[GEWINNSPIEL] Das inoffizielle Harry Potter Fanbuch

  • Gewinnspiel

    zu

    Das inoffizielle Harry Potter Fanbuch

    von Sabine Haag und Sophie Haag

    aus dem frechverlag


    Inoffizielles Fanbuch.jpg


    Titel: Das inoffizielle Harry Potter Fanbuch

    Verlag: frechverlag GmbH mit seiner Marke TOPP

    ISBN-13: 9783735850379

    Erscheinungstag: 07.09.2022

    Preis: 14,00€




    Liebe Schülerinnen und Schüler des HP-FC,


    das neue Schuljahr ist erst wenige Tage alt. Beinahe pünktlich zum Start dieses neuen, spannenden Abenteuers freuen wir uns, euch heute ein magisches Gewinnspiel in Kooperation mit dem frechverlag ankündigen zu dürfen. Verlost werden zwei Exemplare des erst kürzlich erschienenen "Inoffiziellen Harry Potter Fanbuchs".


    25 Jahre ist es her, seitdem der erste Band der Harry-Potter-Romane erschienen ist, und doch ist die Begeisterung für die magische Welt, die Joanne K. Rowling erschaffen hat, ungebrochen. Jedes Jahr aufs Neue fiebern wir mit den Abenteuern von Harry Potter, Ronald Weasley und Hermine Granger mit und freuen uns, unsere Fanliebe an eine neue Generation weitergeben zu können.


    Auf insgesamt 144 Seiten erwarten euch allerlei magische Informationen rund um den beliebten Zauberlehrling Harry Potter. Neben unnützem Wissen findet ihr in dem Fanbuch auch allerlei spannende Informationen rund um die Schauspieler der Harry-Potter-Filme und natürlich der Schöpferin Joanne K. Rowling. Des Weiteren erwarten euch leckere Rezepte, abwechslungsreiche DIY-Ideen, Rätsel, Spiele und sogar ein eigener Häuser-Test. Das "Inoffizielle Harry Potter Fanbuch" beinhaltet alles, was das Fan-Herz begehrt.


    Blick ins Buch.jpg



    ***


    Um am Gewinnspiel teilzunehmen hinterlasst einen Kommentar in diesem Thema und verratet uns, seit wann ihr Fan des Zauberlehrlings Harry Potter seid und wie ihr zu den Harry Potter Romanen gekommen seid.



    Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 18. September um 23:59 Uhr.


    ***



    Wir bedanken uns in diesem Zuge ganz herzlich beim frechverlag für die erneute Zusammenarbeit!


    Euer Social-Media-Team

    JANNiS, July und Roxy





    Teilnahmebedingungen:

    • Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des HP-FC mit Wohnsitz innerhalb der EU, der Schweiz sowie dem Vereinigten Königreich.
    • Am Gewinnspiel teilnehmen dürfen alle Schüler*innen und Mitarbeiter*innen des HP-FC mit Ausnahme des Social-Media-Teams.
    • Aus Datenschutzgründen ist bei der Teilnahme unter 16 Jahren die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.
    • Die Gewinner werden nach Beendigung des Gewinnspiels per Eulenpost benachrichtigt. Wir benötigen daraufhin die vollständigen Adressen der Gewinner zur Zusendung des Preises – die Adressen werden nach dem Versand umgehend gelöscht.
    • Die Gewinner haben 3 Tage Zeit, sich auf die Gewinner-Eulenpost zurückzumelden. Bei Ausbleiben einer Antwort wird ein neuer Gewinner ermittelt.
    • Es werden keine privaten Daten des Gewinners veröffentlicht.
    • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Ich weiß noch ganz genau, wie ich zu den Büchern gekommen bin:

    Mama & Papa haben uns früher immer vorgelesen, ich war ungefähr sechs Jahre alt, irgendwann hat Mama dann gesagt:

    ,,Sollen wir mal mit Harry Potter anfangen?"

    Dann haben wir den ersten Teil gelesen und von da an war ich so verzaubert! Bis zum fünften Teil haben Mama & Papa vorgelesen, den Rest hab ich dann selber gelesen und wir haben die Filme geschaut. Seidtem liebe ich Harry Potter einfach, gehört dazu <3

    'Cause every night I lie in bed

    The brightest colours fill my head

    A million dreams

    are keeping me awake...


    ~ PercyJacksonFanforever 💜 Theyana ~


    Marie | Lia | Jason | Hermine

  • Das hört sich spannend an. Unnützes Wissen kann man immer gebrauchen.😅😅


    Ich bin meiner Mama auf die Nerven gegangen, das ich kein Buch mehr zum lesen habe. Nachdem sie sich davon überzeugt hat, das das auch stimmt, (wir sind jedes Buch in sämtlichen Regalen des Hauses durchgegangen, auch die von meinen Eltern) sind wir am nächsten Tag zum Buchladen. Also dort geschmälert und meine Mama zeigte mir den ersten Teil. Ich habe genickt um ihr zu zeigen, daß das Buch für mich in die engere Auswahl kommt. Aber sie hat mein nicken als Kaufzustimmung gewertet und ist bezahlen gegangen.

    Dementsprechend leicht abgesäuert war ich als sie sagte wir können gehen.

    Das war an einem Freitag.

    Sonntag früh bin ich wieder zu ihr und meinte das ich unbedingt den zweiten Teil brauche. Meine Mama hat nur mit den Augeb gerollt uns gemeint ich solle die Bücher lesen und nicht fressen.

    Am Montag habe ich mir den zweiten Teil gekauft und dann ging das lange Warten auf den nächsten Teil los.

    Ich weiss gar nicht mehr genau wie alt ich da war, glaube 12.

  • Das war zu der Zeit, als der vierte Band erschien. Ich schwimme ja gerne gegen den Strom und war erstmal "Anti-HP", einfach weil alle HP so toll fanden.


    Freunde meinten dann wohl, sie müssten das ändern und weil der Band nicht durch das Fax passte, bekam ich das Buch geschenkt, das war die Falle, in die ich getappt bin.

    sasyan@hp-fc.de


    It's been a long day without you my dad
    And I'll tell you all about it when I see you again
    We've come a long way from where we began
    Oh I'll tell you all about it when I see you again


    Mit jedem Tag, der vergeht, lebst du weiter

    In meiner Erinnerung

    Hab' all die Bilder mit dir gespeichert
    In meiner Erinnerung
    Alles endlich, alles verglüht
    Geht so schnell eh du dich versieht
    Ich hab' dich hier, ich trag' dich bei mir
    In meiner Erinnerung

  • Ich bin seit 2001 Fan von Harry Potter.

    Meine Nachbarin hatte den ersten Teil schwarzgebrannt auf DVD und der zweite kam später hinzu. Wir haben beim Cappuchino trinken und dem Versorgen unserer Neugeborenen immer diese zwei Teile geschaut. Als meine zwei Kinder zwei Jahre später ins Krankenhaus kamen, hatte sie mir ihre vier Teile ausgeliehen. Da man im Krankenhaus viel Zeit hat, wenn die zwei Kinder schlafen, hatte ich sie innerhalb einer Woche durch. Den fünften Band habe ich mir zur Geburt von Kind drei gewünscht, das kurz vor der Geburt raus kam und ich leider erst im Kreissaal damit anfangen durfte. Logischerweise folgten Kinogänge von den Filmen und dem Lesen weiterer Bücher. 2007 habe ich mich dann hier zum ersten Mal angemeldet und das verstärkte die Sucht nur noch. Immer bevor ein neuer Band oder Film rauskam, musste ich die Bände einfach noch mal lesen. Das ist quasi bis heute so geblieben und meine Kinder habe ich damit logischerweise genauso angesteckt, wie meine Mutter :D

    Mit Keksen geht alles leichter



    mabe@hp-fc.de

    vs@huffle.de


    1. Generation Dachs mit rotem Touch

    House of Family: gehörnte Schlange

    Dachslehrling 2020

  • Als könnte ich das je vergessen :biggrin:

    Es war Herbst 1999, da hab ich den ersten Band zu meinem 9.Geburtstag bekommen, zu Weihnachten hab ich mir direkt den zweiten gewünscht und zu Ostern gab es dann den dritten. Auf Band 4 musste ich dann kurz warten. In der Zwischenzeit des Wartens hab ich das Buch meiner ganzen Verwandtschaft angedreht, sogar meine Oma musste den ersten Band lesen und kam mit den komischen englischen Namen sehr durcheinander. :laugh:

    \\ \ \|/ ///

    \\ _ _ //

    ( o o )

    ===============oOOo- (_) -oOOo===============


    d.ela@hp-fc.de

    Filmteam


    ====================Oooo=============

    oooO......(.....)

    (.....)......)..../

    \...(.....( _/

    \_).......

  • Ich weiß nicht mehr genau, wann es war, aber meine Mama hat mir früher auch immer vorgelesen und irgendwann war es dann Harry Potter. Schnell habe ich dann selber die restlichen Bände gelesen und ich weiß noch, dass ich auf den siebten lange warten musste, bis er endlich rauskam ^^


    Und selbst als ich den schon gelesen hatte, hab ich meiner Mama immer noch gerne zugehört, wie sie meinen kleinen Geschwistern daraus vorgelesen hat :)

  • Ich habe Harry Potter Ende 2002 entdeckt als ich bei uns zuhause ein neues Buch zu lesen gesucht habe und im Zimmer meines großen Bruders über die HP Romane gestolpert bin. Magische Welten, Hexen und Zauberer fand ich schon immer super interessant und habe die Romane wortwörtlich verschlungen (zum Glück hatten wir sie auch in Englisch, sodass ich es etwas in die Länge ziehen konnte da ich die englische Version auch lesen wollte). Ich war also sobald ich die Bücher in der Hand hatte hin und weg von Hogwarts, der magischen Welt und ihren Wesen und den drei Hauptfiguren Harry, Ron und Hermine. Zum Erscheinungsdatum des fünften HP Romanes bin ich dann Nachts mit meinem Vater verkleidet zu einem extra um Mitternacht geöffneten Buchladen gefahren um den Orden des Phönix dort direkt zu kaufen. Mein erstes selbst gekauftes Harry Potter Buch ☺️

  • In der Grundschule (so dritte Klasse) haben viele meiner Freunde über Harry Potter gesprochen. Ich hörte nur "Todesser", "Voldemort" und fragte mich, was das für komische Wörter sind. Zuerst dachte ich, das wäre eine Geheimsprache bei Harry Potter. Dann wurde ich aufgeklärt und es hieß: "Todesser sind die Untertanen von Voldemort." Viel mehr habe ich zwar dadurch nicht verstanden, aber es hat mir geholfen. Ich wollte aber unbedingt wissen, was "Voldemort" ist und habe angefangen die Bücher zu lesen. Es hat relativ lange gedauert, bis ich das erste Buch durch hatte, da ich noch nicht die Schnellste im Lesen war, aber danach ging es immer schneller. Ich habe die Bücher verschlungen und geliebt. Zwischendurch, wenn ich mal kein Buch habe, lese ich Harry Potter und ich LIEBE es. Das ist meine ganz eigene Harry Potter-Zeit <3

    Mein Herz schlägt für die Menschen, die mir Kraft schenken, statt sie mir zu rauben.

    Die so mutig sind, mir die Wahrheit zu sagen, auch wenn ich sie vielleicht nicht hören will.

    Und die mir helfen, mich selbst wiederzufinden, wenn ich vom Weg abgekommen bin.

    <3

    Emily|Megan|Elias|Ruby

  • Früher haben meine Eltern mir immer schon erzählt, dass es eine Buchreihe gibt, in dem es um einen Zauberer geht und dass dort ein Charakter mitspielt, der ähnlich heisst wie jemand aus meiner Familie. Das fand ich cool, aber richtig zu HP gekommen bin ich erst, als Ende 4. Klasse eine Freundin eine Übernachtungsparty gemacht hat und wir HP 1 geschaut haben. Damals hatten alle meine Freundinnen schon alle Filme geguckt und ich war die Einzige, die es noch nicht kannte und die auch keine grosse Lust hatte, es zu sehen oder zu lesen. Aber da wir abgestimmt haben, welchen Film wir schauen und ich deutlich überstimmt wurde, musste ich es halt über mich "ergehen lassen". Danach war ich immer noch nicht begeistert, aber immerhin nicht mehr ganz so abgewandt. Ein paar Monate später hat mich an meinem Geburtstag eine alte Kindergartenfreundin besucht und was hat sie mir geschenkt? Den 1. Band. Da ich vom Film nicht viel verstanden hatte, war auch erst mal keine Motivation da, das Buch anzufangen und hab es vorerst zur Seite gestellt. Dann wurde an der Halloweenparty einer anderen Freundin aber der 2. Teil geguckt. Alle anderen redeten schon darüber, wie cool der und der Chara war und was die und die einmal machen würde. Das war für mich der Startschuss - mir fiel ein, dass ich den 1. Band ja sogar hatte und es gab kein Halten mehr. Ein paar Wochen später wurden meine Eltern um den 2. Teil angebettelt und von da an kam ich immer schneller vorwärts. Schon bald war ich glühender HP-Fan. :)

    L ❤️ G 🧡 B 💛 T 💚 I 💙 Q 💜 A 🏳️‍🌈 +


    Flora | Jasmine | Patrick


    This is the moment.


    Verrücktes Huhn ✨




  • Ich habe von Harry Potter gehört

    und war sehr neugierig.

    Da ich die Zauberwelt schon immer

    toll fand. 🤗🦅🦉

    Gelesen habe ich schon immer gerne. 😊

    Das erste Buch, fand und finde ich

    am besten. Den Film auch.

    Das sieht toll oben aus. 🤩😊

    Sei du selber, alle anderen gibt

    es schon.
    -----------
    Peterle
    meine Seele
    mein Herz und Sonnenschein
    spazieren gehen, Freude
    Freunde

  • Ich glaube, ich bin erst richtig auf Harry Potter aufmerksam geworden, als Band 3 veröffentlicht wurde,

    Ich kaufte mir Band 3, wollte aber nicht mitten in einer Reihe starten.

    Also musste Band 1 auch mit.

    Band 1 war ruckzuck durchgelesen. Ich hatte es angefangen. Gott sei Dank hatte ich keine Termine, den das Buch legte ich erst aus der Hand als ich es durch hatte.

    Das war ungefähr um 00:30 Uhr. Am nächsten Tag musste ich Band 2 kaufen.

    Viel zu schnell hatte ich die nächsten beiden Bände auch durchgelesen und dann fing das Fanwarten an.

    Einmal hatte ich mich hier schon angemeldet, das hatte nicht richtig geklappt. Es war wohl zudem noch Versetzungstestphase. So bin ich erst 2004 hier wirklich gelandet, ziemlich zeitgleich mit Altron und Marquerida.

    s@Zwergenaufstand 2004-2021


    Braucht die Erde den Menschen oder brauchen die Menschen die Erde?


    Slytherin - Donnervogel


    Einmal editiert, zuletzt von Hexenkessel ()

  • Meine Schwester und ich waren als Kinder schon totale Leseratten. Meine Oma wusste da natürlich Bescheid und auf der Suche nach 'nem Weihnachtsgeschenk für uns beide ist sie - nicht anders zu erwarten - in 'ner Buchhandlung gelandet. Auf die Frage, was die Kinder denn heut zu Tage so lesen, wurde ihr Harry Potter empfohlen. So bekam meine Schwester dann den ersten Band und ich den zweiten zu Weihnachten. Damals war ich schon 11 und natürlich total enttäuscht (und neidisch auf meine Schwester, die erst 10 war), dass ich den Hogwartsbrief nicht mehr bekommen konnte, da dort das Schuljahr natürlich auch schon angefangen hatte und ich im nächsten dann zu alt sein würde. :'( Aber seit dem hatte uns das Harry Potter-Fieber gepackt und nicht mehr losgelassen. Die nächsten Bücher und später auch die Filme wurden natürlich sehnsüchtig erwartet. Der letzte Band kam dann im Sommer nach meinem Abi raus. Also hab ich die (weiterführende) Schule fast die ganze Zeit praktisch zusammen mit Harry besucht. ^^

    artemis@hp-fc.de


    Graue Dame 2022


    Sie wird sich an dein Herz erinnern,

    wenn Menschen Märchen sind in Büchern geschrieben von Kaninchen.

    - Schmendrick

  • Ich bin seit ungefähr 2016 Harry Potter Fan. Da hatten ein paar kinder aus meiner Klasse die Idee Harry Potter zu spielen. Ich war damals Dobby. Weil ich mich etwas mehr darüber informieren wollte, habe ich begonnen die Bücher zu lesen und war sofort davon gefesselt. Ein paar Jahre später habe ich auch meine kleine Schwester und meine beste Freundin begeistern können.

    Drum wisse, ein Stern verglüht vor Liebe gequält,

    Wenn sein Niedergang ist frei gewählt

    -Edelsteintrilogie-



    Maybelle Swan-Zarah Kellah



  • Ich kann mich gar nicht mehr so genau erinnern. Ich weiß jedenfalls, dass ich als erstes den 4. Band in der Hand hielt (möglicherweise von der Bibliothek ausgeliehen) und anfing zu lesen. War erst mal sehr verwirrt, weil das der erste Band ist, der mit den Riddles beginnt und NICHTS über Harry und Co erklärt. Dann hab ich grad so weit gelesen, um Sirius (der gute Patenonkel) komplett zu spoilern :sleepy:

    Der Hype war damals schon groß und ich hab mir sehr wenig erwartet. Eine Freundin schimpfte mich dann, dass ich unbedingt mit dem ersten Teil starten müsste. Das habe ich dann auch getan und war natürlich überzeugt, dass Snape der Bösewicht sein muss. War dann total geflashed von der Wendung am Schluss und fand die nächsten Bücher ebenso faszinierend. Auf die letzten drei Bände habe ich dann auch schon sehnsüchtig gewartet.

    Dass ich heute noch so ein großer Fan bin liegt aber definitiv am Fc und den Leuten hier :love:

    Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein. :smile:

    Dalai Lama

  • Puh, ich glaube, es war kurz vor der Veröffentlichung des vierten Bandes.

    Meine Mutter hatte den ersten Band gekauft und nachdem sie ihn durch hatte, hab ich ihn mir geschnappt und war sofort fasziniert, ähnlich wie meine Mutter.

    Wir haben dann abgemacht, dass wir die Bände abwechselnd kaufen, aber... na ja. Ich bin in dem Fall von der ungeduldigen Sorte gewesen und habe jeden Band gekauft, ab Band5 sogar vorbestellt, geradezu verschlungen und die Faszination für die magische Welt hat mich nie wieder losgelassen.


    Das Genie beherrscht das Chaos.


  • Es war ungefähr 1998 wo ich bei meiner Cousine war. Sie hatte den 1. oder 2. Band, weiß ich nicht mehr genau. wir haben über Harry Potter geredet und konnte es kaum erwarten bis der Film kommt.

    Ich habe das Buch gleich verschlungen.

  • "Das ist nur ein Kinderbuch" sagte eine aus meiner Klasse bei ner Geburtstagsfeier. Hab es dann als Hörbuchkassette in der Stadtbücherei gesehen und dachte mir: Wenn das nächste Woche noch da liegt, nehm ich es mit. Mitgenommen, angefangen zu hören und das war es dann mit der Nacht. Dann direkt Band 2 ausgeliehen und Band 3 kam kurze Zeit später.

    79/79 22/22 179/179 176/176 63/172 0/98 0/29 6/13
    17/3/31



    Wampus


    Tu ma dat Mäh ei!



    👑

    Tanzt! Tanzt! Ich führe euch zum Tanz.

    Ich bin der Meister, ich trag den Kranz,

    bis die ganze Welt sich dreht in meinem Glanz.

    Tanzt mir nach, ich lehr euch den Lebenstanz.

    👑


    Zwergenaufstand
    ~@~


  • Ich habe mit 8 angefangen Harry Potter zu lesen. Davor habe ich schon die ersten 2 Filme geschaut (die ich gruselig fand).

    Ich war sofort verzaubert und hatte alle Bücher nach etwa 1 ½ Monaten fertig gelesen.

    Seit dem habe ich auf den Hogwarts Brief gewartet.

    Books

    are

    Muggle-made

    Magic

      Hestia Carrow

                                                                                                                                                   Audrey Edgecombe

    Jack Sloper

  • Das könnte Weihnachten 1998 🎅 gewesen sein, als ich ungefähr 10 Jahre alt war.


    Wir waren bei meiner Tante zum Weihnachtsfest und "uns Kindern" war langweilig. Dann gab mir meine Cousine ein paar Bücher. 📚 Zunächst fand ich die Beschreibung "....es geht um einen Zauberjungen..." langweilig, bis ich "aus der Not heraus" angefangen habe, Band 1 von Harry Potter zu lesen.



    Ein paar Stunden später wollte ich gar nicht mehr gehen, so spannend fand ich das Buch. Meine Cousine hatte es mir dann ausgeliehen und seitdem war ich verzaubert. ✨

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!