HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Harold Dingle



Harold Dingle besucht Hogwarts zur selben Zeit wie Harry Potter. Welchem Haus er angehört, ist nicht bekannt.
Harold macht sich durch illegale Geschäfte einen Namen. Er versucht, den Fünftklässlern vor ihren ZAG-Prüfungen getrockneten Doxymist als Drachenklauenpulver zu verkaufen. Dieses soll das Gehirn freipusten und dadurch dem, der es verwendet, zu intellektuellen Höchstleistungen verhelfen. Hermine durchschaut jedoch den Trick und beschlagnahmt das angebliche Drachenklauenpulver.
Nach dem erfolgreichen Absolvieren der ZAG-Prüfungen bietet er Dean Thomas und Seamus Finnigan verbotenerweise Feuerwhisky zum Kauf an, da diese eine Examensabschlussfeier veranstalten möchten.
Dies sind Dingles Geschäfte, von denen man etwas mitbekommt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass er noch weit mehr Dinge an Schüler aller Häuser verkaufte.

Autor: vany89 (Hufflepuff)

Quellen:
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: „ZAGs“
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: „Aus dem Feuer“
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Harold_Dingle