Harry Potter Personenspiel | 08/2020

  • Aly.


    *ihn lächelnd ansehe und schließlich nicke*
    Wahrscheinlich hat beinahe jedes Kind so eine Erinnerung, oder?
    *schmunzelnd frage*
    *mein Dad es bei mir immerhin auch mit Quidditch versucht hat*
    *er da allerdings ziemlich schnell einsehen musste, dass das nichts für mich ist*
    *Miles Ehrgeiz mit meiner Herausforderung scheinbar geweckt habe*
    *das immerhin auch mein Ziel gewesen ist*
    *sanft über seinen Nacken streichel, während kurz nachdenke*
    Gewinnst du, koche ich morgen Abend ein leckeres Abendessen für dich - du darfst dir was wünschen.
    Gewinne ich, bekomme ich später eine ausgedehnte Massage!
    *mit hochgezogenen Augenbrauen vorschlage und ihn schief angrinse*
    *diesen Einsatz von beiden Seiten eigentlich recht fair finde*
    *mir außerdem nicht vorstellen kann, dass Miles etwas kreativeres einfallen würde*
    *ihm deshalb eine Hand hinhalte, um unseren "Deal" zu besiegeln*
    *dann allerdings auch von seinem Schoss rutsche und mich auf die andere Seite des Tisches setze*

  • Leandra:


    *mit der Tasche voller Bücher auf dem Weg zur Bib bin*
    *für meine letztes Hausarbeit vor der Praxis-Phase einen ganzen Schwung ausgeliehen hatte, diese aber jetzt nur noch unnütz in meiner Wohnung rumstauben*
    *mich derer daher jetzt mal entledigen will*
    *an der Theke angekommen dann alle heraushol und Madam Prince entgegen schieb*
    *dabei in meinem Augenwinkel jemanden entdeck, der mir vage bekannt vorkommt*
    *schließlich bemerk, dass es das Mädchen von neulich abend ist*
    *mir meine Tasche wieder um die Schulter häng und nach kurzem Zögern rüberschlender*
    Wie läuft's mit der Theatervorbereitung?
    *sie schließlich ansprech, obwohl sie mich noch nicht bemerkt zu haben scheint*
    *mit einem Blick in den Bildband aber feststell, dass das vielleicht gar nichts mit ihrem Stück zu tun hat*

    .

    "One can never have enough socks.

    Another Christmas has come and gone and I didn’t get a single pair.

    People will insist on giving me books."

    - Albus to Harry; Harry Potter an the Sorcerer's Stone -

    .

    Shane Harper - Uni | Camille Goldstein - 6G | Alexis Moon - Uni

    .



  • Miles


    *Henry immer erzählt hat, dass Dad früher mit ihm unheimlich gerne Zauberschach gespielt hat*
    *deshalb auch schon mit sechs oder sieben unbedingt wissen wollte, wie das Spiel geht*
    *von Henry einige Kniffe und Tricks gelernt hab, die er von meinem Vater kannte*
    *viele davon allerdings dank mangelnder Übung nicht mehr beherrsche*
    *vermutlich deshalb bei den letzten drei Partien so untergegangen bin*
    *nur leicht nicke und das Thema so fallen lasse*
    *sie jetzt herausfordernd angrinse und auf ihren Wetteinsatz warte*
    *einen Moment überlege, dann aber einschlage*
    Deal.
    *grinsend zustimme und anfange, die Figuren zu den Startposition zu dirigieren*
    *ihr die Farbwahl überlasse und gespannt darauf warte, dass die Partie beginnt*
    *dann verbissen daran arbeite, ihre Schachfiguren nacheinander abzuräumen*
    *sie allerdings unterschätzt habe und nachdenklich auf meiner Unterlippe kaue, ehe den nächsten Zug mache*
    *es bis zum Ende sehr knapp steht und noch kein Gewinner zu erkennen ist*
    *dann aber tatsächlich meine Chance sehe und sie Schachmatt setzen kann*
    Yes!
    *triumphierend grinsend ausrufe*
    Ich wünsch mir für morgen Steak mit Bratkartoffeln!
    *sofort definiere, was sie morgen kochen darf*
    *einen Moment meinen Erfolg auskoste, ehe sie gnädig ansehe*
    Okay, ich bin ja nicht so. Eine kleine Massage kriegst du heute Abend trotzdem.
    *mit einem wohlwollenden Grinsen einräume, mich über den Tisch beuge und ihr einen Kuss gebe*
    *es mir mit ihr dann auf der Couch im Wohnzimmer gemütlich mache*
    *sanft ihren Rücken massiere, während sie von ihrem Praktikum erzählt*



    Sally


    *mit den Beinen gedankenverloren hin und her baumeln*
    *gespannt auf meiner Unterlippe herumkaue und eine weitere Seite umblättere*
    *überrascht hochsehe, als eine Stimme neben mir höre*
    *sofort das Mädchen von letztens am See erkenne*
    Gut, sowohl praktisch als auch theoretisch.
    *lächelnd entgegne und einen kurzen Blick auf den Bildband werfe*
    *dann meinen Zeigefinger auf die Stelle lege, wo unterbrochen wurde, damit sie nicht später ewig suchen muss*
    Und, hast du dir schon einen Termin überlegt, wann du kommst?
    *leicht grinsend zurückfrage, da sie ja noch unentschlossen war*

  • Leandra:


    *sie mich scheinbar auch direkt wiedererkennt, trotz der Dunkelheit neulich*
    *auf ihre Antwort hin eine Augenbraue hochzieh*
    Wow, ziemlich fleißig. Gönnst du dir auch mal Pausen?
    *allerdings auch keine Ahnung hab, wie nah die Premiere schon ist*
    *einen kurzen Blick auf die Illustrationen im Bildband werfe und dabei ihrem Finger folge*
    Ist das dein Geliebter?
    *mich schief lächelnd erkundige*
    *auf ihre Nachfrage hin sogar kurz lache, was mich selbst ziemlich überrascht*
    *schließlich meistens ziemlich zugeknöpft bin*
    Nein. Ich weiß ja nicht mal, wie die Hauptdarstellerin heißt.
    *schließlich schulterzuckend entgegne, was ja nun auch der Wahrheit entspricht*

    .

    "One can never have enough socks.

    Another Christmas has come and gone and I didn’t get a single pair.

    People will insist on giving me books."

    - Albus to Harry; Harry Potter an the Sorcerer's Stone -

    .

    Shane Harper - Uni | Camille Goldstein - 6G | Alexis Moon - Uni

    .



  • Sally


    *bei ihren Worten ein leichtes Grinsen nicht unterdrücken kann*
    Theater ist mein Leben und deshalb brauch ich auch keine Pausen.
    *sehr ehrlich antworte und mit den Schultern zucke*
    *meine Beine von der Lehne runterschwinge und mich gerader hinsetze*
    *ihrem Blick auf den Bildband folge*
    *beim Wort "Geliebter" kaum merklich zusammenzucke*
    *nämlich für einen kurzen Moment unwillkürlich an Steve denken musste, ehe bemerkt habe, dass sie einen der Typen auf dem Bild meinte*
    Nee, aber er hat zumindest den selben Kleidungsstil.
    *amüsiert entgegne, da das Theaterstück auch Ende des 19. Jahrhunderts spielt*
    *den Mund zu einem Lächeln verziehe, als sie zu lachen beginnt*
    Eliza Roberts.
    *auf ihre Frage hin antworte, da diese die Hauptrolle im Stück spielt*
    *selbst ja nur für eine der Nebenrolle besetzt bin*


    [Bin mal kurz essen :)]

  • Leandra:


    *anerkennend nick*
    Okay, das klingt sehr passioniert!
    *das ja aber irgendwie nachvollziehen kann, weil mir selbst auch selten Pausen gönn*
    *meine Urlaubstage als anstrengend und zäh empfunden habe und lieber zur Arbeit gegangen wäre*
    *das aber vielleicht weniger mit Leidenschaft zu tun hat und mehr mit meinem unruhigen Wesen*
    *irgendwie den Eindruck hab', das mit meiner Formulierung etwas angestoßen habe*
    *sie dann aber merkt, was ich gemeint habe*
    *selbst nochmal einen Blick auf die Bekleidung des Schauspielers werfe*
    Da hast du aber einen attraktiven Kerl an deiner Seite.
    *grinsend kommentier und dabei hoffentlich deutlich wird, dass das eher scherzhaft mein*
    *bei dem Namen kurz stutz, weil mir der bekannt vorkommt*
    *dann aber wieder grins und dabei eine Augenbraue hochzieh*
    Ah, die hat also die Hauptrolle und nicht du. Denn eigentlich wollte ich gerade deinen Namen erfahren!
    *irgendwie davon ausgegangen bin, dass sie die Hauptrolle hat*
    *allerdings auch keine Ahnung hatte, was für eine Größenordnung das Stück hat und das wohl unterschätzt habe*
    *es scheinbar ja schon ziemlich prominent besetzt ist*


    [Guten Appetit! :)]

    .

    "One can never have enough socks.

    Another Christmas has come and gone and I didn’t get a single pair.

    People will insist on giving me books."

    - Albus to Harry; Harry Potter an the Sorcerer's Stone -

    .

    Shane Harper - Uni | Camille Goldstein - 6G | Alexis Moon - Uni

    .



    Einmal editiert, zuletzt von Noire ()

  • Sally


    *bestätigend nicke bei ihrem Kommentar*
    Ja, das liegt bei uns quasi in der Familie.
    *zwinkernd hinzufüge*
    *ihren kurzen Blick bemerke, aber nicht darauf eingehe*
    *zwar ein offener Mensch bin, jedoch nicht jedem gleich meine Lebensgeschichte auf die Nase binde*
    *den Kerl auf dem Bild mit schief gelegtem Kopf mustere*
    Ja, zumindest schaut sein Outfit gut aus.
    *scherzend entgegne und nachdenklich die Stirn runzle*
    Die Kleidung Ende des 19. Jahrhundert hatte auf jeden Fall Charme.
    *grinsend hinzufüge*
    *mein Schauspielkollege aber weniger Charme hat als sein Outfit*
    *sie dann einen Moment verwirrt aussieht, als ihr den Namen nenne*
    *das sich aber sofort aufklärt und zu lachen beginne*
    Achso! Ich bin Sally.
    *mich grinsend vorstelle und ihr meine Hand hinhalte*
    *sie wirklich sympathisch finde und schon neugierig bin, ihren Namen zu erfahren*
    *mich mit ihr dann noch eine Weile unterhalte, ehe zum WH zurückgehe*



    [Den Namen hab ich mir tatsächlich einfach nur ausgedacht und gerade eben erst gegoogelt und festgestellt, dass es die ja wirklich gibt. :laugh:]

  • Shane:


    *noch in der GH sitze, obwohl schon längst mit dem Abendessen durch bin*
    *mich allerdings davor drücke in die Bib zu gehen, wo heute dringend noch einen Aufsatz fertigstellen muss*
    *mich stattdessen an einer regen Diskussion beteilige, in der erörtert wird, wie das kommende Quiddichspiel der Konkurrenten ausgehen wird*


    Liam:


    *mit einigen Kollegen nach Feierabend noch in ein Lokal in der Winkelgasse eingekehrt bin*
    *dort mit großem Hunger Pasta geordert habe*
    *uns während des Essens über einen Artikel des Tagespropheten unterhalten, der heute von Rita Kimmkorn veröffentlicht wurde*
    *darin einige Ministeriumsabteilungen, u. A. die Aurorenzentrale, nicht so gut weggekommen sind*
    *ziemlich verärgert bin, obwohl ja eigentlich sehr gut weiß, dass man von dieser "Journalistin" nichts anderes zu erwarten hat*
    *von ihr allerdings als "übereifriger Praktikant mit Geltungssucht" bezeichnet wurde*
    *grummelig meine Pasta in mich reinschaufel*


    Leandra:


    *zur Sekunde wieder mit einem Plopp in Hogsmead auftauche*
    *den heutigen Arbeitstag wirklich sehr genossen habe, mir mein Bauch jetzt allerdings bis in die Kniekehlen hängt*
    *daher direkt das Drei Besen ansteuere, um mir dort eine Mahlzeit zu gönnen*

    .

    "One can never have enough socks.

    Another Christmas has come and gone and I didn’t get a single pair.

    People will insist on giving me books."

    - Albus to Harry; Harry Potter an the Sorcerer's Stone -

    .

    Shane Harper - Uni | Camille Goldstein - 6G | Alexis Moon - Uni

    .



    Einmal editiert, zuletzt von Noire ()

  • Josh.


    *ein bisschen miesepetrig bin, da heute ein persönliches Gespräch mit Professor McGonagall hatte*

    *sie mir darin mitgeteilt hat, dass meine Noten dieses Jahr sehr zu Wünschen übrig lassen*

    *meine ZAGs scheinbar auch gefährdet sind*

    *deshalb jetzt vor einem großen Teller ungesundem Essen in der Großen Halle sitze und Frustessen mache*

    *normalerweise nicht zu solchen Trotzreaktionen neige*

    *die Aussicht auf entweder Wiederholen oder Nachsitzen mich aber wirklich fuchsen*

  • Jade:


    *gerade die Große Halle betrete*

    *meinen Blick kurz zum ST wandern lass, Shane aber nicht entdecke und stattdessen auf meinen Haustisch zugeh*

    *dabei aber mit den Augen an Joshua hängen bleib, der ab nebenstehenden Gryffindortisch sitzt und einen ziemlich finsteren Blick drauf hat*

    *einen Moment mit mir hardere, mich dann aber doch dazu entschließe, ihn anzusprechen*

    *mich also kurzentschlossen am GT neben ihm fallen lass und ihm ein kleinen Lächeln zuwerf*

    Warum denn so schlecht gelaunt?

    *frag, während mir ein Glas Kürbissaft einschenk*

    * * *


    » What would you do if I leave and don't come back?
    I hope it breaks you in two.

    If I gave back all the pain that you put me through

    What would you do? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Josh.


    *den Blick genervt hebe und schon einen bissigen Kommentar von mir geben will, als Jade erkenne*

    *sie einerseits natürlich die Schulsprecherin ist*

    *andererseits auch eigentlich nicht unhöflich zu ihr sein will*

    *deshalb laut aufstöhne und mir eine weitere Portion Nudeln in den Mund schiebe*

    Ach, es läuft nicht ganz so gut momentan.

    *ein bisschen nuschel, weil an meiner Situation natürlich selbst Schuld bin*

    *das Lernen und Hausaufgaben machen in letzter Zeit immerhin ziemlich hab schleifen lassen*

    *dafür aber immerhin im Quidditch eine sehr gute Figur mache*

    *mich das gerade aber leider nicht weiter bringt*

  • Jade:


    *mir kurz auf die Unterlippe beiß, da er wirklich nicht die beste Laune zu haben scheint*

    *das meiner guten Laune aber erstmal keinen Abbruch tut*

    *einen Schluck von meinem Kürbissaft trink und ihn dabei muster*

    Mit der Schule? Oder ist es was anderes?
    *ein wenig neugierig frag, mir ersteres aber durchaus vorstellen kann*

    *schon bei unserem ersten Aufeinandertreffen den Eindruck bekommen hab, dass er auf schulische Leistung nicht ganz so viel wert legt*

    *mir schließlich ebenfalls ein paar Nudeln mit Sauce auf den Teller lad und zu essen beginn*

    * * *


    » What would you do if I leave and don't come back?
    I hope it breaks you in two.

    If I gave back all the pain that you put me through

    What would you do? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Josh.


    *Jade leider auch ziemlich schnell die Problematik errät*

    *ein lautes Seufzen ausstoße, ehe meine Gabel beiseite leg*

    Ja, in der Schule. Professor McGonagall meinte, dass meine ZAGs gefährdet sein könnten.

    Ich muss mehr Zeit in Hausaufgaben und Lernen investieren.

    *ihre Stimme nachäffe und alles andere als einsichtig wirke*

    *diese Zurechtweisung mir immerhin wirklich den Tag versaut hat*

    *einfach nicht weiß, wie es überleben soll, Nachhilfe zu bekommen*

    *solche Leute immer für totale Versager gehalten habe*

  • Jade:


    *mir abwartend ein paar Nudeln in den Mund schieb, während Josh dann endlich mit der Sprache rausrückt*

    *meinen Bissen runterschluck und mich darum bemüh, ein Grinsen zu verkneifen*

    *dieses Grinsend aber natürlich sofort auf seine amüsierende McGonagall Imitation schieben würde und nicht auf seine sichtliche Abneigung gegenüber Schulkram*

    Ach, das wirst du schon schaffen! Dazu gehört nur ein bisschen Überwindung.

    *optimistisch sag und dabei ein kleines Lächeln aufsetz*

    *mit meiner Gabeln noch ein paar Nudeln aufspieß*

    Du kannst doch sicher jemanden als Nachhilfelehrer organisieren.

    *einen kurzen Moment darüber nachdenk, mich selbst anzubieten, dafür allerdings erstmal Platz in meinem vollen Terminkalender schaffen müsste*

    *den aber mit meinen eigenen Lernsessions gefüllt hab, wobei vermutlich durchaus auf ein paar davon verzichten könnte*

    * * *


    » What would you do if I leave and don't come back?
    I hope it breaks you in two.

    If I gave back all the pain that you put me through

    What would you do? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Josh.


    *laut schnaube, weil das aus ihrem Mund so natürlich und einfach klingt*

    *allerdings für dieses Strebersein einfach nicht gemacht bin*

    Du sagst das so leicht, du bist immerhin auch Schulsprecherin. Und wahrscheinlich auch Klassenbeste.

    *etwas leiser hinzufüge, obwohl es mich nicht wundern würde*

    *Professor McGonagall immerhin genau weiß, wen sie zum Schulsprecherpärchen ernennt*

    *selbst wohl niemals in Betracht kommen würde*

    Keine Ahnung, nein. Wahrscheinlich setzt sie mir irgend so einen Streber aus meinem Jahrgang vor.

    *den Kopf schüttel und dabei das Gesicht verziehe*

    *meinen Teller leeresse und mich etwas zurücklehne*

    Weißt du, es ist ja nicht so, dass mich all das nicht interessiert. Es gibt schon einige Sachen, die spannend sind.

    Aber die ganze Zeit still sitzen, auf Buchstaben starren und dabei ... ruhig sein - das ist irgendwie nicht meins.

    *mit einem Schulterzucken sag*

  • Josh.


    *laut schnaube, weil das aus ihrem Mund so natürlich und einfach klingt*

    *allerdings für dieses Strebersein einfach nicht gemacht bin*

    Du sagst das so leicht, du bist immerhin auch Schulsprecherin. Und wahrscheinlich auch Klassenbeste.

    *etwas leiser hinzufüge, obwohl es mich nicht wundern würde*

    *Professor McGonagall immerhin genau weiß, wen sie zum Schulsprecherpärchen ernennt*

    *selbst wohl niemals in Betracht kommen würde*

    Keine Ahnung, nein. Wahrscheinlich setzt sie mir irgend so einen Streber aus meinem Jahrgang vor.

    *den Kopf schüttel und dabei das Gesicht verziehe*

    *meinen Teller leeresse und mich etwas zurücklehne*

    Weißt du, es ist ja nicht so, dass mich all das nicht interessiert. Es gibt schon einige Sachen, die spannend sind.

    Aber die ganze Zeit still sitzen, auf Buchstaben starren und dabei ... ruhig sein - das ist irgendwie nicht meins.

    *mit einem Schulterzucken sag*

  • Jade:


    *sein Schnauben mit einem Schulterzucken quittier*

    *bei seinem Kommentar allerdings den Blick abwende, weil er damit natürlich ins schwarze getroffen hat*

    Ja, aber ich mach ja auch was dafür.

    *veteidigend sag, meinen Blick aber immer noch interessiert auf mein Essen gerichtet hab und mir ein paar Nudeln in den Mund schieb*

    *schließlich auch nichts dafür kann, dass mit lernen nun mal absolut kein Problem hab*

    *dafür schließlich in anderen Sachen nicht so beandert bin*

    *ihn dann aber doch wieder anseh und den Kopf neig*

    Na und? Je mehr streber, umso mehr kannst du von der Person lernen.

    *das ja schließlich der Sinn dahinter ist*
    *er wohl schlecht von jemandem lernen könnte, der genauso wenig Plan hat wie er*

    *mir ein paar Haarsträhnen aus dem Gesicht puste*

    Versteh ich ja. Man kann ja auch nicht alles können und auf alles Bock haben.. Du musst dann halt mal ein paar Stunden mehr da rein stecken, auch wenns nicht deins ist. Es ist ja nur noch für ein paar Jahre.

    *mir schon irgendwie bewusst bin, dass ihm das vermutlich nur wenig Trost ist*

    *man ihm das Schulzeug aber wohl schlecht aus der Hand nehmen kann*

    * * *


    » What would you do if I leave and don't come back?
    I hope it breaks you in two.

    If I gave back all the pain that you put me through

    What would you do? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

  • Maisy.


    *in der Eingangshalle auf einer Fensterbank sitze und an einem Aufsatz für Kräuterkunde arbeite*

    *meine Gedanken allerdings immer wieder abweichen und mich ständig dabei erwische, wie ich nachdenklich aus dem Fenster starre, statt mich zu konzentrieren*

    *tief seufz und das Buch theatralisch zuklappe*

    *das Quälen durch den Aufsatz wohl auf morgen verschieben werde*

    *Buch, Feder und Pergament in meiner Umhängetasche verstaue und mich auf den Weg in Richtung GH mache*

    *jetzt erstmal etwas essen und mich dann auf die Suche nach etwas Ablenkung machen werde*

    *in der GH meinen Blick über die Menschenmenge schweifen lass, ob irgendwo ein bekanntes Gesicht entdecke*

    porcelain
    ivory
    steel

    We rise by lifting others.

    Einmal editiert, zuletzt von Paradox ()

  • Josh.


    *von Anfang an davon ausgegangen bin, dass Jade verdammt viel Zeit ins Lernen investiert*

    *von nichts immerhin in den meisten Fällen auch nichts kommt*

    Und ich hasse es zu lernen. Es ist langweilig.

    *deshalb meckernd erwider und dabei ein bisschen das Gesicht verziehe*

    *wir in dieser Hinsicht echt grundverschieden sind*

    *ihre Worte natürlich Sinn ergeben*

    Aber Streber sind in der Regel ... so trocken. Sie verstehen keinen Spaß. Wir haben da diesen einen Kerl in unserer Stufe, Eric. Er versteht wirklich keinen einzigen Witz. Er labert dich immer mit irgendwelchen Klugscheißereien voll und Merlin, er ist so unfassbar einschläfernd!

    *ihr erzähle und dabei immer vehementer den Kopf schüttel*

    *das immerhin alles Charaktereigenschaften sind, die von meinen eigenen nicht weiter entfernt liegen könnten*

    *die Nase kraus ziehe als sie meint, es sei ja nur für ein paar Jahre*

    *das definitiv kein Trost ist*

    Wahrscheinlich hast du recht.

    *dann allerdings einlenke, weil immerhin auch einen Berufswunsch habe*

    *meine Laune wahrscheinlich auch so schlecht ist, weil dieser gerade sehr im Wanken steht*

    *den Blick von Jade abwende, als irgendein anderes Mädchen die Große Halle betritt*

    *sie ziemlich lange zu uns rübersieht, obwohl sie selbst noch nie gesehen habe*

    Kann es sein, dass deine Strebereigenschaften als Schulsprecherin gebraucht werden?

    *schließlich neckend an Jade gewandt frag*

  • Jade:


    *sein trotziges Meckern hör und die Schultern zuck*

    Tja, wenn es so langweilig für dich ist, wird es dir vermutlich auch nie super leicht fallen. Da musst du dann einfach mit leben und dicht echt aktiv dafür entscheiden.

    *dann schlicht und ganz trocken erwidere*

    *ihm da nämlich auch kein Wundermittel empfehlen kann*

    *bei seinen Erklärungen dann aber auch das Gesicht verzieh und leicht den Kopf schüttel*

    Dann hoffe ich für dich, dass er es nicht wird.

    *mit einem kleinen Grinsen sag*

    Aber ich bin auch ein ziemlicher Streber.. und so schlimm wie Eric schein ich ja nicht zu sein, oder?

    *dann aber mit einem Zwinkern hinzufüg, weil mich tatsächlich nicht für ganz so trocken halte*

    *sicherlich nicht der offenste Mensch bin, aber mal davon ausgeh, dass Josh mich soweit auch erstmal nicht mit diesem Eric in eine Schublade stecken würde*

    *deshalb auch nochmal bekräftigend nicke, als er ein wenig einlenkt*

    *den Rest meiner Nudeln ess und den Teller dann von mir schieb*

    *Josh bei seinem Kommentar den Ellbogen leicht in die Seite stoß, dann aber auch in seine Blickrichtung schau*

    *dort Maisy erkenn und grüßend die Hand heb, um sie zu uns zu winken*

    Ach, das ist Maisy, sie ist eine Freundin.

    *schließlich aber an Josh gewandt sag und darauf wart, dass sie zu uns stößt*

    * * *


    » What would you do if I leave and don't come back?
    I hope it breaks you in two.

    If I gave back all the pain that you put me through

    What would you do? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni*

    Jade Dorny Uni*

    Harvey Bradley Uni*

    Léa Laurent, Beauxbattons Uni*

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!