Harry Potter Personenspiel | 12/2019

  • Gwen


    *jetzt in Richtung Ausgang gehe, wo einen Slytherin mit vollem Teller sehe*
    *mich einmal laut räusper, in der Hoffnung, er dreht sich zu mir um*
    Wo willst du den mit dem Essen hin?
    *scharf frage und erkenne, dass er schon studieren muss*
    Zu faul, um selbst was zu kochen? Hör mal zu: Wenn du hier was ist, dann bleib doch auch hier!
    *ein wenig provokativ sage*

    cedric@hp-fc.de

    » friends don't lie «
    011



    Jonathan Stebbins 6H ▪ Viktor Montague Uni ▪ Gwendolina Spinks 7G

  • Josh.


    *bei ihrem anklagenden Blick und den Worten dazu unschuldig die Hände hebe*
    Ich weiß, Süße. Es war in letzter Zeit ziemlich stressig bei mir.
    *gerade nicht direkt mit der Tür ins Haus fallen will*
    *sie dann wahrscheinlich direkt aus allen Wolken fallen würde*
    *ihr alles, was in letzter Zeit bei mir passiert ist, eher schonend beibringen will*
    Umso wichtiger, dass wir uns jetzt endlich sehen!
    *noch einmal betone, weil gerade wirklich froh bin, sie getroffen zu haben*
    *die Lippen zu einem amüsierten Grinsen verziehe und mich zu Melinda herunterbeuge*
    Stehst du etwa nicht auf Fesselspielchen, Süße?
    *leise in ihr Ohr raune*
    *dabei sanft mit den Fingern über ihren Arm wandere*
    *mir definitiv nicht zwei Mal sagen lassen werde, dass für etwas Abwechslung sorgen soll*
    *deshalb meinen Arm auch direkt um ihre Schulter leg und sie an mich zieh*
    Das überlasse ich ganz dir. Entweder, wir gehen in die Drei Besen, oder wir gehen zu mir und müssen mit Tiefkühlpizza Vorlieb nehmen.
    *direkt vorwarnend sage, obwohl Melinda das mittlerweile wissen sollte*
    *meine Kochkünste sich in letzter Zeit ja leider noch immer nicht ausgebaut haben*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Alec:


    *schon fast durch die Tür bin, als ich hinter mir eine Stimme höre*
    *mich rumdrehe und dort ein Gryffindormädchen stehen sehe*
    *fast schon belustigt zu ihr runterschaue*
    Süße, ich will ja nicht beleidigend sein, aber das geht dich einen feuchten Kehricht an, wohin ich unterwegs bin.
    *sage und mich schon wieder rumgedreht habe, als sie weiter spricht*
    Warum? Weil hier die Gesellschaft so nett ist, oder wie?
    *angriffslustig sage und sie eindeutig anschaue*
    *so blöde Anmachen von der Seite überhaupt nicht mag*




    Melinda:


    *meine Hand an seine Wange lege und kurz darüber streiche*
    Bei uns beiden. Wir haben einfach ein echt schlechtes Timing.
    *versöhnlich sage*
    *irgendwie hoffe, dass das in absehbarer Zeit besser wird*
    *mir da aber nicht so sicher bin*
    Ja genau. Wir nutzen einfach die Zeit, die wir haben.
    *ihm da voll und ganz zustimme*
    *bei seinem Wispern an meinem Ohr allerdings merke, wie meine Wangen etwas dunkler werden*
    Ich .. äh ...
    *stammle, bis ich bemerke, dass Josh das nicht wirklich so gemeint hat*
    *meine Augen etwas schmal werden lasse*
    Nur, wenn ich dich fesseln darf.
    *deutlich großspuriger hervorbringe, als ich eigentlich bin*
    *ihn nur auch mal aus der Bahn werfen will*
    *zu ihm hochschaue und kurz überlege*
    Dann nehme ich lieber die Tiefkühlpizza und dafür kann ich mich an dich kuscheln. Danach steht mir momentan mehr der Sinn.
    *wir auch noch mal ein andermal essen gehen können*
    *jetzt aber erstmal Zeit mit ihm genießen will*

    i want to hold

    »your hand «


    Alec & Anth & Ari

  • Josh.


    *sie sanft anlächel und schließlich nicke*
    *das in letzter Zeit wohl wirklich bei uns beiden nicht ideal ablief*
    *einfach hoffe, dass sich das mit der Zeit wieder ändert*
    *so eine lange Abstinenz nämlich gar nicht gewohnt bin*
    *den Blick auf sie richte und zufrieden grinse, als sie augenblicklich rot wird*
    *es einfach liebe, Melinda so schnell in Verlegenheit bringen zu können*
    *mit ihrer ziemlich schlagfertigen Antwort dann aber gar nicht rechne*
    *ehrlich überrascht die Augenbrauen anhebe und sie einen Moment anstarre*
    *das Grinsen sich dann aber auch schon wieder zurück um meine Lippen legt*
    Mit dem größten Vergnügen. Ich gehöre ganz dir.
    *leise raune und das sogar durchaus ernst meine*
    *der Gedanke mir gerade eigentlich nämlich gar nicht so sehr missfällt*
    *deshalb auch ganz froh bin, dass Melinda die Tiefkühlpizza wählt*
    Klingt nach dem perfekten Plan. Ich habe sogar noch ein paar Flaschen Butterbier.
    *lockend sag und sie schließlich in Richtung Wohnheim schiebe*
    *meine Lippen noch einmal sanft auf ihre Schläfe presse, ehe sie ansehe*
    Wie geht es dir? Bist du arg im Stress wegen den Prüfungen?

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Gwen


    *er mich nur belustigt anschaut und mich "Süße" nennt*
    Süße?? Ich bin weder deine Freundin, noch will ich was von DIR!
    *ihn direkt mal finster anblicke und dann meinen Worten freien Lauf gebe*
    Na ja, mich geht es nichts an. Aber Prof. McGonagall schon, oder etwa nicht?
    Zu schade, dass Studenten keine Punkte abgezogen werden können...
    *gespielt mein Gesicht zu einer Grimasse verziehe*
    Aber das würde sich im Tagespropheten schon gut machen: "Student klaut Essen aus Hogwarts!"
    Genau das wollen die Leute hören! Oha, ich sollte Journalistin werden!
    *sehr ironisch sage und meine Lippen zu einem amüsierten Lächeln verziehe*
    Also insgesamt ist die Gesellschaft hier netter als jeder einzelne Slytherin und deren Hausmannschaft zusammen!
    *meine Arme verschränke und hämisch grinsend zu ihm hochschaue*

    cedric@hp-fc.de

    » friends don't lie «
    011



    Jonathan Stebbins 6H ▪ Viktor Montague Uni ▪ Gwendolina Spinks 7G

  • Melinda:


    *seinen überraschten Gesichtsausdruck schon fast als Sieg werte*
    *dann allerdings seine Antwort vernehme*
    *dabei fast das Gefühl hab, vor Scham im Boden zu versinken*
    Okay, okay, du hast gewonnen! Auf gar keinen Fall irgendwas mit Fesseln.
    *protestierend sage und dabei sogar noch mehr rosa anlaufe*
    *für sowas sowas von überhaupt nicht bereit bin*
    *das absolut nicht meiner Welt entspricht*
    Ah, das klingt gut. An so einem Tag würde ich sogar eins nehmen.
    *Butterbier nicht oft trinke*
    *aber ab und an sogar ein halbes schaffe*
    *mit Josh in Richtung Wohnheim schlendere*
    *es langsam aber sicher sowieso dämmert*
    Naja, das Lernen wäre eigentlich sogar bewältigbar. Was dazu noch anstrengend ist, sind die ganzen Verpflichtungen als Schulsprecherin. Das ist eigentlich wirklich nicht sehr geschickt, den Posten im siebten Jahr zu vergeben.
    *mich ein bisschen auslasse*
    *allerdings trotz allem das Gefühl habe, damit klar zu kommen*
    *nur zum Beispiel Josh eben zu kurz kommt*
    Und wie steht es bei dir? Du wolltest mir was erzählen.
    *noch mal nachhake*
    *schon ganz gespannt bin*




    Alec:


    *ihren kleinen Ausbruch mit einem Grinsen beobachte*
    Mäuschen, glaub mir, das beruht auf Gegenseitigkeit. Ich hab sowas wie Ansprüche.
    *ihr versichere*
    *mir während ihrer Tirade einen Happen in den Mund stecke*
    *das Essen ja nicht kalt werden soll*
    Na los, da vorn sitzt McGonagall doch. Sags ihr.
    *sie auffordere, weil genau weiß, dass sie nur blufft*
    Dem Tagespropheten? Sowas würde nicht mal die Schülerzeitung drucken, weil es einfach keinen Flubberwurm interessiert, außer dir.
    *echt nicht weiß wo ihr Problem liegt*
    *den Kopf schräg lege und lauthals lache*
    Weil du ja soviel Ahnung von uns hast. Du bist der Gesellschaft eines Slytherin doch nicht einmal näher als drei Meter Abstand gekommen. Also bewerte lieber nichts, das du nicht kennst.
    *sie warne*

    i want to hold

    »your hand «


    Alec & Anth & Ari

  • Gwen


    *er irgendwas davon faselt, dass er Ansprüche habe*
    Aha, und deine Ansprüche sind also: Sie muss hässlicher sein als ich selbst!
    *meinen Kopf schief lege und meine Augenbrauen hochziehe*
    *mich umdrehe, als er meint, die Professorin würde dort sitzen*
    *jedoch nichts erwider*
    Als ob du dich mit Journalismus auskennst! Du hast doch wahrscheinlich noch nie einen Reporter persönlich getroffen!
    *meine Arme verschränke und zu ihm aufblicke*
    *bei seinem Kommentar jetzt sogar schmunzeln muss*
    *dies aber nicht unbedingt auf Nettigkeit beruht*
    Tja, zu schade. Aber meine Faust ist schon so einigen Slytherins ZIEMLICH nahe gekommen!
    *sage und die Worte ziemlich ernst meine*

    cedric@hp-fc.de

    » friends don't lie «
    011



    Jonathan Stebbins 6H ▪ Viktor Montague Uni ▪ Gwendolina Spinks 7G

  • Alec:


    *irritiert die Augenbrauen zusammenschiebe*
    Zunächst einmal ist der Anspruch, an dem du übrigens schon ausscheidest, der: Sie sollte intelligenter sein, als eine Scheibe Brot.
    *herablassend sage*
    *ihre Art einem aber auch wirklich auf den Keks geht*
    *es nur echt schade finde, dass ich grade die Hände voll habe*
    *ihr ansonsten einen Flederwichtfluch oder sowas aufhalsen würde*
    Zufällig kenne ich einen, doch. Und wenn der jemals auf die Idee kommt, einen Artikel über Geisteskrankheiten zu schreiben, werde ich ihm gerne einen Kontakt zu dir vermitteln.
    *mit arg gespielter Freundlichkeit vorschlage*
    *bei ihren nächsten Worten dann aber wirklich auflache*
    Du? Eine Schlägerbraut? Nichts für ungut, Mäuschen, aber von deinen Fäustchen würde ich nicht mal einen blauen Fleck bekommen.
    *da als Treiber wohl definitiv anderes gewohnt bin*

    i want to hold

    »your hand «


    Alec & Anth & Ari

  • Izzy:


    *gerade das Schloss verlasse, um mich auf den Heimweg zu machen*
    *im Moment einfach zu wenig Lust aufs selbst kochen habe*
    *dafür außerdem erstmal wieder einkaufen müsste*
    *jetzt gerade einfach nur froh darüber bin, dass es sogar noch hell ist*
    *deshalb auchbeschließe den Heimweg etwas auszuweiten*
    *meine Jacke zumache und die Hände in die Taschen schiebe*
    *dann langsam auf den See zugehe*



    Liam:


    *gerade auf dem Weg zum WH bin*
    *eigentlich erst morgen früh wieder hier sein wollte*
    *Niamh aber dann doch noch einen Anruf von der Arbeit erhalten hat*
    *definitv keine Lust hatte den letzten Abend alleine zu verbrinegen*
    *außerdem ja auch selbst noch ein wenig was für die Uni am Montag erledigen sollte*
    *allerdings definitiv nen sehr entspannten Urlaub hatte*


    [Mag vielleicht noch jemand? :)]

    * * *


    » I can't fake it, I'll just make it on my own. «


    * * *

    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny 7*

  • Josh.


    *die Lippen fest aufeinander presse, um nicht augenblicklich loszuprusten*
    *Melindas Gesichtsausdruck gerade wirklich ein Bild für Götter ist*
    *sie mit meiner Antwort scheinbar deutlich mehr erschrocken habe als gewollt*
    Schade. Jetzt hatte ich mich schon drauf gefreut!
    *scherzhaft erwider und sie schließlich sanft in die Seite knuffe*
    *es wirklich immer wieder aufs Neue süß finde, wie verlegen sie sein kann*
    *diese zurückhaltende Seite einfach an ihr liebe*
    *zufrieden nicke, als sie das Butterbier annimmt*
    *sich das mittlerweile nach einem verdammt gemütlichen Abend anhört*
    *Melinda zuhöre, während wir nebeneinander zum Wohnheim gehen*
    *kurz davor meinen Schlüssel zücke*
    Mh, das ist ein guter Einwand. Wobei du es Professor McGonagall zugute halten musst, dass sie sicherlich nicht erwartet hat, dass du so viel Zeit fürs Lernen aufwendest.
    *neckend sag, obwohl das tatsächlich ernst meine*
    *Melinda immerhin überdurchschnittlich viel Zeit in ihre Vorbereitung steckt*
    *selbst nicht mal 1/4 so viel gelernt habe wie sie*
    *demnach aber auch keinen Ohnegleichen-Schnitt in allen UTZs habe, was aber völlig in Ordnung für mich ist*
    *die Tür aufschließe und nicke*
    Ja, das wollte ich. Komm erstmal rein.
    *ihr die Tür öffne und mit ihr nach drinnen gehe*
    *in der Küche erstmal zwei Butterbier herausnehme und Melinda eines davon reiche*
    Ich ... hab nachgedacht. Über meine Zukunft als Quidditchprofi.
    *vorsichtig anfange*



    [ Roxy: Ich! Darf ich Izzy haben? Aber ich koche und esse jetzt eben erstmal - so in 45 Minuten wäre ich bereit für eine zweite Person :D]

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Einmal editiert, zuletzt von July ()

  • Gwen


    *bei seiner Aussage mit der Scheibe Brot wütend werde*
    Pass mal auf! Wie redest du eigentlich mit mir? Das heißt aber übrigens nicht, dass du schlauer bist als ich...
    *gleichgültig mit den Schultern zucke*
    *seine gespielte Freundlichkeit aufnehme und in zuckersüßer Stimme antworte*
    Gerne doch! Das kannst du ihm ausrichten. Und du sollst mitkommen, dass kann er ja gleich ein Interview mit einem Hirnlosen durchführen!
    *mein Kopf schief lege und seeehr amüsiert lächel*
    Ach ja? Zufällig bin ich Treiber und Kapitän in meiner Hausmannschaft!
    *sage, weil man als Treiber ja relativ viel Kraft braucht*
    Du kannst ja mal deinen Teamkollegen, der am Frühlingsfest um das Feuer getanzt ist, nach meiner Faust fragen...
    *jetzt wirklich grinsen muss*

    cedric@hp-fc.de

    » friends don't lie «
    011



    Jonathan Stebbins 6H ▪ Viktor Montague Uni ▪ Gwendolina Spinks 7G

  • Izzy:


    *mich schließlich auf eine der Bänke setze und die Augen schließe*
    *instinktiv aber auch die Jacke etwas mehr um mich ziehe*
    *mich einfach schon richtig nach sommerlichen Temperaturen sehne*
    *die Augen schließlich wieder öffne und in meiner Tasche herumkram*
    *ein Buch und meinen Zauberstab heraushole*
    Lumos.
    *leise sage und den ZS so platziere, dass er angnehmes Licht auf mein Buch wirft*
    *die frische Luft einfach noch ein bisschen genißen will, ehe wieder nach Hause geh*


    [July: Na klar! Viel Spaß beim Kochen & guten Appetit! Bis gleich dann! :)]

    * * *


    » I can't fake it, I'll just make it on my own. «


    * * *

    Isabelle Mott Uni
    Jade Dorny 7*

  • [@Éireannach: Sorry, ich bin schon ausgelastet mit zweien :/]


    Melinda:


    *mir bei seiner Erwiderung ein kurzes, unbequemes Quieken im Hals stecken bleibt*
    *bei seinem Knuff in die Seite dann aber merke, dass er mich nur aufziehen will*
    *ihm deswegen einen entschuldigenden Blick zuwerfe*
    *ja weiß, dass meine Zurückhaltung Josh manchmal ganz schön frustriert*
    *vor seiner Tür Halt mache und zusehe, wie er aufschließt*
    So viel lerne ich gar nicht!
    *protestiere und meine Schuhe hinter seiner Tür abstelle*
    Letztes Jahr um die Zeit war ich in meiner Stoffwiederholung schon viel weiter.
    *dazufüge*
    *es dabei aber auch weniger Stoff war als dieses Mal*
    *Josh tapsend in die Küche folge und das Butterbier dankend annehme*
    *es öffne und bei seinen Worten dann aufhorche*
    Okay.
    *erstmal ganz neutral sage*
    *selbst weiß, dass wir uns damit auf schwieriges Terrain begeben*
    Und?
    *dann vorsichtig nachfrage*
    *mich innerlich schon auf einiges gefasst mache*
    *mich heute eigentlich ungern mit ihm streiten würde*
    *das Thema bei uns aber wohl immer sensibel bleiben wird*

    i want to hold

    »your hand «


    Alec & Anth & Ari

  • [Super, ich freu mich :) Ich schreib dir, wenn ich soweit bin :P]


    Josh.


    *ihren Blick mit einem sanften Lächeln erwider*
    *mich gerade weiterhin einfach freue, dass wir diesen Abend zusammen haben*
    *die Augenbrauen skeptisch anhebe und sie direkt ansehe*
    Ich kenne keinen einzigen ehemaligen Mitschüler aus meinem Jahr, der so viel gelernt hat wie du, Mel.
    *völlig ernst erwider*
    *nicht mal Daria so viel Fleiß zusprechen kann*
    Soll das also heißen, dass du in den nächsten Wochen noch mehr Lernen willst?
    *alarmiert frag, weil das beinahe danach klingt*
    *das wiederum bedeuten würde, dass wir uns noch weniger sehen als momentan*
    *das Butterbier einen Moment in meinen Händen drehe, ehe einen großen Schluck trinke*
    *Melinda dann schließlich ernst ansehe*
    Ich habe mir einen Aushilfsjob bei "Qualität für Quidditch" besorgt. Ich arbeite dort jetzt seit zwei Wochen und ja, was soll ich sagen? Es ist ganz nett.
    *ziemlich sachlich erkläre*
    *diesen Job insgesamt ja einfach als Absicherung sehen wollte*
    Ich habe bisher kein einziges Spiel im Stammkader von Puddlemere United gespielt, das hat mich nachdenklich gestimmt.
    *schließlich ehrlich gestehe*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Alec:


    *mit den Schultern zucke*
    Weiß nicht, so wie ich mit jedem rede, der das Wort "Respekt" noch mal im Wörterbuch nachschlagen sollte?
    *ziemlich gleichgültig sage*
    Sag mal, warum nervst du mich eigentlich? Hast du nicht irgendwo so kleine Koboldfreunde oder so, denen du auf den Geist gehen kannst?
    *frage, weil sie mir wirklich langsam zu nervig wird*
    *bei ihrer Aussage die Augenbrauen hebe*
    Cool, dann musst du ja wirklich määäächtig stark sein.
    *ironisch antworte*
    Aber das erklärt wenigstens, warum ihr so mies spielt.
    *noch hinzufüge*
    *den letzten Kommentar nicht ganz kapiere*
    *aber auch nicht mit jedem aus der Mannschaft was zu tun habe*




    Melinda:


    *bei seiner Aussage etwas rosa anlaufe*
    Dann seid ihr wahrscheinlich einfach alle Naturtalente. Ich brauche das.
    *in Wirklichkeit wahrscheinlich nicht mal halb so viel investieren müsste und dieselben Ergebnisse erzielen würde*
    *das einfach als Absicherung brauche, um entspannter an die Prüfungen ranzugehen*
    *bei seiner Frage schuldbewusst mit den Schultern zucke*
    Mal sehen, wie es läuft.
    *vage antworte*
    *mich dann aber vor ihn stelle und meine Hände in seinem Nacken verschränke*
    Aber die Prüfungen sind schon Ende Juni. Danach bin ich ... fertig.
    *das letzte Wort etwas verzögert herausbringe*
    *der Schulabschluss wirklich immer näher rückt*
    *etwas nicke, als er mir von dem Job erzählt*
    Das freut mich. Also, dass du den Job okay findest, das ist wichtig.
    *ihn darin direkt bestärke*
    *mir zwar sicher bin, dass er auch sehr viel bessere Jobs bekommen könnte*
    *aber auch weiß, dass das nicht das ist, was er will*
    *dann aber die Augenbrauen sorgenvoll verziehe*
    Was meinst du mit nachdenklich?
    *vorsichtig nachfrage, bevor meine Meinung abgebe*

    i want to hold

    »your hand «


    Alec & Anth & Ari

  • (hat jemand lust auf eine runde?)
    Kelly
    *sitzt draußen an See da so schöner wetter isv und echt kuschelig*
    *sitzt nur in pulli hier so warm war es heute*
    *hatte heute einen guten tag war daran liegen mag dass sie keine hausaufgaben machen musste*
    *sitzt jetzt hier und guckt zufrieden zum See*
    *überlegt ob sie morgen nach Hogsmeade geht und mal ins drei besen*
    *da war sie ewig nicht mehr gewesen*
    * hat sich vorgenommen morgen weiter zu schreiben und mal eine runde auf den QF zu fliegen*
    *war ewig nicht mehr auf den Besen gewesen*

    Nach diesem Tag brauche ich keinen Urlaub, sondern eine Delphin-Therapie.

  • Gwen


    Mh. Schade, dass ich jetzt gerade kein Wörterbuch habe...
    *mit einem schmollenden Gesicht sage*
    *er mich jetzt fragt, warum ich ausgerechnet IHN nerve*
    Warum sollte ich meine Freunde nerven?? Slytherins lassen sich außerdem viel besser provozieren...
    *er jetzt meint, dass unser Team schlecht spielen würde*
    *deshalb anfange laut zu lachen*
    Schlecht? Wir spielen fair. Im Gegensatz zu euch Slytherins!
    *ihm einen abwertenden Blick zuwerfe*
    *er bei meiner Aussage zu Harper nur dumm schaut*
    Okay, dann nochmal für Dumme: Frag einfach mal Harper nach einer gewissen Spinks!
    *ein ironisch amüsiertes Lächeln aufsetze*
    *bis mit ihm fertig bin, das Essen vermutlich eh schon kalt ist*

    cedric@hp-fc.de

    » friends don't lie «
    011



    Jonathan Stebbins 6H ▪ Viktor Montague Uni ▪ Gwendolina Spinks 7G

  • [ Steffi: Ich hätte ne Stunde Zeit :D]


    Maisy


    *auf der Decke mit dem Buch eingedöst bin*
    *nun wieder wach werde*
    *etwas verwirrt in der Gegend umherschaue*
    *das Buch zusammenklappe*
    *bemerke, dass es schon etwas später geworden ist*

    Maisy Reynolds - 3. Klasse Ravenclaw

  • Alec:


    Du wüsstest nicht mal, wo du sowas suchen solltest
    *schnaubend antworte*
    *dann aber den Kopf schüttle*
    Du machst das also als Zeitvertreib? Hast du keine besseren Hobbys?
    *das ja wirklich armselig ist*
    *zwar auch nicht auf Gryffindors abfahre, aber wenigstens nicht meine Freizeit mit Streitereien verbringe*
    Ja, und wie oft gewinnt ihr mit eurem "fairen" Spiel?
    *das fairen extra betone*
    *sie in meinen Augen nämlich oft ziemlich dreckig spielen*
    *mit den Schultern zucke*
    Interessiert mich doch nicht, was Harper macht oder nicht macht.
    *ehrlich sage, weil mit ihm auch nicht viel zu tun habe*

    i want to hold

    »your hand «


    Alec & Anth & Ari

  • Gwen


    Ach ja? Es ist ja so blöd, dass es hier keine Bibliothek gibt, wo man schauen könnte...
    *traurig Luft ausatme, was aber nur ironisch ist*
    *bei seiner Frage nach meinen Hobbys nur hämisch grinse*
    Quidditch würde ich schon eher als Hobby zählen als das Klauen von Essen!
    *ihn nochmal damit aufziehe*
    Ah, nochmal zur Erklärung des Wortes fair, weil Slytherins dies ja nicht kennen:
    Fair bedeutet so viel wie "anständig" und meint eine Vorstellung von Gerechtigkeit!
    *stolz auf mich bin und mein Kopf schräg lege*
    *schnell meinen Zauberstab zücke und nach einem Wink der Teller aus der Hand des Slytherins fliegt*
    *dieser dann auf den Boden kracht und zersplittert*
    Dann interessiert es dich ja auch nicht, was ich mit deinem Teller mache oder nicht mache...
    *mit einem frechen Grinsen zurückgebe*

    cedric@hp-fc.de

    » friends don't lie «
    011



    Jonathan Stebbins 6H ▪ Viktor Montague Uni ▪ Gwendolina Spinks 7G