Harry Potter Personenspiel | 10/2019

  • -Johnny-


    *aus der Dusche trete und mich mit dem Zauberstab schnell trocken föhne*
    *mir nach dem langen Training echt die Knochen wehtun*
    *meine Jeans und einen Pulli überziehe und mir noch eine Flasche Butterbier schnappe*
    *dann aus der Wohnung trete und nochmal zum See runtergehe*
    *die frische Luft einatme und an dem Bier nippe*
    *eine freie Bank ansteuere und mich seufzend darauf niederlasse*

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Laura


    *mir auf die Lippe beiße, als er versucht, aufzustehen*
    *er schwerer verletzt zu sein schein, als er tut*
    Dann solltest du da auf jeden Fall hin
    *feststelle und ihn besorgt mustere*
    *ihn erst einmal wieder zusammenflicken sollte, bevor mit ihm schimpfe*
    *gerade aber auch ganz froh bin, dass er nicht auch noch wegläuft*
    *das nicht auch noch vertragen hätte*
    Kommst du?
    *meine Hand hinhalte, um ihn im Notfall abstützen zu können*
    *er aber eigentlich laufen können sollte*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de

  • Daria.


    *heute den ganzen Tag Zeug für das Seminar an der Uni vorbereitet habe*
    *die Protokolle für die Arbeit auch noch beendet habe, nachdem gestern ja dann spontan noch mit Vik den Abend verbracht habe*
    *nach einer gefühlten Ewigkeit damit auch endlich fertig war*
    *mir langsam tatsächlich etwas der Kopf raucht*
    *mich deshalb kurzerhand von meinem Schreibtisch aufraffe und mich kurz aus meiner Kuschelleggins in eine Jeans zwänge*
    *mein Jäckchen überstreife und das Wohnheim verlasse*
    *ein paar Meter Bewegung und etwas frische Luft definitiv nötig habe*
    *deshalb auch direkt den Weg zum See aufschlage*
    *scheinbar nicht als einzige auf diese Idee gekommen bin*
    *einen Kerl auf der Bank sitzen sehe und beim Näherkommen erkenne, dass es sich dabei um Johnny handelt*
    *mich schmunzelnd so auf ihn zubewege, dass er mich nicht sehen kann*
    *hinter ihm angekommen dann meine Hände über seine Augen lege*
    Na wer sitzt hier denn ganz allein in der Dämmerung..
    *nach vorn gebeugt nah an seinem Ohr raune, während mir ein Lächeln nicht verkneifen kann*

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


  • (hat jetzt vielleicht einer Lust?)
    Kelly
    *in der GH sitze*
    *hungrig etwas esse*
    *mich umsehe*
    *niemand bekanntes sehe*
    *mich also den Essen widme*
    *den ganzen Tag draußen verbracht habe*
    *einfach zu schöner Wetter draußen war*
    *mich zum glück niemand genervt hat*
    *gespannt bin wie es morgen sein wird*

    Nach diesem Tag brauche ich keinen Urlaub, sondern eine Delphin-Therapie.

  • -Johnny-


    *mich fast an dem Butterbier verschlucke, als plötzlich kalte Hände über meinen Augen spüre*
    *den Schluck schnell herunterzwinge und mich dann räusper*
    Na so alleine scheine ich jetzt nicht mehr zu sein, oder?
    *schmunzelnd frag und meinen Kopf hebe, um Daria sehen zu können*
    Was treibst du dich zu so später Stunde noch alleine draußen rum?
    *dann aber frag und etwas zur Seite rutsche, um ihr Platz zu machen*

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Miles


    *zustimmend nicke und ein schiefes Grinsen versuche*
    Jap.
    *sage und langsam neben ihr hergehe*
    *dabei meine verkniffene Miene so gut es geht überspiele*
    *ziemlich lange schweige und nach Worten suche*
    *dann aber trotzdem irgendwann anfange zu reden*
    Das gerade ... Also, wir ...
    *anfange und mich räuspere*
    Das ist alles ziemlich schief gelaufen.
    *dann einfach nur sage*


    [@ Steffi: Sorry, ich bin heute mit meinem einen Chara recht gut beschäftigt. :/]

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

    Einmal editiert, zuletzt von Mali ()

  • Daria.


    *ein schlechtes Gewissen in mir aufkeimen spüre, als er sich direkt verschluckt*
    *deswegen etwas schreckhaft direkt wieder meine Hände von seinen Augen löse und sie ihm behutsam auf die Schultern leg*
    Oh sorry!
    *etwas atemlos ausstoße und das mal wieder typisch Ich war*
    Kommt ganz drauf an, ob du mich nach der Aktion noch in deiner Nähe haben willst.
    *etwas amüsiert das Gesicht verziehe und ihm einen entschuldigenden Blick zuwerfe*
    *er dann jedoch direkt auf die Seite rutscht*
    *mir das nicht zweimal sagen lasse und deshalb direkt um die Bank herumlauf und mich neben ihm fallen lasse*
    Luft. Ich brauchte dringend frische Luft, nachdem ich den ganzen Tag Sklave meiner Pergamente war.
    *etwas dramatisch ausdrücke*
    Und da dachte ich mir, ich vertrete mir noch kurz die Beine hier draußen.


    [Sorry Steffi, ich bin auch mit einem Chara gut genug bedient :/]

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


    Einmal editiert, zuletzt von Paige ()

  • [Sorry, Steffi, ich schaff heute leider auch nur einen :/]


    -Johnny-


    *leise auflache und eine abwinkende Geste mit der Hand mache*
    Ach was, es ist doch nichts passiert, setz dich!
    *schmunzelnd erwidere und sie dabei beobachte, wie sie um die Bank herumkommt*
    *eine Augenbraue heb, als sie erklärt, warum sie hier draußen herumwandert*
    Soso, und jetzt sitzt du schon wieder und vertrittst dir doch nicht die Beine, mh?
    *ihr grinsend meine Flasche entgegenhalte und ihr damit was vom Butterbier anbiete*
    Das klingt ganz schön anstrengend, und wieso tust du dir das an?
    *dann aber doch noch etwas ernster nachfrage und den Kopf etwas neige*

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • [ Steffi: Ich leider auch, tut mir leid. Ursprünglich wollte ich heute eigentlich gar nicht spielen :biggrin:]


    Laura


    *ihn zum Krankenflügel begleite*
    *wir dabei ziemlich lange schweigend nebeneinander laufen*
    *das gar nicht so schlecht finde, da so etwas nachdenken kann*
    *das gerade alles absolut schief gelaufen ist*
    *der Tag dabei doch so gut angefangen hatte*
    *bei seinen Worten nur die Augen verdrehe*
    Ich will gar nicht wissen, wer angefangen hat
    *ihn direkt stoppe, da glaube, das gleich erneut zu hören zu bekommen*
    *einen halben Schritt vor ihm laufe, um ihn nicht ansehen zu müssen*
    Aber der Grund für dieses dumme Duell wäre schon sehr spannend
    *ihn dann aber indirekt danach frage*
    *mir nicht vorstellen kann, dass sich Miles so einfach provozieren lässt*
    *ihn eigentlich als jemand sehr ruhigen und geduldigen kennengelernt habe*
    *mich der Grund dafür deshalb umso mehr interessiert*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de

  • Daria.


    Trotzdem. Nicht, dass du wegen mir einen Schluck deines wertvollen BB verschwendest oder am Ende gar noch erstickst.
    *etwas scherzend meine, aber so etwas ja tatsächlich nicht ausgeschlossen ist*
    Wobei du ja direkt in besten Händen wärst.
    *bei seinen Worten leise auflache*
    Chapeau. Wobei wir uns auch gerne bewegen können, wenn das in deinem Sinne ist?
    *ihn dabei mit einer hochgezogenen Augenbraue ansehe, mich aber dennoch neben ihm fallen lasse*
    *direkt dankbar sein BB an mich nehme und mir einen erfrischenden Schluck genehmige*
    Weil wir ab morgen ein Seminar an der Uni haben und uns der Vollhorst von Prof die Unterlagen mega knapp hat zukommen lassen.
    *leise seufzend meine, während am Ettikett der Flasche herumspiele*
    Und da ich ja nach wie vor ein eifriges Streberlein bin, musste ich das jetzt alles im Akkord vorbereiten.
    *mit einem leicht gequälten Grinsen meine und dabei weiß, dass mir den Stress ja selbst antue*
    Was treibt dich denn um diese Uhrzeit noch nach draußen?
    *die Frage interessiert zurückgebe und ihm sein BB wieder reiche*

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


  • Miles


    *ein wenig betreten den Kopf senke*
    *ihre Worte auch nicht kommentiere*
    *mir auf die Unterlippe beiße, da sie wirklich enttäuscht klingt*
    *nur ihren Hinterkopf sehen kann und nicht ihr Gesicht*
    *einen Moment zögere, als ihre Worte höre*
    *dann langsamer werde und stehen bleibe*
    *abwarte, bis sie es bemerkt und ebenfalls stehen bleibt*
    Du. Du bist der Grund.
    *den Satz einfach in der Luft hängen lasse und mir mit der Hand meine Schulter halte*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • -Johnny-


    Das passiert schon nicht... und falls ich doch kurz vorm Ersticken bin, holst du eben schnell
    dein Schwesternoutfit hervor und rettest mich...
    *ihr schmunzelnd zuzwinker und sie dabei leicht anstupse*
    *bei ihren Worten dann auflache und nicke*
    Ja, eben. Also, wieso machst du dir eigentlich Sorgen?
    *schulterzuckend frag und mich entspannt zurücklehne*
    *auf meine schmerzenden Beine runtersehe und ihr dann einen etwas leidenden Blick zuwerfe*
    Also bewegen ist eigentlich nicht in meinem Sinne, nein. Außer wir bewegen uns von hier
    zur Wohnung und ... ins Bett?!
    *mir das natürlich nicht verkneifen kann und sie deswegen auch etwas Schuldbewusst ansehe*
    Und wieso musst du die Sachen schon jetzt büffeln? Ist dafür nicht das Seminar da?
    *mit gerunzelter Stirn nachfrage und nochmal am Bier noppe*
    Du bist wirklich ... merkwürdig. Ich hoffe das ist dir bewusst.
    *einfach kopfschüttelnd mein und leise auflache*
    Ich brauchte nochmal frische Luft. Ich hab den ganzen Tag trainiert, um wieder ins Semester
    zu finden und die neuen Strategien der Mannschaft aufzuarbeiten... und jetzt wollte ich
    einfach nochmal durchatmen!


    [edit: ich finde miles&laura gerade meeega spannend!!! :ghost:]

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

    Einmal editiert, zuletzt von Nina ()

  • Laura


    *schon ein paar Schritte weit weg bin, als bemerke, dass er nicht mehr hinter mir ist*
    *stehenbleibe und mich umdrehe*
    *ihn neugierig mustere, da fast vermute, etwas Falsches gesagt zu haben*
    *meinen Ohren dann aber kaum traue*
    ...Ich?
    *ihn etwas irritiert anstarre*
    *nicht weiß, wie darauf reagieren soll*
    *mich frage, wie ich der Grund für so einen heftigen Streit sein kann*
    *vor allem aber nicht fassen kann, dass sich Miles wegen mir so aufspielt*
    *das nicht habe kommen sehen*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de

  • Daria.


    Schön, dass wir da beide auf den selben Gedanken kommen .. meiner hat nur das Outfit nicht mit inbegriffen.
    *leise auflache und mich kurz unter seinem Stupser winde*
    *das mit dem Schwesternoutfit komischerweise jedes mal zur Sprache kommt* :D
    Du kennst mich. Ich mache mir grundsätzlich immer Sorgen und hab schnell ein schlechtes Gewissen.
    *das wohl ungefähr eine der für mich selbst nervigsten Eigenschaften ist*
    *seinem Blick auf seine Beine folge und verwirrt die Stirn runzel*
    Warst du heute wohl trainieren?
    *das zumindest mal so interpretiere*
    *mich sein Folgesatz direkt zum Schmunzeln bringt*
    Oh Johnny. Um in mein Bett zu kommen, musst du schon noch einiges mehr tun.
    *mit einem schiefen Grinsen verkünde*
    Zum lernen, klar. Aber man muss sich dafür ja vorbereiten. Das Zeug sichten, sich einlesen.
    *schließlich nicht wie der letzte Vollidiot dort ohne Ahnung von irgendwas sitzen möchte*
    *das für einen nicht so strebsamen Menschen vermutlich total bekloppt klingt*
    *ihm kurzerhand die Flasche aus der Hand stibize und selbst einen Schluck von nehme*
    Das ist mir bewusst und genau deshalb magst du mich doch so gern.
    *anschließend mit einem Zwinkern meine*
    Verrückt. Da müsste man meinen, du hättest genug frische Luft abbekommen.
    Bist du denn mit deinen Plänen gut vorangekommen?

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


  • [Die Fantasie ist in Johnnys Kopf eingepflanzt, was soll der arme Kerl denn machen? :laugh:]


    -Johnny-


    *leise tzä und den Kopf schüttel*
    Und ich verstehe wirklich nicht, wieso du das Outfit außen vorlässt. Du gönnst mir den
    Anblick nicht, oder?
    *eine kurze Pause einlege und dann frech zu grinsen beginne*
    Tja, aber vielleicht besser so, vielleicht ist die Vorstellung auch besser als die Realität?
    *provokant und herausfordernd in den Raum stelle und mit den Schultern zucke*
    *natürlich auf ein 'Challenge accepted' hoffe*
    Das musst du dir wirklich mal abgewöhnen. So wird man doch nicht glücklich im Leben!
    *halb ernst, halb im Scherz erwidere und die Lippen aufeinanderpresse*
    *bei ihrer Frage seufzend nicke und stöhnend die Position meiner Beine änder*
    Die haben in so kurzer Zeit echt einige neue Manöver erlernt. Wer hätte das gedacht?
    *kopfschüttelnd mein und das Butterbier neben mir auf der Bank abstelle*
    *meinen Arm um Darias Schultern lege und etwas näher zu ihr rücke*
    Soso. Und was wäre das?
    *natürlich neugierig frage und ihr einen neugierigen Blick zuwerfe*
    *sie immerhin gerade angedeutet hat, dass in ihr Bett kommen könnte*
    Ich glaube dieser Auffassung bist nur du. Die anderen werden sicher nichts davon
    gesichtet oder gelesen haben...
    *ihr da zwar nicht die Motivation rauben will, aber das Kind doch mal beim Namen nenne*
    Ich hab viel frische Luft bekommen, ja, aber jetzt in aller Ruhe mal durchzuatmen, macht
    doch einen Unterschied.
    *dann aber doch ganz zufrieden nicke*
    Da ich ja Profi bin, war das kein Problem...
    *nun aber etwas übertrieben mein, ihr ja immerhin schon meine schmerzenden Beine vorgeführt hab*

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Miles


    *sie einen Moment ansehe, als sie sich zu mir umdreht*
    *nach meinen Worten einen Augenblick schweigen herrscht*
    *ruhig nicke bei ihrer Frage*
    Ja, du.
    *noch einmal bekräftige und langsam ein paar Schritte auf sie zugehe*
    *ein schiefes Lächeln versuche und direkt vor ihr stehen bleibe*
    Du bist das schönste und liebevollste Mädchen, das ich kenne.
    *behutsam sage und ihr eine Haarsträhne sanft hinters Ohr schiebe*
    *ihr Gesicht dabei betrachte und für einen kaum merklichen Augenblick von ihren grünen Augen gefangen bin*
    Wie könnte man sich da nicht in dich verlieben?
    *kaum hörbar hinzufüge und mit den Fingern ihre Hand streife*
    *einen Augenblick nur dastehe und die Nähe zu ihr genieße*
    *schon länger nicht mehr so ehrlich mit ihr sprechen konnte*
    *den Blick senke und mich sammel, ehe sie wieder ansehe*
    *gerade eingehend mit mir gerungen habe, ob das wirklich will*
    *mir aber sicher bin, dass sie mit Stebbins glücklich werden wird und ihr nicht im Weg stehen will*
    Du und Jonathan, ihr werdet euch aussprechen, da bin ich mir sicher.
    *zuversichtlich lächelnd sage, obwohl gerade etwas ganz anderes fühle*
    *mich räuspere, ehe wieder zu sprechen beginne*
    Und ich werde mich nicht mehr einmischen, versprochen.
    *einen Stich in der Brust verspüre, aber trotzdem fest lächel*
    *mich ein wenig vorbeuge und ihr behutsam einen Kuss auf die Stirn gebe*
    *widerstrebend einen Schritt rückwärts mache und wieder etwas Abstand zwischen uns bringe*
    Du solltest Jonathan suchen gehen.
    *fest sage und sie bittend ansehe*


    [ Nina: Nicht nur du. :laugh: Das ist gerade soooooooo spannend. ^.^]

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

    Einmal editiert, zuletzt von Mali ()

  • [So ein Schlingel! :D]


    Daria.


    Vielleicht musst du dir den Anblick noch verdienen?
    *mit leicht gerunzelter Stirn in den Raum stelle*
    Ich meine, nicht jeder darf mich im kurzen Schwesternkleidchen mit Häubchen am Kopf sehen.
    *mir pikantere Details mal ausspare*
    *seine Fantasie ja nicht noch mehr anregen muss*
    Oh Wow. Das meinst du jetzt aber nicht ernst, oder?
    *mit einem anzüglichen Grinsen im Gesicht meine*
    Wie könnte die Vorstellung denn jemals besser sein, als das hier?!
    *etwas provozierend meine, während mit einer ausschweifenden Handbewegung über meinen Körper deute*
    *damit nämlich tatsächlich recht zufrieden bin*
    Leichter gesagt, als getan. Das bekommt man so nur schwer aus sich raus.
    *dabei nur leicht mit den Schultern zucke*
    *das einfach schon zu tief in mir verwurzelt ist*
    Keine Ahnung, was passieren müsste, dass ich diese Verhaltensweisen ablege.
    *meine Gedanken dann auch ausspreche und ihn beim Strecken beäuge*
    Klingt auf jeden Fall anstrengend. Aber was tut man nicht alles für stählerne Muskeln.
    *etwas amüsiert meine und mich frage, wie so ein Sportass wie Johnny noch Muskelkater bekommen kann*
    *leise auflache, als seinen Arm spüre und mich an ihn lehne*
    Denkst du wirklich ,dass ich dir das jetzt so einfach verraten würde?
    *auf sein Spielchen eingehe und ihn mit gerunzelter Stirn ansehe*
    So leicht mache ich dir das nicht, Derrick.
    *keck und geheimnisvoll kundtue*
    Umso besser für mich. Wie intelligent und klug ich dann rüberkommen werde.
    *etwas übertrieben darstelle, aber definitiv nichts dagegen hab, schonmal Ahnung von der Thematik zu haben*
    *das definitiv nicht schaden kann*
    Okey, das glaube ich dir auch wieder. Ist doch etwas anderes als gestresst auf einem Besen durch die Gegend zu flitzen.
    *die Motivation für Quidditch bis heute nicht verstehen kann*
    Bescheiden wie eh und je.
    *leise auflachend meine und ihn leicht anstubse, während ihn von unten her ansehe*

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


  • [Höhö :devil:
    Mali: OMG ich möchte Miles in den Arm nehmen! :/]


    -Johnny-


    Du meinst ich muss wirklich erst ersticken, damit ich das zu sehen bekomme?
    *grübelnd frag und die Lippen schürze*
    *mit dem Daumen hinter mich deute und Daria etwas anstoße*
    Gehst du nochmal hinter mich, um mich zu erschrecken? Aber warte, ich muss erst noch
    das Bier ansetzen... dann kriegen wir das nochmal hin!
    *schmunzelnd mein und das Bier auch tatsächlich gleich nochmal ansetze*
    *dann aber ziemlich schnell mit dem Blick ihren Händen folge und ihren Körper beäuge*
    Das könnte sie sicher nicht!
    *ziemlich ehrlich sag und einen Moment lang mit den Augen auf ihrem Körper verharre*
    *mich dann aber doch wieder losreiß und ihr in die Augen sehe*
    Ich kann dir Nachhilfe geben, wenn du willst? Ich mache mir wirklich selten Sorgen...
    *das aber wohl auch eins meiner größten Probleme ist*
    *dann mit den Schultern zucke und meine Arme etwas anspanne*
    Das kommt alles nicht von selbst, Süße!
    *matchohaft erwidere und ihr dann aber amüsiert zuzwinker*
    *meine Umarmung etwas intensiviere und noch etwas an sie ranrücke*
    Ich muss also wirklich all meinen Charme einsetzen?
    *leise an ihrem Ohr raune und dann noch einen Seufzer hinterhersetze*
    *ihr dann eine Haarsträhne aus dem Gesicht puste und schief lächle*
    *dann aber wieder etwas Abstand zu ihr gewinne und auch wieder ernster werde*
    Meinst du nicht, dass du auch so intelligent rüberkommst?
    *sie immerhin schon ganz schön schlau ist*
    *mal davon ausgehe, dass sie das nicht nur durch Büffeln hinbekommt*
    *bei ihrer Aussage dann aber auch zustimmend nicke*
    *mich wieder etwas entspannt ausstrecke und ihr nochmal das Bier in die Hand drücke*
    So bin ich, weißt du doch...
    *augenbrauenwackelnd sag und entspannt grinse*

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • [Ich fieber hier gerade auch echt mit!]


    Daria.


    Du musst ja nicht direkt so einen drastischen Weg wählen. Eine Schnittverletzung oder so wäre vielleicht etwas verhältnismäßiger.
    *mir allerdings nicht wirklich vorstellen will, wie Johnny sich aus diesem Grunde selbst verstümmelt*
    *bei seinem Vorschlag amüsiert auflache und meine Haare nach hinten ausschüttel*
    Die Gefahr zu sterben ist dir das wirklich wert?
    *seinen Blick schließlich auf mir spüre und es nicht verhindern kann, ein leichtes Schaudern zu spüren*
    *demnach auch sehr froh bin, dass es hier draußen schon dunkel ist*
    *vermutlich gerade auch eine leichte Röte im Gesicht habe*
    Siehst du. Also kann deine Vorstellung der Realität gar nicht das Wasser reichen.
    *ihm dabei ein kleines Zwinkern zuwerfe, nachdem mich wieder etwas gefangen hab*
    Nachhilfe in "Keine-Sorgen-machen"? In dem Fall wärst du auf jeden Fall die Nummer 1.
    *kaum einen unbeschwerteren Mensch als Johnny kenne*
    *das jedoch sicherlich nicht in allen Situationen so vorteilhaft ist*
    *er dann wieder voll in seiner Rolle aufgeht*
    *mich gurrend etwas an ihn schmiege und ihm ein breites Grinsen schenke, als er meine Haare aus dem Gesicht pustet*
    Ach Johnny. All dein Charme ist das Mindeste.
    *neckisch dreinblicke und mit meinen Fingerspitzen kurz über seine Wange streich*
    *mich dann jedoch auch wieder etwas von ihm entferne und nur noch locker gegen seinen Arm gelehnt dasitze*
    Mir gehts gar nicht darum, wie ich rüberkomme. Aber ich möchte einfach nicht dasitzen und keine Ahnung von der Materie haben, sondern direkt von Anfang an mitkommen.
    *versuch, meine Einstellung dahingehend zu erklären*
    *da aber einfach bisschen strebsamer ticke*
    *dankend das Bier annehme und nochmal einen großen Schluck daraus nehme, bevor wohlig aufseufze*

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


    Einmal editiert, zuletzt von Paige ()

  • [ Nina: ich auch :/ *Miles gruppenknuddel*]


    Laura


    *er seine Aussage noch einmal bestätigt*
    *stumm stehen bleibe, als er einen Schritt auf mich zugeht*
    *bemerke, wie mir jegliches Blut in die Wangen schießt*
    *ihn auch einfach gewähren lasse*
    *gefühlt gerade jegliche Kontrolle über meinen Körper verloren habe, weshalb einfach nur dastehe und ihn anstarre*
    *ganz froh bin, als er den Blick kurz senkt*
    *so auch kurz die Augen schließen und mich sammeln kann*
    Hat er gerade gesagt, was er gesagt hat?
    *mich immer und immer wieder frage*
    *das gerade gefühlt alles ändert*
    *die Augen wieder öffne und ihn einen Moment ansehe*
    *kurz darauf aber selbst den Blick wieder senke*
    Er ist ja zuversichtlich...
    *kaum merklich den Kopf schüttel*
    *noch immer mehr oder weniger irritiert dastehe, und nicht genau weiß, was tun soll*
    *er einen Schritt zurückgeht*
    *mir schließlich ein Herz fasse, diesen Schritt wieder überbrücke und ihn einfach wortlos umarme*
    Danke...
    *leise murmel und mich an ihn drücke*
    *seine Gereiztheit und Ärgernis gegenüber Jonathan jetzt deutlich besser verstehe*
    *es trotzdem nicht gutheiße, dass er sich jetzt fern halten will*
    *Miles schließlich immer noch mein bester Freund ist*
    *ihn nicht loslassen will*
    *mich nach einem kurzen Augenblick aber doch noch aus der Umarmung löse*
    *ihm noch einen Moment lang gegenüberstehe und ein aufmunterndes Lächeln schenke*
    *dann noch einmal bestätigend nicke*
    *mich umdrehe und davoneile*
    *allerdings jetzt nicht Jonathan suchen gehe, wie von Miles erwartet*
    *Stattdessen hoffe, auf Elea zu treffen*
    *gerade dringend jemanden brauche, mit dem über all das reden kann*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de