Harry Potter Personenspiel | 26/2019

  • Shane:


    *mit schlechter Stimmung am See rumhäng*
    *die letzten Tage daheim gewesen bin, um die Familie zu besuchen*
    *es aber meist nicht viel länger als eine Woche aushalte*
    *meine Mutter ziemlich viel passiv-aggressive Kommentare abgegeben hat, da in ihren Augen nicht zielstrebig genug bin*
    *schließlich ja die UTZ-Prüfungen nahen und noch keinen genauen Fahrplan für die Zeit danach habe*
    *von ihrem Druck echt gestresst bin*
    *den Rest der Ferien vielleicht einfach im Schloss bleiben werde*

    .

    "One can never have enough socks.

    Another Christmas has come and gone and I didn’t get a single pair.

    People will insist on giving me books."

    - Albus to Harry; Harry Potter an the Sorcerer's Stone -

    .

    Shane Harper - Uni | Camille Goldstein - 6G | Alexis Moon - Uni

    .



  • Owen


    *am See entlang geh.*
    *mir es hier gefällt*
    *über einen Brief nachdenke.*
    *dann jemanden sitzen sehe.*
    *traurig aussieht, finde.*

    Sei du selber, alle anderen gibt

    es schon.
    -----------
    Peterle
    meine Seele
    mein Herz und Sonnenschein
    spazieren gehen, Freude
    Freunde

  • Miles


    *recht missgelaunt auf dem Sofa meiner WG liege*
    *mich richtig auf den Ausflug zur Quidditch-WM gefreut habe*
    *meine Vorfreude jedoch einen Dämpfer bekam, als die Zeltzusammenstellung gelesen habe*
    *auf Stebbins in meinem definitiv hätte verzichten können*
    *der einzige Lichtblick Aly und Nick sind*

  • Aly.


    *vor einigen Stunden endlich eine Eule mit den UTZ-Ergebnissen erhalten habe*
    *so unfassbar aufgeregt war, dass beinahe das Pergament zerrissen hätte*
    *beim Anblick der vielen A's und E's jedoch ganz schnell in Jubelschreie ausgebrochen bin*
    *es in Verteidigung gegen die dunklen Künste und Zauberkunst sogar zu einem O geschafft habe*
    *mir bei all diesen positiven Ergebnissen Tonnen von Steinen vom Herzen gefallen sind*
    *natürlich sofort meine Eltern darüber in Kenntnis setzen musste*
    *jetzt allerdings bereits auf dem Weg zum Wohnheim bin, weil meine Freude unbedingt mit jemandem teilen muss*
    *dabei fast über meine Füße stolpere, weil mich so beeile*
    *vor der WG angekommen mit der Faust gegen die Tür hämmer*
    *dabei wie ein kleines Kind von einem auf den anderen Fuß trete und ganz nervös bin*

  • Miles


    *leicht zusammenzucke, als etwas gegen die WG-Türe hämmert*
    *aufstehe und dem Störenfried öffne*
    Hey, lass die Tür ganz!
    *mit einer Mischung aus Belustigung und leichter Verärgerung über den Lärm feststelle*
    *Amy dann mit fragend hochgezogener Augenbraue ansehe*
    Was ist denn mit dir los?
    *die Stirn runzel, weil sie so hibbelig und aufgedreht wirkt*

  • Aly.


    *gerade zu einer erneuten Klopf-Tirade ansetzen will, als die Tür aufschwingt*
    *Miles überhaupt keine Zeit lasse, auszuweichen*
    *mich stattdessen als Antwort auf seine Worte an seinen Hals schmeiße*
    *mein Gesicht fest in die Kuhle seines Halses presse und leise quieke*
    Ich hab bestanden, Miles! Ich hab meine UTZs!
    *vor lauter Aufregung und Freude mit ganz zittriger Stimme sag*
    *mich dabei an ihm festklammere, als würde mein Leben davon abhängen*
    *gerade einfach so viele Glücksgefühle in mir habe, dass sie mit jemandem teilen muss*

  • Miles


    *ein leises, überraschtes Uff von mir gebe, als sie mich so plötzlich umarmt*
    *schon fragen will, was eigentlich los ist*
    *sie meiner Frage aber zuvorkommt und mir ins Ohr quiekt*
    Herzlichen Glückwunsch!
    *begeistert ausrufe und sie jetzt nochmal feste drücke*
    *mich wirklich sehr für sie freue, da sie letztens noch ihre Zweifel formuliert hatte*
    *sie für einen Moment noch festhalte, ehe mich von ihr löse*
    Das bedeutet, wir haben demnächst eine neue Mitbewohnerin...
    *breit grinsend feststelle und sie vergnügt in die Seite knuffe*

  • Aly.


    *Miles Arme um mich spüre und seine feste Umarmung genieße*
    *in dem Moment das Gefühl habe, meine Freude wirklich mit jemandem zu teilen*
    Danke, ich bin so unglaublich erleichtert!
    *ehrlich ausstoße und mich etwas von ihm wegdrücken lasse*
    *ihn mit großen, strahlenden Augen ansehe und schließlich begeistert nicke*
    *das fette Grinsen dabei nicht aufhalten kann, dass sich auf mein Gesicht stiehlt*
    Oh ja, das habt ihr. Ich hoffe, mein Zimmer ist einzugsbereit!
    *auf seine Worte hin antworte und erst so richtig realisiere, was das gerade zu bedeuten hat*
    *tatsächlich den nächsten Schritt in meinem Leben wagen werde*
    Oh Miles, ich kann es nicht fassen!
    *mich mit diesen Worten erneut in seine Arme werfe*
    *gerade das Gefühl habe, die ganze Welt umarmen zu können*
    *stattdessen diese ganze Freude auf Miles ablade*
    Ich muss mich beim Tagespropheten bewerben! Und ich muss packen. Und ich muss... oh Merlin.
    *mit weit aufgerissenen Augen plappere*

  • Miles


    *verstehend lächel, als ihre Worte vernehme*
    Glaub ich dir.
    *ehrlich sage, da dieses Gefühl vor einigen Jahren auch hatte*
    *bei ihrer Frage schief grinse und das Gesicht verziehe*
    Noch nicht ganz ...
    *sage und mich räuspere*
    *sie entschuldigend ansehe und leicht mit den Schultern zucke*
    *da noch ein bisschen Arbeit zu erledigen ist*
    *aber in dem Zimmer zumindest schon mal grob ausgemistet ist*
    *sich da innerhalb von den paar Jahren, die hier wohnen, einiges angesammelt hat*
    *ihre stürmische Umarmung mit einem sanften Lächeln auf den Lippen erwidere*
    Jetzt gibt's endgültig kein Zurück mehr vom Erwachsenwerden.
    *zwinkernd sage und sie grinsend betrachte*
    *sie bei den Händen nehme und amüsiert grinsend ansehe*
    Hey, ganz ruhig. Mach dir jetzt keinen Stress. Eins nach dem anderen.
    *lächelnd und mit ruhiger Stimme sage*

  • Aly.


    *nur nicke, weil Miles dieses Gefühl ja selbst schon durchlebt hat*
    *mir deshalb sicher bin, dass er genau weiß, wie es mir gerade geht*
    *noch nicht mal wirklich enttäuscht bin auf seine Antwort*
    *negative Gefühle gerade überhaupt keinen Platz in mir haben*
    Na, dann müsst ihr euch langsam sputen! Spätestens zum ersten September werd ich aus dem Gemeinschaftsraum geschmissen.
    *grinsend sage, obwohl den beiden schon zutraue, dass sie bis dahin fertig sind*
    *in diesem einen Zimmer ja jetzt auch nicht sooo viel Gerümpel drin sein kann*
    *Miles gerade sehr dankbar bin, dass er diesen kleinen Ausbruch über sich ergehen lässt*
    Wahrscheinlich werde ich irgendwann anderes denken, aber momentan freue ich mich einfach nur darauf.
    *ihm strahlend antworte und ihm wieder etwas mehr Luft zum Atmen gebe*
    *mich ein bisschen zurücklehne und meine Hände mit seinen verschränke*
    *dabei gar nicht wirklich wahrnehme, was da tue*
    Du hast Recht. Ich hab noch genug Zeit. Zuerst kommt erstmal der Ausflug am Wochenende.
    *mich direkt auf seine Worte einlasse und erneut breit grinse*
    Hast du gesehen, wir drei sind in einem Zelt!

  • Miles


    *entschuldigend grinse*
    Wir halten uns ran, versprochen.
    *ehrlich sage und mir fest vornehme, mit Nick nochmal extra Schichten einzulegen*
    *Aly schließlich schon demnächst einziehen können sollte und nicht erst kurz vor knapp*
    Die jugendliche Naivität.
    *grinsend feststelle und sie in die Seite knuffe*
    *mich frage, wann bei ihr der Dämpfer kommen wird*
    *überrascht spüre, wie sie ihre Hände mit meinen verschränkt*
    *bei ihren Worten über den Ausflug und die Zeltverteilung unwillkürlich das Gesicht verziehe*
    *das mit Stebbins irgendwie meine Vorfreude auf die Quidditch-WM trübt*

  • [War grad duschen - tschuldigung :D]


    Aly.


    *nur nicke, weil ihm das vollständig abkaufe*
    *die beiden immerhin genau so begeistert von der Idee waren, wie ich*
    *deshalb nicht annehme, dass sie enen Rückzieher machen werden*
    *ein leises Lachen ausstoße und mich ein bisschen zur Seite winde*
    So in etwa, ja.
    *grinsend sage*
    *in seinem Blick dann jedoch plötzlich eine ziemlich krasse Veränderung sehen kann*
    *im Geiste dabei nochmal durchgehe, was gerade eigentlich gesagt habe*
    *die Sache mit der Quidditch-WM ja aber seine Idee war*
    *deshalb nicht wüsste, wieso er deshalb so reagieren sollte*
    Alles in Ordnung? Was ist, kannst du etwa doch nicht mit?
    *mit weit aufgerissenen Augen frage und unwillkürlich etwas näher an ihn herantrete*
    *dabei leicht seine Hände drücke, um ihm zu verdeutlichen, dass er mit mir reden soll*

  • Miles


    *immer noch grinse, bei dem Gedanken daran, dass sie bald hier wohnen wird*
    *ein seltsames Gefühl in der Magengegend verspüre, das nicht recht einordnen kann*
    *Aly meine plötzliche Stimmungsschwankung natürlich auffällt*
    Doch klar.
    *auf ihre Frage hin sofort antworte, aber dabei leicht die Nase kraus ziehe*
    *den sanften Druck ihrer Hände spüre und mir einen Ruck gebe*
    Stebbins ist auch in unserem Zelt.
    *den Namen mit einem verächtlichen Schnauben ausstoße*
    Auf den könnte ich gut und gerne verzichten.
    *noch missbilligend hinzufüge*
    *ihn seit der Sache mit Laura nicht mehr großartig gesprochen habe und seine Gegenwart tunlichst meide*

  • Aly.


    *erleichtert seufze*
    *mich auf diesen Ausflug mit ihm und Nick nämlich richtig freue*
    *alleine niemals auf die Idee kommen würde, zu einem Quidditchspiel zu gehen*
    *die Augenbrauen zusammenziehe und einen Moment verzweifelt versuche, den Namen "Stebbins" zuzuordnen*
    *anhand seines Blickes und der offensichtlichen Abneigung gegen den Kerl aber realisiere, um wen es sich handeln muss*
    Oh, oh. Okay. Das ist natürlich nicht so günstig ...
    *zögerlich antworte und ihn nachdenklich ansehe*
    *mich frage, wie groß seine Wut auf diesen Typen wohl wirklich sein mag*
    *immerhin nicht weiß, was da genau vorgefallen ist*
    *kurz überlege, ob ihn danach fragen soll, mir aber nicht sicher bin, ob das eine gute Idee wäre*
    *es dennoch wohl hilfreich wäre zu wissen, was da womöglich auf mich zukommt*
    Und denkst du, es könnte kritisch werden? Ist sie denn auch dabei?
    *im nächsten Moment dann panisch frage, weil das der absolute Supergau wäre*

  • Miles


    *ein leises Schnauben ausstoße bei ihrem Kommentar*
    Ziemlich ungünstig.
    *ihre Aussage berichtige*
    Wer kam auf die blöde Idee, den bei uns ins Zelt zu stecken?
    *entnervt sage und den Kopf schüttel*
    *bei ihrer Frage einen kurzen Moment überlege*
    *dann jedoch erneut den Kopf schüttel*
    Laura macht sich nicht viel aus Quidditch.
    *entgegne und darüber ausnahmsweise sehr froh bin*
    *beim Gedanken an sie unwillkürlich einen Stich verspüre*
    *bisher noch nie so lange keinen Kontakt zu ihr hatte*
    *durch Aly in letzter Zeit auch abgelenkt war und kaum an Laura gedacht habe*
    *es deshalb umso härter ist, als mich jetzt frage, wie es ihr wohl geht*
    *einen tiefen Atemzug nehme und mir mit einer Hand durchs Haar fahre*
    Vielleicht kommt er ja spontan nicht, dann haben wir unsere Ruhe.
    *seufzend und mit einem leichten Hoffnungsschimmer sage*

  • Gwen


    *gerade vom Abendessen komme und vor das Schloss trete*
    *zum Ufer vom See gehe, wo ich mich hinsetze*
    *das trübe Wasser ein bisschen betrachte und nachdenke*
    *total in meinen Gedanken versunken bin*



    Vik


    *gerade mit Zoé Zauberschach spiele*
    *sie dabei aber meistens gewinnen lasse*



    Joe


    *schon jetzt die Sachen für das Spiel am Wochenende gepackt habe*
    *da lieber eine Nummer sicher gehe*
    *es blöd wär, wenn ich etwas vergessen würde*

  • Elea


    *gerade eine Weile am See saß*
    *jetzt aber langsam fröstel, weshalb meine Sachen zusammenpacke und mich wieder Richtung Schloss aufmache*
    *auf dem Weg dorthin Gwen am Ufer entdecke und mich ihr vorsichtig nähere*
    *mich räuspere und leicht lächel*
    Hallo.
    *schüchtern sage, als hinter ihr angekommen bin*

  • Gwen


    *gerade über die Quidditch-WM nachdenke und überlege, wie das nächste Spiel ausgehen könnte*
    *total erschrocken zusammenzucke, als jemand hinter mir etwas sagt*
    *mich umdrehe und in Eleas Gesicht blicke*
    Ach, du bist's!
    *lachend sage und sie angrinse*
    *Elea bestimmt seit über zwei Wochen nicht mehr gesehen habe*
    Setz dich doch!
    *mit der Hand neben mich auf das Gras zeige*
    *mit ihr zur Operation Schlangen-Toleranz einige Neuigkeiten besprechen möchte*

  • Elea


    *schuldbewusst das Gesicht verziehe, als sie so erschrickt*
    Entschuldige, bitte.
    *sofort sage und sie schief anlächel*
    *neben sie trete und mich ebenfalls auf die Wiese setze*
    *einen kurzen Moment schweige, ehe mich räuspere*
    Und, wie geht's dir so?
    *beiläufig nachfrage*
    *noch nie gut im Smalltalk war*
    *allerdings ich auf sie zugegangen bin und deshalb irgendwas sagen muss*

  • Gwen


    *ein bisschen Schmunzeln muss, als Elea sich entschuldigt*
    Ist doch nichts passiert. Ich bin ja nicht in den See gefallen oder so ...
    *abwinkend erkläre und ihr ein Zwinkern schenke*
    *zu ihr sehe, als sie sich neben mich auf den Boden setzt*
    Sehr gut. Und dir?
    *lächelnd sage und die Frage direkt auch wieder an sie stelle*
    *kurz auf den See schaue, mein Blick jedoch kaum später wieder zu ihr wandert*
    Es gibt Fortschritte in Operation Schlangen-Toleranz!
    *mit einem breiten Grinsen erzähle und aufgeregt in ihre Richtung blicke*
    *schon ganz heiß darauf bin, ihr von Lynn zu erzählen*
    *Lynn im Endeffekt ja ziemlich nett war*

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!