Harry Potter Personenspiel | 05/2020

  • Steve


    *Von einem Klopfen aus den Gedanken gerissen werde*
    *neugierig aufstehe und zur Tür laufe*
    *meine Gedanken offenbar gelesen werden, da Sally davor steht*
    Ähm... hi
    *verlegen lächel*
    *mir nicht ganz sicher bin, wie das Gespräch anfangen soll*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte

  • Izzy:


    *bei seiner Feststellung ein wenig schmunzel*
    Nun, größtenteils schon, denk ich mal..
    *ein wenig unsicher sag*
    *mir nämlich nicht sicher bin, ob Draco Vik als anständig bezeichnen würde*
    *außerdem nicht ganz genau weiß, wen Blaise so vorhat einzuladen*
    *mir bei seiner Reaktion auch nicht verkneifen kann, die Augen zu verdrehen*
    Natürlich bist du willkommen. Es ist doch auch Blaises Wohnung. Und da Viktor eh nie da ist, hat der da sowieso nicht mitzubestimmen.
    *schlichtweg sag und den Kopf schüttel*
    *Viks Verhalten Draco gegenüber ja auch echt daneben find, allerdings von seiner Seite auch noch nichts dazu gehört hab*
    *mir nämlich irgendwie so ein grudloses Gehetze von ihm gar nicht vorstellen kann*
    Du wirst dich doch deswegen nicht wirklich von einer Party fernhalten?
    *dann aber nochmal frag und den Kopf leicht schräg leg*
    *Draco nämlich jetzt tatsächlich schon wieder einen leicht angesäuerten Eindruck macht*
    *meinen mittlerweile leeren Teller von mir schieb und stattdessen mein Weinglas zu mir hinzieh*
    Es steht ja bisher sowieso noch in den Sternen, also.. bleib dem ganzen vielleicht erstmal offen gegenüber, mh?
    *ihn einen Augenblick abwartend anseh, ehe schließlich einen großen Schluck von meinem Wein trink*

    * * *


    » You just need to take several seats and then try to restore the peace


    And control your urges to scream about all the people you hate


    'Cause shade never made anybody less gay «



    * * *


    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny Uni

    Harvey Bradley 7*

    Léa Laurent, Beauxbattons 7*

  • Draco.


    *die Augenbrauen anhebe, als Izzy eine so klare Meinung gegenüber Montague vertritt*
    *das irgendwie jetzt auch nicht so klingt, als wäre alles im Reinen*
    *mir das ja allerdings nur recht sein kann*
    Keine Ahnung, bevor ich mich irgendjemandem aufdränge, der mich ganz deutlich nicht um sich haben will, mach ich lieber mein eigenes Ding.
    Wenn Montague meint, seine Schuldgefühle auf mich abzuwälzen, ist das seine Sache. Mir deshalb das Leben schwer zu machen, ist eine andere.
    *ihm ja allerdings in letzter Zeit auch sehr erfolgreich aus dem Weg gegangen bin*
    *diese schwachsinnigen und völlig sinnfreien Anschuldigungen einfach satt habe*
    *in meinem Leben schon viel zu oft als Sündenbock abgestempelt wurde*
    *so etwas einfach nicht mehr mit mir machen lasse, nach allem, was passiert ist*
    *meine Nudeln nickend entgegennehme und anfange, zu essen*
    *währenddessen Izzys Worte höre und nur leicht mit den Schultern zucke*
    Dieser ganze Schwachsinn geht nicht von mir aus, Izzy.
    *sie daran erinnere, weil definitiv nicht derjenige war, der damit angefangen hat*
    Aber ganz ehrlich: Ich hab mir nicht all das, was ich heute habe, aufgebaut, um mir dann von einem ehemaligen Freund irgendwelche dummen Vorwürfe an den Kopf werfen zu lassen.
    Er ist schon selbst für seine Taten verantwortlich.
    *völlig ruhig und neutral sage, während mir einen Löffel Nudeln in den Mund schiebe*
    *in dieser Hinsicht einfach eine völlig klare Meinung habe*
    *immerhin lang genug all den Hass der "Ordensfraktion" abbekommen habe*

    Such wonderful things surround you

    What more is you lookin' for?


    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Liam:


    *in den ZS mit Emma zurückhops*
    *etwas prusten muss, weil den Gedanken sowohl absurd als auch wirklich gut finde*
    Es gibt so ein paar Kollegen, denen das ein bisschen mehr Persönlichkeit einhauchen würde...
    *daher auf ihre Anmerkung erwidere, allerdings den Zauber tatsächlich schon lange nicht mehr eingesetzt habe*
    *man aus manchen Zaubereien einfach rauswächst*
    *dennoch nicke, als sie meint, gegebenenfalls auf meine fragwürdigen Frisierkünste zurückkommen zu wollen*
    Für den Karneval wär's auf jeden Fall passend.
    *mich direkt frag, ob sie mit so einem Muggel-Wort überhaupt etwas anfangen kann*
    *das noch so ein Überbleibsel aus früheren Kindheitstagen bei mir ist*
    *wir dann auf die Prüfungen zu sprechen kommen*
    Bei mir geht's Mitte Ende nächster Woche los, zwei theoretische und zwei praktische Prüfungen.
    *sie seufzend aufkläre*
    Und wie sieht's bei dir aus?
    *die Frage direkt hinterherschieb*
    *ihr dann in der GH von meinem neuen Wohnarrangement erzähl*
    *es erst den Eindruck macht, als wäre sie erfreut, sich dann aber auch noch etwas anderes in ihren Ausdruck einschleicht*
    *kurz irritiert bin und mich bei ihrer Nachfrage frag, ob sie Brianna kennt und kein gutes Verhältnis zu ihr hat*
    Ja... sie ist grob in unserem Alter, vielleicht kennst du sie ja sogar?
    *daher mal etwas vorsichtig nachfrag*
    *es natürlich der Super-Reinfall wäre, wenn es da irgendwelche Streitigkeit gäbe*
    *sich dann aber aufklärt, was Emma umtreibt*
    *mir gerade nicht ganz sicher bin, wie das finden soll, aber dennoch erstmal nur mit den Schultern zuck*
    Das hat sich auch einfach nur so ergeben. Ich brauchte schnell eine Lösung und dabei war es mir egal, ob die neuen Mitbewohner männlich oder weiblich sind...
    *wahrheitsgemäß erklär*
    *mich mit Brianna halt einfach gut verstanden habe, weshalb bisher auch keine Bedenken hatte*
    *Emma direkt in die Augen seh und ihr ein -hoffentlich- charmantes Lächeln schenk, weil jetzt wirklich nicht streiten will*
    Mir ist es wirklich komplett egal. Ich interessiere mich nicht für irgendeine andere Frau...
    *ja nun seit Monaten nur noch Augen für sie habe*
    *ihre dezente Eifersucht gerade aber auch etwas genieß*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Izzy:


    *seiner Erklärung lausche und ein kleines Seufzen ausstoß*
    *schließlich aber verstehend nicke, weil an seiner Stelle ja genauso handeln würde*
    Ich sag ja auch gar nicht, dass du im Unrecht bist. Ich hätte auch keinen Bock auf ihn, würde er sich mir gegenüber so benehmen.
    *mit einem Schulterzucken einräum*
    Aber er ist gar kein essentieller Part bei der ganzen Planung. Soweit ich weiß, hat er bisher nicht mal eine Ahnung davon, dass Blaise und ich das geplant haben.
    *dann aber klarstell, weil Viktor sich ja in letzter Zeit echt rar gemacht hat*
    *zwar irgenwie auch total nachvollziehen kann, dass er Momentan andere Sorgen hat, es allerdings auch iregndwie nervig find, dass er sich jetzt so aus allem raushält*
    *nur nochmal die Schultern zucke, ehe resigniert nicke*
    Ja, ich weiß ja auch. Ich versteh echt nicht, wieso er sich so Verhält.
    *mit leicht genervtem Unterton sag, weil Vik ja eigentlich schon echt liebgewonnen hatte*
    *es mir aber doch gehörig auf den Nerv geht, dass er sich so eklig verhält*
    *mir nachdenklich auf die Unterlippe beiß und die Ellbogen auf den Tisch stütz*
    Mh, na gut. Ich will dich ja auch gar nicht bekehren. Ich kann deine Haltung ja nachvollziehen. Aber.. das wird mich nicht davon abhalten dich trotzdem zu meiner Party einzuladen.
    *dann mit einem Schulterzucken sag, weil Vik ja nun mal wirklich nichts damit zu tun hat*
    *mich dadurch jetzt auch nicht von dieser Idee abbringen lassen werd*

    * * *


    » You just need to take several seats and then try to restore the peace


    And control your urges to scream about all the people you hate


    'Cause shade never made anybody less gay «



    * * *


    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny Uni

    Harvey Bradley 7*

    Léa Laurent, Beauxbattons 7*

  • Miles


    *den Kopf leicht zur Seite neige*
    Da kann ich gleich für das nächste Quidditchspiel trainieren.
    *belustigt entgegne, als sie von Ausdauer spricht*
    *mir vorstellen kann, dass Einkaufen mit ihr sehr langwierig werden kann*
    *ihr Kompliment runtergeht wie Öl, weshalb ein selbstzufriedenes Lächeln aufsetze*
    *nur neckend grinse bei ihrem Kommentar*
    *ihr eine verirrte Haarsträhne hinters Ohr schiebe und leicht lächle*
    Sehr sogar.
    *ehrlich auf ihre Frage hin sage*
    Ich muss zugeben, ich war etwas misstrauisch deiner Party gegenüber, aber das, was du dir am Ende ausgedacht hast, war einfach perfekt.
    *noch hinzufüge und sie sanft in die Seite piekse*
    Du kennst mich mittlerweile ziemlich gut.
    *ihre Hand nehme und sie leicht drücke*



    Sally


    *in Gedanken tausend verschiedene Sätze durchgehe, die sagen könnte, wenn er jetzt aufmacht*
    *allerdings noch keinen passend finde, um das alles zu erklären*
    *es schließlich auch tausend Möglichkeiten gibt, wie er auf mich reagieren wird*
    *ihn immerhin seit Wochen gemieden habe, um mich diesem Gespräch zu entziehen*
    *unruhig auf meiner Unterlippe herumkaue*
    *unsere Unterhaltung jetzt entweder gut oder total mies laufen kann*
    *überrascht blinzle, als die Tür plötzlich geöffnet wird*
    *so in Gedanken versunken war, das die Schritte in der Wohnung gar nicht gehört habe*
    *Steve einen Moment lang nur perplex ansehe, ehe mich räuspere und den Blick abwende*
    *mich auf meine nächsten Worte zu konzentrieren versuche*
    *das ganze dann einfach aus mir heraussprudelt*
    Ich … also … das mit dem … also, das war irgendwie nicht so geplant. Eigentlich wollte ich doch nur einen schönen Abend mit dir verbringen, also als Freunde. Wir sind schließlich wirklich gute Freunde ... also, waren zumindest gute Freunde.
    *ihm einen kurzen Blick zuwerfe, ehe wieder zur Seite sehe*
    *mich seine Reaktion sonst sicherlich zum Schweigen bringen würde*
    Und das mit dem ... du weißt schon ... war nicht wirklich beabsichtigt ... also irgendwie schon, aber eigentlich auch nicht. Aber dieses Feuerwerk ... und wie du mich angesehen hast ... Ich weiß nicht, das war einfach zu viel. Ich konnte einfach nicht anders. Aber es tut mir leid, ehrlich! Das kommt nicht wieder vor, versprochen!
    *nachdrücklich sage und mir auf die Unterlippe beiße*
    *ihn für einen kurzen Moment direkt ansehe, ehe den Blick zu Boden senke*
    Steve, ich mag dich. Und dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, tut mir unendlich leid. Ich hätte schon viel früher zu dir kommen und mich entschuldigen müssen. Das war nicht fair von mir. Schließlich bin ich diejenige gewesen, die einfach abgehauen ist.
    *mich räuspere und mir eine Haarsträhne hinters Ohr klemme*
    Also noch einmal: Es tut mir ehrlich leid und ich kann verstehen, wenn du mir jetzt die Tür vor der Nase zumachst und nichts mehr mit mir zu tun haben willst.
    *etwas leiser hinzufüge und zu ihm hochsehe*
    *einen Moment seinem Blick standhalte, ehe mich an die Feuerwerkskörper unter meinem Arm erinnere*
    Das wollte ich dir noch geben, hab ich dir schließlich versprochen.
    *einen Schritt auf ihn zumache und ihm die Kiste in die Hände drücke*
    *dabei mit meinen Fingern seine streife*
    *einen Schritt zurück mache und einen unangenehmen Stich in der Brust verspüre*

    Never trust A pretty girl with an ugly secret.



    Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier - Beauxbatons

  • Emma.


    *ebenfalls zurückhüpfe*
    Würde auf jeden Fall für frischen Wind im Ministerium sorgen.
    *amüsiert meine und mir diese Vorstellungen in meinem Kopf vielleicht für etwaige unangenehme Arbeitssituationen in meinem Hinterkopf abspeichere*
    *kurz nachdenklich die Stirn runzel, bis mir dann doch recht schnell kommt, woher den Begriff "Karneval" kenne*
    Tatsächlich hatte ich mir damals im Muggelkundeunterricht, als wir diese Festivität der Muggel in der Theorie kennengelernt haben, fest vorgenommen, dass ich da einmal im Leben hin will.
    *sich mir der Sinn zwar noch nicht so erschließt, sich in ein albernes Kostüm zu zwängen, aber das dann sicher herausfinden werde*
    4 Prüfungen direkt ..
    *mitleidig meine und dabei leicht das Gesicht verziehe*
    Aber das machst du. Da bin ich mir sicher.
    *Liam das bisher ja doch alles recht gut gewuppt hat*
    Bei mir gehts eine Woche später los. Zwei Theorieprüfungen und ein Vortrag.
    *Letzteren Gott sei Dank mit Eleas Hilfe so gut wie fertig habe*
    *in der GH schließlich mein Vorhaben zu Essen urplötzlich vergesse, als er von der WG erzählt*
    *die Gabel deswegen auch weglege und ihn mit gerunzelter Stirn ansehe*
    Vom Sehen her, glaube ich.
    *nur recht kurz angebunden darauf meine, wobei ein Gesicht vor Augen hab*
    *gerade nicht wirklich einschätzen kann, wieso mich die Aussage gerade so trifft*
    *auf der einen Seite weiß, dass keine Ansprüche stellen darf, andererseits einfach ein gewisses Unbehagen empfinde*
    *es irgendwie auch so klingt als wäre das schon komplett in Stein gemeißelt*
    *deshalb erst recht etwas pissed bin, nachdem er bisher noch nie etwas davon erzählt hat*
    Und steht das jetzt schon fest oder wie?
    *etwas schnippischer als gewollt an ihn zurückgebe
    *seine Misere mit der Wohnungssuche ja an sich verstehe, was aber ja schon zum Ausdruck gebracht hab*
    *seinen Blick auf mir spüre und meinen wieder etwas hebe, um ihm ebenfalls direkt ins Gesicht zu blicken*
    *sein charmantes Grinsen dazu führt, dass meine Mundwinkel leicht nach oben zucken*
    Fühlt sich trotzdem irgendwie komisch an .. wenn du mit einer anderen Frau zusammenlebst. Deine Wohnung mit ihr teilst. Und am Ende mit ihr so viel mehr Zeit verbringst als mit mir..
    *meinen Blick wieder abwende und leicht mit den Schultern zuck*
    *sein Kompliment gerade gar nicht wirklich wahrnehmen kann*
    *am Ende ja eh nichts dagegen tun kann, allerdings im Moment nicht allzu angetan von seiner Entscheidung bin*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Draco.


    *ein bisschen nicke, als Izzy meine Reaktion zumindest nachvollziehen kann*
    *natürlich auch ihre Sicht verstehe, dass das alles nicht so eng sehen soll*
    Na, der wird sich sicherlich freuen...
    *ein bisschen ironisch sage, da mir Montague jetzt nicht wie der größte Partymacher vorkommt*
    *allerdings trotzdem nur leicht mit den Schultern zucke*
    Ich werde es mir offen halten, Izzy, versprochen. Ich würde gerne kommen - Blaise hatte schon immer einen Sinn für gute Partys.
    *schmunzelnd erwider, da wir beide in der Schulzeit immerhin auch ordentlich Spaß hatten*
    *mich mit einem unwissenden Blick etwas zurücklehne und mir noch mehr Nudeln in den Mund schiebe*
    *die heute tatsächlich ziemlich gut schmecken*
    Keine Ahnung, ich kann dir darauf keine Antwort geben.
    *ganz offen erwider, weil das für mich immerhin auch mehr als überraschend kam*
    *Izzys nächste Worte dann allerdings für einen guten Abschluss dieses Themas halte*
    *uns immerhin auch nicht den ganzen Abend damit versauen möchte*
    Danke für die Einladung. Ich sage jetzt einfach mal ganz unverbindlich zu - euren ersten Gast hättet ihr also.
    *schmunzelnd erwider und schließlich den leeren Teller beiseite schieb*
    *mir mit der Serviette kurz über den Mund fahre, ehe mein Butterbier austrinke*
    *mich dann mit den Ellenbogen auf den Tisch stütze und mich so etwas zu ihr beuge*
    Wie sieht es aus ... hast du heute noch etwas vor?
    *mit leicht geneigtem Kopf frage*




    Aly.


    *ein amüsiertes Lachen ausstoße und nicke*
    Ja, das ist doch eine gute Idee. So fordere ich dich gleich noch ein bisschen heraus.
    *schmunzelnd erwider und ihm zuzwinker*
    *er scheinbar in dieser Verabredung aber eine "Chance" sieht*
    *mich deshalb jetzt wirklich schon sehr auf dieses Date freue*
    *anhand seines Lächeln sehr deutlich sehen kann, wie gut ihm die Worte gefallen*
    *die Lippen zu einem sanften Lächeln verzieh*
    *im nächsten Moment dann aber selbst diejenige bin, die wie ein Honigkuchenpferd strahlt*
    *wirklich gehofft hatte, dass dieser gemeinsame Abend für ihn ein Erlebnis wird*
    *Merlin sei Dank ja auch Nick dafür in Beschlag nehmen konnte*
    Das freut mich. Ich hatte eigentlich vorgehabt, Nick auszufragen, aber da der in letzter Zeit ja so oft unterwegs war, hab ich ihn vorher nicht abfangen können.
    *umso glücklicher natürlich bin, dass alles doch noch so gut geklappt hat*

    Such wonderful things surround you

    What more is you lookin' for?


    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Miles


    *zustimmend nicke*
    Genau. Zwei Taschen rechts, zwei Taschen links und zu dem Ausdauertraining hab ich gleich noch etwas Krafttraining dazu.
    *grinsend entgegne*
    *mich jedoch eher auf die gemeinsame Zeit mit ihr freue*
    *ihr Strahlen sehe und spontan lächeln muss*
    *es aber wirklich eine gelungene Feier war und ihr das auch ehrlich sagen kann*
    Aber das hast du auch sehr gut ohne Nick hingekriegt.
    *anerkennend sage und ihr zuzwinkere*
    Vor allem der Kuchen war köstlich!
    *noch einmal ihre Backkünste lobe*
    Kannst du gerne öfter mal machen. Nick und ich freuen uns sehr, Opfer deiner Backkünste zu sein.
    *amüsiert hinzufüge*
    *beim Gedanken an Nick allerdings besorgt die Stirn runzle*
    *er zwar gelöster wirkt, aber immer noch schweigt über das, was eigentlich los ist*

    Never trust A pretty girl with an ugly secret.



    Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier - Beauxbatons

  • Steve


    *Im ersten Moment ziemlich unangenehmes Schweigen herrscht*
    *Sie wohl irgendwie überrascht haben muss, auch wenn mir das schwierig vorstelle*
    *Es immerhin Sally war, die an meine Tür geklopft hat*
    *Mir aber gut vorstellen kann, dass sie durch das ganze Thema etwas neben der Spur ist*
    *ihr aufmerksam zuhöre, wenngleich ihre Worte mir einen Stich versetzen*
    *Nicht ganz glauben kann, was sie da erzählt*
    Also...
    *auf der Unterlippe kaue und meine nächsten Worte überlege*
    Also... War es das Feuerwerk?
    *Ihre Aussage noch einmal hinterfrage*
    *Irgendwie diese ganze Situation etwas unangenehm ist*
    *Vor allem, da hoffe, die Freundschaft zu Sally nicht endgültig kaputt zu machen*
    *Sally sich dann an allem die Schuld gibt*
    *Es mich mitnimmt, sie so niedergeschlagen zu sehen*
    *Vorsichtig eine Hand auf ihre Schulter lege und sie mit einem aufmunternden Lächeln ansehe*
    Du hast gar nichts kaputt gemacht. Ich mag dich auch, Sally. Und ich schlage dir die Tür nicht vor der Nase zu
    *Nervös einen Schritt zur Seite gehe, um meine Ernsthaftigkeit zu beweisen*
    Stattdessen kannst du gerne herein kommen. Ich genieße deine Gesellschaft immer noch sehr
    *Das vermutlich gerade echt verrückt rüber kommt*
    *Sie mir in meiner Wohnung aber immerhin nicht mehr so leicht weglaufen kann*
    *Etwas Angst davor habe, sie wieder mit irgendetwas zu verschrecken*
    *Sally mir dann die Kiste Feuerwerk in die Hand drückt*
    *Etwas überrascht bin, da nicht erwartet hatte, dass sie jetzt daran denkt*
    D..Danke..
    *Ihr einen etwas perplexen Blick schenke, bevor die Kiste hinter mich in den Flur an die Wand stelle*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte

  • Izzy:


    *mir ein kleines Schmunzeln nicht ganz verkneifen kann*
    Fokussier dich doch nicht so darauf. Ich würde mich tatsächlich freuen.
    *mit einem anzüglichen Grinsen mein un den Kopf schief leg*
    *dann auch versöhnlich lächel, als er weiterspricht*
    Okay, sehr gut. Ich halte dich auf dem Laufenden.
    *optimistisch sag und mein Weinglas ausleere*
    Aber ich bin mir echt sicher, dass das großartig wird.
    *voller Zuversicht verkünd, das tatsächlich aber auch so meine*
    *mir ziemlich sicher bin, dass schon ziemlich gut laufen wird, wenn der Alkholo ordentlich fließt*
    *ja auch nicht erwarte, dass Draco und Vik sich da irgendwie in den Armen liegen müssen*
    *persönlich schon ganz zufreiden damit wäre, wenn sie sich einfach wie Luft behandeln*
    *nur nochmal etwas verständnislos den Kopf schüttel und das ganze dann auch fallen lass*
    *ehrlichgesagt nämlich auch gar keine Lust hab, mich noch großartig weiter über Vik zu unterhalten*
    Yay!
    *einen leisen Jubel ausstoß und ihn angrins*
    Mit dir als Gast kann die Party ja nur ein Erfolg werden!
    *schmeichelnd mein und ihm zuzwinker, da damit ja an seinen Kommentar von vorhin anknüpf*
    *ihn dann einen Moment dabei beobachte, wie er sein Abendessen beendet und leicht den Kopf neig*
    Mhm, ja. Ich wäre so langsam bereit für Nachtisch.
    *anzüglich die Augenbrauen heb und ihn durchdringend anblick, ehe schließlich ein schiefes Grinsen aufsetz*

    * * *


    » You just need to take several seats and then try to restore the peace


    And control your urges to scream about all the people you hate


    'Cause shade never made anybody less gay «



    * * *


    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny Uni

    Harvey Bradley 7*

    Léa Laurent, Beauxbattons 7*

  • [Ich mache noch einen, dann geh ich ins Bett. :)]


    Aly.


    *ein amüsiertes Lachen ausstoße*
    Na, dann muss ich mich ja richtig anstrengen beim Shoppen.
    *schmunzelnd sag, obwohl das eigentlich kein zu großes Problem sein sollte*
    *Miles Kompliment gerade wirklich sehr gut tut*
    *mir immerhin echt lange Gedanken über diese Geburtstagsfeier gemacht habe*
    Danke. Die Hauptsache ist, dass es dir gefallen hat.
    *sanft sag und eine Hand flach auf seine Brust lege*
    *ihn dabei von unten her anlächel*
    *auf seine Worte zu meinen Backkünsten hin dann aber nur lachen muss*
    *ihm dabei außerdem einen sanften Klaps verpasse*
    Aha, so sieht es jetzt als aus. Da will ich euch einmal verwöhnen...
    *breit grinsend sage, obwohl es mich natürlich schmeichelt, dass ihnen der Kuchen so gut geschmeckt hat*
    *die beiden, was die Kochkünste angeht, ja echt zwei linke Hände haben*
    *mich deshalb schmunzelnd zu ihm beuge und ihm noch einmal einen sanften Kuss verpasse*
    Mal sehen, wie sich das einrichten lässt.
    *dann aber sehr geheimnisvoll sage und mich lächelnd an ihn lehne*
    *in nächster Zeit während des Praktikums wahrscheinlich nicht mehr wirklich dazu kommen werde*
    *mich dennoch auch schon sehr auf die Zeit freue, in der endlich wieder einen geregelten Alltag habe*
    *mit einem Blick auf die Uhr schließlich ein Stückchen zurückrutsche*
    Wollen wir nach Hause gehen? Es ist schon spät...
    *lächelnd vorschlage, da er morgen sicherlich Uni hat*
    *außerdem im Sinn habe, noch ein bisschen Zeit mit ihm in unserer Wohnung zu verbringen*



    Draco.


    *ein leises Lachen ausstoße und sie dabei belustigt ansehe*
    Du bist auch - Merlin sei Dank - ein ganz anderer Typ als Montague.
    *dann antworte und das auch wirklich im positiven Sinne meine*
    *Izzy immerhin vollkommen unkompliziert und offen ist*
    *ein amüsiertes Lachen ausstoße, weil sie wirklich begeistert scheint*
    Gib mir einfach Bescheid, wenn es so weit ist.
    *dann noch einmal sage, weil ihre Freunde irgendwie doch ansteckend ist*
    *zu einer guten Party bisher ja noch nie "Nein" gesagt habe*
    *deshalb einfach hoffe, dass das tatsächlich was wird*
    *ansonsten tatsächlich schon überlege, den beiden einfach meine Wohnung anzubieten*
    *sie anschließend aber natürlich zum Sauberzaubern verdonnern würde*
    *die Augen dann aber sehr offensichtlich verdrehe, weil ihre Euphorie nun doch etwas zu viel des Guten ist*
    *das besser auch mal unkommentiert lasse*
    *Izzy die Anspielung dann aber auch relativ schnell versteht*
    *ihr ein schiefes, vorfreudiges Grinsen schenke und automatisch in meine Hosentasche greife*
    Das trifft sich ... für ein Dessert ist bei mir immer Platz.
    *mit diesen Worten einige Galleonen auf den Tisch lege und mich aufrichte*
    *jetzt auch gar nicht mehr lange herumfackeln möchte*
    *wir immerhin die letzten Stunden genug Zeit mit Reden verbracht haben*

    Such wonderful things surround you

    What more is you lookin' for?


    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Liam:


    *es sich dann herausstellt, dass sie den Begriff natürlich aus der Theorie her kennt*
    *immer wieder witzig finde, was so aus theoretischer Perspektive über die Muggel gelehrt wird, was selbst noch aus frühester Jugend als Selbstverstänlichkeit kennengelernt habe*
    *mich ihr Vorhaben zum Schmunzeln bringt*
    Ach ja? Da werde ich wohl mitkommen müssen, sonst kriege ich kein Auge zu.
    *den Karneval aus Erwachsenenperspektive nämlich nochmal ganz anders wahrnehme und da Emma nicht alleine herumlaufen lassen will*
    *für meinen Geschmack einfach zu viele alkoholisierte und übermütige Muggel dort sind*
    *mich durch ihre zuversichtlichen Worte auch direkt noch etwas leichter fühl*
    *mir um Prüfungen zwar schon seit längerem keine Platte mehr mache, weil einfach ein effizienter Lerner bin*
    *dieses Mal aber einfach so viel los ist, weshalb mich auf nichts so wirklich komplett konzentrieren kann*
    Und du rockst das auch. Wie wollen wir das denn eigentlich feiern?
    *sie mit hochgezogener Augenbraue und schiefem Grinsen frag*
    *tatsächlich aber einfach nur hoff, dass sie ab Ende des Monats wieder häufiger zu Gesicht zu bekommen*
    *diesen Wunsch aber direkt am Wanken seh, weil ihre Reaktion auf meine neue WG nicht wirklich begeistert ausfällt*
    *ihr deutlich ansehen kann, dass sie sich bei dem Gedanken unwohl fühlt, dass mit einer Frau zusammenleben werde*
    *Schwierigkeiten habe, das nachzuvollziehen, weil Brianna zwar sympathisch find, aber nicht mal darüber nachgedacht habe, ob sie mir als Frau überhaupt zusagt*
    *das ja meiner Meinung nach genug darüber aussagt, ob sie sich Sorgen machen sollte*
    *dann ihre schnippische Nachfrage kommt und mich darauf gefasst mach, dass das Thema doch nicht so schnell abgehakt werden kann*
    Ja. Sie hat mir eine Zusage geschickt. Und es klang so, als wäre das dritte Zimmer auch mittlerweile vergeben, allerdings an einen weiteren Studenten.
    *hoff, dass das die Angelegenheit mal wieder relativiert*
    *gerade aber wirklich verdutzt bin, da nicht geahnt habe, dass Emma das so stören könnte*
    *ihrer Erklärung dann interessiert lausche und es dann auch etwas mehr nachvollziehen kann*
    Hm, ich verstehe das. Aber glaubst du mir, wenn ich dir versichere, dass du dir absolut keine Sorgen machen brauchst?
    *mit etwas mehr Nachdruck frage*
    Aber du sprichst da einen wichtigen Punkt an: Wir sehen uns wirklich viel zu selten.
    Das sollten wir im kommenden Semester dringend ändern...
    *dabei ihre Hand nehm und sie etwas zu mir zieh*
    *in den ZS zurückschleich*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

    Einmal editiert, zuletzt von Noire ()

  • (Alles klar! :))


    Izzy:


    *irgendwie ganz froh bin, dass ihm da jetzt ein Lachen entlocken konnte*
    *ebenfalls ein wenig grinse und die Schultern zucke*
    Das will ich doch hoffen.
    *amüsiert sage, natürlich aber schon versteh, wie er das meint*
    *Vik zwar selbst bisher immer als freundlich und verständlich wahrgenommen hab, ihn aber vielleicht auch einfach nicht so gut kenne, wie bisher angenommen hatte*
    *die Gedanken daran aber jetzt erstmal aus meinem Kopf verbann*
    Wird gemacht!
    *mit einem bekräftigenden Nicken mein und ihn anlächel*
    *mir demnach jetzt auch mental auf die Liste schreib, demnächst mal bei Blaise vorbeizuschauen*
    *es mit der Planung schließlich mal ein bisschen voran gehen muss*
    *bei seinem Augenverdreher leise lache und die Schultern à la "lass mir doch meinem Spaß"-etwas hochzieh*
    *meine Haltung sich bei seinen Worten aber direkt ändert*
    *eine Augenbraue hochzieh, von meinem Stuhl aufsteh und mir meine Jacke überzieh*
    Perfekt, genau das wollte ich hören.
    *leise erwidere, während mir die Jacke zuknöpf*
    *wir die drei Besen dann auch direkt verlassen und schon ein unterschwelliges Kribbeln in mir aufkommen spür*
    Zu dir oder zu mir?
    *mit einem vielsagendem Blick frag, während eine meiner Hände kurz wie zufällig über seinen Arm gleiten lass*

    * * *


    » You just need to take several seats and then try to restore the peace


    And control your urges to scream about all the people you hate


    'Cause shade never made anybody less gay «



    * * *


    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny Uni

    Harvey Bradley 7*

    Léa Laurent, Beauxbattons 7*

  • Sally


    *meinen Blick zu ihm hebe bei seinem Einwurf*
    Ja, auch, schätze ich.
    *nachdenklich sage und verwirrt mit den Schultern zucke*
    *dabei leicht den Kopf schüttle, um mich wieder zu sammeln*
    *zu seiner Hand auf meiner Schulter sehe, ehe ihn direkt anblicke*
    *ein wenig lächle bei seinen Worten*
    *es mich erleichtert, dass er mir das alles nicht so übel nimmt, wie ich es befürchtet hatte*
    *meinen Blick zur Seite wende und mir auf die Unterlippe beiße*
    *Steve auf mich viel zu verständnisvoll und ruhig wirkt*
    *nicht weiß, ob das so seine Art ist oder ob er seinen Ärger vor mir versteckt*
    *mir ziemlich sicher bin, dass ihn mein Verhalten nicht kalt gelassen haben kann*
    *unschlüssig dastehe und zögere, seine Wohnung zu betreten*
    Steve.
    *langsam anfange und seinen Blick suche*
    Was genau denkst du gerade?
    *geradeheraus frage, da mir nicht sicher bin, was er im Moment fühlt*
    *sein Danke mit einem schnellen Lächeln quittiere*



    Miles


    *grinsend nicke bei ihren Worten*
    Je mehr Tüten, desto besser.
    *zwinkernd entgegne*
    *so tatsächlich auch mein tägliches Pensum werde erfüllen können*
    *lächelnd nicke bei ihrem Kommentar*
    Sehr sogar.
    *aufrichtig hinzufüge und meine Hand auf ihre lege*
    *eine gespielt empörte Miene aufsetze, als sie mir einen Klaps verpasst*
    Hey!
    *jedoch ein Grinsen kaum unterdrücken kann*
    Du kannst uns gerne noch einmal verwöhnen ... oder zweimal oder dreimal ...
    *neckend hinterherschiebe und sie in die Seite piekse*
    *ihren Kuss grinsend erwidere und ihn einen Moment länger hinauszögere*
    *erfreut grinse über ihre Worte, da das schon verheißungsvoll klingt*
    *ihrem Blick zur Uhr folge und überrascht nicke*
    Ja, natürlich.
    *sofort sage und meinen KS austrinke*
    *gar nicht bemerkt habe, wie die Zeit vergangen ist*
    *aufstehe und ihr meine Hand hinhalte*
    *dann meinen Arm um sie lege und mit ihr gemeinsam die GH verlasse*



    [Okay :)]

    Never trust A pretty girl with an ugly secret.



    Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier - Beauxbatons

  • Emma.


    *mich seine Aussage leicht irritiert, weswegen ihm einen fragenden Blick zuwerfe*
    Du darfst natürlich sehr gerne mitkommen, mit dir an meiner Seite wird das sicher ein toller Tag/Abend .. aber wieso bekämst du sonst kein Auge zu?
    *die Schattenseiten des Karnevalrummels natürlich in Muggelkunde nicht beleuchtet wurden*
    *deswegen auch nie auf seine Gedankengänge kommen würde und mir Karneval an sich nur lustig und amüsant vorstelle*
    *ihm ein aufmunterndes Lächeln schenke und nach seiner Hand greife, ehe diese dankend drücke*
    Ich gebe mein Bestes. Das schaukeln wir schon irgendwie.
    *mir da jetzt auch nicht allzu große Sorgen mache*
    Oh und ich denke zum Thema feiern wird uns sicher etwas einfallen.
    *vielsagend dreinblicke, da wir beide jetzt ja keine Stubenhocker und aufgeschlossen sind*
    *auch definitiv nichts gegen einen lockeren Abend in Feieratmosphäre mit ihm einzuwenden hätte*
    *den Gedanken aber recht schnell beiseite schieb, als meine weiblichen Alarmglocken schrillen*
    Na dann kann ich an der Sache jetzt wohl eh nichts mehr ändern..
    *etwas reserviert zurückgebe und mich etwas davon abhalten muss, mich nicht trotzig von ihm abzuwenden*
    *die Information mit dem dritten Mitbewohner zwar registriere, aber das auch nicht allzu sehr zu meiner Beruhigung beiträgt*
    *der Dritte ja auch nichts daran ändern würde, wenn sie im schlimmsten Fall miteinander anbandeln würden*
    *Liam so etwas zwar nicht zutrauen würde, aber man ja schließlich nie weiß und meine Hirngespinste gerade mit mir durchgehen*
    *das Verständnis in seiner Stimme dann aber tatsächlich den Nebeneffekt hat, dass mich etwas entspanne*
    *mir leicht auf die Unterlippe beiße und ihn ansehe*
    Ich glaube dir ja. Ich wüsste nicht, wieso ich das nicht sollte.
    *er mir schließlich bisher nie auch nur einen derartigen Ansatzpunkt geliefert hatte*
    Aber da gehören ja immer zwei dazu und .. ach keine Ahnung. Ist einfach ein komisches Gefühl.
    *dann auch ehrlicherweise hinzufüg*
    *meine Finger mit seinen verschränke und mich bereitwillig in seine Richtung ziehen lass*
    Das tun wir wirklich. Ich würde dich gern so viel mehr sehen..
    *raunend meine, während mich etwas an seine Seite lehne und auf unsere verschränkten Hände blick*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Steve


    *Sally's Blick sich einen Moment lang mit meinem kreuzt*
    auch..?
    *vorsichtig nachfrage*
    *Mir allerdings nicht sicher bin, welche Antwort mir lieber wäre*
    *mich freue, dass sie schon wieder lächeln kann*
    *Nicht möchte, dass sie wegen mir so traurig ist*
    *Mir auf die Unterlippe beiße, als sie zögert hereinzukommen*
    *Geahnt habe, dass das eine dumme Idee war*
    *Direkt auch etwas rot werde, als sich unsere Blicke treffen*
    Ich... weiß nicht genau..
    *unsicher antworte und meinen Blick wieder abwende*
    *Sie es geschafft hat, mich wieder völlig aus dem Konzept zu bringen*
    *Kurz durchatme und meine Worte sammel*
    Ich mag dich Sally.
    *Dann ehrlich antworte*
    Ich denke gerade... Ich denke, dass ich es vermisst habe, mit dir zu reden. Dass ich dich vermisst habe, seit du vor mir weggelaufen bist. Und dass ich Angst habe, es schon wieder zu vermasseln
    *Ihr dann ehrlich erkläre und mir nervös durch die Haare fahre*
    *Den Blick immer noch nicht wieder hebe*
    *Stattdessen selbst mit dem Gedanken spiele, der Situation einfach zu entfliehen*
    *Das aber leider zu gar nichts führen würde*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte

  • [Macht ihr ein Ende? :) Ich wünsch euch eine gute Nacht und bis bald <3]


    Aly.


    *noch einmal leise lachen muss*
    *in der Regel eigentlich keine Probleme damit habe, Geld auszugeben*
    *langsam aber fürchte, dass Miles deutlich mehr Kapazitäten hat, als es mein Geldbeutel hergibt*
    *mich allerdings auch schon einfach auf die gemeinsame Zeit mit ihm freue*
    *noch einmal leicht nicke, weil den Abend ebenfalls sehr schön fand*
    *da wirklich eine sehr gute Idee hatte mit den Drei Besen*
    *die Augenbrauen anhebe, ehe schließlich amüsiert loslache*
    Oder jeden Tag, mh?
    *neckend erwider, weil die beiden sicherlich auch damit keinerlei Probleme hätten*
    *mir echt gut vorstellen kann, wie sie jeden Tag ein Stück Kuchen in sich hineinschaufeln*
    *allerdings dennoch in nächster Zeit noch einmal etwas für die beiden backen werde*
    *es immerhin auch für mich Vorteile mit sich bringt, glückliche WG-Mitbewohner zu haben*
    *genau spüre, dass Miles sich gerade genau so wenig von mir lösen möchte*
    *die Große Halle für solche Knutschereien wohl aber eher unangebracht ist*
    *deshalb ganz froh bin, dass er meinem Vorschlag, zum Wohnheim zu gehen, zustimmt*
    *mir meine Jacke und meinen Notizblock greife und schließlich nach Miles Hand greife*
    *dann neben ihm zurück zum Wohnheim schlender*
    *mich dabei eng an seine Seite schmiege, während den Blick über die Beleuchtung des Schlosses schweifen lasse*
    *diese Zeit im Jahr immer ganz besonders mag*
    *mich aufgrund der kalten Temperaturen auch umso mehr darauf freue, mich mit Miles gleich ins Bett zu kuscheln*
    *es deshalb kaum abwarten kann, dass wir endlich an unserer Wohnung ankommen*
    *ihm dort dann auch ungefragt in sein Zimmer folge*



    Draco.


    *ein amüsiertes Lachen ausstoße, weil sie ziemlich erleichtert klingt*
    *Izzy aber besonders für ihr völlig vorurteilsfreie Verhalten mir gegenüber schätze*
    *sie immerhin einer der wenigen Menschen ist, der mich so nimmt, wie ich bin*
    *Izzy dann auch gar nicht mehr lange herumfackelt*
    *ein amüsiertes, gleichzeitig aber auch vorfreudiges Lachen ausstoße und ebenfalls aufstehe*
    *die Gespräche mit ihr zwar wirklich sehr schätze*
    *nun aber dennoch genug für diesen Abend geredet habe*
    *deshalb außerhalb der Drei Besen direkt einen Arm um ihre Hüfte schling und sie an mich zieh*
    Mh, zu mir - das ist kürzer.
    *leise raune und mein Gesicht an ihrem Haar vergrabe*
    *sie zwar keine fünfzig Meter weiter wohnt*
    *gerade aber jede Sekunde zählt, die sie schneller in meinem Schlafzimmer haben kann*
    *deshalb schon im Gehen meinen Zauberstab aus der Jackentasche zieh*
    *die Wohnungstür öffne und Izzy im nächsten Moment gegen die Flurwand befördere*
    *dann sehr gierig meine Lippen auf ihre presse, während die Tür mit dem Fuß zustoße*

    Such wonderful things surround you

    What more is you lookin' for?


    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Sally


    *ihn irritiert ansehe als er weiterbohrt*
    Ja, da kam so viel zusammen an diesem Abend.
    *leicht den Kopf schüttle, da die Erinnerungen einfach zu verwirrend sind*
    *seine Reaktion auf mein Zögern bemerke und mich ziemlich mies fühle*
    *allerdings erst Klarheit haben will, bevor in seine Wohnung gehen werde*
    *er dann auch erst mal vage antwortet, was ihm nicht verdenken kann*
    *meine Frage schließlich sehr direkt war*
    *ihn von der Seite beobachte, als er mir eine ehrliche Antwort gibt*
    *einen Stich verspüre, da seine Worte so aufrichtig sind*
    *meinen Blick senke und schlucke*
    *so viel Ehrlichkeit tatsächlich nicht erwartet hätte*
    Du hast es nicht vermasselt. Das war ich.
    *schuldbewusst feststelle und zu ihm hochsehe*
    *dann ein schwaches Lächeln versuche*
    Ich habe dich auch vermisst.
    *sehr leise und ehrlich sage*
    *die letzten Wochen immer wieder an Steve gedacht habe*
    *so Angst hatte, dass das Gespräch schief laufen könnte, dass mich gar nicht getraut habe, mit ihm zu reden*
    *es kaum ertragen könnte, wenn er nicht mehr mein Freund wäre*

    Never trust A pretty girl with an ugly secret.



    Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

    Léon Perrier - Beauxbatons

  • Izzy:


    *in sein Lachen miteinstimm und die kleine Stimmungsänderung zwischen und mit offenen Armen begrüße*
    *das tatsächlich ein ziemlich guter Abschluss für ein absolut entspanntes Wochenende zu werden scheint*
    *dementsprechend jetzt auch ein wenig ungeduldig bin und es ziemlich eilig hab, die drei Besen zu verlassen*
    *mich draußen bereitwillig in eine Arme ziehen lass und meine Hände einen Moment in seinem Nacken verschränke*
    Alles klar..
    *leise schnurr und ein paar sanfte Bisse auf seinem Hals verteil*
    *wir uns also schnellen Schrittes zu seiner Wohnung aufmachen*
    *seinen Kuss dann sehr stürmich erwidere, ehe ihn dann von mir stoß, um mich ein paar meiner Kleidungsstücke zu entledigen*
    *ihn dann hinter mir her in sein Schlafzimmer zieh, wo auch nicht lang fackel und ihn aufs Bett stoß, ehe mich dann über ihn beug und mich daran mach, seine Hose zu öffnen*
    Mhh.. wir sollten öfter zusammen essen gehen..
    *leise raun, ehe meine Lippen wieder auf seine leg & unser Dessert dann in vollen Zügen genieße*


    (Gute Nacht euch allen <3)

    * * *


    » You just need to take several seats and then try to restore the peace


    And control your urges to scream about all the people you hate


    'Cause shade never made anybody less gay «



    * * *


    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny Uni

    Harvey Bradley 7*

    Léa Laurent, Beauxbattons 7*