Harry Potter Personenspiel | 21/2020

  • Jade:


    *sein Grinsen erwider und noch einmal mit Nachdruck nicke*

    Dann abgemacht!

    *mit einem Daumenhoch mein, weil das ebenfalls für eine super Idee halt*

    *ihm bei seinen Worten ein schiefes Grinsen schenk und den Kopf etwas auf die Seite leg*

    Bisher nicht. Ich find das eher ziemlich abwechslungsreich und ich fühl mich auch immer ganz gut unterhalten.

    *amüsiert erwidere, dabei aber nur die Wahrheit aussprech*

    *wir zwar ab und an mal auch etwas ernstere Gespräche haben - so wie heute - aber auch die durchaus angenehm find*

    *nur noch einmal nicke und ihn ein wenig anlächel, das Thema aber damit fallenlass*

    *er an diesem Plan ja doch irgendwie zu zwifeln scheint und bei Gelegenheit vielleicht nochmal ein bisschen nachbohren werd*

    *ihm jetzt gerade allerdings nicht mit irgendwelcher Fragerei auf die Nerven gehen will*

    Ja, ich mich auch!

    *wahrheitsgemäß erwider und mir dann die Hand vor den Mund halt, um ein leises Gähnen zu verbergen*

    *deshalb auch auf seine Frage nicke und mein herumliegendes Buch schnapp*

    Oh, da solltest du definitiv pünktlich ins Bettchen, damit du bei ihr ausgeschlafen bist. Ich bin eh total müde, wenn ich ehrlich bin.

    *auf seine Frage antworte und mich dann auch aufrappel und auf die Beine komm*

    *mich dann langsam mit ihm auf den Weg zum Schloss mach*


    (Ich hab mal ein Ende eingeleitet. War eine schöne Runde! :) Gute Nacht <3)

    * * *


    » What would you do if I leave and don't come back?
    I hope it breaks you in two.

    If I gave back all the pain that you put me through

    What would you do? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Aly.


    *seinen Vorschlag eigentlich ziemlich gut finde*

    *die Nase ein bisschen in die Höhe recke und einen Moment über seine Worte nachdenke*

    *dann aber schließlich bestätigend nicke*

    Ja, so jemand wie mich. Das wäre doch eine gute Kombination.

    *absolut überzeugt sage, obwohl spontan niemanden wüsste, der mir allzu ähnlich ist*

    *für einen kurzen Augenblick an Kiara denke, mit der jetzt einige Male aneinander geraten bin*

    *dabei irgendwie schon das Gefühl hatte, dass wir uns in einigen Ansichten ähneln*

    *allerdings nun auch nicht wüsste, ob sie etwas für Nick wäre*

    *bisher immerhin noch keine sonderlich positive Meinung von diesem Mädel hab*

    *seine Worte mit einem leichten Schulterzucken kommentiere*

    Keine Ahnung. Ich hab mir noch keine Gedanken darüber gemacht.

    *wahrheitsgemäß zugebe*

    *allerdings gar kein Fan von dem bin, was er dann sagt*

    *ganz und gar nicht davon überzeugt bin, Nick in dieser Sache einfach machen zu lassen*

    *nämlich tatsächlich davon ausgehe, dass diese Gryffindor ihm ziemlich schaden könnte*

    *Nick immerhin schon während der Sache mit Millicent kannte*

    *nur allzu gut mitbekommen habe, wie das damals ausgegangen ist*

    *deshalb definitiv verhindern möchte, dass er noch einmal so auf die Nase fällt*

    Nun, wir werden sehen, wohin es führt.

    *deshalb einfach ziemlich vage antworte*

    *mich auch immer mehr das Gefühl beschleicht, dass Miles meine Sorge einfach nicht nachvollziehen kann*

    *da womöglich vielleicht mal mit Izzy drüber reden muss*

    *mir sicher bin, dass sie eine ganz andere Sicht auf die Dinge hat*



    Josh.


    *jetzt schon dem Tag entgegenfiebere, wenn all der Prüfungsstress vorbei ist*

    *dann nämlich endlich mal wieder ganz entspannt meine freie Zeit genießen kann*

    *das in den letzten Wochen wirklich viel zu kurz gekommen ist*

    Das freut mich - es geht mir immerhin ähnlich.

    *schmunzelnd antworte*

    *die Gespräche und die Späße mit Jade wirklich sehr genieße*

    *ein leises Stöhnen ausstoße und nicke, weil sie - was Professor McGonagall angeht - absolut recht hat*

    Das sollte ich. Die Frau beobachtet mich mit Argusaugen. Ich habe das Gefühl, sie kennt jeden meiner Schritte - und das bereits im Voraus.

    *mit einem kleinen Seufzen sage*

    *ihr insgeheim aber auch sehr dankbar für die kleine Warnung am Anfang des Jahres bin*

    *alleine wahrscheinlich niemals den Hintern hochbekommen hätte zum Lernen*

    *mich ebenfalls aufrappel und kurz warte, bis sie ihre Sachen zusammengepackt hat*

    *dann mit ihr zum Schloss zurück schlender*

    *sie noch in die Eingangshalle begleite, wo schließlich die Hände in die Hosentaschen schiebe*

    Danke für die Ablenkung, Jade. Ich werde in den nächsten Tagen mal nach dir sehen - damit du nicht eins wirst mit deinen Büchern.

    *sie zwinkernd vorwarne*

    Wir sehen uns. Schlaf gut.

    *ihr schließlich noch einmal zulächel, ehe die Stufen nach oben zum Gemeinschaftsraum der Löwen nehme*


    (War es! Schlaf schön <3)

  • Miles


    *zweifelnd eine Augenbraue in die Höhe ziehe, als sie es tatsächlich näher bedenkt*
    Solange es am Ende nicht tatsächlich du bist, kann ich damit leben.

    *schulterzuckend mein, aber ein klein wenig einnehmend dabei klinge*
    *Nick zwar mein bester Freund ist, Aly dennoch definitiv nicht mit ihm teilen oder an ihn verlieren will*

    *deshalb auch beim Gedanken daran etwas verstimmt bin*

    *die Stirn runzle, als sie zugibt, sich darüber noch keine Gedanken gemacht zu haben*
    Aber dir wird sicherlich bald was einfallen.
    *mit einem kleinen Grinsen annehme*
    *Aly schließlich immer schnell mit interessanten Ideen ankommt*
    *bei ihren Worten erneut mit den Schultern zucke*

    *sie zwar immer noch nicht überzeugt klingt, aber sie schwer umstimmen kann*
    *Aly Gryffindors gegenüber eine feststehende Meinung hat und die nicht ändern kann*
    Wir sollten Nick einfach machen lassen. Es ist schließlich sein Leben.
    *noch einmal abschließend sage und einen Schluck Kürbissaft trinke*



    [Gute Nacht, Roxy :)]

  • Aly.


    *den etwas scharfen Unterton in Miles Worten bemerke*

    *erstaunt die Augenbrauen anhebe, ehe schließlich grinsend nach seiner Hand greife*

    Niemals würde ich etwas mit Nick anfangen! Oder mich ihm anbieten... Keine Sorge, Miles.

    *vollkommen ehrlich sage und ihm ein aufmunterndes Lächeln schenke*

    *das gerade immerhin definitiv auch nur laut gedacht war von mir*

    *Nick zwar wirklich unglaublich gerne mag und mir auch nur das Beste für ihn wünsche*

    *dennoch nicht ohne Grund mit Miles hier sitze und seine Hand halte*

    *mir deshalb auch noch nicht mal vorstellen könnte, stattdessen in Nicks Armen zu liegen*

    *alleine der Gedanke schon so merkwürdig ist, dass den Kopf schütteln muss*

    *den Kopf ein bisschen neige und kurz über seine Vermutung nachdenke*

    *dann allerdings zustimmend nicke*

    Ja, wird es bestimmt.

    *schließlich lächelnd antworte*

    *in kreativer Ideenfindung immerhin schon immer ziemlich gut war*

    *meinen Teller leer esse und den letzten Schluck Kürbissaft aus dem Glas nehme*

    *dann allerdings ein lautes Seufzen ausstoße*

    Ach Miles. Du bist so unfassbar pragmatisch und spießig, was das betrifft.

    *ein bisschen tadelnd sage, weil ihm in dieser Hinsicht echt ein weibliches Chromosom zu fehlen scheint*

    *mir ziemlich sicher bin, dass es daran liegt*

    *allerdings jetzt auch keine große Lust habe, den Abend damit zu verbringen, über Nick zu grübeln*

    *stattdessen einen Blick auf die Uhr und anschließend auf seinen leeren Teller werfe*

    Wollen wir den restlichen Abend zu Hause verbringen? Ich hätte da so eine Idee, wie wir es uns gemütlich machen könnten...

    *mit einem vielsagenden Lächeln vorschlag*e*

    *dabei sanft über seine Hand streichel*

  • Miles


    *meine Worte wohl doch heftiger kamen als gewollt*
    *ihre Hand drücke und sie ein klein wenig erleichtert anlächle*
    Na, dann bin ich beruhigt.
    *zwinkernd, aber mit einem ehrlichen Unterton sage*
    *Aly einfach viel zu sehr mag und deshalb nicht verlieren will*
    *einen Moment ihrem Blick begegne und ein Kribbeln in der Magengegend verspüre*
    *grinsend nicke, als sie meinen Verdacht bestätigt*

    *mich dann meinem Essen wieder zuwende und den Teller innerhalb weniger Sekunden verputzt hab*
    *erneut mit den Schultern zucke, da dazu stehe, so pragmatisch zu sein*

    Man muss sich ja nicht überall immer einmischen.
    *grummelnd entgegne und meinen Kürbissaft austrinke*

    *Nick schließlich alt genug ist, um zu wissen, was er tut*

    *bei ihrem Vorschlag aber sofort nicke und froh über den Themenwechsel bin*

    *mit einem leichten Grinsen ihre Hand nehme und kurz drücke*

    Na, dann los.

    *zwinkernd mein und aufstehe*
    *mit ihr das Schloss verlasse und wenig später die WG-Türe aufschließe*
    *Aly im Flur an mich ziehe und meine Lippen auf ihre lege*
    *sie immer noch küssend sanft in Richtung meines Zimmers dirigiere*

    *meine Tür dann mit dem Fuß hinter uns zuschiebe*

  • July

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!