Harry Potter Personenspiel | 42/2019

  • Ein schönes Wochenende wünsche ich euch & viel Spaß beim Spielen. ❤

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Ari:


    *gerade bei Professor Binns in Geschichte der Zauberei sitze*
    *allerdings schon seit einer guten Viertelstunde nicht mehr mitschreibe*
    *stattdessen bunte Kritzeleien auf meinem Pergament verewige*
    *gefühlt alle fünf Sekunden auf die Uhr schaue und bete, dass es bald Zeit fürs Mittagessen ist*




    Alec:


    *gerade erst aufgestanden bin*
    *heute wieder erst spät zur Uni muss*
    *deswegen ganz entspannt in meinem Schlafoutfit auf dem Sofa sitze*
    *ein bisschen Müsli direkt aus der Packung knabbere*

    All that I am

    All that I ever was

    Is here in your perfect eyes, they're all I can see.


    Alec | Studium Drachenkunde * Anth | Studium Musik & Gesang * Aurélie | 7. Klasse Beauxbatons * Ari | 4. Klasse




  • Liam:


    *in der Bib sitz, gut verborgen hinter einem Berg an Büchern*
    *die gute Stimmung, die seit meiner Begegnung mit Emma gestern aufgekommen ist, immer noch anhält*
    *davon angetrieben in die Bib gegangen bin, um einen Aufsatz fertig zu stellen, der eigentlich erst kurz vor Weihnachten fällig wird*
    *mir aber gerade meinen Terminkalender freiräumen will, um mehr Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden verbringen zu können - oder Emma*
    *akribisch eine bestimmte Quelle durchles, die gleich zitieren will*


    Shane:


    *noch eine Runde um den See lauf, um meine Kondition zu verbessern*
    *in letzter Zeit einfach zu viel Zeit am Schreibtisch verbracht habe, was beim letzten Quidditchtraining deutlich gespürt habe*
    *locker am Ufer entlang jogg und dabei dem einen oder anderen Gedanken nachhäng*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Joe


    *summend auf meinem Bett sitze und meine Klamotten falte*
    *seit gestern Abend recht gut gelaunt bin*
    *echt froh bin, dass zwischen Jade und mir vorerst wieder alles in Ordnung ist*


    Viktor


    *an Zoés Bettende sitze und ihr eines der Märchen von Beedle dem Barden vorlese*
    *versuche, ihr noch eine möglichst schöne Zeit zu bereiten, bevor es passiert*
    *den Gedanke an die Zukunft soweit es geht verdränge*
    » Die Sonne stieg immer höher am Firmament, und in ihrer Verzweiflung begann Asha zu weinen. Da legte der große Wurm sein Gesicht auf ihres und trank die Tränen von ihren Wangen. «
    *langsam vorlese*
    *schmunzeln muss, als Zoé die Stelle kommentiert und meint, der Wurm sei doch widerlich*
    Das ist ein Märchen, Kleine!
    *nochmal betone, da die Geschichte bestimmt nicht wahr ist*


    Gwen


    *in der Großen Halle sitze und einen heißen Tee trinke, der schön wärmt*
    *dabei die heutige Ausgabe des Tagespropheten durchlese*

    » they don’t know that we know they know we know «

    the one where everybody finds out

  • Emma.


    *mir heute den ganzen Tag über immer mal wieder aufgefallen ist, wie sich ein Lächeln auf meine Lippen gestohlen hat*
    *den Abend gestern aber einfach als super angenehm empfand*
    *definitiv nichts dagegen hätte, wenn wir das häufiger wiederholen würden*
    *mich bei dem Gedanken an Liam immer wieder dazu ermahnt hab, mir nicht zu viel einzubilden und mich zu sehr drauf einzuschießen*
    *die Zeit schon zeigen wird, wohin das ganze führt*
    *auf dem Rückweg von der Uni zum Wohnheim bin und mein Schritttempo etwas anziehe, um mein Ziel schneller zu erreichen*
    *bis eben noch mit ein paar Mädels aus meinen Kursen an einem Projekt fürs Studium gearbeitet hab*


    Daria.


    *heute meinen freien Tag hab, aber nicht umher komm, gedanklich immer mal wieder zur Arbeit abzuschweifen*
    *einfach das Bild von Vik, zusammengesunken vor Zoés Zimmer, nicht aus dem Kopf bekomme*
    *mich zum Abendessen in die Große Halle bewegt hab, um vielleicht etwas auf andere Gedanken zu kommen*
    *meine Konzentration auf die verschiedenen Speisen vor mir richte und überlege, worauf mein Magen besonders Lust hat*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    *einen sehr produktiven Nachmittag und Abend hatte*
    *nun bei einem späten Abendessen in der GH sitz*
    *der GT aber ungewohnt leer ist*
    *die Ruhe aber gerade gar nicht so schlimm finde, weil etwa k.o. bin*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Emma.


    *es eigentlich mein Plan war, mir nach der Projektarbeit gemütlich etwas zu kochen*
    *leider die Anziehungskraft meiner Couch deutlich größer war, weswegen direkt dort gelandet und prompt weggedöst bin*
    *seit einer halben Stunde wieder wach bin, mich etwas gerichtet hab und nun durch die Türen der Großen Halle schreite*
    *mein Magen jetzt nämlich doch schon ganz schön rebelliert hat*
    *meinen Blick etwas schweifen lasse und direkt am GT hängen bleibe, der bis auf Liam überraschend leer ist*
    *dieser Zufall mir jetzt natürlich sehr gelegen kommt, weswegen auch direkt zum GT schlendere*
    *einfach mal hoffe, dass keine Abdrücke der Kissen im Gesicht hab* :D
    Na hallo, hübscher Mann. Hast du Lust auf etwas Gesellschaft oder brauchst du nach dem gestrigen Abend erstmal Abstand von mir?
    *amüsiert lächelnd meine, während auf ihn zugehe*
    *kurzerhand halb neben, halb hinter ihm stehen bleibe und eine Hand auf seine Schulter schieb*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    *innerlich zusammenzuck, als angesprochen werd*
    *gerade überhaupt nicht auf meine Umgebung geachtet habe, weshalb jetzt etwas überrumpelt bin, als auf einmal Emma vor mir steht*
    *sie erfreut angrins und direkt auf den Platz neben mir deut*
    Oha, mit dir habe ich gerade überhaupt nicht gerechnet!
    *dann kurz den Kopf schüttel*
    Normalerweise habe ich ja immer viel Zeit, um mich von dir zu erholen - aber ich kann dich jetzt in immer höheren Dosierungen vertragen.
    *ihr zuzwinker*
    *dann kurz ihr Gesicht muster, weil sie etwas desorientiert wirkt*
    Alles okay bei dir? Du siehst etwas übermüdet aus...

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Emma.


    Unverhofft kommt oft.
    *leise lachend meine, als er so überrascht reagiert*
    *den Kopf leicht schieflege und ihn erfreut ansehe*
    Aber ich hatte tatsächlich auch nicht gedacht, dass wir unsere Vorsätze, uns häufiger über den Weg zu laufen, direkt heute umsetzen.
    *seiner Aufforderung dann auch Folge leiste und mich neben ihm auf die Bank fallen lasse*
    Ah schön, nach und nach härten wir dich immer mehr ab, die Emma-Dosis können wir nun also unproblematisch steigern.
    *sein Zwinkern erwidere und mich passend zu seiner Nachfrage noch etwas strecke*
    Vielleicht, aber auch nur vielleicht wäre es möglich, dass ich einen nicht geplanten, ausgedehnten Mittagsschlaf eingelegt habe und eben erst wieder erwacht bin.
    *leicht gequält grinse und mir über die Wange reib*
    *einfach hoffe, dass nicht allzu durch aussehe*
    Ich bin dir auch noch eine Antwort von gestern schuldig ..
    *mir das dann direkt noch einfällt und es lieber sofort ansprech, bevor es in Vergessenheit gerät*
    Sobald ich genaueres weiß, wie ich meine Familienzeit an Weihnachten einplane, können wir sehr gerne nochmal quatschen und deinen Vorschlag konkretisieren. Ich würde mich wirklich freuen, mit dir essen zu gehen.
    *mich gestern Abend wirklich sehr über den Vorschlag gefreut habe und es immernoch tue*
    *scheinbar wirklich ein kleiner Gentleman in ihm steckt*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    Ja, und dann auch noch so plötzlich.. gerade in dem Moment, in dem ich mit offenen Augen eingeschlafen bin.
    *schief lächelnd mein*
    Lieber heute, als morgen. Ich habe mir unser Gespräch gestern tatsächlich zu Herzen genommen und heute ein bisschen vorgearbeitet, um in der Weihnachtszeit meiner Familie mal häufiger die Ehre geben zu können.
    *und ja heute auch ziemlich erfolgreich damit war*
    *mich ziemlich darüber freu, dass sie sich wirklich direkt neben mich an den Tisch fallen lässt*
    *nach den Durststrecken der letzten Zeit momentan scheinbar ziemliches Glück habe*
    Gibts da Nebenwirkungen, über die ich aufgeklärt werden müsste?
    *mit Zweifel in der Stimme nachfrag und sie prüfend betracht*
    Vielleicht...? Ich denke, wir sprechen hier von Tatsachen, Madame.
    *neckend mein und sie angrins*
    *sie ja tatsächlich noch ein bisschen zerzaust aussieht, was aber irgendwie anziehend finde*
    *sie dann auf meine Frage eingeht, auf die sie mir tatsächlich noch eine Antwort schuldig war*
    *mir ein höchst erfreutest Lächeln nicht verkneifen kann*
    Bestens! Natürlich würde der Abend auf mich gehen.
    *noch ergänz, weil das gestern vielleicht nicht deutlich geworden ist*


    [sorry, ich war kurz abgelenkt :)]

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

    Einmal editiert, zuletzt von Noire ()

  • Emma.


    Dann kam ich ja gerade zur rechten Zeit, um dich wieder aufzuwecken.
    *schmunzelnd meine und er tatsächlich etwas geistesabwesend aussah*
    *das aber einfach mal auf die Uhrzeit und die Tatsache ,dass er hier alleine saß, geschoben hab*
    *auf seine Worte hin erfreut dreinblicke und echt beeindruckt bin, wie schnell er solche Dinge umsetzt*
    Wow, das find ich toll. Du hattest also einen produktiven Tag?
    *man das ja dann fast schon als Win-Win-Situation für beide Seiten sehen kann*
    *mir ein Stück Nudelauflauf und etwas Salat auf meinen Teller packe, während ihm weiter zuhöre*
    Die Nebenwirkungen sind noch nicht erforscht, aber ich glaube, du würdest dich als Testperson dafür ganz gut eignen.
    *in einem neckischen Tonfall meine und ihm zuzwinkere*
    *seine Ausführungen mit einem Schmunzeln quittiere*
    Ertappt. War das wohl so offensichtlich?
    *mir demonstrativ etwas die Haare zurechtrücke*
    Aber ab und an entwickelt die Couch einfach eine gewisse Anziehungskraft.
    *zwar grundsätzlich ein sehr aktiver Mensch bin, gelegentlich aber solche Ruhepausen auch richtig genieße*
    *seine Freude auf meine Antwort richtig ansteckend ist und mir Weihnachten jetzt tatsächlich noch schneller herbeisehne*
    *bis dato aber wohl doch noch einen Monat warten muss*
    Ein Gentleman durch und durch. Das ist aber doch nicht nötig.
    *geschmeichelt meine, mich aber natürlich sehr darüber freue*
    *das immerhin schon ein gewisses Statement ist*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    Stimmt, danke dafür.
    *darauf leise lachend zurückgeb*
    *ihren etwas überraschten Blick registrier, worauf eine Augenbraue hochzieh*
    Du wirkst verblüfft - warum?
    *es aber nicht von der Hand zu weisen ist, dass sie eine gewisse (positive) Wirkung auf mich hat*
    *dann aber noch nick*
    Jep, überraschenderweise. Deswegen habe ich hier auch gerade so verpeilt gesessen - das war einfach zu viel für mein System.
    *selbstironisch mein, weil heute wirklich etwas übertrieben hab - jedenfalls meinem matschigen Kopf nach zu urteilen*
    *mich ihre Antwort direkt wieder zum grinsen bringt*
    Habe ich dir schon mal ein Kompliment für deine Schlagfertigkeit gemacht? Falls nein - hiermit kannst du es einstecken.
    Aber ja, ich steht ja auf Risiko, wie du weißt. Ich bin also dabei.
    *schmunzeln erwidere*
    *mir eine Karaffe Wasser heranzieh und mir was einschenk*
    *mich wirklich über mich selbst wundere, da sonst die Freitage in unserer WG-Küche bei einem Butterbier und irgendwelchen Partyspielen verbringe*
    Ein bisschen, aber hey - das heißt ja nur, dass ich dich schon so gut kenne, dass ich den Unterschied erkenne!
    *mich mal direkt selbst lobe*
    Muss ich nicht, würde ich aber gerne machen. Und vielleicht ist es ja zusätzliche Motivation, mich in deinen Feiertagskalender reinzuquetschen.
    *zwinkernd hinzufüg*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

    2 Mal editiert, zuletzt von Noire ()

  • Emma.


    Immer wieder gerne, stets zu Diensten.
    *mir meine Verblüffung scheinbar direkt anzusehen war*
    *tatsächlich häufig wie ein offenes Buch zu lesen bin*
    Ich bin einfach überrascht - in positiver Weise.
    *direkt noch hinterherschiebe, bevor man das falsch verstehen kann*
    Ich kenne wenige Menschen, die sich etwas vornehmen und direkt am Tag drauf mit der Umsetzung beginnen. Das find ich toll und wirklich eine erstrebenswerte Eigenschaft.
    *ihm dann schließlich auch ehrlich entgegne und man sowas Positives ja auch mal erwähnen kann*
    Du hast es wenigstens in die GH geschafft - mein System ist schon in der Wohnung heruntergefahren.
    *mir schmunzelnd vorstelle, wie wir beide hier zusammen mit dösendem Blick gesessen hätten*
    *sich das Schmunzeln bei seinem Kompliment dann auch intensiviert*
    Das stecke ich sehr gerne ein. Kann ich aber auch nur zurückgeben, ich glaube, da stehen wir uns in nichts nach. Und wir werden sehen, wie weit deine Risikobereitschaft ausgereizt wird.
    *Schlagfertigkeit und seine Ehrlichkeit wirklich zwei Eigenschaften sind, die jetzt schon häufiger erleben durfte und wirklich gut finde*
    Stimmt. Und so schlimm kann es nicht aussehen, bisher hast du nicht die Flucht ergriffen.
    *spaßeshalber meine und meinen Teller nach und nach leere*
    Du denkst wirklich, ich brauche finanzielle Motivation, um Zeit mit dir zu verbringen?
    *glucksend meine, wobei mir natürlich bewusst ist, dass er da nur Spaß macht*
    *ein kleines Stück weiter an ihn heranrutsche*
    Ich glaube, das wird sich einrichten lassen.
    *ihm zwinkernd verkünde*
    *da auch ehrlicherweise auf eine weitere Runde Familienessen zuhause verzichten würde, wenn es ein Date mit Liam als Alternative gibt*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    *ihrer Erklärung lausche*
    Ah okay - ich dachte schon, du traust mir nicht zu, schnell und konsequent zu handeln.
    *das ja aber als eine meiner Stärken betrachte*
    *ihre weitere Ausführung dann sogar ziemlich schmeichelhaft klingt*
    Danke, wirklich! *gerade ein Kompliment aus ihrem Mund mir den Tag versüßt*
    Aber jetzt muss ich das nur noch aufrechterhalten...
    *schief lächelnd ergänz, weil das ja die eigentliche Herausforderung ist*
    Ja, aber vielleicht hätte ich es ohne deine Hilfe nicht mehr nachhause geschafft.
    *lachend mein*
    Du warst etwas cleverer als ich, und hast dir zwischendurch eine Pause gegönnt.
    *sie dann anseh und den Kopf schief leg*
    Was willst du eigentlich noch mit deinem Freitagabend anstellen?
    *bezweifle, dass sie nur geplant hatte, in die GH zu gehen und sonst nichts mehr vorhatte*
    *dann noch etwas breiter grins*
    Oh, ich bin da ein typischer Gryffindor und kenne in meiner Waghalsigkeit kaum Grenzen.
    Also teste mich gerne aus.
    *ihr einen mehrdeutigen Blick zuwerf, oder es zumindest -angesichts meines Zustandes- versuche*
    *dann beide Augenbrauen hochzieh*
    Schlimm? Nein, eigentlich siehts sogar ganz süß aus.
    *einen kleinen Adrenalinkick bekomme, als sie plötzlich näher an mich heranrückt*
    Ich hoffe doch.
    *etwas aus dem Konzept gebracht antwort, mich aber schnell wieder fang*
    *meinen Augen aber nicht so richtig von ihr abwenden kann*
    [*in den ZS schlendere*]

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

    Einmal editiert, zuletzt von Noire ()

  • Emma.


    Bei Merlins Bart, nein. So war das definitiv nicht gemeint.
    *auch nochmal klarstellend hinterherschiebe*
    Nichts zu danken, du hast das ja geschafft.
    *stirnrunzelnd meine, da mein Anteil an dem Erfolg ja eher schwindend gering ist*
    Nicht gleich wieder zerdenken und negativ rangehen. Der Anfang ist getan und das Weitere bekommst du auch hin.
    *mir da tatsächlich sehr sicher bin*
    Ach, nachdem du mich gestern heimgebracht hast, hätte ich mich damit heute einfach nur revanchiert.
    *in sein Lachen einstimme*
    *es immernoch total süß finde, wie sehr er da gestern Abend drauf bestanden hat*
    Das erste Ziel war etwas zu essen, aber das ist ja jetzt erledigt. Ansonsten bin ich dank meines Mittagsschlafes ausgeschlafen und tatsächlich zu jeder Schandtat bereit.
    *verschwörerisch meine und leicht schief grinse*
    *tatsächlich recht offen bin, was wir noch tun könnten*
    Insofern du mich dabei begleitest?
    *es definitiv auch so klingt, als würde er den Abend mit mir verbringen wollen, was meine Laune direkt noch mehr anfeuert*
    *allerdings nicht weiß, wie sich das mit seiner Müdigkeit vereinbaren lässt*
    Explosive Mischung. Ich bin auch sehr abenteuerfreudig, das kann also noch sehr spannend werden..
    *die Mehrdeutigkeit in seiner Stimme deutlich vernommen hab und direkt etwas Gänsehaut auf meinen Armen verspüre, wenn mir da so meine Gedanken dazu mache*
    *seinem Blick standhalte und ihn wissend zurückgebe*
    Mit süß kann ich mich ganz gut abfinden.
    *leise auflach und sanft mit der Schulter gegen seine Seite stupse, was mir durch die entstandene Nähe recht leicht fällt*
    *direkt wieder die angenehme Wärme wie auch schon gestern spüre*
    Oh ich auch, glaubs mir.
    *etwas gedämpfter raune und ihn von unten her anblicke*
    --> ZS

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


    Einmal editiert, zuletzt von Paige ()

  • Shane:


    *mich heute nach HM gestohlen habe, um ein bisschen Partydeko und Snacks einzukaufen*
    *im Gemeinschaftsraum eine Party veranstaltet werden soll*
    *sich aber andere um den Alkohol kümmern sollten, weil als Schulsprecher besser "ahnungslos" sein sollte*
    *gerade wieder auf dem Rückweg ins Schloss bin*
    *mich ziemlich auf den Abend freu*


    Liam:


    *im ZS mit Emma verbleib*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Izzy:


    *mit ein paar Kommilitonen in den drei Besen sitze*
    *heute tatsächlich schon an einer Checkliste für die Party gearbeit habe*
    *Blaise da wirklich einfach eine grandiose Idee hatte*
    *diese Checkliste in Gedanken auch gerade weiter ausarbeite, weil gerade eh nicht so in das Thema am Tisch interessiert bin*



    Jade:


    *mich für den Abend in die Bib eingequatiert habe*
    *da aber ausnahmsweise über einem Roman statt einem Schulbuch hänge*
    *die Beine über die Sessellehne geschwungen habe und die Wärme des Feuers genieße*
    *hier einfach viel mehr Ruhe als im Gemeinschaftsraum habe*

    * * *


    » And you ask "What if I fall?"

    Oh, but my darling,

    What if you fly? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny Uni

    Harvey Bradley 7*

    Léa Laurent, Beauxbattons 7*

  • Blaise


    *mich nach einem kleinen Mittagsschläfchen nach der Frühschicht doch noch aufgerafft und ein bisschen Sport gemacht habe*
    *mich daher jetzt fit und ausgeschlafen fühle*
    *das auch dazu geführt hat, dass jetzt am Rande des verbotenen Waldes Richtung Hogsmeade stapf*
    *es einfach heute in der Wohnung nicht alleine ausgehalten hätte*
    *etwas darauf gehofft hatte, dass Viktor sich vielleicht blicken lässt*
    *ihn dann mal angesprochen und ihm einen Feuerwhiskey in die Hand gedrückt hätte*
    *da aber wohl eher vergeblich gewartet hab*
    *daher jetzt beschlossen hab, mich mal etwas unter die Leute zu mischen*
    *zur Not aber auch alleine in Hogsmeade 1-2 Gläser trinken würde*
    *meine Laune nämlich unfassbar gut ist*

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Izzy:


    *dem Gespräch der anderen noch ein Weilchen lausche*
    *allerdings nicht mehr so wirklich warm werde, weshalb dann auch beschließe mich vorerst zu verabschieden*
    *Zuhause schließlich auch noch ne Flasche Wein habe*
    *mir also meine Jacke schnappe und die Tür nach draußen aufschiebe*
    *in dem Moment dann quasi Blaise in die Arme laufe*
    Oh, gute Abend der Herr.
    *mit einem breiten Grinsen sage und ihn kurz in eine Umarmung schließe*
    Na, bist du verabredet?
    *neugierig frage und hinter mich in die Kneipe zeige*

    * * *


    » And you ask "What if I fall?"

    Oh, but my darling,

    What if you fly? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny Uni

    Harvey Bradley 7*

    Léa Laurent, Beauxbattons 7*

  • Blaise


    *gerade die Tür von den Drei Besen aufzieh, als ein wohlbekanntes Gesicht vor mir auftaucht*
    Nein, ich verfolge dich.
    *mit meiner Stalkerstimme sag und sie ernst anseh*
    *das aber nicht lange durchhalte und dann grinsen muss*
    Nö.. wollte einfach was trinken und mal schauen, wer sich hier so rumtreibt.
    Da hatte ich ja scheinbar den richtigen Riecher.
    Oder bist du schon auf dem Sprung?
    *eine enttäuschte Miene aufsetz*
    *es ja schon gut finde, wenn sie jetzt noch auf ein Glässchen überreden könnte*

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons