Harry Potter Personenspiel |26/2023

  • Euch ein wunderschönes Wochenende! <3

    Hold on to spinning around
    Confetti falls to the ground
    May these memories break our fall
    One day we will be remembered
    Long live...

    Marie G5 | Lia R7 | Adrian S2 | Hermine MR | Jason G5

    WWS-Legacy: Ella Poorman

  • Laura

    *Mich für einen etwas späteren abendlichen Spaziergang entschieden habe*

    *Es schon recht dunkel ist, aus aus dem WH trete*
    *Einen Moment überlege, ob Cerid besuchen soll*
    *Mich aber erstmal dagegen entscheide*
    *Etwas gedankenverloren den Weg in Richtung Ländereien hinunterlaufe*
    *Dabei mit meinen Gedanken immer wieder abschweife*
    *Gar nicht bemerke, wie in eine andere Person hineinlaufe*
    *Nur das Plautzen von mehreren Büchern höre, das mich zurück in die Realität holt*

    Oh, tut mir leid!

    *Schnell sage und mich nach den Büchern bücke*

  • Léon


    *kurz stehen bleibe, um eines der Bücher zurechtzurücken, das bald aus meinem Arm zu rutschen droht*
    *das aber im Nachhinein überflüssig war, weil einen Rempler von hinten bekomme und alle Bücher prompt zu Boden segeln*
    *einen gedämpften Fluch auf Französisch ausstoße und mich hastig bücke, um sie wieder aus dem Staub zu retten*
    *die Studentin erst bemerke, als sie mich anspricht und ebenfalls anfängt, die Bücher wieder einzusammeln*

    C'est pas grave.

    *rasch sage, ehe mich räuspere und es noch einmal auf Englisch wiederhole*
    Nicht so schlimm.

    *mit einem schiefen Lächeln höflich mein, bevor die Bücher kritisch beäuge*
    *allerdings in der Dunkelheit die Schäden nicht so deutlich zu erkennen sind*
    *mich dann wohl erst im WH eingehender darum kümmern kann*

  • Louis

    *In der Bibliothek über einigen Büchern sitze*
    *Genervt in einem davon herumblätter*
    *Bis morgen einen Aufsatz für Zaubertränke fertig haben muss*
    *Aber einfach nicht vorankomme*
    *Entnervt aufseufze und für den Moment aufgebe*
    *Mich in meinem Stuhl zurücklehne und mir durch die Haare fahre*

  • Oscar

    *dann auch schon die Zauber uns gebrochen wurden*

    *hoch in Stephens Gesicht schaue*

    *er sich heftig zu amüsieren scheint*

    *bei seinen Worten mir nichts anmerken lässt*

    *mir vollkommen ist was dieser Typ von mir denkt*

    *mich aber trotzdem ziemlich unwohl fühle wie er mich so mustert*

    *ziemlich froh bin, dass er nicht ein paar Minuten später gekommen ist*

    *seine nächsten Worte schon viel schlimmer und unglaublich unverschämt finde*

    Wäre dein Liebesleben mit Kiara ausgewogener, hättest du sicher um diese Uhrzeit Besseres zu tun, als meines zu kritisieren.

    *kühl zu ihm kurz vor Lilith Drohung sage*

    *Oscars Blick bemerke*

    *als merke, dass sie loslaufen will, sie festhalte*

    Lass den Typen in gehen. Der ist so verzweifelt, dass er sich über uns lustig macht, anstatt ähnliche Dinge mit Kiara anzustellen.

    *ihr ins Ohr flüstere*

    *es Stephen ziemlich übel genommen habe, dass er es geschafft hat uns so kurz davor zu unterbrechen*

    *Lilith durchs Haar streichel und hoffe, dass das hier kein Nachspiel haben werde*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

  • Jo

    *mich eben von Hunter verabschiedet habe, da noch lernen muss*

    *Richtung Bib gehe*

    *mich in den Regalen nach einem passendem Buch umschaue*

    *schliesslich das richtige Buch gefunden hab und mich kurz nach einem passenden Arbeitsplatz suche*

    *so ziemlich alle Tische besetzt sind*

    Hat es hier noch platz?

    *dann einfach einen Jungen frage, der ziemlich genervt wirkt von seinen Hausaufgaben*

  • Laura

    *Bemerke, wie er auf Französisch flucht*

    *Ihn für einen Moment überrascht ansehe, dann aber lächeln muss*

    Ich bin etwas durch den Wind, entschuldige

    *Ihm vorsichtig die restlichen Bücher reiche*

    Lange Lernsession?

    *Ihn dann mit Blick auf die vielen Bücher frage*
    *Hoffe, keins von ihnen kaputt gemacht zu haben*

  • Bella

    * etwas Ruhe brauche*

    * in die Bib reinstürme*

    *und mich einfach auf einen freien Platz niederlasse*

    *mir erst nicht bewusst bin wer überhaupt nennen mir sitzt*

    Ist es okay wenn ich hier sitzen bleibe?

    *frage und die beiden mit einem unsicheren Blick anschaue*

    *neben mir sitzen ein Mädchen mit braunen Haaren und ein Junge*

  • Louis

    *Anscheinend mit meiner Verzweiflung andere Menschen angelockt habe*
    *Das erste Mädchen zunächst gekonnt ignoriere, sich aber dann ein anderes Mädchen einfach neben mich setzt*

    *Die erste wenigstens so freundlich war, und vorher gefragt hat*

    *Entnervt aufseufze*

    Natürlich, kommt nur alle herbei

    *Sarkastisch meine*
    *Aber vermutlich nichts groß dagegen machen kann*
    *Das unhöflichere der Mädchen zumindest aus meinem Jahrgang wiedererkenne*
    *Wenngleich mich nicht an ihren Namen erinnern kann*

  • Léon

    *ihren überraschten Blick gar nicht bemerke, weil viel zu besorgt um die Bücher bin*
    *die Stirn leicht runzle und die Bücher vorsichtig abklopfe und in den Händen drehe*
    *dann den Blick hebe und ihr ein zurückhaltendes Lächeln schenke*

    Schon in Ordnung. Es ist schließlich nichts weiter passiert.

    *abwinkend mein und leicht die Schultern zucke*
    *ihrem Blick zu meinen Büchern folge und merke, wie etwas erröte*
    Non, nur ein wenig Recherche nebenher.

    *etwas zögerlich entgegne und dabei schief lächle*
    *die Studentin nun etwas eingehender betrachte und den Kopf ein wenig zur Seite neige*
    *sie ein klein wenig älter sein muss, aber nicht viel*
    Musst du auch zum Wohnheim?
    *nachfrage, da sie ebenfalls in diese Richtung unterwegs zu sein scheint*

  • Jo

    *er meine Frage ignoriert*

    *mich daher einfach setzte und hoffe das es ihm nichts ausmacht*

    *wenig später bereits ein anderes Mädchen sich neben uns niedersetzt*

    *der Junge daraufhin ein wenig rummault und kurz von meinem Buch aufschaue*

    Die anderen Tische sind alle voll wie du siehst.

    *meine und mein Blick kurz zum anderen Mädchen gleitet was bis jetzt noch nichts gesagt hat*

    *mich dann aber wieder seufzend meinem Buch widme*

  • Sophie


    *gerade von einer Butterbierrunde aus dem Drei Besen komme*
    *dort mit einigen Kollegen war und nun so langsam den Heimweg antreten will*
    *es zwar noch recht früh ist und Emma Paige sicher enttäuscht von mir sein wird, wenn so früh wieder in der WG auftauche*

    *wir immerhin darauf hintrainieren, endlich mal wieder länger auszugehen und heute ziemlich versagt hab* :D

    *die Woche aber auch einfach sehr geschlaucht hat und deshalb lieber endlich ins Bettchen will*

    *auf die Straße trete und kurz die kühle Nachtluft genüsslich einatme*

    lilyluna :3

  • Bella

    *dem Jungen antworte:*

    Ist alles okay? Weil du so genervt bist

    *Ihm einen besorgten Blick zuwerfe*

    *den Jungen erkenne, da er aus meinem Jahrgang ist *

    *schätze, dass er auch in meinem Alter ist*

    *vorsichtig anfangen mich bekannt zu machen*

    Ich bin Bella

    *und beide abwechselnd vorsichtig anschaue*

  • Laura

    *Erleichtert bin, dass nichts groß passiert ist*
    *Es Madame Pince sicher nicht gefallen wird, wenn ihre Bücher beschädigt werden*

    *Anerkennend nicke, als er von zusätzlicher Recherche spricht*

    Du bist echt fleißig

    *Ihn dann lobe*
    Ich bin schon mit meinen Hausaufgaben überfordert

    *Lachend meine*

    *Bei seiner Frage nur den Kopf schüttel*
    Da komme ich gerade her

    *Ihm erkläre*
    Ich wollte etwas spazieren, bevor die Sonne ganz weg ist
    *Noch hinzufüge*
    *Es für Sonne allerdings inzwischen auch schon wieder zu spät ist*

  • Nick

    *etwas rastlos durch die Straßen von Hogsmead laufe*

    *in einer Hand meine fast leere Flasche Butterbier halte, die auf den "Spaziergang" mitgenommen habe*

    *in der neuen Wohnung immer noch nicht wirklich Ruhe finden kann*

    *an dem Drei Besen vorbeikomme und meinen Blick abwende*

    *den Pub immer noch nicht betreten habe, seitdem zurückgekehrt bin*

    *ein paar Meter von mir entfernt plötzlich eine bekannte Gestalt entdecke*

    *kurz in meinem Schritt verharre und ein wenig hoffe, dass sie einfach weiterläuft*

    *gerade wirklich wenig Lust auf andere Menschen habe*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."



    Nick Vaisey | Lynn Capper


    a.m. | a.l. | t.d.

  • Louis

    *Die anderen Tische anscheinend voll sind*

    *Mir das aber relativ gleich ist*
    *Das immerhin noch immer keine Einladung ist, sich einfach aufzudrängen*
    Nimm dein Buch doch einfach mit

    *Mit den Augen rolle*
    *Noch etwas sagen will, aber mich das andere Mädchen nun auch anspricht*
    *Kurz überlege, ob sie ignorieren soll*
    *Sie aber vermutlich nicht so leicht aufgeben wird*
    *Außerdem echt nicht weiterkomme*

    *Sie ja vielleicht die Hausaufgaben schon fertig hat*

    Der Aufsatz für Zaubertränke

    *Schließlich meine und auf das fast leere Blatt Pergament vor mir deute*

    Hast du den schon gemacht?
    *Sie dann direkt frage*
    *Nur mit den Schultern zucke, als sie sich als Bella vorstellt*
    Louis

    *Mich ebenfalls vorstelle, auch wenn ihren Namen gleich wieder vergessen werde*

  • Léon


    *direkt noch mehr erröte, als sie mich dafür lobt*
    *ihr kurz zunicke und mich räuspere*
    Andere würden das als übereifrig oder streberhaft bezeichnen.

    *nüchtern anmerke und die Stirn runzle*
    *das zumindest Louana jetzt sicherlich zu den vielen Büchern gesagt hätte*
    *bei ihren nächsten Worten ein wenig amüsiert die Lippen verziehe*
    In welchen Fächern denn?
    *interessiert nachfrage, da bei schulischen Dingen immer neugierig werde*
    *verstehend nicke und kurz zum WH hinübersehe*
    *allerdings fragend die Brauen hochziehe, weil das ein sehr seltsames Unterfangen ist im Anbetracht der Uhrzeit*
    Die Sonne ist seit gut einer Stunde untergegangen. Das erscheint mir wenig logisch.

    *sachlich feststelle und den Kopf leicht zur Seite neige*

    Vielleicht solltest du das nächste Mal früher losgehen, damit du die Sonne noch sehen kannst.

    *ihr noch rate und meine Bücher zurechtrücke*

    *das allerdings sehr neutral sage und keinesfalls böse meine*

  • Jo

    *er wohl trotz der halbmässigen Entschuldigung von mir nicht zu frieden ist und leicht seufze*

    Geht nicht, kann nicht ausgeliehen werden.

    *meine und kurz auf die Innenseite des Buchdeckels zeige wo genau das steht*

    *er sich dann wohl dem anderen Mädchen zuwendet und dieses fragt ob sie ihre Zaubertränke HAs schon gemacht hat*

    *daher denke das die beiden sich wohl kennen*

    *als das andere Mädchen dann aber ihren Namen nennt mir da nicht mehr allzu sicher bin*

    *er sich dann ebenfalls vorstellt und denke das es das schlauste ist wenn mich ebenfalls vorstelle auch wenn nicht weiss ob er davon begeistert wäre wenn hier noch mehr Wörter ausgetauscht werden*

    Jo.

    *dann einfach meinen Namen nenne und kurz zu den beiden blicke*

  • Sophie

    *mir eine Haarsträhne aus der Stirn streiche, ehe den Weg aus dem Dorf in Richtung Hogwarts einschlage*
    *allerdings nicht sonderlich weit komme, als in den Schatten eine mir bekannte Gestalt entdecke*
    *ein wenig langsamer werde, weil das sehr irritierend finde und mir nicht sicher bin, ob es wirklich Vaisey sein kann*
    *der immerhin mit einem Mal verschwunden ist, obwohl das auch nur durchs Quidditch am Rande mitbekommen hab*
    *Malfoy ihn ja da mittlerweile ersetzt hat, nachdem Vaisey nicht mehr beim Training aufgetaucht ist*
    *jedoch beim Näherkommen tatsächlich sehe, dass er es ist und noch ein paar Schritte in seine Richtung mache*
    Vaisey?
    *etwas überrascht frage und die Brauen hochziehe*

    *das Butterbier in seiner Hand mit einem spöttischen Blick bemerke*
    Feierst du hier draußen deine eigene Party?
    *etwas amüsiert wissen will und ihn dabei aber unauffällig von der Seite mustere*
    *unsere letzte Begegnung schon einige Zeit her ist, ihm allerdings immer noch dankbar für den Trank damals bin*
    *ihm aber deshalb mittlerweile weniger feindselig gegenüberstehe als den anderen Slytherins*

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!