Harry Potter Personenspiel | 10/2019

  • Miles


    *eine Packung Nudeln ins Regal räume, als Nicks Stimme höre*
    Hm?
    *etwas lauter zurückrufe*
    *einen kurzen Moment überlege, ehe leicht grinse*
    Meinst du das, was ich eben im Kühlschrank gesehen habe?
    *amüsiert antworte*
    Hab mich schon gefragt, was das für ein Experiment werden sollte.
    *kopfschüttelnd rüber zum Kühlschrank gehe und das Papier heraushole*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • (kein Problem. Macht nix)
    Kelly
    *mich auf die Brüstung setze*
    *vor mich hin singe*
    *mich damit auf andere Gedanken bringe*
    *nicht daran denken möchte was demnächst passiert*
    *beim singen die Aussicht geniesse*
    *die Ruhe einfach mega gut tut*
    *die Augen schließe*
    *froh bin dass nach hier oben niemand kommt*

    Nach diesem Tag brauche ich keinen Urlaub, sondern eine Delphin-Therapie.

  • Nick


    *meine vergebliche Suche aufgebe und Miles Stimme folge*
    *ihn in der Küche auffinde und er tatsächlich mein Pergament in der Hand hält*
    *bei seinen Worten die Augenbrauen hochziehe*
    Tatsächlich? Ich kann mich nicht daran erinnern, es darein getan zu haben.
    *skeptisch sage und das Pergament an mich nehme*
    *es Miles durchaus zutrauen würde das absichtlich darein gelegt zu haben und zu warten bis ich etwas merke*
    *das aber nicht weiter kommentiere*
    Du warst einkaufen.
    *erfreut feststelle und einen neugierigen Blick in seine Einkäufe werfe*
    *da bestimmt etwas Gutes für jetzt dabei ist*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Miles


    *abschätzig eine Augenbraue in die Höhe ziehe, als er in die Küche kommt*
    *ihm mit einem belustigten Grinsen das Pergament hinhalte*
    Vielleicht hattest du Hunger, hast dein Papier im Kühlschrank abgelegt und es da vergessen?
    *schulterzuckend antworte*
    *bei seinem erfreuten Gesichtsausdruck die Augen verdrehe*
    Ich mach drei Kreuze, wenn ich das mal zu dir sagen kann.
    *leicht den Kopf schüttel*
    *seinen neugierigen Blick sehe*
    Du kannst mir gleich mal mit helfen, das ganze Zeug einzuräumen.
    *feststelle, da noch ein paar gefüllte Tüten herumstehen*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Nick


    *die Augen verdrehe als er meint ich habe das Papier in den Kühlschrank gelegt*
    *das wohl definitiv nicht so passiert ist*
    Dann kannst du dir gleich drei Kreuze für gestern - nein, vorgestern - machen.
    *nach kurzem Überlegen sage*
    *mir ziemlich sicher bin dass da zuletzt den Einkauf gemacht habe*
    *es zumindest in den letzten Tagen irgendwann passiert ist*
    Außerdem können wir ja nicht alle gleich sein. Ich bin einfach unglaublich talentiert, intelligent und gut aussehend und du - kannst gut einkaufen.
    *mit einem spöttischen Lächeln sage und mit den Schultern zucke*
    *einen kritischen Blick auf die ganzen Einkäufe werfe*
    *nicht besonders Lust habe, das jetzt einzuräumen*
    *mich dennoch mit einem Seufzer daran mache, da Miles immerhin tatsächlich schon einkaufen war*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Miles


    *das Thema mit dem Pergament dann fallen lasse*
    Wow, ehrlich?
    *betont überrascht sage und grinse*
    *bei seinen nächsten Worten dann eine Augenbraue in die Höhe ziehe*
    Nur eines meiner vielen Talente.
    *nur knapp sage und das Kinn recke*
    *mit Nick über seine Selbstverliebtheit nicht diskutieren muss*
    *das schon seit Jahren aufgegeben hab*
    *gemeinsam mit ihm dann die Einkäufe einsortiere*
    Und, wie war dein Tag heute sonst so?
    *nachfrage, während einige Flaschen Butterbier in den Schrank räume*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Nick


    Ja, tatsächlich. Tu nicht so unglaubwürdig.
    *mit hochgezogenen Augenbrauen sage und ihn in die Seite knuffe*
    *das nun mal wirklich keine so unglaubliche Aussage ist*
    Da bin ich mir sicher.
    *lachend erwider während etwas in den Kühlschrank sortiere*
    *eine Kürbispastete entdecke und rasch beiseite lege*
    *tatsächlich heute noch nicht viel gegessen habe und die gerade ziemlich verlockend aussieht*
    Ganz gut. Ich hatte früh frei, deswegen konnte ich noch was für die Uni machen.
    *das Pergament vorzeige und wieder zurück auf die Theke lege*
    *tatsächlich heute produktiver war als die letzten Tage*
    Und bei dir?
    *nachfrage und ihn von der Seite ansehe*
    *mich frage, ob es irgendetwas Neues von dieser Laura gibt*
    *er mir das ja aber wahrscheinlich erzählen würde*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Miles


    *neckend grinse und den Knuff einstecke*
    Ich freu mich ja, wenn du hin und wieder mal die Motiviation hast, uns was zum Essen zu besorgen.
    *noch hinzufüge*
    *ihm einen kurzen Blick zuwerfe und mir ein Grinsen nicht verkneifen kann*
    *seinem Tagesbericht lausche, während weiter einräume*
    Fleißig, fleißig.
    *anerkennend sage und kurz das Pergament überfliege*
    Mein Tag war recht unspektakulär. Normaler Uni-Alltag eben.
    *schulterzuckend antworte*
    *zwei Butterbierflaschen draußen lasse und Nick fragend ansehe*
    Noch Lust auf ein Butterbier?
    *nachfrage*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Nick


    Hin und wieder, dass ich nicht lache.
    *schnaubend sage, was aber wahrscheinlich durch mein Grinsen zerstört wird*
    *das wahrscheinlich immer unser Hauptdiskussionsthema sein wird*
    Wenn ich jetzt arbeite, verdiene ich mir auf jeden Fall ein ruhiges Wochenende.
    *argumentiere und mit den Schultern zucke*
    *wahrscheinlich aber auch kein besonders schlechtes Gewissen hätte wenn heute nichts machen würde*
    *mir eh das Wochenende mal frei nehmen werde um einfach nichts zu machen*
    Ja? Irgendetwas Neues von deiner Angebeteten?
    *mit neckendem Unterton frage als das Butterbier dankend annehme*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Miles


    *seine gespielte Empörung mit einem Grinsen quittiere*
    Du bist ja schon talentiert, intelligent und gut aussehend. Da kannst du ja nicht immer an so banale Dinge wie Einkaufen denken.
    *verständnisvoll sage und ihn spöttisch angrinse*
    *diese Scherzerei mit Nick immer sehr amüsant finde*
    Was du heute kannst besorgen ...
    *das altbekannte Sprichwort beginne*
    *Nick für seine Motivation für den Unikram echt bewundere*
    Wolltest du am Wochenende nicht nach deinem Praktikumsplatz suchen?
    *ihn daran erinnere*
    *das Wochenende dann vielleicht doch nicht so ruhig wird*
    *leise seufze, als er von Laura anfängt*
    *mir ebenfalls ein BB nehme und gleich einen Schluck trinke*
    *mich mit der Hüfte gegen die Küchenzeile lehne*
    Bisher nicht. Vielleicht schick ich ihr demnächst mal eine Eule.
    *auf seine Frage antworte*
    *jedoch auch noch nicht so recht weiß, was in den Brief schreiben soll*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Nick


    Da hast du absolut Recht. Menschen wie ich müssen sich natürlich mit solchen Banalitäten beschäftigen.
    *gespielt zustimmend sage und nicke*
    *die letzten Einkäufe dabei in den Kühlschrank räume*
    *aufstöhne und die Stirn kraus ziehe als er mich an meine Praktikumsplatzsuche erinnert*
    Stimmt. Da war ja noch was. Naja, dann ist das immerhin das einzige, was ich noch machen muss.
    *schulterzuckend sage*
    *das mit dem Praktikumsplatz aber trotzdem bald mal erledigen sollte*
    *ihm zuproste und einen Schluck aus dem Butterbier trinke*
    *Miles dann aufmerksam zuhöre als er von Laura erzählt*
    Klingt nach einer guten Idee. Definitiv nach einer besseren als nichts zu machen.
    *zustimmend sage da er ja anders seine Chancen nicht besonders vergrößert*
    *solche Erfahrungen ja auch selbst schon gemacht habe*
    *in letzter Zeit auch eh nicht so viel los ist in meinem Liebesleben*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Miles


    *leise lache bei seinen Worten und damit das Thema fallen lasse*
    *er das mit dem Praktikumsplatz offenbar schon verdrängt hat*
    Na, das ist doch was.
    *aufmunternd sage und leicht lächel*
    Ich hab das Wochenende bisher noch nichts vor. Wenn du magst, helf ich dir.
    *ihm schulterzuckend versichere*
    *sein Prosten erwidere und ebenfalls einen Schluck nehme*
    Naja, vielleicht treff ich mich demnächst mal mit ihr und wir reden mal über alles.
    *ein paar Zweifel daran schon noch habe, aber das vermutlich keine schlechte Idee wäre*
    *ihn dann neugierig ansehe*
    Wie sieht's eigentlich bei dir aus? Läuft da noch was zwischen dir und Julia oder hab ich mir das nur eingebildet?
    *die zwei immer recht vertraut gewirkt haben*
    *mit ihm dann noch entspannt ein Butterbier auf dem Sofa trinke*


    [So, ich muss leider. Hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Bis ganz bald mal wieder! :) Gute Nacht <3]

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Nick


    Womit habe ich das nur verdient?
    *spaßeshalber frage, aber es auch ein wenig ernst meine*
    Danke, Miles.
    *deswegen noch hinzufüge und ihm auf die Schulter klopfe*
    Mach das. Und wie gesagt, ich kann den anderen Typen immer noch irgendwie aus dem Weg schaffen.
    *grinsend sage und mir durch die Haare fahr*
    *das wahrscheinlich sogar tatsächlich irgendwie hinbekommen würde*
    *ein wenig überrascht bin, als er nach Julia fragt*
    *daran nämlich selbst relativ wenig Gedanken in letzter Zeit verschwendet habe*
    Naja, wir waren Freunde und nie viel mehr. Sind es - ich bin mir nicht sicher, ich habe sie lange nicht mehr gesehen.
    *eingestehe und einen großen Schluck Butterbier trinke*
    Außerdem hat sie soweit ich es mitbekommen habe eh einen Freund, also...
    *das mal offen lasse*
    *im Endeffekt auch einfach froh bin, solange sie glücklich ist*
    *da keine komplizierte Vergangenheit mehr aufreißen will*
    *mit Miles dann noch auf dem Sofa im Wohnzimmer das Butterbier austrinke und irgendwann schlafen gehe*


    [Mir auch! :) Gute Nacht und bis bald <3]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Joe


    *noch immer im ZS mit Lou häng*


    Gwen


    *gerade Pflege magischer Geschöpfe habe*
    *erst ein Vortrag über Billywigs gehalten wird*
    *die Lehrerin doch tatsächlich einen mit hat*
    *er mich irgendwie an eine sehr große Stechmücke erinnert*
    *als Hausaufgabe einen Lexikon-Eintrag dazu schreiben müssen*


    Vik


    *noch schlafe, weil die Vorlesung heute erst am Mittag ist*
    *schnaaaarch*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Kelly
    * in zaubertränke sitze*
    *grade drei mal gegen den Uhrzeigersinn umrühre*
    *der trank daraufhin gelb wird wie gewünscht*
    *ihm nun kurz ziehen lassen muss*
    *währenddessen schon mal die nächsten Zutaten verkleiner*
    *mich dass super ablenkt*
    *nachher zu Mc Gonagall muss*

    Nach diesem Tag brauche ich keinen Urlaub, sondern eine Delphin-Therapie.

  • Demelza


    *Meine Freistunde nutze um in die Eulerei zu gehen*
    *Mir sofort Merlin entgegenfliegt und leise schuhuhut*
    Tut mir leid, ich war dich lange nicht mehr besuchen.
    *Langsam über Merlins Federn streichle*
    *Er es sichtlich genießt und die Augen schließt*
    *Ein Pergament und eine Feder aus meinem Umhang ziehe*
    *Einen kleinen Brief für meine Mum verfasse*
    *Ihn an Merlins Bein binde, meine Hand nochmal über seine Federn gleiten lasse und dann zuschaue wie er abhebt*

  • Kelly
    *in Schulleiterbüro bin*
    Kann ich nicht hier in Hogwarts bleiben? Ich habe niemanden ausser Dad.
    *frage und auf Mc Gonagalls antwort warte*
    *nicht verzweifelt wirken will*
    *niemals so tief sinken werde*
    *Mc Gonagall der Meinung ist,dass sie Verwandte finden wird,wo bleiben kann*
    *niemals zu denen gehe werde*
    *lieber in Aszkaban sitzen würde als bei denen zu leben*
    (mag jemand Mc Gonagall kurz übernehmen?)

    Nach diesem Tag brauche ich keinen Urlaub, sondern eine Delphin-Therapie.

  • Elea


    *in der Bibliothek sitze und meine HAs für Arithmantik mache*
    *an einer Aufgabe herumrechne*
    *normalerweise keine Probleme in dem Fach habe, aber gerade abgelenkt bin*
    *deshalb immer wieder von vorne mit Rechnen beginnen muss*



    Sally


    *am See spazieren gehe*
    *dabei leise vor mich hinmurmel und ein paar Gesten andeute*
    *Texte für Theaterstücke schon immer am besten in Bewegung gelernt habe*



    Miles


    *in der Eulerei bin und in einer Fensternische lehne*
    *ein Blatt Papier vor mir habe und mit dem Stift in meiner Hand herumspiele*
    *noch nicht recht eine Idee habe, wie den Brief an Laura formulieren soll*
    *Ruby auf meiner Schulter mit der freien Hand über den Bauch streichel*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Gwen


    *gerade in die Bib rein komme*
    *Elea an einem Tisch sitzen sehe*
    *mich leise von hinten an sie heranschleiche und plötzlich anfange zu reden*
    Hey Elea!
    *mit einem großen Grinsen sage*


    Vik


    *gerade von der Vorlesung komme*
    *durch einen Korridor laufe*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Elea


    *bei meinem Namen erschrocken zusammenzucke*
    *überrascht aufsehe und mich umdrehe*
    *Gwen gar nicht gehört habe*
    Ähm.. hey.
    *zurückhaltend sage und meinen Stift zur Seite lege*
    *mir eine dunkelblonde Haarsträhne hinters Ohr schiebe*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni