Harry Potter Personenspiel |08/2023

  • Und weiter geht's! ❄️

    But if you close your eyes
    Does it almost feel like nothing changed at all?
    And if you close your eyes
    Does it almost feel like you′ve been here before?


    Personenspiel

    Marie | Lia | Jason | Hermine

  • Jack


    * am Waldrand in der Nähe von Hagrids Hütte stehe*

    * einige Thestrale mit großen, blutigen Fleischbrocken aus einem Eimer füttere*

    * die Thestrale seit der Schlacht sehen kann*

    * damals, bevor ich durch den Geheimgang nach Hogsmead gehen konnte, beobachtet habe, wie eine Aurorin getötet wurde*

    * einem kleinen Thestral einen Fleischbrocken hin halte*

    * ihm vorsichtig den Kopf tätschle, als es das Fleisch schmatzend verschlingt*


    Josie

  • Parvati


    *eben Hagrid besucht hatte*

    *mit ihm ein wenig geplaudert habe*

    *als er aber seine berühmt-berüchtigten Felsenkekse rausholt mich aber schleunigst aus dem Staub mache*

    *jetzt am Rand des Wald lang laufe*

    *einen Studenten sehe*

    *es aussieht als würde er irgendein Tier füttern*

    *aber nirgendwo eins entdecke*

    *deswegen auf Thestrale tippe*

    *nämlich keine Thestrale sehen kann*

    *zu dem Studenten rüber gehe*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Liebt alternativen Pop, Delfine, Schlangen, Krokodile, Sparta, Paris, Campen.

    Hasst Dummheit, Navität, Verrät, nette Lügen, Smalltalk, Ungerechtigkeit

    Oscar

    Phina

    Zoe

    Gray

    Parvati

    Ronja

  • Jack


    * der kleine Thestral sich wegen irgendwas erschreckt und etwas tiefer in den Wald davon rennt*

    * dann scvritte höhre, die sich nähern*

    * der kleine Thestral sich wahrscheinlich deswegen erschreckt hat*

    * mich umdrehe*

    * merke dass es Parvati ist, die in meine Richtung kommt*

    * ihr zu winke*

    * an ihrem verwirrten Blick erkenne, dass sie die Thestrale nicht sehen kann*

    * sie sehr froh sein kann*

    Hey

    * Parvati begrüsse*

  • Parvati


    Hey Jack.

    *ihn begrüße*

    *im Wald geraschel höre*

    *nicht weiß ob noch Thestralen da sind oder sie alle weg gelaufen sind*

    *er wohl die Thestralen sehen kann*

    Wie geht's dir?

    *ihn frage*

    Wie läuft dein Studium?

    *gleich weiter frage*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Liebt alternativen Pop, Delfine, Schlangen, Krokodile, Sparta, Paris, Campen.

    Hasst Dummheit, Navität, Verrät, nette Lügen, Smalltalk, Ungerechtigkeit

    Oscar

    Phina

    Zoe

    Gray

    Parvati

    Ronja

  • Jack


    Gut

    * fröhlich meine*

    Es ist anstrengend, aber macht Spaß

    * nach kurzem Überlegen auf ihre Frage antworte*

    * nicht viel Freizeit habe, es aber auch wirklich Spaß macht *

    Du arbeitest für den Tagespropheten, oder?

    * unsicher frage*

    * es auch sein könnte, dass sie für irgendeine andere Zeitung schreibt*

    * jedenfalls weiß, dass sie journalismus studiert*

    * ihrem Blick zum Wald folge*

    * sie die Thestrale eindeutig nicht sehen kann, da sie in die völlig falsche Richtung schaut*

    * mit der Hand in die ungefähre Richtung zeige, wo einige Thestrale stehen*

    Da, hinter dieser Tanne stehen ein paar Thestrale

    * erkläre*

    Und da... jetzt fast direkt vor dir, da ist auch einer

    * sage und dem 'unsichtbaren' Pferd über die Nase streiche*

  • Parvati


    Dass es dir Spaß macht ist doch die Hauptsache.

    *finde*

    Nein, aber fast. Ich arbeite für die Hexenwoche.

    *meine*

    *in die Richtung schaue, wo nach seinem Zeigen die Thestrale stehen*

    *mich etwas erschrecke als er sagt das vor mir auch ein Thestrale steht*

    *mir das aber nicht anmerken lasse*

    *das Tier nicht verscheuchen will*

    *seiner Hand mit dem Blick folge*

    *irgendwie unwirklich scheint das vor mir eine Art Pferd steht*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Liebt alternativen Pop, Delfine, Schlangen, Krokodile, Sparta, Paris, Campen.

    Hasst Dummheit, Navität, Verrät, nette Lügen, Smalltalk, Ungerechtigkeit

    Oscar

    Phina

    Zoe

    Gray

    Parvati

    Ronja

  • Jack


    Stimmt

    *lächelnd sage*

    Toll! Was schreibst du so?

    * frage*

    * damit meine ob sie einen bestimmten Themenbereich hat, über den sie schreibt*



    (Ich bin kurz weg :))

  • Parvati


    Ich habe noch keinen bestimmten Themenbereich.

    *meine*

    Das kommt erst nach der Ausbildung.

    *erkläre*

    Ich könnte mich erhlich gesagt aber in diesem Moment nicht entscheiden, wenn ich müsste.

    *erhlich sage*


    (Oki)

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Liebt alternativen Pop, Delfine, Schlangen, Krokodile, Sparta, Paris, Campen.

    Hasst Dummheit, Navität, Verrät, nette Lügen, Smalltalk, Ungerechtigkeit

    Oscar

    Phina

    Zoe

    Gray

    Parvati

    Ronja

  • Shane:


    *aus dem ZS komm*

    *auf ihre Frage hin wirklich passen muss, weshalb nur die Augenbrauen hebe*

    Nein, habe ich nicht. Was es ursprünglich mal sein sollte, ist klar, aber-

    *das dann offen lasse, weil das eigentlich nicht weiter ausführen will*

    *es immer noch nicht in meinen Kopf will, dass sich da etwas entwickelt hat, was nicht nur im Bett stattfindet*

    *andererseits aber auch nicht sagen kann, was das nun eigentlich ist*

    *mir eine Beziehung nämlich weiterhin einfach nicht vorstellen kann*

    *dafür nämlich sehr wahrscheinlich von allen Leuten in meinem Umfeld geschlossen den Vogel gezeigt bekommen würde*

    *ihr aber an dieser Stelle des Gesprächs wieder ihre Unsicherheit anmerken kann*

    *es bezeichnend ist, dass mich hierauf nicht total ungnädig stürze und fies darüber lustig mache*

    *zur Abwechslung wirklich mal den Eindruck, hab dass hier in demselben Boot sitzen und ratlos sind*

    Was war denn dein Ziel, als du mir aus dem Weg gegangen bist?

    *eine Augenbraue hochzieh und sie interessiert ansehe*

    *mich wie auf wackeligem Boden fühle, als mein Resümee bezüglich allem ziehe*

    *ihre Reaktion aber zeigt, dass auch hier an einem ähnlichen Punkt stehen*

    *die Ausführung, die dann noch erfolgt, aber mit einem kleinen Grinsen vernehme*

    So wars ja auch - zumindest am Anfang. Was dann passiert ist, entzieht sich dem gesunden Menschenverstand.

    *mit einem kurzen Auflachen kommentier, aber dabei auch den Kopf schüttel*

    *man es halt einfach dabei hätte belassen sollen, das ja aber irgendwie nicht ging*

    Du bist aber auch einfach heiß.

    *mit einem eindeutigen Blick hinzufüg, als sei das die Erklärung, weshalb mich nicht beherrschen konnte*

    *es so ja immer gegenüber Malcolm begründe, wir aber eigentlich beide wissen, dass das höchstens den Anfang erklärt*

    *sie dann auch noch mal bestätigt, dass ihr der Abstand ebenso wenig weitergeholfen hat*

    *es dafür aber auch nicht lange genug durchgezogen haben*

    *andererseits das ja auch etwas aussagt*

    *auf ihren Kommentar bezüglich des Eklats bei der Neujahrsparty nur noch knapp nick*

    *das definitiv noch seine Konsequenzen auf Seiten der Slytherins haben wird, da hier ein weiterer großer Vertrauensbruch geschehen ist*

    *das Thema aber gerade nicht mehr weiter vertiefen will*

    *Vane auch irgendwie nicht die richtige Gesprächspartnerin dafür ist*

    *sie einfach nicht weiß, wie es ist, zu den Slytherins zu gehören und solche Themen lieber mit Malcolm bespreche*

    *mich ihr noch weiter nähere und mit meinen Lippen seitlich an ihren Gesicht entlang streife*

    *dabei begierig ihren Duft einatme*


    Paige

  • (Bin wieder da 😀 )


    Jack


    Ah, wusste ich nicht

    * sage, nachdem Parvati erklärt hat, dass das erst nach der Ausbildung kommt*

    Über was schreibst du denn im Moment am liebsten?

    * mich erkundige*

    * dem Thestral die letzten zwei Fleischstücke gebe*

    * es mich immer aufs neue überrascht, dass diese Wesen, die so gruselig aussehen, so zutraulich sind*

    * mir die Hände an der Hlse abwische*

    * wir dann von den Thestralen weg in Richtung See gehen*



    Audrey


    * von den vielen Hausaufgaben total gestresst bin*

    * Deshalb kurzerhand aus der Bib "flüchte", um kurz an die frische Luft zu kommen*

    * beinahe den ganzen Vormittag zwischen staubigen Büchern verbracht habe*

    * warte bis sich die Treppe zu mir dreht*


    Tina

    Tina

  • Parvati


    Ich weiß nicht. Eigentlich ist es einfach schön überhaupt zu schreiben.

    *auf seine Frage hin meine*

    *ihm zuschaue wie er den Thestralen füttern*

    *das etwas unheimlich ist*

    *nur sehe wie das Fleisch wie von Zauberhand verschwindet*

    *wir dann nach einer stimmen Absprache Richtung See gehen*

    *den See gerne mag*

    *manchmal hier besonders im Sommer mir aber zuviel Trubel ist*

    *es in den Ländereien etwas ruhiger ist*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Liebt alternativen Pop, Delfine, Schlangen, Krokodile, Sparta, Paris, Campen.

    Hasst Dummheit, Navität, Verrät, nette Lügen, Smalltalk, Ungerechtigkeit

    Oscar

    Phina

    Zoe

    Gray

    Parvati

    Ronja

  • Emma.


    *scheinbar beide noch keinen Schritt weitergekommen sind, dem zwischen uns einen Namen zu geben*

    *tatsächlich irgendwie beruhigt bin, dass wir beide gemeinsam am gleichen Punkt stehen und die Entwicklung nicht komplett fehlinterpretiert hab*

    *das zwar an der Sache an sich nichts ändert, aber das uns irgendwie auch wieder auf weirde Weise verbindet*

    *man Harper richtig ansehen kann, dass auch er das alles nicht so wirklich wahrhaben will und da riesen Probleme sieht, wenn weiter so mit dem Feuer spielen*

    *allerdings irgendwie auch zufrieden feststelle, dass er nicht locker lassen kann und will und einen riesen Narren an mir gefressen hat*

    *mein Herz dabei einen kleinen Satz macht, auch wenn diese Entwicklung mehr als alarmierend finden sollte*

    "Aber" triffts gut.

    *langsam an einem Punkt angekommen sind, an dem wir uns festtreten*

    *eine feste Bindung vermutlich für uns beide kategorisch auszuschließen ist - Sophie mich ins Kloster verbannen würde, bevor die Gryffindors die Möglichkeit hätten mich zu steinigen*

    *mir all diese Dinge auch enorm bewusst sind und für Harper ja mindestens das Gleiche, vermutlich bei den Slys sogar radikaleres, auf dem Spiel steht, aber es einfach wie verhext ist*

    *bei seinen Worten mit einem leisen Seufzen die Schultern zucken lasse*

    Dass du endlich aus meinem Kopf verschwindest. Merlin, ich fühl mich wie eine hormongesteuerte 16-Jährige, wenn ich dir über den Weg laufe.

    *dann auch unverblümt auf seine Frage entgegne*

    *da mittlerweile auch schon deutlich mehr da ist als nur körperliche Anziehung, ihm einen so emotionalen Einblick jetzt aber auch nicht gewähren muss und möchte*

    *es mir selbst ja nicht so richtig eingestehen will, aber langsam schon ordentliche Schmetterlinge in der Bauchgegend unterwegs sind*

    *kurz in sein Lachen einstimme und möglichst unschuldig dreinblicke*

    Ich kann echt auch nicht mehr ausmachen, wann genau sich der Schalter umgelegt hat. Keine Ahnung, was du mit mir gemacht hast.

    *ihm dabei einen belustigten Blick zuwerfe und sicherlich der ein oder andere Unbeteiligte vermuten würde, dass hier ein Trank oder Zauber im Spiel sein muss, weil man sich das beim besten Willen nicht anders erklären kann*

    *meine Unschuldsmiene dann aber einem eher anrüchigen Blick weicht, als seinen Erklärungsversuch höre und ein keckes Grinsen meine Lippen umspielt*

    Du auch. Ich glaube zwar nicht, dass das irgendwas erklärt, aber man kann und sollte solche Tatsachen auch einfach mal aussprechen.

    *amüsiert meine und seinem Blick standhalte, der mir ordentlich durch Mark und Bein geht*

    *von seiner Seite dann auch nicht mehr zur Neujahrsparty kommt, mir gerade aber auch Besseres vorstellen kann, als über die Probleme seines Mitbewohners zu sprechen*

    *mir Baddock per se ja auch relativ egal ist und sich die Gerüchte ja auch verdichten, dass es irgendwelche Schüler aus Slytherin waren, die das Mal hervorgerufen haben*

    *McGonagall also nicht ganz verkehrt gehandelt hat, auch wenn man über die Maßnahmen diskutieren kann*

    *das aber sicherlich jetzt nicht rausposaunen werde, weil uns sonst nur wieder in die Haare kriegen*

    *kurz den Atem anhalte, als seine Lippen meine Wange berühren und seine Nähe ganz bewusst wahrnehme*

    *mich ihm noch ein wenig mehr entgegenlehne und meinen Kopf ein wenig drehe, bis meine Nase an seine stupst*

    Vielleicht muss ich dich wirklich erst im Juni vom Besen fegen, damit ich merke, dass du doch nichts für mich bist.

    *spitzbübisch grinsend an seinen Mundwinkel raune*

  • Ace


    *eigentlich in den GM wollte*

    *die Treppe sich auf halbem Weg aber umentschieden hat und jetzt auf dem Weg in die Bib bin*

    *schon von Weiten am oberem Treppenabsatz jemanden sehe*

    *warte bis audrey auf die Treppe tritt und dann mit ihr runter laufe*

    Hey

    *sage*

    Was läuft?

    *sie frage*

    homines sumus non dei

    < 3

    PS: Sue Li (Link und Stecki folgen), Ace Tripe ;)

  • Jack


    * nicke*

    * verstehe was sie meint, obwohl ich selbst nicht gerne irgendwas aufschreibe*

    * wir eine Zeit lang stumm am See vorbei schlendern*

    Das dunkle Mal bei der Neujahrs Party war ja angeblich nur ein Scherz von ein paar Idioten, hast du irgendeine Ahnung wer dass war?

    * frage, weil ich wirklich gerne wissen würde, wer so dumm ist so was zu tun*

    * es ja sein Könnte das Parvati es weiß*

  • Audrey


    * in Gedanken versunken auf die Treppe gehe*

    * eine Gruppe jüngerer Kinder daran erinnere, das man auf den Korridoren nicht rennen soll*

    * ein Schüler - Ace - neben mir die Treppe runter geht, die er Momente zuvor noch hoch gelaufen ist*

    Hi Ace

    * mich zu ihm wende*

    Wolltest du nicht gerade noch nach oben?

    * skeptisch meine*

    *

  • Parvati


    Nein, ich weiß nicht wer das war.

    *meine*

    *mich von den meisten Slytherins und anderen die zuviel mit der Reinblutidiologie zu tun haben am liebsten fernhalten*

    Warst du als es passiert war auf der Party?

    *ihn frage*

    *selbst leider da war*

    *danach mich so schnell wie möglich zu meiner Wohnung in Hogsmeade begeben hatte*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Liebt alternativen Pop, Delfine, Schlangen, Krokodile, Sparta, Paris, Campen.

    Hasst Dummheit, Navität, Verrät, nette Lügen, Smalltalk, Ungerechtigkeit

    Oscar

    Phina

    Zoe

    Gray

    Parvati

    Ronja

  • Ace


    Die Treppe hat die Richtung geändert

    *nur erkläre*

    Und? Was machste dieses Wochenende noch so?

    *sie nach einigen stillen Momenten frage*

    *ein kleiner Junge die Treppe hochrennt und dabei nicht aufpasst*

    *er stolpert und fällt in mich*

    *ihn grob am Ärmel packe*

    Pass auf wo du hinläufst, kleiner

    *scharf sage*

    Du bist Gryffindor, also ziehe ich dir keine Punkte ab, aber sollte das nochmal vorkommen...

    *den Satz nicht beende*

    *das Kind loslasse und die Augen verdrehe*

    homines sumus non dei

    < 3

    PS: Sue Li (Link und Stecki folgen), Ace Tripe ;)

  • Jack


    Nein, ich war über Weihnachten und Neujahr bei meinen Eltern

    * erzähle*

    Aber ich frag mich wer es war

    * meine*

    Und vorallem, wie diese Person es geschafft hat

    * hinzufüge *

    * um Hogwarts herum schließlich schktzzauber sind*

    * der Zauber, den es braucht um das Mal zu beschwören wahrscheinlich auch sehr anspruchsvoll ist*

  • Parvati


    Ich glaube es waren mehrere Personen.

    *vermute*

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das ganze so schnell wiederholt.

    *meine*

    Die Schuldigen wurden gestellt und haben sicher das gekriegt was sie verdienen.

    *das Mal hoffe*

    Es bringt nichts, wenn wir uns zu viele Sorgen machen.

    *finde*

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Liebt alternativen Pop, Delfine, Schlangen, Krokodile, Sparta, Paris, Campen.

    Hasst Dummheit, Navität, Verrät, nette Lügen, Smalltalk, Ungerechtigkeit

    Oscar

    Phina

    Zoe

    Gray

    Parvati

    Ronja

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!