Was haltet ihr von Delphini Lestrange/Diggory?

  • Ich stelle gerade fest, dass ich das Buch zum Theaterstück noch mal lesen muss.

    Ich habe den meisten Inhalt verdrängt.

    Was haltet ihr von Delphini?

    s@Zwergenaufstand 2004-2021


    Braucht die Erde den Menschen oder brauchen die Menschen die Erde?


    Slytherin - Donnervogel


    Einmal editiert, zuletzt von Hexenkessel ()

  • Wie meinst du das genau?


    Also wenn du fragst, was ich von ihrer Existenz halte ... schwierig. Ich hab einmal per Zufall eine FF zu ihrer "Zeugung" gefunden, die dem ganzen zwar irgendwie eine Plausibilität gegeben hat, aber trotzdem total befremdlich war.

    Ich finds immer noch merkwürdig, dass Voldemort Interesse an Fortpflanzung gehabt haben soll. Ich meine: Er selbst wollte unsterblich werden. Punkt. Da war nie ein Gedanke an irgendeinen Nachkommen, weil der in seiner Rechnung nicht notwendig war.


    Wenn du fragst, was ich von ihrer Art halte oder wie das ganze eingefädelt wurde, dann finde ich, dass man schon merkt, dass das ganze nachträglich entstanden ist und nicht Teil der ursprünglichen Harry Potter Idee war. Das wirkt an so vielen Stellen an den Haaren herbei gezogen, dass sie bei Diggory gelebt hat und ihn gepflegt hat ...

    Alec - Drachenkunde | Anth - Heilkunde | Ari - 6. Klasse

                                               >> you know when it's time to go *


  • Ich kann leider der gesamten Geschichte aus "Das Verwunschene Kind" relativ wenig abgewinnen, so auch der angeblichen Tochter von Bellatrix und Lord Voldemort.


    Wie Cookie finde ich die Vorstellung, dass Lord Voldemort sich um so "irdische" Bedürfnisse wie das Thema Fortpflanzung oder Sexualität gekümmert haben soll, mehr als unrealistisch. Auch in den 7 Büchern wurde in dieser Hinsicht nicht einmal ansatzweise irgendetwas angeschnitten. Er wirkt immer als so unmenschlich dargestellt und soll jetzt plötzlich eine Tochter haben? Mhm...


    Leider bin ich, wie bereits gesagt, generell kein Fan des Theaterstücks bzw der Handlung darin. Ich finde das meiste einfach nur unnötig und viele Ereignisse machen in meinen Augen die vorherige Geschichte irgendwie kaputt. So auch eine Tochter zwischen Bellatrix und Lord Voldemort...

    After all this time?

    Always




    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 6G | Harper Williams 4R | Henry Zachary Burke 5S | Louana Perrier 7G

  • Danke für eure Äußerungen.

    Manche Informationen aus dem Theaterstück sind nur bedingt vorstellbar.

    Ich kann mir noch gerade vorstellen, dass Bellatrix ein Kind mit ihrem Mann bekommt, allerdings nicht mit Lord Voldemort.



    Mich stört schon der Name, den Delphini teilweise bekommen hat. Teilweise lautet der Name Delfini Riddle, sie müsste aber Lestrange heißen.



    Irgendwie wirft das Theaterstück mehr Fragen auf als das es klärt.

    Man könnte denken, dass Lord Voldemort unsterblich werden wollte. Das hat aber nicht wirlich gut geklappt und er wusste, dass Teile seiner Seele zerstört waren (Tagebuch).

    Vielleicht war von seiner Sicht die Langlebigkeit von Sytherin (von dem er abstammt) größer als die Abneigung biologischer Vorgänge. Denn dass die Zauberwelt auf Befruchtung mit medizinischer Hilfe zurückgreifen, wage ich zu bezweifeln.

    s@Zwergenaufstand 2004-2021


    Braucht die Erde den Menschen oder brauchen die Menschen die Erde?


    Slytherin - Donnervogel


  • Loufoque

    Hat das Label Buch hinzugefügt
  • Ich habe auch eine Theorie zu dem Erscheinen von Delphini Diggory/Lestrange.


    "Harry Potter und das verwunschene Kind" ist kein richtiger Roman der Reihe, sondern ein Drehbuch und die eigentliche Idee von J.K.Rowling war, dass daraus nur ein Film wird und kein echtes Buch, da aber viele Fans noch mehr über die Entwicklung der Geschichte von Harry Potter erfahren wollten, hat die Autorin beschlossen, dass Drehbuch zu veröffentlichen. Kritik gibt es auf jeden Fall, auch ich mag diesen 8 Teil nicht sonderlich, weil es teilweise unlogische Theorien dazu gibt. Aber jetzt auch meine Meinung zu Delphini Diggory selbst.


    Harry James Potter wurde 1980 geboren und war somit 1989 (als Delphini geboren wurde) 9 Jahre alt und wusste noch gar nicht von der Zauberwelt. Also ist Delphini im Jahre 1988-1989 in Wirklichkeit zur Welt gekommen. Die große Frage: wie??? Bellatrix Lestrange war zu dieser Zeit noch in Askaban und Lord Voldemort (Tom Riddle) hatte keine menschliche Gestalt. Wie konnte dann genau zu dieser Zeit eine Beziehung zwischen den beiden bestehen? Wie konnten sie Kontakt aufnehmen und sogar ein Kind bekommen?


    Deswegen mag ich auch den 8. Teil nicht, weil so viele unlogische Theorien rund um das "neue Universum" entstehen. Außerdem noch die Frage: Wieso unternimmt Delphini vorher noch nichts? Warum erfahren wir erst 19 Jahre später über sie? Wenn sie "kurz vor der Schlacht von Hogwarts geboren worde", muss sie 2016 (wenn Band 8 spielt) schon längst Volljährig sein! Die Theorien bestreiten sich: Die eine sagt: Delphini wurde kurz vor der Schlacht um Hogwarts geboren, die andere - Delphini ist 1989 zur Welt gekommen.


    Könntet ihr mir bis hierhin folgen? Findet ihr etwas falsch in meiner/n Theorie(n)? Ich denke nur logisch und meine Gedankten passen nicht so zum Thema "Was haltet ihr von Delphini?", aber ich denke es ist allen klar geworden: man kann keinen bestimmten Schluss ziehen, was diese Figur betrifft. Im Allgemeinen finde ich das Abenteuer von Scorpius und Albus und Delphini wirklich sehr komisch und mega unlogisch. Was sagt ihr denn dazu?

    Freunde sind wie Sterne. Man sieht sie nicht immer, aber sie sind immer für dich da. <3

    Danke ganz besonders an: Lily & Rose :love:

    Friends always be friends!


    Luisa Sparrow|R3

    Rose Green|G4

  • Es gibt eh - bis auf paar Ausnahmen . die Zeitreisen logisch hinbekommen, Die Drei sind die HP-Sachen und Dr Who und die Serie Dark, wo es besonders komplziert sit aber immer logisch bleibt.

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)


    Ravenclaw - you'll never fly alone


    Forever Young - Since 1278


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!