Harry Potter Personenspiel | 17/2018 [Plot]

  • Sally


    *ihr Zögern nach meiner Frage bemerke*
    *mir auf die Unterlippe beiß*
    Warum kannst du nie deine Klappe halten?
    *frustriert denke, da offenbar ihre gute Stimmung zunichte gemacht habe*
    Du musst wirklich nicht ..
    *sie aber schon abwiegelt und erzählt*
    *überrascht den Mund leicht öffne*
    Finnland?
    *das wirklich nicht gerade um die Ecke ist*
    *aber lächel, als sie meint, es wäre dort sehr schön gewesen*
    Das ist doch die Hauptsache.
    *zustimmend meine und ihr zuzwinkere*
    *eine vage Ahnung zu haben glaube, warum sie so weit weg war*
    *schließlich viele wegen Du weißt schon wem aus England verschwunden sind*
    *aber trotzdem nicht noch nachfragen möchte, da sie nicht so aussieht, als wäre sie scharf darauf, etwas darüber zu erzählen*
    *langsam nicke, als sie ihren Vortrag beendet*
    Ähm.. klar. Keine Ahnung, was du da redest.
    *dann aber lapidar hinterherschiebe und amüsiert grinse*
    *weiterhin verständnisvoll nicke und die beiden mitfühlend betrachte*
    Ja, ich bin froh, euch beistehen zu können.
    *ihr besorgt versichere und dabei ihre Hand tätschel*
    *stolz grinse und mit den Schultern zucke*
    *dann aber bestätigend nicke und breit lächel*
    Das Mysterium der Hasvonahe.
    *mit schauriger Stimme murmel*
    *schwungvoll mit ihr anstoße und dabei ignoriere, dass ein Teil des KS über den Rand und meine Hand schwappt*
    *dann einen großen Schluck nehm*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Ann:


    Ja, Finnland
    *lächelnd wiederhole*
    Ich war tatsächlich vorher noch nie dort, aber jetzt fühlt es sich mehr wie ein zu Hause an als Schottland.
    *lächelnd erkläre und wieder einmal realisiere, wie recht ich damit liege*
    *Hogwarts sich genauso fremd anfühlt wie die wenigen Wochen bei meiner Mutter*
    *einfach hoffe, dass sie es nicht persönlich nimmt wegen Hogwarts*
    *keine Ahnung, was ich da rede*
    Keine Ahnung?
    *entrüstet nachfrage und die Arme in die Seiten stemme*
    Also ich werde die Tage mal hinsetzen und ein wenig Literatur heraussuchen, damit Sie Ihren Horizont und ihr Allgemeinwissen erweitern können, junge Lady!
    *tief bestürzt verkünde*
    *innerlich lache, weil ich so froh bin, dass ich mit ihr rumalbern kann*
    Vielen Dank
    *ihr ein dankbares Lächeln schenke*
    Das Mysterium, dass es zu entdecken gibt.
    *mit verschwörerischer Miene verkünde*
    *meinen Kirschsaft austrinke und zufrieden meinen Auflauf esse*
    *dieses Gespräch mich sehr viel glücklicher gestimmt hat als ich die letzten tage war*

    Isn't the world a REMARKABLE place?


    [Anne Shirley-Cuthbert]

  • Sally


    *verstehend nicke und sie anlächel*
    Aber hier wirst du dich bestimmt auch schnell wieder einleben.
    *ihr ermutigend lächelnd versichere*
    *Hogwarts ja für uns alle wie ein zweites Zuhause ist*
    *den Kopf ein wenig einziehe, als sie so bestürzt tut*
    Ja, Professor. Ich werde die Wissenschaften der Wirkung des Selbstbewusstseins auf den Teint eingehend studieren.
    *ihr artig verspreche*
    *ebenfalls lächel, als sie dankbar zu mir rübersieht*
    Oh, ich liebe Abenteuer.
    *vorfreudig grinsend sage und mir die Hände reibe*
    *mich dann dem Rest meines Auflaufs widme*
    *der Abend doch eine sehr positive Wendung genommen hat*
    *eigentlich dachte, dass nur alleine etwas esse und gleich wieder verschwinde*
    *aber dieses Gespräch mit Ann sehr genieße, weshalb gerne noch ein wenig in der GH bleibe*
    *mich jedoch irgendwann doch von ihr verabschiede und wieder zurück ins WH stiefel*
    *Amy auch endlich da ist und noch kurz mit ihr quatsche, ehe mich müde ins Bett fallen lasse*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Ann:


    Ich hoffe es.
    *nicke und mich ein wenig zuversichtlicher fühle*
    Danke.
    *ehrlich sage und sie anlächel*
    *mir das viel bedeutet zu hören*
    *es schön ist nicht ganz so alleine zu sein hier*
    Sehr gut, ich erwarte 2 Rollen Pergament zu diesem Thema bis Mittwoch. Das Jahr Ihrer Abgabe dürfen Sie sich aussuchen.
    *dann noch großzügig hinzufüge und zwinkere*
    *sie Abenteuer liebt*
    Klare Sache, wir sollten definitiv eins suchen und gemeinsam bestehen!
    *einfach mal festlege*
    *wir uns nach einer Weile voneinander verabschieden*
    *noch einen Moment in der Halle rumsitze*
    *nicht mehr viele Schüler hier sind*
    *bald auch die Nachtruhe beginnt*
    *immer wieder zum Slytherintisch hinüberschaue*
    Leah. Ich suche einfach nach Leah. Das ist alles.
    *mich selber nicht so richtig überzeugen kann*
    *das schwere, traurige Gefühl zurückkommt*
    *daraufhin auch in meinen Schlafsaal gehe und mich unter meiner Decke verkrieche*
    *sie sich noch immer kalt und fremdartig anfühlt*
    *eine Weile wachliege und lausche, wie eine Mitschülerin noch herinkommt*
    *allerdings so tue, als würde ich bereits schlafen*
    *die Erinnerungen an Menschen, die ich liebe, sich überschlagen*
    *mein Gesicht im Kissen vergrabe und schließlich einschlafe*

    Isn't the world a REMARKABLE place?


    [Anne Shirley-Cuthbert]

  • Matt


    *aus dem ZS hüpfe*
    *mit Juls in Richtung ihrer Wohnung schlendere*
    *bei ihrer Frage ein wenig schmunzle*
    Naja ehrlich gesagt haben das du und Mel zu verantworten. Ihr habt mir so überzeugend eingeredet das ich nicht richtig ticke das ich angefangen habe selbst an meinem Kopf zu zweifeln. Ich hab ein wenig recherchiert und ein paar andere Erinnerungsquellen angezapft und war mir am Ende sicher das ihr Recht habt. Dann habe ich mit meinem Professor gesprochen und er meinte dann ebenfalls das ich mich seit der Schlacht verändert hätte und hat mich ins Ministerium geschickt. Der Rest ist ein üblicher Ablauf. Solang man sich nicht gegen die Prozedur sperrt geht es ganz schnell und schmerzt nur bedingt
    *mit leicht verkniffenem Gesicht erzähl*
    *es wie die Hölle weh tut*
    *ihr das aber nicht auf die Nase binden will*
    Was ist bei dir so seit über einem Jahr passiert? Hab ich was Elementares verpasst?
    *jetzt aber auch von ihr wissen will*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • -Julia-


    *ebenfalls aus dem ZS hüpfe*
    *ihm angespannt zuhöre, während er von dem Ablauf erzählt*
    Dann schuldest du mir also ein fettes Dankeschön in Form eines Abends im
    Drei Besen, der auf dich geht?
    *schmunzelnd nachhake und meinen Kopf an seine Schulter lehn*
    Ich bin wirklich froh, dass es so gekommen ist!
    *ehrlich sag und gar nicht ausdrücken kann, wie sehr mich das freut*
    *dazu einfach keine passenden Worte finden kann*
    Och, ehm … wo du jetzt deine Erinnerungen wieder hast, erinnerst du dich ja
    sicher an das Hin und Her mit Nick? Das ist Vergangenheit … wir sind endlich
    zusammen!
    *verschmitzt grinsend erzähl und mit den Schultern zucke*
    Und ich hab die Ausbildung im St. Mungo angefangen, aber das weißt du ja sicher?

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Matt


    *ein Lachen jetzt nicht mehr zurückhalten kann und Juls kurz an mich drücke*
    Natürlich mindestens
    *nicke und sie grinsend ansehe*
    Ich hätts mir gern anders gewünscht
    *das Gesicht verziehe wenn mich daran erinnere wie mit ihr und auch Mel umgegangen bin*
    *bei ihren Worten erst nicke und dann eine Augenbraue heb*
    Nick? Du mkeinst Vaisey? Ernstahft...oh man
    *den Kopf schüttle*
    *gar nicht genau weiß was davon jetzt halten soll*
    *bei ihren nachfolgenden Worten nicke*
    Ja sicher immerhin arbeiten wir im selben Gebäude wenn auch auf unterschiedlichen Stationen. Aber ich muss zugeben ich bin dir häufig aus dem Weg gegangen
    *mit einem schiefen grinsen erzähle*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • -Julia-


    *mit einem Grinsen zu ihm hochsehe*
    Ich nehme auch gerne noch einen zweiten Abend im Drei Besen. Ich hab ganz
    schön Nachholbedarf!
    *immerhin ganz schön lange keinen Trinkbuddy mehr hatte*
    Ja, ich weiß. Aber zum Glück ist jetzt alles wieder gut und ab jetzt kann es doch
    nur noch besser werden, oder?
    *lächelnd frag und ihn aufbauend anseh*
    Genau den mein ich... aber du siehst irgendwie nicht begeistert aus?!
    *halb amüsiert, halb ernst nachfrage*
    Mach dir nichts draus, ich bin dir auch aus dem Weg gegangen. Bei der Arbeit
    wollte ich mich immerhin konzentrieren und nicht niedergemacht werden!
    *mit einem entschuldigenden Lächeln zugebe*

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Matt


    *sie Nachholbedarf hat*
    Frag mich mal. Meine Sozialkompetenz ist in dem letzten Jahr auf ein Minimum gesunken
    *verschwörerisch zwinkernd erkläre*
    *es nur noch besser werden kann*
    Ja stimmt auf jeden Fall
    *nickend bestätige*
    Und ich hab glaub ich einiges an Informationen liefern können. So hat mir das Ministerium wenigstens kein Askaban für das aufgebrummt was ich während des letzten Jahres getan hab
    *immer leiser werdend murmle*
    *den Themenwechsel eigentlich gut finden sollte*
    Ich weiß gar nicht was mich an Vaisey stört
    *zugeb*
    *die Schultern zuck*
    Vielleicht muss ich mich nur dran gewöhnen
    *mein*
    *das ungute Gefühl versuche abzuschütteln als wir bei Juls ankommen*
    *bei ihren Worten sofort wieder ein schlechtes Gewissen bekomme*
    *sie vor ihrer Tür kurz an den Schultern zu mir drehe*
    *mich etwas runterbeug um mit ihr auf Augenhöhe zu sein*
    Du weißt das ich nichts davon wirklich meinte oder?
    *sie ernst ansehe*
    *das auf jeden Fall kilarstellen muss*
    Das war der unter dem Imperius stehende Arschloch Matt und der bin nicht ich ok?

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • -Julia-


    Auf ein Minimum? Auf Null. Und deine sozialen Kontakte demnach gleich mit, was?
    *schmunzelnd frag, obwohl das natürlich überhaupt nicht witzig ist*
    *wohl anders damit umzugehen auch nicht unbedingt besser wäre*
    *schließlich nicht ewig darüber heulen kann*
    Oh wow... will ich wissen, was du verbrochen hast, dass du deswegen eigentlich
    nach Askaban gemusst hättest?
    *leise frag und ihn mit großen Augen ansehe*
    Vielleicht … oder du musst ihn nur besser kennenlernen?
    *noch schulterzuckend hinzufüge und ein wenig lächle*
    *ihn aufmerksam ansehe, als er mich plötzlich zu sich dreht*
    *jedoch sofort sanft lächel und ihm eine Hand an die Wange lege*
    Das weiß ich doch.
    *ernst sag und noch unterstreichend nicke*
    Mach dir darüber keine Gedanken, ich nehme dir nichts übel!

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Matt


    Ja leider sieht das wohl ganz danach aus. Mal davon abgesehen das mein bester Freund tot ist, meine beste Freundin zum Glück noch mit mir spricht und meine kleine Schwester wohl nie wieder ein Wort mit mir redet wenn sie ihr Gedächtnis nicht wieder bekommt
    *seufzend die schlimmsten facts runterrassel*
    *bei ihrer Frage einen vorsichtigen Blick zu ihr werfe*
    Ich denke das Thema wärmen wir ein anderes Mal wieder auf ok?
    *vorsichtig sag und damit erstmal etwas Zeit gewinnen will*
    *mir außerdem den Abend nicht endgültig versauen will*
    *schon langsam eh nur noch Sterne seh weil das Gespräch den Kopfschmerzen nicht unbedingt Abhilfe schafft*
    *ihn nur besser kennenlernen muss*
    Vielleicht auch das ja
    *ebenfalls schulterzuckend mein
    *ihr prüfend in die Augen seh als ihr sanftes Lächeln bemerk*
    *erleichtert nicke*
    *mit ihr danmn die Wohnung betret*
    *sofort den Einfluss von Vaisey hier drin erkenne*
    Ihr wohnt also zusammen ja?
    *deshalb auch frage als die Tür hinter mir schließe*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • -Julia-


    *ihm mitfühlend eine Hand an die Schulter lege*
    Deinen besten Freund kann niemand zurückholen, aber den Rest wirst du schon
    hinkriegen. Auch wenn es Zeit brauchen wird, wird das schon werden.
    *aufmunternd sag und ihm leicht zulächel*
    Aber ja, machen wir!
    *nickend sag und das Thema damit auch fallen lass*
    *mit ihm dann die Wohnung betrete und ihm einen irritierten Blick zuwerfe*
    Ja, das tun wir... das hab ich dir aber nicht erzählt. Woher weißt du das?
    *schmunzelnd frag und meinen Blick prüfend durch die Wohnung gleiten lass*

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Matt


    *kurz die Augen zukneife als an Johnny denke*
    *das ja voirher eher am Rande wahrgenommen hatte*
    *dieser Verlust mir jetzt ziemlich zu schaffen macht*
    *ihr dann aber ein dankbares Lächeln schenk*
    Ach Juls ich bin froh das ich dich wieder hab
    *sie spontan nochmal fest umarme und ihr einen Kuss auf den Scheitel hauche*
    *sioe da zum Glück auch nicht weiter nachbohrt*
    *ihr das hoch anrechne da genau weiß wie neugierig sie ist*
    *mich in der Wohnung umsehe*
    Kann ich gar nicht genau sagen aber es fällt auf. Das hier bist nicht du
    *sag und eine ausladende Armbewegung mache*
    Also schon irgendwie aber eben nicht ausschließlich
    *schulterzuckend erkläre und mich auf das erstaunlich bequeme Sofa fallen lasse*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • -Julia-


    *meine Arme ebenfalls um ihn schling und mich in die Umarmung verwickeln lass*
    Ich bin auch wirklich froh darüber!
    *ehrlich sag und ihm wieder zulächel*
    *mich dann ebenfalls in der Bude umseh*
    Naja, man muss schon Kompromisse machen, das stimmt.
    *schmunzelnd sag und die Küche dann ansteuer*
    Willst du den Abend mit einem heißen Kakao und ein paar Plätzchen ausklingen
    lassen? Setz dich ruhig schon, ich mach das!
    *lächelnd an Matt gewandt frag und schon in der Küche verschwinde*
    *alles vorbereite und dann auf dem Couchtisch serviere*
    *mich dann auch zu ihm geselle*

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Matt


    *sie nur angrinse als sie das sagt*
    *man Kompromisse eingehen muss*
    Wahrscheinlich ja
    *da einfach zu wenig Erfahrung m,it habe und das nicht beurteilöen kann*
    *ihr nachschaue wie sie in der Küche verschwindet*
    Klar wenn du vorher nach einem Trank gegen Kopfschmerzen suchen könntest wär ich dir aber noch viel dankbarer
    *ein bisschen gequält lächel*
    *mit ihr einen ruhigen und zum Glück schmerzfreien Abend bei Kakao und Plätzchen verbringe*
    *so einen entspannten Abend lange nicht hatte und das daher sehr genieße*
    *ZS Ende*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • [Hat jemand spontan Zeit? :)]


    Ann:


    *draußen auf einer Bank sitze und die Beine angezogen habe*
    *es mit jedem Tag kälter wird und mittlerweile ganz froh bin über meine neuen Winterkleider*
    *einen Abenteuerroman lese*
    *es eigentlich ein ganz schöner Tag ist*

    Isn't the world a REMARKABLE place?


    [Anne Shirley-Cuthbert]