Harry Potter Personenspiel | 06/2020

  • Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß beim Spielen ❤

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Izzy:


    *mich gerade aus einem Hörsaal schlepp und mich auf den Weg zur nächsten und letzten Vorlesung für heute mach*
    *heute doch leichte Kopfschmerzen hab und demnach gestern wohl doch einen Drink weniger hätte trinken sollen*
    *den Abend aber recht amüsant fand und daher eigentlich nichts bereue*
    *bei der Aussicht auf meine Couch später, aber doch sehr glücklich bin*



    Jade:


    *mit einem breiten Lächeln in Verwandlung sitz und ein paar total unzusammenhängende Notizen mach*
    *mir von meiner Sitznachbarin schon einen kleinen Seitenhieb eingefangen hab, weil heute so abwesend bin*
    *das aber mit einem weitren Lächeln abgetan hab, weil nicht das Bedürfnis hatte, mich zu erklären*
    *später wohl dennoch wieder in die Bibliothek einkehren muss, auch wenn mit Gedanken heute wirklich wo ganz anders bin*

    * * *


    » And you ask "What if I fall?"

    Oh, but my darling,

    What if you fly? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny Uni

    Harvey Bradley 7*

    Léa Laurent, Beauxbattons 7*

  • Liam:


    *gerade das große Atrium des Ministerium betrete, da heute zeitig Feierabend machen konnte*
    *eigentlich Donnerstags gar nicht in der Zentrale sein muss, da ja normalerweise Uni habe*
    *in der Vorlesungsfreien Zeit allerdings trotzdem kommen muss, wobei auf eventuell anstehende Prüfungen leider keine Rücksicht genommen wird*
    *von hier aus zurück nach HM appariere*
    *dann allerdings nicht den Rückweg in meine Wohnung einschlage, sondern in Richtung Eulerei entschwinde*
    *dort angekommen eine der Posteulen auswähl'*
    *vorhin in der Mittagspause noch eine kurze Nachricht an Brianna verfasst habe, in der sie frage, ob es ihr Recht wäre, wenn im Laufe der nächsten Woche mit meinem Umzug beginne*
    *dort nämlich spontan noch Urlaub bewilligt bekommen habe*
    *den Brief dann an das Bein der Eule bind' und sie auf den Weg schick*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Emma.


    *heute meinen Vortrag über Muggelflugzeuge in der Uni gehalten hab und den Prof scheinbar richtig überzeugt hab*
    *Elea da wirklich einiges zu verdanken hab und mich da definitiv nochmal revanchieren werde*
    *gestern aber auch für mich untypisch noch ein paar Sachen in der Bib nachgeschlagen und meine Ausführungen noch etwas ergänzt hab*
    *so aber wenigstens etwas auf andere Gedanken kam und nicht ständig über Liams neue Wohnsituation gegrübelt hab*
    *mir das Ganze immernoch nicht allzu sehr behagt, sein Brief gestern Abend aber mal als positives Zeichen deute*
    *er sich aber schon noch deutlich länger ins Zeug legen darf*
    *mich seufzend den Speisen vor mir widme und mir etwas Auflauf auf den Teller lade*
    *mir nach der getanen Arbeit heute jetzt in der GH ein richtig ausgiebiges Abendessen gönnen will*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    *die letzten zwei Stunden noch in der Bibliothek verbracht habe, um ein paar Einzelheiten für meine Prüfung morgen früh nachzuschlagen*
    *allerdings nicht das Gefühl habe, dass irgendetwas davon hängen geblieben ist*
    *daher beschließ', es jetzt langsam mal gut sein zu lassen und meine Sachen zusammenräum*
    *die Bibliothek verlass' und direkt hinüber in die GH gehe, da mir mein Magen mittlerweile bis in die Kniekehlen hängt*
    *nicht lange den Blick schweifen lassen muss, weil mir Emma direkt in die Augen springt*
    *ein leichtes Kribbeln in mir aufsteigen spür'*
    *mittlerweile allein in Anblick ausreicht, um emotional etwas ins Schlingern zu geraten*
    *meine Freude gerade aber noch nicht total euphorisch ist*
    *immerhin weiß, dass diese Sache da gerade zwischen uns steht*
    *trotzdem ohne lange zu zögern zu ihr rübergeh'*
    N'abend, schöne Frau.
    *sie mit einem - hoffentlich - einnehmenden Lächeln begrüß'*
    Wie lief dein Vortrag heute?
    *mir ziemlich sicher bin, dass sie heute dran gewesen ist*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Emma.


    *gerade noch mit meinem Essen beschäftigt bin, als Liams Stimme vernehme*
    *es als etwas spooky abstempel, dass eben noch über ihn nachgedacht hab und er nun plötzlich vor mir steht*
    *meinen Blick hebe und direkt sein verzauberndes Lächeln sehe*
    *mich einerseits wirklich freue ihn zu sehen, auf der anderen Seite nicht weiß, wie mich ihm gegenüber nun geben soll*
    *die Sache mit Brianna nämlich nicht allzu prickelnd finde und der Meinung bin, dass er das ruhig etwas spüren darf*
    *mir meine Hormone da nur echt einen Strich durch die Rechnung machen, weil die jedes Mal durchdrehen, sobald ihn sehe*
    Na du.
    *den Kopf dabei leicht schieflege und ihn von unten her anblicke*
    *mir leicht auf die Unterlippe beiße, aber dann doch meine Lippen zu einem Lächeln verziehe*
    Das hast du dir gemerkt?
    *mich tatsächlich sehr darüber freue, weil das definitiv keine Selbstverständlichkeit ist*
    Tatsächlich richtig gut. Der Prof war total begeistert. Wir bekommen die Noten erst am Ende, sobald alle durch sind - aber ein E sollte denk ich auf jeden Fall drin sein.
    *mit einem Schwung Stolz in der Stimme meine*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    *direkt im Gefühl habe, dass Emma auch der Meinung ist, dass noch nicht alles vollends geklärt ist*
    *ihren Blick als hin- und hergerissen zwischen Freude und einem dezent angepisstem Gefühl deute*
    *mir aber Mühe gebe, mich davon nicht direkt irritieren zu lassen*
    *sich dann auch tatsächlich ein kleines Lächeln in ihrem Gesicht abzeichnet*
    *das natürlich erwidere, mich aber dieses Mal nicht direkt neben sie fallen lass'*
    Kann ich mich dazu setzen?
    *vorsichtshalber nachfrage, es aber zugeben muss, dass es mich ziemlich treffen würde, wenn sie jetzt ablehnt*
    *dann schmunzelnd nick*
    Na klar, ich habe heute morgen auch kurz daran gedacht.
    *erklärend hinzufüg, allerdings ja in der Zentrale war, weshalb sie hier nicht spontan abfangen konnte*
    *sie dann sehr erfreut angrins*
    Respekt! Ein E kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Gratulation!
    *spontan nach ihrer Hand greif, sie heranzieh und ihr einen Kuss drauf drücke*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Emma.


    *er scheinbar sofort merkt, dass mich deutlich distanzierter verhalte als sonst*
    *das aber irgendwie ja auch mein Ziel war, auch wenn mir das nicht sonderlich leicht fällt*
    Klar, setz dich ruhig.
    *dann auch offen meine, weil SO distanziert dann nun auch wieder nicht sein will*
    *das wohl auch kaum durchhalten würde*
    *seine Vorsicht allerdings mal als gutes Zeichen deute und ihn dabei beobachte, wie er sich neben mich fallen lässt*
    Dann hat das An-Mich denken scheinbar geholfen.
    *ihm ein dankbares Lächeln zuwerfe und mich sehr über seine Aufmerksamkeit freue*
    Dankeschön! Ich bin auch echt zufrieden, das hätte kaum besser laufen können. Aber reden kann ich ja Gott sei Dank ganz gut.
    *etwas witzelnd meine, wobei das ja absolut der Wahrheit entspricht*
    *direkt die Wärme seiner Hände spüre, was sofort ein wohliges Prickeln auf meiner Haut auslöst*
    *seine Lippen auf meinem Handrücken das noch deutlicher intensivieren*
    *dem Drang widerstehen muss, mich nicht einfach direkt in seine Arme zu werfen*
    *meine Hand aus seiner löse, jedoch nur, um mit ihr über seine Wange zu streichen*
    *direkt etwas näher an ihn heranrutsche*
    Wie war dein Tag?
    *ein unbefangenes Thema anschneide und zumindest für kurze Zeit einfach den Moment mit ihm nutzen will*
    *meine Finger über die Seite seines Halses zu seinem Schlüsselbein wandern lass*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    *mich trotzdem der verhaltenen Reaktin neben sie an den Tisch setz'*
    *eine Karaffe Wasser herüberzieh und mir etwas einschenke, da schlimmen Brand habe durch die letzte Bibliotheksschicht*
    *ihr einen fragenden Blick zuwerf', ob ihr auch direkt etwas in ihr Glas schütten soll*
    *gierig trink, ihr dabei allerdings trotzdem aufmerksam zuhöre*
    Stimmt, charismatisch bist du in jedem Fall.
    *ihr mit einem flüchtigen Zwinkern versichere*
    Deshalb habe ich nicht an deiner Präsentation gezweifelt.
    *ein guter Redestil ja schließlich schon mal die halbe Miete ist; manchmal sogar noch mehr*
    *das Gefühl habe, dass sie etwas auftaut, nachdem ihre Hand geküsst habe und sogar etwas zu mir rüberrückt*
    *die Berührung ihrer Finger einen deutlichen Schauer über meinen Rücken laufen lassen*
    *trotzdem deutlich spür, dass sie sich mir gegenüber zurückhält*
    War okay. Ich musste heute wieder in die Zentrale, weil ich offiziell keine Vorlesungen mehr habe...
    *mit einem genervten Seufzer erklär, weil ja trotzdem alle Hände voll zu tun habe*
    Morgen habe ich Prüfung.
    *noch hinterherschieb, dabei aber gelassen lächel*
    *der festen Ansicht bin, dass das morgen ganz gut laufen wird*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Emma.


    Gerne.
    *leise raune und ihm mit einem Nicken signalisiere, dass er mir gerne etwas einschenken kann*
    *mein Glas auch etwas in seine Richtung schiebe*
    Na du hast aber Durst. Hast du den ganzen Tag noch kein Wasser bekommen?
    *mit leicht gerunzelter Stirn nachfrage, als er das Glas in so gut wie einem Zug leert*
    *bei seiner Aussage über mein Charisma vor mich hinschmunzel*
    Danke, lieb von dir. Scheinbar hab ich den Prof direkt um den Finger gewickelt.
    *mein Vortrag inhaltlich auch nicht verkehrt war, aber mir schon sicher bin, dass meine Art einiges zur guten Note beigetragen hat*
    *solche Vorträge grundsätzlich auch viel lieber halte, als mich mit schnöden schriftlichen Prüfungen herumzuschlagen*
    Das sind aber strenge Regelungen. Wirst du nicht fürs Lernen freigestellt?
    *ihm einen mitfühlenden Blick zuwerfe und das schon recht unfair finde*
    *er ja gerade jetzt die Zeit fürs Lernen bräuchte und nicht noch zusätzlich zum Prüfungsstress die Arbeit on top oben drauf kommt*
    *seinen Hinweis mit der Prüfung mit einem wissenden Nicken quittiere*
    Das hatte ich auch noch im Kopf. Aber du machst das, da bin ich mir sicher.
    *ihm ein aufbauendes Lächeln schenke und meine Hand locker auf seinem Oberschenkel ablege*
    *er ja insbesondere in letzter Zeit wirklich viel gelernt hat und die Prüfung sicher gut laufen wird*
    Ich hab mich übrigens über dein Angebot gestern sehr gefreut. Also dir in deiner leeren Wohnung noch etwas Gesellschaft zu leisten.
    *die Antwort gestern auch innerhalb weniger Minuten zurückkam, womit nicht so direkt gerechnet hätte*
    *er ja immerhin wirklich allerhand zu tun hat mit den Prüfungen und dem Umzug*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    *ihre geraunte Antwort ein leichtes Kribbeln durch mich hindurchziehen lässt, obwohl inhaltlich alles ganz harmlos war*
    *das aber mal wieder ein Beleg dafür ist, dass mich körperlich sehr stark zu ihr hingezogen fühle und daher schon Kleinigkeiten ausreichen, um mich ins Schlingern zu bringen*
    *ihrer Bitte nachkomme und ihr Glas auffülle*
    *der Kommentar bezüglich meines Trinkverhaltens auch nicht lange auf sich warten lässt*
    Ich habe heute kaum Pause gehabt. Jetzt eigentlich das erste Mal so wirklich...
    *schulterzuckend erklär, da ja noch bis eben noch sinnfreies Last-Minute-Lernen betrieben habe*
    *ihr einen forschenden Blick zuwerf*
    Ach ja? *Augenbraue hochzieh*
    Ich zweifle nicht daran, dass dir das gelungen ist.
    *verhalten grinsend erwidere, den Gedanken daran jetzt aber auch nicht so geil finde*
    *dann den Kopf hin- und herwieg*
    Für die Prüfungen schon. Aber für's Lernen nicht so wirklich.
    *mich daran aber eigentlich schon gewöhnt habe*
    *ihre aufbauenden Worte zwar registriere, aber von ihrer Hand auf meinem Oberschenkel abgelenkt werde*
    *sie dann anseh, leise lächelnd*
    Lange bietet sich die Gelegenheit nicht mehr - nächste Woche werde ich die Wohnung räumen, wenn's Brianna passt.
    *bisher noch keine Rückmeldung erhalten hab', aber mal davon ausgehe, dass das für sie in Ordnung geht*
    Also... du bist jederzeit willkommen. Wenn du Zeit hast...?
    *noch einmal hinterherschieb, weil es wirklich schön fände, wenn sie mich die Tage besuchen würde*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

    Einmal editiert, zuletzt von Noire ()

  • Emma.


    *mein Glas wieder dankend an mich ziehe und im Vergleich zu ihm einen unglaublich mikrigen Schluck nehme*
    Warst du denn so lange im Ministerium? Du musst dir doch auch mal Pausen gönnen.
    *etwas entgeistert dreinblicke, wobei lange Schichten ja bei ihm keine Seltenheit sind*
    *sein Durst gerade eher so wirkt, als hätte er seit Tagen kein Getränk mehr zu Gesicht bekommen*
    *bei seiner Reaktion amüsiert die Stirn in Falten lege*
    Das war ein Spaß. Der Typ ist gefühlt 200 Jahre alt und beim besten Willen, den würde ich niemals um den Finger wickeln wollen.
    *tatsächlich das Selbe wohl bei einem jungen, knackigen Prof aktuell sagen würde, da einfach im Moment nur Augen für Liam hab*
    *da sauch ein kleiner Klinsch wie die WG-Sache nicht direkt ins Wanken bringt*
    Und für seinen Geschmack bin ich sicher nicht alt, grau und runzlig genug.
    *mich allein bei der Vorstellung schon angewidert schüttle*
    *seine Worte mich schließlich nur dazu bringen, leicht den Kopf zu schütteln*
    Sie sollten dich einfach die ganze Woche freistellen. Bisschen Ruhe kann auch ein noch so tougher Aurorenlehrling gebrauchen.
    *mit "Ruhe" dabei zumindest "Ruhe vor der Arbeit" meine*
    *der Dauerstress und die damit verbundene Belastung ja auch nicht so der Bringer ist*
    *seine Reaktion auf meine Berührungen etwas karg ausfällt, er vermutlich aber auch nicht so recht weiß, wie er mit mir umspringen soll*
    Nächste Woche schon? Das geht ja schnell..
    *nur murmelnd meine und ihm dabei einen Seitenblick zuwerfe*
    *tatsächlich sehr gespannt darauf bin, ob die neue Situation irgendetwas zwischen uns verändert, was natürlich nicht hoffe*
    Wenn du mich denn da haben willst ..
    *etwas hoffnungsvoll zurückgebe*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    Vermutlich hast du Recht, aber Selbstfürsorge gehört jetzt wirklich nicht so zu meinen Stärken..
    *mit einem kurzen Lachen antwort*
    Langfristig brauche ich vermutlich eine resolute Frau an meiner Seite, die mich einfach liebevoll dazu zwingt, jetzt mal mit meinem Allerwertesten auf der Couch zu bleiben.
    *halb im Scherz, halb im Ernst noch hinzufüg; ihr dabei auch einen längeren Blick zuwerf*
    *mir ziemlich gut vorstellen könnte, dass Emma dafür die richtige Frau wäre*
    *es mich tatsächlich auch schon eine Weile umtreibt, dass noch nie so wirklich darüber gesprochen habe, was das zwischen uns eigentlich ist*
    *das Thema aber am GT nicht so wirklich ansprechen will*
    *mich ihre nächten Worte mehr erleichtern, als zugeben würde*
    Ich hab' auch nicht wirklich gedacht, dass du auf deinen Opa-Prof stehst.
    Vielleicht hat er sich ja aber trotzdem von dir bezaubern lassen.
    *ihren Charme nämlich sehr einnehmen finde*
    *deshalb davon ausgehe, dass anderen Männern das auch nicht entgehen kann*
    *dabei nicht an den grauen Prof denke, sondern an irgendeinen dreißigjährigen Dozenten oder Kommilitonen, an denen es ja nun nicht mangelt*
    *mich ihre Mutmaßung noch etwas lauter loslachen lässt*
    Tja, so hat halt jeder seinen eigenen Geschmack.
    *kopfschüttelnd kommentier*
    *den Begriff "toughen Aurorenlehrling" sehr schmeichhaft finde und mich auch noch einige Momente darüber freu, obwohl sie bereits weiterspricht*
    *deswegen aber nur noch gleichmütig mit den Schultern zuck, weil mich da mal nicht anstellen will*
    *dafür immerhin eine Topausbildung bezahlt bekomme*
    *dann den Kopf schief leg' und sie ansehe*
    Ja, wäre ganz gut. Aber sag' mal... stört dich das immer noch?
    Ich will nicht, dass du dir deswegen Gedanken machst.
    *aus einem Mix aus Sorge und Zärtlichkeit mein, den von mir selbst kaum kenne*
    *ihr dabei eine lose Strähne hinters Ohr streich*
    *sie dann mit einem ungläubigen Lächeln anseh*
    Daran zweifelst du noch? Wenn du willst, kannst du auch gerne länger als nur ein paar Stunden bleiben...

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Emma.


    Das Thema hatten wir ja schon häufiger.
    *in Erinnerung daran vor mich hinschmunzel*
    *mich seine Wortwahl dann auch direkt zum Lachen bringt*
    Liebevoller Zwang klingt gut. Wir können das gerne mal ausprobieren.
    *seinen intensiven Blick auf mir spüre und ihm einen ebenso vielsagenden erwidere*
    *mir die Vorstellung schon irgendwie gefällt*
    *"Die Frau an seiner Seite" aber irgendwie so ernst klingt im Vergleich zu dem, was aktuell Unbeschwertes zwischen uns läuft*
    *das zwar auch nicht wirklich definieren kann, aber nicht weiß, ob schon bereit bin, etwas daran zu ändern*
    Gott sei Dank. ich dachte schon, das wäre nämlich eine Außenwirkung, die ich definitiv nicht erzeugen möchte. Da stehe ich doch eher auf einen ganz anderen Typ Mann.
    *meinen Blick dabei über ihn schweifen lasse und ihm ein keckes Grinsen schenke*
    *ihn nur allzu gerne um den Finger wickle und das ja schon erfolgreich verbuchen kann*
    Den kann er auch haben, jedem seine Freiheiten.
    *das Liebesleben meines uralten Profs aber als Thema minimal unpassend finde, weswegen das auch ganz schnell fallen lasse*
    *für einen kurzen Moment geflasht von seinen offenen und ehrlichen Worten bin*
    *wir zwar schon häufiger so direkt miteinander gesprochen haben, aber jedes Mal aufs Neue davon imponiert bin*
    Irgendwie schon .. keine Ahnung. Vielleicht ist es einfach das Ungewisse, nicht zu wissen, wie das dann zwischen uns ist. Ob sich dann irgendwas dran ändert.
    *schulterzuckend meine und mir leicht auf die Unterlippe beiße*
    *meine Lider dabei etwas nach unten schlage und selbst nicht wirklich weiß, was da mit mir los ist*
    *eigentlich nicht wirklich ein eifersüchtiger und definitiv kein unsicherer Mensch bin, mich das aber nicht so kalt lässt wie ich eigentlich dachte, dass es tut*
    *meine Mundwinkel bei seinen sanften Berührungen automatisch etwas nach oben zucken*
    Das würde ich gern ..
    *meinen Blick wieder etwas hebe und ihn direkt ansehe*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    *mir nicht engeht, dass sie meinen Blick recht glühend erwidert*
    *auf ihre Erwiderung hin kurz zwinkere*
    Gut, ich merk's mir. Wenn ich mal wieder am Rotieren bin, bist du also da?
    *mir schon klar ist, dass da ganz schön viel Eigenverantwortung abtrete*
    *es aber auch schön fände, mich bei ihr etwas fallen lassen zu können*
    Klar, du wirkst auf jeden Fall so, als würdest du regelmäßig zum Speed-Dating ins Seniorenheim gehen. Ich bin nur ein junger Ausrutscher, was?
    *lachend kommentier*
    *das Thema dann aber auch nicht mehr weiterverfolg, da sie es auch fallen lässt*
    *es immerhin auch nicht so super spannend find'*
    *den Eindruck hab', dass sie mit meiner direkten Nachfrage kurz überrumpelt habe*
    *allerdings auch keinen Sinn darin sehe, lange um das Thema herumzupalavern*
    *und mir deswegen durchaus Gedanken gemacht habe*
    *den Kopf schief leg und ihre Bedenken kurz wirken lass*
    Okay. Aber machst du das echt nur daran fest, dass ich eine weibliche Mitbewohnerin habe?
    *das Ungewisse auch manchmal schwierig find', es ja aber eigentlich nur an uns beiden liegt, ob alles so weiterläuft und andere Menschen da gar nicht mitzureden haben*
    *über ihre Antwort sichtlich erfreut bin*
    Ich bin ab morgen, 12 Uhr, frei für jede Schandtat.
    *ihr mit einem frechen Grinsen erkläre*
    *es mir die Aussicht auf die Prüfung auf jeden Fall versüßen würde*


    [Einen würde ich noch machen :)]

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

    Einmal editiert, zuletzt von Noire ()

  • [Passt mir gut, bastelst du dann ein Ende? :) <3]


    Emma.


    Klaro, stets zur Stelle. Erst halte ich dich regelmäßig vom Lernen ab und dann plaziere ich deinen Hintern auf dem Sofa. Ich bin ja scheinbar die Prokastination in Person.
    *etwas überspitzt im Spaß meine, allerdings gerne für Ruhepausen in seinem Leben sorge*
    *zwar eigentlich immer dachte, dass selbst eine wuselige und rastlose Person wäre, Liam aber noch einmal eine Stufe "schlimmer" ist als ich es bin*
    Man muss ja auch mal etwas Neues ausprobieren. Ich fange aber an, an dem Jungspund Gefallen zu finden.
    *amüsiert auf seine spaßige Bemerkung eingehe und ihm zuzwinkere*
    *die Stimmung dann aber etwas ernster wird, als es um seine Umzugspläne geht*
    Nee, natürlich nicht. An sich ist das ja eine Sache zwischen uns beiden. Aber mir behagt das einfach nicht so .. bei dir ändert sich jetzt halt einfach etwas in deinem Leben drastisch, da weiß man ja nie.
    *so ein Zusammenleben mit einer fremden Frau schon etwas Veränderung in die ein oder andere Richtung in sein Leben bringen kann*
    *ihm das beim letzten Gespräch schon versucht hab zu erklären*
    *selbst ja nicht so genau weiß, was mit mir los ist, da eigentlich keinerlei Anrecht darauf hab, ihm irgendetwas vorzuschreiben oder Ansprüche auf ihn zu erheben*
    *mir wohl einfach die Tatsache nicht taugt, dass ein fremdes Mädel den Alltag mit ihm teilt*
    Ich muss morgen bis Nachmittag ins Ministerium .. aber danach dann?
    *sein freches Grinsen erwidere und mich sehr über gemeinsame und sorglose Zeit mit ihm freuen würde*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Liam:


    Ein perfekte Personenbeschreibung!
    *prustend kommentiere, da sie wirklich eine solche Rolle in meinem Leben eingenommen hat*
    *ihr diese ja aber sehr bereitwillig zugesprochen habe*
    Der Jungspund gibt sich Mühe, die Senioren-Jägerin zufriedenzustellen!
    *noch einen drauf setz', damit dann aber auch das Thema beiseite leg*
    *es ja nun wirklich sehr weit hergeholt ist, dass sie auf ihren alternden Prof stehen könnte*
    *ihr aufmerksam zuhöre, als sie dann noch einmal versucht zu erklären, was sie umtreibt*
    *diese Sätze ja so ähnlich schon neulich gehört habe, aber offenbar Schwierigkeiten habe, mich da so richtig einzufühlen*
    *meine Wohnsituation einfach als einen von ihr unabhängigen Lebensbereich betrachte*
    *mir trotzdem Mühe geb', sie zu verstehen*
    Okay, ich kann nachvollziehen, dass du befürchtest, dass da irgendwas passiert.
    Würde ich vielleicht auch tun, wenn du plötzlich einen männlichen Mitbewohner hast...
    *schließlich zögerlich zugebe, da mir das vermutlich auch nicht schmecken würde*
    Aber in den letzten Jahren gab's echt wenige Mädels, für die ich mich interessiert habe.
    Du bist seit langem die Erste. Da kann gerade keine gegen ankommen, um ehrlich zu sein...
    *offenheraus preisgeb, auch wenn jetzt nicht zu emotional werden will*
    Dass ich da einziehe, ist vor allem pragmatisch. Mehr nicht.
    *noch hinzufüg, auch wenn ich weiß, dass das nicht die Bedenken zerstreut*
    *es aber der Hauptgrund ist - schließlich Geld und soziale Kontakte brauche, um gut leben zu können*
    *froh bin, dass sie andeutet, morgen vielleicht wirklich vorbeikommen zu wollen*
    *kurz befürchtet habe, dass ihr die Motivation jetzt vergangen sein könnte*
    Jep, ich bin da. Und würde mich freuen!
    *bei der Aussicht darauf glücklich antworte*
    *noch eine Weile zusammensitzen und uns vor allem über die Uni und das Ministerium unterhalten*
    *uns dann aber irgendwann los machen*
    *noch einen letzten Schluck aus meinem Glas nehm', ehe es wegstell*
    *mir Emma gemeinsam in Richtung Wohnheim entschwind*
    *sie doch nochmal in meine Arme zieh und lange küss', ehe mich schließlich verabschied'*
    *dann nach Hause geh', um mich zeitig auf's Ohr zu hauen*


    [Erledigt! Gute Nacht <3]

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

    Einmal editiert, zuletzt von Noire ()

  • Izzy:


    *gerade ein frühes Abendessen eingenommen hab*
    *dafür sogar ausnahmsweise mal zu Hause gekocht hab*
    *jetzt noch mit ein paar Kommilitonen in den drei Besen verabredet bin*
    *allerdings nur semi-interessiert an dem Treffen mit den Leuten bin*
    *mir dennoch meine Jacke überstreif, die Wohnung verlass und mich auf den Weg in den Pub mach*



    Jade:


    *in der Bibliothek vor dem Kamin auf einem der gemütlichen Sessel sitz*
    *die Beine seitlich über die Lehne des Sessels geworfen hab*
    *nachdenklich in einem Buch herumblätter und hin und wieder ein paar unordentliche Notizen auf ein Pergament schreib*
    *leise gähn und mir eine Haarsträhne um den Finger wickel*

    * * *


    » And you ask "What if I fall?"

    Oh, but my darling,

    What if you fly? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny Uni

    Harvey Bradley 7*

    Léa Laurent, Beauxbattons 7*

  • Liam:


    *meine Prüfung heute morgen tatsächlich echt gut lief*
    *allerdings auch ziemlich viel Zeit in die Vorbereitung gesteckt habe, daher auch enttäuscht gewesen wäre, wenn jetzt kein gutes Gefühl hätte*
    *jetzt in der Küche stehe und mir ein Abendessen zusammenkoche*
    *den Abend einfach entspannt ausklingen lassen werde*


    Shane:


    *heute den dringenden Wunsch hatte, dem Schloss zu entkommen, da sonst noch einen Lagerkoller erlitten hätte*
    *im Drei Besen sitze und ein Butterbier trinke*
    *dabei in verschiedenen Gedanken schwelge*


    Leandra:


    *meine Prüfungen seit heute offiziell vorrüber sind, was mich auch sehr erleichtert*
    *dafür nun im St. Mungo Hospital sitze, weil eine kleine Fluchverletzung an der linken Schulter kontrollieren lassen möchte, die mir bei einem Einsatz vor drei Wochen zugezogen habe*
    *die letzten Tage das Gefühl hatte, dass die Behandlung vielleicht doch noch nicht ganz abgeschlossen ist*
    *nämlich bei bestimmten Bewegungen einen pockernden Schmerz verspüre*
    *im Wartebereich darauf warte, von einen der geschäftig umherflitzenen Heilern aufgerufen zu werden*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • (Oh, ich, ich, ich :D Du darfst dann gern aussuchen :biggrin:)


    Izzy:


    *mich mittlerweile in den drei Besen befine und meinen Kommilitonen halbherzig dabei zuhöre, wie sie kommende Prüfungen bequatschen*
    *ja schon gehofft hatte, dass wir vielleicht nicht über die Uni reden könnten*
    *mich deshalb kurz entschuldige und mich auf den Weg an die Bar mach, um dort erstmal noch was zu trinken zu bestellen*
    *dem Barkeeper ein breites Lächeln schenk, da mich lieber ein Weilchen mit ihm unterhalte, als zu meinen langweiligen "Freunden" zurückzukehren*



    Jade:


    *es dann auch nicht mehr viel länger in der Bibliothek ausgehalten hab*
    *mich der Hunger dann doch in die GH getrieben hat, wo jetzt noch vor den Resten meines Currys sitz*
    *den leeren Teller von mir wegschieb und den Tisch einmal rauf und wieder runter schau, aber niemanden entdecken kann*
    *leise gähn und mich vermutlich auch demnächst in den GR zurückziehen werd*

    * * *


    » And you ask "What if I fall?"

    Oh, but my darling,

    What if you fly? «



    * * *


    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny Uni

    Harvey Bradley 7*

    Léa Laurent, Beauxbattons 7*