Diskussionen zu "Phantastische Tierwesen 3 - Dumbledores Geheimnisse"

  • Da es zum dritten "Phantastische Tierwesen"-Film noch gar keinen eigenen Thread gibt, dachte ich mir, dass ich den einfach mal eröffne. Auch wenn es wohl noch ein Weilchen dauern wird, bis der Film endlich in die Kinos kommt, gibt es trotzdem hin und wieder Spekulationen dazu.

    So gibt es z.B. Spekulationen, dass im dritten Film weitere Charaktere aus den früheren Harry-Potter-Filmen vorkommen werden. Welche genau es sein könnten, steht noch nicht im Raum. Allerdings würde Dan Fogler, der Schauspieler von Jacob Kowalski, gerne ein Crossover mit Hagrid im dritten "Phantastische Tierwesen" Film erleben. 😅 (Hier gibt's das Interview dazu)

    Offiziell soll der Film im November 2021 in die Kinos kommen.

    Freut ihr euch bereits drauf? :)

  • Ohjaaa und auf südamerikanische Tierwesen.

    Ravenclaw

    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM

    * * * + * * *

    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl

    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)

    Ravenclaw - you'll never fly alone

    Forever Young - Since 1278

    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020

  • Ich hab gerade gelesen, dass die Dreharbeiten zu Phantastische Tierwesen 3 letzte Woche endlich begonnen haben. Und scheinbar spielt, neben Rio de Janeiro, auch Berlin eine Rolle in dem Film. :)

    “Fantastic Beasts” 3 Finally Begins Filming, Will Take Place Partially in Berlin | MuggleNet

  • Zeitlich gesehen könnten die ja ziemlich gut das Babylon Berlin Set in Babelsberg für den Dreh nutzen :D

    Ich bin gespannt...

    Ich treibe weiter
    Seit ich noch ein Kind war
    Und es dauert an
    Bis ich nicht mehr
    Deutlich denken kann
    Weil der Weg vor mir verschwimmt
    Und ich versinken kann
    In die Endlichkeit

  • Und die Schule aus Muggelsicht wie immer eine Ruine: BER

    Ravenclaw

    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM

    * * * + * * *

    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl

    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)

    Ravenclaw - you'll never fly alone

    Forever Young - Since 1278

    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020

  • So wie es aussieht wird Johnny Depp, trotz vieler Gerüchte, wieder in die Rolle des Gellert Grindelwald schlüpfen.

    Johnny Depps Teilnahme an "Tierwesen 3" gesichert: Prozess verlegt – aber nicht wegen seines Antrags - Kino News - FILMSTARTS.de

    Ich muss sagen, ich finde unschön, was da aktuell um Johnny Depp passiert, aber noch unschöner hätte ich es gefunden, wenn man die Rolle des Grindelwalds plötzlich neu besetzt im dritten Film. Man mag von Depp menschlich halten was man will, aber ich finde auf der Leinwand ist und bleibt er ein grandioser Schauspieler. Und auch als Grindelwald hat er mich total überzeugt.

    Entsprechend hoffe ich, dass es nun dabei bleibt, dass Johnny Depp weiter den dritten Teil von Phantastische Tierwesen drehen kann. :)

  • Na wunderbar, jetzt wurde der Filmstart für den 3. Phantastische Tierwesen Film auch noch auf Sommer 2022 verschoben...

    https://www.serienjunkies.de/news/fantastic…ter-104314.html

    Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich langsam die Lust und Freude auf den Film verliere. In letzter Zeit sind das in meinen Augen nur schlechte Nachrichten, die sich da aneinander reihen.

  • Na super.. hab letztens schon rumgeheult, dass er erst nächstes Jahr Weihnachten kommt statt dieses Jahr......

    There is no such thing as bad ideas.

    Just poorly executed awesome ideas.

    Damon Salvatore

    Blaise will always have a place here. <3

    • Offizieller Beitrag

    Ich schätze, da kommen mehrere Gründe zusammen. Corona wird nicht spurlos vorbeigehen und Schauspieler austauschen wird auch eine Weile dauern. Aber besser, sie lassen sich Zeit, als dass es ein Schnellschuss wird.

    • Offizieller Beitrag

    Naja, aber stell dir mal vor: Wenn jedes Jahr ein neuer Film rauskäme, wäre nach 5 Jahren alles schon wieder vorbei. Das fand ich nach dem letzten Harry Potter Buch / Film so blöd. Es war einfach vorbei obwohl es mich quasi meine ganze Kindheit und Jugend begleitet hat. Klar ist das warten doof, aber so hat man auch einfach noch ein bisschen Spannung und Vorfreude, auf das was kommt :)

  • Bei mir ist es eher umgekehrt: Der zweite Film hat mich eh nicht vom Hocker gerissen und je länger nichts Neues kommt, desto weniger interessiert es mich. Vielleicht ist der nächste Trailer wieder spannend, aber falls nicht, werde ich den dritten Teil vielleicht gar nicht mehr schauen. Das Harry-Potter-Gefühl aus meiner Kindheit hat sich bei "Phantastische Tierwesen" nie eingestellt, ist aber auch generell nach dem Abschluss der HP-Filmreihe deutlich abgeflaut. Der erste Tierwesen-Film war nochmal neu und aufregend, aber das hing primär mit Newts Art und den Tierwesen zusammen, die ich viel lieber weiterhin sehen würde als einen magischen Krieg mit viel psychischer und körperlicher Gewalt.

    "Rechte sind keine Privilegien!"
    Rita in Made in Dagenham

    Der Weg entsteht dadurch, dass du ihn gehst.

    (frei nach Antonio Machado)

    Bügeln ist keine Frauenbewegung.

    Avatar: Ausschnitt aus der "be different"-Reihe von Otto Waalkes

  • Ich fand den ersten Film tatsächlich auch schöner als den Zweiten. Aber beim Ersten hat mich das Harry Potter Gefühl schon gekriegt, muss ich sagen. Deswegen fiebere ich dennoch auf die weiteren Filme hin ♥️

    There is no such thing as bad ideas.

    Just poorly executed awesome ideas.

    Damon Salvatore

    Blaise will always have a place here. <3

  • Es viele Fans die sich sogar dafür einsetzen wollen das Johnny Depp die Rolle zurückbekommt.

    Ich glaube aber auch nicht das das wirklich passiert.

  • Grindelwald ohne Depp wird schwer. Die Rolle war und ist wie für ihn geschrieben.

    Es gibt zwei Vorschläge für einen Ersatz, einer davon wäre Iron Man Darsteller Robert John Downey Jr. Den anderen habe ich nicht mehr im Kopf.

    Solange Jude Law den Dumbledore spielt, werde ich mir den 3. Teil auch ansehen. Jude Law hat es mir echt angetan, so adrett als junger Dumbledore... <3

    Mal schauen, wie es weitergeht!

    • Offizieller Beitrag

    Haha, Danica, das sehe ich total anders :laugh: Ich fand von Anfang an, dass Depp in der Rolle eine Fehlbesetzung ist, die das ganze einfach zu einem weiteren Film im Johnny Depp - Franchise macht. Ich gebe zu, dass es (bisher) nicht ganz so schlimm gekommen ist, aber passend fand ich ihn für die Rolle trotzdem nie :/

    Ich verstehe, warum du dir Rober Downey Jr. in der Rolle vorstellen kannst, aber ich hoffe irgendwie, dass sie jemand völlig 'neuen' nehmen, der sich vielleicht noch nicht mit einer großen Rolle einen Namen gemacht hat. :)

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!