Harry Potter Personenspiel | 43/2019

  • Viel Spaß <3

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Viktor


    *in einer Vorlesung sitze und mit meinem Kuli auf meinem Block klapper*
    *die Gedanken an Zoé noch immer nicht aus dem Kopf kriege*
    *mir trotzdem einrede, dass sie ja vielleicht noch geheilt werden kann*
    *versuche, die Gedanken zu vertreiben und mich wieder zu konzentrieren*

    » they don’t know that we know they know we know «

    the one where everybody finds out

  • Liam:


    *hüpf*
    *ein bisschen ertappt grins*
    Vielleicht gab es da die eine oder andere Dozentin, die es geschafft hat, ein bisschen motivierter zu der 8-Uhr-Vorlesung zu erscheinen.
    *aber nie ernsthaft Interesse an denen hatte, da ja schon noch realistisch denke und fühle*
    *ihr einen interessierten Blick zu werf, da mir die Vorstellung durchaus zusagen würde*
    Etuikleider... ich verstehe nicht viel von Mode, aber 'Kleid' klingt schon mal nicht schlecht. Ich habe dich aber noch nie in einem gesehen, oder?
    *ein bisschen rekapituliere, sie aber meist eher in ihrem heutigen Kleidungsstil getroffen hab*
    Ich mag deinen heutigen Stil aber sogar lieber, wenn ich ehrlicb bin.
    *das ganz offen sag*
    *einen sehr femininen und knapperen Kleidungsstil zwar gerne mal anseh und auch gut finde, es beim es sich damit aber meistens auch wieder hat*
    *dann nick*
    Daran hab' ich auch keinen Zweifel.
    *ihr einen forschenden Blick zu werf*
    MaiTai? Sind die nicht ziemlich stark?
    *sie gar nicht als so trinkfest eingeschätzt hätte*
    *mich ziemlich genau auf ihre Hand in meiner konzentrier, was kurzfristig dazu führt, dass Erinnerungsschwierigkeiten an den Ort hab, an den uns jetzt bringen will*
    *mich zusammenreiß und mir das Bild genau vor Augen ruf*
    *dann mit ihr gemeinsam verschwind und in einer belebten Straße in London wieder auftauche*
    *ziemlich weit von der magischen Welt entfernt sind und hier einfach nur das Partytreiben der Muggel stattfindet*
    *sich ziemlich viele Lokale aneinandereihen, aus denen mal mehr mal weniger laute Musik und Gelächter dringt*
    *die Ausgelassenheit hier allerdings auch was ansteckendes hat*
    *Emma anseh, dabei aber ihre Hand noch nicht loslass*
    So, Madame - hier haben wir ziemlich viel Auswahl. Was spricht dich am meisten an?


    Shane:


    *noch in der Bib sitz und an einem Aufsatz für Kräuterkunder arbeite*
    *mich von den Gesprächen am Nachbartisch allerdings ablenken lass*
    *sich dort ein paar Hufflepuffs aus meinem Jahrgang flüsternd über ihre Zukunftspläne unterhalten*
    *bei solchen Themen direkt einen verkrampften Magen bekomm*
    *immer noch nicht weiß, wie es mit mir nach Hogwarts weitergehen wird*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Emma.


    So?
    *schmunzelnd meine und mir kaum vorstellen kann, dass wir an der gleichen Uni studieren*
    Meine Dozenten sind grundsätzlich faltig, grauhaarig und steinalt.
    *meinen Gedanken dann auch kundgebe, wobei das natürlich etwas übertrieben ist*
    *die meisten jedoch von "gutaussehend" sehr weit entfernt sind*
    *seinen Blick auf mir spüre und ihn entsprechend zurückgebe*
    *bei seinen Worten kurz nachdenke, aber anschließend den Kopf schüttle*
    Ich glaube nicht, nein.
    *im Sommer häufiger Kleider trage, ihn aber ja erst im Herbst kennengelernt habe*
    Aber wenn sich die Gelegenheit ergibt, dann führe ich dir natürlich gerne ein hübsches Kleid vor.
    *vielsagend raune und mir in Gedanken schon Outfits zusammenbaue*
    *mir das spätestens für den Weihnachtsball, sollte er da auch da sein, vornehme*
    *auf sein Kompliment hin breit lächle und meinen Griff um seinen Arm noch etwas festige*
    Aber du kennst doch noch gar keinen Vergleich. Warte mal, bis du mich zurechtgemacht im Cocktailkleid kennenlernst.
    *amüsiert meine und ihm vielsagend zuzwinkere, sein Kompliment und seine Einstellung dahingehend aber total süß finde*
    Schwach sind sie auf jeden Fall nicht. Und ich muss gestehen, dass mir zwei davon auch definitiv ausreichen. Aber sie schmecken so gut.
    *dabei leise auflache und möglichst unschuldig dreinblicke*
    Hast du denn einen Lieblings-Muggel-Cocktail oder hattest du da bisher weniger Erfahrungen mit?
    *noch fragend hinterherschiebe, während mich dank der Kälte und dem anstehenden Apparieren etwas an ihn lehne*
    *die Nähe zu ihm sehr intensiv wahrnehme, als schließlich auch in London auftauchen*
    *für einen kurzen Moment etwas orientierungslos umherblicke und etwas irritiert von dem plötzlichen Lautstärkepegel bin*
    *nach wie vor aber Liams Hand in meiner Spüre und meinen Blick auf sein Gesicht hefte*
    Da hast du uns aber in ein belebtes Viertel gebracht!
    *begeistert meine und das bunte Treiben beobachte*
    *der Ort hier einfach förmlich nach Spaß, Freude und einer schönen gemeinsamen Zeit schreit*
    Hm, wie wärs denn mit der da?
    *auf eine modern wirkende Bar deute, die zwar gut gefüllt, aber nicht komplett überlaufen ist*
    Stürzen wir uns doch einfach ins Getümmel.
    *ihn von unten her anlächel und meine freie Hand auf seine Brust leg, um ihn leicht in die Richtung der Bar zu schieben*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Blaise


    *gerade am See entlangspazier*
    *diesmal meine Joggingklamotten zuhause gelassen habe*
    *mir nämlich nicht ganz sicher bin, ob Alec mir eine kleine Gehirnerschütterung verpasst hat*
    *seit Freitag nämlich ziemlich konstant einen leichten Brummschädel habe*
    *meine Nase außerdem etwas blau geworden ist und die Narbe immer noch pocht*
    *zwar der Meinung bin, dass sie gut gerichtet habe*
    *es aber trotzdem ruhiger angehen lassen will*
    *daher jetzt einfach die frische Luft genieß*


    Hailey


    *gerade in der GH am GT sitz und meinen leeren Teller von mir schieb*
    *überleg, ob jetzt noch einen kurzen Abstecher in die Bibliothek unternehm*
    *eigentlich auch noch an einem Aufsatz weiterarbeiten wollte*
    *der aber erst Donnerstag fällig wird*
    *daher gerade doch noch nicht so super motiviert bin*

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Brianna.


    *gerade vom Schloss in Richtung des Wohnheims laufe*
    *heute eine recht lange Vorlesung hatte*
    *es deshalb kaum erwarten kann, endlich die Füße hochzulegen und was zu essen*
    *allerdings erstmal neugierig aufschaue, als vor mir am See Blaise entdecke*
    *bei dem Gedanken an unsere letzte Begegnung schmunzeln muss*
    *deshalb kurzerhand auf ihn zugehe und die Hand lächelnd hebe*
    Hey, na? Alles in Ordnung bei dir?
    *schon aus einigen Schritten Entfernung sage*
    *allerdings abrupt innehalte, als er sich herumdreht und mir sein Gesicht präsentiert*
    *die Stirn ein bisschen runzel und seine definitiv geschwollene Nase betrachte*
    Mit welchem Troll hast du denn den Kampf aufgenommen?
    *scherzhaft frage*

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Blaise


    *gerade meinen Blick gedankenverloren über den See gleiten lass, als eine Stimme hinter mir vernehm*
    *mich herumdreh und bei Briannas Anblick leise seufz*
    *mir zurzeit nämlich nicht sicher bin, ob mich darüber freuen soll, sie zu sehen*
    Hey. *leise sag und mich schnell nach einem wuttobenden Alec umschau*
    *die Luft allerdings rein zu sein scheint*
    *sie dann auch ein paar Schritte auf mich zukommt*
    Ja, alles okay. Und bei dir?
    *wissen will und sie dann doch etwas anlächel*
    *meine Verunstaltung allerdings auch nicht sonderlich lange unbemerkt*
    *mein Blick sich bei ihren Worten dann auch direkt verdüstert*
    Troll? Eher Trottel. Namens Alec. Dein gewalttätiger Freund.
    *grollend sag, weil mir gerade nicht nach Schmunzeln zumute ist*

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

    Einmal editiert, zuletzt von Loufoque ()

  • Brianna.


    *ein bisschen die Stirn runzel, als Blaise sich bei meinem Anblick erstmal umsieht*
    *diese Geste nicht ganz nachvollziehen kann*
    *trotzdem vorsichtshalber auch mal einen Blick über die Schulter werfe*
    *außer einem Studenten, der in Richtung Schloss läuft, jedoch niemanden erkennen kann*
    Ja, mir geht's gut. Hungrig und müde, weil ich bis eben Uni hatte. Aber sonst gut.
    *lächelnd sage und dabei leicht mit den Schultern zucke*
    *das immerhin wirklich nichts ist, weshalb jammern würde*
    *Blaise einen moment irritiert anlächel, weil nicht realisiere, was er mir da sagt*
    *mein Lächeln dann jedoch ziemlich schnell bröckelt*
    Gewalttätiger Freund? Alec?
    *vollkommen schockiert frage und den Blick noch einmal auf seine Nase richte*
    Wieso sollte er sowas denn tun? Alec ist ... manchmal ein bisschen unsensibel, aber er ist doch nicht gewalttätig.
    *überzeugt sage, weil so etwas wüsste*
    *ihn allerdings niemals irgendwie handgreiflich gesehen habe*

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Liam:


    *sie fragend anseh*
    Was denn? Die Muggelkunde-Dozenten sind wohl nichts für's Auge, was?
    *schief grins, da nicht so richtig überrascht bin*
    Fairerweise muss ich allerdings dazu sagen, dass das auch für die meisten in Verteidigung gilt.
    Nur ganz selten kommen mal Dozenten von Extern, die ein bisschen Schwung reinbringen.
    *da immer ziemlich dankbar bin, und damit nicht die ästhetische Komponenten meine*
    *lieber aus der Praxis höre, als mich lange mit der Theorie rumzuschlagen*
    Hm, gerne. Ich bin sehr gespannt!
    *ihr einen längeren Blick zu werf*
    *mir versuch vorzustellen, wie sie im Kleid aussieht, das aber vermutlich nicht an die Realität heranreicht*
    Cocktailkleid? Was ist der Unterschied zu einem Etuikleid?
    *den Kopf schief leg*
    Und ich hoffe, ich muss nicht zu lange warten...
    *mir dabei der Weihnachtsball einfällt*
    *eigentlich in diesem Jahr nicht vorhatte hinzugehen, Emmas Anwesenheit aber ein Argument wäre, mir das nochmal zu überlegen*
    *sie mir meinen Verdacht bestätigt*
    Okay, und falls du dir doch mehr als zwei gönnen solltest, trage ich dich nachhause.
    *grinsend erwidere; dann über ihre Frage kurz nachdenken muss*
    Ich bin nicht so der Cocktails-Trinker. Aber Muggelbier kenne ich ganz gut. Da wird sich schon was finden!
    *noch nie Probleme in die Richtung gehabt habe*
    *scheinbar mit der Wahlt des Viertels einen ganz guten Riecher bewiesen habe, als in ihr aufgeregtes Gesicht sehe*
    Jep. Hier haben wir genug Auswahl. Außerdem ist es mal 'ne Abwechslung zu Hogsmead..
    *das dagegen ja ziemlich verschlafen wirkt*
    *dann zufrieden mit ihrer Auswahl nick*
    Sieht gut aus! Dann mal los!
    *sie angrins und die Bar ansteuere, aus der ganz gute Musik dringt*
    *uns einen Tisch aussuch, der nicht komplett im Getümmel ist, damit man sich noch verstehen kan*
    *die Bedienung heranwink*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Blaise


    *nur leicht nick*
    *gerade nicht ganz weiß, wie mit der Situation umgehen soll*
    *sie nämlich ganz offensichtlich keinen blassen Schimmer hat, was passiert ist*
    *allein das schon wieder ziemlich weird finde*
    *das Ganze immerhin genau drei Tage her ist*
    *das wohl auch bedeutet, dass die beiden sich am Wochenende weder gesehen noch gesprochen haben*
    *mir aber wohl ein Urteil darüber nicht zusteht*
    Naja. Er hat mir offensichtlich auf die Schnauze gehauen.. wenn das noch als unsensibel durchgeht, dann..
    *den Rest offen lass und meinen Blick kurz von ihr abwende*
    Ich hatte eigentlich gehofft, er würde das selber mit dir besprechen.
    *dann sag und sie wieder anseh*
    Lass mich ehrlich sein: Ich hab Alec am Freitag zufällig im Pub getroffen. Wir kennen uns vom Quidditch und hatten eigentlich nie Probleme miteinander. Wir waren beide alleine unterwegs, haben uns angequatscht, was zusammen getrunken und im Endeffekt habe ich ihm von einer tollen Bekanntschaft auf der letzten Party erzählt. Und wie gerne ich sie kennenlernen würde, aber dass sie leider vergeben ist.
    *ihr mit einem Blick zu verstehen geb, dass ihr klar sein müsste, wer hier mit "sie" gemeint ist*
    Ich hab also ein bisschen von dir rumgeschwärmt und er gab mir Tipps, wie ich dich deinem unbekannten Freund auspannen kann und soweiter. Nun gut. Leider kam ich auf die dumme Idee, irgendwann deinen Namen zu erwähnen. Das fand er gar nicht lustig.
    Also hat der liebe Alec mir die Nase gebrochen.
    *meine neutrale Wiedergabe der Ereignisse beende und sie stumpf anseh*
    *es wirklich nicht einsehe, ihr hier was vorzulügen*
    *sie immerhin kaum kenne und nicht weiß, ob sie mir jetzt ebenfalls eine Szene für dieses Missgeschick bereitet*
    *auf der anderen Seite außerdem denke, dass sie die richtige Wahrheit verdient, die sie von Alec wahrscheinlich nicht erhält*
    *er ja schon zugegeben hat, dass er manchmal auch ein paar Details für sich behält*
    Zum Beispiel halb sterbend im KF zu liegen.
    *denk und leise schnaub*

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

    Einmal editiert, zuletzt von Loufoque ()

  • Emma.


    *seine Frage nur mit einem Schmunzeln und Augenrollen quittiere*
    Beruhigt mich aber, dass ihr da nicht das große Los der hübschen Dozenten gezogen habt und auch unter langweiligen, steinalten und wenig ansehnlichen Herren und Damen pauken dürft.
    *die meisten Dozenten aber dafür wenigstens Ahnung von ihrem Fach haben*
    *und es ja dann doch zum Großteil darauf ankommt*
    Sie bringen Schwung rein? Hoffentlich beschießen sie euch aber nicht mit Flüchen oder wenden ähnlich innovative Lehrmethoden an.
    *seine Worte etwas scherzhaft auslege, aber an sich schon weiß, was er meint*
    *seinen Blick auf mir spüre und versuche ihm standzuhalten, bevor dann doch irgendwann meine Wimpern niederschlag*
    Lass dich überraschen.
    *schmunzelnd und etwas geheimnisvoll zurückgebe*
    *mir das nächste mal, wenn wir uns sehen, definitiv mehr Mühe mit meiner Kleiderwahl geben werde*
    Bevor ich dich mit Theoriewissen bombardiere, führe ich dir einfach mal beides vor. Deal?
    *da definitiv auch meine Freude daran hätte und echt gespannt bin, wie er darauf reagieren würde, mich so aufgehübscht zu sehen*
    Das hoffe ich auch ..
    *die Kleidersache da eher nebensächlich ist*
    *einfach nur merke, wie sehr mich über die Zeit mit ihm freue und Lust auf weitere gemeinsame Zeit bekomme*
    *leise auflache, als seinen Vorschlag höre*
    Es gibt doch nicht schöneres, als gut angetrunken von einem starken Mann nach Hause getragen zu werden.
    *zwinkernd meine und mir sicher bin, dass das für ihn mit seinen muskulösen Armen nicht das Problem sein sollte*
    *dabei meinen Blick leicht über seinen Körper schweifen lasse und mir eben den Mantel wegwünschen würde*
    *meine Vorstellungskraft aber ausreicht, um mir das Ganze auszumalen*
    Mit Muggelbier hab dafür ich nicht so viel Erfahrung - wir ergänzen uns also ganz gut.
    *lachend meine und wirklich gespannt bin, wie der Abend noch so wird*
    *die Stimmung aber so angenehm und locker ist, dass einfach nur neugierig, statt aufgeregt bin*
    Hogsmeade ist dagegen gar kein Vergleich.
    *mich komplett wie in einer anderen Welt fühle und die Energie der feierwütigen Leute richtig ansteckend ist*
    *ihm schließlich in die Bar folge und recht glücklich über seine Platzwahl bin*
    *mich zufrieden auf meinem Stuhl fallen lass und aus meinem Mantel schlüpfe*
    *interessiert direkt die Karte schnappe*
    Ich glaube, ich teste mal diesen .. Cosmopolitan.
    *die Zutaten gar nicht verkehrt klingen und man schließlich auch mal etwas Neues austesten kann*
    *den Blick durch den Laden schweifen lass und anschließend wieder an Liams Gesicht hängen bleibe*
    War eine tolle Idee herzukommen.
    *den Kopf dabei leicht schieflege und ihn breit anlächle*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Brianna.


    *den Kopf schüttelt als Blaise plötzlich meint, dass Alec für seine Verletzung verantwortlich ist*
    *das gerade wirklich nicht glauben möchte*
    *immerhin dachte, dass die beiden auch zusammen Quidditch spielen*
    *deshalb viel mehr davon ausgegangen bin, dass Alec und Blaise irgendwie befreundet sind*
    Ich hab ihn am Wochenende noch nicht gesehen. Ich hatte am Samstag einen Kurs und war am Sonntag den ganzen Abend mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt.
    *Blaise rechtfertigend erkläre, obwohl es eigentlich keinen Grund dafür gibt*
    *meine Alarmglocken gerade aber immer lauter schrillen*
    *mir immerhin auch nicht vorstellen kann, wieso Blaise mich anlügen sollte*
    *es dann aber auch nicht lange dauert, bis er anfängt zu erzählen, was wirklich passiert ist*
    *sich das am Anfang alles noch sehr harmlos anhört*
    *allerdings das Gesicht verziehe, als die Geschichte dann in sehr gefährliche Gewässer abdriftet*
    *die Augen schließe und das Gesicht verziehe, als Blaise meint, er hätte vor Alec von mir geschwärmt*
    *wahrscheinlich unter anderen Umständen total überrascht darüber gewesen wäre, dass so einen bleibenden Eindruck bei Blaise hinterlassen habe*
    *mich stattdessen gerade aber voll uns ganz auf seine Erzählungen konzentriere*
    *es plötzlich gar nicht mehr so unglaubwürdig finde, dass Alec ihn geschlagen haben soll*
    Bei Merlins Bart, dieser Idiot... Blaise, das tut mir wirklich wahnsinnig Leid.
    *automatisch einen Schritt auf ihn zugehe und ihn gequält ansehe*
    *eine Hand auf seinen Arm lege und ihm ein mitleidiges Lächeln schenke*
    Es ist mit nichts zu rechtfertigen, dass er dir gegenüber handgreiflich geworden ist.

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Blaise


    *nur leicht abwink und den Kopf schüttel*
    Ist doch egal.. das geht mich auch wirklich gar nichts an.
    *seufzend sag, weil ehrlich nicht möchte, dass sie sich jetzt deswegen schlecht fühlt*
    *sie immerhin am allerwenigsten von uns allen dazu kann*
    *es zwar mehr als seltsam finde, wie die beiden scheinbar miteinander umgehen*
    *das aber einfach nicht mein Problem ist*
    *es ziemlich ihrem Eindruck von mir entspricht, dass SIE sich dann bei mir entschuldigt*
    Das muss es nicht.
    *einfach nur sag und ihren Blick erwidere*
    Im Endeffekt bin ich selber Schuld, dass ich damit hausieren gegangen bin. Im Prinzip kenne ich Alec auch nicht sonderlich gut. Aber ich hätte auch im Leben nicht damit gerechnet, dass er dein Freund sein könnte, sonst hätte ich sicherlich meine Schnauze gehalten.
    *ein Stück von ihr zurücktrete*
    *mir gerade nicht sicher bin, ob es daran liegt, dass sie mir mal wieder Empathie entgegenbringt, oder ob einfach vermeiden will, mich eventuell weiter in die Scheiße zu reiten*
    Ich denke, wenn ich in seiner Position gewesen wäre, hätte ich vielleicht ähnlich reagiert.
    *ihn zu meiner eigenen Überraschung sogar etwas in Schutz nehme*
    *allerdings einfach nicht will, dass sie sich scheiße fühlt*
    Ich hab danach allerdings noch klar und deutlich gesagt, dass zwischen uns nichts gelaufen ist. Ich wollte nicht, dass er es in den falschen Hals bekommt und dir vielleicht dann auch noch eine Szene macht.
    *leise brumm und meinen Blick auf den See richte*

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Liam:


    *ihre Auslegung meiner Worte kurz mit einem Lachen quittier*
    Also das ist ja Standard. Schließlich müssen wir immer auf der Hut sein.
    *grins, da es mir manchmal wirklich lieber wäre, mit einem Fluch attackiert zu werden, als mit einem staubtrockenen langen Vortrag*
    *das immerhin meinen Kreislauf in Schwung bringt*
    *ihren Blick eine Weile lang auffang, ehe sie den Blickkontakt irgendwann wieder unterbricht*
    *allerdings noch ein bisschen elektrisiert bin*
    *deswegen etwas schwerfällig nick*
    Gute Idee!
    *mir dabei bewusst wird, dass selbst immer nur in derselben Kleidung rumlauf, die man bestenfalls als lässig beschreiben könnte*
    *daran vielleicht etwas ändern sollte, wenn sie mir sogar ihre Kleider vorführen will*
    Gehst du eigentlich zu dem Weihnachtsball?
    *sie fragend anseh, um mir meine eigene Entscheidung dahingehend zu erleichtern*
    *ihren Blick auf meinem Körper spüre und mich frag', was ihr dabei durch den Kopf geht*
    *nicht gerade meinen besten Mantel dabei habe, da auch nicht mit ihr und diesem Ausflug gerechnet hatte*
    *mal hoff, dass immerhin meine Form zum Tragen kommt, da in letzter Zeit viel beim Trainingwar*
    *es mich aber schon irritiert, dass mich ihr Blick überhaupt nervös werden lässt*
    *sie aus dem Augenwinkel beobachte, als sie selbst ihren Mantel auszieht und sich fallen lässt*
    *etwas bereue, dass mich bereits auf diesen Stuhl fallen lassen hab, da jetzt der Tisch zwischen uns ist*
    Cosmopolitan? Hast du den schon mal getrunken?
    *mich frag, ob der mit MaiTai vergleichbar ist*
    *mir selbst einfach nur ein Bier bestell*
    Find ich auch. Auch wenn ich damit überhaupt nicht gerechnet habe - gut, dass du dich noch in die GH begeben hast, sonst würden wir hier nicht sitzen.
    *dann unsere Getränke kommen*
    *uns eine Weile unterhalten und dabei unsere Gläser leeren*
    *irgendwann allerdings ihre Hand greif und sie mit einem sanften Schwung auf die Beine zieh*
    *sie lächelnd auf die Tanzfläche zieh*
    *gerade ein paar gute Songs laufen*

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

  • Brianna.


    *den Kopf schüttel, weil das für mich ganz und gar nicht egal ist*
    *mich sogar frage, ob Alec mir vielleicht aktiv aus dem Weg gegangen ist*
    *ihn dieses Wochenende nämlich überhaupt nicht zu Gesicht bekommen habe*
    *das Gesicht erneut verziehe und den Kopf schüttel*
    Doch, er hätte dich niemals so behandeln dürfen. Ich weiß auch gar nicht, wieso er das getan hat.
    *ganz ehrlich sage, weil Alec niemals einen Grund gegeben habe, eifersüchtig zu sein*
    *es wahrscheinlich wirklich besser gewesen wäre, wenn Blaise den Mund gehalten hätte*
    *dennoch überhaupt nicht denke, dass er selbst Schuld an der Situation ist*
    Es ist egal, was du gesagt hast, Blaise. Er hat dich geschlagen. Das kann doch nicht sein ernst sein.
    *mit einem leisen Schnauben sage*
    *mir ganz fest vornehme, Alec zeitnah aufzusuchen und ihn deshalb zur Rede zu stellen*
    *er immerhin schon bei Felix so ein Theater gemacht hat, obwohl der nicht mal Interesse an Frauen hatte*
    *sein Verhalten nun jedoch jeglichen Rahmen gesprengt hat*
    Ach Quatsch. Ich habe ihn doch nicht betrogen. Wir haben zwei Mal miteinander gesprochen und uns gut unterhalten ... das gibt niemandem einen Grund, so etwas zu tun.
    *vollkommen überzeugt sage*
    *es dafür einfach keine Entschuldigung gibt*
    *Blaise zuhöre und die Luft langsam und zischend ausstoße*
    Ich bin wirklich glücklich mit Alec, versteh mich nicht falsch. Aber seine Eifersucht macht mich wahnsinnig.
    Dabei ist sie noch nicht einmal begründet. Es ... es gibt keinen anderen.
    *ein bisschen verzweifelt sage und die Schultern hebe, weil einfach nicht weiß, was das alles soll*
    *er immerhin nicht von mir verlangen kann, dass niemals wieder mit anderen Männern rede*

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Blaise


    *nur die Schultern zuck*
    *jetzt besser keine Vermutungen dazu anstell, warum Alec was wie und warum tut*
    *das eventuell auch nicht so schön werden würde*
    Mich stört es im Endeffekt noch nicht mal, dass er sauer auf mich war, weil ich über seine Freundin geredet habe. Das ist ja okay.
    Mich stört es, dass er es witzig und voll in Ordnung fand bis er herausgefunden hat, dass es um dich geht.
    *mit einem verständnislosen Kopfschütteln sag*
    *mir das immerhin am meisten zugesetzt hat*
    *allerdings denke, dass ihm da einfach die Sicherungen durchgeknallt sind*
    *noch nicht mal behaupten würde, dass nicht ganz genauso reagiert hätte*
    *in der Situation halt aber nunmal der Kerl mit der gebrochenen Nase bin*
    Ist doch egal, Brianna. Die Nase war eh schon gebrochen.
    *versuch, ihren Entschuldigungsfluss zu unterbrechen*
    *nur die Schultern zuck*
    Ich kann nicht beurteilen, was in seinem Kopf vorgeht.
    *leise sag und ihrem Blick ausweich*
    Es steht mir eigentlich nicht zu, das zu sagen.. aber wenn dir was an ihm liegt, solltest du mal ernsthaft mit ihm reden. Er hat mir gesagt, dass er am Abend der Party halbtot im Krankenflügel lag. Und ganz offensichtlich wusstest du nichts davon.
    Sorry, aber das ist keine Basis für eine glückliche Beziehung.
    *das zumindest durch meine eigene Vergangenheit gelernt hab*
    Ich kenn dich nicht gut, aber ich kann mir vorstellen, du hättest lieber bei ihm gesessen, als dich unwissend mit mir zu betrinken..
    *sie schief anlächel*
    Ihr müsst darüber reden..
    Aber wenn du dich trennst, kannst du ja Bescheid sagen.
    *dann hinterherschieb und sie breit angrins, weil damit einfach nur die Situation auflockern will*
    *das gerade aber gar nicht erst meine*
    *mir es nämlich bereits jetzt zu kompliziert wird*
    *gar nicht wissen will, wie das alles enden würde, wenn mich da weiter hineinsteigern würde*

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Emma.


    Ich steh zwar auf Abenteuer und auch einen gewissen Funken Risiko, aber DAS wäre mir dann etwas zu viel.
    *das Herumscherzen mit ihm so gut tut und auch so leicht fällt*
    *seinen Humor auch wirklich sehr zu schätzen weiß*
    Aber so ein Fluch kann dich sicher eh nicht unterkriegen.
    *zwinkernd meine, da er ja doch unglaublich tough rüberkommt*
    Ja? Also entweder wir finden dazu einen passenden Anlass oder wir machen einfach Modenschau.
    *schmunzelnd meine und mir eben einige Gedanken dazu machen will, als seine Frage plötzlich vernehme*
    Ich denke schon. Muss mal gucken, ob sich das mit meinen Familienplänen organisieren lässt, aber ich würde schon sehr gerne hingehen.
    *mir das Fest eigentlch ungern entgehen lassen will, da ja doch immer sehr viel geboten ist*
    Und du denn?
    *mit großem Interesse in der Stimme frag und innerlich sehr auf ein Ja hoffe*
    *zwar jetzt nicht allzu viel hineininterpretieren oder gar erwarten will, aber schon ein wenig auf eine Einladung hoffe*
    *meinen Blick auch schließlich wieder nach einer gefühlten Ewigkeit von seinem Körper zu seinem Gesicht zurück wandern lasse*
    *die Bilder in meinem Kopf versuche, möglichst schnell aus meinem Kopf zu bekommen*
    *es mir etwas gemütlicher mach und mit meinen Fingern durch die Haare fahr*
    Nö. Aber ich habs doch gesagt - ich bin zu jeder Schandtat bereit. Und das beginnt schon bei der abenteuerlichen Drink-Wahl.
    *amüsiert an unser Gespräch in der GH anknüpfe und einfach mal Lust darauf hab, etwas neues auszuprobieren*
    Stärker als ein MaiTai kann das Gebräu fast nicht sein. Denk ich zumindest.
    *amüsiert auflache, weil die Muggel sonst wohl ständig aus den Latschen kippen müssten*
    *mich nach einer Weile und guten Unterhaltungen von ihm hochziehen lasse und dabei ein leises, überraschtes "Huch" von mir gebe*
    *mich bereitwillig von ihm auf die Tanzfläche ziehen lasse und dabei seine Hand festhalte, um ihn in der Menge nicht zu verlieren*
    *lachend schließlich zum Stehen komm und aufgrund der Menge an Leuten zwangsweise recht nah an Liam heranrücke, wogegen definitiv nichts einzuwenden hab*
    *ihn von unten her anblicke und begeistert anfange, mich im Takt der Musik zu bewegen*
    *sich eine wohlige Gänsehaut auf meiner Haut ausbreitet, als meine Hände seinen Körper streifen*
    *intuitiv direkt mit einer Hand nach seiner greife und ihn leicht spitzbübisch anlächle*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


    Einmal editiert, zuletzt von Paige ()

  • Brianna.


    *Blaise die Sache mit seinen Worten nicht unbedingt besser macht*
    *das leider ziemlich zu dem Alec von früher passt*
    *zwar niemals behaupten würde, dass Alec mich je schlecht behandelt hätte*
    *natürlich aber auch nicht blind bin und genau weiß, wie er früher gerne mal war*
    *es deshalb aber einfach nicht verstehen kann, wieso so etwas bei rum gekommen ist*
    Ich weiß nicht, was da in ihn gefahren ist...
    *noch einmal ziemlich unschlüssig sage, weil ihm keine bessere Antwort liefern kann*
    *dieses eifersüchtige Verhalten von Alec selbst nicht erklären kann*
    *ihm noch nie einen Grund gegeben habe, mir zu misstrauen*
    *er außerdem eigentlich wissen sollte, dass niemals etwas tun würde, womit einem anderen Menschen schaden würde*
    *die Augen aufreiße als Blaise meint, dass die Nase eh bereits gebrochen war*
    *dabei nicht realisiere, dass er von einer früheren Verletzung spricht?
    Wieso? Wer hat dir das zugefügt?
    *keuchend frage und mich immer elender fühle*
    *das alles einfach überhaupt keinen Sinn ergibt*
    *Alec und sein Verhalten gerade außerdem gar nicht mehr widererkenne*
    *es dann auch nur noch schlimmer wird als Blaise fortfährt*
    Wie bitte? Halbtot im Krankenflügel...? Wieso zum Teufel redet er nicht mit mir?
    *nun deutlich verzweifelt klinge und mir mit beiden Händen die Haare aus dem Gesicht streiche*
    *das alles Dinge sind, die zum ersten Mal höre*
    *mir selbst jedoch keinerlei Erklärung darauf geben kann, wieso Alec mir nichts mehr erzählt*
    *immer wieder den Kopf schüttel, weil diese ganzen Worte völlig wirr in meinem Kopf herumschwirren*
    *es gerade nicht schaffe zu verstehen, was hier überhaupt vorgeht*
    Natürlich werde ich mit ihm reden. Ich ... ich weiß nicht, wieso er mir all diese Sachen verheimlicht.
    Ja, wir haben uns in letzter Zeit etwas weniger oft gesehen, aber ich dachte, das läge an seinem Studium.
    *Blaise anvertraue, obwohl mir nicht mal sicher bin, ob er das überhaupt wissen will*
    *er immerhin - berechtigterweise - kein großer Fan von Alec ist*
    *seinen Witz leider in der Situation nicht ganz so witzig finde, wie er*
    Lass das bitte nicht Alec hören.
    *stattdessen betroffen sag und das Gesicht gequält verziehe*

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Blaise


    *sie anseh und das Gesicht verzieh*
    *mich gerade frag, ob es die richtige Entscheidung war, direkt Klartext mit ihr zu reden*
    *es mir auf der einen Seite damit echt besser geht, weil es direkt losgeworden bin*
    *mir außerdem mal vorgenommen hab, in Zukunft nur noch ehrlich und direkt zu sein*
    *auf der anderen Seite kaum ihren enttäuschten Gesichtsausdruck ertragen kann*
    *mich echt dafür in den Arsch beißen könnte, dass ausgerechnet ich jetzt der Grund dafür bin*
    *gedankenverloren meine Nase betaste*
    *bei ihrem erschrockenen Blick diesmal selbst die Hand ausstreck*
    Hey. *leise sag und ihren Arm berühr*
    Alte Quidditchverletzung.. ich glaube aus der dritten Klasse.
    *einfach mal behaupte, auch wenn es gar nicht mehr hunderprozentig weiß*
    *es auch sein könnte, dass es eine Kinderprügelei nach dem Quidditch war*
    *sie aber gerade einfach nur beruhigen will*
    Ja, keine Ahnung.. Irgendsoein Schnauzbart hat ihn angegriffen.
    *mich am Kopf kratz, weil mich ja mit Drachen auch nicht sonderlich gut auskenn*
    Es tut mir leid, Brianna. *dann leise sag*
    Dieses Chaos war nicht meine Absicht.
    *mich etwas räuspere, weil sie jetzt tatsächlich total fertig aussieht*
    Vielleicht hat er einfach Probleme mit sich selbst?
    *etwas unsicher mutmaße, weil in solchen Gesprächen eher das Gegenteil von einem Profi bin*
    *nur schuldbewusst den Kopf einziehe*
    Hab ich wohl schon. Ich war dann am Ende auch ein wenig hitzig, muss ich gestehen.
    *leise murmel*
    Was willst du jetzt tun?
    *dann einfach mal frag, weil mir nicht vorstellen kann, wie sie jetzt mit ihm reden will*
    *es ja eigentlich nicht meine Aufgabe war, bei ihr Licht ins Dunkele zu bringen*

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Liam:


    Ja? Das Risiko sorgt dafür, immer bei der Sache zu bleiben.
    *mal die Vorteile meines Berufsrisikos in das Scheinwerferlicht stelle*
    Während ich Tage, wie heute in der Bib, unerträglich find...
    *offen preisgebe*
    *mich zwar immer irgendwie angetrieben hab, um die passenden Noten für meinen Traumberuf zu bekommen*
    *das ständige Theorie-Lernen aber mittlerweile echt kaum noch aushalte*
    Passende Anlässe gibt es einige. Gerade jetzt, wo Weihnachten und Silvester vor der Tür stehen.
    *mal so in den Raum stell*
    *ihre Gegenfrage kurz innerlich hin- und herwieg, ehe mich für eine Antwort entscheide*
    Eigentlich hatte ich nicht vor, zu dem Ball zu gehen. Die letzten Jahre fand ich es nicht so spannend dort.
    *das aber auch zu einem großen Teil an meinen Begleiterinnen festmach*
    Aber es wäre natürlich der perfekte Anlass, um dich in einem Kleid zu erleben. Und du mich mal in etwas anderem, als meinen Sportklamotten.
    *ihr ein Zwinkern zuwerf*
    *mich ihre Antwort im Pub zum Lachen bringt*
    *als der Cocktail dann vor ihr steht, einfach mal dreist über den Tisch greif und einen Schluck koste*
    Wow, darauf fahren die Muggel also ab?
    *der Alkohol schon ziemlich durchkommt und ein paar davon sicherlich scheppern*
    Schmeckt nicht schlecht, aber ich fürchte, ich muss dich heute wirklich noch nachhause tragen..
    *grinsend kommentier und ihr ihren Drink wiederzurückgeb*
    *sie sich dann ohne Anstalten von mir auf die Tanzfläche ziehen lässt*
    *uns aufgrund der vielen Menschen um uns herum auch realtiv nah aneinander schmiegen müssen*
    *sie etwas an mich heranzieh und ihren frechen Blick einffang*
    *uns eine Weile zu einem schnelleren Song bewegen, dann aber ein Übergang zu entspannterer Musik kommt*
    *das zum Anlass nehm, den Abstand zwischen uns noch etwas zu verringern*
    *mich ziemlich in den Moment fallen lass und mich einfach nur gut fühl*


    [Bin kurz etwas essen :) ]

    Team Hogwarts: Shane, Liam & Leandra

    Team Durmstrang: Tristan


    old enough to know better

    young enough to do it anyway

    Einmal editiert, zuletzt von Noire ()