Harry Potter Personenspiel | 11/2020

  • -Julia-


    *irgendwie das Gefühl nicht loswerde, dass irgendwas im Busch ist*
    *mit klopfendem Herzen am Drei Besen auf Matt warte*
    *einfach nur hoffe, dass mich gerade sinnlos in etwas reinsteigere*
    *im Zweifelsfall aber wenigstens extrem gut aussehe*
    *immerhin die Anweisung bekommen habe, mich bei Freundinnen fertig zu machen*
    *mich schon dabei bei Daria verrückt gemacht habe*
    *sie mir aber gleichzeitig auch wilde Theorien in den Kopf gesetzt hat*

    *auf die Uhr schau und langsam echt hibbelig werde*
    *mein Kleid nochmal glatt streiche und dann Schritte hinter mir höre*
    *mich langsam umdrehe und dann auch schon in Matts Augen sehe*
    Hey!
    *leise murmel und vorsichtig nach einer Hand greife*
    *spüre, wie mein Herz gleich noch schneller schlägt*


    -Johnny-


    *das schöne Wetter ein bisschen genieße und eine Runde am See entlangschlendere*
    *die Hände in den Taschen vergrab und auf den See rausschaue*
    *im Augenwinkel in der Nähe aber Rose entdecke*
    *meine Schritte etwas beschleunige und auf sie zugehe*
    Na, Kleine!
    *sie lächelnd begrüß und mich neben ihr auf die Bank schmeiße*
    *sofort einen Arm um ihre Schultern lege und sie etwas an mich drück*
    Wie geht's dir?

    smile.

    tho' your heart is aching.


  • Matt


    *um die Ecke am 3B komm und erstmal etwas atemlos stehen bleibe und Juls anstarre*

    *sie von oben bis unten und wieder zurück mustere*

    *mir ein leises* Wow *entfährt*

    *auf sie zugehe*

    *ihre Hand ergreife als sie nach meiner greift und sie kurz an mich ziehe*

    *sie intensiv küsse und merke wie mich dabei schlagartig beruhige*
    Du siehst wunderschön aus

    *mit einem seeligen Lächeln sag und sie anstrahle*

    Wollen wir?

    *dann frage und ihre Hand etwas fester greife als mit ihr appariere*

    *das wohl ziemlich unerwartet für sie kam*

    *zumindest froh bin sie zu halten da sie ins Stolpern gerät als wir mitten im Herzen Londons vor einem unserer Lieblingslokale wieder auftauchen*

    *hier immer gerne mit ihr hingehe weil es schick aber nicht übertrieben ist*

    Komm lass uns zuerst etwas essen

    *leise lächelnd sag und ihr die Tür aufhalte*


    Rose


    *Schritte vernehme und ein Lächeln nicht unterdrücken kann als seine Stimme vernehm*

    Hey du

    *grinsend sag und dabei nicht mal ein Auge öffne*

    *seinen warmen Arm um meine Schulter spür und mich leicht an ihn lehn*

    Gut *sage*

    Entspannt

    *nach einer kurzen Zeit hinzufüge*

    Bei dir? Alles klar mit deinen Prüfungen?

    *wissen will und mich nun doch ihm zuwende*

  • -Julia-


    *mir leicht auf die Unterlippe beiß, als ihm so ein "Wow" entfährt*
    Danke!
    *lächelnd sag und dabei den Kopf ein wenig neige*
    *mir jetzt zumindest sicher bin, dass mich keine schlechten Nachrichten erwarten*
    *das schon mal sehr beruhigend finde*
    *mich an ihn ziehen lasse und direkt die Hände in seinen Nacken lege*
    *dabei ein wenig auf die Zehenspitzen gehe und mich ihm entgegenrecke*
    *den Kuss sofort innig erwidere und mich dabei eng an ihn schmiege*
    *meine Hände an seine Brust lege und den Kuss löse*
    *direkt wieder hoch in seine schönen Augen sehe*
    Dich würde ich aber auch nicht von der Bettkante stoßen...

    *grinsend erwidere und ihn etwas frech anfunkel*
    Oka-

    *ansetze, weil natürlich damit rechne, dass wir ins Drei Besen gehen*
    *dann aber auch schon mitgenommen werde und im Herzen Londons wieder auftauche*
    Wow, das ... kam überraschend!
    *ehrlich murmel und dann erst erkenne, wo wir uns befinden*

    *die Lippen aufeinanderpresse und Matt mit großen Augen ansehe*
    Zuerst was Essen?

    *neugierig nachfrage und mich sogleich bei ihm unterhake*
    Was haben wir denn noch vor?
    *unschuldig mit den Augen klimper und aufgeregt die Lippen aufeinanderpresse*

    *irgendwie aber nicht damit rechne, dass ich da eine Antwort bekomme*


    -Johnny-


    *ein wenig lächel, als Rose sich direkt gegen mich lehnt*
    Entspannt, ja?
    *nachfrage und eine Augenbraue hebe*
    *bei ihrer Gegenfrage mit den Schultern zucke*
    Och joar, entspannt. Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss, oder?
    *das meine Lage wohl sehr gut beschreibt*

    smile.

    tho' your heart is aching.


  • Matt


    *bei ihren Worten leise lachen muss*

    Ich komm darauf zurück

    *mit einem ebenso amüsierten Grinsen erkläre*
    *in London ein wenig entschuldigend grinse*

    *das überraschend kam*

    Sorry

    *deshalb reumütig erwidere*

    *ihr im Lokal zu unserem Stammplatz folge*

    *ihrer neugierigen Frage jedoch keine Beachtung schenke und ihr nur verschmitzt zuzwinker während gleichzeitig die Schultern zuck*

    *ein bisschen geheimnisvoll ja auch bleiben will*

    *das ja der Sinn der Sache ist*

    *uns einen Wein bestell und Juls die Karte studieren lasse*

    *mir beinahe jedes Mal das Gleiche bestell aber genau weiß das Julia gern mal variiert*

    *mittlerweile auch meine entspannte Haltung zurückgewonnen habe und einfach dieses Essen und ihre Gesellschaft genieße*


    Rose


    Ja entspannt

    *nicke*

    Jetzt direkt noch etwas mehr da ich eine persönliche Heizung dabei habe

    *grinsend mein*

    *es mittlerweile doch wieder empfindlich kalt ist*

    Du immer mit deinen Metaphern

    *leise lachend mein und den Kopf schüttel*

    Aber ja im Prinzip interessiert die Note keinen solange du bestehst

    *zustimme*

    *zwar selbst da ein ganz anderer Charakter bin, es aber zu Johnny irgendwie passt*

    *ihn allerdings auch noch nie habe scheitern sehen wenn er wirklich etwas wollte*

  • Gwen


    *Elea ziemlich nervös zu sein scheint, was aber eigentlich immer der Fall zu sein scheint bei ihr*

    *sie entgeistert anblicke*

    Wieso hast du dann nicht einfach gefragt, ob ich was anderes mit dir machen möchte?

    *sie frage und sogar spüre, dass meine Augen feucht werden*

    *mich wirklich verletzt gefühlt habe, was aber nicht so ganz zugeben will*

    *sie ansehe und gar nichts mehr sagen kann*



    Joe


    *das Gesicht verziehe, als er das anspricht, was die ganze Zeit schon denke*

    Ja ... ich hab die Frist ein klein wenig verschätzt.

    *mit einem verschmitztem Lächeln nur meine*

    *bei seinem Jein einfach mal den Aufsatz zu ihm rüber schieb*

    *er dann noch zwei weitere Aussagen nennt, die noch aufschreiben kann*

    Danke, das hat mir echt weitergeholfen. Jetzt brauch ich nur noch zwei zwei Fünftel Seiten.

    *dankend sage, auch wenn die heutige Nacht schon vor mir sehe*

    *vermutlich ziemlich lange noch an dem Aufsatz sitzen werde*

    *zumindest, wenn in dem selben Arbeitstempo weiterarbeite wie bis jetzt*

    *seinem Blick nach draußen folge und sehnsüchtig aus dem Fenster blicke*

    *am liebsten diesen blöden Aufsatz einfach vergessen würde*

    Ah, was für ein Thema denn?

    *interessiert nachfrage, da mich Zauberkunst eindeutig mehr als Geschichte interessiert*

    *bei seinen Worten zu Geschichte der Zauberei schmunzeln muss*

    *diese Meinung genau vertrete*

    *erstmal an dem Aufsatz weiterschreibe, mir aber ständig diese eine Frage im Kopf schwebt*

    *Miles mittlerweile auch an irgendetwas schreibt*

    *ihn kurz muster*

    Wie geht es ihr eigentlich?

    *frage, da es einfach wissen will*

    *Laura immerhin seit Ewigkeiten nicht mehr wirklich gesprochen habe*

    *sie in letzter Zeit immer sehr verschlossen wirkte, wie ein zugeschlagenes Buch*

    *und ich hatte es wahrscheinlich verstauben lassen*

  • -Julia-


    *ein wenig schmutzig grinse und ihm dabei leicht über die Brust streiche*
    Ich bitte doch darum!
    *leise erwider und mit den Augen klimper*

    *am Restaurant angekommen zu unserem Stammplatz gehe*
    *mich gegenüber von Matt hinsetze und meine Jacke über den Stuhl häng*
    *mir dann direkt die Karte schnapp und darüber hinweg zu Matt sehe*
    Du nimmst das Gleiche wie immer?
    *amüsiert nachfrag und den Kopf neige*
    *kurz aus dem Fenster gucke und dann meine Nase wieder zurück in die Karte stecke*
    Weißt du was? Ich glaube ich nehme heute mal die Tagliatelle mit Gorgonzola und Walnüssen. Das klingt doch gut, oder?


    -Johnny-


    *sofort amüsiert grinse und selbstgefällig mit den Schultern zucke*
    Stets zu Diensten! Aber... warum sitzt du dann hier draußen in der Kälte?
    *mir die Frage natürlich nicht verkneifen kann*
    Warum? Was stimmt mit den Metaphern nicht?
    *das Gesicht verziehe und sie schmollend ansehe*

    Eben! Also von daher... Bestehen ist alles!

    smile.

    tho' your heart is aching.


  • Matt


    *breit grinse als sie das so sagt*

    Verlass dich drauf

    *ihr versichere und ein Ziehen in meiner Leistengegend verspüre*

    *es immer wieder faszinierend finde wie schnell ihr das mit wenigen Worten gelingt*

    *ihren Blick über die Karte hinweg bemerke und sie angrinse*

    Das war mein Plan

    *nicke*

    *ihrer Wahl mit einem Nicken zustimme und dann unserer Gerichte bestelle*

    *so froh bin das der Abend endlich begonnen hat*

    *zuhause schon gar keine Ruhe mehr gefunden habe*

    Sag mal wie lief es denn die letzten zwei Tage im Mungo? Alles glatt gegangen mit eurer Testreihe?

    *wissen will während wir auf unser Essen warten*

    *die letzten zwei Tage Urlaub genommen hatte da noch einiges vorbereiten musste*

    *außerdem mal eine Pause brauchte*

    *mein Glas erhebe*

    Auf einen schön Abend und speziell auf dich

    *lächelnd sag als ihr mein Glas zum Anstoßen hinhalte*



    Rose


    *wieso hier in der Kälte sitze*

    Als ich mich hingesetzt hab war es noch nicht so kalt

    *mich verteidige*

    Und der Sonnenuntergang war so schön, die Luft so frisch und die Ruhe so angenehm ich wollte nicht weg

    *dann schulterzuckend erkläre*

    *was mit den Metaphern nicht stimmt*

    *wieder leise lachen muss*

    Nichts alles bestens

    *grinse*

    Ich versteh sie ja zum Glück...naja meistens

    *ihn leicht anschubs*

    *bestehen alles ist*

    Ja mag sein

    *vage mein*

    Sollen wir reingehen? Iste cht kalt geworden und ich könnte was zu essen vertragen und einen schönen heißen Kakao

    *zwinkernd vorschlage*

  • Elea


    *mir mit der Hand eine Haarsträhne hinters Ohr klemme*

    *ihre Frage höre und deutlich ihre Verärgerung darin erkennen kann*
    Ich wollte dir das mit Halloween nicht verderben…
    *anfange und mir auf die Unterlippe beiße*

    *schließlich wusste, wie sehr sie sich darauf gefreut hat*
    Aber ich bin eben nicht so mutig wie du.

    *es dann heftiger als erwartet aus mir herausbricht*

    *meinen Oberkörper mit den Armen umschlinge und mich von ihr wegdrehe*
    Ich dachte, dass du ohne mich sicherlich mehr Spaß an Halloween hast.
    *etwas leiser hinzufüge*



    Miles


    *etwas amüsiert die Augenbraue hochziehe und den Mund zu einem verhaltenen Grinsen verziehe*
    Ein klein wenig.
    *wenig überzeugt wiederhole*
    *einen prüfenden Blick auf den Aufsatz und seine Aufzeichnungen werfe*
    *sofort lächle, als er sich bei mir für den Rat bedankt*
    Kein Ding.

    *ehrlich sage und feststelle, dass Jonathan gar nicht so nervig ist, wie bisher gedacht habe*
    *wir bisher aber auch nie ein Wort im Guten miteinander gewechselt hatten*
    Eigene Zauber entwickeln.

    *auf seine Frage hin mit einem geheimnisvollen Grinsen antworte*
    Ist aber gar nicht so einfach, wie es klingt.

    *sage und dabei ein klein wenig das Gesicht verziehe*
    *in meiner Tasche krame und ein Blatt Pergament hervorziehe*
    *mir einige Notizen mache, die mir spontan in den Sinn kamen*
    *überrascht aufblicke bei seiner Frage*
    *einen Augenblick brauche, ehe verstehe, dass er Laura meinen muss*
    Laura?

    *verwundert nachfrage*
    Ich habe schon seit Ewigkeiten nicht mehr mit ihr gesprochen.

    *die Stirn runzle und ihn prüfend mustere*
    Wieso fragst du? Seid ihr nicht mehr zusammen?
    *mit hochgezogener Augenbraue nachfrage*
    *eigentlich dachte, dass die beiden länger zusammen sein würden*

  • Gwen


    *ihr zuhöre und auf meiner Unterlippe herumkaue*

    *mich bei ihren Erklärungen irgendwie schlecht fühle*

    *sie mitleidig ansehe, als sie sich wegdreht*

    *nicht so ganz weiß, was jetzt sagen soll, weshalb einfach ein paar Schritte auf sie zu mache*

    *und dann meine Arme um sei schlinge*

    *diese Umarmung so unglaublich gut tut*

    *sie mir irgendwie gefehlt hat*


    [Ich glaube, das ist jemand anderes durch Vielsafttrank in Gwen verwandelt *gg*]


    Joe


    *er netter zu sein scheint, als all die Zeit von ihm dachte*

    *vielleicht aber auch immer so eifersüchtig auf ihn war, dass nicht klar denken konnte*

    Eigene Zauber entwickeln?? Boah das ist ja echt krass!

    *begeistert sage, da sowas auch gerne mal machen würde*

    *nur gar keine Ahnung habe, wie man sowas macht*

    *das auch schließlich nicht in Hogwarts gelehrt wird, sondern auf der Uni*

    *er zuerst nicht zu wissen scheint, von wem rede*

    Jap.

    *dann aber zustimmend meine, da er es doch noch erfasst hat*

    *er aber anscheinend auch seit langem nicht mehr mit ihr geredet hat*

    *ihn entgeistert angucke*

    Ähm ... Wir sind seit 9 Monaten nicht mehr zusammen, Miles. Weißt du das nicht?

    *nachfrage, da er das ja quasi direkt mitbekommen haben müsste*

  • Elea


    *auf meiner Unterlippe kauend dastehe und Gwendolyn den Rücken zugedreht habe*
    *wir irgendwie beide an dem Schlamassel schuld sind*
    *ein Kribbeln in der Nase spüre und heftig blinzle*
    *nicht möchte, dass wegen dieser Lappalie gleich unsere Freundschaft zerstört ist*
    *immer noch keine Antwort von Gwendolyn höre, sondern nur das Flattern der Eulen*
    *mich aber auch nicht traue, mich zu ihr umzudrehen, weil Angst vor ihrer Reaktion habe*
    *kaum merklich zusammenzucke, als plötzlich Arme um mich spüre*
    *meinen Kopf leicht drehe und Gwendolyn erkenne*
    *noch einmal heftig blinzle, ehe ihre Umarmung erwidere*
    *sie mir als Freundin sehr gefehlt hat und froh bin, dass das so eine Art Friedensangebot ist*



    Miles


    *etwas grinsen muss bei seiner Begeisterung*
    Wenn du Lust hast, zeige ich dir mal, wie das geht.
    *ihm verspreche, da ihn irgendwie doch sympathisch finde*

    *gar nicht weiß, warum er mich immer so angenervt hat*

    Also, rein theoretisch.

    *mit einem Zwinkern hinterherschiebe*
    *er ziemlich überrascht wirkt, dass von ihrer Trennung nichts weiß*
    Nein, woher auch? Ich hab weder mit dir noch mit Laura gesprochen. Und im WH kriegt man vom Schloss kaum noch was mit.

    *nachdenklich sage und mir durchs Haar fahre*
    *echt verwundert darüber bin, dass das zwischen ihnen nicht gehalten hat*
    *an Laura denke und mich frage, wie es ihr wohl gehen mag*
    *von ihrem Leben eigentlich gar nichts mehr mitbekommen habe, seit Aly bei uns eingezogen ist*
    *mir vornehme, demnächst mal eine Eule an Laura zu schicken*

    *mich noch eine Weile tatsächlich freundlich mit ihm unterhalte*
    *dann mein Buch heraussuche, ausleihe und ins WH rübergehe*


    [War eine schöne Runde! Miles/Joe können wir gerne mal öfter spielen, vielleicht wird daraus ja ne richtige Männerfreundschaft. :D Gute Nacht und bis bald! :)]

  • -Julia-


    *amüsiert grinse, als er zugibt, wieder das Gleiche zu bestellen*

    *das ja bereits von ihm kenne*
    *er dann bei der Bedienung auch für uns beide bestellt*
    *die Karte niederlege und meine Hände über den Tisch strecke*

    Ach, es lief ganz okay... es gab ein paar Komplikationen, wie das nun mal so ist, aber...

    *mit den Schultern zucke und leise aufatme*
    Am Ende ist alles gut ausgegangen! Ich bin aber echt froh, wenn das Alles ein Ende hat, es ist doch ganz schön... anstrengend.

    *ehrlich sag und schief lächel*

    *mein Glas ebenfalls erhebe und gerührt lächel*
    Auf uns!

    *korrigiere und ihm zuzwinker*


    -Johnny-


    Okay... dann nächste Frage: Warum gehst du dann jetzt nicht rein?
    *grinsend nachhake und eine Augenbraue hebe*
    *in die Dunkelheit starre und den Kopf etwas neige*
    Naja, jetzt ist der Sonnenuntergang aber vorbei...

    *schmunzelnd bemerke und zu ihr sehe*
    *gerade anbieten will, ihr eine heiße Schokolade zu machen, als sie genau das fragt*
    Raus aus meinen Gedanken!
    *schmunzelnd mein und mich langsam von der Bank erheb*

    *sie dabei mit hochzieh und mich auf den Weg zur Wohnung mache*
    Worauf hast du denn Lust? Essenstechnisch meine ich...

    smile.

    tho' your heart is aching.


  • Matt


    *nach ihren Händen greif als sie mir diese entgegenstreckt*

    *ihr sanft über den Handrücken streichel während ihren Ausführungen lausche*

    Na solange keiner irgendwelche Schäden davon trägt sind Komplikationen nur Hürden die es zu überwinden gilt

    *ihr zwinkernd erklär*

    Aber ist doch schön wenn alles am Ende glatt gegangen ist.

    *mein*

    Und wer weiß vielleicht habt ihr den nächsten Wunderheiltrank bald gefunden

    *ein wenig schmunzel*

    *immerhin ja eine ziemlich clevere und ideenreiche Freundin habe*

    *es anstrengend ist*

    Ja ich weiß. Wieso nochmal haben wir uns für den Heilerberuf entschieden?

    *mehr spaßig frage*

    *es ja immernoch mein Traumjob ist*

    *schließlich ja vorher wussten worauf wir uns einlassen*

    *mit ihr anstoße und gerade das Glas abstell als unsere Bestellung bereits gebracht wird*

    *den Duft einsaug*

    Hmm köstlich

    *genießerisch die Augen schließe*

    Lass es dir schmecken

    *Juls ein Lächeln schenk und mich dann dem Essen widme*


    Rose


    Blödmann

    *ihn knuffe*

    Wieso musst du immer jede Sache hinterfragen?

    *mich ärgere*

    *es hasse wenn erwischt werde wie mir die Antworten ausgehen*

    *es nämlich wirklich keinen Grund mehr gibt hier zu sitzen*

    Ja der ist vorbei aber du bist ja hier und hä#lst mich in der Kälte warm und bei Laune

    *grinsend mein und die Schultern zucke*

    *kichern muss als er das sagt*

    Aber da drin ists warm

    *lache*

    Hmm ich glaub ich mach uns eine Lasagne

    *überleg*

    Oder generell was mit Nudeln...ich hab Lust auf Nudeln

    *mich dann grinsend entscheid als er mich mit sich zum WH und in die WG zieht*

  • -Julia-


    *schnell den Kopf schüttel und leise auflache*
    Nein, soweit musste es zum Glück nicht kommen!

    *zügig sag und ihm entgegengrinse*
    *den Kopf etwas neige und eine Augenbraue hebe*
    Jetzt übertreibst du aber!

    *mit dem Kopf schüttel und natürlich trotzdem geschmeichelt lächel*

    *leise auflache und mit den Schultern zucke*
    Das weiß ich auch nicht mehr so genau... was ein Fehler!
    *das aber natürlich nicht so meine*
    *meinen Beruf über alles liebe und ihn nicht mehr hergeben würde*
    Wow, das ging schnell!
    *überrascht sag, als bereits das Essen gebracht wird*
    *mein Essen muster und vorfreudig auf meinem Stuhl hin- und herrutsch*

    Danke, du dir auch!
    *die Nudeln probier und genießerisch aufseufze*
    Köstlich, wie immer! Willst du probieren?
    *lächelnd frag und ihm bereits eine Gabel entgegenhalte*


    -Johnny-


    *amüsiert auflache und mit den Schultern zucke*
    Vermutlich weil du so reagierst und es mir eine riesen Freude bereitet?
    *unschuldig erwidere, aber frech dabei grinse*

    Was ein Glück, dass du mich hast!
    *schmunzelnd erwidere und mit den Augenbrauen wackel*

    Da drin sollte es hoffentlich warm sein, ja!

    *lachend sag und mit ihr zur Wohnung zurückgehe*
    Lasagne ist super, Lasagne nehm ich!
    *sofort sag und nicke*
    Also du kümmerst dich um die Lasagne und ich mach uns Kakao? Eine super Kombination, würde ich sagen!

    smile.

    tho' your heart is aching.


  • Matt


    *grinse*

    Wäre aber vielleicht witziger geworden

    *mit einem kurzen Zwinkern mein*

    *das natürlich niemandem wünsch*

    *aber auch schon so einige lustige Anekdoten berichten kann*

    *ich übertreibe*

    Ach was gar nicht

    *mein und sie angrinse*

    *mir ziemlich sicher bin das von ihrer Abteilung noch einiges zu erwarten ist*
    *bei ihrem Scherz lächel*

    Ja ich hab auch keinen Plan was uns da geritten hat

    *die Schultern zucke*

    *das schnell ging*

    Ja scheint hier auch irgendwie leerer als sonst oder bild ich mir das nur ein?

    *bei näherem Hinsehen bemerke wie wenig Publikum hier ist*
    *sie beobachte wie sie ihre Nudeln genießt*

    *das Gesicht verziehe*

    Nein danke

    *ablehn*

    Mit Gorgonzola kannst du mich über alle Berge jagen

    *mich schüttel*

    *dabei eine kleine Schatulle in meiner Sakkotasche wackelt*

    *sich ein kleines Grinse auf meine Lippen legt*

    *mein Steak genieße*


    Rose


    Du bist doof

    *noch sage bevor ihm die Zunge rausstreck*

    *ich ein Glück hab*

    Manchmal würd ich das nicht unterschreiben

    *seufze und immernoch gespielt bockig zu ihm aufschau*

    *das ja irgendwie auch immer unser Ding zu sein scheint*

    *manchmal das Gefühl hab das nie auch nur ein ernstes Wort aus ihm herausbekomme*

    *natürlich weiß dass das dumm ist aber manchmal das Gefühl hab mit einem 12jährigen zu sprechen*

    *es da drin warm sein sollte*

    Öhm

    *grinse*

    *dazu jetzt nichts weiter sag*

    *innerlich aber schon sehr grinse*

    Ok ich mach Lasagne und du den Kakao. Aber vergiss den FW nicht

    *grinsend sage und direkt in der Küche verschwind*

    *mich schnell daran mach die Soße zu zaubern und schon beim Schichten bin als Johnny mit den Tassen ins Wohnzimmer geht*

    *alles in den Ofen schieb und die Zeit einstell ehe ihm aufs Sofa folge*

  • -Julia-


    *amüsiert die Lippen aufeinanderpress*
    Du bist böse!

    *mit tadelndem Ton sag, dann aber zu verschmitzt zu grinsen beginne*

    Gefällt mir.
    *etwas leiser und kehliger hinzufüge und mir auf die Unterlippe beiß*

    *den Kopf schieflege und die Arme vor der Brust verschränk*
    He! Verschaukel mich doch nicht!
    *einen Schmollmund zieh und ihm schließlich die Zunge rausstreck*

    *mich ebenfalls im Restaurant umsehe und nicke*
    Vielleicht wissen die was, was wir nicht wissen?
    *mit einem schiefen Grinsen vermute und mit den Schultern zucke*
    *es aber vermutlich einfach daran liegt, dass es unter der Woche ist*
    *die Augen verdreh und den Kopf schüttel*
    Du bist echt komisch, weißt du das?

    *in den zs wusel*


    -Johnny-


    *amüsiert grinse und mit den Schultern zucke*
    Weiß ich doch, aber du hast mich trotzdem lieb!
    *sie das wohl kaum leugnen kann*

    *gespielt geschockt die Augen aufreiße und mir theatralisch an die Brust packe*
    Wie bitte? Oh man, das verletzt mich zutiefst!
    *tief aufseufze und den Kopf schüttel*
    *ihr einen ungläubigen Blick zuwerfe*
    Ich bitte dich! Eher vergesse ich den Kakao, als dass ich den Feuerwhiskey vergesse!
    *absolut ernst sag und bereits den Feuerwhiskey raussuche*

    *den Kakao zubereite und dann mit den Tassen ins Wohnzimmer geh*
    *mich auf die Couch schmeiß und meine Hände um die Tasse lege*
    Schon fertig?
    *nachhorche, als sie auch ins Wohnzimmer kommt*

    *in den zs wusel*

    smile.

    tho' your heart is aching.


    Einmal editiert, zuletzt von Nina ()

  • Gwen


    *mein Training beende und meine Tasche von der Tribüne mitnehme*

    *mich dann auf den Weg zu den Umkleiden mache*

    *es schon ziemlich dunkel ist*

    *mal wieder die Zeit vergessen habe beim Quidditch*

    *hoffe, dass nicht zu spät fürs Essen bin*

  • Nick


    *gerade eine ganze Weile lang laufen war*
    *in der Nähe des Quidditchfeldes war*

    *deshalb direkt hier bei den Umkleiden eine Dusche genommen habe*
    *mich zur Hälfte wieder angezogen habe als zurück zur Umkleide gehe*
    *mir dabei gerade mein T-Shirt über den Kopf ziehe*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Gwen


    *in der Umkleide angekommen dusche*

    *mir danach bequeme Klamotten - eine Jeans und einen dünnen Pullover - überstreife*

    *dann alles in meiner Tasche verstaue und aus der Umkleide trete*

    *in fast dem selben Augenblick auch die gegenüberliegende Tür der Herrenumkleide geöffnet wird*

    *ruckartig stehen bleibe, als sehe, wer da vor mir steht*

    *es nämlich niemand anderes ist, als dieser Slytherin, der sich letztes Jahr an mich rangemacht hat*

  • Nick


    *mit den Gedanken immer noch ganz woanders bin als die Umkleide verlasse*
    *mein Shirt über den Kopf ziehe und, als wieder sehe, plötzlich jemanden vor mir entdecke*
    *direkt das Mädchen von dem Quidditchfinale letztes Jahr sehe*
    Na so was - du hier?

    *mit einem sarksatisch schiefen Lächeln sage*
    *das letzte Mal, als wir uns gesehen haben, ziemlich von ihr angeschrien wurde*
    *das nicht unbedingt wiederholen muss*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Gwen


    *ihn mit einem mürrischen Blick muster*

    *bei seinen Worten die Augen genervt verdrehe*

    Als Mannschaftskapitänin hab ich hier offensichtlich etwas zu suchen.

    *ihn anblaffe*

    Aber du hast ja anscheinend nur Augen für dich selbst, außer es geht um dein Vergnügen!

    *noch hintermotze und ihn anfunkel*

    *diesen arroganten Kotzbrocken und Möchtegern-Charming echt nicht ausstehen kann*

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!