Harry Potter Personenspiel | 35/2020

  • Blaise


    *irgendwann meine Joggingrunde beende*
    *einen Schritt langsamer lauf und mich etwas abkühle*
    *schließlich in der Ferne eine Gestalt entdeck*
    *anhand des blonden Haarschopfes natürlich auch direkt weiß, wer da über das Gelände stapft*
    Na Alter? Hast du dich auch mal aus unserem trauten Heim gewagt?
    *Draco zuruf und grins*

    There is no such thing as bad ideas.

    Just poorly executed awesome ideas.

    Damon Salvatore


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Emma Dobbs - 7 / G

  • Jade:


    *mit einer Tasse Kakao und einem dicken Wälzer auf der Couch lümmel*

    *gespannt auf die nächste Seite blätte, als von einem Klopfen an der Tür aus der Story gerissen werd*

    *mir mit dem Finger ein bisschen Sahne aus dem Mundwinkel wisch, während von meinem Sofa aufsteh*

    *einen kurzen Blick in den Spiegel werf und mir daraufhin nochmal mit den Händen durch die Haare fahr, da schon ein bisschen verwusschelt ausseh*

    *schließlich aber die Tür aufzieh und Josh vor mir stehen seh*

    Oh hey!

    *mit einem ehrlichen Lächeln mein und die Tür noch etwas weiter öffne*

    *mit ihm gar nicht gerechnet hatte und ihn einen Moment muster*

    Wie kann ich helfen? Komm rein!

    *lächelnd mein und einen Schritt nach hinten tret*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Draco.


    *vor dem Wohnheim gerade überlegen will, wohin gehen werde, als eine Stimme durch die Dunkelheit rufen höre*

    *einen Moment brauche, um die Worte zuzuordnen*

    *es allerdings nur Blaise sein kann, weshalb auch nicht überrascht bin, als ihn aus den Schatten kommen sehe*

    Es ist Winter, es ist kalt und es ist ungemütlich. Wenn wir etwas Essbares in der Wohnung gehabt hätten, wäre ich womöglich gar nicht auf die Idee gekommen, das Sofa zu verlassen.

    *grinsend sage und den Kragen der Jacke hochschlage*

    *es mittlerweile wirklich ziemlich kalt geworden ist*

    Und du warst sportlich unterwegs? Hast du heute Abend frei?




    Josh.


    *mein Vorhaben, Jade nach Hogsmeade zu entführen, sofort schwindet, als sie mir die Tür öffnet*

    *ihre Erscheinung nämlich zu 100% "Gammellook" schreit*

    *ein lautes Seufzen ausstoße, ehe ihrem Angebot folge und in ihre Wohnung trete*

    Es ist Samstagabend, Jade. Lass mich raten, entweder bist du am Lernen oder am Lesen.

    Auf jeden Fall siehst du nicht so aus, als hättest du vor, heute nochmal vor die Tür zu gehen.

    *ohne Umschweifen sage und sie seufzend betrachte*

  • Jade:


    *seinen Blick mit einer hochgezogenen Augenbraue quittier*

    *bei seinen Worten etwas verlegen grins und die Schultern zuck*

    Ja, ich war am Lesen.

    *schließlich zugeb und zu meinem Buch blick*

    *mir allerdings jetzt gerade unser letztes Gespräch in den Sinn kommt*

    Dann nehme ich an, du wolltest in die drei Besen und bist hier, um auf das Butterbier zurückzukommen, dass ich dir ausgeben wollte?

    *mal stark mutmaß, dass das der Gedankengang hinter seinem Besuch ist*

    *nochmal kurz in den Spiegel blick und mich abschätzend betrachte*

    Ich kann in etwa 15-15 Minuten fertig sein?

    *schließlich mein und meinen Blick wieder zu Josh gleiten lass*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Blaise


    *ihm kopfschüttelnd näherkomme*
    Du bist echt zum Couchpotato mutiert.
    *grinsend sag*
    *dann auch stehen bleib, als endlich bei ihm angekommen bin*
    Also bist du auf der Suche nach deinem Abendessen?
    *zwinkernd wissen will*
    *dann nur nick und mich streck und dehn*
    Ja, Gott sei Dank. Dieses Wochenende keine Schichten und soll ich dir mal was verraten: Nur noch zwei Wochen dann habe ich sogar Urlaub. Nicht, dass ich jemanden über Weihnachten besuchen wollen würde, aber hey, immerhin frei.

    *die Augen dabei verdreh*

    There is no such thing as bad ideas.

    Just poorly executed awesome ideas.

    Damon Salvatore


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Emma Dobbs - 7 / G

  • Josh.


    *nur leicht nicke, weil es mich überhaupt nicht überrascht, dass sie gelesen hat*

    *ihr Outfit das schon ziemlich deutlich betont hat*

    Genau so sieht es aus. Ich war in der Bibliothek und dank eines kleinen Zwischenfalls ist mir klar geworden, dass es verdammt traurig wäre, den Samstagabend nicht ausgiebig zu nutzen.

    Entsprechend hab ich gedacht, ich frage dich, ob du Lust auf Hogsmeade hättest.

    *meinen Gedankengang wiedergebe und sie abwartend ansehe*

    *zufrieden nicke als sie meint, sie könnte in einer Viertelstunde fertig sein*

    Das wollte ich hören!

    *begeistert in die Hände klatsche*

    *Jade schließlich das Buch abnehme und sie mit der anderen Hand losscheuche*

    Na dann, zack zack. Ich warte hier auf dich, während ich mich mal deine Wohnung anschaue.

    *grinsend sag und das Buch auf einer Kommode ablege*



    Draco.


    *leise schnaube, weil das nicht ganz stimmt*

    Es ist Winter. Ich habe den Winter noch nie sonderlich gemocht, also verbringe ich viel Zeit drinnen.

    *lediglich antworte und dabei leicht mit den Schultern zucke*

    *es im Winter immerhin auch deutlich mehr Motivation bedarf, Joggen zu gehen*

    Genau. Ich war mir noch nicht sicher, ob ich in die Drei Besen oder eher in die Große Halle gehen soll.

    Wie siehts aus - kommst du mit?

    *abwartend frage, da er ja scheinbar fertig ist mit dem Sport*

    *seine Gesellschaft definitiv nicht ausschlagen würde*

    Oh, Wahnsinn. Das erste Mal frei über Weihnachten, oder?

    *mutmaße, da er sonst immer gerne die Schichten über die Feiertage übernommen hat*

    *selbst ja allerdings auch nichts vorhabe an Weihnachten*

  • Jade:


    *langsam nicke, dann aber frangend eine Augenbraue hochzieh?
    Ein Zwischenfall? Hast du "aus Versehen" die Bibliothek unter Wasser gesetzt und das als Zeichen gesehen mit dem Lernen aufzuhören?

    *im Scherz frag, weil ihm nicht zutraue, so weit zu gehen*

    Allerdings geb ich dir recht. Nicht mal ich verbringe meinen Samstagabend in der Bibliothek. Da gibts nämlich keinen Kakao.

    *grinsen mein, während die Tasse vom Tisch heb, den letztn Schluck darauf trink und sie dann rüber zur Spüle trag*

    *ihm ein Daumem hoch zeig, grins und mir das Buch aus der anderne Hand ziehen lass*

    Alles klar, ich beeil mich!

    *amüsiert mein und ins Schlafzimmer rübergeh*

    *meinen Schrank aufmach und schließlich eine Jeans, ein Top und einen Pullover rauszieh und mich umzieh*

    *mich daraufhin fix ins Bad verzieh, umd Make-Up und Haare zu richten*

    *zwischendurch einen leicht skeptischen Blick durch den Türspalt werf, um zu gucken, was Josh so anstellt*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Blaise


    Also ich bin ja bekannterweise auch kein Winterliebhaber. Aber frische Luft tut ja manchmal doch gut. Vorallem hier oben.
    *grinsend sag und mir an die Stirn tippe*
    *gerade auch ziemlich in dem Modus bin, ihn ein bisschen aufzuziehen*
    *bei seinem Vorschlag deswegen auch direkt sehr begeistert bin*
    Klar, bin dabei. Zumindest wenn du es zulässt, dass ich nochmal kurz in die Wohnung husche und mir was anderes anziehe. Ich weiß zwar, dass die Mädels auf meine Sportoutfits stehen, aber so komme ich sicherlich nicht in den Pub.

    *an mir herunterschau*
    Ja, das erste Mal. *nickend sag, während mit ihm zur Wohnheimtür lauf*
    Bisher war es mir auch nie wichtig. Ich feiere ja eigentlich sowieso mit niemandem und dann war ich lieber bei den Kranken und habe sie ein bisschen aufgeheitert. Aber ich dachte, jetzt wo ich Champion bin, kommt so eine Auszeit vielleicht mal ganz gut.
    *man immerhin nie wissen kann, wieviel Energie uns die zweite Aufgabe abfordern wird*

    There is no such thing as bad ideas.

    Just poorly executed awesome ideas.

    Damon Salvatore


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Emma Dobbs - 7 / G

  • [Ich bin eben mal essen - mir hängt der Magen in der Kniekehle :D]


    Josh.


    *bei ihren Worten belustigt lospruste*

    Das könnte gut zu mir passen, was? Nein, tatsächlich hab ich ein Geschenk gefunden.

    Ich hab eigentlich nur ein bisschen aus dem Fenster gestarrt, als mir ein kleines Päckchen aufgefallen ist.

    Darauf stand mein Name - also hab ich es geöffnet und einen Rechtschreibchecker darin gefunden.

    *ihr grinsend erkläre, weil das wirklich eine schöne Überraschung war*

    *das Geschenk immerhin auch sehr gut gebrauchen kann*

    Oh, es gibt Kakao? Vielleicht sollten wir Hogsmeade doch überdenken.

    *neckend erwider und ihr ein Zwinkern schenke*

    *das an sich schon recht verführerisch klingt*

    *allerdings auch große Lust habe, mit Jade die Drei Besen unsicher zu machen*

    Gut, ich warte hier.

    *auf das Wohnzimmer deute und mich dort erstmal neugierig umsehe*

    *ein bisschen herumschleiche und alles begutachte*

    *ihre Wohnung nämlich an sich echt ganz hübsch ist*

  • Jade:


    *ihm mit einem belustigen Grinsen ansehen*

    Ja, irgendwie schon. Aber ich bin sehr froh, dass das nicht der Grund war.

    *ihm das nämlich sicherlich nicht verziehen hätte*

    Oh, wie cool. Und auch noch sowas richtig Praktisches. Damit läuft der nächste Aufsatz dann bestimmt fast wie selbst von der Hand.

    *mit einem Zwinkern mein*

    *wobei sich dafür eine flotte Schreibefeder wohl noch besser bezahlt machen würde*

    *das dann allerdings wohl doch irgendwann auffallen würde*

    Ja, du kannst dir gern noch einen Kakao machen, während ich mich fertig mache. Steht alles dadrüben.

    *auf die Küchenanrichte deute und dabei nick*

    *mir allerdinsg fast sicher bin, dass Madam Rosmerta sicherlich auch irgendwoe Kakao hinter der Bar hat*

    *wir ansonsten auch immer noch an einer der Weihnachtsmarktbuden halten könnten, um Kakao zu ergattern*

    *eine Augenblicke späte aus dem Bad tret und im Vorbeigehen noch nach meinem Mantel und Schal greif*

    Okay, ich bin fertig! Auf gehts!

    *enthusiastisch mein, während mir die Jacke überzieh und die Knöpfe zumach*


    (Alles klar, guten Appetit :D)

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Draco.


    *die Augen ein bisschen verdrehe, ihn gleichzeitig aber angrinse*

    Seit wann bist du denn so ein Klugscheißer?

    *neckend frag, weil als Kapitän der Quidditchmannschaft ja weiß, dass Sport gut tut*

    *mich heute aber definitiv nicht dazu aufraffen konnte*

    Ich denke, die paar Minuten werde ich noch abwarten können. Also los, gehen wir nochmal kurz hoch.

    *in Richtung der Wohnung nicke und Blaise zurück ins Wohnheim begleite*

    Allerdings solltest du doch wissen, dass die Mädels eh nur auf mich abfahren, wenn wir zusammen unterwegs sind.

    *dann nicht umhin komme, noch eine kleine Spitze loszulassen*

    *ihn dabei belustigt ansehe*

    *Blaises Erklärung bezüglich des Weihnachtsfestes nur allzu gut verstehen kann*

    Ich werde dieses Jahr auch wieder hier sein. Dann können wir ja zumindest zusammen irgendwas auf die Beine stellen.

    Vielleicht können wir ja eine Weihnachtsparty schmeißen oder so.

    *schmunzelnd sag, weil Blaise immerhin seit Kurzem der Meister im Gastgebersein ist*



    Josh.


    *die Augen belustigt verdrehe*

    *den Zorn von Madam Pince niemals auf mich ziehen würde*

    *ihr zutrauen würde, dass sie mich sofort von Hogwarts verweisen würde*

    *zustimmend nicke, weil das Geschenk selbst ziemlich praktisch finde*

    Eben. Und da Professor McGonagall gerne mal an meiner Rechtschreibung herummeckert, wird sie sich nun freuen, dass es zukünftig besser werden wird.

    Wahrscheinlich hat sie dieses Geschenk persönlich für mich besorgt.

    *bei dem Gedanken grinsen muss*

    *ihr das allerdings sogar zutrauen würde*

    *einen kurzen, sehnsüchtigen Blick auf die Utensilien für den Kakao werfe*

    *bei Jade allerdings alles so verdammt ordentlich und aufgeräumt ist*

    *fast fürchte, irgendein Chaos anzurichten, sobald hier irgendetwas anfasse*

    *es deshalb lieber sein lasse und mich irgendwann aufs Sofa setze*

    *allerdings gar nicht lange auf Jade warten muss*

    *anerkennend pfeife, weil sie sich in der kurzen Zeit echt herausgeputzt hat*

    Na sieh mal einer an... das hätte ich nicht erwartet, als ich hier ankam.

    *zwinkernd sag, aufstehe und schließlich zu ihr gehe*

  • Jade:


    *ein leises Lachen von mir geb, gerade weil diese Idee gar nicht mal so abwegig find*

    *mir ebenfalls gut vorstellen könnte, dass sich die Schulleitung durchaus Gedanken bei den Geschenken gemacht hat*

    Wer weiß. Es wird sich auf jeden Fall freuen, wenn deine nächsten Aufsätze alle fehlerfrei sind.

    *mit einem Micken mein, weil mir zumindest da sehr sich bin*

    *mich abwartend vor ihn stell und bei seinen Worten den Kopf neig*

    Was soll das denn heißen? So schlimm sah ich jetzt auch nicht aus.

    *grinsend protestier*

    Ich hab mir sogar extra die Sahne aus dem Gesicht gewischt, bevor ich die Tür aufgemacht hab.

    *noch hinzufüg, während nach meiner Tasche und meinem Schlüssel greif*

    *dann die Tür aufzieh und hinter Josh aus der Wohnung schlüpf*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Blaise


    Naja, ich bin Arzt.. also fast.

    *grinsend zurückgeb*
    Alles klar, perfekt.
    *mir die Hände reib und dann mit ihm zusammen das Treppenhaus erklimm*
    Na klar, träum weiter, Draco.
    *sag, auch wenn ihm seine Wunschvorstellung natürlich lassen werd*
    *in der Wohnung dann erstmal schnell ins Bad spring*
    *mich innerhalb von einer Minute heiß abdusch*
    *dann in meinem Zimmer kurz in frische Klamotten schlüpf*
    Ja, klar, gerne. Gute Idee eigentlich. Dann wird es nicht so langweilig.
    *nickend sag, weil das wirklich eine super Ablenkung wäre*
    *Weihnachten für mich bisher sonst jedes Jahr eher traurige Gefühle mit sich bringt*
    Können wir ja mal im Hinterkopf behalten.
    *zwinkernd sag und mich dann vor ihm dreh*
    Schon ready.
    *ein bisschen mit dem Popo wackel*
    Auf gehts!

    There is no such thing as bad ideas.

    Just poorly executed awesome ideas.

    Damon Salvatore


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Emma Dobbs - 7 / G

  • Josh.


    *ein leises Seufzen ausstoße*

    Sie hätte mir direkt so eine Schlaue-Antwort-Feder schenken können. Dann wären meine Antworten womöglich noch zufriedenstellender ausgefallen.

    *grinsend sage, weil dieses Geschenk wohl noch besser gefunden hätte*

    *allerdings ja weiß, dass es strengstens verboten ist, so etwas im Unterricht zu nutzen*

    *es mir im Endeffekt also gar nichts gebracht hätte*

    *die Lippen einen Moment aufeinanderpresse, dann allerdings lospruste*

    Du hattest Sahne im Gesicht? Oh Merlin, das hätte ich gerne gesehen!

    *noch immer lachend sage*

    Aber nun, du sahst halt einfach nicht so aus, als würdest du nochmal vor die Tür wollen. So frisur- und klamottenmäßig eben. Das ist ja kein Verbrechen.

    *schulterzuckend sage*

    *ihr die Tür aufhalte und schließlich mit ihr den Weg nach Hogsmeade einschlage*

    Und, wie war deine Woche? Was macht das Studium?

    *lächelnd frag, während wir auf die Drei Besen zusteuern*

    *beim Näherkommen die Lichter und Lampen bemerke*

    Hey, ist momentan in Hogsmeade nicht ein Weihnachtsmarkt?



    Draco.


    *die Augen ein bisschen verdrehe, allerdings nichts mehr darauf erwidere*

    *immerhin durchaus Augen im Kopf habe und sehe, dass Blaise ganz gut bei der Damenwelt ankommt*

    *mich im Flur gegen die Kommode lehne und auf Blaise warte*

    *der dann auch keine zehn Minuten braucht, um sich fertig zu machen*

    Ja, und ich bin mir sicher, es werden einige hier auf Hogwarts bleiben.

    Es wird zwar bestimmt wieder einen Weihnachtsball geben, aber das ist ja was anderes.

    *schulterzuckend sag, da selbst noch gar nicht weiß, ob dieses Jahr auf den Ball gehen werde*

    *mich gerade noch zurückhalten kann, Blaise einen Tritt in den Hintern zu verpassen*

    *ihn stattdessen zur Tür schiebe*

    Na dann, auf geht's. Ich hab Hunger und möchte ein Butterbier.

    *bestimmt sage und mit ihm in Richtung Hogsmeade aufbreche*

  • Blaise


    *mir vorstellen kann, dass er wirklich recht hat*
    *es wahrscheinlich trotz Weihnachten viele Schüler und Studenten hier bleiben werden*
    *wir das dann sicher auch dem Trimagischen Turnier und unseren Gästen zu verdanken haben*
    *sowas immerhin nicht jedes Jahr passiert*
    *mich dann auch aus der Tür schieben lass*
    Jaja, wir gehen ja schon.

    *grinsend sag und die Stufen hinterspring*
    Apropos Weihnachtsball. Hab ich nicht irgendwo gehört, du hättest Izzy versprochen, mit ihr dort hinzugehen?
    *mich neugierig zu ihm herumdrehe, während wieder ins Freie trete*
    Hab ich da vielleicht etwas verpasst?
    Gibt es etwas, dass du mir sagen willst?
    *breit grins*
    Also Hogsmeade oder Große Halle?
    *dann wissen will und in beide Richtungen deute*

    There is no such thing as bad ideas.

    Just poorly executed awesome ideas.

    Damon Salvatore


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Emma Dobbs - 7 / G

  • Jade:


    *grinsend die Schultern heb*

    Ja, aber ich glaub, das geht gegen ihre Prinzipien. Und selbst wenn du die bekommen hättest, hättest du sie ja nicht für den Unterricht nutzen können. Das würde Professor McGonagall doch sofort auffallen.

    *das immerhin schon das ein oder andere mal versucht wurde*

    *bisher wirklich noch nie von jemandem gehört hat, der damit durchgekommen ist*

    *leicht die Augen verdreh, dabei aber grins*

    Nur ein bisschen. Auf meinem Kakao war schließlich auch Sahne drauf. Wenn schon, denn schon!

    *amüsiert mein und die Schultern zuck*

    *heute schließlich einen super gemütlichen Couchabend geplant hatte und das da nun mal irgendwie dazu gehört*

    *allerdings jetzt auch ganz gespannt auf das weihnachtliche Hogsmeade bin*

    Okay, ja. Das kann ich nicht abstreiten. Aber da sich jetzt der Plan geändert hat, muss sich ja auch das Outfit ein bisschen anpassen.

    *zwar kein krasses Modepüppchen bin, aber sicherlich auch nie in Jogginghose nach HM marschieren würde*

    *die Tür hinter uns abschließ und dann gemeinsam mit Josh über das Gelände in Richtung HM stapf*

    Ganz gut eigentlich. Ich hab ein kleines Designprojekt angefangen und für Internationale Magische Zusammenarbeit hatten wir ein paar Gespräche mit den Schulleitern von Beauxbattons und Durmstrang und den Studenten der Schulen, um ein paar Bräuche und Besonderheiten über die magische Gemeinschaft dort zu erfahren. War ganz spannend.

    ´*ihm kurz, aber ziemlich begeistert erklär*

    *es sich dafür momentan nämlich wirklich anbietet, dass die anderen Schulen hier zu Besuch sind*

    Und bei dir?

    *dann zurückfrag und meine Hände noch etwas tiefer in meine Manteltaschen schieb*

    *bei seiner Frage begeistert nicke*

    Ja, das ist mir vorhin schon eingefallen, als wir über den Kakao geredet haben. Also auf dem Weihnachtsmarkt finden wir bestimmte welchen.

    *lächelnd mein und die Augen etwas zusammenkneif, um ein paar der Schriftzüge an den Ständen zu entziffern*

    Oder Glühbutterbier!

    *noch hinterherschieb, als eine Bude dafür entdeck*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Draco.


    *bei der Erwähnung von Izzy ein lautes Schnauben ausstoße*

    Woher weißt du das denn jetzt plötzlich? Hast du Langziehohren überall auf Hogwarts platziert?

    *skeptisch frage, weil mich nicht erinnere, mit ihm darüber gesprochen zu haben*

    *allerdings bei seiner Frage den Kopf schüttel*

    Es ist irgendwie ... kompliziert. Wir sind beide ziemlich beschäftigt und sehen uns kaum mehr noch.

    Aber an unserer Beziehung zueinander hat sich nicht wirklich etwas verändert.

    *schließlich seinen fragenden Blick kommentiere*

    Wobei ich tatsächlich gar nicht weiß, ob Izzy nicht über die Weihnachtstage wegfährt.

    *bisher noch gar nicht die Gelegenheit hatte, mit ihr darüber zu reden*

    *unser letztes Treffen nun immerhin auch schon wieder ein Weilchen zurückliegt*

    Gehst du denn zum Ball?

    *dann abwartend frage und die Augenbrauen dabei anhebe*

    Lass uns nach Hogsmeade gehen.

    *in Richtung des Dorfes nicke und auch direkt den Weg dorthin einschlage*




    Josh.


    *nur belustigt die Augen verdrehe, als sie sofort so kluge Worte von sich gibt*

    Sie hätte ja bei mir eine Ausnahme machen können.

    *zwinkernd sag, auch wenn diese Chance sehr unrealistisch ist*

    *Professor McGonagall immerhin eher erreichen will, dass selbst mehr lerne, anstatt dass schummle*

    *ein leises Seufzen ausstoße*

    Dann hast du dir also so ungefähr 500 Kalorien in einer Tasse eingeflößt. Wie gut, dass ich vorbeigekommen bin - wer weiß, wie viel von dem süßen Zeug du noch getrunken hättest.

    *kopfschüttelnd sage und sie von der Seite her angrinse*

    Eigentlich sollte ich dich dafür morgen für eine Runde Quiddirch abholen.

    *dann noch hinzufüge, obwohl weiß, dass sie diesen Vorschlag ausschlagen wird*

    *es allerdings immer weiter versuchen werde*

    *zuhöre, wie sie von ihrem Studium erzählt und dabei immer breiter lächelt*

    *sie scheinbar wirklich eine gute Wahl getroffen hat mit ihren Fächern*

    Wow, das klingt ziemlich gut. Also macht es dir Spaß?

    *überflüssigerweise frage*

    *bei der Frage nach meiner Woche nur leicht mit den Schultern zucke*

    Es ging. Es gab mal wieder ziemlich viele Hausaufgaben für die nächsten Woche. Man merkt immer direkt, wann die Weihnachtsferien nahen - davor ist nämlich nochmal die Hölle los.

    *seufzend den Kopf schüttel, weil sehr froh bin, wenn die Ferien endlich losgehen*

    *beim Näherkommen auch schon den weihnachtlichen Duft des Marktes riechen kann*

    *den Kopf ein wenig in den Nacken lege*

    Bei einem Glühbutterbier bin ich dabei!

  • Blaise


    Äh, vielleicht von Izzy.
    *mich unschuldig am Kopf kratz, weil er schon wieder total gereizt ist*
    Man, wieso ist das bei euch immer so kompliziert?
    *mit den Augen roll*
    So beschäftigt kann man doch gar nicht sein oder?
    *seufzen muss bei all diesen selbstproduzierten Komplikationen*
    *bei seiner Frage dann nur die Schultern zuck*
    *währendessen mit ihm den Weg nach Hogsmeade einschlag*
    Also ich hab kein Date oder sowas. Ich wüsste auch nicht, wen ich fragen sollte.
    Aber es ist jedes Jahr ne ganz gute Party und es gibt Feuerwhiskey .. also bin ich wahrscheinlich da.

    *ihm das erkläre, als wäre das eine offensichtliche Gleichung*
    Du kannst ja auch MICH mal zum Ball einladen.
    *mit gespielt beleidigter Stimme sag und einen Schmollmund mach*
    Ich kauf dir dann auch ein Kleid!

    *das für das absolut unschlagbare Argument halte*

    There is no such thing as bad ideas.

    Just poorly executed awesome ideas.

    Damon Salvatore


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Emma Dobbs - 7 / G

  • Jade:


    *bei seinem Augenverdreher ertappt grins*

    *da mal wieder nicht aus meiner Haut konnte*

    Klar, du bist bestimmt eh ihr Lieblingsschüler.

    *neckend mein und ihm zuzwinker*

    *mir gar nicht sicher bin, ob sie wirklich einen Liebling hat*

    *mir das nicht so ganz vorstellen kann und Josh da wohl auch eher nicht in ihr Schema passen würde*

    *mir ginsend auf den Bauch klopf*

    Jep! Ist doch bald Weihnachten.

    *ohne Scham sag, weil mich im Winter wirklich nie mit dem ganzen Süßkram zurückhalten kann*

    *tatsächlich aber sonst den Rest des Jahres ganz gut darauf verzichten kann*

    *Weihnachtssüßigkeiten und Kakao da einfach eine Ausnahme bilden*

    Aber du hast recht, wird Zeit den Kakao durch Punsch und Butterbier zu ersetzen.

    *grinsend hinterherschieb*

    *bei seinen nächsten Worten aber bestimmt den Kopf schüttel*

    Nein, danke, da schau ich weiterhin lieber zu. Beim Zittern in der Kälte verlier ich sicher auch die ein oder andere Kalorie.

    *überzeugt mein, weil weiterhin nicht vorhabe, mich in nächster Zeit auf einen Besen zu schwingen*

    *das im Winter sogar noch eine unattraktivere Idee find, als sowieso schon*

    Oh ja, auf jeden Fall!

    *noch mal mit einem breiten Grinsen bestätige*

    *das Schülerdasein zu Anfang noch vermisst hab, mittlerweile aber total begeistert vom Studium und der ganzen Atmospähre bin*

    Jaah, das stimmt.

    *mit einem Seufzen zustimm*

    Als ob man da nicht eh schon genug Stress mit der Familie hat und das klären muss, muss man sich auch mit noch mehr Schule rumschlagen.

    *die Zeit vor den Ferien tatsächlich auch immer echt anstrengend fand, weil es wirklich viel auf einmal war*

    *das im Studium doch gerade noch relativ relaxt zugeht*

    Okay, super. Dann da hin!

    *eine Hand aus der Tasche zieh und auf einen der Stände zeig*

    *mich kurzerhand bei Josh einhak und ihn hinter mir her zieh, sodass wir uns im Getümmel nicht verlieren*

    *am Stand dann auch direkt zwei Glühbutterbier für uns bestell und begesitert die weihnachtliche Stimmung aufsaug*

    * * *


    » The key to life is

    looking and acting

    like you know exactly what you are doing

    at all times. «



    * * *

    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Draco.


    *ein langgezogenes Seufzen ausstoße und schließlich unschlüssig mit den Schultern zucke*

    Kein Plan, wieso es bei uns einfach nicht "einfach" geht. So ist es wohl eben ... einfach.

    *das Gesicht ein bisschen verziehe, weil das Wort "einfach" echt nicht auf Izzy und mich zutrifft*

    *es zwar immer total entspannt zwischen uns ist, wenn wir uns sehen*

    *die Zeit dazwischen dafür aber umso komplizierter ist*

    *allerdings selbst noch nicht dahintergekommen bin, wieso das so ist*

    *ihn grinsend ansehe und ihn leicht mit dem Ellenbogen in die Seite boxe*

    Hast du nicht vorhin damit angegeben, wie unwiderstehlich du bist? Also, wieso fällt es dir dann so schwer, dir eine Begleitung für den Ball zu besorgen?

    Es gibt doch so viele nette Französinnen momentan. Da muss doch eine dabei sein.

    *schmunzelnd vermute, obwohl selbst noch kaum Kontakt zu ihnen gefunden habe*

    *bisher nur mit ein oder zwei Mal gesprochen habe*

    Bei Merlins Bart, vergiss es. Wir können gerne zum Weihnachtsball gehen, aber das Kleid darfst du selbst tragen.

    Du hast dafür die hübscheren Beine.

    *sofort erwider und belustigt die Lippen zu einem Grinsen verziehe*

    *mit Blaise Hogsmeade erreiche, allerdings zielsicher auf die Drei Besen zugehe*

    *mir heute Abend definitiv nicht nach Weihnachtsmarkt zumute ist*

    *deshalb auch sofort zwei Butterbier für uns ordere, als wir eingetreten sind*



    Josh.


    *nur sehr laut schnaube, weil "Lieblingsschüler" wohl wirklich nicht die richtige Bezeichnung für mich ist*

    *allerdings auch denke, dass das von ihr ironisch gemeint war*

    *Jade scheinbar überhaupt kein schlechtes Gewissen bezüglich der Kalorienbombe hat*

    *das irgendwie aber auch sehr sympathisch finde*

    *immerhin auch kein Fan davon bin, ständig nur auf das Essen zu achten*

    Wenn du das nächste Mal so einen Kakao zusammenmischst, kannst du mich ja einladen. Und danach trainieren wir den dann wieder gemeinsam ab.

    *grinsend sage und ihr zuzwinker*

    *langsam nämlich tatsächlich Lust darauf bekomme*

    *es mich nicht wundert, dass Jade meinen Vorschlag mit dem Training sofort ausschlägt*

    *ein langgezogenes Seufzen ausstoße*

    Wirst du jemals mit mir das Quidditchfeld betreten?

    *sie offen frage, weil sie mich schon so viele Male diesbezüglich abgewiesen hat*

    Aber du hast recht... es ist definitiv Zeit für Glühbutterbier. Wann wurde das denn plötzlich so kalt?

    *seufzend frag und meine Hände ein bisschen aneinander reibe*

    *ein leises, humorloses Lachen ausstoße als sie von Stress mit der Familie spricht*

    Ach, hast du den etwa auch?

    *abwartend frage, obwohl sie womöglich eher auf mich selbst anspielt*

    *das immerhin bei mir ziemlich gut zutrifft*

    *etwas näher an Jade heranrutsche und zulasse, dass sie sich bei mir unterhakt*

    *so schließlich neben ihr den Weihnachtsmarkt betrete*

    *direkt einen der Stände ansteuere, die Glühbutterbier erkaufen*

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!