Harry Potter Personenspiel | 03/2018

  • [Hier könnte Ihre Werbung stehen]


    Weiter gehts :love:

    All that I am

    All that I ever was

    Is here in your perfect eyes, they're all I can see.


    Alec | Studium Drachenkunde * Anth | Studium Musik & Gesang * Aurélie | 7. Klasse Beauxbatons * Ari | 4. Klasse




  • Daria.


    *gerade in der GH sitze*
    *eben einen Brief an meine Mum vollende*
    *mir leicht auf die Unterlippe beiß, während den letzten Satz zuende schreib*
    *die Feder anschließend zufrieden beiseite leg und die Tinte kurz trocknen lass*


    [Hat jemand Lust? :)]

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    *einen Blick auf die Uhr werfe und meine Lernsachen von mir schiebe*
    *zu meinem Magen runter- und dann in die Küche schiele*
    *mich stöhnend aufrichte und kurzerhand das Wohnheim verlasse*
    *mit schnellen Schritten zum Schloss rüberlaufe und die Große Halle ansteuere*
    *beinahe wie mit Scheuklappen zum Slytherintisch rüberlaufe*
    *erst aufsehe, als bereits sitze und dann am anderen Tisch Daria entdecke*
    *mich also doch nochmal erhebe und zu ihr rüberlaufe*
    *ihr von hinten die Hände auf die Schultern lege und mich etwas runterbeuge*
    Hallo hübsche Frau.
    *schmunzelnd in ihr Ohr raune und dann einen Schritt beiseite trete*
    Ist hier noch frei?

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Daria.


    *gerade meinen leergeputzten Teller von mir wegschieb, als plötzlich Hände auf meinen Schultern spür*
    *reflexartig nach Luft schnappe und mit einer Hand an meine Schulter fass*
    *dann jedoch auch schon Johnnys Stimme vernehm und meinen Kopf in den Nacken leg*
    *ihn von unten her anseh und seine Hand leicht drück*
    Wen sehen meine entzückten Augen denn da?
    *lächelnd meine und mit der Freude wirklich kaum hinterm Berg halten kann*
    *ihn wirklich seit Monaten nicht mehr gesehen hab*
    Genug Platz für dich und dein Ego.
    *grinsend meine und zuseh, wie er sich neben mich setzt*
    *mich dann auch direkt zu ihm rüberbeug und meine Arme kurz um seinen Oberkörper schling*
    *meinen Kopf dabei auf seiner Schulter ableg*
    Versteck dich ja nie wieder so lang vor mir.
    *in seinen Pullover hineinraune und meine Lippen zu einem Lächeln verzieh*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    *zu Daria heruntergrinse und ihre Schulter ein wenig tätschel*
    Deinen allerliebsten-Lieblingsfreund sehen sie da!
    *schmunzelnd erwidere und mich dann auch schon neben sie setze*
    *auf die Bank herunterschiele und mit den Schultern zucke*
    Es ist aber auch wirklich nur gerade so genügend Platz, mh?
    *zwinkernd mein und mir dann auch schon einen Teller heranziehe*
    *ihn mit allerlei Fleisch belade und mir noch Besteck dazunehme*
    Ich hab mich nicht versteckt. Wenn sich jemand in Luft aufgelöst hat, dann bist das du!
    *verteidigend erwidere und zu ihr rüberschiele*
    *sie dann aber auch in den Arm nehme und fest an mich drücke*
    Es ist Prüfungsphase. Bei dir doch sicher auch, oder?
    *dann aber noch rechtfertigend und etwas ernster sage*

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Daria.


    Mit dem Ego hatte ich also definitiv nicht unrecht.
    *schmunzelnd meine und meine Kaffeetasse erneut füll*
    *seinem Blick auf die Bank folge und gespielt nachdenklich dreinblick*
    Mehr als knapp. Aber wenn du dich etwas zusammenreißt, sollte das schon reichen.
    *ihn amüsiert dabei beobachte, wie er sich einen Berg von Fleisch auf den Teller lädt*
    Na du hast aber einen Proteinbedarf.
    *da für Beilage definitiv mehr kein Platz bleibt*
    Vielleicht waren wir einfach auch beide immer zur falschen Zeit am falschen Ort.
    *zwinkernd erwidere, jedoch schon ein Fünkchen Wahrheit in seiner Aussage steckt*
    *gerade nach der Sache mit Jason wirklich lange nur für mich war und niemanden sehen wollte*
    *das jetzt aber sicher nicht hier in der GH ansprechen werde*
    *seine Umarmung ebenso erwidere und noch kurz in seinen Armen ausharre, ehe mich schließlich löse*
    Jep, die guten alten Prüfungen lassen auch mich nicht los.
    *dabei leicht das Gesicht verziehe*
    Wie geht es dir denn?
    *dann auch geradeheraus frage und ihn von der Seite her muster*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    *auf ihre Antwort hin den Kopf leicht schüttel*
    Nee, das ist immer noch genauso groß.
    *schmunzelnd sag und eine beschwichtigende Geste mache*
    *auf meinen Teller runtersehe und ein wenig grinse*
    Ich hab einfach nur Bock darauf ... kennst du das nicht? Gerade, wenn ich so ewig gelernt
    habe, dann muss ich irgendwie Proteine reinbekommen.
    *mit den Schultern zucke und beherzt in ein Stück Fleisch beiße*
    Mhm, das kann natürlich auch sein. Gut, dass ich dich jetzt mal erwischt habe.
    *kauend und dadurch etwas nuschelnd sage*
    *ihr einen entschuldigenden Blick zuwerfe und dennoch unbeirrt weiteresse*
    Abgesehen von den Prüfungen sehr gut. Und dir?

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Daria.


    Freut mich. Da weiß ich wenigstens, dass ich noch mit dem guten, alten Johnny spreche.
    *den Kopf dabei leicht schiefleg und ihm zuzwinker*
    Ehm nein .. Das kenne ich nicht, da muss ich dich enttäuschen.
    *leise auflach und mich zumindest nicht daran erinnern könnte, jemals nur Fleisch gegessen zu haben*
    Große Portionen ja, ich liebe Essen. Aber nicht nur Fleisch.
    *dann aber zumindest genug für ihn übrig bleibt*
    Lass es dir schmecken.
    *mich etwas bequemer hinsetze und mich leicht in seine Richtung drehe*
    Ich freu mich auch echt, dich zu sehen. Das letzte mal ist viel zu lange her.
    *mich tatsächlich nicht mehr daran erinnern kann*
    *an meiner Tasse nipp und sie in meiner Hand hin und herwieg*
    Du siehst auch wirklich gut aus.
    *ehrlich meine*
    Die Prüfungen stressen ein bisschen. Ansonsten hab ich jetzt den Schritt gewagt und mein Leben etwas umgekrempelt.
    *etwas vage formulier und leicht mit den Schultern zuck*
    Ich werd nach den Prüfungen keine Studentin hier mehr sein, sondern mich den praktischen Dingen widmen..
    *eine kurze künstlerische Pause einleg und mit meinen Fingern etwas auf meinem Bein trommel*
    Ich werde Heilerin.
    *den Blick dann auch hebe und ihm ein zaghaftes Lächeln zuwerfe*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    *ein wenig schief grinse und den Kopf in ihre Richtung drehe*
    Hast du denn etwa etwas anderes erwartet?
    *leicht kopfschüttelnd frage*
    *meine Gabel ablege und mich ihr etwas mehr zuwende*
    Du bist komisch. Menschen, die nicht ab und zu Lust auf nur Fleisch haben, sind mir suspekt.
    *sie dabei leicht tadelnd ansehe und mich dann direkt wieder meinem Fleischteller widme*
    *den schon ein bisschen zu genial finde*
    Da hast du Recht. Wir sollten ein Mal die Woche zusammen Abendessen oder sowas. Das
    wäre doch mal ne coole Maßnahme, oder?
    *grinsend frag und mir dabei ein großes Stück Hähnchen in den Mund schiebe*
    *auf ihre Aussage hin die Augen verdrehe*
    Ich sehe immer gut aus!
    *ziemlich trocken sag und die Lippen aber zu einem kleinen, frechen Grinsen verziehe*
    Was bedeutet das? Hast du die Flachpfeife endlich mal abgeschossen und dich für einen
    richtigen Mann entschieden?
    *leicht unsensibel frage und dabei nicht ahne, wie nah dran damit liege*
    *sie abwartend und gespannt ansehe und dann auflache*
    Na prima. Das finde ich super! Wenn eines meiner Experimente also mal schieflaufen sollte,
    dann kann ich mich direkt zu Dr. Fawcett bringen lassen. Finde ich gut! Glückwunsch!

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Daria.


    Nein, nein, nicht erwartet. Aber wer weiß, wir haben uns ja lange Zeit nicht mehr gesehen..
    *den Satz unvollendet in der Luft hängen lasse, ihm jedoch ein Lächeln schenke*
    *absolut froh darüber bin, dass er immernoch der Alte ist*
    Dann halte mich ruhig für suspekt und kümmer dich um die wichtigen Dinge des Lebens.
    *eine ausladende Handbewegung in Richtung seines Tellers mache und ihm anschließend amüsiert auf die Schulter klopfe*
    Das wäre mehr als nur ne coole Maßnahme. Wir wechseln uns mit dem Kochen ab und falls irgendwas richtig in die Hose geht, schleichen wir uns in die Küche und packen uns da was Gutes ein.
    *gegen die Idee definitiv nichts einzuwenden hätte*
    *leise lospruste, als seine Worte in Kombination mit seinem Augenverdrehen wahrnehme*
    Du bist unglaublich.
    *nur leicht den Kopf schüttle*
    *bei seiner Reaktion leicht schlucke und mir auf die Unterlippe beiß*
    *eigentlich mit so einer Antwort hätte rechnen können*
    Nun, ehm .. so ungefähr.
    *nur kurz und knapp drauf meine, da hier drin nicht unbedingt darüber reden möchte*
    *mir leicht unsicher über den Arm reibe und ihn ansehe*
    Du hast scheinbar so einiges verpasst.
    *versuch, meine Lippen dabei zu einem Lächeln zu verziehen und es halbwegs hinbekomme*
    *mich seine euphorische Reaktion auf meine Heilerpläne jedoch tatsächlich zum Schmunzeln bringen*
    Das klingt grandios. Du bekommst dann meine Goldene-Patienten-Karte. Ohne Wartezeit, 24-Stunden-Notfallknopf.
    *großzügig anpreise und ihn leicht in die Seite knuffe*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    Das stimmt. Da kann es natürlich sein, dass ich mich total verändert habe ...
    *ein wenig neckend mein und ihr kurz kindisch die Zunge rausstrecke*
    *auflache und mich seitlich zu ihr rüberlehne*
    Das -
    *auf meinen Teller und das Fleisch deute*
    - sind die wichtigen Dinge im Leben, meine Liebe!
    *sehr ernst sage und sie dabei ebenso ernst ansehe*
    Kochen. Das ist auch eine gute Idee. Ich hatte an die Halle gedacht, aber wir können uns
    natürlich genauso gut gegenseitig bekochen. Dann kann wenigstens Feuerwhiskey in rauen
    Mengen fließen!
    *schmunzelnd zustimme und mir das jetzt schon ziemlich perfekt ausmale*
    *so Abende auch definitiv mal wieder gut gebrauchen kann*
    *überhaupt nicht damit rechne, dass mit meiner Vermutung richtig liege*
    *sie etwas verblüfft ansehe und die Augenbrauen gen Decke hebe*
    Wie bitte?
    *überrascht nachfrage und sie auffordernd und neugierig ansehe*
    *jetzt natürlich ziemlich rasch die Fakten erwarte*
    *über ihre Heilerausbildung nochmal freudig grinse*
    Das klingt super. Und du kannst dich darauf verlassen, dass ich den ausgiebig nutzen werde!

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Daria.


    Hey, man weiß schließlich nie, was passiert!
    *abwehrend die Hände nach oben halte und über sein kindliches Verhalten lach*
    *im letzten Jahr schließlich auch so einige negative Dinge passiert sind, die einen definitiv verändern können*
    *dabei versuche, die Schlacht wieder so schnell wie möglich aus meinem Bewusstsein zu verdrängen*
    Deshalb auch meine ausladende Handbewegung in Richtung deines heiligen Tellers.
    *versuch, seinem ernsten Blick standzuhalten und mich damit vermutlich zum Affen mache*
    An die Halle, also bitte. So einfach kocht man sich nicht in das Herz einer Frau!
    *seinen tadelnden Tonfall von eben kopiere und schmunzelnd den Kopf schüttle*
    Der Plan mit dem FW klingt aber nicht verkehrt. Der Weg ins Bett oder auf die Couch ist dann glücklicherweise auch nicht mehr allzu weit.
    *mir auch definitiv nichts einfällt, was dagegen sprechen würde*
    *ihn von unten her anblick und man ihm regelrecht ansieht, wie ihm der Groschen von den Augen fällt*
    Wir können ja nach deinem Essen irgendwo anders hin.
    *dabei einen kurzen Blick durch die Halle schweifen lass und schließlich wieder ihn anseh*
    Irgendwo, wo wir in Ruhe reden können. Dann erzähl ich dir alles.
    *ihm entgegenraun und leicht gequält das Gesicht verziehe*
    *zwar mittlerweile gut damit klarkomme, aber immernoch meine Probleme hab, darüber zu sprechen*
    *einfach auch weiß, dass Johnny sich vermutlich wie ein Schneekönig über die Tatsache freut, dass Jason in den Wind geschossen hab*
    In Notfällen, das ist dir schon bewusst, oder? Nicht, weil der Feuerwhiskey leer ist oder deine Privatheilerin dein Bett aufschütteln soll.
    *die Stirn leicht runzel und ihm ein wissendes Grinsen zuwerf*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    Da hast du natürlich vollkommen Recht!
    *nickend erwidere und die Augen ein wenig verdrehe*
    *sie aber dennoch irgendwie liebevoll anlächel*
    Ja, aber ich hatte nicht das Gefühl, dass du die Sache ernst nimmst. Ich erwarte da eine
    Spur mehr Ernsthaftigkeit.
    *nun doch zunehmend grinsender sage und mir leicht auf die Lippe beiße*
    *Fleisch zwar schon ziemlich gut finde, es aber dennoch nicht zu weit treiben würde*
    *immerhin noch einige Dinge auf der Liste habe, die deutlich genialer finde*
    Ich weiß, tut mir leid. Da habe ich nicht so weit gedacht, aber du hast natürlich Recht. Wir
    werden füreinander kochen und am Ende betrunken im Bett landen.
    *grinsend die Lippen aufeinanderpresse und vorsichtig einen Zeigefinger hebe*
    In verschiedenen Betten natürlich!
    *etwas kleinlaut hinterhersetze und ihr dann den Oberschenkel tätschel*
    *seufzend auf meinen Teller runtersehe und einfach nach einer Hähnchenkeule grabsche*
    Na komm, lass uns von hier verschwinden.
    *meine Neugier hierbei deutlich über meinen Hunger siegt*
    *mich aufrichte und ihr meinen freien Arm anbiete*
    Wie? Nee, ich hab das anders verstanden. Definitiv für Notfälle wie Einsamkeit, leere
    Feuerwhiskeyflasche, kein Fleisch im Vorratsschrank ... sowas. Und natürlich auch
    Kesselunfälle oder sowas. Das ist natürlich auch ein nicht zu vernachlässigender Unfall.

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Daria.


    Ich habe häufiger Recht. Und das weißt du auch.
    *das Augenverdrehen einfach mal gekonnt ignoriere und das Thema dann auch fallen lasse*
    Schön, dass du von mir Ernsthaftigkeit verlangst, wenn du selbst nicht 100% ernst hinter der Sache stehst.
    *seinen Grinsen ebenso erwidere und ihn dabei beobachte, wie nach und nach mehr von dem Fleischberg in ihm verschwindet*
    Oho, das klingt aber verlockend.
    *vielsagend mit den Augenbrauen wackel und amüsiert seinen erhobenen Zeigefinger betrachte*
    Nicht dass ich was gegen verschiedene Betten hätte, aber was ist los mit dir? Du würdest eine gemeinsame Nacht mit mir verschmähen?
    *gespielt dramatisch meine und einen entgeisterten Gesichtsausdruck auflege, während mir an die Brust fass*
    *mit der anderen Hand schmunzelnd kurz seine Hand auf meinem Oberschenkel drück*
    *seinem Vorschlag mit einem Nicken zustimm und mich langsam aufrappel*
    *mich bei ihm einhake und mir kurz vorstelle, was für ein amüsantes Bild das gerade vermutlich abgibt*
    Eine Heilerin für alle Fälle. Ich kann ja mal sehen, was sich so machen lässt.
    *ihn schmunzelnd in die Seite knuff, während mit ihm die GH verlasse*
    Aber es gibt keine kurzen Krankenschwesterkostümchen, dass das klar ist.

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    *leise aufseufze und mir durchs Haar fahre*
    Ja, du hast leider viel zu häufig Recht, habe ich das Gefühl.
    *brummelnd mein und ihr einen strengen Blick zuwerfe*
    Ich? Ich bin vollkommen ernst. Ich bin die Ernsthaftigkeit in Person.
    *an mir herunterdeute und vielsagend nicke*
    *da aber natürlich kein Funken Wahrheit drinsteckt*
    Nein, natürlich nicht ... aber ich befürchte meine Freundin wäre nicht begeistert, wenn ich
    mit einer anderen Frau im Bett landen würde.
    *vorsichtig erwähne und den Kopf hin- und herwiege*
    *mit ihr im Arm die Halle verlasse und den Ausgang des Schlosses ansteuere*
    Du willst die Heilerin für mich spielen und dabei kein Krankenschwesterkostüm anziehen?
    Was ist das denn? Das gehört doch dazu!

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Daria.


    Gewöhn dich dran.
    *mich leicht zu ihm rüberbeuge und ihm ins Ohr raun*
    Du kannst vielleicht in den richtigen Momenten ernst sein. Aber umso "unernster" bist du dann in allen anderen.
    *dabei Gänsefüßchen in die Luft male und einfach mal davon ausgehe, dass er sich selbst nicht für voll nimmt*
    *bei seinen Worten aufhorche und ihn mit einem neugierigen Blick muster*
    Deine Freundin? Wie, Johnny Derrick ist vergeben?
    *die Überraschung in meiner Stimme kaum verbergen kann*
    Wow, das ist .. überraschend. Aber hey, ich freue mich für dich.
    *seinen Arm kurz etwas fester drücke und ihn von der Seite anblicke*
    Wer hat denn das Gewinnerlos gezogen?
    *dann auch recht ungeniert und neugierig frage*
    Ach komm schon. Schließ einfach die Augen und stell es dir vor, Johnny. Ganz so einfach mach ichs dir dann doch nicht.
    *schließlich mit ihm auch aus dem Schloss heraustrete und die kühle Luft einatme*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    *ihr einen "abfälligen" Blick zuwerfe*
    Ich glaube das mit den regelmäßigen Treffen lassen wir doch sein!
    *brummelnd erwidere, ein Grinsen dann jedoch nicht verhindern kann*
    *immerhin auch nicht möchte, dass sie das ernst nimmt*
    *mit den Schultern zucke und zustimmend nicke*
    Ja ... ich wage es gar nicht zu sagen, aber du hast wohl Recht.
    *diesen Satz so langsam aber sicher eher leid bin*
    *den normalerweise eher zu Ohren bekomme, als ihn selbst auszusprechen*
    *auf ihre überraschten Worte hin nicke*
    Ja, tatsächlich sogar schon recht lange und ziemlich erfolgreich. Aly, weißt du. Irgendwie bin
    ich ihr am Ende doch zum Opfer gefallen.
    *leicht lächelnd sag und den Blick auf den Boden richte*
    *noch immer nicht richtig weiß, wie ich damit umgehen soll*
    *immerhin nie der Typ für eine richtige Beziehung war und das jetzt schon ganz schön lange hält*
    Okay ... eigentlich kannst du die Aufgabe auch im Nachtrock oder ohne Kleidung übernehmen.
    Je nachdem, wie es gerade so passt, mh?
    *mit ihr das Schloss verlasse und in die kühle Luft trete*
    Na los, dann erzähl mal.
    *auffordernd murmel und durch die Dunkelheit zu ihr sehe*

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Daria.


    Ach komm schon, als könntest du darauf wirklich verzichten. Das Angebot kannst du nicht ausschlagen.
    *mich dabei vielleicht etwas zu sehr aus dem Fenster lehn, aber sein Grinsen ja verdeutlicht, dass er das gerade nicht ernst meint*
    *bei seiner Wiederholung des einen wahren Satzes einfach nur wissend die Schultern zucke und ihm ein Grinsen schenke*
    Ja? Das ist doch super. Da fällt man doch gern mal zum Opfer.
    *freudig ausstoße und mich eben wirklich von Herze für ihn freue*
    *es ja auch lang genug gedauert hat, bis Johnny wieder so für jemanden fühlen konnte*
    *seine verlegene Art gerade auch eine ganz andere Seite an ihm ist, die selten zu Gesicht bekomm*
    Hey..
    *kurz stehen bleib und meine Hand an seine Wange leg*
    *sein Gesicht mit einem leichten Druck meiner Finger zu mir dreh*
    Genieß es. Ich gönn dir das wirklich so sehr.
    *ihm ein ehrliches Lächeln schenk und das einfach loswerden wollte*
    *ihn schließlich wieder freigeb und mich wieder bei ihm einhake*
    Lassen wir uns überraschen, wie es sich in der jeweiligen Situation ergibt.
    *das ganze zwinkernd auf die Zukunft verschieb*
    *kurz die Augen schließe und nochmal tief einatme, ehe ihm antworte*
    Du .. du weißt ja, wie Jason war. Unglaublich liebevoll, zuvorkommend, charmant.
    *ihm wissentlich einen kurzen Seitenblick zuwerfe, weil genau weiß, dass er andere Adjektive verwenden würde*
    Mir wurde das einfach zu viel. Das Ganze grenzte fast schon an Besitzergreifung. Er meinte es nur gut, ich will ihm gar nichts Böses vorwerfen, aber das hat mich alles so eingeengt.
    *versuch, den Kloß in meinem Hals zu ignorieren*
    *mich deshalb kurz räusper, bis schließlich wieder die Worte finde*
    Nach der Schlacht war es einfach zu viel. Er hat mich kaum noch aus den Augen gelassen und ich .. ich wollte das einfach nicht mehr.
    *mir auf die bebende Unterlippe beiß und nocheinmal schluck*
    *tief ausatme und mich kurz abwende, um eine einzelne kullernde Träne aus meinem Augenwinkel wische*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • -Johnny-


    *den Kopf hin- und herwiege, als würde die Antwort einer Überlegung bedarfen*
    *mich dann aber grinsend zu ihr rüberlehne und meine Nase halb in ihrem Haar vergrabe*
    Als könnte ich dir widerstehen, Babe.
    *leise in ihr Ohr hauche und mich dann mit einem frechen Grinsen wieder zurückziehe*
    *bei ihrer Freude automatisch ebenso freudig mitgrinse*
    Ja, da hab ich echt ... mal was richtig gemacht, würde ich sagen.
    *lächelnd sag und dennoch weiterhin etwas unsicher zu Boden sehe*
    *mich aber natürlich total über ihre Reaktion freue*
    Aber ... sei nicht eifersüchtig, ja? Du bist natürlich trotzdem eine der schärfsten Bräute auf
    dem Planeten!
    *neckend hinzufüge und mir schmunzelnd auf die Lippe beiße*
    *mir ihre Beschreibung über Jason anhöre und beinahe spüre, wie es mir wieder hochkommt*
    *ein gequältes "mhm" hervorstoße und froh bin, dass sie in der Dunkelheit meinen Gesichtsausdruck nicht erkennen kann*
    *die nächsten Worte da schon passender finde*
    *einfach nie verstehen werde, was sie in erster Linie jemals an ihm gefunden hat*
    Dare, du bist ohne ihn besser dran. Echt. Es gibt so viele tolle Typen, die da ein gutes
    Mittelmaß finden. Die auf dich aufpassen, aber dir auch deinen Freiraum geben. So jemanden
    wirst du auch noch finden, glaub mir. Sei nicht traurig wegen Jason.
    *so aufmunternd wie möglich sage und einen Arm um ihre Schultern schwinge*
    *sie im Laufen fest an mich drücke und ihr einen Kuss aufs Haar drücke*
    Er war nicht der Richtige für dich!

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Daria.


    *mich leise lachend an ihn drück*
    Grr. Halt mich fest, sonst fall ich hier noch über dich her.
    *ihn amüsiert von unten anblick*
    *all die Spaßerei einfach so sehr vermisst hab*
    *sich das Ganze einfach so unbeschwert anfühlt*
    Das hast du, definitiv. Und es scheint dir wirklich gutzutun.
    *ihm dabei leicht über den Rücken reib*
    *bei seinen Worten gespielt schmollend meine Unterlippe nach vorn schieb*
    Mit Platz 2 kann ich vielleicht gerade noch leben!
    *tatsächlich etwas überrascht bin, dass gerade keine Hasstriade aus ihm heraussprudelt*
    *ihm das allerdings wirklich hoch anrechne*
    *meinen Blick senke und den Boden vor meinen Füßen betrachte, als seinen Worten zuhör*
    Ich versuche es. Und meistens klappt es ja auch. Es ist ja doch schon recht lang her, aber ab und an kommt das Ganze einfach wieder hoch.
    *leise aufseufze und mich an seine Seite schmieg*
    Vorallem, wenn ich drüber rede. Vielleicht sollte ich das etwas häufiger machen, damit es mir leichter fällt.
    *einen Versuch starte, meine Lippen zu einem Lächeln zu verziehen*
    *einen Arm um ihn schlinge und so an ihn gelehnt weiterlaufe*
    Ich weiß. Das habe ich schmerzlich feststellen müssen .. du hattest wohl scheinbar doch die ganze Zeit recht.
    *Johnny das ja schon von Anfang an gepredigt hat*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de