Harry Potter Personenspiel | 11/2020

  • Izzy:


    *ein leises Lachen ausstoß, weil ihre Beschreibung mich irgendwie an Draco erinnert*

    *den aber jetzt auch schon seit einiger Zeit nicht mehr hier angetroffen hab*

    Ja, meine auch nicht unbedingt. Aber als Frau bleibt man ja meist eh nicht so lange alleine. Ob man das jetzt will oder nicht..

    *mit einem leicht angenrvtem Unterton sag, dann aber ergeben die Schultern zucke*

    *bisher ja noch jeden ungewollten Typen irgendwie wieder los geworden bin*

    Mh, dann ist wohl auch nicht so gant dein Typ, mh?

    *mit einer Spur neugier in der Stimme sag, das Ganze dann aber mit einem Grinsen abtu*

    *wir uns schließlich eigentlich gar nicht so nah stehen, als ob wir über so etwas ernsthaft reden würden*

    Ja, das denke ich auch. Oder ich hatte bisher nur Augen für die flaschen Männer..

    *amüsiert mein und mit einem Seufzen ausatme*

    *eine abwinkende Handbewegung mach*

    Das passt schon. Es ist nicht so, dass in meinem Kleiderschrank gähnende Leere herrscht.

    *ehrlicherweise zuegeb, weil beim Shoppen ja auch gern mal über die Strenge geschlagen hab*

    *mich deshalb eigentlich gar nicht darüber beschweren kann, wenn mir nicht massig neue Teile kaufen kann*

    *ein wenig furstriert nicke, als sie Viks Unberechenbarkeit anspricht*

    *ein belustigtes Schnauben ausstoß und die Augenbrauen heb*

    Ich auch nicht, glaub mir.

    *schließlich ja auch maßgeblich daran Schuld bin, dass wir uns bisher nicht sonderlich gut verstanden haben*

    *das natürlich so aber niemals zugeben würde*

    *mir auf die Unterlippe beiß, als sie weiterspricht und leise mit den Fingern auf die Tischplatte klopf*

    Das hoffe ich auch.

    *leider gleichzeitig davon ausgeh, dass das irgendwie mehr Wunschdenken ist*

    *darum auch wirklich hoffe, dass er sich demnächst irgendwie blicken lässt oder sonst wie meldet*

    * * *


    » What would you do if I leave and don't come back?
    I hope it breaks you in two.

    If I gave back all the pain that you put me through

    What would you do? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

    • Offizieller Beitrag

    Daria.


    *aufgrund ihres Tonfalls vermute, dass sie wohl häufiger angegraben wird*

    *das allerdings nicht allzu überraschend kommt, sie ja doch attraktiv ist und ihre Art bei Männern sicher anziehend wirkt*

    *deswegen nur leise auflache*

    Ich glaub, du bekommst unliebsame Typen recht schnell los und zeigst ihnen, wo die Tür ist, oder?

    *sie ja doch recht tough ist und einem die Kerle wohl eher leidtun können, wenn sie Izzy auf dem falschen Fuß erwischen*

    Naja, was heißt mein Typ .. er sieht schon gut aus, hat Grips in der Birne und ist echt nett, aber ich stürze mich jetzt nicht voller Inbrunst auf ihn.

    *das zwar allgemein nicht wirklich tun würde, aber bei Anth auch nicht mal auf den Gedanken kam*

    Aber so einen richtigen Typ hab ich eh nicht. Es muss halt passen.

    *zusammenfassend nachschieb und leicht mit den Schultern zucke*

    *da eher traditionell eingestellt bin und mich ein Gefühl beschleicht, dass wir uns da recht unterscheiden*

    Wer weiß. Aber du kannst die Augen hier ja mal offen halten, er läuft dir sicher hier mal über den Weg.

    *ihn gestern gar nicht gefragt hab, wie oft und wann er eigentlich hier arbeitet*

    *mich ihre folgende Aussage zum Auflachen bringt*

    Das hatte ich jetzt auch nicht vermutet.

    *ehrlich zurückgebe, da sie ja doch einen gewissen Wert auf ihr Äußeres gibt und immer gut angezogen ist*

    *Izzy auch nicht wie eine Frau wirkt, die sich mit 5 Shirts und Hosen im Schrank zufrieden stimmen lassen würde*

    *ihre spiegelgleiche Reaktion nur dazu führt, dass mit einem Mix aus Ungläubigkeit und Unterhaltung den Kopf schüttle*

    *das eigentlich fast Stoff für eine schlechte Sitcom wäre, was da zwischen uns abgeht/abging*

    *auf ihre Worte hin nur seufze*

    Ich hoffe einfach, dass ihn irgendeine von uns mal zu Gesicht bekommt. Das würde die Sache echt erleichtern .. zumindest ein wenig.

  • Izzy:


    *bei ihrer Bemerkung ein kleines Grinen um meine Mundwinkel zuckt*

    *einen genüsslichen Schluck von meinem Wein trink*

    Ja, daran bin ich ganz gut.

    *dann bestätge und amüsiert über ein paar die Zwichenfälle nachdenk*

    *in solchen Situation ja schon ganz besonders liebreizend sein kann und Daria diese Seite ja auch nur zu gut kennt*

    *ein wenig überrascht bin, als sie dann doch so offen auf meine Frage antwortet*

    Dann ist der wohl nichts. Da fehlt eindeutig das gewisse Etwas.

    *mit einem Grinsen sag und dann eine Bedienung herwink, um mir noch ein Glas Wein zu bestellen*

    *bei ihrer Zusammenfassung langsam nicke, weil das im Grunde ja genauso seh*

    *mich da aber manchmal doch zu der ein oder anderen Kurzschlussreaktion verleiten lass, für die Daria scheinbar nicht so der Typ ist*

    Ja, bestimmt. Es hat sowieso immer seine Vorteile die Barkeeper zu kennen.

    *mir schließlich so schon den ein oder anderen Gratisdrink erschlichen hab*

    *ein wenig ertappt die Schultern hochzieh, es allerdings nicht schlimm finde, dass man mir meine Shoppingvorliebe ansehen kann*

    *wohl auch niemandem vormachen könnte, dass nicht so viel auf mein Aussehen geb*

    *dazu wirklich nicht genug schauspielerisches Talent besitze*

    Jeder hat halt so seine Laster.

    *vergnügt sag, weil das wohl defininitv mein harmlosestes Laster ist*

    *sie über die Situation auch ebenso amüsiert zu sein scheint, was mir noch ein weiteres Grinsen entlockt*

    *die Lippen aufeinanderpress und leise seufze*

    Das hoffe ich auch. Aber früher oder später wird er sicher auftauchen und dann.. gucken wir mal, was wir für ihn tun können.

    *mit zumindest leichtem Optimismus in der Stimme sag*

    *wir aber so wohl wirklich nicht viel machen können, auch wenn es einfach anstrengend ist, sich so hilflos zu fühlen*


    (Ich mach jetzt noch einen, dann gehts für mich ins Bett. Mein Buch wartet :D)

    * * *


    » What would you do if I leave and don't come back?
    I hope it breaks you in two.

    If I gave back all the pain that you put me through

    What would you do? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

    • Offizieller Beitrag

    Haha das wollte ich dir jetzt auch vorschlagen :D Klingt gut! Bastelst du ein Ende? <3


    Daria.


    Nimms mir nicht übel, aber das überrascht mich jetzt nicht allzu sehr.

    *mit einem kleinen Grinsen auf den Lippen meine*

    *das für sie jetzt aber sicher nicht allzu überraschend kommt*

    *da nur ungern mit den Kerlen tauschen will, die sie abserviert*

    Ja, so kann mans wohl sagen. Wobei ich jetzt niemand bin, der an Liebe an den ersten Blick oder so glaubt. Aber es muss halt passen.

    *das grundsätzlich ja auch alles recht langsam angehe und einen Kerl erst kennenlernen will, bevor da auch nur irgendwas läuft*

    *sich Gefühle ja auch erst im Lauf der Zeit entwickeln können*

    *in Izzy wohl eine Gesprächspartnerin gefunden hab, die da deutlich andere Herangehensweisen hat und eher locker und draufgängerischer eingestellt ist*

    *die Gelegenheit beim Schopfe packe und mir noch ein Glas Wasser bestelle, als die Bedienung eh bei uns vorbei kommt*

    Das auf jeden Fall.

    *ihr lachend zustimme und gegen einen Gratisdrink vermutlich niemand etwas einzuwenden hat*

    Das ist kein Laster, für das man sich rechtfertigen müsste.

    *nur amüsiert zurückgeb, wobei mir kaum vorstellen kann, dass sich Izzy jemals für irgendetwas rechtfertigt*

    So machen wirs. Abwarten und Tee trinken. Oder Wein, der machts zumindest etwas erträglicher.

    *meine Mundwinkel zu einem versuchten Lächeln verziehe, als die Bedienung ihr ihren Wein serviert*

    *es allerdings kaum eine Situation gibt, die unangenehmer ist als helfen zu wollen, obwohl man nicht helfen kann*

    *zwar im Vergleich zu allen anderen Beteiligten noch das geringste Paket zu tragen hab, aber die Sache auch nicht spurlos an mir vorbei geht*

  • (Klar, das passt ja perfekt. Hat Spaß gemacht <3)


    Izzy:


    *sie einen Moment gespielt finser anfunkel, dann aber girnse*

    Eigentlich hätte es mich eher enttäuscht, wenn du mich jetzt plötzlich für das nette Mädchen von nebenan hälst.

    *das nämlich nach wie vor nicht bin, auch wenn wir im Moment einen Waffenstillstand haben*

    *schließlich nicht versprechen kann, dass der für ewig hält*

    *momentan aber gar kein Bedürfnis hab, mich irgendwie mit ihr zu streiten, was halt vor allem an Vik liegt*

    *ihren Ausführungen lausche und eine Mischung aus Schulterzucken und Nicken mach*

    Ja,Liebe auf den ersten Blick kenn ich auch nicht, muss ich sagen. Aber so ein gewissens.. Knistern, wenn man irgendwie kompatibel ist.

    *grinsend sag, wobei manchmal halt auch auf dieses Knistern verzichte*

    *ihr das ja aber jetzt nicht auf die Nase binden muss und eigentlich sowieso glaub, dass sie das irgendwie weiß*

    *Daria skeptissch beäug, als sie sich ein Glas Wasser bestellt und kaum merklich den Kopf schüttele*

    *andererseits natürlich versteh, dass sie für die Arbeit total fit sein muss*

    Seh ich auch so.

    *grinsend sag, als dann wenig später mein neues Weinglas entgegennehm*

    *ein kleines Lachen dann auch nur schwer zurückhalten kann*
    Wein ist immer eine gute Gesellschaft, wenn man abwarten muss.

    *amüsiert sag und ihr daraufhin auch direkt nochmal zu proste, bevor einen Schluck nehm*
    *mich dann auch noch ein Weilchen mit ihr über ein paar seichtere Sachen als Vik unterhalte, ehe wir uns irgendwann verabschieden*
    *mich zu Hause angekommen dann auch direkt bettfertig mache und mich schließlich mit einem Buch ins Bettchen kuschel*

    * * *


    » What would you do if I leave and don't come back?
    I hope it breaks you in two.

    If I gave back all the pain that you put me through

    What would you do? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Shane:


    *im ZS häng*


    Liam:


    *mit meinem Kollegen durch die Nokturngasse patrouillier*

    *uns allerdings dabei die meiste Zeit entspannt unterhalten können*

    *nicht viel los ist, allerdings hier und da im Stillen Notiz von zwielichtigen Gestalten machen*

    *allerdings keine offensichtlichen Gründe dazu haben, irgendjemanden von denen anzuhalten*

    *uns stattdessen weiterhin über einen Artikel aus dem heutigen Tagespropheten unterhalten*


    Leandra:


    *wegen meiner Fluchverletzung für die weiteren Tage krankgeschrieben bin*

    *das zwar für unnötig gehalten habe, allerdings die freie Zeit dazu nutze, mich draußen in der Sonne aufzuhalten*

    *einen entspannenden Spaziergang um den See unternehme*

    *wohl aber gleich in Richtung Schloss abbiegen werde, um in der GH ein spätes Mittagessen zu ergattern*

    .

    "One can never have enough socks.

    Another Christmas has come and gone and I didn’t get a single pair.

    People will insist on giving me books."

    - Albus to Harry; Harry Potter an the Sorcerer's Stone -

    .

    Shane Harper - Uni | Camille Goldstein - 6G | Alexis Moon - Uni

    .



  • Sally


    *etwas früher von der Uni wieder zurück bin als sonst*
    *die freie Zeit genutzt habe und nochmal in Hogsmeade unterwegs war*
    *jetzt mit einigen vollen Taschen wieder zurück zum WH schlendere*
    *die Sonne dabei besonders genieße*



    Miles


    *noch in der Uni bin und dort in der Vorlesung sitze*
    *recht unmotiviert vor mich hinkritzle*
    *ein wenig grinsen muss, als daran denke, dieses Gekrakel Gracie zu schicken*
    *sie sich bestimmt darüber amüsieren würde*



    Elea


    *in der Eulerei bei Aila bin und ihr einen Brief ans Bein bind*
    *meiner Mutter schon längere Zeit nicht mehr geschrieben habe*
    *mich deshalb mal wieder mit einem recht kurzen Text bei ihr melde*

  • Gwen


    *mit großen Schritten die Treppe zur Eulerei hinauflaufe*

    *einen Brief an meine Eltern geschrieben habe, den Sweetie überbringen soll*

    *die Eulerei betrete und dort auf Elea treffe*

    *noch immer nicht wirklich mit ihr gesprochen habe*

    *nicht weiß, wieso ihr nicht vergeben kann, was falsch mit mir ist*

    *sie einfach nur ansehe und kein Wort rausbekomme*


    Viktor


    *in meinem Zimmer bei meinen Eltern bin und aus dem Fenster schaue*

    *es gerade schüttet wie aus Eimern, was meine Stimmung nicht gerade anhebt*

    *Zoés Tod selbstverständlich noch nicht verkraftet habe*

    *mich irgendwie jetzt auch die Angst überkommt, noch jemanden zu verlieren*

  • Elea


    *Aila nachsehe, wie sie am Horizont verschwindet*
    *leise vor mich hin summe und wieder den Weg nach unten antrete*
    *dabei im Eingang prompt Gwendolyn gegenüberstehe*
    *überrascht innehalte und sie mit großen Augen ansehe*
    *sie offenbar genauso perplex ist wie ich, da sie nur stumm dasteht*
    Ähm..

    *herausbringe und mich räuspere*

  • Gwen


    *ein Summen höre und direkt vor Elea stehen bleibe*

    *perplex blinzel*

    *sie offenbar genau so überrascht ist wie ich und kein Wort herausbekommt*

    *eine Weile eine peinliche Stille herrscht, bis sie sich räuspert*

    Hi.

    *deshalb frei heraus in den Raum werfe, damit wir uns nicht ewig still anstarren*

  • Elea


    *stumm vor ihr stehe und mich ziemlich unbehaglich fühle*
    *wir seit unserem Streit damals nicht mehr geredet haben*
    Hi.

    *recht knapp entgegne und herauszufinden versuche, wie wir zueinander stehen*
    *mir gut vorstellen kann, dass sie immer noch sauer ist*
    *Gwen schließlich nicht die ist, die Leuten schnell verzeiht*


    Miles


    *endlich Schluss machen kann für heute*
    *der Professor offenbar auch keine Lust mehr hat, da er die Stunde vorzeitig beendet*
    *meine Tasche schultere und mich aus dem Hörsaal schiebe*
    *noch einen Abstecher in die Bib mache, um noch Lektüre für meine Arbeit zu holen*

  • Gwen


    *sie die kanppe Begrüßung schließlich auch erwidert*

    *meinen Blick dann aber zum Boden wende*

    Könnte ich mal ..?

    *frage, mitten im Satz abbreche und mich an ihr vorbeiquetsche*

    *mir das alles irgendwie zu viel ist*

    *also einfach ganz entspannt nach Sweetie suchen werde*


    Joe


    *in der Bibliothek sitze und einen Aufsatz für Geschichte der Zauberei schreibe*

    *schon seit zwei Stunden hier hocke, aber erst eine halbe Seite geschafft habe*

    *jetzt viel lieber etwas mit meinen Freunden machen oder Quidditch spielen würde*

    *die Abgabe des Aufsatzes aber morgen ist und deshalb heute noch daran sitzen muss*

  • Elea


    *meinen Blick zur Seite wende und nervös auf der Unterlippe herumkaue*
    *sie sich dann direkt vorbeischiebt*

    Klar.

    *nur knapp antworte und ihr aus dem Weg trete*
    *schon weitergehen will, als doch zögere*
    *mich frage, ob ihr der Streit zwischen uns egal ist*

    *unschlüssig in der Tür stehe und Gwen von hinten beobachte*


    Miles


    *in die Bib trete und mich leise in den Regalen nach meinen Buch umsehe*
    *dabei die Reihen entlanggehe und gedämpft vor mich hin murmle*
    *mein Blick dann auf einen der Tische fällt und Jonathan erkenne*
    *dem seit unserer Konfrontation nicht mehr begegnet bin*
    *ihn von der Seite mustere und mich frage, wie es ihm und Laura geht*

    *schon neugierig bin, aber unschlüssig bin, ob ihn darauf ansprechen will*

  • Gwen


    *Sweetie schließlich finde und ihr ein Leckerli gebe*

    *dann den Brief an ihr Bein binde, während sie mit kauen beschäftigt ist*

    *sie behutsam streichel und ihr meinen Arm hinhalte, damit sie daraufklettern kann*


    Joe


    *ein paar Zeilen in dem Buch, das aufgeschlagen auf dem Tisch liegen habe, überfliege*

    *den Inhalt irgendwie in einen Satz packe, was mir eher so semi gelingt*

    *irgendwie das Gefühl hab, das beobachtet werde, aber vielleicht auch einfach nur paranoid bin*

    *mich umschaue und Miles in der Nähe stehen sehe*

    *mit der Stirn runzel, da er mich anzusehen scheint*

    *mich augenblicklich frage, ob Laura in vielleicht auf mich gehetzt hat*

    *den Gedanken aber wieder fallen lasse, da ihr das nicht zutrauen würde*

  • Elea


    *Gwen jedoch keinerlei Anstalten macht, sich mit mir auszusprechen*
    *eigentlich kein nachtragender Typ bin, aber finde, dass sie genauso verantwortlich war für den Streit*
    *meine Arme vor der Brust verschränke und an meiner Unterlippe kaue*
    Wie lange wollen wir noch wütend auf einander sein?
    *dann sehr gerade heraus frage*

    *meinen Blick zur Seite richte, um ihrem auszuweichen*



    Miles


    *etwas ertappt aussehen muss, als Jonathan so plötzlich aufblickt*
    *schon überlege, mich einfach umzudrehen und weiterzugehen*
    *mittlerweile durch Aly aber über das ganze Drama mit Laura hinweg bin*

    *mir einen Ruck gebe und zu ihm an den Tisch trete*

    Hey, ist da noch frei?
    *ruhig frage und ein versöhnliches Lächeln versuche*

  • Gwen


    *gerade Sweetie am Hals kraule, als plötzlich Eleas Stimme hinter mir höre*

    *sie fragt, wie lange wir noch wütend sein wollen*

    *leise seufze und innehalte*

    *mich dann zu ihr umdrehe und meinen Kopf leicht schief lege*

    Wieso bist du nicht gekommen?

    *frage und ihr in die Augen sehe*


    Joe


    *er anscheinend etwas erschrocken darüber ist, dass ihn entdeckt habe*

    *bei seiner Frage etwas verwirrt schaue*

    Ähm, jaa?

    *dann aber schließlich verwundert von mir gebe und ein bisschen rücke*

    *es echt was neues ist, dass er sich neben mich setzen will*

    *mir sofort in den Sinn kommt, dass es ja wie bei den Muggeln ein Aprilscherz sein könnte*

    *diese Vermutung aber wahrscheinlich nicht richtig ist, da Miles laut meinem Wissen keine Muggeleltern hat*

  • Elea


    *schon glaube, dass sie nicht reagieren wird*
    *sie sich dann aber doch umdreht und ihr scheu entgegensehe*
    *bei ihrer Frage erstmal schweige*
    *aber sofort weiß, wovon sie redet*
    *mir mit der Antwort allerdings etwas Zeit lasse*



    Miles


    *ihm kurz zunicke, ehe mich an seinen Tisch setze und meine Tasche abstelle*
    *einen neugierigen Blick auf seine Unterlagen werfe*
    Geschichte bei Binns?
    *das Gesicht verziehe, da dieses Aufsatzthema noch von damals her kenne*
    Gibt bessere Dinge, die man heute bei dem Wetter tun könnte, oder?
    *seufzend hinzufüge und mich zurücklehne*

    *ihn von der Seite prüfend mustere und unwillkürlich eine Augenbraue in die Höhe wandern lasse*
    *er mir nicht sonderlich glücklich aussieht, wie es erwartet hätte*



    @Cedric McColn Bin kurz mal essen. :)

  • Mali Ich hab eh gerade die Zeit vergessen *gg*


    Gwen


    *sie fragend ansehe, es aber keine Antwort kommt*

    Nun sag schon. Wieso?

    *deshalb nochmal wiederhole und sie muster*

    *auf diese Frage eine Antwort haben möchte, da es einfach nicht verstehen kann*

    *eigentlich immer dachte, dass Hufflepuffs loyal sind*

    *es aber leider anscheinend auch Außnahmen gibt*


    Joe


    *er den Aufsatz mustert und fragt, ob es Geschichte ist*

    Ja. Ich muss den bis morgen fertig haben ...

    *seufzend meine und auf das Pergament starre*

    Du kennst dich nicht zufällig damit aus oder?

    *einfach mal nachfrage, weil nur weiß, dass er Zauberkunst studiert*

    Das kannst du laut sagen. Ich hab hier gar kein Bock drauf.

    *gelangweilt erwider*

    Was verschlägt dich hier her?

    *interessiert nachfrage während in dem Buch blätter*

  • Elea


    *immer noch schweige und mit der Antwort abwarte*
    *mir die Worte zurecht legen will, bevor wirr durcheinander rede*
    *mich noch einmal räuspere und am Reißverschluss meiner Jackentasche herumspiele*

    Mir gefiel diese Halloweenaktion nicht.
    *dann gerade heraus sage*
    *mich frage, ob ihr wirklich sagen soll, dass es mir schlichtweg zu gruselig war*



    Miles


    *einen kurzen Blick auf seinen Aufsatz werfe, der grade bis zur Hälfte des Pergaments reicht*
    Oh, da hast du dir was vorgenommen.
    *stirnrunzelnd entgegne, da er noch gut Arbeit vor sich hat*
    *das Gesicht ein wenig verziehe bei seiner Frage*
    Jein..

    *nachdenklich sage und sein Thema noch einmal genauer unter die Lupe nehme*
    Naja, ein oder zwei Dinge wüsste ich vielleicht noch.

    *dann wenig überzeugt hinzufüge und ihm meine Thesen nenne*
    *mir aber nicht sicher bin, ob sie ihn überhaupt weiterbringen*
    *überrascht bin, wie entspannt wir miteinander reden können*
    Kann ich gut verstehen.

    *ehrlich mein und einen kurzen Blick aus dem Fenster werfe*

    *das Wetter gerade dazu einlädt, draußen Quidditch zu spielen oder am See zu trainieren*
    *mich erinnere, dass er auch in der Hausmannschaft ist und sicherlich jetzt lieber das täte, als den Aufsatz zu schreiben*
    Ich suche nach einem Buch für meine nächste Hausarbeit.

    *auf seine Frage hin antworte*
    Da ist aber Spannenderes drin als das hier.

    *mit einem Nicken auf sein Buch deute*
    Sehr viel praktischere Dinge. Mit GdZ kann man im richtigen Leben schließlich sehr wenig anfangen. Zumindest, wenn man bei Binns im Unterricht war.

    *mit den Augen rolle, da von dessen Unterrichtsmethoden eigentlich nichts halte*
    *es eher einschläfernd als lehrreiche Stunden waren*

  • Matt


    *vor dem Spiegel im Bad stehe*

    *mir leicht nervös durch die mittlerweile wieder kurzen Haare fahre*

    *das Gefühl wirklich merkwürdig find*

    *seufze und versuche mir selbst etwas Mut zuzureden*

    *hoffe das mich nachher etwas entspannen kann*

    *so nämlich sicher alles vermasseln werd*

    *mich ohrfeigen könnt das so nervös bin*

    Entspann dich Junge du machst das schon

    *mir Johnnys Worte nochmal selbst zuflüstere*

    *heute morgen extra bei ihm war und mein kleines wichtiges Geschenk bei ihm eingesammelt hab*

    *ja schließlich nicht wollte das Juls hier darüber stolpert*

    *jetzt allerdings wünschte den Abend schon hinter mir zu haben*

    *schließlich aber das Bad verlasse und mich auf den Weg zu unserem Treffpunkt am 3B mache*

    *nur hoffe das Juls schon da ist*

    *sie extra gebeten hab sich bei ihrer Freundin fertig zu machen*

    *hier schließlich einiges zu tun hatte*

    *dafür zwar ne fadenscheinige Ausrede hatte*

    *aber dennoch hoffe das sie keine Ahnung hat was heute vorhabe*

    *mich nochmal im Wohnzimmer umschau und zufrieden nicke*

    *die Wohnung verlasse und mich auf den Weg nach HM mache*

    *mir der auch noch nie so lang vorkam*


    Rose


    *am See sitze und die frische Luft genieße*

    *einfach froh bin heute hier ganz entspannt sitzen zu können*

    *die letzten Tage so viel Stress hatte das überhaupt nicht mehr klar gekommen bin*

    *Johnny auch so gut wie nie zu Gesicht gekriegt hab weil ja ständig unterwegs war*

    *tief die Luft einatme um sie dann langsam und ruhig wieder auszuatmen*

    *die Augen schließe und mich einfach entspanne*

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!