen esse*

    *mich umschaue, aber Jo heute noch gar nicht gesehen habe*

    *statt dessen ihre Schwester sehe und sie eine Weile genau beobachte*

    *die Ähnlichkeit extrem ist, ihr Charakter dafür sehr unterschiedlich*

    *sie des öfteren gesehen habe mir einem anderen Mädchen, die Art wie sie miteinander umgingen sehr suspekt finde*

    *die Beiden mir mal intensiver anschauen werde und den Jungs schon mal Anweisungen gebe die Beiden zu beobachten*

    *genüsslich zu Ende esse und mich dann erhebe*

    *kurz überlege und dann statt in den GR zum Ausgang steuere und das Schloss verlasse*

    *die frische Luft tief einatme und dann in Richtung See schlendere*

    *einem rotzfrechen Erstklässler der Gryffindors eine Kopfnuss verpasse*

    *zusehe wie der heulend ins Schloss rennt*

    *mich dann weiter aufmache und den See erreiche*

    *nicht lange suchen muss um Jo im Gras liegend zu finden*

    *sie so friedlich da liegt und am Träumen ist*

    *eine ganze Weile ihr zuschaue und warte bis sie die Augen öffnet*

    *sie mich dann auch erblickt und leicht zusammenzuckt*

    So schlimm der Anblick?

    *lachend sage und mich zu ihr setze*

    *Jo sich dann etwas aufrichtet und mich anlächelt*

    *eine wohlige Wärme beim Anblick ihres Lächelns mich durchflutet*

    *mit der Hand nach ihrem Kind fasse und sie sanft zu mir heran ziehe*

    *ihr in die Augen schaue und ihr einen Kuss gebe*

    *ihre Lippen etwas nach Vanille schmecken*

    Habe dich heute nicht gesehen. Hast du viel um die Ohren?

    *dann den Besen im Gras liegen sehe und unterschwellig an Shirley denken muss*

    Hattest Training? Heute ist ja nahezu perfektes Wetter, was?

  • Jo

    Nein. Natürlich nicht. Ich... hab nur nicht damit gerechnet...

    *meine*

    *mich dabei aufrichte und zu ihm schaue*

    *seinen Kuss mit einem Kribbeln im Bauch erwiedere*

    Ich war nach dem Unterricht in der Bibliothek... Und bin dann früh Abendessen gegangen damit ich noch auf den Besen konnte.

    *ihm erkläre und auf den Besen im Gras deute*

    Ja, das Wetter ist wirklich super!

    *meine und nochmals kurz zum Himmel aufschaue welcher noch immer Blutrot gefärbt ist*

    *dann allerdings wieder zu Stephen schaue*

    Du hast das letzte Jahr hier, oder?

    *leise frage*

    Weisst du schon, was du danach machen wirst?

    *ihn frage*

  • Stephen


    *ihr zuhöre und den Kopf leicht schief stelle und dabei lächel*

    Du hast nicht mit mir gerechnet... soso... hast mich nicht vermisst?

    *gespielt beleidigt tue und mit einem Seufzer in den blutroten Himmel schaue*

    *dann zu dem Besen wieder schaue und wieder zu Jo*

    Wir sollten mal zusammen eine Runde fliegen. Traust du dich?

    *grinsend sage und mir das gut vorstellen kann*

    *wenn Jo wüsste, was ihrer Schwester und deren Freundin blüht - denke*

    *den Gedanken aber erst mal wieder bei Seite lege*

    *ihr dann weiter zuhöre und lächeln muss*

    Was ich mache? Dich mitnehmen!

    *genau weiß, was sie meint, aber den Spruch einfach sagen musste*

    Kommst du dann mit?

  • Jo

    *bei seinen Worten ihn ebenfalls gespielt beleidigt anschaue*

    *nämlich jeden Tag gehofft hab ihm über den Weg zulaufen*

    Na, dass du so grinsend über mir stehst, wusste ich ja nicht...

    *dann noch murmelnd hinzufüge*

    Können wir machen. Klar trau ich mich!

    *dann noch hinzufüge*

    *bei seinen Worten schmunzle und kurz auflache*

    Du weisst genau, was ich meine.

    *dann noch sage und ihn erwartungsvoll anschaue*

  • Stephen


    *ihr ein Lächeln schenke und mich dann aufrichte*

    *Jo meine Hand reiche und ihr aufhelfe*

    Lass uns ein Stück gehen, okay?

    *meinen ZS heraus hole und mit einem Zauber Jo´s Besen ganz klein mache*

    *den winzigen Mini-Besen aufhebe und der verdutzten Jo in die Hand drücke*

    Noch zu schwer?

    *grinsend sage und sie an die Hand nehme*

    *zusammen mit ihr ein Stück gehe*

    *dann mich an etwas erinnere und mich ihr zuwende*

    Was machen eigentlich deine Okklumentik-Übungen? Und... was macht die kleine Fee?

    *unvermittelt frage, da das für Jo noch mal sehr wichtig werden wird*

    *Oscar da noch nicht über den Weg traue*

  • Jo

    *er wohl nicht vor hat die Frage zu beantworten und es daher einfach lasse*

    *Stephen sich erhebt und mir seine Hand reicht*

    *diese annehme und ebenfalls aufstehe*

    Okay...

    *meine und dabei zum Besen schaue der noch auf der Wiese liegt*

    *ihn schon nehmen wollte als Stephen seinen ZS zückt und den Besen klein macht*

    *ihn leicht verdutzt anschaue als er mir den Besen reicht*

    *grinse bei seinen Worten und den Kopfschüttle*

    *den Besen mir in die Hosentasche stecke und mit Stephen ein stück laufe*

    Geht so...

    *sage auf seine Frage und zu ihm blicke*

    *Okklumentik wirklich geübt hab es aber einfach nicht klappen möchte*

    *bei seiner zweiten Frage mir auf die Lippen beisse*

    Es hat länger gehalten als letztes mal.

    *dann einfach sage*

  • Stephen


    *zusehe wie sie leicht errötet und es ihr wohl unangenehm ist*

    Hey, du machst langsam Fortschritte. Das ist gut.

    Wenn wir uns das nächste Mal treffen, werden wir wieder zusammen üben okay?

    *kurz mit der Handaußenfläche über ihre Schläfe streiche*

    Das wird schon klappen, hab Geduld kleine Ravenclaw

    *ihr Haus besonders betone mit einem leichten Grinsen*

    *dann aber noch auf ihre Frage eingehe*

    Ich werde mich im Ministerium bewerben. Wenn die alte Schachtel McGonagall mir den Weg nicht versaut, sollten meine Noten reichen. Mein alter Herr hat da immer noch gute Kontakte.

    *etwas nachdenklich sage, da eigentlich einen ganz anderen Weg vorhabe*

    *das aber noch für mich behalte da die Zeit für Veränderungen noch nicht gekommen ist*

    Und du? Was hast du nach Hogwarts vor?

  • Jo

    *stumm nicke bei seinen Worten*

    *allerdings hoffe das diese Fortschritte etwas schneller wirkung zeigen*
    Ist Okay.

    *meine*

    *bei seinen Worten zu ihm aufschaue und ihm zulächle*

    *er wohl doch noch auf meine Frage antwortet und mir bei den Worten zu McGonagall vorsichtig auf die Lippe beisse*

    *dann auf seine Frage antworte*

    Weiss ich noch nicht wirklich... Fluchbrecher klingt nicht schlecht... Aber ich mache mir jetzt noch nicht so viele Gedanken darüber.

    *ihm erkläre*

  • Stephen


    Fluchbrecherin? Oh, da hast du einen harten Weg vor dir!

    *da mir sofort jemand einfällt und loslachen muss*

    *die Welt doch manchmal komische Dinge passieren lässt*

    Wenn du diesen Weg einschlagen willst, könnte ich für dich einen Kontakt zu einer Studentin herstellen.

    Ich kenne sie... durch... besondere Umstände. Sophie Roper ( Mali ) ist angehende Fluchbrecherin.

    *ihr noch kurz erkläre und innerlich weiter lachen muss*

    *in Gedanken das verdutzte Gesicht von Roper förmlich sehen kann*

    *aber was die Berufswahl angeht, sie für Jo sicherlich eine gute Wahl ist*

    *dann wieder eine Faust mache und flüstere*

    *beim Öffnen der Faust wieder die kleine Fee auf der Hand sitzt*

    *sie dann wieder Jo gebe*

    Du weißt ja, was du zu tun hast...

    *ihr die kleine Fee reiche und Jo beobachte*

    *dann mit ihr zurück zum Schloss gehe und mich von ihr verabschiede*

    Falls du deinen Besen suchen solltest... den hast du noch in deiner Hosentasche.

    *grinsend sage und mich aufmache zum GR*

    *mich in den Sessel fallen lasse und mir die neuesten Infos geben lasse*


    [war eine schöne kleine Runde - gute Nacht und schlaf gut <3 ]

  • Kane


    *im Gemeinschaftsraum sitze*

    *mich über die unsauberen Mitschriften von meinen Klassenkameraden ärgere*

    *es ärgerlich ist, dass Professor Binns keine macht/machen kann*

    *nun versuche die unvollständigen Notizen meiner Klassenkameraden zu übertrage*

    *die Schrift versuche zu entziffern*

    *zur Hilfe noch 2 Bücher über Geschichte der Zauberei aufgeschlagen habe*

    *dringend Hilfe gebrauchen könnte*

    *mich verzweifelt umschaue*

    *aber zu schüchtern bin, jemanden zu fragen*


    ( Flora Scamander)

  • Alys

    *auf einem der Sofas im GR sitze*

    *meine Hausaufgaben bereits am Mittag erledigt hab*

    *daher ein wenig an meiner Geschichte schreibe*

    *gerade überlege was ich schreiben soll und mich im GR ein wenig umsehe*

    *ein jüngerer Schüler in mein Blickfeld schweift*

    *er sich verzweifelt umschaut*

    *kurzer Hand aufstehe und zu ihm hingehe*

    Hey. Kann man helfen?

    *ihn frage*

  • Kane


    *eine ältere Schülerin auf mich zu kommt*

    *sie mich anspricht*

    *versuche ihre Gedanken zu lesen*

    *sie mir Hilfe anbiete*

    *kurz zögere aber dann meinen Zauberstab ziehe und mit magischer Schrift etwas in die Luft schreibe*

    Ja, ich möchte die Mitschriften meiner Mitschüler übertragen, aber die Schrift zu entziffern ist wie Hieroglyphen lesen.

    Ach so, und ich bin taubstumm, aber du kannst ruhig reden, ich kann lippenlesen.

    *die letzten Wort sich schon in meinen Zauberstab eingeprägt habdn, und quasi in einem Stück erscheinen*

    *die Reaktion abwarte*

    *hoffe, dass sie mich nicht komisch anschaut oder weg geht, wie andere*

  • Alys

    *er zuerst nicht antwortet und sein ZS zückt*

    *in der Luft plötzlich was geschrieben ist und es mir durchlese*

    *ihn mitfühlend anschaue als er meint das er taubstumm ist*

    Okay...

    *dann langsam sage und mich neben ihm hinsetzte*

    *kurz die Seiten seiner Mitschüler überlese*
    *ein paar geschriebene Sachen schon nicht so leicht zum Entschlüsseln sind*

    *zu ihm schaue*

    Was kannst du den nicht entziffern?

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!