Fragen, Kritik und Feedback

  • Hallo liebe Quidditchspieler und Interessierte,


    dieser Thread dient mehreren Zwecken. Wenn ihr Fragen zum Quidditch habt, welche nicht in den Regeln geklärt werden, stellt sie hier.
    Auch über Feedback und Vorschläge zum Quidditch-Organisations-Komitee, Quidditch oder den Regeln freuen wir uns sehr in diesem Thread


    Für die Organisation von Freundschaftsspielen, Neulingsspielen oder häuseroffenen Trainings dürft ihr gerne einen eigenen Thread öffnen.


    lg das QOK

    Quidditch-Organisation


    Wild are the winds to meet you
    Staunch are the friends that greet you


    Rettungsring&Quietscheentchen


    Sekreteuse des WKs - ohne Bezahlung!

    2 Mal editiert, zuletzt von JANNiS ()

    • Offizieller Beitrag

    Wie werden neue Quidditchregeln gemacht?
    Vielleicht wäre es an dieser Stelle interessant, mal zu schreiben, wie es eigentlich abläuft:


    Das Quidditch-OK besteht aus einer Person pro Haus – aber es ist nicht so, dass vier Leute jeweils die neuen Regeln beschliessen und schreiben (im Gegenteil, das QOK hat bei den neuen Regeln nichts zu sagen). Wir vier im QOK übernehmen bei den Regeln nämlich nur die Kommunikation zwischen den vier Häusern.


    Die Regeländerungsvorschläge und aufgefallenen Regellücken kommen von ganz verschiedenen Quellen, manche aus diesem Thread, andere wurden innerhalb eines Hauses (z.B. beim Training oder im Forum) geäussert. Eine Person aus dem QOK postet dann diesen Vorschlag bei uns im QOK-Forum, von wo aus er von den anderen QOK-Mitgliedern an ihr jeweiliges Haus weitergeleitet wird.


    In den Häusern gibt es jeweils bestimmte Leute, die die Regeln besonders gut kennen und daher auch wissen, was eine Änderung für Auswirkungen haben wird. In einem Haus könnten dies die Trainer und Schiedsrichter sein, in einem anderen Haus Quidditchspieler, die durch besondere Regelkenntnis aufgefallen sind. Mit diesen wird dann innerhalb des Hauses über den Vorschlag diskutiert, regelmässig zu einer Hausmeinung zusammengefasst und über die QOK-Leute in das QOK-Forum und von dort aus wieder an die anderen Häuser weitergeleitet. Wenn schliesslich jedes Haus eine Meinung hat, wird geschaut, ob die Mehrheit der Häuser dafür oder dagegen ist – dann ist die Regel angenommen oder abgelehnt.


    Das ganze funktioniert also "demokratisch", jedes Haus hat genau dasselbe Gewicht mit seiner Stimme. Dadurch ist auch immer gewährleistet, dass die Regeln fair für alle vier Häuser sind. Und am Ende entstehen Regeln, mit denen alle vier Häuser zufrieden sein können. Wenn die Regeln dann geschrieben und beschlossen sind, schauen sie die VS der vier Häuser noch einmal an, damit die Regeln wirklich für alle Häuser ok sind – bei den VS muss jedes einzelne Haus dafür sein. Dann schliesslich müssen die Regeln nur noch an den richtigen Ort geladen werden, die Ankündigung geschrieben und schliesslich die Änderungen angekündigt werden. Insgesamt dauert das alles, je nachdem, wie oft die Hausmeinungen von Haus zu Haus geleitet werden, zwischen einem halben und einem Jahr.

    Quidditch-Organisation

    🇺🇦 🦡 🇺🇦


    «Würdest Du mir bitte sagen, welchen Weg ich einschlagen muss?», fragt Alice.

    «Das hängt in beträchtlichem Maße davon ab, wohin du gehen willst», antwortete die Katze.


    🇺🇦 🦡 🇺🇦


    jannis@huffle.de

    • Offizieller Beitrag

    Hier war die Diskussion zu einem Quidditchspiel, das gespielt wird, bis der Schnatz gefangen wird – ich habe mir erlaubt, das in ein eigenes Thema zu verschieben: http://www.hp-fc.de/hpfc/board/thread.php?threadid=36607 :smile:


    Künftig dürft ihr gerne für selbst organisierte Spiele auch einen eigenen Thread eröffnen.

    • Offizieller Beitrag

    Das wird jeweils bei den Spiel-Ankündigungsposts ausführlich erklärt, was man tun muss.


    Das vorgehen ist dabei folgendes:
    1) sich einen zNick geben
    2) den Satz an die Person flüstern, die im Ankündigungspost genannt wird (bisher bSchiedsrichter, das kann aber auch jemand anders sein)
    3) in der nächsten Pause wird man von der Persion in den Raum eingeladen
    4) man kann den Raum betreten
    5) falls man länger als die 2 Minuten Pause braucht, wird man wieder ausgeladen, um nicht mitten in der Runde reinplatzen zu können


    Das ist jeweils in den Spiel-Ankündigungspost beschrieben, damit es jeder, egal ob neu bei Quidditch oder nicht, nutzen kann. Wir können keine allgemeine Erklärung in den Regeln festhalten, da die Person, die die Einladung macht, nicht immer bSchiedsrichter ist. Zudem ist ja gerade unser Ziel, dass ein Neuling nicht in den Regeln nachlesen muss, wie er nun nachträglich in das Quidditchstadion kommen kann! (Diese Regel gilt übrigens seit der Rückrunde, also nun schon seit zwei Spielen.)


    Wie ihr ja wisst, werden die Quidditchregeln von allen vier Häusern gemeinsam besprochen, in jedem Haus kann man dabei ja auch mitreden um die Regeln mitzubestimmen (das QOK selbst entscheidet ja gar nichts). Da wurde auch ausführlich über diesen Punkt geredet – wer sich also damals nicht damit beschäftigt hat, den lade ich gerne ein, den QOK-Vertreter seines Hauses zu fragen, ob er ebenfalls bei den Regelgesprächen mitsprechen kann (und wer das schon kann, der soll nächstes Mal dieses Recht auch nutzen ;)).

    • Offizieller Beitrag

    Liebe Quidditch-Interessierten,


    leider kommt der Aufbau neuer Quidditch-Teams in den Häusern nicht so voran, wie wir uns das gerne wünschen würden. Um ein wenig Ursachenforschung zu betreiben, habe ich einen kleinen Fragebogen zusammengestellt.

    Es wäre super, wenn euch die Zeit nehmen würdet, um ihn euch wenigstens einmal anzusehen und vielleicht auch die ein oder andere Frage zu beantworten. Eure Antworten werden anonym verschickt.


    Fragebogen


    Es spielt dabei keine Rolle, ob ihr schon länger dabei seid, kurz mal reingeschnuppert oder noch gar keine Erfahrung mit Chat-Quidditch gemacht habt.


    Vielen Dank schon mal für eure Mithilfe hierbei.


    Liebe Grüße

    Artemis

  • Hey Artemis,


    darf ich fragen, wo man den Fragebogen finden kann? Denn Jannis' Post vom 08.12. verwies auf diesen hier, hier sehe ich jedoch keine Fragen.


    Vielen Dank

    Dachsgelehrte - 2020/2021 und 2021/2022

    Flotte Pfote - 2020

    Spürnase - 2020

  • Beate Pscht, auf Fragebogen klicken *flüster*

    Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein. :smile:

    (Dalai Lama)


    Flotter Piepmatz

    • Offizieller Beitrag

    So, hier nun (endlich) die Auswertung des Fragebogens. Es hat etwas gedauert, weil irgendwie immer noch andere Dinge dazwischen kamen und ich auch irgendwie gehofft hatte, dass vielleicht doch noch die eine oder andere Antwort eintrudelt.

    Immerhin ganze 14 Fragebögen hab ich zurück bekommen. Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben!


    1. Was hat dich zum Chat-Quidditch gebracht?/Warum interessiert dich Chat-Quidditch?

    Zitat

    Die Gründe, warum Schüler zum Quidditch gekommen sind, sind tatsächlich ganz verschieden: manche wurden erst von anderen Schüler oder Spielern überzeugt doch mal vorbei zu kommen, andere waren bereits von Beginn an mit dabei. Es gab teilweise auch schon vorheriges Interesse an Quidditch durch den realen Sport in der Muggelwelt. Wieder andere sind im Forum darüber "gestolpert" und waren einfach mal neugierig, wie man so ein Ballspiel im Chat spielen kann.

    Generell scheint Quidditch keinesfalls langweilig zu sein, sondern im Gegenteil sehr rasant und ein Spiel zum mitfiebern. Aber auch zum Spielen mit Gleichgesinnten und Kennenlernen anderer Schüler hier im Forum.


    2. Warst du schon mal bei einem Schnupper- oder regulären Training?

    Zitat

    Die meisten Teilnehmer der Umfrage waren bereits entweder beim Schnupper- oder regulären Training dabei. Oft auch über längere Zeit. Einige hatten auch Einzelunterricht bei erfahrenen Spielern.


    3. Hat es dir Spaß gemacht? Wenn ja: warum? Wenn nein: warum nicht?

    Zitat

    Als positive Aspekte des Quidditch-Trainings wurden genannt, dass man sich in den den Sport hineinversetzen kann und es viel Spaß macht dabei zu sein, und kann nebenbei noch die anderen Spieler kennenlernen. Was freak sicherlich ebenso freuen wird ist, dass unsere Erklärungen vom Schnuppertraining gelobt wurden, sowie der abwechslungsreiche Aufbau des Trainings. Auch die Zuweisung einer bestimmten Aufgabe als Spieler und die Art und Weise, wie man geforder wird, wurden genannt. Wenn man regelmäßig kommt, käme man auch gut mit den Regeln und Befehlen zurecht.

    Was uns gleich zu einem der negativen Aspekte bringt, denn man müsse schon regelmäßig dabei sein, um sich alles merken zu können. Gerade am Anfang ist/war es ziemlich kompliziert für einige und es wurde nichts verstanden, wenn man keine Einführung erhalten hatte. Als ein weiterer Faktor wurde auch das Glücksspiel mit den Würfeln genannt, der natürlich nicht immer positiv für einen ausfällt. Und gerade bei langsamem Internet sei es schwer bei der teilweise hohen Geschwindigkeit hinterher zu kommen.

    Außerdem gab es den Wunsch nach mehr Teilnehmern beim Training [aktuell sind regelmäßig 3-4 Schüler da].


    4. Welche Position (Jäger, Hüter, Sucher, Treiber, Schiri) interessiert dich am meisten?

    Zitat

    Die Interessen an den Positionen sind ziemlich vielfältig. Neben einigen, die gerne für alle Positionen bereit sinden, wurden vor allem der Sucher und Hüter, als die beiden einfachsten Positionen, erwähnt. Aber auch Meldungen für den Jäger gab es und sogar eine eventuelle Meldung für den Schiri. Interessanter Weise machte das, was die einen beim Jäger abschreckte, die Schnelligkeit und Vielfältigkeit der Befehle, für andere genau den Reiz der Positon aus. Der Treiber scheint, abgesehen von den Alleskönnern, nicht allzu beliebt zu sein.


    5. Warst du öfters oder sogar regelmäßig beim Training? Wenn nein: was hat dich abgehalten?

    Zitat

    Viele waren oder sind heute immer noch regelmäßig oder zumindest öfters beim Training dabei. Grund für das Fernbleiben war bei den meisten, erfreulicher weise, nicht die fehlende Motivation, sondern eher unpassende Trainingszeiten. Bei einigen kamen auch anderweitig Verpflichtungen und die Tatsache, dass Quidditch schon sehr zeitintensiv sein kann, hinzu. In einem Fall war das Trainings einfach zu verwirrend anzusehen.


    6. Welche Uhrzeit würde für dich generell fürs Training am besten passen?

    Zitat

    Hier wurde so ziemlich alles genannt von 15 - 21 h. Daher gibt es für die Zeit ab März bis zum Ende des Schuljahres >hier< jetzt eine neue Umfrage für die Trainingszeit.


    7. Könntest du dir vorstellen regelmäßig zu einem Training zu kommen, um beim Aufbau einer Hausmannschaft mitzuwirken?

    Zitat

    Acht Schüler wären dazu bereit regelmäßig zu kommen mit dem Ziel wieder eine Hausmannschafts aufzubauen, falls es zeitlich möglich für sie wird. Das ergäbe immerhin schon mal eine komplette Mannschaft plus Schiri. Zwei bis drei zusätzliche wären möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt dabei.

    Genannte Gründ für eine Absage waren die zeitliche Problematik, dass das Spiel oft zu schnell und übersichtlich wäre und Probleme mit der Chatsoftware.


    8. Hast du sonst noch etwas, was du los werden möchtest?

    Hier zitiere ich einfach mal. ;)

    Zitat

    Es ist eine prima Idee und wenn es nicht oft so rasant und unübersichtlich wäre, würde ich wohl auch irgendwie zeitlich hinbekommen. Trotzdem: macht bitte weiter!

    Zitat

    Ich persönlich finde es schade, dass das Chatquidditch so an Beliebtheit verloren hat. Ich hab früher ganz gerne zugesehen und hatte an den Spielen auch viel Spaß. Aber Chatquidditch ist halt etwas, was man nicht mal "einfach so" machen kann, wenn man gerade Lust drauf hat.

    Zitat

    Es würde mir enorm viel helfen, wenn Chat-Quidditch auch wieder für mehr Browser verfügbar wäre, vielleicht sogar für mobile Geräte. Ich glaube grade die jüngere Generation ist zu 90 % am Handy

    unterwegs und entsprechend darauf ausgelegt. Ich selbst wäre zeitlich auch flexibler, wenn ich es zumindest am iPad spielen könnte, wenn ich z.B. unterwegs bin ;)

    ^ Hier wäre es super, wenn sich der Schüler per PN mit mir Kontakt setzen würde, damit ich die angesprochenen Browserprobleme an die Chat-Technik weiter leiten kann. Den Wunsch nach einfacherer Beteiligung mit dem Handy kann ich ebenfalls verstehen. Da ich selber kein Smartphone habe, wäre es gut, wenn mir derjenige da weiterhelfen könnte, wo das Problem liegt. Liegt es an der Übersicht/Ansicht, Schnelligkeit, dem komplizierten Würfelbefehl ... ? Wobei ich leider keine Überarbeitung des Chats versprechen kann.

    Zitat

    Ich finde es super wie viel Mühe da rein gelegt wird, dass der hp-fc quidditch anbieten kann

    Zitat

    Es wäre schön, wenn es wieder Hausspiele um den Quidditchpokal geben würde.

    Zitat

    Die Gräber sind nett und bis jetzt hat es immer Spaß gemacht

    Ich bin mir nicht sicher, was mit "Gräber" gemeint ist. Vielleicht Jäger?

    Zitat

    Ich würde mich freuen, wenn das Training zu einer andern Uhrzeit gemacht wird!

    Zitat

    Ich würde mich freuen, wenn das Chat-Quidditch wieder eine grössere Teilnehmerzahl aufweisen würde und es wieder einen Kampf um den Quidditch-Pokal gibt


    Insgesamt haben mich die Antworten der Umfrage sehr hoffnungsvoll für das Chat-Quidditch hier im FC gestimmt. :)

  • colin creevey Im Chat/ Ländereien bzw. Quidditchstadion

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Liebt alternativen Pop, Delfine, Schlangen, Krokodile, Sparta, Paris, Campen.

    Hasst Dummheit, Navität, Verrät, nette Lügen, Smalltalk, Ungerechtigkeit

    Oscar

    Phina

    Zoe

    Gray

    Catrica-Abigail

  • also wie spielt man quidditch und personenspiele?

    Hokuspokusfidibusavadakedavra 1735

  • colin creevey Ich bin zwar nicht im Quidditch-Team, habe aber deine Frage mitbekommen.


    Hier kannst du dich gerne umsehen und dich für ein Schnuppertraining anmelden.


    Viel Spaß!

  • colin creevey  Josie  Eisgreif ich hab eure Posts mal verschoben, weil sie hier besser passen.


    colin creevey Quidditch wird, wie Josie schon sagte, im Chat gespielt. Das funktioniert dann ein wenig wie ein Pen-and-Paper-Rollenspiel, soll heißen: die Spieler haben bestimmte Befehle zur Verfügung mit denen sie angeben können, was sie gerne machen wollen. Anschließend wir dazu jeweils gewürfelt (zufälliges Ergebnis durch den Chat bestimmt), um zu sehen, ob die Aktion erfolgreich war.

    Du kannst es gerne einmal selber ausprobieren im Quiddtich-Projekt (Menüzettel HP-FC -> Hausprojekte): beim Klick auf die Spieler findest du die einzelnen Positionen (wobei der Pass beim Jäger leider nicht richtig funktioniert) und beim Ballkasten die Regeln.

    Außerdem gibt es, wie Eisgreif erwähnt hat, jeden 1. Freitag im Monat ab 19 h ein Schnupper-Training (das nächste ist am 6.5.), wo alles genau erklärt wird. Schau doch mal vorbei. ;)


    Das Personenspiel findest du im als Unterforum im FunDome (ganz unten in der Großen Halle), hier. Bei Fragen dazu wende dich am besten an die HPPS-Leitung, July oder Loufoque.

    artemis@hp-fc.de


    Graue Dame 2022


    Sie wird sich an dein Herz erinnern,

    wenn Menschen Märchen sind in Büchern geschrieben von Kaninchen.

    - Schmendrick

    Einmal editiert, zuletzt von Artemis ()

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!