Fragen, Kritik und Feedback

  • Liebe Quidditchspieler,


    erstmals seit Langem bieten wir wieder ein Hausübergreifendes Training an!
    Es wird am Freitag, 19.7. um 17:30 im Quidditch-Stadion im Chat stattfinden. Wir freuen uns auf euer Kommen.


    Eure Slytherins

  • Wäre ein Kalendereintrag dazu vielleicht sinnvoll? :)

  • Hust - ich kann mir eine Anmerkung zum Muggelsport nicht verkneifen - wie gut, dass die meisten Mannschaften im Quidditch gemischte Gruppen sind, fragen doch im Fußball die ersten Stimmen laut, wann die Männer so oft den EM-Titel gewinnen wie die Frauen.


    Gibt es eine Statistik über die Geschlechterverteilung im hp-fc? ; )

    s@Zwergenaufstand 2004-2019


    Braucht die Erde den Menschen oder brauchen die Menschen die Erde?


    Slytherin - Donnervogel

  • Die Mitgliedersuche bietet dir die Möglichkeit eine solche Statistik selbst zu erstellen ;)

  • Ich hätte vielleicht noch etwas fürs Regelwerk bzw. zum diskutieren.


    Beim Training ist es leider passiert, dass ich die Drittel verwechselt habe. Ich habe dann auch frei gegeben. Da ich auf meinen Fehler aufmerksam gemacht worden bin, habe ich entschieden einfach nochmal die Drittel zu nennen und die Klatscher frei zu geben. Vorher wurde aber schon einmal versucht abzuwerfen.


    Wäre schön, wenn es dazu eine Regel gäbe, ob der Schiri da nochmal freigeben darf bzw. korrigieren kann.

  • Zitat

    – Wenn in einer Teilrunde nur noch eine bestimmte Aktion möglich ist, der Spieler diese aber nicht machen möchte, darf er den Schiedsrichter anflüstern, damit dieser die Teilrunde beenden kann. Das war bisher eine Sonderregel für die Treiberteilrunde, gilt jetzt aber für alle Teilrunden.


    Helft mir mal kurz, wo war das bisher bei der Treiber-Teilrunde der Fall? Hier konnte man einen abgefangenen Klatscher aufheben, wenn gerade keiner zum Abwerfen da war. Aber solang das noch möglich war, ging das nicht, oder irre ich mich da?

    Es geht einfach.
    Oder es geht einfach nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von Tweety ()

  • Man konnte den zweiten Klatscher immer aufheben und in der Jäger- oder Sucherteilrunde einsetzen – egal, ob noch jemand zum Abwerfen da ist oder nicht.


    Zitat

    Ist ein Treiber mit beiden Klatschern im selben Drittel, hat er die Möglichkeit, wenn er den ersten Klatscher benutzt hat (oder der erste Wurf ungültig war und nicht korrigiert werden kann), den zweiten Klatscher zu fangen, sofern dieser nicht bereits von einem anderen Treiber genutzt wurde. Dazu schreibt er „Klatscherabfang“ und würfelt. Er fängt ihn bei einem EW 4+. Diesen gefangenen Klatscher kann er nun sofort einsetzen oder aber er hebt ihn sich für die Jäger oder Sucherteilrunde auf. Wenn er diesen zweiten Klatscher einsetzt (egal, ob sofort oder erst in einer anderen Teilrunde), macht er das mit dem Befehl „Klatscherabwurf NICK“ und würfelt. Auch hier zählt nur ein EW 4+.

    “Let me tell you an open secret, my darling little witch.
    You don’t choose us. We choose you.”

  • Ah, danke, war mir nicht bewusst.

    Es geht einfach.
    Oder es geht einfach nicht.

  • Hallo Crypta,


    die Regeln besagen:
    "Kommt ein gegnerischer Jäger mit dem Quaffel in das Drittel des Hüters geflogen, kann der Hüter diesen Jäger wie folgt angreifen..."


    Das heißt also, dass kein Angriff auf einen eigenen Jäger möglich ist.

    Quidditch-Organisation


    It hurts...


    ... too much to mention.


    Some people take the light with them when they go,
    yet seem to leave things brighter nonetheless.


    I will never forget you.


    Mehr Kekse fürs WK!


    4 BP

  • Das letzte ist eine Möglichkeit, die zu überdenken wäre *find*. Das mit dem Hüterangriff auf den eigenen Jäger hatte ich auch mal gefragt. :laugh:

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    YDSR

  • Zitat

    Original von Crypta
    Könnte zB nützlich sein, wenn der Jäger in M rausgeklatschert ist und ein dritter Jäger im gegn. Drittel ist:
    Angriff des Hüters auf den eigenen Jäger (der versehentlich ins falsche Drittel fliegt ;) & Pass zum anderen...


    Das würde die Situation nicht lösen ;)
    Wenn der Jäger mit Quaffel ohne Fliegen schon in M ist, dann kann er ja problemlos ins gegnerischen Drittel fliegen. Wenn er aber im eigenen Drittel ist, dann kann er nicht nach M und wieder zurück fliegen, weil man nur einmal fliegen darf.


    Zitat

    Original von Crypta
    Oder (das wäre dann aber schon ein tieferer Einschnitt) dass der Jäger im eigenen Drittel zum Hüter passen kann, der dann einen Hüterpass ausführen darf, wenn kein eigener Jäger mehr in M ist. Denn ihr kennt das sicher, dass der in der Mitte ausfällt. Ich weiß grade selbst nicht, ob ich davon überzeugt bin, weil das ja auch zur Taktik gehören kann, aber ich wollts mal in den Raum stellen ;)
    Jetzt könnt ihr damit machen, was ihr wollt :D


    Das wäre schon interessanter, aber es würde ebenfalls nicht funktionieren: Keine Mannschaft hätte mehr einen Grund, einen Jäger nach M zu schicken. Damit könnte man dann immer den Pass ins gegnerische Drittel nutzen und somit 70 % der Jägerteilrunde umgehen. Das funktioniert also ebenfalls nicht.


    Allerdings sehe ich persönlich auch kein Problem darin, wenn in M kein Jäger ist: Das ist eine ganz normale Spielsituation und macht Quidditch auch wieder um eine Facette reicher. Es ist spannend zu sehen, ob der Jäger den Quaffel nach dem gegnerischen Angriff wieder zurückerobern kann und damit alleine ein Tor wirft, oder ob der Gegner die Gelegenheit für sich nutzen kann. Dass die Mannschaft, die nun keinen Jäger mehr in M hat, ein wenig in Bedrängnis gerät soll ja auch so sein – wozu gibt es sonst die Treiber? ;)

    Quidditch-Organisation

    🦡


    Seid niemandem etwas schuldig,
    ausser dass ihr euch untereinander liebt;
    denn wer den andern liebt,
    der hat das Gesetz erfüllt.


    Römer 13,8


    🦡


    jannis@huffle.de

  • Zitat

    Original von Crypta
    Das würde die Situation nicht lösen ;)
    Wenn der Jäger mit Quaffel ohne Fliegen schon in M ist, dann kann er ja problemlos ins gegnerischen Drittel fliegen. Wenn er aber im eigenen Drittel ist, dann kann er nicht nach M und wieder zurück fliegen, weil man nur einmal fliegen darf.


    => Das hab ich bedacht!:
    " (der versehentlich ins falsche Drittel fliegt ;)"


    Achso, einen Sonderfall dafür, dass ein Jäger wirklich versehentlich ins falsche Drittel fliegen würde? Ich glaube, das lohnt sich nicht ;)

    Quidditch-Organisation

    🦡


    Seid niemandem etwas schuldig,
    ausser dass ihr euch untereinander liebt;
    denn wer den andern liebt,
    der hat das Gesetz erfüllt.


    Römer 13,8


    🦡


    jannis@huffle.de

  • Da er ja dort sozusagen ansteht (er kann ja nicht mehr Fliegen und Torwurf wird er wohl nicht wollen) - wird es dann, wenn kein anderer Jäger im Drittel ist wohl auf einen Hüterangriff hinauslaufen (wenn die beteiligten es checken und entsprechend reagieren). Sonst wird es wohl ein Quaffelverlust.

    Es geht einfach.
    Oder es geht einfach nicht.

  • Ah, okay, jetz hab ich's gecheckt.
    Allerdings fraglich ob es sich für diesen seltenen Fall auszahlt, die Regeln zu ändern.

    Es geht einfach.
    Oder es geht einfach nicht.

  • Ich habe eine Frage, in den thread Quidditchregeln sind
    viele links. Aber wenn ich auf einen klicke, kommt bei mir
    nur eine weiße Seite.
    Woran liegt das ?


    Gruß, kathrin.

    PS:
    Owen Cauldwell
    -----------
    Peterle
    meine Seele
    mein Herz und Sonnenschein
    spazieren gehen, Freude
    Freunde

  • Du musst dann mit rechtskling auf "Speichern unter" gehen, dann kannst du dir das herunterladen.

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    YDSR

  • @jerome, okay Danke. :smile:


    Gruß, kathrin.

    PS:
    Owen Cauldwell
    -----------
    Peterle
    meine Seele
    mein Herz und Sonnenschein
    spazieren gehen, Freude
    Freunde

  • Ich würde mir wünschen, dass man im Chatname nich nur die Position mit sich führt, sondern auch den Namen bzw. einen eindeutigen Spitznamen. Das ist als Zuschauer einfach schöner zu lesen, wenn da nicht nur
    STreiber2 steht sondern STreiber2 Elphie
    Was meint ihr denn dazu?

  • Das ist eine tolle Idee. Ich fände es auch manchmal schön, zu sehen, wer jemand ist. Problematisch finde ich aber die stark unterschiedliche Nick-Länge die dadurch entsteht: Wenn man Ausschau hält nach einem "Fliegen" oder so, steht das dann manchmal recht weit links auf der Zeile, manchmal eher rechts (weil der Name lang ist). Das verhindert, dass man schnell mit einem Blick den Befehl erkennen kann.


    Bringt mich aber auf die Idee, dass man in den Chat einbauen könnte, dass man einen Text einstellen könnte, der angezeigt wird, wenn man mit der Maus auf den Nick zeigt. Ich könnte z. B. als Text "JANNiS" einstellen, und immer wenn du dann auf "HJäger1" zeigst, wird darüber "JANNiS" angezeigt. Was hältst du davon? :)

    Quidditch-Organisation

    🦡


    Seid niemandem etwas schuldig,
    ausser dass ihr euch untereinander liebt;
    denn wer den andern liebt,
    der hat das Gesetz erfüllt.


    Römer 13,8


    🦡


    jannis@huffle.de

  • Ich bin ebenfalls begeistert :D
    Die Idee mit dem "mousehover"-Effekt ist klasse für die Zuschauer. als Spieler brauchts man weniger (sonst wäre ein Griff zur Maus schon zu viel Zeitverschwendung während des Spiels:D)


    bei der Namenserweiterung kann man auch die Länge des Nicks nach der Spielerposi auf eine bestimmte Zeichenlänge einschränken ;)
    bei mir hat es sich auch schon eingebürgert nur Sahira zu schreiben, ich denke 6 Zeichen für den Nick wären sicherlich machbar für alle. Aber stellt sich da eher noch das Problem dass man diesen neuen Nick (Spielerposi+Spielernick), dass dann die Befehle + Nick sicher doch etwas mehr Aufwand beim schreiben bedeuten ;) und Zeit sind hier nunmal Spielpunkte ;)


    Wenn das bei vielen Anklang finden, kann man ja Jannis' Variante austesten :) (ist ja auch für die anwesenden Reporter ganz praktisch (;)

    #StayAtHome #SaveLives #KeepCalm #ThanksToTheTrueHeroes


    *
    Magiezoologin | Outlander |Sherlocked | Whovian


    star@gryff-tower.de