Harry Potter Personenspiel | 15/2019

  • Joe


    *nach ein paar Minuten dann zur Seite schaue und eine Hufflepuff erkenne*
    *sie schon ein paar Mal im Gemeinschaftsraum gesehen habe*
    Hey!
    *sage und auf eine nette Antwort hoffe*
    *einfach mal Ablenkung von der ganzen Sache brauche*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Sally


    *theatralisch seufze und die Hände anhebe und wieder sinken lasse*
    Aber muss sie denn gerade in meinem Kurs sein?
    *leidend sage und das Gesicht verziehe*
    *es da ja noch genügend andere Kurse geben würde*
    *bei seiner Frage kurz überlege, ehe den Kopf schüttel*
    Nee, ich glaube, sie war in Beauxbaton und ist jetzt fürs Studium nach London gekommen.
    *mich zu erinnern glaube*
    Ihre Eltern sind wohl steinreich und sie kriegt echt alles, was sie will.
    *die Augen verdrehe und ein Schnauben ausstoße*



    Elea


    *ein gedämpftes 'Hey' von der Seite vernehme*
    *allerdings nicht reagiere, da vermute, dass es an jemand anderes gerichtet ist*
    *schließlich so gut wie von Fremden angesprochen werde*
    *blinzelnd die Augen öffne und in den blauen Himmel hinauf sehe*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Joe


    *das Mädchen nicht reagiert und nur weiter in den Himmel schaut*
    Du da! Hallo? Ich rede mit dir!?
    *verunsichert meine, damit sie wenigstens Mal auf schaut*
    *angestrengt in ihre Richtung schaue und wegen dem Sonnenlicht blinzel*
    *ihr dann einen fragenden Blick zuwerfe*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Seamus


    *auf ihre leidende Miene hin nur noch mehr lachen muss*
    *das wahrscheinlich nicht besonders nett ist, es aber einfach lustig aussieht*
    Du Arme.
    *deshalb in einem bemitleidenden Ton sage, mir das Grinsen jedoch nicht verkneifen kann*
    *der Erklärung zuhöre und das Gesicht verziehe*
    Hm - so Malfoy-mäßig?
    *dann mit einer Grimasse zurückgebe weil mich die Beschreibung ziemlich daran erinnert*
    *der Typ immerhin auch alles von seinen Eltern bekommen hat*
    Solche Leute sind meistens echt ziemlich schrecklich.
    *aus eigener Erfahrung zustimmend sage*
    Aber immerhin siehst du sie wahrscheinlich nur für den Zeitraum deines Studiums, danach bist du sie los. Und ihr müsst ja auch jetzt nicht beste Freundinnen sein.
    *mit einem schiefen Lächeln hinzufüge*
    *immerhin schon jetzt mit vielen Leuten aus Hogwarts eigentlich keinen Kontakt mehr habe*
    *das sich einfach sehr schnell verliert*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Elea


    *die Stirn runzel, als erneut die Stimme vernehme*
    *sie diesmal recht drängend klingt*
    *mich auf die Unterarme stütze und meinen Blick kurz schweifen lasse*
    *dann den Jungen ein paar Meter entfernt bemerke, der mich anstarrt*
    *meine Augen sich weiten, als Jonathan erkenne*
    *mich noch einmal hastig umsehe, aber offenbar wirklich gemeint bin*
    Ähm.. Hi?
    *unsicher entgegne und mir fahrig eine Haarsträhne hinters Ohr schiebe*



    Sally


    *ihm einen vorwurfsvollen Blick zuwerfe, da er nicht sehr mitfühlend sondern eher amüsiert aussieht*
    Hey, ich mein das ernst.
    *schmollend sage und ihn mit dem Ellenbogen in die Seite knuffe*
    *dann die Arme beleidigt vor der Brust verschränke*
    Ja.. naja.. eher so Pansy Parkinson - mäßig.
    *seine Vermutung etwas anpasse*
    Nur mit etwas mehr Geld. Also könnte man sie wahrscheinlich als einen Mix aus den beiden beschreiben.
    *noch hinzufüge*
    *bei dem Wort 'meistens' ein Schnauben ausstoße*
    Meistens? Wohl eher immer.
    *naserümpfend entgegne und an diese Trulla denke*
    *mich ein wenig besänftigt zurücklehne*
    Meine Mum sagt immer: Hier heißt sie Madeleine und woanders eben Clara.
    *seufzend sage und den Kopf schüttel*
    ... und früher hieß sie Pansy bzw. Malfoy.
    *noch mit einem leichten Grinsen hinzufüge*
    *mich zu Seamus drehe und das Gesicht erneut verziehe*
    Sieht so aus, als hätte meine Mum mit ihrer Hypothese recht ... was bedeutet, dass uns diese Malfoys, Pansys und Madeleines einfach immer verfolgen werden. Unser ganzes Leben hindurch!
    *theatralisch sage und eine leidende Miene aufsetze*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Joe


    *triumphierend grinse, als sie doch zu mir blickt*
    Äh. Ich bin Jonathan. Und du?
    *frage, weil ich ihren Namen noch nicht kenne*
    *mich dann im Sitzen zu ihr drehe und in ihr Gesicht schaue*
    *sie ungefähr in meinem Alter sein müsste*


    [Edit: Ich weiß nicht, wie viele ich noch schaffe. Die Bahn kann jederzeit ankommen. Vllt noch zwei Posts :)]

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

    Einmal editiert, zuletzt von Cedric McColn ()

  • Elea


    *mir gerade noch ein 'Weiß ich' verkneifen kann*
    *stattdessen rot werde und mich räuspere*
    Elea.
    *auf seine Frage hin antworte*
    *mich hüten werde, ihm zu verraten, das ihn indirekt kenne*
    *schließlich mit Laura in letzter Zeit öfter über ihn gesprochen habe*
    *einen Moment erwartungsvoll schweige*
    *er schließlich mich angesprochen hat*


    [Okay :)]

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    *meine Miene schnell anpasse und mir das Grinsen vom Gesicht wische*
    *meine Mundwinkel trotzdem etwas zucken*
    Tut mir Leid, ich wollte natürlich nicht über dein Leiden lachen.
    *mit unterdrücktem Grinsen in einem sehr ernsten Ton erwider*
    *verstehend nicke als sie meinen Vergleich mit Malfoy etwas anpasst*
    Klingt ja gruselig.
    *eine Grimasse ziehend erwider als sie meint es sei ein Mix aus den beiden*
    *so etwas wirklich nicht erleben will*
    *mir Malfoy und Parkinson schon separat definitiv reichen*
    Gut, meistens ist auf jeden Fall eine Untertreibung. Immer.
    *mit Betonung auf dem letzten Wort meine Aussage korrigiere und Sally angrinse*
    *meine Beine vor mir ausstrecke*
    *den Kopf in einer zustimmenden Geste neige*
    Da hat deine Mutter auf jeden Fall Recht - schlaue Frau.
    *lächelnd antworte*
    *man um solche Leute wahrscheinlich nie wirklich drumherum kommt*
    Da können wir nur unser Bestes tun, sie irgendwie zu ignorieren.
    *mit einem Seufzen hinterhersetze*
    *früher wahrscheinlich viel eher einen Streit mit diesen Leuten angefangen hätte*
    *daraus aber raus gewachsen bin*
    *gar nicht mehr wirklich die Energie hätte mir mit Malfoy einen Streit zu liefern*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    *seinen Versuch, ernst zu bleiben mit einer hochgezogenen Augenbraue quittiere*
    Hast du aber.
    *trocken entgegne und einen Schmollmund ziehe*
    *ihm mit einem Nicken zustimme*
    Echt so.
    *der Vergleich mit Malfoy-Pansy wirklich ziemlich passend ist*
    *noch einmal zustimmend nicke*
    Jap, immer!
    *seine Worte bekräftige und dabei das 'immer' besonders betone*
    *meine Beine auf die Sitzfläche hochziehe und mich in einen Schneidersitz setze*
    Da weißt du, woher ich meine weisen Aussagen habe.
    *selbstgefällig grinsend meine*
    *seinen Worten zustimmend nicke*
    ... und uns lieber mit sympathischen Leuten abgeben.
    *leicht grinsend entgegne*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Joe


    *sie dann rot wird und sich als Elea vorstellt*
    *ein bisschen verwundert schaue, mich dann aber wieder fange*
    Du bist auch aus Hufflepuff, nicht wahr?
    *lächelnd in ihre Richtung meine und kurz zum See blicke*
    Bist du in der 6. Klasse? Oder in der Siebten?
    *nachfrage und schmunzelnd zu ihr rübersehe*


    [Ich fürchte, wir müssen einen ZS einlegen :/]

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Elea


    *auf seine Frage hin bestätigend nicke*
    Ja, bin ich.
    *mit einem schüchternen Lächeln hinzufüge*
    *kurz zögere, ehe ihm eine Antwort gebe*
    In der 6. und du?
    *eher aus Smalltalk denn aus Interesse machen*
    *schließlich durch Laura schon einiges über ihn weiß*
    --> *ZS*


    [Okay. ^^ Weißt du schon, ob du's heute nochmal schaffst zu spielen? :)]

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

    Einmal editiert, zuletzt von Mali ()

  • Seamus


    Tut mir Leid.
    *auf ihre Aussage antworte, aber auch dabei nicht wirklich ernst bleiben kann*
    *mein Entschuldigungsversuch durch mein Grinsen ziemlich kaputt gemacht wird*
    *lachen muss, als sie das immer so betont*
    *die Erfahrung aber selbst auch teile*
    Und ich dachte immer, du hast so eine Ansammlung mit weisen Sprüchen, aus denen du immer einen passenden aussuchst.
    *neckend antworte und die Augenbrauen hochziehe*
    *mir durch die Haare fahre und auf ihre letzte Aussage hin zustimmend nicke*
    Auf jeden Fall. Gerade scheinen wir das ja ganz gut hinzubekommen.
    *mit einem Zwinkern antworte*
    *für einen Moment den Blick leicht gen Himmel richte*
    *dabei die Sinne auf meinem Gesicht genieße*
    Ich bin echt froh, dass es wärmer geworden ist. Länger hätte ich dieses komische Misch-Wetter nicht ausgehalten.
    *das Thema wechsel und dabei etwas übertreibe*
    *dieser ständige Wechsel zwischen Sonnenschein und Regen aber wirklich unangenehm war*
    *es im Moment so aussieht, als würde es länger warm bleiben*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    *ihn freundschaftlich, aber trotzdem etwas fester als nötig gegen die Schulter boxe*
    *schließlich immer noch nicht das Gefühl habe, dass er mein Leiden hier ernst nimmt*
    Du meinst, wie bei einem Glückskeks?
    *amüsiert sage und zu lachen anfange*
    *erst dann innehalte und ihn fragend ansehe*
    Du weißt schon, was ein Glückskeks ist, oder?
    *vorsichtshalber mal nachfrage und die Stirn runzel*
    *leicht grinse bei seinen Worten*
    Da geb ich dir Recht.
    *lächelnd sage, da das Gespräch mit ihm wirklich genieße*
    *mich ebenfalls zurücklehne und mein Gesicht in die Sonne halte*
    Na, hoffentlich bleibt das jetzt erstmal so.
    *hoffnungsvoll sage und blinzelnd in den Himmel sehe*
    Da kann man so viel mit Magie beeinflussen, aber beim Wetter ist selbst Merlin machtlos.
    *seufzend sage*
    *das früher schon nicht verstanden habe, warum genau das nicht gehen soll*
    Also, wenn's nach mir ginge, gäbe es ab sofort nur noch Sommer!
    *sage und ein klein wenig grinse*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    *sie mit hochgezogenen Augenbrauen ansehe, als sie mich in die Schulter boxt*
    Autsch.
    *gespielt beleidigt sage und meine Schulter reibe*
    *jedoch selbst etwas grinsen muss da das wohl verdient habe*
    *bei ihrem Glückskeks-Vergleich wieder grinsen muss*
    Die Vergleiche heute sind ja wirklich der Wahnsinn.
    *amüsiert anmerke und sie in die Seite stubse*
    *etwas lachen muss und die Augen leicht verdrehe als sie nachfragt ob Glückskekse kenne*
    Ja, ich weiß was Glückskekse sind. Meine Tante ist verrückt nach denen, sie hat uns immer welche mitgebracht.
    *dann erklärend antworte*
    *immerhin ja selbst ein Halbblut bin und sowohl mit Zauberei als auch Muggeltraditionen aufgewachsen bin*
    *so etwas wie Glückskekse zwar etwas lächerlich wirkt wenn man weiß dass Magie existiert*
    *aber ja auch weiß, dass die meisten Muggel die nicht wirklich ernst nehmen*
    *immer das Gefühl habe, dass reinblütige Zauberer Muggel für ziemlich leichtgläubige Idioten halten*
    Schön wärs.
    *seufzend sage und die Sonne noch ein bisschen weiter genieße*
    Stimmt. Als kleines Kind wollte ich immer, dass meine Mutter das Wetter für mich verändert.
    *grinsend daran zurückdenke*
    *damals fest daran geglaubt habe, dass Magie so ziemlich alles erledigen kann*
    *manche Dinge aber wohl einfach der Natur überlassen würde*
    Das klingt nach einer sehr guten Idee.
    *zustimmend sage*
    *Sommer einfach immer mit vielen tollen Sachen außerhalb dem Wetter kommt*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    *ihm recht kindisch für einen kurzen Moment die Zunge rausstrecke*
    *ebenso grinsen muss bei seinen Worten*
    Sorry, hier weiß man ja immer nie, ob die Leute sowas aus der Muggelwelt kennen.
    *entschuldigend sage und mit den Schultern zucke*
    *zwar weiß, dass er halbblütig ist, aber das ja trotzdem nichts heißt*
    *er immerhin auch eher Zaubererwelt-lastig aufgewachsen sein kann*
    Wir sollten die Sonne auf jeden Fall erstmal genießen, solange sie noch da ist.
    *seufzend sage und mich von den Sonnenstrahlen im Gesicht kitzeln lasse*
    *kurz blinzel und zu ihm rüber sehe*
    Schon doof, dass Magie nicht alles kann, oder?
    *ein klein wenig enttäuscht sage*
    *es ein paar Dinge gäbe, die sehr gerne mit Magie lösen würde*
    Ja, nicht wahr.
    *stolz mein und triumphierend grinse*
    Nie mehr Schnee. Nie mehr so ekliges Matschwetter. Nie mehr kahle Bäume.
    *aufzähle, was mich alles an den anderen Jahreszeiten stört*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    *lächle und die Schultern hochziehe*
    Da hast du auch wieder Recht. Manche andere Halbblüter die ich kenne haben wirklich fast genauso wenig Ahnung von Dingen aus der Muggelwelt wie Reinblüter.
    *zustimmend sage und an meine Schulzeit zurückdenke*
    *selbst ja wirklich genauso viel von beiden Seiten mitbekommen habe*
    *es meinem Vater immer wichtig war dass ich nicht nur in der Zaubererwelt aufwachse*
    *deswegen auch in einer Muggel Grundschule zur Schule gegangen bin und in einem Muggel Kindergarten war*
    *gar nicht weiß, ob es so etwas überhaupt für Zauberer gibt*
    *zustimmend nicke, als sie meint wir sollten die Sonne genießen*
    Auf jeden Fall. Wer weiß, wann das Wetter wieder umschlägt.
    *wehmütig sage und meinen Blick abermals gen Himmel richte*
    *dabei die Augen schließe und die Sonnenstrahlen auf meinem Gesicht genieße*
    *kurz schwarze Punkte vor den Augen habe, als wieder zu Sally sehe*
    Ja, auf jeden Fall. Allein so etwas wie Essen zaubern oder so.
    *ein Beispiel anführe, da das in den letzten Monaten definitiv vom Vorteil gewesen wäre*
    *das auch in dem Jahr mit den Carrows praktisch gewesen wäre*
    *immerhin so nicht immer von Aberforth Essen hätten holen müssen*
    Erkältungen, kürzere Tage...
    *zu ihrer Liste hinzufüge*
    *das auf jeden Fall genauso sehe*
    Andererseits hätten wir dann auch kein Weihnachten mehr. Also kein richtiges.
    *zu Bedenken gebe, da Weihnachten mit Sommerwetter einfach nicht dasselbe wäre*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    Ja, ich bin mir gar nicht sicher, ob Amy wüsste, was ein Glückskeks ist.
    *nachdenklich anmerke*
    *sie schließlich auch nur halb halb ist*
    Ich frag sie bei Gelegenheit mal.
    *mir vornehme, da wirklich neugierig auf ihre Antwort bin*
    *das Gesicht verziehe, als er vom Wetterumschwung spricht*
    *zustimmend nicke bei seinen Worten*
    Oh, das mit dem Essen wäre echt praktisch.
    *wehmütig sage*
    Dann müsste ich mich nie wieder ums Einkaufen kümmern. Und einen Kühlschrank bräuchte ich auch nicht mehr. Und ich könnte mir immer das zaubern, auf was ich grade Hunger habe.
    *seufzend hinzufüge*
    *bei dem Wort Erkältungen ein Urgh ausstoße*
    Na, die braucht sowieso kein Mensch.
    *mal anmerke, da diese Schnupferei einfach nur lästig ist*
    *die Augen aufreiße, als er von Weihnachten spricht*
    Oh, das hatte ich gar nicht bedacht.
    *nachdenklich sage und mir eine Haarlocke hinters Ohr klemme*
    Weihnachten in Bikini und Badehose und statt Sitzen am Kamin, Grillen auf der Terasse.
    *einen Moment schweigend überlege und beides abwäge*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    *mir nicht ganz sicher bin, wer Amy ist*
    *aber einfach mal annehme, dass es eine Freundin von Sally ist und nicht nachfrage*
    Tu das. Ist wirklich interessant, wie unterschiedlich Leute aufwachsen.
    *zu Bedenken gebe*
    *allein die Unterschiede zwischen der Muggel - und Zaubererwelt schon gravierend sind*
    *etwas wehmütig drein blicke als wir vom Essen reden*
    Oh ja. Wir müssten uns nie wieder damit rumschlagen, selbst etwas zu kochen.
    *mit einem Seufzen sage, da das wirklich vieles erleichtern würde*
    Wenn ich immerhin talentiert in irgendwelchen Haushaltssprüchen oder so wäre, würde es das schon einfacher machen, aber ich schätze, die sind einfach nicht meine Stärke...
    *grinsend zugebe und mich am Hinterkopf kratze*
    *nicht mal ein Paar Socken oder so mit einem Zauber falten kann*
    *meine Mutter da aber auch nicht besonders talentiert drin ist*
    *einfach davon ausgehe, dass das in der Familie liegt*
    *die Stirn runzel und mit den Schultern zucke*
    Hm, ich weiß nicht. Das würde sich irgendwie nicht richtig anfühlen - Weihnachten ohne Schnee und Weihnachtsbaum und so?
    *etwas kritisch zu Bedenken gebe*
    *das für mich einfach dazu gehört um richtig in die Stimmung zu kommen*



    [Ich denke ich mach noch so eine halbe Stunde :)]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    Wir könnten daraus ja eine Studie machen.
    *leicht grinsend vorschlage*
    Die Glückskeks-Studie für Mitglieder der Zaubererwelt unterschiedlicher Herkunft.
    *den Namen gleich mal anpreisend hinzufüge*
    *das gar nicht mal so schlecht klingt*
    Dabei müssen wir ja gar nicht direkt selbst kochen wie Muggel.
    *zu bedenken gebe, da das ja noch länger dauern würde*
    *mit gerunzelter Stirn zu ihm rüber sehe*
    So schwer sind die doch gar nicht.
    *ihn nicht so eingeschätzt hätte, dass er Haushaltssprüche nicht auf die Reihe kriegt*
    Ich kann dir gerne mal ein paar zeigen.
    *lächelnd anbiete, da er etwas geknickt aussieht*
    *immer noch nachdenklich das Gesicht verziehe*
    Dann hätten wir eben Sonnenschein und eine Weihnachtspalme.
    *wenig überzeugt sage, da eigentlich nur wegen Weihnachten nicht den ganzen Winter aushalten will*


    [Okay. :)]

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    *leicht lachen muss als sie den Namen der Studie vorschlägt*
    Klingt sehr verlockend. Würde ich das irgendwo sehen, würde ich sie auf jeden Fall lesen wollen.
    *grinsend erwider*
    *der Name aber tatsächlich nicht so schlecht klingt*
    Auch wieder wahr.
    *als Antwort auf ihre nächste Aussage zugebe da sie da einen Punkt hat*
    Zauberer zu sein ist schon ein ziemlicher Vorteil manchmal.
    *nachdenklich sage*
    *zwar nie wie so einige Reinblüter schlechter von Muggeln denken oder mich als besser ansehen würde*
    *es aber definitiv seine Vorteile hat Magie benutzen zu können*
    *verschmitzt lächel, als sie meint Haushaltssprüche sind nicht so schwer*
    Naja, ich geb mir auch nie besonders viel Mühe damit, vielleicht würde es mit ein bisschen Übung besser werden.
    *schulterzuckend sage*
    *das einfach noch nie mein Lieblingsbereich von Zauberei war*
    *allerdings einfach schätze, dass manche in einem und manche im anderem besser sind*
    Zu freundlich von dir.
    *mit einem Grinsen sage, es aber durchaus ernst meine*
    *bei der Vorstellung der Weihnachtspalme etwas lachen muss*
    So wird es ja auch in den Ländern gemacht, in denen es an Weihnachten warm ist.
    *zu Bedenken gebe, da auf der anderen Seite der Erde ja auch in einigen Ländern Weihnachten gefeiert wird*
    *mir das trotzdem nicht so richtig vorstellen kann*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R