Harry Potter Personenspiel | 53/2022

  • Brianna.


    *heute morgen voller Vorfreude eine Eule von Madam Malkins in der Winkelgasse erhalten habe*

    *den Brief quasi umgehend aufgerissen und die Nachricht gelesen habe, dass das mit dem Praktikumssemester klappen wird*

    *deshalb nun wie ein Honigkuchenpferd strahlend am See entlangschlender*

    *gerade die ganze Welt umarmen könnte*

    *für dieses Praktikum immerhin wirklich sehr viel Zeit und Mühe investiert habe*


    Alisa Holmes ich hab schonmal angefangen. :)

  • Zarah


    *Am See entlang spaziere*

    *Das schöne Wetter genieße*

    *Ein Blondes Mädchen in meinem Alter sehe*

    *Sie glücklich aussieht*

    *Ihr zulächele*

    Drum wisse, ein Stern verglüht vor Liebe gequält,

    Wenn sein Niedergang ist frei gewählt

    -Edelsteintrilogie-



    Maybelle Swan-Zarah Kellah



  • Brianna.


    *einige Meter vor mir ein Mädchen sehe, das mir vom Aussehen her bekannt vorkommt*

    *mich sogar vage daran erinnere, dass sie irgendeinen außergewöhnlichen Namen hat*

    *einen Moment darüber nachdenke, woher ich sie kenne, als es mir auch schon einfällt*

    Hi, wir haben zusammen einige Vorlesungen zu Modedesign, oder?

    *sie kurzerhand offen anspreche, als es mir wieder in den Sinn kommt*

    *mir relativ sicher bin, dass wir denselben Studiengang besuchen*

  • Zarah


    *Sie Recht hat *

    *Sie schon in einigen Vorlesung gesehen habe*

    Hey. Da hast du Recht

    *Lächelnd sage*

    Wie heißt sie noch Mal

    *Es mir plötzlich einfällt*

    Brianna. Richtig?


    Drum wisse, ein Stern verglüht vor Liebe gequält,

    Wenn sein Niedergang ist frei gewählt

    -Edelsteintrilogie-



    Maybelle Swan-Zarah Kellah



  • Brianna.


    *ihr meine Worte dann schließlich auch auf die Sprünge helfen*

    Ja, genau, ich bin Brianna. Und dein Name war nochmal...?

    *sie abwartend ansehe, da selbst nicht mehr auf ihren Namen komme*

    *dabei hoffe, dass sie mir das nicht übel nimmt*

    *in der Vorlesung aber meistens sehr konzentriert über meinen Mitschriften hänge*

    Verbringst du die Ferien hier auf Hogwarts?

    *sie lächelnd frage*

  • Zarah


    Zarah. Zarah Kellah

    *Ihr auf die Sprünge helfe*

    *Es brianna nicht übel nehme*

    *Mir selbst Namen auch eher schlecht merken kann*

    *Ihrer ein Glückstreffer war*

    Ja. Ich werde einen Großteil der Ferien hier sein. Warscheinlich besuche ich meine Familie für ein Woche.

    *Erzähle*

    Und du

    *Sie Frage*

    Drum wisse, ein Stern verglüht vor Liebe gequält,

    Wenn sein Niedergang ist frei gewählt

    -Edelsteintrilogie-



    Maybelle Swan-Zarah Kellah



  • Brianna.


    *direkt nicke, als sie mir ihren Namen nennt*

    *da im hintersten Stübchens meines Gehirns etwas klingeln höre*

    Genau. Freut mich, Zarah.

    *dann höflich sage und ihr ein offenes und ehrliches Lächeln schenke*

    *ihr zuhöre, als sie mir von ihren Ferienplänen erzählt*

    *die meinen eigenen Plänen relativ stark ähneln*

    Ich werde meine Großmutter für zwei Wochen besuchen. Sie wohnt an der Küste Englands.

    Ansonsten werde ich hier bleiben und mich auf mein Praktikum im nächsten Semester vorbereiten.

    Ich habe heute die Zuge erhalten.

    *mit einem sehr breiten, sehr vorfreudigen Grinsen verkünde*

  • Zarah


    Das hört sich auch toll an.

    *Ihr zustimme*

    *Mich schon auf meine Ferien freue*

    *Endlich meine Geschwister Wiedersehen möchte*

    *Sie warscheinlich gar nicht mehr erkennen werde*

    Wo hast denn einen Praktikumsplatz

    *Sie interessiert frage*

    Drum wisse, ein Stern verglüht vor Liebe gequält,

    Wenn sein Niedergang ist frei gewählt

    -Edelsteintrilogie-



    Maybelle Swan-Zarah Kellah



  • Brianna.


    *einen glückseligen Gesichtsausdruck auflege, während an das Haus meiner Großmutter denke*

    Es ist auch schön dort. Ich sehe viele alte Freunde und Bekannte. Und kann im Meer schwimmen.

    Was will man mehr?
    *schmunzelnd frage*

    *mich außerdem schon sehr darauf freue, am Strand nach Muscheln und Meerglas zu suchen*

    *daraus dann wieder einige schöne Schmuckstücke herstellen kann*

    Bei Madam Malkins in der Winkelgasse. Ich hätte niemals erwartet, dass es wirklich klappt, aber heute habe ich die Zusage bekommen.

    *diese Neuigkeit am liebsten in die ganze Welt hinausrufen würde*

    *tatsächlich sehr froh und erleichtert bin, diesen Praktikumsplatz ergattert zu haben*

  • Zarah


    Echt.

    *Verblüfft bin*

    Das ist ja ein toller Zufall. Ich hatte zuerst einen Nebenjob bei Madame Malkins und jetzt mache ich auch dort ein Praktikum

    *Lächelnd sage*

    *Froh bin, dass ich jetzt auch jemanden kenne der dort ein Praktikum macht*

    *Jetzt weiß warum sie so glücklich ist*

    *Mich auch total gefreut habe als ich die Zusage bekommen habe*

    Drum wisse, ein Stern verglüht vor Liebe gequält,

    Wenn sein Niedergang ist frei gewählt

    -Edelsteintrilogie-



    Maybelle Swan-Zarah Kellah



  • Brianna.


    *sie mit großen Augen ansehe*

    Oh wow, dann kenne ich ja sogar direkt jemanden an meinem ersten Tag dort. Da bin ich ja erleichtert!

    *mit noch größerer Vorfreude sage*

    Was es manchmal für Zufälle gibt.

    *dann noch hinzufüge, weil damit niemals gerechnet hätte*

    *tatsächlich aber auch gar nicht wusste, wie viele Praktikanten Madam Malkins wohl annehmen würde*

    Studierst du neben Modedesign noch etwas anderes?

    *schließlich neugierig frage*

  • Zarah


    *Froh bin, dass es sie freut, dass ich auch mein Praktikum dort mache*

    *Erleichtert bin*

    Nein ich studiere nur Modedesign

    *Antworte*

    *Das mir vollkommen reicht*

    Und du

    *Mich erkundige*

    Drum wisse, ein Stern verglüht vor Liebe gequält,

    Wenn sein Niedergang ist frei gewählt

    -Edelsteintrilogie-



    Maybelle Swan-Zarah Kellah



  • Brianna.


    *ihr zuhöre und sie schließlich anlächel*

    Ich studiere noch Management nebenher. Mein Wunsch wäre es, irgendwann einmal meinen eigenen kleinen Laden zu eröffnen und dort meine eigene Mode zu verkaufen.

    Ich mache seit meiner Kindheit Schmuck selbst.

    Durch das Studium ist dieses Hobby etwas in den Hintergrund gerückt, aber es macht mir immer noch großen Spaß.

    *ihr erkläre, weil immerhin schon sehr früh wusste, dass etwas mit Mode machen möchte*

    *mir das einfach irgendwie in die Wiege gelegt wurde*

    *mit einem Blick auf die Uhr ein kleines Seufzen ausstoße*

    Ich muss jetzt leider los. Ich muss dringend einen Brief zur Eulerei bringen, um die freudige Botschaft meinem Dad zu überbringen.

    Wir sehen uns dann spätestens zum Praktikumsbeginn.

    *grinsend erwider und mich mit einem kurzen Winken verabschiede*

    *mich dann auf den Weg in die Eulerei mache, um Dad einen Brief zu schicken*


    [Ich muss jetzt leider aufhören. War aber schön mal zu spielen! :) Bis bald.]

  • Zarah


    Auf Wiedersehen

    Bis zum Praktikum

    *Mich verabschiede*

    Drum wisse, ein Stern verglüht vor Liebe gequält,

    Wenn sein Niedergang ist frei gewählt

    -Edelsteintrilogie-



    Maybelle Swan-Zarah Kellah



  • Stephen


    *etwas nervös auf dem Quidditchfeld stehe mit einem "Feuerblitz" in der Hand*

    *tief durchatme und gespannt bin ob Shirley erscheinen wird*

    *mich innerlich auf die Flugstunde freue*

    *zwar mehr recht als schlecht fliegen kann, aber mir von Shirley gerne Stunden geben lasse*

    *nach einer kleinen Prügelei einen Gryffindor zum Lehrerzimmer geschleift hatte um ihn anzuschwärzen*

    *durch geschickte Provokation der Typ zuerst zugeschlagen hatte*

    *diesen Vorwand gerne genutzt hatte um dem Kerl eine Abreibung zu verpassen*

    *ihn immerhin erwischt hatte, wie er einen Erstklässler von den Slytherin beklaut hatte*

    *etwas ungeduldig nach Shirley Ausschau halte*

    Wann kommst du... *leise vor mich hinmurmle*

    *meinen Besen trachte und nachschaue ob auch ja. alles in Ordnung mit dem Besen ist*

    *meinen Blick schweifen lasse*

  • Shirley.


    *für ein paar Tage bei meinem Vater war und heute morgen wieder nach Hogwarts gekommen bin*

    *die Prüfungen - Merlin sei dank! - seit ein paar Wochen vorbei sind und in den Ferien schon ein bisschen Stoff der 7. Klasse anschauen möchte*

    *nervös bemerke, dass nur noch ein Jahr Schülerin bin und nicht weis, was machen/studieren möchte*

    *den stressigen Gedanken erstmal wegschiebe und mir auffällt, dass jetzt eigentlich auf dem QF stehen sollte*

    *schnell meinen Besen aus meinem Koffer hole und schnell zum Feld jogge*

    *dort angekommen lachend den nervösen Stephen erkenne*

    Noch kein Fanclub von dir hier?

    *ironisch frage und zu ihm jogge*

    Those who

    don‘t believe in

    magic will

    never find it


    Shirley|Noah|Lilith|Ryan

    Knuffiger Knut


  • Stephen


    *gerade unschlüssig bin ob nicht doch lieber gehen und andere Schüler schikanieren solle als Shirley angelaufen kommt*

    Hast du mich vergessen oder wieso rennst du so?

    *leicht vorwurfsvoll sage aber ihr nicht böse sein kann*

    *ihre Anspielung auf "meinen Fanclub" mir etwa säuerlich aufstößt*

    *mich auf harte Flugstunden einrichte und mir fest vornehme, mich an ihr zu rächen, falls nötig*

    *Kampfsport nichts für Weicheier ist und je härter mich Shirley hier ran nimmt, um so mehr sie wird leiden müssen*

    *bei diesem Gedanken in mich hinein grinsen muss und hoffe, dass sie es nicht sieht*

    *beim Anblick wie sie bei ihrem Besen steht in ihrem Outfit und erwartungsvoll und grinsend zu mir schaut mich ebenfalls grinsen lässt*

    Mein Fanclub hat Ausgang und traut sich erst wieder nach Hogwarts, wenn diese Flugstunden vorbei sind.

    *lachend sage und jetzt meinerseits erwartungsvoll zu Shirley schaue*

    Wollen wir?

  • Shirley.


    *stephen kurz einen vernichtenden, aber grinsend Blick zuwerfe und dann den Kopf schüttel*

    Nein, ja. Bin erst heute wieder hier.

    *dann etwas kleinlaut zugebe und grinsend die Aufnahme meines vorherigen Kommentars beobachte*

    Hach, schade. Hatte mich so auf die Zuschauer gefreut. Vielleicht sollte ich die nächsten Stunden in das Schuljahr verschieben…

    *theatralisch meine und auf meinen Besen steige*

    Nichts lieber als das, ich würde dich gerne ein bisschen quälen.

    *grinsend sage und auf seinen Feuerblitz schaue*

    So, kannst du auch aufsteigen?

    *zu ihm wie zu einem Kleinkind spreche und mich schon auf die bevorstehende Stunde freue*

    Those who

    don‘t believe in

    magic will

    never find it


    Shirley|Noah|Lilith|Ryan

    Knuffiger Knut


  • Stephen


    *ihr zuhöre und mir jetzt kalr wird, warum sie so lange nicht gesehen habe*

    *die Zeit wie eine Ewigkeit schien, kurz inne halte und mich schelte*

    *Bei Merlins Bart Stephen, was ist los mit dir?*

    *eine innere Unruhe verspüre und nicht genau sagen kann, woran das liegt*

    So, du warst fort? Wo warst du denn?

    *neugierig frage und mich wieder schelte, da frage wie ein kleiner Junge*

    *tief durchatme und auf meinen Besen steige*

    *Shirley mich dann auch gleich provoziert und wie mit einem Kind spricht*

    *ihr einen kurzen giftigen Blick zuwerfe und mich dann abstoße*

    *merke, dass lange nicht geflogen bin und etwas unsicher auf dem Besen sitze*

    Du willst mich quälen? Na, dann komm "Kleines"!

    *provozierend sage da genau weiß, dass sie die Bezeichnung "Kleines" nicht mag*

    *zu ihr schaue und auf sie warte*

    *es geht los.... - denke*


    [in den ZS gehe]

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!