Hauspokalsieger: Slytherin.

HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …




# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hotel „Zum Bahnblick“



Das Hotel „Zum Bahnblick“, das im englischen Original „Railview Hotel“ heißt, ist ein schäbiges und düsteres Hotel am Stadtrand von Cokeworth.
Die Dursleys verbringen dort eine Nacht, als Ende Juli 1991 immer mehr Briefe aus Hogwarts für Harry ankommen. Da Onkel Vernon um jeden Preis verhindern will, dass Harry die Briefe liest, beschließt er, die Flucht zu ergreifen. In dem Glauben, keiner würde ihn dort vermuten, wählt er gezielt dieses ungemütliche Hotel aus.
Harry und Dudley teilen sich Zimmer 17, das eine niedrige und feuchte Decke hat.
Nach dem kargen Frühstück am nächsten Morgen muss Onkel Vernon feststellen, dass der Briefzusteller Harry selbst an diesem unwahrscheinlichen Ort aufspüren konnte, da an der Rezeption etwa 100 Briefe für Harry abgegeben wurden.

Autor: vany89 (Hufflepuff)

Quellen:
Harry Potter und der Stein der Weisen, Kapitel: „Briefe von niemandem“
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Hotel_zum_Bahnblick