Harry Potter Personenspiel |05/2023

  • Und weiter geht's! ūüĆĽ

    Hold on to spinning around
    Confetti falls to the ground
    May these memories break our fall
    One day we will be remembered
    Long live...

    Marie G5 | Lia R7 | Adrian S2 | Hermine MR | Jason G5

    WWS-Legacy: Ella Poorman

  • Ronja

    Du bist beeindruckend auf eine Art und Weise, die ich von niemand anders kenne.

    *ihm das als Antwort reichen muss*

    Wollen wir uns was zu trinken holen?

    *ihn frage*

    *schon etwas Durst habe*

    *mir irgendwie kein Gesprächsthema einfällt*

    *Max aber eh grade von seinem Plan sehr eingenommen zu sein scheint*

    *gespannt auf Max Plan im ZS verschwinde*

    Phina

    Eher √ľbel.

    *grimmig meine*

    Tja, es gibt halt auch dumme Mädchen.

    *√ľberzeugt sage*

    *bei ihm mehr als nur das Geschlecht gegen eine Beziehung spricht*

    *schlecht gelaunt das Butterbier entgegen nehme*

    Wenn du deine Freundin kennen w√ľrdest, w√ľsstest du das sie sich Vegan ern√§hrt und Sahne ist so gar nicht vegan.

    *leise und weiterhin grimmig erkläre*

    Ups

    *ihm das Butterbier √ľber den Umhang kippe*

    Es tut mir soo Leid.

    *mich √ľbertrieben entschuldige*

    *mit einem kleinen Grinsen im ZS verschwinde*

    Tina

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

    Einmal editiert, zuletzt von Josie (13. Januar 2023 um 19:33)

  • Alexis:

    *gestern nicht mehr bei der Neujahrsparty gewesen bin, weshalb erst heute von der Aufregung um das dunkle Mal erfahren habe*

    *mir nicht so richtig einen Reim darauf machen kann, aber nicht davon ausgehe, dass es in Verbindung mit wirklichen Todessern steht*

    *eher irgendwelche √ľberm√ľtigen Sch√ľler oder Mitstudenten im Verdacht habe, die es scheinbar fertig gebracht haben, die Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen*

    *daher auch nicht beunruhigt, sondern eher skeptisch den Artikel im Morgenpropheten gelesen habe, als bei meinem morgendlichen Kaffee saß*

    *dann aber auch zur Arbeit aufgebrochen bin und diese Sache im Laufe meines Arbeitstags bei Gringotts total aus den Augen verloren habe*

    *heute mit meinem Anleiter zu einem ziemlich spannenden Auftrag ausger√ľckt bin*

    *hierbei von ihm einiges Wissenwertes √ľber das Ableiten einer schwarmagischen Beschw√∂rung lerne, die uns von unserem Zielgegenstand abh√§lt*

    *mir dieses Wissen f√ľr die baldige Zwischenpr√ľfung bestimmt n√ľtzlich sein wird*

    *dann aber pl√∂tzlich Besuch einer Hogwarts-Eule bekomme, die mir den Brief von McGonagall √ľberbringt*

    *ihn ungl√§ubig-fassungslos lese und dabei sogar feststelle, dass sogar schon in einer Stunde in ihrem B√ľro sein soll*

    *daher also frustriert den Au√üeneinsatz abbrechen muss und zur√ľck nach HM appariere*

    *mir das Ganze vor meinem Anleiter unsagbar peinlich ist und außerdem verärgert bin, dass den Einsatz nicht bis zum Schluss begleiten konnte*

    *daher innerlich brodelnd hoch zum Schloss gehe, wo mich in einer Schlange von anderen Slytherins vor den B√ľro der Schulleiterin anstellen muss*

    *es nicht fassen kann, dass einfach alle Slytherins pauschal verdächtigt werden*

    *sowohl sauer auf die Schulleitung, als auch auf die bl√∂den Schwachk√∂pfe bin, die daf√ľr verantwortlich sind, dass sie mir den heutigen Tag versaut haben*

    *die Arme verschränke, mich gegen die Wand lehne und warte, bis dann auch endlich mal dran bin*

  • Jade:

    *das neue Jahr bei meiner Mutter im St. Mungo verbracht und gelesen hab*

    *absolut keine Lust darauf hatte Shane wieder √ľber den Weg zu laufen*

    *dementsprechend aber auch erst heute erfahren hab, was so vorgefallen ist*

    *mir deshalb nun doch große Sorgen umd Shane und auch um Malcolm mach*

    *mir sicher bin, dass keiner der beiden etwas damit zu tun hat, innerlich aber die Angst brodelt, dass die Todesser schon wieder zur√ľck sind*

    *deshalb heute gedanklich den ganzen Tag total woanders war und das neue Jahr bisher einfach nicht besonders berauschend find*

    Izzy:

    *heute einen Brief aus Hogwarts zwecks der Vorfäller auf der Neujahrsparty erhalten hab*

    *davon absolut nicht begeistert bin, weil selbst √ľberhaupt keine Ber√ľhrungspunkte zu den Todesser habe oder hatte*

    *nun wirklich nichts f√ľr meine Familie oder mein Schulhaus kann und es ziemlich unversch√§mt find, dass deshalb einfach eine Verd√§chtige bin*

    *wirklich hoffe, dass es sich dabei um einen absolut bescheuerten Scherz gehandelt hat*

    *trotzdem nichts dagegen tun kann, dass mich bei jedem Schritt umseh und bei den leisesten Geräuschen die Straßen Seite wechsle*

    *wirklich hoff, dass die Verantwortlichen schnell gefunden werden und sich die Lage wieder beruhigt*

    *vorhin vorsichtshalber einen Zauber auf meine Haust√ľr gelegt hab und nun angespannt auf meiner Couch sitz und zumindest versuch, mich auf meine Uni-Arbeit zu konzentrieren*

    Léa:

    *das neue Jahr eigentlich mit Malcolm einläuten wollte*

    *den allerdings nicht mehr gesehen hab, als jegliche Aufmerksamkeit auf den Himmel √ľber dem Schloss gerichtet war*

    *man hier auf Hogwarts scheinbar nie seine Ruhe vor der Vergangenheit haben kann*

    *mir selbst zwar keine Sorgen mach, Malcolm aber sicherlich völlig durch den Wind ist*

    *deshalb auch hoff, dass ihm bald √ľber den Weg lauf, um sichergehen zu k√∂nnen, dass er okay ist*

    * * *

    ¬Ľ If I've learned anything from video games,
    it is that when you meet enemies,
    it means that you're going in the right direction. ¬ę

    * * *

  • Zoe

    *mich auf den Weg zur McGonnagal mache*

    *vollkommen schockiert war als ich den Brief erhalten habe*

    *jetzt aber eher stocksauer bin*

    *das schon fast Rassismus gleichkommt*

    *es ja auch genauso gut ein Huffelpuff hätte sein können*

    *mir wie aufs Stichwort mein Lieblingshuffelpuff entgegenkommt*

    Flora Scamander

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

  • Dave

    *gestern zwar nicht beim Feuerwerk war*

    *die Nachricht vom Dunkeln Mal sich aber wie ein Lauffeuer verbreitet hat*

    *noch am selben Abend das Tuscheln im GR vernommen hab*

    *es zudem ziemlich dumm von der Gonagall finde das sie nur die Slytherins √ľberpr√ľft*

    *es schliesslich in jedem Haus wohl eine Handvoll von schwarzen Schafen gibt die es ebenso sein konnten*

    *vor mir plötzlich Zoe aufmache welche nicht gut gelaunt ausschaut*
    *mir nat√ľrlich schon denken kann weshalb*

  • Zoe

    Hey Dave

    *ihn grummelig begr√ľ√üe*

    Hast du wenigstens gute Laune?

    *ihn frage*

    *er mich vielleicht etwas aufmuntern kann*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

  • Dave

    Hallo.

    *meine*

    Mies gelaunt?

    *√ľberfl√ľssiger Weise frage*

    Ich, hm. Wahrscheinlich bessere als du w√ľrde ich mal sagen.

    *sie dann aber doch ein wenig besorgt mustere*

    Auf den Weg zu Gonagall?

    *sie frage*

  • Zoe

    Was denkst du den?

    *sarkastisch frag*

    Das ist auch kein Wunderwerk.

    *grimmig meine*

    Genau dorthin.

    *schlecht gelaunt sage*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

  • Dave

    Sowie es aussieht ja.

    *leicht grinsend sage*

    *es aber wohl nicht lustig finden sollte*

    Oh doch, ich find das fast schon erstaunlich.

    *meine*

    Hast du es hergezaubert?

    *schief grinsend meine, als aber ihr Gesichtsausdruck sehe schnell ein:*

    Hey, das war ein Scherz. Sei entspannt.

    *hinzuf√ľge*

  • Zoe

    Hast du heute einen Clown gefr√ľhst√ľckt?

    *augenverdrehend meine*

    *es aber sicher nur nett gemeint ist*

    Es ist doch klar wer das war.

    *mir da ziemlich sicher bin*

    *nur nicht weiß ob er Komplizen hat*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

  • Dave

    *leicht grinse*

    Nein. Aber ich versuche dich ein wenig aufzumuntern, oder m√∂chtest du so zur Schulleiterin mit diesem m√ľrrischen Ausdruck?

    *nachfrage*

    Ach ja?

    *etwas nachfrage*

    Wann musst du den bei der Schulleiterin antreten?

    *sie frage*

  • Zoe

    Das ist eindeutig mein Plan.

    *mit einem missratenem Lächeln meine*

    Stephen Mulciber.

    *leise sage*

    Ich muss gleich los.

    *nur sage*

    Das ist doch wirklich eine Frechheit oder nicht?

    *aufgebracht rausbringe*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

  • Dave

    Hm w√ľrde ihr wahrscheinlich nicht schaden zusehen das man diese Aktion von ihr nicht gerade super fand.

    *schulterzuckend meine*

    *beim genanntem Namen kurz die Stirn runzle*

    Viel Gl√ľck.

    *zuversichtlich sage und ihr meine Hand auf die Schulter lege*

    Wobei du es eigentlich nicht brauchen solltest, wir wissen ja beide das du es kaum sein konntest.

    *sage*

    Frechheit? Ja tats√§chlich muss ich dir da zustimmen. Entweder alle oder niemand ins B√ľro aber nur Slytherin? Da waren ja noch andere Sch√ľler die in Frage kommen w√ľrden.

    *nachdenklich sage*

    *mir in den Sinn kommt das wohl auch mein Bruder sowie meine Schwester zur Schulleiterin m√ľssen*

    *die beiden davon sicherlich auch nicht begeistert waren- besonders Verena*

  • Zoe

    Stimmt.

    *ihm zustimme*

    Und eigentlich m√ľssten die Lehrer das auch wissen.

    *murrend meine*

    Genau, das wäre fair, aber so geht das einfach nicht.

    *schlecht gelaunt sage*

    Es könnte auch genauso gut dieser Lestrade Willow Faith gewesen sein können.

    *den Gedanken wenigstens schon hatte*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

  • Dave

    Wahrscheinlich. Sonst schlag es doch der Gonagall vor auch andere zu durchsuchen.

    *Schulterzuckend sage*

    *nicke*
    Es könnte jeder gewesen sein.

    *Schulterzuckend meine*

    wobei, die hälfte aus meinem Haus wohl dann doch wieder raus wäre...

    *leicht belustigt meine da mir jetzt aus meinem Haus wirklich niemand aufgefallen ist der dies tun könnte*

    Soll ich dich noch ein wenig begleiten?

    *sie frage, wir schliesslich noch immer im selben Gang sind*

    *sie dann allerdings ablehnt*

    *daher nur nicke und mich von ihr verabschiede*

  • Zoe

    Gute Idee.

    *mir das Fest vornehme*

    *zur Antwort nicke*

    Nein, ich schaff das schon alleine.

    *mit einem schiefen Lächeln meine*

    *weiter gehe*

    *bald schon an der Statur ankomme*

    *das Passwort im Brief stand*

    Lakritze

    *leise sage*

    *langsam die Treppe hochgehe*

    *McGonnagal gar nicht dazu kommt mich zu befragen, weil ich sie mit Fragen bombardiere, die mit ihrer Ungerechtigkeit zu tun haben*

    *die Antworten eine genauso große Frechheit sind*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

  • Theo

    *heute fr√ľher Schluss gemacht habe, um p√ľnktlich zu der Befragung zu kommen, die McGonagall angesetzt hat*

    *es wirklich ungeheuerlich finde, dass das Dunkle Mal an den Himmel gezaubert wurde*

    *deshalb auch brav im Schloss erscheine und mich nervös umsehe*

    *es schon ein merkw√ľrdiges Gef√ľhl ist, dabei quasi verd√§chtigt zu werden, wo selbst der Letzte bin, der sowas machen w√ľrde*

    Josie

  • Gray

    *vor dem B√ľro der Direktorin auf meine Befragung warte*

    *meine Gef√ľhle erstmal ordnen musste nach dem ich den Brief bekommen habe*

    *die meisten schnell verschwanden*

    *aber eine Frustration wegen der Umstände in Hogwarts geblieben ist*

    *mich an die Wand lehne*

    *einen anderen ehemaligen Slytherin auf mich zugehen sehe*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Laurent Mulot

    Oscar Triggs

    Tracey Davis

  • Theo

    *als mich langsam umschaue, plötzlich den ehemaligen Slytherin entdecke, dem im Herbst auf den Ländereien begegnet bin*

    *mir erst jetzt auffällt, dass wir uns gar nicht vorgestellt haben*

    *mit einem zögerlichen Lächeln auf ihn zugehe*

    Hey, du bist auch wegen den Vorkommnissen beim Feuerwerk hier?

    *locker frage, auch wenn das nat√ľrlich offensichtlich ist*

    *nicht glaube, dass er aus einem anderen Grund hier sein sollte*

    *den Blick √ľber die j√ľngeren Sch√ľler schweifen lasse*

    Gruselig, dass einer von uns das getan haben soll!

    *leise sage und mir nur vorstellen kann, dass es Leute mit familiär intakten Verbindungen zu Todessern waren*

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!