Harry Potter Personenspiel | 03/2021

  • Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende und viel Spaß beim Spielen. ❤

    Manchmal nachts fällt Gold von den Sternen

    Du kannst es finden,

    Da draußen wo noch keiner war.


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 6G | Harper Williams 4R | Louana Perrier


    Pfiffikus 2021

    Löwenmähne 2021

  • Kiara


    *eine Joggingrunde um den See drehe*
    *kaum Lust auf den Hausaufgabenberg hab, der im GR auf mich wartet*


    Léon


    *in der Kutsche im Gemeinschaftsraum sitze und in einem Buch über Gegengifte blättere*
    *bisher aber noch nichts Brauchbares gefunden hab*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt

    Ob trist, ob manchmal grau, ob blau und wunderschön

    Oh, ich würd mich so gerne in deinen Welten drehn


    ~ ~ ~


    Livia Spencer G5 | Kiara Bundy S7

    Sally Perks Uni | Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier Beauxbatons

  • Blaise


    *gerade die Wohnung verlassen hab*
    *mich jetzt zu einer ausgedehnten Joggingrunde aufraffen werde*
    *in letzter Zeit den Sport etwas vernachlässigt habe*
    *allerdings denke, dass das eine schlechte Idee ist, wenn die zweite Aufgabe des Turniers auch gut bestehen will*
    *daher jetzt zum See lauf und mich etwas warm mach*
    *tief durchatme, bevor dann erstmal locker loslauf*

    Eve


    *seufzend in den Spiegel schau*
    *mich dann auf dem Weg aus meinem Schlafsaal in der Kutsche mach*
    *irgendwo etwas zu Essen auftreiben sollte*
    *außerdem dringend mal wieder etwas erleben will*
    *mir den Aufenthalt auf Hogwarts noch nichtmal ansatzweise so langweilig vorgestellt habe*

    *frustriert schnauf*

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde
    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Kiara


    *etwas langsamer werde und in einen leichten Schritt falle*
    *schließlich schon eine Weile unterwegs bin und eine kurze Pause einlege*
    *noch ein paar Schritte laufe, ehe kurz stehen bleibe und die Hände auf die Oberschenkel stütze*

    *heute wirklich ziemlich schnell gejoggt bin und sich das jetzt auch gleich rächt*



    Léon


    *den Blick von meinem Buch hebe, als ein Schnaufen höre*
    *Eve gerade den Raum durchquert und nicht sonderlich begeistert aussieht*
    *mich etwas aufrichte und sie mit leicht schief gelegtem Kopf ansehe*

    Hey, alles okay?
    *vorsichtig nachfrage*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt

    Ob trist, ob manchmal grau, ob blau und wunderschön

    Oh, ich würd mich so gerne in deinen Welten drehn


    ~ ~ ~


    Livia Spencer G5 | Kiara Bundy S7

    Sally Perks Uni | Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier Beauxbatons

  • Blaise


    *irgendwann um eine Ecke am Ufer bieg*
    *damit einem kleinen Trampelpfad folg, den sonst kaum jemand benutzt*
    *diesmal aber aprubt bremsen muss, weil genau vor mir eine Person auftaucht*
    Oh, sorry.

    *schnauf und kurz vor ihr stehen bleib*

    *ihre Sportklamotten bemerk und grinsen muss*
    Na sowas.. normalerweise läuft hier nie jemand anders.


    Eve


    *den Kopf dreh, als eine Stimme hör*
    *eigentlich dachte, dass der Raum leer wäre*
    *jetzt aber Leon hinter einer Sofalehne hervorschauen seh*
    Ach hör auf. Ich finds stinklangweilig hier!
    *direkt drauf losmotz*
    Können wir nicht endlich mal wieder was erleben?
    Ich dachte, das Trimagische Turnier hätte eine weitaus eindrucksvollere Bespaßung am Start.

    *schnaubend sag*
    Und ich hab Hunger!
    *dann noch grummelig hinzufüg und meine Nase beleidigt in die Luft reck*

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde
    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Kiara


    *mich überrascht umdrehe, als hinter mir ein Scharren höre*
    *in dem sportlich gekleideten Studenten sofort Blaise Zabini erkenne*

    *mich etwas gerader hinstelle und mir meinen geflochtenen Haarzopf über die Schulter zurückschiebe*
    Hm.. das ist eigentlich meine Hauptjoggingroute.

    *stirnrunzelnd antworte, da den Weg hier wirklich häufiger benutze, ihn aber hier noch nie gesehen hab*

    *mittlerweile auch wieder etwas zu Atem gekommen bin*

    *meinen Blick neugierig über ihn gleiten lasse*

    Du bist also einer unser berühmten Hogwarts-Champion.

    *dann mit prüfend hochgezogener Augenbraue feststelle*
    *er aber schon mal sehr sportlich aussieht*

    Schon auf die nächste Aufgabe vorbereitet?
    *mit einem kleinen Grinsen nachfrage*
    *er schließlich nicht nur die Hogwarts- sondern auch die Slytherinehre hier verteidigt*



    Léon

    *kaum merklich zusammenzucke, als sie gleich loswettert*
    Ehrlich? Es gibt hier doch so viel entdecken.

    *überrascht entgegne*
    *das Schloss ein einziges magisches Labyrinth ist mit allerlei interessanten Geheimnissen*
    *sie dann aber gleich weiterredet*
    Bis zur nächsten Aufgabe dauert es nicht mehr lange.

    *beschwichtigend sage und ein kleines Flattern in der Magengegend bekomme beim Gedanken daran*

    Außerdem war doch der Weihnachtsball letztens erst.

    *noch hinzufüge und mit den Schultern zucke*
    Was stellst du dir denn sonst noch vor?
    *interessiert nachfrage*

    *die Stirn runzle und den Kopf leicht schief lege*

    Dann solltest du wohl mal die Große Halle aufsuchen.
    *schulterzuckend anmerke*
    *mir nicht ganz sicher bin, woher ihre gar so schlechte Laune rührt*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt

    Ob trist, ob manchmal grau, ob blau und wunderschön

    Oh, ich würd mich so gerne in deinen Welten drehn


    ~ ~ ~


    Livia Spencer G5 | Kiara Bundy S7

    Sally Perks Uni | Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier Beauxbatons

  • Blaise


    *sie grinsend anseh*
    Nein, das ist definitiv MEINE Hauptjoggingroute.

    *amüsiert anmerk*
    *sie immerhin hier noch nie getroffen habe, obwohl die Strecke verhältnismäßig oft laufe*
    Aber heute ist scheinbar dein Glückstag: ich teile den Weg gerne mit dir.
    *zwinkernd sag*
    *sie erst zunächst überrascht anseh*
    *mir dann aber klar wird, dass dank dem Turnier wahrscheinlich wirklich direkt zu erkennen bin*
    Schuldig im Sinne der Anklage.
    *deswegen dann auch sag und sie neugierig betrachte*
    Und mit wem habe ich die Ehre?
    *wissen will*
    Ehrlich gesagt nein, wir haben noch keinen Tipp bekommen, worum es gehen könnte.
    *die Schultern zuck*

    Eve


    *ihn nur stirnrunzelnd anseh*
    Ja, das kannst DU vielleicht sagen.

    Für mich gibts hier tatsächlich gar nichts zu entdecken. Ich frage mich mittlerweile, warum ich überhaupt mitgekommen bin. Euch alle zwei Monate bei so einer langweiligen Aufgabe zuzuschauen, ist nicht gerade erfüllend.
    *seufzend sag*
    Kannst mir ja aber mal zeigen, was du hier so toll findest.
    *mich ja gerne mal belehren lassen würde*
    Ja.. muss ich wohl.

    Und das Essen hier finde ich auch ekelhaft.
    *dann noch hinzufüg, weil wirklich unsagbar schlechte Laune hab*
    *bei seinem Blick allerdings direkt ein schlechtes Gewissen bekomm*
    *das ja auch nicht an ihm persönlich auslassen sollte*
    Sorry. *deshalb seufzend sag*

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde
    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Shane:


    *gestern Abend tatsächlich dann noch einige Butterbiere mit Malcolm getrunken habe*

    *heute einem dementsprechenden dicken Kopf habe*

    *den meisten Teil des Tages nur in der WG rumgedümpelt habe*

    *mich jetzt aber aufgerafft habe und am See laufen gegangen bin*

    *mein Trainingsprogramm über die Feiertage definitiv zu viel schleifen lassen habe*

    *gerade zu einem Sprint angesetzt habe*


    Liam:


    *das Wochenende für's lernen für die kommenden Klausuren geblockt habe*

    *mir einen ganzen Stapel an Büchern zusammengesucht und mich damit in einer Tischecke in der Bib ausgebreitet habe*

    *mich gerade intensiv in ein Vorwort in einem Buch zur Fluchbrecherei für Fortgeschrittene vertieft habe*


    Tristan:


    *ebenso schon seit morgens in der Bibliothek sitze und intensiv an einer Hausarbeit feil*

    *aber immerhin gleich damit fertig bin und für heute damit Feierabend machen werde*

    *dann wohl mal im Drei Besen vorbeischauen werd*

  • Kiara


    *eine Augenbraue in die Höhe ziehe und die Arme vor der Brust verschränke*
    Ich jogge hier schon seit ich mit 11 in Hogwarts angekommen bin.
    *das zwar ein klein wenig übertrieben ist, aber wirklich schon lange diesen Weg benutze*
    Das ist aber sehr freundlich von dir, dass ich meinen Weg benutzen darf.

    *mit einem amüsierten Schnauben anmerke und leicht den Kopf schüttle*

    *seinen überraschten Blick bemerke, er aber meine Worte bestätigt*

    Kiara.

    *auf seine Frage hin mit einem leichten Lächeln entgegne*
    *etwas enttäuscht das Gesicht verziehe, als er meint, sie hätten keine Ahnung, um was es geht*
    Ich hoffe, du hast genug Zauber in der Hinterhand.

    *noch mit hochgezogener Augenbraue hinzufüge und ihn prüfend ansehe*

    *er hoffentlich nicht alles erst kurz vorher lernen muss*
    *ihn dann erneut mustere*

    Du bist Student, oder?

    *das eher eine Feststellung als eine Frage ist*

    *er schließlich ein paar Klassen über mir war*



    Léon


    *leicht die Stirn runzle bei ihren Worte*

    Wenn du magst, kannst bei der nächsten Aufgabe gerne für mich antreten.

    *halb scherzend, halb ernst sage*

    *es hier aber wirklich spannend finde und ihre Langeweile kaum verstehen kann*
    Gerne, ich hab so meine Quellen für interessante Orte hier auf dem Gelände.

    *mit einem leichten Lächeln sage und an Ari denke*

    *die Augenbraue hochziehe als sie das Essen als ekelhaft bezeichnet*

    *sie offenbar wirklich miese Laune hat*

    Also soooo schlecht find ich das Essen hier jetzt nicht.

    *vorsichtig entgegne und sie schief ansehe*

    *sie sich dann aber plötzlich entschuldigt*

    Schon okay.
    *mit einem leichten Lächeln entgegne*

    *ihr einen fragenden Blick zuwerfe*
    Wirklich alles okay?

    *noch einmal behutsam nachfrage*



    [Sorry, dass es so lange gedauert hat, meine Mama hat grade angerufen. 😶]

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt

    Ob trist, ob manchmal grau, ob blau und wunderschön

    Oh, ich würd mich so gerne in deinen Welten drehn


    ~ ~ ~


    Livia Spencer G5 | Kiara Bundy S7

    Sally Perks Uni | Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier Beauxbatons

  • (Mach dir kein Stress, ich hab heut Zeit und bin entspannt! :))


    Blaise


    Ja, ich auch.
    *grinsend sag*
    Dann haben wir wohl ziemlich unterschiedliche Zeiten zu denen wir rausgehen.

    Umso besser, dass wir uns jetzt mal hier treffen. Vielleicht wären wir unschlagbare Sportpartner.

    *mit einem verschmitzten Grinsen anmerk*
    *sie gerade auch ein bisschen herausfordern will, weil irgendwie in der Laune bin*
    Freut mich Kiara.

    *dann schließlich auch sag, als sie sich vorstellt*
    Gehst du noch zur Schule oder auf die Uni?
    *sie abschätzend anseh und überleg, ob sie mir nicht doch von irgendwo bekannt vorkommt*
    *nur leicht die Schultern zuck*
    Ich mache mir da momentan ehrlich gesagt nicht so große Sorgen.
    *zugeb und mich ein bisschen streck*
    Das wird schon.
    *bei ihrer Frage dann nick*
    Jep. Heilkunde. *auch direkt hinterschieb*


    Eve


    *nur die Schultern zuck*
    Wenn das gehen würde, würde ich es vielleicht mal probieren, um mal was aneres zu sehen.

    Warum denn? Machst du dir in die Hose?
    *wissen will*
    *er mir gerne was zeigen will*
    *da aber mal wirklich richtig gespannt bin*
    Na dann.. ich bin stets bereit für einen guten Tipp.
    *ernst sag*
    *bei seinen Worten nur seufz*
    Naja, wie gesagt.. ich denke, du fühlst dich hier ganz wohl.
    *leise brummel*
    *selbst nicht weiß, woher meine vehemente Abneigung kommt*
    Ja, alles gut. Ich bin einfach... irgenwie frustriert.

    Naja. Willst du vielleicht mit? Also wegen dem Essen?
    *hoffnungsvoll frag*

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde
    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Kiara


    *skeptisch eine Augenbraue hebe*
    Hm.. das müssen wir erst noch sehen.

    *noch etwas vorsichtig mein, da ihn ja noch überhaupt nicht weiter kenne*
    Nicht, dass du mein Tempo nicht halten kannst und ich ständig auf dich warten muss.

    *dann mit einem kleinen, neckenden Grinsen hinzufüge*

    Das wäre dann kein sonderlich ergiebiges Training für mich.

    *noch schulterzuckend ergänze und amüsiert den Mund verziehe*

    *ein wenig lächle und kurz nicke*

    Gleichfalls, Blaise.

    *sage, obwohl er sich gar nicht vorgestellt hat*

    *bei seiner Frage die Nase kraus ziehe*

    Noch bin ich auf Hogwarts, 7. Klasse.

    *noch erklärend hinzufüge*

    *allerdings immer noch etwas hadere, wie es nach dem Abschluss weitergehen wird*

    *mich ziemlich in die UTZs reinhängen müsste, dass das mit dem Studieren noch was wird*
    *er das Turnier ziemlich lässig nimmt*
    Du scheinst dir deiner Sache ja sehr sicher zu sein.

    *mit einem kurzen Seitenblick zu ihm rüber feststelle*
    *er an sich aber auch Selbstbewusstsein ausstrahlt*

    *überrascht eine Augenbraue in die Höhe ziehe*
    Heilkunde? Dann kannst du dich ja glatt selbst heilen, wenn dir was im Turnier passieren sollte.

    *nachdenklich mein, da das sicher von Vorteil ist*

    *kurz mit den Füßen auf der Stelle trete, da es ziemlich frisch wird, wenn man nur hier rumsteht*



    Léon


    *eine Augenbraue in die Höhe ziehe bei ihrer Frage*

    *mir nicht die Blöße geben und ihr gestehen werde, dass schon ein mulmiges Gefühl bei der Sache habe*

    Non, aber ich überlasse das auch gerne dir, wenn du so großes Interesse dran hast.

    *mit einem leichten Grinsen entgegne*

    *nachdenklich die Stirn runzle*
    Warst du schon mal am See drüben beim Steg? Von dort aus kann man den Riesenkraken sehr gut beobachten.
    *das erzähle, was von Ari letztens erfahren hab*
    *bei ihren Worten erst zögere, ehe nicke*

    Ja, ich finde es hier wirklich sehr angenehm.

    *lächelnd antworte und es tatsächlich ernst meine*
    *hier das Gefühl habe, den ganzen Problemen von Zuhause erstmal entfliehen zu können*
    *verständnisvoll lächle und kurz nicke*

    Oui, gerne. Ich wollte eh gerade Schluss machen.
    *um meine Worte zu unterstreichen, das Buch zuklappe und mich erhebe*

    *ein wenig Gesellschaft jetzt sicher keine schlechte Idee ist*
    *Lou in letzter Zeit immer wieder sagte, dass mehr unter Leute gehen soll*

    *dann mit Eve die Kutsche verlasse und mich mit ihr auf dem Weg zum Schloss mache*
    Ich hoffe, es gibt diesen leckeren Nudelauflauf.

    *hoffnungsvoll sage und ein wenig grinse dabei*


    [So, jetzt bin ich wieder ganz da. ^^]

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt

    Ob trist, ob manchmal grau, ob blau und wunderschön

    Oh, ich würd mich so gerne in deinen Welten drehn


    ~ ~ ~


    Livia Spencer G5 | Kiara Bundy S7

    Sally Perks Uni | Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier Beauxbatons

  • Blaise


    *bei ihrer Antwort erst verblüfft bin*
    *dann aber grinsen muss*
    Ja, du hast recht. Das wäre natürlich echt übel, wenn ich dir deine Durchschnittsgeschwindigkeit versaue.

    Wie konnte ich nur nicht daran denken.

    *sie mir dann auch bestätigt, dass sie im Abschlussjahrgang ist*
    *mir das rein von der Optik her schon fast so gedacht hatte*
    Na klasse. Dann kannst du dir ja bald überlegen, wie es für dich weitergeht. Spannend.
    *zwinkernd sag*
    Naja, was heißt sicher? Ich fand die erste Aufgabe zwar schon anspruchsvoll. Weil man ja erstmal auf die Idee kommen musste, was man überhaupt machen kann. Aber wirklich gefährlich war es doch nicht. Jedenfalls nichts, wovor man Angst haben müsste. Klar, mache ich mir Gedanken und will auch endlich wissen, wie es weitergeht. Aber meine Nerven haben sich nach der ersten Aufgabe deutlich beruhigt.

    *bei ihren Worten leicht die Augenbrauen heb*
    Also zumindest, wenn ich dazu dann noch in der Lage bin.
    *ihre Zappelei bemerk*
    Willst du weiterlaufen?
    *deswegen frag und in Richtung des Weges nick*
    Ich könnte dich begleiten.
    *ihr anbiete



    Eve


    *nur leicht die Schultern zuck*
    Geht ja leider eh nicht, dass ich dich da mal ablöse.
    *bei seinen Worten dann den Kopf schüttel*
    Ne, hab ich noch nicht gesehen.
    *ehrlich einräum*
    *nur leise seufz*
    Vermisst du denn gar nichts? Unser zuhause, das leckere Essen, das gute Wetter, die gut angezogenen Leute und die absolut bombastischen Partys?
    Ich finde nichts hier reicht daran heran.
    *mir durch die Haare fahr und nachdenklich eine Strähne zwirbel*
    Außerdem fühle ich mich hier ziemlich einsam.
    *ihm dann auch noch gesteh*
    *er dann aber zumindest mitkommen will*
    *meine Laune sich direkt etwas bessert, bei der Aussicht nicht wieder alleine in der GH zu sitzen*
    *mit ihm dann auch die Kutsche verlass und nur den Kopf schütteln muss*
    Du wirst noch zu einem waschechten Briten, wenn das so weitergeht!

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde
    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Kiara


    *seinen verdutzten Blick bemerke und unwillkürlich grinsen muss*

    Stimmt, da hätte das Training ja gar keinen Sinn mehr.

    *noch einmal bedauernd sage, aber ein Zucken um die Mundwinkel nicht unterdrücken kann*
    Aber vielleicht kann ich mein Tempo ein wenig an deins anpassen, solange, bis du mit mir mithalten kannst.
    *dann gnädigerweise hinzufüge und ihn sehr freundlich ansehe*
    *bei seinen Worten kurz das Gesicht verziehe*

    Ja, super spannend.

    *ironisch entgegne und ein leises Schnauben ausstoße*

    *mir der Gedanke an September ein mulmiges Gefühl bereitet*

    *schließlich schon eine Vorstellung davon hab, was später machen möchte*
    *das gerade aber sehr an meinen Noten zu scheitern droht*

    *ihm interessiert zuhöre, als er vom Turnier erzählt*

    Die zweite Aufgabe wird sicherlich nicht einfacher. Aber ich bin schon gespannt, was sie euch für eine Herausforderung stellen werden.
    *mit einem leichten Lächeln mein*

    *so wie Blaise gerade kennengelernt hab auch glaube, dass es das hinkriegen wird*
    *ihn im Allgemeinen recht sympathisch finde, was nicht allzu oft vorkommt*
    Naja, kleine Prellungen und Brüche sollten da noch machbar sein, oder?

    *schulterzuckend mein*

    *mir allerdings nicht ganz so sicher bin, ob man dann noch in der Lage ist, sowas zu heilen*

    *dann die Stirn nachdenklich in Falten lege*
    Bist du dann eigentlich nur in der Uni oder hast du auch Praktika?

    *interessiert nachfrage*

    *Dad ja immerhin auch als Heiler im Mungo arbeitet*
    *bei seiner Frage zustimmend nicke*
    Gerne, es wird ganz schön kalt, wenn man nur so rumsteht.

    *mit leicht verzogener Miene entgegne*
    *dann jedoch ein wenig zu grinsen beginne*
    Na, wenn du mein Tempo halten kannst.

    *großspurig sage und einen Moment später schon lossprinte*
    *gar nicht auf ihn warte, da davon ausgehe, dass er eh gleich hinterherkommen wird*

    *allerdings ein wenig vorsichtiger laufe, da es mittlerweile schon dunkler geworden ist*

    *der Pfad hier auch nicht immer ganz ungefährlich ist*



    Léon


    *sie offenbar wirklich Lust drauf gehabt hätte*
    Aber du darfst gerne überlegen, wie du die Aufgaben lösen würdest und mir das dann mitteilen.

    *mit einem leichten Grinsen sage*

    *es hilfreich finde, wenn noch einige Meinungen bekomme, aus denen den besten Weg auswählen kann*
    Dann solltest du dir das demnächst mal ansehen.

    *entschieden sage und bekräftigend nicke*

    *dieser Krake wirklich etwas ist, was man auf Hogwarts gesehen haben sollte*
    *ihr zuhöre und nachdenklich die Stirn runzle*
    *dann jedoch leicht den Kopf schüttle*

    Ein wenig vielleicht, aber das hier ist wirklich eine gute Alternative.

    *mit einem verhaltenen Lächeln sage*
    *wohl auch das Glück habe, dass Louana mit hier ist*

    *außerdem sowieso nicht so der Partygänger bin*
    *kurz den Blick senke, als sie meint, sie fühle sich einsam*
    Vielleicht hilft es, wenn du ein paar Leute hier kennenlernst.

    *vorsichtig sage, weil nicht weiß, was sonst darauf antworten sollte*

    Die meisten Schüler hier sind wirklich ganz nett.

    *dann noch hinzufüge und schief lächle*
    *neben ihr her zum Schloss hoch laufe*

    *ihr einen kurzen Seitenblick zuwerfe und leicht den Kopf schüttle*

    Dieser Nudelauflauf ist echt unübertreffbar.

    *noch einmal bekräftige*
    Hast du ihn schon probiert?

    *wissen will und sie fragend ansehe*

    *dann das Portal aufschiebe und ihr die Tür aufhalte*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt

    Ob trist, ob manchmal grau, ob blau und wunderschön

    Oh, ich würd mich so gerne in deinen Welten drehn


    ~ ~ ~


    Livia Spencer G5 | Kiara Bundy S7

    Sally Perks Uni | Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier Beauxbatons

  • Blaise


    *ihre Kommentare zu meiner sportlichen Ausdauer nur belustigt über mich ergehen lasse*
    *dann aber eine Augenbraue heb*
    Klingt nicht gerade so, als würdest du dich darauf freuen, mit der Schule fertig zu werden.
    *vorsichtig sag*
    *das nicht ganz nachvollziehen kann, weil es bei mir damals das genaue Gegenteil war*
    *es ja aber auch sein kann, dass sie einen guten Grund dafür hat*
    Mal sehen. Ich blicke ihr freudig entgegen.
    *zwinkernd sag*
    Aber gefährlich wird es auf keinen Fall.. also bleibe ich einfach mal entspannt.
    *nur leicht nick*
    Kommt halt immer darauf an, ob man selber noch ganz bei Sinnen ist. Dann kann man sich natürlich auf jedenfall selber heilen. Also gehen tut das schon.

    *sie ganz schön neugierig finde*
    *dem aber nichts entgegen zu setzen hab und ihre Fragen gerade gern beantworte*
    Ich bin hauptsächlich im Mungo momentan. Also ja, ich habe sehr viele Praxisphasen, was bei dem Beruf wahrscheinlich auch absolut sinnvoll ist. So lernt man die Heilzauber eben am besten und bekommt auch sonst sehr viele Einblicke. Ist ja ein breites Spektrum an Krankheiten, die man so haben kann.
    *ihr erklär und dabei langsam loslauf*
    In der Uni lernen wir dann hauptsächlich die theorethische Anwendung von Heilsprüchen und Heiltränkekunde haben wir da auch. Und dann die psychischen Komponenten natürlich.
    *nickend sag*
    *dann auch nicht schlecht staun, als sie einfach so davonzischt*
    Ganz schön frech.
    *grinsend murmel und den Kopf schüttel*
    *dann aber auch den nächsten Gang einlege und ihr hinterher spurte*
    *gerade nur hoffen kann, dass sie sich auf dem glatten, unwegsamen Untergrund nicht auf die Nase legt*


    Eve


    Weißt du denn schon, was auf dich zukommt?
    *ihm ja vielleicht wirklich etwas helfen kann*
    *mich das zumindest für eine Weile beschäftigen würde*
    Mh.. ich weiß nicht. Noch hat Hogwarts oder England im Allgemeinen mich einfach nicht überzeugt.
    *ehrlich sag*
    Aber ich bin froh, wenn es dir hier gefällt.. dann ist Hopfen und Malz ja noch nicht verloren.
    *bei seinen Worten dann nur leise schnaub*
    Ohja.. ich habe hier schon ein paar Leute kennen gelernt. Von arroganten, total frechen und abgehobenen Slytherins..
    *dabei an Draco Malfoy und diese Izzy von der Willkommensparty denk*
    .. über kleine Kinder, die einfach meinen, mich ansprechen zu müssen.

    *den Kopf schüttel*
    Unfassbar!

    *wir dann auch endlich im Schloss ankommen*
    *ganz froh bin, dass die Wärme uns endlich wieder umfängt*
    Nein, tatsächlich nicht. Aber vielleicht werde ich dir den Gefallen tun und deinem heißgeliebten Nudelauflauf eine Chance geben.
    *versöhnlich sag*

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde
    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Kiara


    *die Nase kraus ziehe bei seinem Kommentar*
    Naja, Pläne hätte ich schon ...

    *vage sage, aber den Satz offen lasse*

    *noch nicht recht weiß, ob ihm erzählen will, was mein eigentliches Problem bei der Sache ist*
    *unwillkürlich grinsen muss, als er so vorfreudig wirkt*

    *er sich ziemlich sicher zu sein scheint, dass es nicht gefährlich wird*

    Meinst du wirklich, dass sie nicht einen Drachen, ein paar Wassermenschen oder magische Labyrinthe wie beim letzten Mal rausholen?

    *mit gerunzelter Stirn frage*

    Sonst wird's ja fast ein bisschen langweilig.

    *mit einem neckenden Grinsen hinzufüge*

    *zufrieden über seine Antwort nicke*
    *ihm interessiert zuhöre, als er vom Mungo spricht*

    *selbst einiges von Dad mitbekommen hab, wenn daheim bei meinen Eltern war*

    Wow, scheint ein sehr vielseitiger Beruf zu sein.
    *anerkennend mein, da er ziemlich viel zu lernen hat*

    Da muss man aber auch ganz schön viel für machen, oder?
    *dann noch hinzufüge, da wohl kaum so viel Motivation für diesen ganzen Kram hätte*

    *einen Augenblick später schon schnelle Schritte hinter mir höre*

    *er den Überraschungsmoment ziemlich schnell überwunden haben muss*

    *noch einmal einen Zahn zulege, da er immer mehr aufholt*

    *dadurch allerdings das kleine Loch im Boden nicht bemerke und prompt hineintrete*
    *dabei ein Ziehen im Knöchel spüre und noch ein paar Schritte weiterlaufe, ehe leicht humpelnd zum Stehen komme*

    Mist.

    *zwischen zusammengebissenen Zähnen sage und das Gesicht verziehe*

    *das Gewicht auf den anderen Fuß verlagere und Blaise entgegensehe*

    Ich glaub, du musst heute ohne mich weiter trainieren.

    *bedauernd sage und ein schiefes Lächeln versuche*



    Léon


    *den Kopf schüttle als sie nach der Aufgabe fragt*
    Non, bisher haben sie uns noch nichts verraten. Aber ich werde dich informieren, sobald ich was weiß.

    *ihr mit einem Lächeln versichere*
    Dann musst du es einfach noch etwas besser kennenlernen.

    *zuversichtlich mein*
    *sie vielleicht bisher einfach zu wenig davon gesehen hat*

    *etwas lächle bei ihrem Kommentar und bestätigend nicke*

    *dann jedoch eine Augenbraue in die Höhe ziehe*

    Das ist vielleicht nicht unbedingt das freundlichste der vier Häuser.

    *bedauernd sage, da sie so vermutlich einen falschen Eindruck bekommen hat*

    Du solltest es eher mal mit Gryffindor probieren.
    *mit einem Lächeln an Ari denke, die wirklich sehr nett ist*
    *bei ihren Worten zu grinsen beginne*

    Das solltest du unbedingt!

    *bestätigend mein und in die GH eintrete*

    *sofort den Ravenclawtisch ansteuere, da wir dort einfach immer sitzen*

    *schon mal nach dem Nudelauflauf Ausschau halte*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt

    Ob trist, ob manchmal grau, ob blau und wunderschön

    Oh, ich würd mich so gerne in deinen Welten drehn


    ~ ~ ~


    Livia Spencer G5 | Kiara Bundy S7

    Sally Perks Uni | Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier Beauxbatons

  • Blaise


    Aber das ist doch gut, wenn du schon weißt, in welche Richtung es gehen soll.
    *etwas verständnislos sag*
    Was möchtest du denn mal machen?
    *dann aber auch neugierig wissen will*
    Ich bezweifele es ehrlich gesagt.
    Sie wollen bloß keine Champion mehr sterben oder schwer verletzt sehen. Deswegen glaube ich, dass alle Aufgaben im Vergleich zum letzten Turnier relativ harmlos werden.
    *ehrlich nickend sag*
    Die haben immerhin auch einen Ruf zu verlieren.
    *zwinker*
    Ja, also easy ist es sicherlich nicht. Und die Schichtarbeit ist auch erstmal sehr gewöhnungsbedürftig. Aber ich wollte schon immer Heiler werden, darum macht es mir auch irgendwie gar nichts aus. Ich finde es eher sehr erfüllend und dann geht es einem irgendwie leichter von der Hand.
    *sie dabei breit anlächel, weil in dem Thema ja wirklich aufgehe*
    *etwas langsamer werde, als sie plötzlich anfängt, zu humpeln*
    Alles klar?
    *schnaufend frag*
    Du hattest aber einen ganz schönen Zack drauf.
    Zeig mal.
    *vor ihr in die Hocke geh und eine Hand auf ihren Unterschenkel leg
    Was ist los?

    *wissen will und sie von unten anseh*



    Eve


    Sehr gut.. was das betrifft, bin ich wirklich schon ein bisschen neugierig.
    *ehrlich sag und ihn anlächel*
    *nur leise seufz bei seinen Worten*
    *mir ja eigentlich wirklich Mühe gegeben hab, das alles hier kennen zu lernen*
    *es aber irgendwie ermüdend wird*
    Ich finde auf jedenfall, es ist das Haus, was mir charakterlich am meisten ähnelt.
    *leise zugeb*
    Wahrscheinlich sind sie mir deswegen auch so auf den Keks gegangen.
    *ehrlich sag, weil einen ja meistens Verhaltensweisen ankotzen, die man selber an den Tag legt*

    *ihm in der GH dann einfach hinterherlauf*
    *die Sitzordnung hier sowieso noch nicht ganz begriffen habe*
    *mich neben ihn fallen lass und mir einen Teller schnapp*
    So, wo ist jetzt dein Auflauf?
    *wissen will*
    *mir außerdem schonmal einen Kürbissaft nehme*

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde
    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Kiara


    *bei seiner Frage ein wenig lächle*

    Design war so der Plan.
    *ihm verrate und kurz mit den Schultern zucke*
    Mal sehen.
    *noch leise hinterherschiebe*
    *enttäuscht das Gesicht verziehe als seine Worte höre*
    Was? Lohnt sich das dann noch anzusehen?

    *skeptisch anmerke, da das sehr langweilig klingt*
    *ein amüsiertes Schnauben ausstoße*
    Na, wenn sie ein langweiliges Turnier ausrichten, ist ihr Ruf auch zunichte.

    *grinsend sage und leicht den Kopf schüttle*
    *er wirklich begeistert von seinem Job zu sein scheint und darüber unwillkürlich lächeln muss*
    Klingt so, als hättest du das gefunden, was du ein Leben lang machen willst.

    *ehrlich mein und noch einmal lächle*

    *hoffe, dass auch mal so von meinem Beruf sprechen kann*

    *das Gesicht etwas verziehe, aber schnell abwinke*
    Ja, geht schon.

    *ihm versichere, aber dabei leicht auf einem Bein hopse*

    Das ist mein normales Trainingstempo.
    *mit einem Grinsen entgegne*
    *dann aber scharf die Luft einziehe, als er seine Hand knapp oberhalb meines Knöchels platziert*

    Hab ein Loch im Boden übersehen.

    *knapp antworte und mir auf die Unterlippe beiße*

    Aber es geht schon.

    *noch einmal bekräftigend sage und mein Bein etwas zu mir ziehe*

    *mich selbst ohrfeigen könnte für meine Unachtsamkeit*

    *schließlich weiß, wie uneben der Boden hier ist*



    Léon

    *mir von ihr wirklich Hilfe erwarten könnte*
    *sie immerhin schon studiert und evtl. noch einige andere Ideen einbringen kann*
    *eine Augenbraue hebe bei ihrem Kommentar*
    Aber Gegensätze ziehen sich bekanntlich an, oder?
    *mit einem kleinen Lächeln anmerke*

    *dann amüsiert die Lippen verziehe*

    Vielleicht solltest du wirklich lieber bei den Gegensätzen bleiben.
    *neckend grinsend bekräftige*

    *mir einen Becher mit Kürbissaft einschenke und sie fragend ansehe*
    Du auch?
    *ihr anbiete und die Kanne hochhalte*

    *das auch eines der Dinge ist, die hier kennen und lieben gelernt habe*
    Hier drüben.

    *auf die Schüssel mit Auflauf deute*
    *mich schon den ganzen Nachmittag darauf gefreut habe*



    [Bin mal fix essen, vielleicht schaffe ich vorher noch einen. :)]

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt

    Ob trist, ob manchmal grau, ob blau und wunderschön

    Oh, ich würd mich so gerne in deinen Welten drehn


    ~ ~ ~


    Livia Spencer G5 | Kiara Bundy S7

    Sally Perks Uni | Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier Beauxbatons

  • Blaise


    *sie aufmerksam anseh*
    Was für ein Design? Mode.
    Das macht eine Freundin von mir auch.. finde ich ziemlich cool.

    *ehrlich sag und an Briannas Begeisterung diesbezüglich denk*
    Vielleicht solltest du dich mal mit ihr darüber unterhalten.
    *zwinker*
    *nur die Schultern zuck*
    Ich vermute das ja nur so. Hab auch mal irgendeinen Artikel im Tagespropheten gelesen, wo drin stand, dass es definitiv humaner werden soll als beim letzten Mal. Sterben wollte ich auch tatsächlich nicht.
    *lachen sag*
    Naja, ich hoffe, du langweilst dich dann wirklich nicht.
    *bei ihren Worten nur nick*
    Ja, das habe ich und darüber bin ich auch echt dankbar!

    *ehrlich sag*
    *mir auch mittlerweile sehr sicher bin, dass definitiv die richtige Entscheidung getroffen habe*
    *sie dann auch ziemlich cool tut*
    *allerdings trotzdem merk, dass sie Schmerzen hat, als ihren Knöchel berühre*
    Warte mal.. das kriegen wir ganz schnell wieder hin.
    *sag und meinen Zauberstab zieh*
    Episkey.
    *schließlich flüstere und meinen Zauberstab in einer flüssigen Bewegung über ihrem Knöchel schweben lass*
    *dann abwartend zu ihr aufschau*


    Eve


    *nur leise seufz*
    Du bist so ein Klugscheißer.
    *grinsend sag und ihm in die Seite stoß*
    Na gut, mal sehen. Vielleicht lerne ich ja wirklich noch andere Leute kennen.
    *die Schultern zuck und das Thema damit beende*
    *jetzt auch nicht die ganze Zeit meine schlechte Laune vertiefen will*
    *mir von ihm dann ebenfalls Kürbissaft einschenken lass*
    Merci.
    *seufzend sag*
    Na dann, mal her damit.
    *immer noch nicht wirklich überzeugt bin*
    *aber immerhin ja auch dieses scheußliche Butterbier probiert habe*
    *es daher auch nicht schaden kann, noch mehr fremde Dinge zu testen*
    *mir etwas auf den Teller tun lass und ihn seufzend zu mir zieh*


    (Guten Hunger! :))

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde
    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • [Danke, war sehr lecker. Bin auch schon wieder da. :)]


    Kiara


    *bei seiner Frage bestätigend nicke*
    Jap, Modedesign.

    *noch einmal sage und ihn fragend ansehe*
    Und, was erzählt sie so darüber?

    *neugierig wissen will, da bisher noch keinen getroffen hab, der das studiert*
    Wenn du mir ihren Namen verrätst..

    *mit einem kleinen Lächeln sage*

    *es sicher spannend wäre, mit ihr darüber zu sprechen*
    *ihm neugierig zuhöre und dann ebenfalls grinsen muss*
    Naja, sterben musst du nicht, aber so ein bisschen Spannung bringt ein abgetrennter Arm schon.

    *scherzend sage und ebenfalls lache*

    *kurz mit den Schultern zucke bei seiner Anmerkung*
    Ich guck's mir trotzdem an, auch wenn es langweilig werden wird.

    *zwinkernd entgegne*
    *lächelnd nicke bei seinen Worten*
    *ihm einen zweifelnden Blick zuwerfe, als er seinen ZS zückt*

    Wie lange studierst du Heilkunst nochmal?
    *halb scherzend, halb ernst frage und ihn misstrauisch beobachte*

    *dann aber überrascht feststelle, dass sich der Schmerz im Knöchel langsam legt*

    *die Stirn runzle und probehalber den Fuß richtig aufstelle*

    *langsam das Gewicht auf den verletzten Fuß verlagere und mich etwas entspanne, als es kaum ziept*

    *zwar noch ein kleines Pochen verspüre, aber definitiv das Gefühl habe, dass es besser ist*
    Wie neu, danke!

    *lächelnd sage und einen Schritt mache, um es zu demonstrieren*

    *heute zwar nicht mehr joggen werde, aber auf jeden Fall normal laufen kann*



    Léon


    *ein wenig grinse und mit den Schultern zucke*
    Merci.

    *die Lippen amüsiert verziehe und den Seitenhieb einstecke*
    Sicherlich, du musst nur offen sein.

    *ihr noch rate und gespannt bin, ob das was wird*

    *die Kanne hebe und ihr ebenfalls den Becher fülle*
    *dann die Schüssel mit Nudelauflauf zu mir ziehe*
    *erst ihr einen Happen auf den Teller tue, ehe meinen Teller voll lade*

    So, dann bon appétit.

    *ihr lächelnd wünsche und meine Gabel in den Nudeln versenke*
    *für einige Minuten auch zu beschäftigt bin mit Essen, um etwas zu sagen*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt

    Ob trist, ob manchmal grau, ob blau und wunderschön

    Oh, ich würd mich so gerne in deinen Welten drehn


    ~ ~ ~


    Livia Spencer G5 | Kiara Bundy S7

    Sally Perks Uni | Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier Beauxbatons

  • Das ging schnell! :biggrin:


    Blaise


    Sie ist total begeistert davon.
    *lächelnd sag, als sie meine Vorahnung bestätigt*
    Ihr Name ist Brianna Dunstan. Sie wohnt auch im Wohnheim. Vielleicht solltest du wirklich mal mit ihr sprechen. Sie ist supernett und hat sicher einige gute Tipps auf Lager.
    *freundlich sag*
    Ein abgetrennter Arm? Na vielen Dank auch.. ich verzichte.
    *trotzdem amüsiert meinen Kopf schüttel*
    Ich erwarte dich dann als eine meiner Fans auf der Tribüne.

    Eine Freundin von mir hab ich zumindest schon überredet mich samt Plakat anzufeuern.

    Kannst dich ihr gerne anschließen.
    *lachend sag*
    *ein bisschen beleidigt bin, als sie mich so zweifelnd ansieht*
    Ich bin im dritten Semester. Aber ich war auch schon gut in Heilzaubern, als ich noch zur Schule gegangen bin. Halt still bitte.
    *dabei keinen Widerspruch dulde*
    *dann zuseh, wie sie ihren Fuß wieder belastet*
    Sehr gerne.. ist auch kein Hexenwerk der Zauber.
    *ernst sag und sie anseh, weil einen guten Episkey eigentlich jeder vorsichtshalber beherrschen sollte*


    Eve


    Ja, mal schauen.
    *seufzend sag*
    *mir dann ebenfalls die Gabel schnapp*
    *schließlich anfang, den Nudelauflauf zu essen*
    *mir auch eingestehen muss, dass er nicht so ekelig ist, wie es erwartet hatte*
    *es trotzdem nicht mein Lieblingsessen werden wird*
    *also dementsprechend die Schultern zuck*
    Gibt Schlimmeres.
    *ehrlich sag und nick*
    Man kann ihn auf jedenfall essen.
    *meinen Teller dann auch ordnungsgemäß leer*

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde
    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!