Hauspokalsieger: Slytherin.

HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …




# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Horklump



Der Horklump ist ein magisches Wesen der Klassifizierung X (langweilig).
Er sieht aus wie ein fleischiger, rötlicher Pilz, der mit wenigen schwarzen Borsten spärlich bewachsen ist. Er ist auch im Boden verankert wie ein Pilz, allerdings mit Tentakeln anstelle von Wurzelgeflecht. Diese Tentakeln dienen vor allem der Nahrungsaufnahme, denn der Horklump ernährt sich von Erdwürmern, bevorzugt Regenwürmern.
Seine eigentliche Heimat ist Skandinavien, aber er besiedelt inzwischen auch ganz Nordeuropa. Der Horklump wird als Gartenschädling betrachtet, denn er pflanzt sich so schnell fort, dass ein Garten normaler Größe binnen weniger Tage vollkommen überwuchert ist. Seine natürlichen Feinde sind die Gnome, die ihn als Delikatesse schätzen. Auch mit dem Gift aus der Schleimspur der afrikanischen magischen Riesenschnecke Streeler hat man bei der Bekämpfung der Horklumpe Erfolg.

Autor: jerome bennings (Ravenclaw)

Quellen:
Newt Scamander, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, Kapitel: „Horklump“ und „Streeler“.
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Horklump
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Streeler


Weitere Informationen zu Horklump findest du auf dieser Seite.