Hauspokalsieger: Slytherin.
 
 
Benjy Fenwick von Altron

Benjy Fenwick



Benjy Fenwick war Mitglied im alten Orden des Phönix, der in den siebziger Jahren gegründet wurde. Er wurde von mehreren Todessern angegriffen und umgebracht; die genaue Todesursache ist nicht bekannt, aber laut Mad-Eye Moody fand man nur noch einzelne Stücke seiner Leiche.



»… Benjy Fenwick, auch ihn hat´s erwischt, wir haben nur Stücke von ihm gefunden …«
HP5, S. 208, "Mrs. Weasleys Wehklage"

Namensdeutung

Benjy: Namensabart von Benjamin; Benjamin ist hebräisch und bedeutet in etwa Sohn meiner rechten Hand, Sohn des Glücks, Glückskind; Benjamin war der jüngst der 12 Söhne Moses und damit Gründer und Stammvater des Stammes Benjamin.
Fenwick: eine Zusammensetzung der beiden englischen Wörter Fenn für Moor, Sumpf und wic für Wohnort, Heimat.



 
Zeichner:  Altron.

Benjy Fenwick ist in den folgenden Gruppen aufgeführt:
Der_Orden_des_Phönix;Alt
Gruppierungen;Todesfälle


Hauptseite    
Alphabetische Gesamtübersicht