Harry Potter Personenspiel | 25/2022 [Rückkehr der Todesser]

  • Und weiter geht’s, ihr fleißigen Bienchen! :)

    There is no such thing as bad ideas.

    Just poorly executed awesome ideas.

    Damon Salvatore


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Emma Dobbs - 7 / G

  • Mandy


    *ein Sonnenstrahl kitzelt mich im Gesicht und ich öffne langsam die Augen*

    *mein Atem ist ruhig und gleichmäßig, der "Duft" der Krankenstation von Hogwarts liegt in der Luft*

    *meine Kopfschmerzen sind noch präsent, aber nicht mehr so stechend*

    *der Verband um meinen Kopf ist immer noch vorhanden, es juckt und ich kann mich nicht kratzen*

    *auch meine Hände sind nach wie vor bandagiert, allerdings nicht mehr so dick wie am Vortag*

    *langsam drehe ich meinen Kopf zur Seite und kann Madam Pomfrey beim Behandeln eines Patienten beobachten*

    *ihre ruhige und freundliche Art ein Segen für Hogwarts und alle Kranken ist*

    *etwas seufze und tief durchatme*

    *dabei einen leichten, stechenden Schmerz in der Brust bemerke*

    *meinen Kopf nun zur anderen Seite drehe und dabei feststelle, das kein Schwindel mehr eintritt*

    *das Bett neben mir leer ist; ein kleiner Käfer krabbelt über das Kissen und versucht sich einzugraben*

    *meine Mundwinkel zucken leicht, da der kleine Racker wohl kein Glück haben wird beim Graben*

    *den kleinen Käfer noch eine Weile beobachte bevor den Kopf wieder gerade stelle*

    *der linke Fuß aus der Decke hervorlugt und der Sonnenstrahl ein kleines Schattenspiel an die Fußwand des Bettes wirft*

    *ein leichtes Unwohlsein mich beschleicht, was wohl daran liegen mag, dass seit der Explosion nichts mehr gegessen habe*

    *versuche auf mich aufmerksam zu machen, bekomme aber keinen Ton aus meiner trockenen Kehle*

    *resignierend aufhöre und statt dessen versuche, mich an die letzten Geschehnisse zu erinnern*

    *versuche mich zu konzentrieren um Kontakt mit Geistern aufzunehmen, was aber scheitert*

    [Mandy betreibt ja Okkultismus]

    *die Augen wieder schließe und versuche zu schlafen*

    *langsam wieder ins Reich der Träume abdrifte und schemenartige Wesen sehe die um mein Bett schleichen*

    *ich kann sie nicht erkennen, rufe sie, strecke meine Hände nach ihnen aus*

    *ich höre ihre Stimmen wie sie wehklagen und ihre Körper sind seltsam verzerrt*

    *sie zerren an meiner Decke und wollen etwas von mir, jedoch verstehe ich sie nicht*

    *mit einem kehligen Laut, der hätte ein Schrei werden sollen, wache ich auf*

    *Madame Pomfrey steht an meinem Bett und schaut besorgt zu mir hinab...*

  • An


    *im GR sitze und meine Nase in ein Buch gesteckt habe*

    *seit Sonntag den See meide, zumal sowieso nicht mehr gerne rausgehe*

    *gerade auch keine gute Laune habe, weshalb kein Risiko eingehen will, dass Henry irgendwo treffe, weil sonst echt ausrasten könnte*

    *leise seufze und eine Seite umblätter*

    *dann merke, dass nichts mitbekomme habe und zurückblätter*

    *mir die Sache mit meiner Familie, die eigentlich abgehakt hatte, eben doch näher geht*


    [ Alexa ]

  • Audrey


    * im GR sitze*

    * mal wider von Hausaufgaben total gestresst bin*

    * so schnell wie ich kann den Aufsatzt fertig bekommen will*

    * es aber nicht schaffe*

    * ausserdem noch einen Aufsatz für Shirley schreiben muss*

    * in den Büchern aus der Bib herum blättere*

    * aber nichts gutes finde*

    * mich seufzend von den Hausis abwende*

    Oh, hi Anabel

    * lächle *

    * sie noch gar nicht bemerkt habe*

    ...........................................Hestia Carrow

    ...........................................Audrey Edgecombe


    "Dobby has no Master!

    Dobby is a free Elf

    And Dobby has to come to save Harry Potter and his friends !"

  • An


    *irgendwann einfach aufgebe*

    *vor mich hinstarre und einfach mal an nichts denke*

    *heftig zusammenzuck, als angesprochen werde*

    *erleichtert aufatme, als Audrey entdecke*

    Hey, wie geht es dir?

    *erfreut lächelnd frage, weil gerade wirklich Ablenkung gebrauchen kann*

    *bemerke, dass sie ziemlich gestresst aussieht*

  • Audrey


    Eigentlich gut, bin aber ziemlich gestresst

    * meine*

    * theatralisch auf den Berg an Hausaufgaben zeige*

    Und wie geht's dir?

    * wissen will*

    * Eigentlich lust auf einbisschen Quidditch habe*

    * aber wegen der Hausaufgaben keine Zeit habe*

    ...........................................Hestia Carrow

    ...........................................Audrey Edgecombe


    "Dobby has no Master!

    Dobby is a free Elf

    And Dobby has to come to save Harry Potter and his friends !"

  • An


    *ihr das ansehe*

    Das hab ich auch schon bemerkt. So viele Hausaufgaben?

    *leicht erstaunt frage*

    *sie mitleidig ansehe*

    *die Stirn runzel*

    Alles klar.

    *wenig überzeugend sage*

    *gerade aber nicht wirklich über meine Familie reden will*

  • Jade:


    *in der Großen Halle am RT sitz und ein Gähnen unterdrück*

    *die momentane Situation einfach shr anstrenegend find und das Studium momentan auch alles abverlangt*

    *diese Gedanken jetzt aber erstmal wegschieb und stattdessen die Auflaufform zu mir zieh und mir Kartoffelgratin auf einen Teller lad*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Gray


    *gerade in die GH komme*

    *immer noch nichts von Cia gehört hab*

    *mir das Mungos auch immer noch nicht auf meine genauere Nachfrage nach Dad geantwortet hat*

    *mich etwas erschöpft am RT niederlasse und mich dann umschaue*

    *nach dem Angriff auf die Drei Besen gerade noch tausendmal aufgewühlter bin, als sonst, weshalb direkt das Glas einer anderen Ravenclaw umstoße*

    Oh tut mir leid!
    *entschuldigend sag*

    *rot anlaufe, weil mir das schon etwas peinlich ist*

  • Jade:


    *gerade meinen ersten Bissen vom Gratin in den Mund schieb, als mein Glass mit einen Klirren auf meinen Teller kippt*

    Huch!

    *etwas erschrocken ausruf und mich zurücklehn*

    *hochschau und ein Mädchen vor mir erkenn, dass gerade die Farbe einer Tomate annimmt*

    Ist doch nicht schlimm. Das lässt sich doch schnell beheben.

    *schließlich mit einer abwinkenden Handbewegung sag*

    *meine Gabel gegen meinen Zauberstab austausch und eine schnelle Handbewegung mach, mit der die gesamte Flüssigkeit aufgesogen wird*

    Siehst du? Kein Problem.

    *noch einmal sag und sie bekräftigend anlächel*

    Bei dir alles in Ordnung?

    *etwas die Stirn runzel, weil sie recht besorgt aussieht*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Gray


    *leicht das Gesicht verziehe*

    *alles ausgerechnet in ihr Essen kippt*

    *merke, wie sich die Röte verflüchtig*

    Tut mir leid.

    *trotzdem nochmal sage*

    *mir ein Lächeln herausrutscht und etwas erleichtert durchatme*

    Ja, ich bin einfach übervorsichtig.

    *dann grinsend sage*

    *mir auf die Lippen beiße*

    *es glatt gelogen wäre, wenn jetzt "Ja" sagen würde*

    Naja, auf das Glas bezogen ja.

    *dann lächelnd sage, weil sie nicht unbedingt mit meinen Problemen belästigen will*

    *obwohl das zumindest bei Luisa echte Wunder gewirkt hat*

    *innerlich etwas seufze*

  • Jade:


    *noch einmal eine abwinkende Handbewegung mach*

    *einen kurzen Blick au fmeinen Teller werf, um sicherzugehen, dass auch wirklich keine Flüssigkeit mehr da ist*

    *mir danach die nächste Gabel Essen in den Mund schieb, die allerdings etwas verwässert schmeckt*

    Vorsicht ist besser als Nachsicht, sagt meine Oma immer.

    *mit einem kleinen Lachen erwider*

    *noch einmal das Glas anblick, ehe zu ihr zurückschau*

    Eine harte Woche?

    *sie mit einem verständnisvollen Blick betrachte*

    *das Gefühl habe, dass momentan wirklich die gesamte Schüler*innenschaft mit irgendwelchen Problemen z käpfen hat*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Gray


    *erleichtert bin, dass sie es nicht so ernst nimmt*

    *da schließlich schon ganz andere Leute kennengelernt habe*

    *dieser taubstumme Slytherin sicher ausgerastet wäre*

    *mir nun selbst etwas Nudelauflauf nehme*

    Damit hatte sie wohl recht. Das ist quasi mein Lebensmotto.

    *zögerlich lache, als das sage*

    *leise seufzend nicke*

    Kann man wohl sagen. Obwohl es eigentlich schon länger so geht.

    *schulterzuckend antworte*

    *mich immerhin schon länger nicht mehr so gut mit Cia verstehe, wie Geschwister das sollten*

    *es außer mir aber wahrscheinlich noch Leute mit viel größeren Problemen gibt*

    *dabei an die Verletzten denken muss*

  • Jade:


    *bei ihren Worten grins*

    Omas haben sowieso immer recht, also machst du damit sicher alles richtig.

    *ihr amüsiert antworte, während mir mehr Essen auf die Gabel schieb*

    *ihr ein aufmunterndes Lächeln schenk, als sie seufzt*

    Oh je, das hört sich nicht so gut an..

    *zögernd erwidere*

    *sie ja schließlich auch nicht kenne und jetzt nicht so super neugierig wirken möchte*

    Momentan ist einfach alles irgendwie schwierig, oder?

    *dann ebenfalls ein kleines Seufzen von mir geb*

    Die ganze Situation hier..

    *eine ausladende Bewegung in die Halle hinein mach*

    ..und auch sonst könnte es irgendwie besser laufen..

    *meine Gedanken dabei direkt zu Shane wandern, den eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr gesehen habe*

    *allerdings von ein paar sehr netten "Freunden" gehört hab, dass er wohl noch vor gar nicht lange Zeit feiern gewesen ist und dabei mit irgendeine Blondine getanzt hat*

    *bei dem Gedanken schon fast in Tränen ausbrechen könnte, weshalb meine Gedanken so schnell wie möglich davon wegzieh*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Gray


    *leise kicher*

    Ich weiß noch, dass das bei meiner Oma mütterlicherseits zumindest stimmt.

    *lachend zustimme*

    *mir einige Nudeln in den Mund schiebe*

    *leicht nicke*

    Ist wirklich nicht gerade angenehm.

    *schwermütig sage*

    *leicht zögere und überlege*

    Das kann man wohl laut sagen!

    *heftig nicke bei ihrem nächsten Kommentar*

    Diese Todesser sind einfach schrecklich! Und dann erwartet man noch von uns, dass wir einfach so zum Alltag übergehen!

    *ächzend sage*

    *wirklich fassungslos bin, dass wir im Unterricht immer noch so gefordert werden*

    *mich ihre nächste Bemerkung stocken lässt*

    *es bei ihr anscheinend auch nicht gerade bestens läuft*

    Bei dir also auch nicht?

    *mitfühlen frage*

    *meine Neugier gerade geweckt wird, aber sie nicht drängen will*

    *außerdem glaube, dass ihr Vertrauen kann*

    Mein Vater hatte letzte Woche einen Unfall bei der Arbeit. Er ist Medimagier von der irischen Quidditchmannschaft, aber ich weiß nichts Genaues über den Unfall.

    *ihr dann schließlich erzähle*

    *die Augen niederschlage*

    *mir echt Sorgen um Dad mache*

  • Jade:


    *wissend nicke*

    Ja, man will das zwar manchmal nicht wahrhaben, aber Omas und Mütter haben hin und wieder doch schon recht.

    *schulterzuckend mein, weil das ebenfalls schon öfter festgestellt hab*

    *bei ihren Worten zustimmend nicke*

    *meinen Bissen herunterschluck*

    Mhm, ich versteh auch nicht ganz, wie die Lehrerschaft davon ausgehen kann, dass man sich gerade mal einfach so auf seine Studium bzw. die Schule konzentrieren kann.

    *verständnislose den Kopf schüttel*

    *meine Gedanken mindestns die Hälfte der Zeit ganz woander sind*

    *mich außerdem auch nicht mehr unglaublich sicher hier fühl, wenn ganz ehrlich bin*

    Nein.. irgendwie nicht so.

    *ganz ehrlich mein und meine Gabel auf dem Teller ableg*

    *automatisch eine Hand ausstreck und mitfühlend auf ihren Arm leg*

    Oh nein, das tut mir schrecklich leid.

    *mir unsciher auf die Unterlippe beiß und meine Hand langsam wieder zurückzieh*

    Und du weißt so gar nicht, was passiert ist?

    *ungläubig frag, weil ganz genau weiß, wie schlimm das sein muss*

    *meinen Dad schließlich selbst durch einen Unfall auf der Arbeit verloren habe und das immer noch nicht wirklich verarbeitet habe*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Megan


    *in der GH sitze und gedankenverloren in einer Zeitschrift blättere*

    *nicht genau weiß welche Seite ich suche*

    *seufzend ein Glas nehme und ein wenig Kürbissaft einschenke*

    *dann meinen Blick durch die GH schweifen lasse*
    *mein Blick schließlich am Huffle-Tisch hängen bleibt*

    Das Leben ist ein Augenblick,

    der dir geliehen für eine Zeit

    des Glücks in einer Ewigkeit

    der Liebe


    Emily|Megan|Elias|Ruby

  • Alys

    *gerade fertig gegessen habe*

    *mich in der GH umschaue ob jemand da ist den kenne*

    *Megan an ihrem Haustisch sehe*

    *ihr kurz zuwinke*

    *aufstehe und zu ihr laufe*

    Hey.

    *lächle*

    *mein Blick auf die Zeitschrift fällt*

    Steht was neues drin?

    *frage*

    -----------------------------------------------|Being different isn't a bad thing| ----------------------------------------

    --------------------------------------|It means you're brave enough to be yourself|-------------------------------

    Dave Jacobs Cadwallader🦡

    Josephine Turner🦅

    Alys Bailey🦡


  • Gray


    *zustimmend nicke, aber nichts sage*

    *die Tränen unterdrücke und schwer schlucke*

    Mum hatte immer recht.

    *mit belegter Stimme, aber lächelnd sage*

    *meine Mutter echt vermisse*

    *es keinen Tag gibt, an dem mir nicht wünsche, sie wäre zurück*

    *ein zustimmendes Geräusch mache, da einen vollen Mund habe*

    *schnell schlucke*

    Und wenn man nicht aufpasst, gibt es auch kein Verständnis!

    *etwas klagend sage*

    *die Lehrer mich wirklich enttäuschen*

    *sie leicht fragend ansehe*

    *diese drängende Neugier habe, aber sie gerade selbst für ziemlich taktlos halte*

    Wahrscheinlich hat hier jeder sein kleines Problem.

    *mal wage vermute*

    *dann zu einer Gruppe lachender Erstklässler sehe*

    *im stillen zugebe, dass die nicht so aussehen, als hätten sie ein Problem*

    *gepresst lächel*

    Schon okay. Das Schlimme ist nur, dass ich meine Schwester nicht finden kann. Also hat sie immer noch keine Ahnung.

    *ihr schließlich die ganze Wahrheit sage*

    *meine Gedanken kurz zu Cia schweifen*

    *verzweifelt den Kopf schüttel*

    Nein, aber ich schätze er ist nicht lebensgefährlich verletzt, sonst hätten sie das sicher gesagt.

    *zuversichtlich sage*

    *mich vor allem selbst überzeugen will*

  • Audrey


    Joa...

    * einwenig ausreichend sage*

    * möglichst lässig mit den Schultern zucke*

    Gut...

    * es ihr nicht ganz abnehme*

    * ich ihr aber auch nicht die Wahrheit sage*

    * es deshalb gut sein lasse*

    * kurz überlege *

    Was hältst du von dem Angriff auf Hogsmead?

    * frage*

    Also natürlich, es ist schrecklich

    * schnell sage*

    Aber manchmal hat man ja noch eine Persönliche Meinung zu so was

    * erkläre*

    ...........................................Hestia Carrow

    ...........................................Audrey Edgecombe


    "Dobby has no Master!

    Dobby is a free Elf

    And Dobby has to come to save Harry Potter and his friends !"

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!