Harry Potter Personenspiel | 04/2020

  • Gwen


    *zusammenzucke, als Lynn plötzlich neben mir steht, und den Block fallen lasse*
    *ihn schnell wieder aufhebe und sie angrinse*
    Hey und Danke!
    *schmunzelnd sage und ein wenig zur Seite rutsche, damit sie sich auch setzen kann*
    Wie gehts dir so?
    *frage, weil sie seit mindestens drei Tagen nicht mehr gesehen habe*
    *das in Hogwarts aber auch normal ist, da es so viele Schüler gibt*

    cedric@hp-fc.de

    » they don’t know that we know they know we know «

    the one where everybody finds out



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Miles


    *nur ein spöttisches Schnauben von mir gebe*
    *sein Wurf wirklich ziemlich mies war*
    Wenn du dich so langsam aufwärmst, sind wir noch bis morgen früh hier.
    *neckend stichle und ihn angrinse*
    *ihm den Quaffel nach seinem zweiten Wurf erneut zurückwerfe und mich wieder bereit mache*
    *sein Manöver nicht habe kommen sehen*
    *schon auf den linken Ring zufliegen will und nur noch reflexartig die Hand ausstrecke, um den Quaffel vom rechten Ring fern zu halten*
    *ihn allerdings nur noch mit den Fingerspitzen erreiche*
    *das Gesicht verziehe und etwas verärgert beobachte, wie der Quaffel durch den Torring fliegt*
    *meinen Besen hinterher lenke und den Quaffel hinter den Toren wieder einsammle*
    Nicht schlecht.
    *dann doch widerstrebend in Nicks Richtung rufe und ihm den Quaffel entgegen werfe*
    Für den Anfang.
    *noch hinterherschiebe und etwas grinse*
    *er seine alten Tricks also immer noch drauf hat und ihm diesen kleinen Triumph auch gönne*
    *mich allerdings von dieser kleinen Niederlage nicht einschüchtern lasse*
    *etwas über die Hälfte seiner Torwürfe tatsächlich aufhalten kann*
    Einen letzten?
    *dann etwas atemlos zu ihm rüber rufe*
    *wir schließlich schon einige Zeit hier auf dem Feld sind*
    *vorher auch sicher eine halbe Stunde alleine trainiert habe*
    *mich bereit für seinen letzten Wurf mache und ein wenig vor den Torringen hin und her fliege*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Nick


    Haha.
    *schnaubend den Kopf schüttel bei seinen spöttischen Worten*
    *selbst etwas verärgert darüber bin, dass mein erster Wurf so schwach war*
    *Miles zwar ein ziemlich guter Hüter ist, das jedoch auch ein Amateur hätte halten können*
    *dementsprechend triumphierend reagiere, als der dritte Wurf reingeht*
    *langsam wieder das Gefühl habe, reinzukommen*
    *mein Grinsen sich bei Miles Reaktion nur noch ausweitet*
    Wie war das eben noch?
    *nicht darumkomme, etwas schadenfroh auf seine Sticheleien von zuvor hin zu sagen*
    *wir dann eine Weile lang spielen und langsam immer mehr reinkomme*
    *Miles aber auch ziemlich gut spielt und eine gute Anzahl meiner Würfe hält*
    *nicht wirklich einen Gewinner festlegen könnte*
    *es eigentlich immer so läuft wenn wir zusammen trainieren*
    *es deswegen aber umso mehr Spaß macht weil es eine viel bessere Herausforderung macht*
    Klingt gut.
    *ebenfalls etwas außer Atem zurückrufe*
    *meine Hand vom Besen nehme und den Quaffel in beide Hände nehme*
    *leicht angespannt meine Taktik überlege bevor ziele*



    Lynn


    *ein Lachen ausstoße als Gwen ihren Block wegen mir fallen lässt*
    *versuche, es schnell zu ersticken falls Madam Pince hier irgendwo rumlungert*
    *mir meine Haare aus dem Gesicht wische und neben ihr Platz nehme*
    Bestens - und selbst?
    *die Frage zurückgebe*
    Hast du gehört, was neulich in Kräuterkunde passiert ist?
    *mit einem Grinsen frage und bereit bin, ihr das neueste zu erzählen*
    *es durchaus seine Vorteile hat, mit Gwen in einer Stufe zu sein*
    *wir uns nämlich so meistens über die gleichen Leute lustig machen können*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Gwen


    *sie laut loslacht, als den Block fallen lasse*
    *mich schnell umsehe und checke, ob Madam Pince das Lachen gehört hat*
    *sie aber anscheinend nicht so nah bei uns ist*
    Auch gut.
    *mit einem Lächeln erzähle, auch wenn noch immer ein bisschen wütend wegen Elea bin*
    *aus ihrem Grinsen schließe, dass irgendetwas Lustiges passiert sein muss*
    Ne, was war da denn?
    *nachfrage, da nicht mit ihr zusammen Kräuterkunde habe*

    cedric@hp-fc.de

    » they don’t know that we know they know we know «

    the one where everybody finds out



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Miles


    *er sich wirklich sehr schnell steigert und offenbar trotz fehlendem Training nichts verlernt hat*
    *ihm deshalb seinen Erfolg gönne*
    *demonstrativ die Augen verdrehe bei seinem Kommentar*
    Jaja, mach weiter, bevor du dich nochmal aufwärmen musst.
    *genervt entgegne, mir aber ein kleines Grinsen nicht verkneifen kann*
    *es wirklich Spaß macht, mich mal wieder im Quidditch mit ihm zu messen*
    *mich immer mehr anstrengen muss, den Quaffel vor den Torringen aufzufangen*
    Letzter Wurf entscheidet!
    *zurückrufe und angespannt auf seinen Wurf warte*
    *die Augen etwas verenge und die Richtung zu erahnen versuche*
    *sein Antäuschen erst im letzten Augenblick durchschaue und da schon in die falsche Ecke abgetaucht bin*
    *einen verärgerten Laut von mir gebe, aber trotzdem lächle*
    *den Quaffel hole, ehe auf ihn zugeflogen komme*
    Du hast offenbar nichts verlernt.
    *anerkennend lächelnd mein und ihm den Quaffel übergebe*
    *dann langsam Richtung Boden schwebe*
    So, ich brauch jetzt ein Butterbier.
    *seufzend sage, als auf dem Feld lande*
    *mir mit der Hand durchs Haar fahre*
    *das Training mit Nick doch anstrengender war als gedacht*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Nick


    *meinen Instinkt unterdrücke, Miles den Quaffel ins Gesicht zu werfen*
    *stattdessen nur leicht grinse und meinen nächsten Wurf vorbereite*
    *gar nicht gemerkt habe, wie schnell die Zeit vergangen ist*
    *es mittlerweile auch stockdüster draußen ist und nur noch durch das Licht vom Schloss etwas sehen kann*
    *das sowohl den Vorteil hat dass Miles den Quaffel schlechter sehen kann als auch den Nachteil hat dass ich selbst schlechter zielen kann*
    *deswegen auch ganz froh bin, als zum letzten Wurf ansetze*
    *den dann auch tatsächlich noch durch den Ring bekomme und triumphierend grinse*
    *Miles hinterhersehe als der den Quaffel wiederholt und dann zu mir geflogen kommt*
    Du warst auch nicht schlecht.
    *zugebe, als er meint ich hätte nichts verlernt*
    *es wirklich immer viel mehr Spaß macht, gegen jemanden ebenbürtigen zu spielen*
    *das gerade umso mehr merke*
    *ihm in Richtung Boden folge und sanft aufkomme*
    *vom Besen absteige und mich auf den Weg zur Besenkammer mache*
    Unbedingt.
    *bestätigend nicke, als er meint er brauche ein Butterbier*
    *dazu nicht nein sagen werde*



    Gwen


    *meine Füße in einen Schneidersitz ziehe als mich neben Gwen niederlasse*
    *leicht lächelnd nicke als sie meint es ginge ihr gut*
    *sie dann auch nachfragt was passiert ist*
    Also, wir haben diese menschenfressenden Pflanzen behandelt und dieser eine Ravenclaw, ich glaube sein Name fängt mit H an - schulterlange Haare, ziemlich groß und komische Nase - hat plötzlich seinen ganzen Arm in der Pflanze stecken.
    *im ernsten Tonfall erzähle, aber mir ein Grinsen nicht verkneifen kann*
    Ich hab keine Ahnung, wie das passiert ist, aber du hättest Professor Sprouts Gesicht sehen müssen.
    *leise vor mich herlachend erzähle*
    Es hat den halben Kurs gebraucht, um seinen Arm da wieder rauszubekommen.
    *weiter berichte und dabei nicht übertreibe*
    *die Pflanze immerhin dagegengehalten hat und ihn scheinbar zu ihrem Abendessen machen wollte*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Miles


    *leicht grinse, als er das Kompliment zurückgibt*
    Danke.
    *lächelnd mein*
    Das nächste Spiel sollte kein Problem sein.
    *noch großspurig hinzufüge*
    *es aber wirklich gut ist, dass wir uns ebenbürtig sind*
    *so sicher sein können, dass sowohl er als Jäger, als auch ich als Hüter richtig sind im Slytherinteam*
    *vom Besen absteige und ihn schultere*
    *Nick zur Besenkammer folge und meinen Besen dort verstaue*
    Zuhause oder in den Drei Besen?
    *mit hochgezogener Augenbraue nachfrage*
    *die Besenkammer schließe und mit Nick das Quidditchfeld verlasse*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Nick


    *zustimmend nicke*
    Die anderen Team sind eh nicht besonders gut dieses Jahr.
    *ebenfalls sage da das noch mitbekommen habe*
    *zumindest in keinem der Teams irgendein außergewöhnliches Talent gesehen habe*
    *meinen Besen ebenfalls schultere und zur Besenkammer bringe*
    *ihn dort verstaue*
    Hm - zuhause? Oder was meinst du?
    *auf Miles Frage hin vorschlage*
    *wenig Lust habe, mich jetzt noch auf den Weg nach Hogsmeade zu machen*
    *die vielleicht besseres Butterbier haben*
    *dennoch aber die Ruhe und Gemütlichkeit unseres Wohnzimmers bevorzuge*
    *ihn eine Antwort abwartend ansehe*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Gwen


    *ihr gebannt zuhöre und mir ein Grinsen nicht verkneifen kann*
    Seinen ganzen Arm?!
    *überrascht ausstoße und dies ziemlich laut tue*
    *schnell meine Hand vor den Mund presse und dann etwas leiser weiterrede*
    Du meinst diesen schlaksigen Typen? Ich glaub der heißt Henry oder so.
    *schulterzuckend sage, da mit ihm noch nie ein Wort gewechselt hab*
    *der auf mich auch immer eher einen Loser-Eindruck gemacht hat*
    Schade, dass ich nicht dabei war!
    *schmunzelnd meine, da das zu gerne miterlebt hätte*
    *nicht verleugnen kann, dass gegenüber anderen oft Schadenfreude verspür*
    Na ja, so habt ihr immerhin ein wenig Unterricht verpasst ...
    *das ja auch was Gutes hat*

    cedric@hp-fc.de

    » they don’t know that we know they know we know «

    the one where everybody finds out



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Miles


    *zustimmend nicke*
    Ja, offenbar kommt da kein guter Nachwuchs nach.
    *das allerdings nur gut für uns ist*
    *aber schon eine gewissen Konkurrenz zu schätzen weiß*
    *die Spiele sonst kaum noch Spaß machen, wenn wir die anderen Mannschaften einfach so platt machen würden*
    Das ist mir ehrlich gesagt auch lieber.
    *bestätigend sage, da die Frage nur gestellt habe, um ihm die Wahl zu lassen*
    *es auf der Couch sehr viel gemütlicher ist als auf den Stühlen in den Drei Besen*
    *die Richtung zum WH einschlage und Nick einen Seitenblick zuwerfe*
    Und, wie sieht's bei dir sonst so aus?
    *beiläufig nachfrage*
    Scheint, als ginge es dir besser.
    *noch meine Beobachtung äußere*
    *ihn nicht dazu drängen möchte, irgendwas zu erzählen*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Lynn


    *bestätigend nicke als sie so schockiert nachfragt*
    Jap, den ganzen Arm. Bis zur Schulter.
    *wahrheitsgemäß antworte und dabei auf die Stelle an meiner Schulter deute*
    *leise kichere und mir dabei eine Hand vor den Mund halte*
    *einen Moment lang nachdenke, bevor langsam nicke*
    Ja, das kann gut sein. Henry, Harry, Harold - irgendwie so.
    *bestätigend sage, auch wenn mir da nicht so sicher bin*
    *immerhin noch nicht so lange in dieser Stufe bin*
    *deswegen auch nur wenige Leute bei Namen kenne*
    *mich bei den meisten aber auch nicht besonders anstrenge, die Namen zu lernen*
    Jaa, es war wirklich lustig.
    *grinsend sage als sie meint es wäre schade dass sie nicht da war*
    *bekräftigend nicke*
    Auf jeden Fall. Es ist ja eh nichts, was ich nicht schon davor gemacht habe.
    *sage, da das gleiche Thema ja schon letztes Jahr gemacht habe*
    *es deswegen nicht wirklich wichtig für mich ist*


    Nick


    Langsam wird es etwas langweilig.
    *zustimmend sage, da es nicht wirklich spannend ist immer nur zu gewinnen*
    *das zwar durchaus Spaß macht, aber irgendwann einfach nicht mehr das gleiche ist*
    *zufrieden lächle als Miles dann dieselbe Entscheidung trifft*
    *gar nicht weiß, ob jetzt noch die Energie hätte, zum 3 Besen zu laufen*
    *mich mit ihm zurück zum Wohnheim mache*
    *es einen Moment lang leise ist während wir nebeneinander herlaufen*
    *Miles Seitenblick bemerke und nicht besonders überrascht bin bei seiner Frage*
    *mir eigentlich wünsche, dass er nicht gefragt habe*
    *aber selbst auch weiß, dass das unfair ihm gegenüber ist*
    *deswegen leicht lächle was mir diesmal tatsächlich nicht so schwer fällt*
    Ja, mir gehts besser.
    *recht schlicht, aber ehrlich sage*
    *nur nicht weiß, wie lange das anhalten wird*
    *es für jetzt aber erst einmal genießen möchte solange es so ist*
    Und bei dir?
    *die Frage zurückgebe und dabei absichtlich ein wenig von mir ablenke*
    *einfach hoffe, dass er merkt, dass jetzt nicht groß darüber reden will und das respektiert*
    *den Abend nämlich eigentlich ziemlich genieße und es nicht kaputt machen will*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

    Einmal editiert, zuletzt von lilyluna ()

  • Miles


    *erneut zustimmend nicke*
    Ja, Konkurrenz belebt das Geschäft. Aber momentan kann man bei den anderen Hausmannschaften nicht von Konkurrenz sprechen.
    *schnaubend hinzufüge und den Kopf schüttle*
    *mich frage, wo die ihre Spieler herbekomme und nach welchem Kriterium sie die auswählen*
    *er den ersten Teil des Weges genauso schweigsam ist*
    *die einvernehmliche Ruhe zwischen uns aber okay finde*
    Das freut mich.
    *ehrlich lächelnd entgegne und ihn leicht in die Seite stupse*
    *es wirklich erleichternd ist, ihn so entspannt zu erleben*
    Ja, ich genieße die Uni in vollen Zügen.
    *augenrollend entgegne und amüsiert grinse*
    *momentan echt viel um die Ohren habe deswegen*
    Oh, und ich hab etwas Respekt davor, was Aly demnächst vor hat.
    *ihm einen zweifelnden Blick zuwerfe*
    Sie hat dir nicht zufällig irgendwas darüber erzählt, was sie plant, um meinen Geburtstag nachzufeiern?
    *vorsichtig nachfrage und das Gesicht etwas verziehe*
    *sowohl Überraschungen als auch große Partys nicht wirklich mein Fall ist*
    *deshalb gerne weiß, womit es zu tun habe*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • [Ich mach noch 1-2 Posts, dann muss ich auch schlafen gehen :) Die Arbeit ruft^^]


    Nick


    *ebenfalls zustimmend nicke*
    Auf jeden Fall. Ich habe das Gefühl, die nehmen einfach alle, die einen Ball nicht fallen lassen, wenn man ihnen einen zuwirft.
    *schnaubend sage*
    *darüber hinaus nicht wirklich irgendein Talent in den anderen Mannschaften sehen*
    *es vielleicht die eine oder andere Person gibt, die besser als der Durchschnitt ist*
    *das aber auch wirklich Ausnahmen sind*
    *Miles dann auch nicht mehr wirklich nachhakt worüber ziemlich dankbar bin*
    *erleichtert leicht ausatme und ihm ein kleines Lächeln schenke*
    *etwas lachen muss, als er meint er genieße die Uni*
    Immer doch.
    *grinsend zustimme*
    *eine Augenbraue hochziehe, als er von Alys Plänen erzähle*
    Nein, davon habe ich noch nichts gehört. Wieso, sollte ich das?
    *neugierig frage, wobei er auch so klingt, als habe er nicht viel Ahnung davon*
    *amüsiert schmunzel bei der Vorstellung was sich Aly ausdenken könnte*
    *dabei merke, dass sie auch ziemlich vermisse*
    *wir immerhin in der letzten Zeit nicht wirklich viel miteinander geredet haben*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Miles


    *ein amüsiertes Schnauben ausstoße*
    Ja, das trifft es wohl. Ich frage mich echt, ob die überhaupt noch anständige Auswahlspiele durchführen oder einfach die ersten nehmen, die sich anmelden.
    *mit hochgezogener Augenbraue sage*
    *Nick dann nicht weiter Anstalten macht, von seinen Problemen zu erzählen*
    *es auch nicht versuche, ihn auszufragen, da das das letzte Mal schon schief gegangen ist*
    Wie läuft's bei dir in der Uni?
    *zurückfrage bei seinen Worten*
    *er von Alys Idee offenbar noch nicht weiß*
    *mich räuspere und mir durchs Haar fahre*
    Du weißt, wie sehr ich Überraschungen und Partys liebe, oder?
    *sehr ironisch formuliere und die Nase kraus ziehe*
    Falls sie irgendwas in die Richtung plant und du es rein zufällig mitbekommen solltest, würdest du mir das mitteilen?
    *ihn mit einem schiefen Grinsen frage*
    *er schließlich auch einen guten Draht zu Aly hat und vielleicht was aus ihr herausbekommt*
    *die Tür zum WH öffne und für Nick aufhalte*


    [Okay, das ist perfekt! :)]

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

    Einmal editiert, zuletzt von Mali ()

  • Nick


    Vielleicht sortieren sie sie einfach alphabetisch und nehmen die ersten fünf von der Liste.
    *mit einem amüsierten Schulterzucken sage*
    *mir das bei den aktuellen Mannschaften echt gut vorstellen kann*
    *Miles das Gesprächsthema dann auch zurück auf die Uni lenkt*
    Ganz gut, eigentlich. Auch wenn ich immer noch auf Praktikumssuche bin.
    *erwidere, da mich da etwas schwer tue*
    *allerdings ja auch noch ein bisschen Zeit habe*
    *Miles amüsiert angrinse, als er sich scheinbar so unwohl bei dem Gedanken an Alys Idee fühlt*
    Oh ja, absolut. Ich könnte mir dich kaum glücklicher vorstellen als auf einer Überraschungsparty.
    *sarkastisch nickend zustimme und dabei grinsen muss*
    *seine Ansicht da aber ganz gut nachvollziehen kann*
    Hmm, da kann ich nichts versprechen.
    *dennoch schief grinsend sage*
    Vielleicht sagt Aly mir auch extra nicht Bescheid, weil sie weiß, dass ich es dir sagen würde?
    *anmerke, da mir das gut vorstellen kann*
    *andererseits auch nicht denke, dass sie so gut darin ist, etwas für sich zu behalten*
    *das einfach nichts als eine ihrer Stärken sehe*
    *am Wohnheim angekommen durch die Tür spaziere und meine Jacke abstreife*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Miles


    *belustigt grinsend die Stirn runzle*
    Oder sie werfen alle Namen in einen Hut und ziehen dann fünf Namen.
    *seinen Scherz weiter spinne*
    *mir kaum vorstellen kann, dass da ordentliche Auswahlspiele stattfinden*
    *nachdenklich die Augenbrauen zusammenziehe bei seinen Worten*
    Was hast du denn bisher so im Visier?
    *interessiert nachfrage*
    *die Augen verdrehe und ihn sanft den Ellbogen in die Seite stoße*
    *mit Überraschungspartys wirklich nicht viel anfangen kann*
    *mir etwas Sorgen mache, dass Aly auf so eine Idee kommen könnte*
    *ein tiefes Seufzen ausstoße und mir mit der Hand übers Gesicht fahre*
    Aber du versuchst es?
    *hoffnungsvoll sage und ihn schief ansehe*
    *das Gesicht verziehe bei seiner Vermutung*
    Ich hoffe, dass sie es nicht für sich behalten kann und es dir doch erzählt.
    *ein wenig verzweifelt mein*
    *in der WG angekommen Schuhe und Jacke ausziehe und direkt in die Küche marschiere*
    Ich hol uns schnell was zu trinken.
    *im Gehen verkünde und zwei Butterbier hole*
    *jedes in einer Hand tragend ins Wohnzimmer zurückgehe und Nick eines in die Hand drücke*
    *mich dann auf die Couch fallen lasse*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Nick


    *amüsiert meine Lippen in ein Grinsen verziehe*
    Die Möglichkeiten sind unendlich.
    *belustigt erwidere, auch wenn unserer Ideen gar nicht so unrealistisch finde*
    *auf seine Frage hin mit den Schultern zucke*
    Naja, ich weiß dass ich nicht in irgendeinem Laden oder so arbeiten will...
    *schon einmal ausschließend sage*
    Aber es gibt ein paar interessante Orte - Zaubertrankbrauereien und so, die einen ziemlich guten Ruf haben.
    *nachdenklich ausführe*
    *mich allerdings auf noch nichts festgelegt habe*
    *lachen muss, als seinen verzweifelten Gesichtsausdruck sehe*
    Hey, ich will wirklich nicht im Weg von Alys - bestimmt sehr romantischen - Plänen stehen.
    *verteidigend sage*
    Hast du sie schon einmal wütend gesehen? Da stell ich mich ganz sicher nicht gegen.
    *grinsend sage, es aber durchaus ernst meine*
    *sie nämlich manchmal ziemlich unberechenbar sein kann*
    Ich schau mal, was ich machen kann.
    *grinsend sage und ihm aufmunternd auf die Schulter klopfen*
    *mich zuhause angekommen erleichtert auf die Couch fallen lasse*
    Danke.
    *lächelnd mein Butterbier annehme und öffne*
    *dann mit Miles anstoße*
    Auf deine Überraschungsparty.
    *mit einem Grinsen sage*


    [Machst du ein Ende? :) Es war mal wieder echt schön und vielleicht kommen wir demnächst auch (zu dritt) mal wieder dazu! Gute Nacht <3]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Miles


    *ihm interessiert zuhöre*
    Ich bin gespannt, für was du dich entscheiden wirst.
    *ehrlich entgegne*
    *aber sicher bin, dass er das Richtige für sich finden wird*
    *bei seinem Lachen nur noch gequälter gucke*
    *diese Situation wirklich ernst zu nehmend finde*
    Bleib locker, du bist ein Freund von ihr. Sie wird dich schon nicht gleich umbringen.
    *augenrollend entgegne*
    *der Meinung bin, dass er ganz schön übertreibt*
    *dann aber erleichtert lächle, als er meint, dass er es zumindest versucht*
    Danke, du bist ein echter Freund.
    *schief grinsend antworte und ihn sanft gegen die Schulter boxe*
    *mein Butterbier öffne und mit ihm anstoße*
    *das Gesicht verziehe bei seinem Trinkspruch*
    Jaja.
    *entnervt entgegne und einen Schluck trinke*
    *mit ihm noch eine Weile rede und die Unbeschwertheit zwischen uns genieße*
    *jedoch irgendwann müde ins Schlafzimmer und ins Bett gehe*



    [Hat richtig viel Spaß gemacht mit den beiden. Ich hoffe auch, dass es bald mal wieder klappt! Gute Nacht! :) <3]

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Emma.


    *bis vorhin mit einer Freundin in den 3Besen zu Abend gegessen hab*
    *sie dann aber recht spontan wegmusste und mich mit meinem halbleeren Butterbier zurückgelassen hat*
    *mir jetzt aber keinen allzugroßen Stress mache und überstürzt das Lokal verlasse*
    *morgen erst um 10 Vorlesung hab und deshalb alle Zeit der Welt hab*
    *mich entspannt zurücklehne und mein Notizbuch aus meiner Tasche ziehe*
    *zumindest alibihalber die Zeit nutzen könnte, um die Aufzeichnungen für morgen nocheinmal durchzulesen*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    *gerade das Drei Besen betreten habe, um ein etwas spätes Abendessen zu mir zu nehmen*
    *die letzten Stunden am heimischen Schreibtisch zugebracht habe, weil die Prüfungen unerbittlich näher rücken*
    *darüber vergessen habe für ein Abendessen vorzusorgen, weshalb das jetzt hier nachholen will*
    *nur einen flüchtigen Blick durch das Lokal gleiten lassen muss, um direkt Emma unter den Menschen auszumachen*
    *meinen knurrenden Magen einen Moment lang vergess und mich zu ihren Tisch durchwühl*
    *mich an sie heranpirsch, was nicht so schwer ist, da sie in ihre Notizen vertieft zu sein scheint*
    Hey, schöne Frau.
    *ihr grinsend zuraune, wobei gleichzeitig hoff, dass sie meine Stimme direkt erkennt*

    Shane, 7S | Liam, Uni | Leandra, Uni



    may we meet again.