HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …




# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe



Die Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe gehört zum Zaubereiministerium; die Büros der Abteilung liegen im 4. Stock.
Sie ist untergliedert in die Tierwesen-, die Zauberwesen- und die Geisterbehörde sowie in das Koboldverbindungsbüro und das Seuchenberatungsbüro.
Die Abteilungen hat noch Unterabteilungen, z. B. das Amt für Desinformationen und das Amt für die Neuzuteilung von Hauselfen.
Die Hauptaufgabe der Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe besteht darin, Gesetze zu entwerfen, welche das Zusammensein von Zauberwesen und von Hexen und Zauberern regeln sollen. Sie haben unter anderem die offizielle Klassifizierung erstellt, mit der das Zaubereiministerium Magische Geschöpfe einteilt (von X bis XXXXX). Zudem hat die Abteilung das Gesetz zum Gebrauch von Zauberstäben ersonnen und sie hat die Richtlinien für die Behandlung nichtmagischer Teilmenschen ausgearbeitet.
Die Tierwesenbehörde wird unterteilt in den Ausschuss für die Beseitigung gefährlicher Geschöpfe, das Amt für Drachenforschung und Drachenzähmung, das Zentaurenverbindungsbüro und einige Ausschüsse. Diese Ausschüsse beschäftigen sich unter anderem mit der Überwachung von Kreuzungen von Tierwesen, der Schaffung von Tierreservaten und mit der Aufgabe, diese Tierreservate unortbar zu machen.
Walden MacNair war von 1993 - Juni 1996 (also Harrys 3. - 6. Schuljahr) Scharfrichter / Henker beim Ausschuss zur Beseitigung gefährlicher Geschöpfe.
Auch Bob arbeitete in dieser Abteilung, er kümmerte sich um die Einhaltung des Verbots experimenteller Züchtungen.
Die Zauberwesenbehörde kümmert sich unter anderem um die Einhaltung des Zauberstabverbots, welches Zauberwesen das Besitzen und das Benutzen von Zauberstäben verbietet.
Die Geisterbehörde kümmert sich um die Belange der Geister, und auch darum, wo die Geister herumspuken.
Das Koboldverbindungsbüro kümmert sich vor allen Dingen um einen guten Kontakt zu der Kobold-Zaubererbank Gringotts. Es sind zwei Leiter des Koboldverbindungsbüros namentlich bekannt: Knutbert Mockridge im Juni 1994 (also in / vor Harrys 4. Schuljahr) und Dirk Cresswell im Juli 1996 (also in Harrys 6. Schuljahr).
Interessant ist der Umgang / die Definition der Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe mit den Werwölfen. Das Werwolf-Register und das Werwolf-Fangkommando gehören in den Bereich der Tierwesen-Behörde, aber das Werwolf-Unterstützungsamt gehört zur Zauberwesenbehörde.
Weitere bekannte Mitarbeiter der Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe waren Amos Diggory und vor langer Zeit Newton (»Newt«) Artemis Fido Lurch Scamander, welcher einige Zeit dort beschäftigt war und zwar im Amt für die Neuzuteilung von Hauselfen.

Autor: Malamute (Slytherin)

Quellen:
Harry Potter und der Feuerkelch, Kapitel: "Der Portschlüssel", "Bagman und Crouch", "Rita Kimmkorns Riesenknüller"
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: "Das Zaubereiministerium"
Harry Potter und der Halbblutprinz, Kapitel: "Der andere Minister"
Newt Scamander, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, Kapitel: "Im Verborgenden lebende Tierwesen" und "Verkaufs- und Züchtungskontrollen"


Weitere Informationen zu Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe findest du auf dieser Seite.