Harry Potter Personenspiel | 13/2019

  • Draco.


    *ein sehr lautes Schnauben ausstoße*
    Wow, soll ich sie deshalb direkt heiraten? Ich bin mir sicher, Madam Rosmerta könnte mit einem Studenten wirklich viel anfangen.
    *voller Ironie sage*
    *mir nämlich fast sicher bin, dass sie da definitiv andere Vorlieben hat*
    *mich das im Endeffekt aber auch nicht unbedingt interessiert*
    Natürlich darf ich das, aber der Weg in die Drei Besen ist nunmal einfach kürzer.
    Bis ich in der Großen Halle bin, ist ja schon ein Weilchen vergangen.
    *die Hände heb und ganz unschuldig dreinblicke*
    Ja, ich gebe zu, nach der Arbeit bin ich hin und wieder etwas faul.
    *schließlich seufzend gestehe*
    *eigentlich ja auch weiß, dass in der Großen Halle viel besseres Essen bekommen würde*
    *mich meistens trotzdem einfach nicht dazu aufraffen kann*
    *Blaise zuhöre und wirklich überrascht bin, dass davon noch nichts wusste*
    *immerhin ja von der schwierigen Beziehung zu seiner Mutter weiß*
    Das klingt absolut nachvollziehbar. Wahrscheinlich wäre es mir genau so ergangen, wenn ich ... nicht alles hinterhergetragen bekommen hätte.
    *seufzend eingestehe, weil es immerhin wirklich so war*
    *Blaise in diesem Sinne wahrscheinlich viel selbstständiger dadurch ist*
    *selbst ja noch immer dabei bin, mich da erstmal reinzufinden*
    *mein Butterbier anhebe und Blaise zuproste*
    *ihm dann aber erstmal aufmerksam zuhöre und seufzend nicke*
    Ja, ich kenne diese Momente. Manchmal wünsche ich mir auch die Schule zurück.
    Es war alles einfacher irgendwie.
    *zustimmend sage, aber gleichzeitig auch weiß, dass das nicht passieren wird*
    *mich deshalb über den Tisch zu ihm beuge und ihn ernst ansehe*
    Du musst dich mehr darauf einlassen, Blaise. Es ist auch als Student ganz nett.
    Jetzt, wo der Sommer zurückkommt, trifft man bestimmt auch wieder öfter Leute am See.
    *da zumindest selbst sehr optimistisch bin*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Blaise


    Jemanden nur wegen seiner Haarfarbe zu heiraten, ist aber jetzt auch ein bisschen krass.
    *amüsiert sag und in mich hinein lach*
    *dann den Kopf schüttel*
    Typisch, Draco. Du bist einfach zu faul.
    *mir fast schon dachte, dass es daran liegt, dass er den Weg nicht laufen will*
    *es dabei ja eigentlich Quatsch ist, weil es dann auch wieder nicht so weit ist*
    *er ja aber schon immer der Typ für die einfachsten Lösungen war*
    Naja gut. Dann musst du halt in den Pub.
    *grinsend sag und die Schultern hochzieh*
    *nach meinem Butterbier greif und seinen Prost erwider*
    *dann einen tiefen Schluck nehm*
    Ihr hattet halt einfach genug Hauselfen.
    *trocken sag und abwink*
    Ist ja auch egal. Es ist Vergangenheit.
    *dann ehrlich sag*
    Ja.. das war es. *murmel, als er sagt, dass alles einfacher war*
    Man musste sich weniger Gedanken um die Zukunft machen und.. ist nicht
    dauernd so alleine. Irgendwie ist das Studentenleben einsamer als ich dachte.
    Aber das liegt wohl an der Situation.
    *das zumindest vermute*
    *bei seinen Worten leise grunz*
    Ja, aber dann bin ich trotzdem noch Zabini. Todesserkind und soweiter.
    Du weißt doch, wie das ist.
    *auch gar keine Lust mehr hab, wegen der alten Geschichten mit fremden Leuten
    zu diskutieren, die mich nicht kennen, aber sich einbilden, dass sie mich kennen würden*
    Wir haben doch auch keinen Kontakt mehr.
    *dann herausplatz, obwohl das eigentlich gar nicht ansprechen wollte*
    *den Blick auf mein Bier senk*

    so you're a tough guy
    like it really rough guy
    just can't get enough guy



    Blaise Zabini - Ausbildung Heiler
    Hailey Montgomery - 7. Klasse Gryffindor

  • Draco.


    *die Augen auf seinen Kommentar hin ein bisschen verdrehe*
    Und jemandem eine Affäre andichten, wegen derselben Haarfarbe? Das ist weniger absurd?
    *seine Worte von vorhin aufgreife und leise lache*
    *das immer alles einfach sehr bekloppt ist*
    *die Hände ganz unschuldig hebe, weil er mich durchschaut hat*
    Ich gebe es ja zu. Ich bin selbst Schuld an dieser Miesere.
    *etwas theatralisch sag*
    *es nun immerhin auch nicht so schlimm ist*
    *trotzdem natürlich langsam mal anfangen sollte, mich selbst zu verpflegen*
    *es auf Dauer ja auch einfach ziemlich ins Geld geht*
    *das Gesicht verziehe, als er die Hauselfen erwähnt*
    Wir hatten generell von allem etwas zu viel. Aber ja, du hast Recht. Das liegt alles gefühlt eine halbe Ewigkeit zurück.
    *ernst erwider, weil sich mittlerweile wirklich sehr viel verändert hat*
    *mich hin und wieder Frage wie mein Leben aussehen würde, wenn nicht zurück nach Hogwarts gekommen wäre*
    *mein aktuelles Leben aber eigentlich gar nicht eintauschen will*
    *die Augenbrauen anhebe, weil so ehrliche und bedrückende Worte von Blaise eigentlich nicht gewohnt bin*
    *er sich scheinbar wirklich ziemlich unwohl fühlt, was das Studentenleben betrifft*
    Wieso suchst du dir nicht einen Mitbewohner? Das wäre vielleicht schonmal ein Anfang.
    *vorschlage, obwohl nicht sicher bin, ob er das wollen würde*
    *selbst definitiv niemals mit irgendeiner mir unbekannten Person zusammenziehen würde*
    *dafür einfach viel zu sehr an meinem Freiraum hänge*
    *bei seinen nächsten Worten schließlich jedoch laut aufschnaube*
    Wenn ich es geschafft habe, mich wieder einigermaßen zu integrieren, wirst du das erst recht schaffen.
    *ernst erwider, weil nun wirklich nicht glauben kann, dass er das nicht hinkriegt*
    *selbst zwar noch immer deutlich zu oft schief angeguckt werde*
    *trotzdem nicht behaupten würde, dass deshalb ausgeschlossen werde*
    Das liegt nicht an deiner Vergangenheit oder an deiner Herkunft.
    *eigentlich gar keine Ahnung habe, wieso wir in letzter Zeit kaum Konktakt hatten*
    Wir sind getrennte Wege gegangen... die ersten Monate waren nicht leicht, das gebe ich zu. Aber es ist deutlich besser geworden.
    *schließlich ernst sage*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Blaise


    Naja.. schon ein bisschen. Heiraten finde ich doch sehr übertrieben.
    *in sein Lachen mit einstimm*
    *dann nur leicht nick*
    Das bist du wohl. Aber jeder, wie er mag. Oder wie er es verdient.
    *zwinkernd sag*
    Naja, so sehr geschadet hat es dir dann auch wieder nicht.
    Bist ja doch noch einigermaßen ok geworden.
    *glucksend sag*
    *mich seinem Blick gerade ziemlich ausgesetzt fühl*
    *dann nur bitter auflach*
    Einen Mitbewohner? Und wer zur Hölle soll das sein?
    *immerhin keinen Kumpel hab, den einfach mal fragen könnte*
    Wer will denn mit mir zusammen in einer WG wohnen.
    Und wen könnte ich wohl ertragen?
    *mürrisch frag, weil ja schon einige Ticks an den Tag leg*
    *mir das absolut nicht vorstellen kann*
    *es schon nicht leiden kann, wenn Fremde in der Wohnung hab*
    *das als dauerhafter Zustand somit undenkbar ist*
    Hast du dich denn integriert?
    *wissen will und die Augenbrauen heb*
    *dann aber nur die Schultern zuck*
    Vielleicht will ich ja auch noch gar nicht richtig.
    *abwehrend sag, auch wenn gerade gejammert hab*
    *hier aber auch nicht mein komplettes Seelenleben präsentieren will*
    Tja.. mir hat es irgendwie das Genick gebrochen.
    *schon ziemlich gelitten habe, wie ein Hund, dass er als mein engster Freund
    einfach so weg gebrochen ist*
    *es halt am Anfang auch überhaupt nicht verstanden hab*
    Aber jetzt ist ja alles gut und das ist Schnee von gestern.
    *das Thema damit beenden will und stattdessen mein Bier austrink*
    *ihm weder zeigen will, wie es mich verletzt hat, noch darüber reden möchte*
    *dann lieber wieder meine Mauer um mich herum aufbau*
    *mit einem Fingerzeig Feuerwhiskey bestell*

    so you're a tough guy
    like it really rough guy
    just can't get enough guy



    Blaise Zabini - Ausbildung Heiler
    Hailey Montgomery - 7. Klasse Gryffindor

  • Draco.


    *mich auf meinem Stuhl zurücklehne und sehr laut aufseufze*
    Glaub mir, bis ich heirate, wird es noch ein paar Jährchen dauern.
    *momentan zumindest noch keinerlei Ambitionen dazu habe*
    *die Augen amüsiert verdrehe und ihn angrinse*
    Da bin ich ja aber beruhigt. "Einigermaßen ok" ist doch eine Bezeichnung, die man gerne erhält!
    *erneut ziemlich ironisch sage und ihn belustigt ansehe*
    *immerhin ja aber weiß, dass Blaise selbst nur Scherze macht*
    *die Lippen etwas verbittert zusammenpresse und ihn anstarre*
    Komm schon Blaise, hör auf, dich selbst so runter zu machen. Wir wissen genau, dass du hier echt super beliebt warst an der Schule.
    *immerhin erst kürzlich noch mit Rose über ihn geredet habe*
    *in letzter Zeit aber immer mehr das Gefühl habe, als würde er sich selbst aufgeben*
    *schon bei unserem letzten Gespräch versucht habe, ihn etwas mehr zu ermutigen*
    *das scheinbar aber nicht sonderlich gut geklappt hat*
    *ein bisschen mit den Schultern zucke, weil darauf keine exakte Antwort habe*
    Ich habe zumindest Freunde, mit denen ich mich treffe, und werde nicht überall, wo ich hinkomme, schief angeguckt.
    *das definitiv schon ein sehr großer Schritt in die richtige Richtung ist*
    *unmittelbar nach der Schlacht immerhin "nur" der Sohn von Lucius Malfoy war*
    *Blaise mit seiner Antwort dann aber genau das, was eben noch gedacht habe, bestätigt*
    Dann solltest du dich aber nicht darüber beschweren, dass du dich einsam fühlst.
    *ernst sage, weil das beides nicht wirklich gut zueinander passt*
    *absolut nicht finde, dass man das einfach so vom Tisch wischen sollte*
    *dennoch gerade nicht denke, dass Blaise da ein offenes Gespräch zulässt*
    Ich hätte es mir auch anders gewünscht, Blaise.
    *schließlich noch ehrlich sage, bevor mich zurücklehne und nach meinem Butterbier greife*
    *nach der Schlacht immerhin auch ziemlich alleine war*
    *Rose damals die einzige war, die noch zu mir gehalten hat*
    *es ohne sie wahrscheinlich auch niemals aus diesem Loch herausgeschafft hätte*
    Wenn du das so siehst, ist das okay. Ich denke, wir sind alle selbst für unsere Entscheidungen und Taten verantwortlich.
    *ein bisschen altklug sage und ihn ernst betrachte*
    *gerade aber einfach nicht weiß, wohin dieses Gespräch führen soll*
    *mich immerhin niemals dagegen verschließen würde, wieder mehr mit ihm zu unternehmen*
    *unsere Freundschaft sich während der Schulzeit ja über mehrere Jahre hinweg gehalten hat*
    *in den ZS spring*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Blaise


    Dazu bräuchte man ja auch erstmal die richtige Kandidatin.
    Oder gibt es da etwa jemanden, von dem ich noch nichts weiß?
    *schmunzelnd wissen will*
    Ja, ich finde auch, dass du dich geehrt fühlen kannst.
    *ihm zulächel und zwinker*
    *nur leise schnaub*
    Super beliebt.. *das Gesicht verbittert verzieh*
    *diese ganzen Dinge überhaupt nicht mehr an mich ranlassen will*
    *im Nachhinein betrachtet eigentlich nur sehr wenige richtige Freunde hatte*
    *man ja nicht unbedingt beliebt ist, nur weil Slytherinerst- und zweitklässlerinnen auf
    einen stehen und einem im Flur auflauern*
    *die Lippen aufeinander press*
    Da hast du mir dann schon was voraus.
    *eigentlich witzig sagen will*
    *mir das aber auch nicht ganz so gelingt*
    *bei seinen nächsten Worten stumm bleib und seinem Blick ausweich*
    *stattdessen nach meinem Whiskey greif und einen Schluck nehm*
    *ein leises "Ah" ausstoß, als es mir scharf den Hals herunterrinnt*
    *dann einfach nur nick*
    *das einfach gar nicht vertiefen will*
    *natürlich dann aber doch wieder weiter rede*
    Ich hab letztes Aly getroffen.
    *leise sag*
    Es war nett und ich hab sie angeflirtet und war betrunken, aber dann wirft es mich wieder um Monate zurück.
    Ich hab mich tagelang danach wie ein Haufen Scheiße gefühlt.. so leer und verloren.
    Und nach unserem Treffen heute, wird es morgen sicherlich dasselbe sein. Und dann geh ich eben arbeiten und nach Hause und ins Bett und zur Uni und nach Hause und ins Bett und immer so weiter.
    *leise seufz*
    *mir über das Gesicht reib*
    Manchmal denke ich darüber nach, einfach komplett abzuhauen. Diese ganzen
    Erinnerungen machen mich wahnsinnig. Nicht nur, was bei der Schlacht
    passiert ist, sondern auch wie mein Leben früher war, was ich alles hatte und
    jetzt nicht mehr habe und auch nie mehr wieder bekomme.
    Vielleicht könnte ich irgendwo anders neu starten. In einem anderen Land.
    Ohne Stempel..
    *meinen Kopf erst jetzt wieder heb und ihn anseh*
    *ZS*

    so you're a tough guy
    like it really rough guy
    just can't get enough guy



    Blaise Zabini - Ausbildung Heiler
    Hailey Montgomery - 7. Klasse Gryffindor

  • Elea


    *noch im GR sitze und meinen letzten Entwurf beende*
    *einen letzten Strich ziehe und meinen Stift weglege*
    *das gezeichnete Gebäude mit gerunzelter Stirn betrachte*
    *mir noch nicht sicher bin, ob mich vielleicht bei der einen Geraden verrechnet habe*
    *die rechte Wand nämlich irgendwie proportional seltsam aussieht zu den anderen*



    Sally


    *mich in die Bib geschlichen habe*
    *mir noch nicht sicher bin, ob Madam Pince mir schon verziehen hat*
    *deshalb leise in den Gängen herumgehe und in den Regalen nach einem Buch suche*
    *mich dabei immer mal wieder verstohlen umsehe*



    Miles


    *in der Küche stehe und mir ein Frühstück mache*
    *später zum Mittagessen wohl noch in die GH gehen werde*
    *das Sonntagsessen dort einfach besser ist als das, was selber zaubern könnte*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Kelly
    *war grade in der Bib um nach einen Buch zu suchen*
    *entdecke dabei Sally die sich immer wieder um sieht*
    *mich dabei frage wie sie unbemerkt an Madam Pince vorbei gekommen isv*
    *hinter ihr her gehe*
    Hallo Sally, was treiben sie hier? Sie dürfen doch gar nicht hier sein
    *sage mit ernstes und verstelltes stimme*
    *muss mich dabei zwingen nicht los zu lachen*

    Nach diesem Tag brauche ich keinen Urlaub, sondern eine Delphin-Therapie.