Harry Potter Personenspiel |18/2023

  • Wow, diesmal ging es aber ganz schnell! ;)

    Deswegen hier der neue Thread! Viel Spaß! <3

    Hold on to spinning around
    Confetti falls to the ground
    May these memories break our fall
    One day we will be remembered
    Long live...

    Marie G5 | Lia R7 | Adrian S2 | Hermine MR | Jason G5

    WWS-Legacy: Ella Poorman

  • Aly.

    *nach einem sehr anstrengenden Tag in der Uni in die Große Halle schlurfe*

    *jetzt einfach nur noch etwas essen und mich im Anschluss aufs Sofa flätzen will*

    *beim Gedanken an die vielen Aufgaben, die vor mir liegen, innerlich stöhne*

    *meine Laune sich dann aber beim Anblick der prächtig gedeckten Tafel in der Großen Halle etwas erhellt*

    *schnurstraks zum Slytherin-Tisch gehe und mich schwerfällig auf die Bank fallen lass*

  • Miles


    *gerade am ST zu Abend essen, weil die WG vorhin noch leer war, als von der Uni kam*

    *Aly heute offenbar länger gemacht hat als sonst und hoffe, dass sie später noch antreffe*
    *mir gerade eine Gabel Hackbraten in den Mund schieben will, als Aly erblicke*
    *in der Bewegung innehalte und die freie Hand hebe, um auf mich aufmerksam zu machen*

    *Aly aber scheinbar in Gedanken ist und sich einige Plätze entfernt setzt*
    *meine Gabel in den Teller lege und aufstehe*
    *meinen Teller und mein Glas nehme und alles wenige Meter weiter Aly gegenüber wieder auf dem Tisch abstelle*
    Hey.

    *sie lächelnd begrüße und mich ihr gegenüber auf die Bank fallen lasse*
    *meine Hand ausstrecke und kurz ihre drücke*

    Alles okay?
    *mich direkt mit leicht gerunzelter Stirn erkundige, da sie ziemlich erledigt aussieht*

  • Aly.

    *hungrig über den Tisch schaue und mich schließlich für eine große Portion Spaghetti entscheide*

    *gerade dabei bin, Unmengen an Nudeln auf meinen Teller lade, als Miles neben mir auftaucht*

    Huch, wo kommst du denn her?

    *überrascht frage, weil Miles gar nicht bemerkt habe*

    *bei seiner Frage nicke, ein kleines Stöhnen aber nicht verhindern kann*

    Schon, ja. War nur ein anstrengender Tag. Wir hatten heute hohen Besuch - der Chefredakteur vom Tagespropheten war da.

    Und hat uns direkt einen Berg an Aufgaben aufgehalst.

    *den ersten Teil des Tages ja noch wirklich super spannend und interessant fand*

    *beim Anblick der Hausarbeiten aber am liebsten losgebrüllt hätte*

    Und bei dir?

    *mich dann an Miles wende, ehe mir einen Löffel voll Nudeln in den Mund schiebe*

    *die Augen zufrieden schließe und hungrig kau*

  • Miles

    *gerade ein Bein über die Bank schwinge und Aly amüsiert ansehe, als sie so überrascht ist*
    Von ... dort drüben.

    *leicht grinsend feststelle und auf meinen vorherigen Platz etwas weiter hinten am Tisch deute*
    *mich etwas gerader hinsetze und meine Gabel wieder aufnehme*
    *sie besorgt mustere, als sie von ihrem stressigen Tag erzählt*
    *das Gesicht etwas verziehe und die Stirn runzle*
    Deshalb die Überstunden heute.

    *mehr als Feststellung, denn als Frage formuliere und verstehend nicke*

    Ich drücke dir die Daumen, dass du danach endlich wieder etwas Luft hast.

    *ehrlich mein, weil sie in den letzten Wochen schon sehr eingespannt war*

    *sehr für sie hoffe, dass es nicht noch schlimmer wird, sondern eher endlich weniger*
    *meinen Hackbraten auf die Gabel häufe und einen Bissen esse*
    Ganz gut. Nächstes Wochenende werde ich Liz und Gracie einen Besuch abstatten.

    *mit einem leichten Lächeln sage, weil mich schon seit dem Brief von Liz darauf freue*
    *in letzter Zeit viel zu selten dort war und das jetzt ein Lichtblick in all dem Unistress ist*

  • Aly.

    *die Augenbrauen anhebe und die Lippen zu einem "O" forme*

    Echt? Hab dich gar nicht gesehen. Der Hunger hat mich zum ersten freien Platz auf der Bank gelenkt.

    *entschuldigend sage und mir dabei kurz auf meinen knurrenden Magen klopfe*

    *mich tatsächlich aber auch gar nicht umgeschaut habe, als die Große Halle betreten habe*

    *das Gesicht verziehe, was sich etwas schwierig gestaltet, da gleichzeitig den Mund voll habe*

    Ja. Die waren definitiv nicht freiwillig. Aber Cuffe wollte gar nicht aufhören zu reden.

    *man in so einer Vorlesung auch nicht einfach aufstehen und gehen kann*

    *es entsprechend also einfach hab über mich ergehen lassen, auch wenn am Ende echt die Luft raus war*

    Danke, ich hoffe auch, dass es langsam etwas besser wird. Ich muss zwei Hausarbeiten im März schreiben, aber dann sollten die Professoren sich etwas zurückhalten - immerhin steht dann ja die Prüfungsvorbereitung an.

    *augenverdrehend sage, weil nie gedacht hätte, dass ein Studium so anstrengend sein kann*

    *einen Blick auf Miles' Teller werfe und mir schließlich ein Stück Hackbraten von ihm klaue*

    *zufrieden nicke, weil der auch sehr lecker schmeckt*

    Oh, cool! Du hast die beiden auch schon lange nicht mehr gesehen, oder?

    *Weihnachten wahrscheinlich die letzten Gelegenheit dafür war*

  • Miles

    *verstehend nicke und ein wenig grinse dabei*
    Verständlich. Außerdem saß ich wirklich weit hinten am Tisch und heute ist mal wieder einiges los.

    *mit einem kurzen Blick auf die recht vollen Tische in der GH feststelle*
    *Alys Hand mit einem sanften Lächeln kurz drücke, ehe sie zurückziehe, um mein Essen fortzusetzen*
    *direkt die Augen rolle und verständnisvoll nicke*
    Manche Leute hören sich einfach gerne selbst reden.

    *seufzend sage, da das auch aus der ein oder anderen Vorlesung kenne*
    *bei der Erwähnung der Prüfungen direkt mal das Gesicht verziehe*
    Da würde ich vielleicht lieber noch eine Hausarbeit schreiben.
    *widerwillig mein, weil seit letztem Jahr noch nicht wieder so ganz in diesem Prüfungsmodus drin bin*
    *allerdings zumindest das Gefühl habe, einiges aufgeholt zu haben seit wieder auf HW bin*
    Hee!

    *etwas empört rufe, als sie mir ein Stück Hackbraten klaut*
    *mich aber direkt mit einem Grinsen auf den Lippen revanchiere und ihr einige Nudeln vom Teller stibitze*
    *genüsslich kaue und ebenso zufrieden aussehe*
    *allerdings meinen Hackbraten den Spaghetti dann doch vorziehe und gleich noch eine Gabel davon esse*
    Ja, seit Weihnachten ungefähr.

    *nickend antworte, als runtergekaut habe*
    Gracie fragt übrigens, wann du mal wieder zu Besuch kommst.

    *mit einem leichten Grinsen sage und Aly amüsiert ansehe*
    *sie bei ihren letzten Besuchen ganz schön Eindruck bei Gracie hinterlassen hat*

  • Lilith

    *am schwarzen See sitze und über das Gespräch mit Hunter Dolohov nachdenke*

    *es schon ziemlich heftig vor sich ging, aber einfach nicht zugeben wollte, dass er richtig lag, mit seiner Vermutung*

    *meine Reaktion, ihm das aber trotzdem ungewollt bestätigt hat*

    *Oscar nicht verlieren will und mit ihm vielleicht reden sollte*

    *gedankenverloren den See betrachte, wie er in dem Licht des schwach scheinenden Mondes glitzert*

    Warum kann nicht einmal was einfach sein?

    *vor mich hin flüster*

    *denke, irgendwas oder irgendwen hinter mir gehört zu haben, aber es mich gerade einfach nicht interessiert*

    *jetzt keinen Nerv für eine Auseinandersetzung habe*

    *ZS*

    Hedwig

  • Aly.

    *ihm ein liebevolles Lächeln schenke, als er mich sofort in Schutz nimmt*

    *er allerdings ja auch weiß, dass ihn niemals absichtlich ignorieren würde*

    *dafür überhaupt gar kein Grund bestünde*

    *seine Aussage dann quasi exakt das bestätigt, was über Cuffe denke*

    Da hast du sowas von recht. Ich meine, er ist ja nicht umsonst der Chef des Tagespropheten.

    *mit den Schultern zucke, weil Cuffe wirklich gut im Reden ist*

    *allerdings tatsächlich froh bin, dass diese unendlich lange Vorlesung endlich vorbei ist*

    *noch länger wohl nicht mehr hätte sitzen können*

    *seufzend nicke, weil auch nicht scharf auf die Prüfungen bin*

    *allerdings nicht sicher bin, ob die Hausarbeiten nicht ebenso anstrengend werden wie die Prüfung*

    *zumindest aktuell das Gefühl habe*

    *die Augen etwas verdrehe, als er so einen theatralischen Laut ausstößt*

    Der gesamte Tisch ist voll mit Essen.

    *neckend erwider und lachend zusehe, wie er sich an meinen Nudeln bedient*

    *den Drang unterdrücke, ihm noch ein Stück zu stibitzen*

    *mich stattdessen wieder meinem eigenen Teller widme*

    *nach der riesen Portion Nudeln dann auch langsam aber sicher ein Sättigkeitsgefühl spüre*

    *allerdings dennoch noch nach einem Stück Kuchen greife*

    Theoretisch sehr gerne, ja.

    *lächelnd sage, weil mich sehr über diese indirekte Einladung freue*

    Allerdings könnte es zeitlich eng werden.

    *dann die Lippen verziehe und ihn entschuldigend ansehe*

  • Miles

    *ihr Lächeln direkt erwidere und ihr das auch überhaupt nicht krumm nehme, dass sie mich nicht gesehen hat*
    *sie schließlich auch einen langen Tag hinter sich hat und ziemlich erledigt ist*
    *ein amüsiertes Schnauben von mir gebe bei ihrem Kommentar*
    Ja, das ist wohl sehr bezeichnend.

    *grinsend feststelle und leicht den Kopf schüttle*
    *manche Leute schon wirklich für ihre Berufe geschaffen sind*
    *ebenfalls schmunzeln muss bei ihren Worten, weil das tatsächlich der Fall ist*
    Aber mein Teller ist mein Teller.

    *mit einem leichten Grinsen sage und demonstrativ die Gabel in meinen Hackbraten stecke*
    *ein gewisser Futterneid aus Prinzip bei mir dann doch besteht, auch wenn hier genug da ist*

    *wenig später meinen eigenen Teller geleert hab und die Gabel zur Seite lege*
    *ihrer Bewegung mit meinem Blick folge und nicht lange überlege, ehe mir ebenfalls ein Stück Kuchen nehme*
    Kein Problem. Ich vertröste sie noch ein bisschen. Spätestens in den Sommerferien.

    *lächelnd mein und sie verstehend ansehe*
    *mit den Schultern zucke und einen Schluck Saft trinke*
    *gerade zu einer weiteren Antwort ansetzen will, als zufällig das Gespräch neben uns mitbekomme*
    *nachdenklich die Stirn runzle, da es um Fudge als neuen Interims-Schulleiter geht*

    *den beiden Schülern einen Moment unbemerkt zuhöre, ehe den Kopf schüttle und mich wieder Aly zuwende*
    Hoffen wir mal, dass Fudge es endlich besser hinbekommt.
    *mit einem kleinen Schnauben mein und meinen leeren Teller, auf dem noch bis eben mein Kuchen lag, von mir wegschiebe*

  • Aly.

    *nicke, auch wenn dem Kerl natürlich nicht seine Erfolge absprechen möchte*

    *es an sich auch wirklich cool fand, alles mal aus seiner Sichtweise zu hören*

    *nach dem langen Tag aber einfach froh bin, dass die Vorlesung vorbei ist*

    *belustigt zusehe, wie Miles sein "Review" - seinen Teller - absteckt*

    Soll ich dir den Teller wieder auffüllen?

    *neckend frage, weil einige Schalen weiter immerhin noch genug Hackbraten vorhanden ist*

    *mir natürlich auch selbst einfach was hätte davon nehmen können*

    *sein Teller aber gerade einfach in Griffweite gestanden hat*

    *ein genüssliches Seufzen ausstoße, während in den schokoladigen Brownie hineinbeiße*

    *das jetzt genau das Soul Food ist, das noch benötige*

    Ja, spätestens in den Sommerferien können wir sie gerne wieder besuchen. Oder vielleicht klappt es ja zu Ostern.

    Aber momentan fürchte ich, dass das sehr eng werden könnte.

    *entschuldigend sage, weil es mir natürlich auch nicht mit seiner Familie verscherzen möchte*

    *dennoch einfach momentan wirklich genug Beschäftigung mit dem Studium habe*

    *die Reste des Brownies verputze und gerade etwas sagen möchte, als sehe, dass Miles konzentriert einem Gespräch lauscht*

    *selbst nur noch "Fudge" hören kann, ansonsten aber nichts mitbekomme*

    Schlimmer als McGonagall kann es eigentlich kaum werden.

    *ernst sage und ein leises Schnauben ausstoße, weil mich mit der alten Hexe nie anfreunden konnte*

    *demnach also gar nicht so abgeneigt bin, dass sie endlich ersetzt wurde*

    Bist du fertig? Wollen wir ins Wohnheim zurück? Ich glaube, ich hab zu viel gegessen.

    *träge sage und ein Gähnen kaum unterdrücken kann*

  • Miles


    *ihr einen beleidigten Blick zuwerfe und die Nase kraus ziehe*
    Nein, danke.
    *würdevoll entgegne und mich meinem Hackbraten widme*
    *allerdings ein Zucken um die Mundwinkel kaum unterdrücken kann*
    *mit einem amüsierten Lächeln beobachte, wie sie den Brownie genießt*
    *selbst auch einen Bissen davon esse, ihn aber sehr viel schneller verspeist habe*
    *eine Hand auf ihre lege und sie beruhigend anlächle*
    Mach dir bitte keine Gedanken. Gracie kann noch ein bisschen warten. Sie bekommt sonst sowieso immer alles, was sie will und das meistens sofort.

    *mit einem kleinen Zwinkern sage, es aber ehrlich meine, wobei da wohl meist die Schuld daran trage*
    *Aly nicht unnötig in Stress versetzen wollte*

    *dem Gespräch der beiden Schüler interessiert lausche, während meinen Kuchen esse*
    *zustimmend nicke bei Alys Einwurf*
    Todesser auf dem Gelände, entführte Studenten, unheimlich witzige Schüler, die das Dunkle Mal heraufbeschwören..

    *kopfschüttelnd und mit einem abfälligen Schnauben mal einige der Dinge zusammenfasse, die in letzter Zeit hier passiert sind*
    Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie Fudge diesen ganzen Laden aufrollen will.
    *ehrlich hinzufüge und nachdenklich die Stirn runzle*
    *bestätigend nicke auf ihre Frage und mein Glas Kürbissaft leere*
    Also ist jetzt eine Runde Couch angesagt?
    *mit einem leichten Grinsen vorschlage und mich von der Bank erhebe*
    *dann mit Aly gemeinsam die GH verlasse und wenig später den Abend in der WG ausklingen lassen*

  • Aly.

    *die Augen grinsend verdrehe, als er nun ein bisschen beleidigt reagiert*

    *allerdings annehme, dsas das alles nur ein Scherz ist, weshalb die Lippen belustigt verziehe*

    *einen kurzen Blick auf unsere Hände werfe, ehe ihn anlächel*

    Na, dann ist es vielleicht eine gute Lektion für sie zu lernen, dass man nicht immer alles mit einem Fingerschnipsen bekommt.

    *zwinkernd erwider und versuche, darin ein bisschen das Positive zu sehen*

    *Miles es mir aber scheinbar wirklich nicht übel nimmt, dass momentan dafür keinen Kopf habe*

    *mich etwas zurücklehne und versuche, Gesprächsfetzen aufzufangen*

    *Miles die Geschehnisse der vergangenen Monate dann aber äußerst treffend zusammenfasst*

    Dass sie überhaupt so lange als Schulleiterin durchgehalten hat, ist ein Wunder.

    *schnaubend sage, weil sie meinetwegen schon längst hätte gefeuert werden können*

    *mich damals, zu Zeiten der Entführung, immerhin quasi täglich über McGonagall aufgeregt habe*

    *demnach also wirklich nicht überrascht über ihre Suspendierung bin*

    *die Entscheidung sogar sehr gut nachvollziehen kann*

    *bei der Erwähnung der Couch allerdings sofort abgelenkt bin*

    Oh ja, das klingt perfekt.

    *wie vom Billywig gestochen aufspringe und sofort von der Bank steige*

    *mir meine Jacke überziehe und schließlich mit Miles die Große Halle verlasse*

    *wir es uns im Wohnheim dann auch noch einige Zeit auf der Couch gemütlich machen*

    <3

  • Oscar

    *in der GH am ST sitze*

    *in einem Buch über Gegenzauber lese*

    *das Buch mega interessant ist*

    *einen Muffin esse*

    Phina

    *am See spazieren gehe*

    *mich auf eine Bank setze*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

  • Oscar

    *in der GH am ST sitze*

    *in einem Buch über Gegenzauber lese*

    *das Buch mega interessant ist*

    *einen Muffin esse*

    Lilith

    *in die GH laufe, um noch was zu Mittag zu Essen*

    *Oscar am ST sitzen sehe und mich neben ihm nieder lasse*

    Hey.

    *lächelnd sage und über seine Schulter schaue, um herauszufinden, was er liest*

    *dabei unauffällig in seinen Muffin beiße und ihn grinsend anschaue*

    Hunter

    *mich neben Jo in die GH an den RT setze und meinen Arm um sie lege*

    *ihr sanft einen Kuss gebe und sie anlächel*

    Heyy Jo.

    *sage und sie anlächel*

    *Jo ein wenig bedrückt aussieht*

    Alles in Ordnung?

    *sie besorgt frage*

    Flora Scamander

    Seraphina Montgomery Auroren-Ausbildung
    Daniel James Derrick Magisches Recht
    Lamia Cheryl Blackwood 6S
    Ireneusz Woźniak 4H

    👟🪽Ἑρμῆς, θεὸς ἀγγελιῶν καὶ κλεπτῶν, υἱὸς Διὸς καὶ Μαίας, σύμβολα τοῦ πέδιλου καὶ τοῦ κηρύκειου κάδους, πολύτροπος διδάσκαλος καὶ προστάτης τῶν ὁδοιπόρων.🩶🪽

  • Harper.

    *die Mittagspause nutze, um einen kleinen Spaziergang zu machen*

    *am Nachmittag eine Doppelstunde Arithmantik habe und mich sehr darauf freue*

    *das immerhin eines meiner Lieblingsfächer ist*

    *auf den See zutrete und neben einer Bank innehalte, auf dem ein Mädchen sitzt*

    *den Blick über das Wasser gleiten lasse und lächel*

    Ich freue mich schon richtig darauf, wenn es bald wieder wärmer ist und hier alles zu blühen beginnt.

    *laut ausspreche, was gerade denke, und dem Mädchen neben mir ein kurzes Lächeln schenke*

    *mich erinnere, sie schonmal im Gemeinschaftsraum gesehen zu haben*

    *ihren Namen allerdings nicht kenne*

  • Jo

    *Schule aus ist und mich zum Mittagessen in der GH niedergesetzt hab*

    *mein Blick leicht über die anderen Tische gleiten lasse und am ST Lestrange erkenne*
    *den Blick sofort wieder von mir abwende und mir leicht über den Oberarm streiche, der noch immer etwas weh tut*

    *den Blick gerade zum Eingang richte als Hunter erkenne*

    *meine Laune sich augenblicklich etwas verbessert*

    *er sich neben mich setzt*

    Hey.

    *sage und seinen Kuss kurz erwider*

    Alles gut.

    *meine und ihn kurz matt anlächle*

    Wie gehts dir?

    *ihn frage*

  • Oscar

    Hey Lilith.

    *sie begrüße*

    Sehr unauffällig.

    *meine*

    *genau gesehen habe wie sie in meinen Muffin gebissen hat*

    Eine Runde Zauberschach?

    *sie frage*

    Phina

    Ja, ich liebe den Frühling.

    *zustimme*

    Dann ist auch wieder super Wetter zum Quidditchspielen.

    *hinzufüge*

    *mich schon echt auf den Frühling freue*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

  • Hunter

    Sieht aber nicht so aus.

    *noch immer besorgt meine*

    *mir wirklich Sorgen um Jo mache*

    Soweit ganz in Ordnung.

    Ich hab gestern mit Lestrange geredet.

    *ihr erkläre*

    Sie wird dich in Ruhe lassen.

    Wollte sie davor nochmal was von dir?

    *dann wissen will*

    *mir vorhin aufgefallen war, dass Jo über ihren Oberarm strich*

    Du solltest zu Madame Pomfrey, Jo.

    Hat sie dir da nochmal was getan?

    *meinen Blick über den ST wandern lasse und Lestrange neben ihrem Freund sitzen sehe*

    Seraphina Montgomery Auroren-Ausbildung
    Daniel James Derrick Magisches Recht
    Lamia Cheryl Blackwood 6S
    Ireneusz Woźniak 4H

    👟🪽Ἑρμῆς, θεὸς ἀγγελιῶν καὶ κλεπτῶν, υἱὸς Διὸς καὶ Μαίας, σύμβολα τοῦ πέδιλου καὶ τοῦ κηρύκειου κάδους, πολύτροπος διδάσκαλος καὶ προστάτης τῶν ὁδοιπόρων.🩶🪽

  • [Oh, ich hab grad gemerkt, dass Harper und Phina beide im Quidditch-Team sind, also sollten sie sich zumindest vage kennen :)]

    Harper.

    *zustimmend nicke, weil das ganz genau so sehe*

    Da hast du recht. Bist du schon länger im Quidditch-Team?

    *neugierig frage, weil sie immerhin auch als Jägerin spielt*

    Ich bin erst in diesem Schuljahr dazugekommen. Es macht aber richtig Spaß.

    *überzeugt antworte, weil mich auf dem Besen bisher sehr wohl fühle*

    *es für Ravenclaw momentan zwar noch nicht so gut läuft, allerdings überzeugt bin, dass sich das noch ändern wird*

    Wie heißt du nochmal? Ich bin so furchtbar schlecht mit Namen.

    *entschuldigend murmel und mich ihr schließlich zuwende*

    Ich bin Harper.

    *mich dann vorstelle, auch wenn ihren Namen wohl eigentlich wissen sollte*

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!