HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Haileybury Hammers



Die Haileybury Hammers gehören zu den namentlich genannten kanadischen Quidditchmannschaften im Buch “Quidditch im Wandel der Zeiten”.
Kennilworth Whisp geht in einem Kapitel seines Buches auf die international erfolgreichsten Mannschaften der fünf Kontinente besonders ein.
In Amerika entwickelte sich der Quidditchsport zu Beginn des 17. Jahrhunderts mit den Einwanderern; dies jedoch sehr langsam, da die Magier Angst vor der Hexenverfolgung hatten.
Die Haileybury Hammers gehören heute neben den Moose Jaw Meterorites und den Stonewall Stormers zu den stärksten Quidditchmannschaften der Welt.


Haileybury ist ein Internat in Hertfordshire, England.
Haileybury war eine Stadt in Ontario, Kanada. Sie wurde 2004 mit den Dörfern New Liskeard und Dymond zusammengelegt und bilden seitdem die Stadt Temiskaming Shores.

Autor: Kaba (Slytherin)

Quellen:
Quidditch im Wandel der Zeiten, Kapitel: "Die weltweite Verbreitung des Quidditch"
http://en.wikipedia.org/wiki/Temiskaming_Shores
http://www.dickinsoninternate.de/school-details.html?id=150
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Haileybury_Hammers