Harry Potter Personenspiel | 12/2020 [Ostereiersuche]

  • Harvey:


    *grinsend mit den Augenbrauen wackel und nicke*

    *ihr allerdings anmerk, dass sie nicht ganz so hinter meinem Plan steht*

    *das aber auch verstehen kann, weil damit ja auch immer unter ziemlich Druck gerate*

    *allerdings einfach nicht fleißig genug bin, um auch während der Ferien vorbildlich meine Hausaufgaben zu machen*

    *die Mundwinkel nach oben zieh und sie sanft mit der Schultern anrempel*

    Klar, du bist der Boss.

    *neckend sag und meinen Blick dann einmal über die Schüler in der GH gleiten lass*

    *mich dann aber wieder auf Audrey vor mir konzentrier und dann ihren sich füllenden Teller betrachte*

    Ja, die Lernerei hat mich ganz schön ausgelaugt.

    *ein wenig das Gesicht verzieh und leise seufz*

    Wird also Zeit, sich jetzt zu belohnen.

    *dementsprechend auch direkt nach meinem Besteck greif und mir die erste Gabel Essen in den Mund schieb*

    Und? Hast du noch Pläne für das übrige Wochenende?

    *schließlich frag, als den Bissen runtergeschluckt hab*


    (Dir auch! :))

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Miles


    *ein empörtes Schnauben ausstoße, da mit diesem Kommentar jetzt nicht gerechnet hab*

    *allerdings auch ein wenig grinsen muss*

    Du bist doch nur neidisch.

    *entgegne und mein Kinn recke*

    *es immer wieder Spaß macht, so mit ihm zu witzeln*

    *ihn in letzter Zeit mehr und mehr als Freund vermisst habe*

    *Aly zwar auch da ist, es aber mit Nick doch eine andere Freundschaft ist*

    *wir uns schließlich schon seit der ersten Klasse hier auf HW kennen*

    *in einen leichten Trab falle und neben ihm her jogge*

    Nope, eigentlich nicht.

    *schulterzuckend antworte*

    Gracie hat mir ein selbstgemaltes Bild von ihrem neuen Spielzeugbesen geschickt. Aber das war auch schon das Spannendste heute.

    *dann noch hinzufüge*

    Und bei dir?

    *interessiert zurückfrage*

  • Audrey


    *auf Harveys Kommentar hin nur grinsend den Kopf schüttel*
    *mir eine Antwort verkneife und stattdessen seinem Blick durch die GH folge*
    *es relativ voll ist, was aber vermutlich an der Zeit liegt*

    Hmm, du Armer. Überarbeite dich bloß nicht.

    *mit blitzenden Augen amüsiert zurückgebe*
    *es ziemlich Spaß macht, ihn so zu necken auch wenn ich nichts davon wirklich ernst meine*

    *auf seine Frage den Kopf schief lege*
    Naja, jetzt wo ich mit den ganzen Schulsachen fertig bin, wahrscheinlich nur noch das Wetter genießen und ein bisschen trainieren.

    *nach kurzem Überlegen antworte und mir eine Gabel Salat in den Mund schiebe*
    Wir können ja morgen vielleicht zusammen fliegen, wenn du Lust hast.

    *ihm lächelnd vorschlage, da er vorhin auch so wirkte als hätte er Lust fliegen zu gehen*
    *wir sonst immerhin nur mit dem ganzen Team trainieren*


    Nick


    *mir das leichte Lachen nicht verkneifen kann als Miles so empört reagiert*

    Red dir das ruhig ein, wenn es das besser macht.

    *mit einem spöttischen Lächeln erwider*

    *dabei auch merke, wie das Rumalbern mich selbst entspannt*
    *neben Miles herjogge und dabei seiner Geschichte zuhöre*

    Naww. Kriegst du schon Konkurrenz, was das angeht?

    *grinsend frage, da Miles immerhin auch ziemlich gut und gerne zeichnet*

    *die Frage dann auch direkt zurückgestellt bekomme*
    Nicht viel, nein. Außer dem ganzen Unikram.

    *seufzend sage, da heute echt viel daran gearbeitet habe - es sich aber auch gelohnt hat*
    Oh, und vorgestern wurde ich von so 'ner kleinen Gryffindor angeschrien.

    *dann noch hinzufüge, weil mir das gerade einfällt*

    Aber sonst ist nichts wirklich spannendes passiert.

    *schließlich schlussfolgere*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Harvey:


    *grinsend die Augen verdreh, dieses Herumalbern gerade aber total witzig und entspannt find*

    Wir wissen beide, dass mir das nie passieren wird.

    *schließlich das Offensichtliche aussprech, weil da nun mal wirklich keine Gefahr lauf*

    *sie einen Augenblick betrachte, bevor weitersprech*

    Pass du lieber auf, dass du dir nicht zu viel Freizeit gönnst.

    *schließlich zurückschieb, weil defininitv Potentail darin seh, dass sie sich jeden Tag hinter den Schreibtisch klemmt*

    *mir den nächsten Bissen Lasagne in den Mund schieb, während sie spricht und langsam nicke*

    Mhm, hört sich nach nem guten Plan an. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich heute nicht eher nen faulen Abend einleg..

    *heute Nachmittag nichts lieber gemacht hätte, als zu trainieren*

    *jetzt gerade aber nicht mehr wirklich so motiviert bin und das nach dem Essen wahrscheinlich auch nicht anders aussehen wird*

    Auf jeden Fall! Ich hab mir eh schon fest vorgenommen gehabt, morgen ein paar Runden zu drehen. Würd mich freuen, wenn wir das zusammen angehen!
    *mit einem aufrichtigen Lächeln sag, weil das schließlich mehr Spaß macht, als alleine zu fliegen*

    *ein bisschen Training zu zweit sicherlich auch mal ne gute Abwechslung wär*


    (Ich würd noch so zwei Posts machen, dann bin ich erstmal wieder weg :))

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Audrey


    Dann bin ich ja beruhigt.

    *belustigt sage und gespielt erleichtert ausatme*

    *grinse, als er meint ich solle mir nicht zu viel Freizeit gönnen*
    ...dagegen kann ich tatsächlich nichts sagen.

    *schmunzelnd erwider, da er hier wohl recht hat*
    *selbst weiß, dass dazu tendiere, zu lange hinter dem Schreibtisch zu sitzen*
    *nicke, als er meint, er würde einen faulen Abend einlegen*

    Klingt echt verlockend. Heute Abend habe ich wahrscheinlich auch nichts mehr vor...

    *nachdenklich sage, da eigentlich alles erledigt habe, was erledigen wollte*

    *ihn erfreut anlächle, als er direkt mein Angebot annimmt*

    Super, freut mich.

    *ehrlich sage und grinse*
    Zu zweit macht es eh mehr Spaß.

    *dann hinzufüge, da immer lieber mit anderen Leuten trainiere als alleine*

    *das nur mache, wenn mich von irgendetwas ablenken will - im Moment aber ganz gute Laune habe*


    [Okay :)]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Harvey:


    *nur nochmal grins, weil schon wieder mit kauen beschäftigt bin*

    *den Kopf dann leicht schräg leg*

    Keine Sorge, ich zieh dich einfach ab und zu hinter deinen Büchern hervor.

    *mit einem Zwinkern sag, diese "Drohung" aber durchaus ernst mein*

    *schließlich recht geübt darin bin, Leute von ihren eigentlichen Aufgaben abzuhalten und neue Beschäftigungen zu finden*

    *die Schultern anheb*

    Naja, wenn dir langweilig werden sollte, können wir später auch noch ne Runde Zauberschach spielen. Ich bin vermutlich irgendwo im Gemeinschaftsraum.

    *grinsend mein, weil heute vermulich keinen Fuß mehr nach draußen setzen werd*

    *mich gerade schon gemütlich auf einem Sessel vorm Kamin sitzen und mit ein paar Leuten quatschen seh*

    Okay! Dann machen wir das so.

    *mit einem schiefen Lächeln mein*

    Wir sehen uns ja eh morgen beim Frühstück, denk ich mal. Dann können wir ja schauen, wann genau wir loslegen.

    *jetzt irgendwie noch mehr Lust aufs Training morgen hab*

    *Audrey schließlich eine sehr angenehme Gesellschaft ist und das morgen garantiert ne gute Runde wird*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Audrey


    *ihm ein schiefes Lächeln schenke*
    Danke, ich glaube das werde ich brauchen. Und ich kann dich dazu bringen, ab und zu auch etwas zu erledigen.

    *leicht lachend feststelle*

    *selbst auch eingestehen kann, dass es manchmal übertreibe*
    *Harvey da tatsächlich die perfekte Person ist, um mich davon abzuhalten*

    *zwar früher nie total viel mit ihm geredet habe, aber schon immer den Eindruck hatte, dass er eine sehr lockere und freundliche Person ist*

    *sich das heute auch nur bestätigt hat*
    Darauf komm ich zurück, wenn ich dich nachher sehe.

    *lächelnd erwidere und das durchaus ernst meine*
    *immerhin heute Abend auch nicht mehr groß andere Pläne habe außer im GR oder in meinem Bett zu hocken*

    *erfreut nicke, als wir uns darauf einigen, morgen zusammen zu trainieren*
    Klingt super.

    *erwidere und dabei schon etwas vorfreudig bin*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Miles


    *ihn beleidigt ansehe und die Augen verdrehe*

    *das Thema auch damit fallen lasse*
    *bei seinem Kommentar grinsen muss*
    Ja, sieht so aus. Ich zeig's dir nachher mal.

    *ihm lächelnd verspreche*
    *Gracie tatsächlich mittlerweile gut zeichnen kann für ihr Alter*
    *bei dem Wort Unikram demonstrativ das Gesicht verziehe*
    Bist du wenigstens vorangekommen?
    *mal nachfrage, da man ja manchmal auch gefühlt für Nix arbeitet*
    *überrascht die Augenbraue in die Höhe ziehe, als er von einer Gryffindor erzählt*
    Wie hast du sie denn verärgert? Mit deiner bloßen Anwesenheit als Slytherin?
    *amüsiert wissen will, da die Schüler ja doch ein größeres Häuserdenken haben als wir Studenten*
    *den Weg zum See einschlage und locker jogge*
    *ihm einen Seitenblick zuwerfe*
    Lust auf einen Sprint?
    *herausfordernd vorschlage und mich schon mal nach einem Ziel umsehe*

  • Harvey:


    *bei ihrem Vorschlag kritisch die Stirn in falten leg, weil davon nicht ganz so überzeugt bin*

    Mh... mal sehen.

    *leise brummend erwider, weil das vielleicht gar keine so schlechte Idee ist*

    *mich vermutlich von selbst kaum dazu aufraffen werde können*

    *ein bisschen Druck von außen da also gar keine so schlechte Idee ist*

    *den Gedanken daran aber erstmal ganz weit wegschieb, weil es ja noch nicht so weit ist*

    Alles klar! Mal sehen, wie du dich beim Schach schlägst.

    *mit einem amüsierten Grinsen sag*

    *man schließlich von ihren Quidditchfähigkeitn nicht aufs Schach schließen kann*

    *allerdings schon fast damit rechne, dass sie mich da später drin abzieht*

    *nochmal bekräftigend nicke, ehe mich dann wieder dem Rest meines Essens widme*

    *noch ein Weilchen mit ihr plauder und mich dann etwas später in der Eingangshalle von ihr verabschiede und schon mal hoch in den GR verschwind*

    *auf den Verdauungsspaziergang heute nämlich echt lieber verzichte, weil mich nach dem Essen viel zu träge fühl*

    *ich oben angekommen auch direkt vor den Kamin pflanz und mich genüsslich in dem gemütlichen Sessel zurücklehn*

    *dem restlichen Wochenende jetzt auf jeden Fall der vorfreudig entgegenseh*


    (Das war ne schöne Runde! :) Ich wünsch euch noch nen schönen Abend, bis demnächst :3 )

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Nick


    *grinse, als er bestätigt dass Gracie für ihn Konkurrenz ist*
    Hmm, darau bin ich gespannt.

    *amüsiert den Kopf schüttelnd erwidere*
    *nicke, als er fragt ob ich voran gekommen bin*
    Ja, tatsächlich schon. Es hat zwar echt lang gedauert, aber ich hab das Problem gelöst, dass ich mit einem Projekt hatte.
    *erkläre, wobei aber nicht ins Detail gehe*
    *das vermutlich nur langweilig für Miles wäre, weil es nicht sein Fachgebiet ist*
    *lache, als er fragt wie ich sie verärgert habe*
    So wie die drauf war, hätte das gut der Grund sein können. Aber nein, es ist tatsächlich...eine längere Geschichte.

    *amüsiert sage, aber erst einmal da bleibe*
    *mir allerdings ziemlich sicher bin, dass Miles da gleich nachhaken wird*

    *durch seine Frage von meinen Gedanken abgelenkt werde und mich ebenfalls nach einem guten Ziel umsehe*
    Die Bank dahinten?

    *auf eine Bank ein Stückchen weiter entfernt deute, bevor zu sprinten beginne*
    *zwar nicht langsam bin, aber dennoch denke, dass Miles hier gewinnen wird*
    *er nämlich, soweit ich weiß, mehr trainiert hat als ich in letzter Zeit und öfter laufen war*


    Audrey


    *abermals grinse, als er nur so halb überzeugt ist von meinem Vorschlag*
    *ihm das allerdings nicht verübeln kann*
    *Hausaufgaben ja wirklich nicht die spaßigste aller Tätigkeiten ist*

    Die Herausforderung nehme ich an.

    *schmunzelnd in Bezug auf das Schachspiel sage*
    *mir das mit ihm auf jeden Fall echt unterhaltsam vorstelle*
    *wir uns noch eine Weile unterhalten und essen bevor wir uns auf den Weg zurück machen*
    *noch einen kleinen Spaziergang über das Gelände mache bevor zum Schloss zurückkehre*
    *dort auch noch einen ziemlich schönen Abend verbringe*

    *schon gespannt bin auf das Training morgen früh*


    [Das hat echt Spaß gemacht mit den beiden, können wir hoffentlich bald mal wiederholen :) Dir auch noch einen schönen Abend <3]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • [Dir auch einen schönen Abend, Roxy! :)]


    Miles


    *grinsen muss bei seinem Kommentar*
    *Gracies Zeichnung tatsächlich sehr gut erkennbar ist*
    Glückwunsch!

    *ehrlich sage und lächle*
    *es schließlich sowohl Nerven als auch Zeit kostet, solche Probleme zu lösen*
    Wie weit bist du mittlerweile?
    *interessiert nachfrage, da er schon mal vor ein paar Wochen davon gesprochen hatte*
    *ihm neugierig zuhöre, als er von der Begegnung mit der Gryffindor erzählt*
    *natürlich sofort eine Augenbraue hochziehe und ihn amüsiert mustere*
    Schieß los, ich hab Zeit.

    *grinsend sage und ihn demonstrativ erwartungsvoll ansehe*
    *er ja nicht von dem Thema anfangen und dann einfach aufhören kann*
    *noch nicken kann, als er das Ziel vorschlägt*
    Hey!

    *allerdings überrascht ausrufe, da er schon lossprintet*
    *mich beeile, ihn einzuholen und tatsächlich knapp vor ihm die Bank erreiche*
    Ha, gewonnen!

    *atemlos sage und triumphierend grinse*
    *die Hände auf die Oberschenkel stütze, um etwas durchzuatmen*
    Trotz deiner Schummelei.

    *mit hochgezogener Augenbraue hinzufüge und ihm einen vorwurfsvollen Blick zuwerfe*

  • Nick


    *nicke und leicht grinse*
    Danke. Ich bin bei...90 Prozent?

    *schätzend sage und denke, dass da ziemlich richtig liege*
    *mir auch nur noch die letzten Schritte fehlen*
    *mir sicher bin, dass das normalerweise schneller hinbekommen hätte - allerdings ziemlich abgelenkt war*
    *Miles, wie erwartet, auch nicht locker lässt*
    *schon erzählen will, unser kleiner Sprintwettbewerb dann aber dazwischen kommt*

    *Miles mich dann tatsächlich knapp besiegt*

    *es allerdings gar kein so großer Unterschied dabei war*
    *die Augen verdrehe und grinse, als er meint ich hätte geschummelt*
    Nur weil du nicht so schnell denken kannst.

    *zurückgebe und mir bewusst bin, dass dabei etwas kindisch klinge*

    *es mir aber nicht verkneifen kann*
    Laufen wir zurück zum Wohnheim und dann erzähl ich dir die Geschichte?

    *schließlich vorschlage, da wir ja schon eine Weile unterwegs sind*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Miles


    *anerkennend nicke, als er meint, er wäre schon bei 90 Prozent*

    Also quasi schon fast fertig?
    *anmerke, da er ziemlich weit schon ist*
    *auf seine Antwort bis nach unserem kleinen Wettrennen warten muss*
    *es wie erwartet wirklich knapp ausgeht, mich aber trotzdem freue, ihn besiegt zu haben*

    Da ging's wohl eher um Reaktion!

    *dagegenhalte und ihn gegen die Schulter boxe*
    Und diese kurze Reaktionszeit, die du mir gelassen hast, hätte wohl keiner hinbekommen.

    *noch hinzufüge und ihn mit hochgezogener Augenbraue ansehe*

    *mir mit der Hand durch die verwuschelten Haare fahre*
    Guter Plan.

    *nickend zustimme und mich wieder aufrichte*
    *mit Nick dann den Rückweg einschlage*

  • Nick


    Ja, so gut wie. Es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten, dann bin ich endlich fertig.

    *nickend erwider und etwas sehnsüchtig in die Ferne schaue*

    *mich schon ziemlich darauf freue, damit durch zu sein*
    *wobei das vermutlich nur bedeutet, dass mich direkt ans nächste Projekt setzen kann*
    *die Augen verdrehe bei seinem Protest*
    Es war deine Idee, beschwer dich nicht.

    *grinsend zurückgebe*
    *er das eigentlich hätte kommen sehen müssen, wenn er sowas schon vorschlägt*

    *er dann auch meinem Plan zustimmt, weswegen den Weg zum WH einschlage*
    Wie läufts mit Aly eigentlich?

    *nebenbei frage und ihn neugierig ansehe*
    *zwar mit den beiden zusammenlebe und deswegen schon denke, dass das meiste mitbekomme*

    *allerdings ja auch ziemlich spät mitbekommen habe, dass die beiden zusammen sind*
    *deswegen nachfragen vielleicht keine schlechte Idee ist*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Miles


    *seine Erleichterung gut verstehen kann*
    *schließlich auch immer sehr froh bin, wenn etwas von der Uni abschließen kann*
    *die Arme vor der Brust verschränke und leicht den Kopf schüttle*
    Mein Idee, aber deine schlechte Umsetzung.
    *abschätzig einen Augenbraue in die Höhe ziehe*
    *allerdings ein Grinsen kaum unterdrücken kann*
    *gerade erneut nach der Gryffindor fragen will, als er das Gespräch auf Aly lenkt*
    *unwillkürlich lächeln muss, als an sie denke*
    Gut soweit.

    *eine etwas kurze Antwort gebe, da nicht recht weiß, was genau er hören will*

    *in dieser Beziehung auch ein paar Geheimnisse ihm gegenüber brauche*
    Was war denn jetzt eigentlich mit dieser kleinen Gryffindor?
    *noch einmal nachfrage und ihn neugierig ansehe*

  • Nick


    *nur mit den Schultern zucke und leicht grinse*

    *das Thema dann aber auch fallen lasse*
    *Miles von der Seite beobachte und sehe, wie er direkt lächelt als Alys Namen lächelt*

    *unwillkürlich dabei auch lächeln muss*
    *mich wirklich für die beiden freue, vor allem was mit Laura und Derrick passiert ist*

    Freut mich.

    *anerkennend sage, als er meint es läuft so gut*
    *das scheinbar auch alles ist, was erfahre, da aber nicht weiter nachhake*

    *Miles dann auch direkt auf die Geschichte, die erzählen wollte, zurückkommt*
    *nicke und an den Abend vom Quidditchspiel zurückdenke*
    Du müsstest sie sogar kennen. Spinks, die Kapitänin vom Gryffindor-Team?

    *erkläre, da Miles ja auch schon gegen sie im Quidditch gespielt hat*
    *mir allerdings ihren Namen auch nicht merken konnte bis sie richtig kennengelernt habe*
    Ich hab sie letztes Jahres getroffen, als das WM-Spiel hier in Hogwarts stattgefunden hat - auf der Feier nach dem Spiel. Und aus irgendeinem Grund dachte sie, ich wäre einer der Spieler.

    *erzähle und dabei selbst ein bisschen ungläubig schnaube*

    *immer noch nicht verstehe, wie sie darauf gekommen ist - ja nicht einmal ansatzweise so aussah*
    Weil ich eh nichts besseres zu tun hatte und es ziemlich lustig war, habe ich mitgespielt und...

    *einen Moment überlege, wie die Geschichte am besten fortsetze*
    Naja, wir hatten ein One-Night-Stand und danach haben wir uns irgendwann wieder gesehen und sie ist ziemlich ausgerastet.

    *abschließend sage und Miles abwartend ansehe*
    *da mal auslasse, dass sie mir scheinbar Briefe geschrieben hat*
    *an dem Abend eigentlich das Gefühl hatte, dass wir beide dasselbe wollen*

    *es ja wirklich nicht meine Schuld ist, dass ihr das scheinbar mehr bedeutet hat*
    *mich dennoch dafür ein wenig schlecht fühle - das aber verdränge sobald daran denke wie sie mich angemault hat*
    Und vorgestern hat sie mich wieder gesehen und tut immer noch so, als hätte ich jemanden umgebracht oder so.

    *schnaubend hinzufüge*

    *wir mittlerweile am WH angekommen sind, weswegen meinen Schlüssel raushole*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Miles


    *Nick erleichtert anlächle, als er so aufrichtig sagt, dass er sich freut*
    *immer wieder unsicher war, ob ihn das mit Aly und mir nicht doch stört, wo wir doch auch noch alle zusammen wohnen*
    *ihm interessiert zuhöre, als er seine Geschichte erzählt*
    *einen Moment überlege, ehe nicke*
    *tatsächlich schon mal mit ihr zu tun hatte, aber die nicht unbedingt öfter brauche*

    *eine Augenbraue hochziehe bei seinen nächsten Worten*
    *das damals gar nicht mitbekommen hatte, obwohl wir ja zusammen dort waren*
    *meine Augenbraue im Laufe seiner Erzählungen immer höher wandert*
    Moment, du hast es vorher nicht aufgeklärt?

    *einwerfe, als er von dem One-Night-Stand erzählt*

    Verständlich.

    *leider zugeben muss, da ihre Reaktion nachvollziehen kann*
    *über diese Geschichte aber irgendwie trotzdem amüsiert grinsen muss*
    *sowas ja echt nur Nick durchziehen kann*
    Vermutlich hast du ihren Stolz umgebracht.

    *mit einem spöttischen Grinsen anmerke*
    *hinter ihm durch die WH-Türe schlüpfe und in den Korridor zu unserer WG einbiege*

    Hast du's schon mal mit einer Entschuldigung versucht?
    *neckend nachfrage, da es bisher nicht danach klang*
    Vielleicht bist du dann nicht mehr das Ziel ihrer Mordgedanken.
    *grinsend hinterherschiebe und ihm die Tür zu unserer Wohnung aufhalte*

  • Nick


    Ich wusste ja nicht, dass es dazu kommt. Und dann...gab es nicht mehr wirklich die Gelegenheit.

    *seufzend sage und die Stirn in Falten ziehe*

    Ich weiß, ich bin ein schlechter Mensch.

    *eine Grimasse ziehend sage, da aus seinen Worten schon raushöre was er von der Geschichte hält*

    *ihm nur einen trockenen Blick zuwerfe, als er meint ihre Reaktion wäre verständlich*

    *da allerdings nichts gegen sagen kann, da er wohl recht hat*

    *Miles Reaktion auf die Geschichte auch nicht wirklich hilfreich ist*
    *die Augen verdrehe*
    Vermutlich.

    *nur zurückgebe, als er meint ich hätte ihren Stolz umgebracht*

    Wann denn? Während sie mich anschreit? Ich würde es ja versuchen, aber ich habe so ein Gefühl, dass sie die nicht wirklich interessieren würde.

    *trocken sage, da nicht sehe dass eine Entschuldigung noch viel ausmacht*

    *leicht lachen muss als er meint dass ich dann nicht mehr das Ziel ihrer Mordgedanken bin*
    Ich glaube, das werde ich für immer sein. Kein Ausweg.

    *amüsiert sage*

    *mir aber insgeheim vornehme, wenn ich Spinks das nächste Mal sehe, mich tatsächlich an einer Entschuldigung zu versuchen*
    *sie es mir immer nur sehr schwer macht, wenn sie direkt auf mich losgeht*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Miles


    *die Stirn runzle bei seinen Worten*
    Hast du es ihr wenigstens nach eurer gemeinsamen Nacht gesagt?
    *prüfend nachfrage, obwohl es eigentlich nicht so klingt*
    *ihn bei seinem Kommentar aufmunternd in die Seite knuffe*
    Naja, nur ein nicht ganz so netter.
    *milde scherzend mein und ihn leicht angrinse*
    *allerdings den Hut davor ziehe, dass er das durchgezogen hat*
    *er aber mit meiner Reaktion wenig zufrieden wirkt*
    Rede in ein paar Tagen nochmal mit ihr. Die ganze Sache ist doch schließlich mittlerweile schon fast ein Jahr her. Da wird ihr Zorn doch sicher langsam verraucht sein.

    *zuversichtlich sage und mit den Schultern zucke*

    *seine Worte durchaus Sinn ergeben*
    Der Versuch zählt.

    *entschieden mein und ihn aufmunternd anlächle*
    *ebenfalls grinsen muss, als er zu lachen beginnt*

    *einen Moment nachdenklich die Stirn runzle*
    Wie wär's mit einem Vergessenstrank? Dann bist du auf ewig in Sicherheit.
    *grinsend feststelle und das gar keine soooooo blöde Idee finde*
    *den Schlüssel in der WG auf die Kommode lege und meine Schuhe abstreife*
    Butterbier?
    *überflüssigerweise frage, da davon ausgehe, dass er eins nimmt*
    *deshalb schon auf dem Weg in die Küche bin*

  • Nick


    Ähh...naja, sie hat es auf jeden Fall später herausgefunden.

    *seine Frage beantwortend sage*
    *allerdings ja tatsächlich nicht die Chance hatte, es ihr danach zu sagen, da recht schnell unterschiedliche Wege gegangen sind*
    *Miles einen Seitenblick zuwerfe und leicht schnaube*

    *es mir dabei aber auch nicht verkneifen kann, leicht über das alles zu lachen*
    Sag ihr das mal. Du müsstest ihr Gesicht sehen, jedes Mal wenn wir uns sehen.

    *die Augen verdrehend sage*

    *immer das Gefühl habe, sie würde mir die Augen ausreißen wollen*
    Du bist wie die Stimme in meinem Kopf, die mir ein schlechtes Gewissen machen will.

    *neckend sage, obwohl da etwas wahres dran ist*
    *Miles wohl objektiv von uns beiden doch die nettere Person ist*
    *lachen muss, als er mir einen Vergessenstrank vorschlägt*
    Gar keine so schlechte Idee. Das würde auf jeden Fall einiges erleichtern.

    *anerkennend sage*

    *in der Wohnung angekommen meine Schuhe abstreife und mich auf den Weg in Richtung des Wohnzimmers mache*
    Ja, bitte!
    *zurückrufe, als er mir ein Butterbier anbietet*
    *eigentlich davon ausgehe, dass er mir auch so eins mitgebracht hätte*

    *es mir auf der Couch bequem mache*


    [Ich denke ich mach noch so zwei Posts, dann muss ich auch schlafen gehen :)]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!