Interessante Fakten und Theorien über Harry Potter, die jeder Fan wissen sollte

  • Also manche Theorien können schon sehr albern sein. ^^' Aber das Dumbledore der Tod ist, hab ich auch schon mal gelesen. Ich glaub, die kommt von der Szene, wo Harry in seiner Halluzination (?) mit Dumbledore am Gleis 9 3/4 spricht.


    Ich kenn auch noch zwei (weiß nicht mehr, wo ich die gelesen hatte):

    - Die erste Mutprobe, die ein Gryffindor beweisen muss, ist, dass er den Hut danach fragen muss, in dieses Haus zu kommen.


    - In Hogwarts kann nicht mit Bleisitiften geschrieben werden, weil die ja auch im Prinzip ein Stück Holz mit besonderem Kern sind und daher ungewollte Zauber verursachen könnten.

    artemis@hp-fc.de


    Flotte-Schreibe-Feder 2020/21


    Es gibt keinen Unterschied zwischen Training und Schwarzer Magie:

    beide tun zuerst deinem Körper weh und brauben dich deiner Energie, aber je mehr du dich daran versuchst, desto stärker wirst du.

  • Die erste Mutprobe, die ein Gryffindor beweisen muss, ist, dass er den Hut danach fragen muss, in dieses Haus zu kommen.

    Ey, das macht Sinn!

    Baum =

    Diese Wortfassung ist im Munde genommen sehr chonchös, und chonchös bedeutet, dass die thermische Wuptität galaktisch gesehen oberdödelig ist.


    😝

  • Zumindest war Hedwig eine männliche Schneeeule.


    Aber wie kam Krummbein dann in den Laden in der Winkelgasse? Hat er sich da selber hinbegeben, nachdem die Potters tot waren? Dann hätte Dumbledore ihn aber doch auch kennen müssen?!?

    "Boah Leute, das ist ernst." - "Hi Ernst"


    Ich habe es wirlich versucht mit den Menschen. Kann ich zurück auf meinen Heimatplaneten?

  • Eine andere Theorie besagt, dass Regulus Black ein Animagus ist. Er hat sich in der Winnelgasse unbemerkt reingeschlichen.

    Er war kein registrierter Animagus, genauso wie sein Bruder Sirius. Regulus hilft im 3. Teil Sirius mit der Patschenden Weide. Vielleicht hat Sirius von ihm abgekuckt, als Regulus ein Animagis wurde. Aber das ergibt wirklich Sinn.

    LIFE

    isn't about waiting

    for the storm to pass...

    It's learning to

    dance in the rain.


    Luise*3R

    Lesley*4R


  • Loona: Nein, auch nicht. Sirius ist (möchte ich meinen) der Ältere. Und Sirius war schon im fünften Schuljahr ein Animagus. Eine grosse zauberische Leistung. Ich bezweifle das Regulus schon mit 12/13 Jahren ein Animagus wurde.


    Also die Theorien sind wirklich haarsträubend. Sie entbehren jeder Grundlage und sind sowas von an den Haaren herbeigezogen. *kopfschüttel*

    GHA


    Rubinlöwe '14

  • Eine andere Theorie besagt, dass Regulus Black ein Animagus ist. Er hat sich in der Winnelgasse unbemerkt reingeschlichen.

    Er war kein registrierter Animagus, genauso wie sein Bruder Sirius. Regulus hilft im 3. Teil Sirius mit der Patschenden Weide. Vielleicht hat Sirius von ihm abgekuckt, als Regulus ein Animagis wurde. Aber das ergibt wirklich Sinn.

    Naja, eben als Krummbein Animagus😂👍

    Baum =

    Diese Wortfassung ist im Munde genommen sehr chonchös, und chonchös bedeutet, dass die thermische Wuptität galaktisch gesehen oberdödelig ist.


    😝

  • Loona: Nein, auch nicht. Sirius ist (möchte ich meinen) der Ältere. Und Sirius war schon im fünften Schuljahr ein Animagus. Eine grosse zauberische Leistung. Ich bezweifle das Regulus schon mit 12/13 Jahren ein Animagus wurde.

    Wirklich, Sirius ist der Größere!?

    Ich dachte immer er würde der Kleinere sein, oder hab ich die Black Geschichte nicht verstanden!?

    LIFE

    isn't about waiting

    for the storm to pass...

    It's learning to

    dance in the rain.


    Luise*3R

    Lesley*4R


  • Jap, Sirius war der Ältere. Regulus wenige Jahre jünger

    GHA


    Rubinlöwe '14


  • Evanna Lynch, die Schauspielerin von Luna, hatte mit 11 Jahren Magersucht und schrieb Joanne Rowling einen Brief, in dem sie erzählte, dass ihr die Harry Potter Bücher beim überwinden der Krankheit halfen. Darauf hin antwortete J.K.Rowling, dass Evanna die Rolle der Luna haben dürfte, wenn sie ihre Magersucht überwinden würde.


    Das ist eine schöne Aufmunterung

    4 Mal editiert, zuletzt von Greenforce () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Greenforce mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Loona wir haben dein Thema mal mit einem älteren, sehr ähnlichen Thema (Harry Potter (Fun) Facts) zusammengelegt, da sich beide Themen sehr ähnelten. :)

    Do you remember me

    I sat upon your knee

    I wrote to you with childhood fantasies.

    Well I'm all grown up now

    and still need help somehow.

    I'm not a child but my heart still can dream


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 6G | Harper Williams 4R | Louana Perrier 7G

  • Eigentlich waren es bevor sie sich setzte schon 13 Personen (von Peter wusste man ja noch nicht, dass er ein Mensch ist) und Dumbledore erhob sich um Trelawney zu begrüßen.

  • Ich war gestern auf der MagicCon in Bonn und zwei Mädels da hatten über Jahre den Stammbaum der Blacks und Verbindungen zu anderen Zauberfamilien recherchiert und darüber einen Vortrag gehalten. Hier ein paar interessante Fakten dazu, die ich mir merken konnte (der Stammbaum war ganz schön ausführlich ^^):

    • die Blacks waren nicht unbedingt kreativ, was Namen angeht: es gibt einige mit Namen Sirius und Phineas
    • neben den Verbindungen zu den Malfoys und Weasleys tauchen auch einige weitere bekannte Nachnamen auf: Crabbe, Bulstrode, Rosier, Crouch und Longbottom
    • Arthur Weasley ist näher verwandt mit Phineas Nigellus Black (der ehem. Schulleiter) als Sirius Black
    • die Eltern von Sirius (Orion und Walburga) sind Cousins 2. Grades
    • der Vater von Bellatrix, Narcissa und Andromeda (wenn ich das so richtig behalten hab) wurde anscheinend bereits mit 13 Jahren Vater
    • Arthur Weasley und Barty Crouch sen. sind möglicherweise Cousins

    Für Fragen sind die beiden unter dem Nick @ravenclaw_trooper auf Instagramm zu erreichen.

    Public Relation & Social Media

    artemis@hp-fc.de


    Flotte-Schreibe-Feder 2020/21


    Es gibt keinen Unterschied zwischen Training und Schwarzer Magie:

    beide tun zuerst deinem Körper weh und brauben dich deiner Energie, aber je mehr du dich daran versuchst, desto stärker wirst du.

  • Ein Tierheim der Pet Alliance of Greater Orlando, Florida, USA teilt seine Hunde in Hogwarts-Häuser ein, um es zukünftigen Besitzern einfacher zu machen, einen Hund zu finden, der vom Wesen her zu ihnen passt.


    PAWGWARTS.png

    "Bei Pet Alliance of Greater Orlando haben wir einen lustigen Weg gefunden, unsere Hunde zu präsentieren. Unser Zwinger wurden umbenannt, "Pawgwarts" und unsere Hund werden in vier unterschiedliche "Hundehäuser" eingeteilt. Unsere Mitarbeiter haben begonnen unserer Hunde nach Persönlichkeit und Verhalten einzuteilen.


    Ihr mögt neugierig sein, warum wir unsere "Hundehäuser" eingeführt haben. Es ist einfach. Wissenschaftliche Forschung hat gezeigt, dass optische Kennzeichnung von Hunderassen in mehr als 70% der Fälle inkorrekt ist. Wir haben uns vielen progressiven Tierheimen im Land angeschlossen und Rassen-Etiketten entfernt.


    Um Leute dazu zu ermutigen nach Persönlichkeit zu adoptieren, heben wir ihre individuelle Persönlichkeit hervor, welche wir dem Verhalten zuordnen, welches am markantesten für eines der "Hundehäuser" ist.


    Unser Team hat eine Reihe von Aktivitäten entworfen, um es zu ermöglichen einen Hund nach Persönlichkeit zuzuordnen. Jedes Hundehaus hat zugeordnete Kerneigenschaften, die für die Adoptierenden aufgelistet sind.

    • Ein Hund, der Kommandostichworte schnell lernt, hat das Wissen von "Ravenpaw".
    • Ein kleiner Hund, der die Entschlossenheit hat, auf den Agility A-Frame zu klettern, hat den Ehrgeiz von "Slobberin"-Haus.
    • Ein Hund, der neue Erfahrungen begrüßt, hat den Mut von "Gryffindog".
    • Zu letzt, "Hufflefluff" ist das Hundehaus, das einen Teil aller Eigenschaften besitzen aber nur reserviert ist für die liebevollsten "freut-mich-dich-kennenzulernen" Hunden aufgrund ihrer Freundlichkeit."

    Quelle: Pawgwarts - Pet Alliance of Greater Orlando


    Die Hausnamen ließen sich leider nicht vernünftig übersetzen. Also hier eine kurze Vokalbelliste zum besseren Verständnis:

    paw = Pfote

    to slobber = sabbern

    dog = Hund

    fluff = Flaum (fluffy = flauschig)


    Abraxa  Finja-Lie

    artemis@hp-fc.de


    Flotte-Schreibe-Feder 2020/21


    Es gibt keinen Unterschied zwischen Training und Schwarzer Magie:

    beide tun zuerst deinem Körper weh und brauben dich deiner Energie, aber je mehr du dich daran versuchst, desto stärker wirst du.

  • *prust*

    Wie geil ist das denn? Und eine tolle Idee auch noch dazu.

    Die Namen sind einfach genial *weglach*

    Es gibt viele ungeklärte Fragen.

    Doch zwei Worte können

    uns im Leben viele Türen öffnen:


    Drücken und Ziehen

  • Nu wissen wir, dass Fluffy flauscig war. Den Namen hat sicher Hagrid ausgesucht. Und ja ich find das toll mit Dogwarts :biggrin: :laugh: :cool:

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)


    Ravenclaw - you'll never fly alone


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020

  • Das Bild ist auch zum lachen einfach zu genial diese Idee.

    Und erst die Namen der Hundehäuser. :biggrin: :grinning:

    ❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄

    Olaf lässt euch alle Mal von mir grüssen.

    Er würde gern bei jedem der ein wenig Schnee braucht vorbeikommen.

    ❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄

    Schöner Advent euch allen.

  • Wer kommt auf solche Ideen *lach*

    ~Wenn man die Augen zumacht, hört sich der Regen an wie Applaus~


    Danke an Rosemary, Thesi Weasley und Hanni Granger <3


    Gryffindor | Bellefeuille | Horned Serpent

    3G Regel = gefeiert, gelacht, getanzt



  • Dann kann man den Vierbeinern nur die Daumen drücken, dass sie ihren passenden Dosenöffner/Gassigeher finden und dort auch bleiben dürfen

    "Boah Leute, das ist ernst." - "Hi Ernst"


    Ich habe es wirlich versucht mit den Menschen. Kann ich zurück auf meinen Heimatplaneten?

  • Eine echte lustige Idee. *laut lach*

    LIFE

    isn't about waiting

    for the storm to pass...

    It's learning to

    dance in the rain.


    Luise*3R

    Lesley*4R


Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!