Harry Potter Personenspiel | 15/2019

  • Joe


    *nach ein paar Minuten dann zur Seite schaue und eine Hufflepuff erkenne*
    *sie schon ein paar Mal im Gemeinschaftsraum gesehen habe*
    Hey!
    *sage und auf eine nette Antwort hoffe*
    *einfach mal Ablenkung von der ganzen Sache brauche*

  • Sally


    *theatralisch seufze und die Hände anhebe und wieder sinken lasse*
    Aber muss sie denn gerade in meinem Kurs sein?
    *leidend sage und das Gesicht verziehe*
    *es da ja noch genügend andere Kurse geben würde*
    *bei seiner Frage kurz überlege, ehe den Kopf schüttel*
    Nee, ich glaube, sie war in Beauxbaton und ist jetzt fürs Studium nach London gekommen.
    *mich zu erinnern glaube*
    Ihre Eltern sind wohl steinreich und sie kriegt echt alles, was sie will.
    *die Augen verdrehe und ein Schnauben ausstoße*



    Elea


    *ein gedämpftes 'Hey' von der Seite vernehme*
    *allerdings nicht reagiere, da vermute, dass es an jemand anderes gerichtet ist*
    *schließlich so gut wie von Fremden angesprochen werde*
    *blinzelnd die Augen öffne und in den blauen Himmel hinauf sehe*

  • Joe


    *das Mädchen nicht reagiert und nur weiter in den Himmel schaut*
    Du da! Hallo? Ich rede mit dir!?
    *verunsichert meine, damit sie wenigstens Mal auf schaut*
    *angestrengt in ihre Richtung schaue und wegen dem Sonnenlicht blinzel*
    *ihr dann einen fragenden Blick zuwerfe*

  • Seamus


    *auf ihre leidende Miene hin nur noch mehr lachen muss*
    *das wahrscheinlich nicht besonders nett ist, es aber einfach lustig aussieht*
    Du Arme.
    *deshalb in einem bemitleidenden Ton sage, mir das Grinsen jedoch nicht verkneifen kann*
    *der Erklärung zuhöre und das Gesicht verziehe*
    Hm - so Malfoy-mäßig?
    *dann mit einer Grimasse zurückgebe weil mich die Beschreibung ziemlich daran erinnert*
    *der Typ immerhin auch alles von seinen Eltern bekommen hat*
    Solche Leute sind meistens echt ziemlich schrecklich.
    *aus eigener Erfahrung zustimmend sage*
    Aber immerhin siehst du sie wahrscheinlich nur für den Zeitraum deines Studiums, danach bist du sie los. Und ihr müsst ja auch jetzt nicht beste Freundinnen sein.
    *mit einem schiefen Lächeln hinzufüge*
    *immerhin schon jetzt mit vielen Leuten aus Hogwarts eigentlich keinen Kontakt mehr habe*
    *das sich einfach sehr schnell verliert*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Elea


    *die Stirn runzel, als erneut die Stimme vernehme*
    *sie diesmal recht drängend klingt*
    *mich auf die Unterarme stütze und meinen Blick kurz schweifen lasse*
    *dann den Jungen ein paar Meter entfernt bemerke, der mich anstarrt*
    *meine Augen sich weiten, als Jonathan erkenne*
    *mich noch einmal hastig umsehe, aber offenbar wirklich gemeint bin*
    Ähm.. Hi?
    *unsicher entgegne und mir fahrig eine Haarsträhne hinters Ohr schiebe*



    Sally


    *ihm einen vorwurfsvollen Blick zuwerfe, da er nicht sehr mitfühlend sondern eher amüsiert aussieht*
    Hey, ich mein das ernst.
    *schmollend sage und ihn mit dem Ellenbogen in die Seite knuffe*
    *dann die Arme beleidigt vor der Brust verschränke*
    Ja.. naja.. eher so Pansy Parkinson - mäßig.
    *seine Vermutung etwas anpasse*
    Nur mit etwas mehr Geld. Also könnte man sie wahrscheinlich als einen Mix aus den beiden beschreiben.
    *noch hinzufüge*
    *bei dem Wort 'meistens' ein Schnauben ausstoße*
    Meistens? Wohl eher immer.
    *naserümpfend entgegne und an diese Trulla denke*
    *mich ein wenig besänftigt zurücklehne*
    Meine Mum sagt immer: Hier heißt sie Madeleine und woanders eben Clara.
    *seufzend sage und den Kopf schüttel*
    ... und früher hieß sie Pansy bzw. Malfoy.
    *noch mit einem leichten Grinsen hinzufüge*
    *mich zu Seamus drehe und das Gesicht erneut verziehe*
    Sieht so aus, als hätte meine Mum mit ihrer Hypothese recht ... was bedeutet, dass uns diese Malfoys, Pansys und Madeleines einfach immer verfolgen werden. Unser ganzes Leben hindurch!
    *theatralisch sage und eine leidende Miene aufsetze*

  • Joe


    *triumphierend grinse, als sie doch zu mir blickt*
    Äh. Ich bin Jonathan. Und du?
    *frage, weil ich ihren Namen noch nicht kenne*
    *mich dann im Sitzen zu ihr drehe und in ihr Gesicht schaue*
    *sie ungefähr in meinem Alter sein müsste*


    [Edit: Ich weiß nicht, wie viele ich noch schaffe. Die Bahn kann jederzeit ankommen. Vllt noch zwei Posts :)]

    Einmal editiert, zuletzt von Cedric McColn ()

  • Elea


    *mir gerade noch ein 'Weiß ich' verkneifen kann*
    *stattdessen rot werde und mich räuspere*
    Elea.
    *auf seine Frage hin antworte*
    *mich hüten werde, ihm zu verraten, das ihn indirekt kenne*
    *schließlich mit Laura in letzter Zeit öfter über ihn gesprochen habe*
    *einen Moment erwartungsvoll schweige*
    *er schließlich mich angesprochen hat*


    [Okay :)]

  • Seamus


    *meine Miene schnell anpasse und mir das Grinsen vom Gesicht wische*
    *meine Mundwinkel trotzdem etwas zucken*
    Tut mir Leid, ich wollte natürlich nicht über dein Leiden lachen.
    *mit unterdrücktem Grinsen in einem sehr ernsten Ton erwider*
    *verstehend nicke als sie meinen Vergleich mit Malfoy etwas anpasst*
    Klingt ja gruselig.
    *eine Grimasse ziehend erwider als sie meint es sei ein Mix aus den beiden*
    *so etwas wirklich nicht erleben will*
    *mir Malfoy und Parkinson schon separat definitiv reichen*
    Gut, meistens ist auf jeden Fall eine Untertreibung. Immer.
    *mit Betonung auf dem letzten Wort meine Aussage korrigiere und Sally angrinse*
    *meine Beine vor mir ausstrecke*
    *den Kopf in einer zustimmenden Geste neige*
    Da hat deine Mutter auf jeden Fall Recht - schlaue Frau.
    *lächelnd antworte*
    *man um solche Leute wahrscheinlich nie wirklich drumherum kommt*
    Da können wir nur unser Bestes tun, sie irgendwie zu ignorieren.
    *mit einem Seufzen hinterhersetze*
    *früher wahrscheinlich viel eher einen Streit mit diesen Leuten angefangen hätte*
    *daraus aber raus gewachsen bin*
    *gar nicht mehr wirklich die Energie hätte mir mit Malfoy einen Streit zu liefern*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Sally


    *seinen Versuch, ernst zu bleiben mit einer hochgezogenen Augenbraue quittiere*
    Hast du aber.
    *trocken entgegne und einen Schmollmund ziehe*
    *ihm mit einem Nicken zustimme*
    Echt so.
    *der Vergleich mit Malfoy-Pansy wirklich ziemlich passend ist*
    *noch einmal zustimmend nicke*
    Jap, immer!
    *seine Worte bekräftige und dabei das 'immer' besonders betone*
    *meine Beine auf die Sitzfläche hochziehe und mich in einen Schneidersitz setze*
    Da weißt du, woher ich meine weisen Aussagen habe.
    *selbstgefällig grinsend meine*
    *seinen Worten zustimmend nicke*
    ... und uns lieber mit sympathischen Leuten abgeben.
    *leicht grinsend entgegne*

  • Joe


    *sie dann rot wird und sich als Elea vorstellt*
    *ein bisschen verwundert schaue, mich dann aber wieder fange*
    Du bist auch aus Hufflepuff, nicht wahr?
    *lächelnd in ihre Richtung meine und kurz zum See blicke*
    Bist du in der 6. Klasse? Oder in der Siebten?
    *nachfrage und schmunzelnd zu ihr rübersehe*


    [Ich fürchte, wir müssen einen ZS einlegen :/]

  • Elea


    *auf seine Frage hin bestätigend nicke*
    Ja, bin ich.
    *mit einem schüchternen Lächeln hinzufüge*
    *kurz zögere, ehe ihm eine Antwort gebe*
    In der 6. und du?
    *eher aus Smalltalk denn aus Interesse machen*
    *schließlich durch Laura schon einiges über ihn weiß*
    --> *ZS*


    [Okay. ^^ Weißt du schon, ob du's heute nochmal schaffst zu spielen? :)]

  • Seamus


    Tut mir Leid.
    *auf ihre Aussage antworte, aber auch dabei nicht wirklich ernst bleiben kann*
    *mein Entschuldigungsversuch durch mein Grinsen ziemlich kaputt gemacht wird*
    *lachen muss, als sie das immer so betont*
    *die Erfahrung aber selbst auch teile*
    Und ich dachte immer, du hast so eine Ansammlung mit weisen Sprüchen, aus denen du immer einen passenden aussuchst.
    *neckend antworte und die Augenbrauen hochziehe*
    *mir durch die Haare fahre und auf ihre letzte Aussage hin zustimmend nicke*
    Auf jeden Fall. Gerade scheinen wir das ja ganz gut hinzubekommen.
    *mit einem Zwinkern antworte*
    *für einen Moment den Blick leicht gen Himmel richte*
    *dabei die Sinne auf meinem Gesicht genieße*
    Ich bin echt froh, dass es wärmer geworden ist. Länger hätte ich dieses komische Misch-Wetter nicht ausgehalten.
    *das Thema wechsel und dabei etwas übertreibe*
    *dieser ständige Wechsel zwischen Sonnenschein und Regen aber wirklich unangenehm war*
    *es im Moment so aussieht, als würde es länger warm bleiben*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Sally


    *ihn freundschaftlich, aber trotzdem etwas fester als nötig gegen die Schulter boxe*
    *schließlich immer noch nicht das Gefühl habe, dass er mein Leiden hier ernst nimmt*
    Du meinst, wie bei einem Glückskeks?
    *amüsiert sage und zu lachen anfange*
    *erst dann innehalte und ihn fragend ansehe*
    Du weißt schon, was ein Glückskeks ist, oder?
    *vorsichtshalber mal nachfrage und die Stirn runzel*
    *leicht grinse bei seinen Worten*
    Da geb ich dir Recht.
    *lächelnd sage, da das Gespräch mit ihm wirklich genieße*
    *mich ebenfalls zurücklehne und mein Gesicht in die Sonne halte*
    Na, hoffentlich bleibt das jetzt erstmal so.
    *hoffnungsvoll sage und blinzelnd in den Himmel sehe*
    Da kann man so viel mit Magie beeinflussen, aber beim Wetter ist selbst Merlin machtlos.
    *seufzend sage*
    *das früher schon nicht verstanden habe, warum genau das nicht gehen soll*
    Also, wenn's nach mir ginge, gäbe es ab sofort nur noch Sommer!
    *sage und ein klein wenig grinse*

  • Seamus


    *sie mit hochgezogenen Augenbrauen ansehe, als sie mich in die Schulter boxt*
    Autsch.
    *gespielt beleidigt sage und meine Schulter reibe*
    *jedoch selbst etwas grinsen muss da das wohl verdient habe*
    *bei ihrem Glückskeks-Vergleich wieder grinsen muss*
    Die Vergleiche heute sind ja wirklich der Wahnsinn.
    *amüsiert anmerke und sie in die Seite stubse*
    *etwas lachen muss und die Augen leicht verdrehe als sie nachfragt ob Glückskekse kenne*
    Ja, ich weiß was Glückskekse sind. Meine Tante ist verrückt nach denen, sie hat uns immer welche mitgebracht.
    *dann erklärend antworte*
    *immerhin ja selbst ein Halbblut bin und sowohl mit Zauberei als auch Muggeltraditionen aufgewachsen bin*
    *so etwas wie Glückskekse zwar etwas lächerlich wirkt wenn man weiß dass Magie existiert*
    *aber ja auch weiß, dass die meisten Muggel die nicht wirklich ernst nehmen*
    *immer das Gefühl habe, dass reinblütige Zauberer Muggel für ziemlich leichtgläubige Idioten halten*
    Schön wärs.
    *seufzend sage und die Sonne noch ein bisschen weiter genieße*
    Stimmt. Als kleines Kind wollte ich immer, dass meine Mutter das Wetter für mich verändert.
    *grinsend daran zurückdenke*
    *damals fest daran geglaubt habe, dass Magie so ziemlich alles erledigen kann*
    *manche Dinge aber wohl einfach der Natur überlassen würde*
    Das klingt nach einer sehr guten Idee.
    *zustimmend sage*
    *Sommer einfach immer mit vielen tollen Sachen außerhalb dem Wetter kommt*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Sally


    *ihm recht kindisch für einen kurzen Moment die Zunge rausstrecke*
    *ebenso grinsen muss bei seinen Worten*
    Sorry, hier weiß man ja immer nie, ob die Leute sowas aus der Muggelwelt kennen.
    *entschuldigend sage und mit den Schultern zucke*
    *zwar weiß, dass er halbblütig ist, aber das ja trotzdem nichts heißt*
    *er immerhin auch eher Zaubererwelt-lastig aufgewachsen sein kann*
    Wir sollten die Sonne auf jeden Fall erstmal genießen, solange sie noch da ist.
    *seufzend sage und mich von den Sonnenstrahlen im Gesicht kitzeln lasse*
    *kurz blinzel und zu ihm rüber sehe*
    Schon doof, dass Magie nicht alles kann, oder?
    *ein klein wenig enttäuscht sage*
    *es ein paar Dinge gäbe, die sehr gerne mit Magie lösen würde*
    Ja, nicht wahr.
    *stolz mein und triumphierend grinse*
    Nie mehr Schnee. Nie mehr so ekliges Matschwetter. Nie mehr kahle Bäume.
    *aufzähle, was mich alles an den anderen Jahreszeiten stört*

  • Seamus


    *lächle und die Schultern hochziehe*
    Da hast du auch wieder Recht. Manche andere Halbblüter die ich kenne haben wirklich fast genauso wenig Ahnung von Dingen aus der Muggelwelt wie Reinblüter.
    *zustimmend sage und an meine Schulzeit zurückdenke*
    *selbst ja wirklich genauso viel von beiden Seiten mitbekommen habe*
    *es meinem Vater immer wichtig war dass ich nicht nur in der Zaubererwelt aufwachse*
    *deswegen auch in einer Muggel Grundschule zur Schule gegangen bin und in einem Muggel Kindergarten war*
    *gar nicht weiß, ob es so etwas überhaupt für Zauberer gibt*
    *zustimmend nicke, als sie meint wir sollten die Sonne genießen*
    Auf jeden Fall. Wer weiß, wann das Wetter wieder umschlägt.
    *wehmütig sage und meinen Blick abermals gen Himmel richte*
    *dabei die Augen schließe und die Sonnenstrahlen auf meinem Gesicht genieße*
    *kurz schwarze Punkte vor den Augen habe, als wieder zu Sally sehe*
    Ja, auf jeden Fall. Allein so etwas wie Essen zaubern oder so.
    *ein Beispiel anführe, da das in den letzten Monaten definitiv vom Vorteil gewesen wäre*
    *das auch in dem Jahr mit den Carrows praktisch gewesen wäre*
    *immerhin so nicht immer von Aberforth Essen hätten holen müssen*
    Erkältungen, kürzere Tage...
    *zu ihrer Liste hinzufüge*
    *das auf jeden Fall genauso sehe*
    Andererseits hätten wir dann auch kein Weihnachten mehr. Also kein richtiges.
    *zu Bedenken gebe, da Weihnachten mit Sommerwetter einfach nicht dasselbe wäre*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Sally


    Ja, ich bin mir gar nicht sicher, ob Amy wüsste, was ein Glückskeks ist.
    *nachdenklich anmerke*
    *sie schließlich auch nur halb halb ist*
    Ich frag sie bei Gelegenheit mal.
    *mir vornehme, da wirklich neugierig auf ihre Antwort bin*
    *das Gesicht verziehe, als er vom Wetterumschwung spricht*
    *zustimmend nicke bei seinen Worten*
    Oh, das mit dem Essen wäre echt praktisch.
    *wehmütig sage*
    Dann müsste ich mich nie wieder ums Einkaufen kümmern. Und einen Kühlschrank bräuchte ich auch nicht mehr. Und ich könnte mir immer das zaubern, auf was ich grade Hunger habe.
    *seufzend hinzufüge*
    *bei dem Wort Erkältungen ein Urgh ausstoße*
    Na, die braucht sowieso kein Mensch.
    *mal anmerke, da diese Schnupferei einfach nur lästig ist*
    *die Augen aufreiße, als er von Weihnachten spricht*
    Oh, das hatte ich gar nicht bedacht.
    *nachdenklich sage und mir eine Haarlocke hinters Ohr klemme*
    Weihnachten in Bikini und Badehose und statt Sitzen am Kamin, Grillen auf der Terasse.
    *einen Moment schweigend überlege und beides abwäge*

  • Seamus


    *mir nicht ganz sicher bin, wer Amy ist*
    *aber einfach mal annehme, dass es eine Freundin von Sally ist und nicht nachfrage*
    Tu das. Ist wirklich interessant, wie unterschiedlich Leute aufwachsen.
    *zu Bedenken gebe*
    *allein die Unterschiede zwischen der Muggel - und Zaubererwelt schon gravierend sind*
    *etwas wehmütig drein blicke als wir vom Essen reden*
    Oh ja. Wir müssten uns nie wieder damit rumschlagen, selbst etwas zu kochen.
    *mit einem Seufzen sage, da das wirklich vieles erleichtern würde*
    Wenn ich immerhin talentiert in irgendwelchen Haushaltssprüchen oder so wäre, würde es das schon einfacher machen, aber ich schätze, die sind einfach nicht meine Stärke...
    *grinsend zugebe und mich am Hinterkopf kratze*
    *nicht mal ein Paar Socken oder so mit einem Zauber falten kann*
    *meine Mutter da aber auch nicht besonders talentiert drin ist*
    *einfach davon ausgehe, dass das in der Familie liegt*
    *die Stirn runzel und mit den Schultern zucke*
    Hm, ich weiß nicht. Das würde sich irgendwie nicht richtig anfühlen - Weihnachten ohne Schnee und Weihnachtsbaum und so?
    *etwas kritisch zu Bedenken gebe*
    *das für mich einfach dazu gehört um richtig in die Stimmung zu kommen*



    [Ich denke ich mach noch so eine halbe Stunde :)]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

  • Sally


    Wir könnten daraus ja eine Studie machen.
    *leicht grinsend vorschlage*
    Die Glückskeks-Studie für Mitglieder der Zaubererwelt unterschiedlicher Herkunft.
    *den Namen gleich mal anpreisend hinzufüge*
    *das gar nicht mal so schlecht klingt*
    Dabei müssen wir ja gar nicht direkt selbst kochen wie Muggel.
    *zu bedenken gebe, da das ja noch länger dauern würde*
    *mit gerunzelter Stirn zu ihm rüber sehe*
    So schwer sind die doch gar nicht.
    *ihn nicht so eingeschätzt hätte, dass er Haushaltssprüche nicht auf die Reihe kriegt*
    Ich kann dir gerne mal ein paar zeigen.
    *lächelnd anbiete, da er etwas geknickt aussieht*
    *immer noch nachdenklich das Gesicht verziehe*
    Dann hätten wir eben Sonnenschein und eine Weihnachtspalme.
    *wenig überzeugt sage, da eigentlich nur wegen Weihnachten nicht den ganzen Winter aushalten will*


    [Okay. :)]

  • Seamus


    *leicht lachen muss als sie den Namen der Studie vorschlägt*
    Klingt sehr verlockend. Würde ich das irgendwo sehen, würde ich sie auf jeden Fall lesen wollen.
    *grinsend erwider*
    *der Name aber tatsächlich nicht so schlecht klingt*
    Auch wieder wahr.
    *als Antwort auf ihre nächste Aussage zugebe da sie da einen Punkt hat*
    Zauberer zu sein ist schon ein ziemlicher Vorteil manchmal.
    *nachdenklich sage*
    *zwar nie wie so einige Reinblüter schlechter von Muggeln denken oder mich als besser ansehen würde*
    *es aber definitiv seine Vorteile hat Magie benutzen zu können*
    *verschmitzt lächel, als sie meint Haushaltssprüche sind nicht so schwer*
    Naja, ich geb mir auch nie besonders viel Mühe damit, vielleicht würde es mit ein bisschen Übung besser werden.
    *schulterzuckend sage*
    *das einfach noch nie mein Lieblingsbereich von Zauberei war*
    *allerdings einfach schätze, dass manche in einem und manche im anderem besser sind*
    Zu freundlich von dir.
    *mit einem Grinsen sage, es aber durchaus ernst meine*
    *bei der Vorstellung der Weihnachtspalme etwas lachen muss*
    So wird es ja auch in den Ländern gemacht, in denen es an Weihnachten warm ist.
    *zu Bedenken gebe, da auf der anderen Seite der Erde ja auch in einigen Ländern Weihnachten gefeiert wird*
    *mir das trotzdem nicht so richtig vorstellen kann*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery | Aurora Larson | Toni David

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!