Harry Potter Personenspiel | 14/2019

  • Vik


    *ihm verunsichert zuhöre und mir das irgendwie langsam peinlich wird*
    *ihm die ganze Zeit zuhöre und dann etwas sage*
    Hm. Sorry, dass ich so herumheule. Ich fühle mich aber total schuldig.
    *meine Lippen fest aufeinanderpresse und auf den Tisch starre*
    Ich hab versucht mich zu ändern und bin ein ganz anderer Mensch geworden!
    Der Viktor von damals hätte einen Gryffindor verletzt, um beim Quidditch zu gewinnen!
    *nervös sage und mein Mund ganz trocken wird*
    Okay, ich höre jetzt einfach auf, daran zu denken und rede mit dir über normale Dinge.
    *einmal tief ein und ausatme und dann wieder ein Lächeln aufsetze*
    Ja, da hast du irgendwie auch wieder recht!
    *lachend einwende*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Kelly
    *felix los geht und ebenfalls los gehe*
    *mir eins grinse*
    Ihr männer habt auch immer einen riesen hunger. Das verwundert mich nicht
    *meine da schon oft die schüler beim essen beobachtet habe*
    *wohl ihm voll erwischt habe mit meiner frage*
    *felix zugibt dass es weder das eine noch das andere isv*
    *es sich noch nicht entschieden hat*
    Ohje. Klingt noch so ungeplant.
    *grinse*
    *felix fragt in welche klasse gehe*
    Ja dass stimmt. Bin Noch in der Vierten. Wie alt bist du denn?
    *antworte und so gleich die frage stelle*
    In welchen Haus warst du?

    Nach diesem Tag brauche ich keinen Urlaub, sondern eine Delphin-Therapie.

  • [Ich bin nur noch bis 21 Uhr da, d.h. einen Post würde ich noch machen :)]


    Alec:


    *entschieden den Kopf schüttle*
    Du musst dich nicht entschuldigen. Aber du musst dich auch nicht ewig damit herumquälen.
    *aufmunternd sage*
    *ihm dann zuhöre*
    Das ist doch gut, wenn du dadurch ein besserer Mensch geworden bist. Aber vergib dir selbst, okay?
    *ihn bitte*
    *dann noch einen Schluck von meinem Butterbier trinke*
    Wir wollen eben alle gewinnen.
    *lachend sage*



    Felix:


    *etwas schuldbewusst lächle*
    Tja, da bin ich wohl keine Ausnahme.
    *meinen Bauch ein bisschen tätschle*
    Aber es schmeckt eben auch einfach immer zu gut.
    *schwärmerisch gestehe*
    *kurz mit den Achseln zucke*
    Naja, ich hab mir vorgenommen, bis zum Herbst was gefunden haben zu wollen. Das sollte ich schaffen.
    *ehrlich sage, als der Supermarkt vor uns auftaucht*
    Ich bin 18 und komme aus Hufflepuff. Und du?
    *sie dann auch frage*
    *das derzeit gar nicht einschätzen kann*

    i want to hold

    »your hand «


    Alec & Anth & Ari

  • [Okay, das passt gut :)]


    Vik


    *er mich aufmuntert und meint, dass ich mir vergeben soll*
    Na gut. Ich versuch's. Ich glaube, ich krieg das hin.
    *zuversichtlich meine und ein dankbares Lächeln aufsetze*
    *nochmal an meinem halb vollen Glas Butterbier nippe*
    Ja, das wollen wir. In gewisser Weise sind wir alle ein wenig egoistisch...
    *zwinkernd sage und meine Worte irgendwie seeeehr weise klingen*
    ... und manche mehr, manche weniger.
    *noch lachend dazu füge*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Kelly
    *felix schuld bewusst drein blickt und meint dass es da keine ausnahme bildet*
    Es isv einfach so verdammt lecker.
    *ihm zustimme*
    *er sich vorgenommen hat bis zum herbst etwas zu finden*
    Das klingt sehr gut. Das schaffst du sicher
    *bestätige*
    *an Supermarkt ankommen*
    Cool. Noch ein Huffi den iag kenne. Du scheinst auch so cool zu sein. Iag bin Slytherin und 14. Ja iag weiß. Bin so anders als die anderen
    *grinsend sage und mit den schultern zucke*
    *mir ein paar Oster sachen schnappe*

    Nach diesem Tag brauche ich keinen Urlaub, sondern eine Delphin-Therapie.

  • Alec:


    *ihm auf die Schulter klopfe*
    Du schaffst das schon. Und wenn du doch mal dran zweifelst, kommst du zu mir und ich sag dir wieder, dass dich keine Schuld trifft.
    *ihm freundschaftlich anbiete*
    Ein wenig? Ich glaube eher, ganz ordentlich.
    *lachend sage*
    *wir noch eine Weile zusammen sitzen*
    *erst sehr spät abends wieder nach Hause gehe*




    Felix:


    *nicke und auf sie deute*
    Du hast es erfasst.
    *bekräftigend nicke*
    Danke. Wir werden sehen. Zur not suche ich mir erst mal einen Job zum Geldverdienen oder so.
    *mit den Schultern zucke*
    *es ja das ein oder andere geben sollte*
    *überrascht die Augenbrauen hebe*
    Und ob du anders bist. Aber das ist cool - ich hab selten jemanden aus Slytherin getroffen, der mir so spontan sympathisch war.
    *lächelnd sage*
    *mit Kelly noch den Einkauf und den Rückweg verbringe*
    *mich dann auf den Ländereien vor dem Portal von ihr verabschiede*
    *dann schnell die Sachen in Briannas Kühlschrank trage, bevor sie merkt, dass er leer ist*



    [Vielen Dank ihr zwei, ich fands sehr cool mit euch! Gute Nacht :3]

    i want to hold

    »your hand «


    Alec & Anth & Ari

  • Kelly
    *er nickt und auf mich deutet*
    *felix meint dass er zu Not erst mal geld verdient*
    Das wäre sicher nicht schlecht
    *ihm da zustimme*
    *er überrascht die augenbraue hebt bei meiner antwort*
    *er sagt dass das cool isv dass anders bin und dass er selten jemanden aus Slytherin trifft der ihm so spontan sympathisch isv*
    *breit lächeln muss bei seinen worten*
    Danke dir! Dass isv nett. Selten habe iag so einen lockeren Huffi getroffen. Die anderen wollen meistens nicht mit mir reden
    *mich für seine worte bedanke*
    *wir zusammen auch wieder den Rückweg einschlagen*
    *uns voneinander verabschieden und getrennte wege gehen*
    *breit lächelnd den GR betrete*
    *felix ein wirklich angenehmer zeit genosse isv*
    *mit gutes laune ins Bett gehe*
    (gute nacht. fand iag auch. Gerne können wir beim nächsten mal die beiden wieder auf einander treffen zu lassen.)

    Nach diesem Tag brauche ich keinen Urlaub, sondern eine Delphin-Therapie.

  • Vik


    *ihn dankend anlächel, als er mich nochmal ermutigt und mir auf die Schulter klopft*
    *bei seiner Bemerkung einfach mitlachen muss*
    *er ja irgendwie auch wieder damit recht hat, was ihm nicht übel nehmen kann*
    *wir uns noch eine Weile unterhalten und zusammen lachen*
    *drei Butterbiere und zwei Feuerwhiskeys später ein bisschen angestrengt nach Hause torkle*
    *zu Hause ins Bett falle und direkt einschlafe*
    *der Abend insgesamt echt toll war und mich schon auf die Exkursion freue*
    *Alec ein richtig guter Freund geworden ist*


    [Fand ich auch! Naaacht :3]

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G